Startseite / Reiseregion / Ost- und Nordeuropa / Norwegen / Norwegen Packliste – Was im Reisegepäck nicht fehlen sollte

Norwegen Packliste – Was im Reisegepäck nicht fehlen sollte

Norwegen Packliste - Rorbuer auf den Lofoten - Norwegen ReisenDer nördlichsten Punkt des europäischen Festlands liegt in Norwegen. Wenn Sie eine Reise in das geografisch außergewöhnliche Land der Fjorde und der Nordlichter planen, geben wir Ihnen eine Norwegen Packliste an die Hand, mit der Sie bestens für Ihre Norwegen Reise ausgerüstet sind. Ob als Wanderreise oder Rundreise in Norwegen – folgende Utensilien sollte Ihre Norwegen Packliste definitiv beinhalten.

Norwegen Packliste – Dokumente

  • Flugticket (als eTicket oder ausgedruckt)
  • Hotelpapiere
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Personalausweis- oder Reisepasskopie
  • Bargeld (Norwegische Kronen) und EC-/Kreditkarte(n)

Norwegen Packliste – KleidungNorwegen Packliste - Nordlichter bei Norwegen Reisen

  • Festes, bequemes Schuhwerk
  • Warme Pullover
  • Mütze und Schal
  • Wind- oder Regenjacke
  • Tagesjacke – je nach Jahreszeit dicker oder dünner

Norwegen Packliste – Ausrüstung

  • Tagesrucksack
  • Reiseapotheke
  • Regenhose und wasserfeste Schuhe (im Frühling und Herbst)
  • Sonnencreme, Sonnenbrille, Kopfbedeckung (im Sommer)

Norwegen Packliste – Ausweis und Währung

Obwohl Norwegen nicht zur Europäischen Union gehört, ist das Land Teil des Schengener Abkommens. Das bedeutet, dass der Personalausweis als Ausweisdokument ausreichend ist und kein Reisepass mitgeführt werden muss.
Die Währung Norwegens ist die Norwegische Krone, allerdings bezahlen die Norweger in der Regel mit der EC-Karte. Das Preisniveau in Norwegen ist für jeden nicht-skandinavischen Reisegast hoch: 500g Nudeln kosten im Supermarkt ca. 4 €, eine Tafel Schokolade ca. 4,80 € und ein Cappuccino in einem Café ca. 3 bis 5 €. Eines ist jedoch kostenlos: Die monumentale Natur, die einzigartigen Nordlichter.

Norwegen Packliste – In kleinen Gruppen zu den glücklichen Norwegern

Norwegen Packliste - Geiranger Fjord - Norwegen ReisenEs gibt viele Möglichkeiten, das dünn besiedelte Norwegen auf einer Reise zu entdecken. Um das Land und seine Einwohner richtig kennenzulernen, ist eine Gruppenreise mit SKR eine gute Wahl. Ihre ortskundige und bestens ausgebildete Reiseleitung führt Sie in kleinen Gruppen (maximal 16 Gäste) sicher durch das Land und stellt den Kontakt zu den aufgeschlossenen Norwegern her. Lernen Sie auf einer 8-tägigen Rundreise über die Lofoten und Vesterålen zum Beispiel die Ureinwohner Nordskandinaviens beim Besuch einer samischen Familie kennen. Ihre Reiseleitung erklärt Ihnen Wissenswertes zur Flora und Fauna des skandinavischen Lands und übersetzt gerne jedes Gespräch, damit Sie einen echten Einblick in die Kultur der Norweger bekommen. Also schnell mithilfe der Norwegen Packliste den Koffer oder Rucksack packen und auf in eines der Länder mit den glücklichsten Bewohnern der Welt, nach Norwegen.

Dass die Einwohner Norwegens sehr glücklich sind, zeigt der jährliche World Happiness Report der Vereinten Nationen. Norwegen stand 2018 auf Platz 2, im Jahr 2017 war das Land sogar Spitzenreiter. Dieser Report misst jährlich das subjektiv empfundene Glück der Teilnehmer – basierend auf der persönlich gefühlten Freiheit, dem eigenen Einkommen, den sozialen Standards des Landes und der Lebenserwartung. Die skandinavischen Länder schneiden bei diesem Report seit vielen Jahren sehr gut ab.

Wenn Sie alle Punkte auf der Norwegen Packliste abgehakt haben, steht einer perfekt organisierten Reise nach Norwegen nichts mehr im Wege.

Wir haben Norwegen Gruppenreisen zur besten Reisezeit für Sie im Programm – also von Mai bis September.

Über SKR Reisen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.