Startseite / Reiseregion / Ost- und Nordeuropa / Russland / St. Petersburg / TOP 5 Sehenswürdigkeiten St. Petersburg – Das sollten Sie nicht verpassen!

TOP 5 Sehenswürdigkeiten St. Petersburg – Das sollten Sie nicht verpassen!

Sie fragen sich welche Orte und Besonderheiten Sie unbedingt in Ihren St. Petersburg Reisen besuchen sollten? In diesen Blogpost haben wir Ihnen daher unsere TOP 5 Sehenswürdigkeiten St. Petersburg zusammengetragen, Sie kein Highlight verpassen! Freuen Sie sich schon auf die Entdeckungen der charmanten Altstadt, imposanten Kirchen und Palästen sowie der russischen Küche.

1. Kasaner Kathedrale

Der russisch-orthodoxe Sakralbau am Newski-Prospekt beeindruckt die Gäste der St- Petersburg Reisen aufgrund seiner auffälligen Architektur und unglaublichen Größe. Zahlreiche Säulen ergeben einen langen, ausladenden Bogen an der Vorderseite direkt hinter einer Grünfläche mit Springbrunnen. Bewundern Sie die goldglänzende Spitz, die architektonischen Feinheiten und bewundern Sie die prachtvollen Verzierungen im Inneren der Kasaner Kathedrale.

2. Fluss Newa

RU_St._Petersburg_shutterstock_327749114_Leonid_AndronovBereits ab Beginn Ihres Aufenthaltes werden Sie von dem Charme der russischen Hafenstadt verzaubert sein. Direkt an der Ostsee und dem Fluss Newa gelegen überzeugt St. Petersburg stets mit einer grandiosen Aussicht auf das umlegende Wasser. Um die Schönheit der Stadt vom Wasser aus zu bewundern, bietet sich insbesondere eine nächtliche Bootstour auf der Newa an. Sie fahren vorbei an den beleuchteten Sehenswürdigkeiten der Hafenstadt und sehen die bunten Lichter der Stadt, wie sie auf den Wellen des Flusses tanzen.

3. Peter-und-Paul-Festung

Ein besonders bekannter Ort ist die Haseninsel an der Newa, auf der die Peter-und-Paul-Festung liegt. Die Festung aus dem frühen 18. Jahrhundert ist symmetrisch gestaltet und durch eine Festungsmauer geschützt. Sie gilt heute zum UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt einige Museen. Sie können außerdem das ehemalige Gefängnis und die Peter-Paul-Kathedrale besichtigen. Diese ist von innen äußerst pompös geschmückt und beherbergt zahlreiche verstorbenen russischen Kaiser, wie die Begräbnisstätte von Peter dem Großen.

4. Schloss Peterhof

RU_St._Petersburg_Peterhof_shutterstock_208322773_dimbar76Eine weitere der Top 5 Sehenswürdigkeiten St. Petersburg ist das Schloss Peterhof. Während es früher als Sommerresidenz der Zaren diente, ist es heute ein traumhafter Ort für die Öffentlichkeit. Die gigantische Anlage imponiert mit dem prunkvollen Schloss, dass in weiß und gold gehalten ist. Gold glänzende Statuten und edle Verzierungen schmücken das barocke Gebäude, das mit zahlreichen Treppen von dem idyllischen Garten aus zu erreichen ist. Schlendern Sie über die verschlungenen Wege des UNESCO-Weltkulturerbes, vorbei an plätschernden Springbrunnen und Wasserfontänen.

5. Eremitage

Eine Besichtigung der Eremitage wird besonders die Kunstliebhaber begeistern. Knapp 65.000 Werke aus den unterschiedlichsten Epochen warten, ausgestellt in einem prunkvollen Palast, darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Eremitage ist eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt und spiegelt die Entwicklung der Weltkultur sowie Kunst von der Steinzeit bis ins 20. Jahrhundert wider. Ausgestellt in rund 120 Räumen, bilden die mittel- und westeuropäischen Werke das Herzstück der Sammlung.

Auf unseren St. Petersburg Reisen können Sie in Kleingruppen von nur 4-12 Gästen die Top 5 Sehenswürdigkeiten St. Petersburg fernab des Massentourismus authentisch und stressfrei erleben! Die SKR Reiseleitung zeigt allen Gästen außerdem noch echte Geheimtipps eines Insiders!

Über SKR Reisen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.