Melbourne – Lebhafte Metropole am Yarra River

Die vielseitige Stadt am Yarra River fasziniert durch zahlreiche kulturelle Angebote, eine vielseitige Musikszene und ihre entspannte Atmosphäre. Melbourne überzeugt durch grüne Parks und ein entspanntes Miteinander von mehr als 140 verschiedenen Kulturen. Entdecken Sie die zweitgrößte Stadt des fünften Kontinents und erfahren Sie mehr über die interessante Geschichte und die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Als Geburtsort von Melbourne darf auch der Yarra River bei keiner Besichtigung fehlen. Neben dem interessanten Stadtzentrum sollte auch ein Besuch des lebhaften Queen Victoria Market genau wie ein entspannter Ausflug in einen der Parks von Melbourne nicht fehlen. Mit einem Aufenthalt in Melbourne lernen Sie eine der interessantesten Städte des Landes kennen.

Melbourne: Geschichte und Gegenwart

Im Südosten des Kontinents befindet sich die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria. Mit rund 4,2 Millionen Einwohnern ist Melbourne direkt nach Sydney die zweitgrößte Stadt Australiens. Am Yarra River in der Nähe dessen Mündung in die Port-Phillip-Bucht gelegen ist die im Jahre 1837 gegründete Stadt auch historisch interessant. Früher lebten im Stadtgebiet des heutigen Melbourne rund 20.000 Aborigines verschiedener Stämme, die gemeinsam seit tausenden von Jahren die Kulin-Nation bildeten. Ab dem Jahre 1803 erkundeten dann die ersten Europäer das Gebiet und siedelten ab 1835 in der Region des heutigen Melbourne. Die Gründer der Stadt am Yarra River waren John Batman und John Pascoe Fawkner, die den Aborigines großflächig Land am Fluss abkauften. Im Gegensatz zu sehr vielen anderen australischen Siedlungen war Melbourne übrigens nie eine Strafkolonie, sondern von Beginn an ein Wohngebiet. Breite Straßen und grüne Parks beherrschten von Anfang an das Stadtbild von Melbourne. Diesen Namen erhielt Melbourne im Jahre 1837, bereits 1840 lebten etwa 10.000 europäische Siedler in der Region. Seit 1851 ist Melbourne die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria und erlebte einen wirtschaftlichen Aufschwung ab 1850. In der Zeit des großen Goldrausches kamen zahlreiche Goldgräber aus verschiedenen Ländern nach Melbourne. Die Stadt entwickelte sich in Folge zu einem wichtigen Handels- und Geschäftszentrum. Seit dem 19. Jahrhundert ist Melbourne auch ein wichtiger Knotenpunkt für die Eisenbahn und zog in verschiedenen Wellen Immigranten aus aller Welt an. Heute ist die lebhafte Stadt am Yarra River ein wichtiges kulturelles- und wirtschaftliches Zentrum von Australien und ist ein beliebtes Ziel für Gäste aus aller Welt.

  • Stadtpark vor Skyline
    Stadtpark vor Skyline
  • Melbourne bei Sonnenaufgang
    Melbourne bei Sonnenaufgang

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Melbourne

Das abwechslungsreiche Stadtbild von Melbourne wird durch imposante Hochhäuser, Parks, den Fluss und viele reizvolle Bauwerke geprägt. Bei einem Besuch in Melbourne ist besonders ein Spaziergang durch das kulturell sehr vielseitige Stadtzentrum mit dem Fluss empfehlenswert. Eines der Highlights der Stadt ist in jedem Fall der historische Queen-Victoria-Market. Der größte Freiluftmarkt der südlichen Hemisphäre spiegelt die kulturelle Vielfalt Melbournes wieder. Frische Waren aus der Region, Handwerkskunst, Bekleidung und ein buntes Miteinander machen den im Jahre 1850 entstandenen Markt zu einem der interessantesten Ziele von Melbourne. Berühmt ist der Markt auch für die zahlreichen Donut Verkaufsstände, vor allem die mit Marmelade gefüllten Leckereien haben mittlerweile Tradition. 

  • Melbourne aus Vogelperspektive
    Melbourne aus Vogelperspektive
  • Carlton Gardens
    Carlton Gardens

Imposante Bauwerke in Melbourne

Sehenswert ist auch das Cook's Cottage in den Fitzroy Gardens, da das Haus ursprünglich den Eltern des berühmten Seefahrers James Cook gehörte. Eindeutig das kulturelle Herz von Melbourne ist der Federation Square. Zahlreiche Events, reizvolle Museen, Cafés und Restaurants machen den Federation Square zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Über einen ganzen Straßenblock erstreckt sich der Federation Square mit seiner Pflasterung aus Sandstein. Da dieser leicht erhöht ist, erhalten Sie zusätzlich wundervolle Blicke über die Stadt, den Fluss und auf die Skyline von Southbank. Weitere interessante Bauwerke in der Stadt sind die Börse aus dem Jahre 1968, das State Parliament House, die Bahnhofstation Flinders Street, die Royal Exhibition Buildings und das Saint Patrick's Cathedral. 

  • Federation Square
    Federation Square
  • Webb Bridge bei den Landungsbrücken
    Webb Bridge bei den Landungsbrücken

Der Yarra River in Melbourne

Im Süden des Bundesstaates Victoria fließt der historisch bedeutsame Yarra River, der in den Yarra Ranges entspringt. Im Jahre 1835 wurde am Fluss die Stadt Melbourne gegründet, heute fließt der Yarra River von Westen nach Osten durch das reizvolle Stadtzentrum. Damit ist der Yarra River ein wichtiges Symbol für die Stadt und taucht auch in der Kunst, der Literatur und in der Musik immer wieder auf. Am Flussufer verlaufen zusätzlich verschiedene Parks wie der Birrarung Mar, der Westerfolds Park und der Royal Botanic Garden. Ebenfalls sehenswert ist auch der Yarra-Ranges-Nationalpark. Eine besondere Bedeutung besitzt der Yarra River für die Aborigines, die ihm den Namen Birrarung gaben. Für die Wurundjeri, einem Volk der Aborigines war der Yarra River seit rund 40.000 Jahren eine wichtige Nahrungsquelle und zusätzlich ein bekannter Versammlungsort. Nachdem die europäischen Siedler am Fluss ankamen, wurden die Ureinwohner jedoch in die Territorien abseits vom Yarra River verdrängt. Nach der Stadtgründung 1835 wurden verschiedene Übergänge über den Yarra River geschaffen, außerdem wurde der Fluss untertunnelt. Heute ist der Yarra River beliebtes Ausflugsziel für Kajaks, Fähren und Ruderboote und verleiht dem Stadtgebiet eine besondere Atmosphäre.

Folgende Reisen besuchen diese Sehenswürdigkeit:

20 Tage Rundreise

(29)
Australien

Höhepunkte

ab 6.999 € (inkl. Flug)

zur Reise

25 Tage Rundreise

(5)
Australien

Die ausführliche Reise

ab 7.699 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

0221 93372 485

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr