Brücke bei Sonnenuntergang

SKR Reisemagazin: Myanmar

TOP 5 Sehenswürdigkeiten in Myanmar


Inle-See,TOP 5 Sehenswürdigkeiten in Myanmar

1.       Bagaya-Kloster

Das 200 Jahre alte Bagaya-Kloster in Mandalay, wurde komplett aus Teakholz erbaut. Genießen Sie den einmaligen Blick vom Sagaing-Hügel auf die über 600 an den Hängen und auf den Hügeln verstreuten Stupas, Pagoden und Höhlentempel.

2.       Malerischer Inle-See

Der malerische Inle-See im Shan-Hochland auf 875 m Höhe ist die Heimat der Intha, die ihre Lebensweise dem See angepasst haben. Ganze Dörfer sind auf Pfählen gebaut, und eine Vielzahl an Gemüsesorten wird in schwimmenden Gärten angebaut. Bewundernswert sind auch die Künste der sogenannten Einbeinruderer, die Sie bei einer idyllischen Bootsfahrt auf dem Inle-See sehen.

3.       Höhlenlabyrinth von Pindaya und Yangon

Erkunden Sie das labyrinthartige Höhlensystem von Pindaya mit über 8.000 Buddhafiguren aus unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Stein oder Bronze. Die schön gelegene Stadt ist bekannt für die verzweigten Kalksteinhöhlen.

Bagan, TOP 5 Sehenswürdigkeiten in Myanmar

4.       Bagan

Ein gewaltiges Areal mit über 2.000 Tempeln und Monumenten, unvorstellbar und faszinierend! Lassen Sie sich zwischen den prachtvollen und mystischen Tempelruinen in vergangene Zeiten entführen.

5.       Pagodenruinen von Indein

Lassen Sie sich verzaubern von Indein! Dieser mystische Ort mit seinen zahlreichen Pagodenruinen ist auch für viele Burmesen eine wichtige Pilgerstätte.

 

Diese und viele weitere Sehenswürdigkeiten Myanmars erleben Sie in angenehm kleiner Reisegruppe hier!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Myanmar? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK