Oman Reisen: Das Sultanat Oman

Bei den Oman Reisen erleben Sie das Märchen aus 1000 und einer Nacht! Grüne Oasen, ausgedehnte Wüstenlandschaften und der Duft von Weihrauch. Auf unseren Oman Reisen erleben Sie ein mystisches Land voller kulturellem Reichtum und Lebensfreude. Erleben Sie Ihr eigenes Reisemärchen und begeben Sie sich mit SKR auf eine spannende Reise in kleinen Gruppen. Bereisen Sie ein Land voller Überraschungen und einzigartigen Reiseerlebnissen. Treffen Sie Beduinen in der Wahiba Wüste, kosten Sie Datteln, die so aromatisch sind, dass Sie mit unserer Importware nicht vergleichbar sind. Schlendern Sie durch die Souks und betrachten Sie prachtvollen Silberschmuck! Lassen Sie sich vom Orient verzaubern.

10 bis 11 Tage Rundreise

(357)
Oman  

Höhepunkte

ab 2.349 € (inkl. Flug)

zur Reise

8 Tage Rundreise

Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.
Oman  

Mit Flair

ab 2.499 € (inkl. Flug)

zur Reise

8 Tage Rundreise

(12)
Oman  

Wüste & Gebirge

ab 1.899 € (inkl. Flug)

zur Reise

8 Tage Rundreise

(34)
Oman  

Kompakt erleben

ab 1.859 € (inkl. Flug)

zur Reise

11 Tage Rundreise

(78)
Oman & Arabische Emirate  

Höhepunkte

ab 2.499 € (inkl. Flug)

zur Reise

13 Tage Rundreise

(6)
Oman & Sansibar  

Mystisches Weihrauchland & magische Gewürzinsel

ab 2.629 € (inkl. Flug)

zur Reise

13 Tage Rundreise

(11)
Oman & Arabische Emirate  

Mit Musandam

ab 2.999 € (inkl. Flug)

zur Reise

Oman Reisen: Maßgeschneidert!

Nicht die Oman Reise aus Ihren Träumen gefunden? Dann muss Ihre Suche noch nicht vorbei sein! Fragen Sie ihre ganz persönliche Oman Reise bei SKR Privat an und teilen Sie uns Ihre Vorstellungen und Wünsche mit. Bei uns werden Sie erfüllt. Wollen Sie lieber privat mit Ihrem Partner, mit der Familie oder mit Freunden verreisen? Vielleicht einen für Sie besser gelegenen Termin buchen? Oder gar Ihre ganz individuelle Reiseroute entwerfen? Das alles ist bei SKR Privat kein Problem.

Maßgeschneiderte Individualreisen

Ohne Gruppe & zu Ihrem Termin: für Paare, Familien oder Freundeskreise

19 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Oman & Arabische Emirate  

Ausführlich & Individuell

ab 4.209 €

zur Reise

16 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Oman & Arabische Emirate  

Individuelle Erlebnisse

ab 3.767 €

zur Reise

14 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Oman & Sansibar  

Das Weihrauchland & die Gewürzinsel

ab 2.999 €

zur Reise

8 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Oman  

Das Sultanat individuell erleben

ab 2.119 €

zur Reise

12 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Oman & Arabische Emirate  

Persönliche Höhepunkte im Orient

ab 3.499 €

zur Reise

Jetzt Oman-Video anschauen!

Oman Reisen: SKR macht den Unterschied

SKR Reisen ist nicht interessiert am Massentourismus. Intim, authentisch und unverfälscht sind unsere Oman Reisen – reisen Sie fernab der bekannten Tourismuspfade auf Straßen, die bereits seit Jahrtausenden von Nomaden beschritten werden. Auf unseren Oman Reisen begleiten uns 4 bis maximal 12 Gäste. Durch unsere kleinen Reisegruppen lernen sich unsere Gäste schneller und besser kennen. Schnell werden unsere Oman Reisen, Reisen unter Freunden. Zudem haben unsere kompetenten Reiseleiter so die Möglichkeit, Ihnen wirklich jede Frage ausführlich zu beantworten. Und glauben Sie, unsere Reiseleiter kennen den Oman wirklich besser als jeder andere. Egal was Sie wissen möchten – Sie beantworten nicht nur Ihre Fragen, sondern geben Ihnen auch umfassende Hintergrundinformationen. In großen Reisegruppen ist eine solche Betreuung kaum realisierbar. Erleben Sie mit SKR Reisen den Unterschied.

Oman: Reisen so einzigartig wie das Land selbst

SKR Reisen ist bekannt für seinen Ideenreichtum. Innovative Reiseideen und Reiseerlebnisse finden Sie auch auf unseren Oman Reisen. Mit SKR Reisen sehen Sie nicht nur die bekanntesten Highlights – mit SKR Reisen tauchen Sie auch tief in die Kultur des Omans ein. Authentisch – echt – eindrucksvoll: Oman Reisen mit SKR Reisen. Wir pflegen nicht nur engen Kontakt zu den Omani, sondern ermöglichen es Ihnen auch mit Beduinen am Feuer zu sitzen und Geschichten zu hören, die bereits vor 1000 Jahren erzählt wurden. Mit uns entdecken Sie Teile des Omans, die nur die Beduinen kennen.

Oman Reisen: bessere Preise trotz besserer Leistung

Wie ist das möglich? Durch nachhaltige und ehrliche Geschäftsbeziehungen. Wir pflegen ehrliche und langfristige Geschäftsbeziehungen mit unseren Partnern vor Ort. Das familiäre Zusammenarbeiten verschafft uns einen echten Preisvorteil. Gerne können Sie unsere Leistungen und Preise mit denen unserer großen Wettbewerber vergleichen. Ein weiterer Vorteil: wir arbeiten sehr viel schlanker als unsere Mitbewerber, somit können wir schneller auf veränderte Marktbedingungen reagieren und schneller bessere Reisen kreieren. SKR Reisen: persönlicher & innovativer.

0221 93372 458

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

7 Gründe für SKR Reisen

  • Kleine Gruppen
  • Beste Preise – beste Qualität
  • Meist garantierte Termine
  • Weltweit – jederzeit
  • Handverlesene Hotels
  • Ausgewählte Reiseleiter
  • Nachhaltig reisen

Feedbacks & Bewertungen

  • Oman Reisen

Oman Reisen: Informationen

Top Sehenswürdigkeiten

1
Wahiba Sands
2
Sultan Qaboos Moschee
3
Wadi Bani Khalid
4
Mutrah Souk
5
Musandam
6
Bahla Fort
7
Jabrin
8
Nakhl

Vorstellung des Landes

Sprache

Die Amtssprache ist Arabisch. Andere Sprachen, wie zum Beispiel Englisch ist verbreitet und wird von vielen Omanis auch verstanden und gesprochen.

 

 

Religion

Die Staatsreligion ist der Islam ibaditischer Richtung. Ca. 88 Prozent der Bevölkerung sind Muslime; Ibaditen (ca. 75 Prozent), Sunniten und Schiiten. Andere Glaubensrichtungen werden respektiert. Der Islam ist das Bindeglied zwischen den verschiedenen Gruppierungen im Land und sichert die kulturelle Identität auch in Zeiten starken Wandels. Der Islam erfuhr im Oman eine eigene Ausprägung — die Ibadiyah. Diese Rechtsschule aus dem Jahr 700, zu der sich die Mehrheit der Omanis bekennt, ist in ihren Grundzügen demokratisch und von großer Toleranz und Friedfertigkeit geprägt. So gibt es im Oman auch christliche und protestantische Kirchen sowie Hindutempel.

 

 

Land & Leute

Die Gesamtbevölkerung Omans zählt über 3,3 Millionen Menschen. Dazu gehören Araber, auch zugewanderte Belutschen, Perser und Inder; knapp 900.000 Ausländer, überwiegend vom indischen Subkontinent. Über 80 Prozent der omanischen Bevölkerung sind jünger als 35 Jahre. Freuen Sie sich schon jetzt auf die ausgeprägte Gastfreundschaft, die die Omaner leben.

Regionen

Das Sultanat Oman ist das zweitgrößte Land auf der Arabischen Halbinsel. Die Mehrheit der 3,3 Millionen Einwohner leben in den Städten, davon allein über eine halbe Million in der Hauptstadt Maskat. Der Tourismus hat sich in den letzten 10 Jahren entwickelt. Das besondere Zusammenspiel zwischen Tradition und Fortschritt und die Einflüsse aus Persien, Arabien, Indien, Pakistan, China und Afrika charakterisieren das Land. Oman und insbesondere die Hauptstadt Maskat werden von der UNO als zweitsauberster Ort nach Singapur bezeichnet. Das 650km lange Hajar-Gebirge teilt den Norden des Landes in zwei Hälften und erstreckt sich von der Halbinsel Musandam im Norden bis nach Ras al-Hadd im Osten. Tief im Süden gedeiht der Weihrauchbaum, und dazwischen liegen Zeugnisse der Vergangenheit wie mächtige Wohnfestungen rund um Nizwa. Maskat -die neuorientalische Hauptstadt- ist heute eine moderne Großstadt die sich auf 60 km Länge entlang des Golfs zieht und nur noch einen kleinen historischen Altstadtkern besitzt. Die fruchtbare Batinah-Küste nordöstlich von Maskat ist der Gemüsegarten Omans. In seinen Palmenhainen versteckt liegt Sohar, einst wichtige und reichste Handelsmetropole der Arabischen Halbinsel. Im Landesinneren erlebt man noch die archaische Schlichtheit des alten Oman. Orte wie Nizwa oder Bahla liegen mit ihren Festungen inmitten des Gebirgsmassivs Jebel Akhdar zwischen riesigen Dattelplantagen, die noch immer durch die uralten Falaj-Kanäle bewässert werden. Sur und die Wahiba Wüste - Der Osten Omans ist landschaftlich abwechslungsreich. An der Küste locken unendlich viele kleine Sandbuchten, im Landesinneren liegen immergrüne Wadis, alte Wehrdörfer und die Wüste dicht beieinander. Dhofar ist das Land des Weihrauchs. Kokospalmen, Bananenstauden und weiße Strände empfangen einen in der südlichsten Provinz Omans. Die Hauptstadt der Dhofar-Region ist Salalah, die rund 1.000 km von Maskat entfernt ist.

Essen und Trinken

Die Küche des Sultanats Oman ist vorwiegend arabisch. Die Speisen sind eher einfach und durch verschiedene Gewürze wie Zimt, Kardamom, Gewürznelken, Ingwer, Muskatnuss etc. und Marinaden verfeinert. Grundzutaten beim Kochen sind Reis, Hühnchen, Fisch und Hammel. Besondere Spezialitäten, wie „Shuwa“ (Fleischgericht, das bis zu zwei Tage in Erdöfen langsam gegart wird), „Maqbous“(Reis mit Safran und scharf gewürztem Fleisch) und „Halwa“ (gelatineartige Masse aus braunem Zucker, Eier, Honig und Gewürzen) sind sehr beliebt. Zur Nachspeise werden süße Naschereien angeboten. Früchte und insbesondere Datteln gehören zu jeder Mahlzeit. In den Hotels werden mehrheitlich internationale Speisen serviert. Zu empfehlen sind durch die Nähe zum Meer Fischgerichte.

Getrunken wird Wasser und starker, bitterer arabischer Kaffee, der Qahwa. Das beliebteste Getränk im Oman ist Tee, der häufig mit Milch getrunken wird. Alkohol wird in Hotel- und Clubrestaurants sowie in Bars serviert, die eine Alkohollizenz haben. In der Öffentlichkeit ist der Alkoholgenuss jedoch verboten.

Sollten Sie an Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden oder gewisse Ernährungswünsche (z.B.: vegetarische Speisen) haben, bitten wir Sie SKR nach der Reisebuchung umgehend davon zu unterrichten.

Wetter / Klima

Im Sultanat Oman herrscht Wüstenklima. Heiße Sommer und milde Winter kennzeichnen das Klima. Tatsächlich zählt die Hauptstadt Maskat zu den heißesten Plätzen der Welt.

Während der Sommermonate (April-September) ist das Wetter heiß und feucht. In den beiden heißesten Monaten, Juli und August, werden tagsüber manchmal bis zu 50°C gemessen. Im Norden und Osten Omans herrschen im Sommer Durchschnittstemperaturen zwischen 34°C und 40°C. Während dieser Zeit ist die Luftfeuchtigkeit extrem hoch.

Im Winter sind Temperaturen um 30°C nicht ungewöhnlich. Es ist dann auch nicht mehr so schwül.

Mildes Wetter herrscht ganzjährig im Gebirge und in der Region Dhofar, in der auch regel-mäßig jedes Jahr zwischen Juni und Oktober der Monsun auftritt. Während dieser Zeit fällt nur in dieser Region Regen.

Günstige Reisezeiten liegen zwischen September und April, wenn die Temperaturen am Tag durchschnittlich zwischen 25°C und 35°C und nachts zwischen 17°C und 19°C liegen.

Weit geschnittene, leichte Baumwollbekleidung ist für eine Reise in den Oman bestens geeignet. Für kühlere Abende benötigen Sie unter Umständen einen Pullover oder eine leichte Jacke. Bei Ausflügen ins Landesinnere empfiehlt sich festes, trittsicheres Schuhwerk. Die Bräuche und Sitten des islamischen Landes Oman sollten respektiert werden. Außerhalb der Hotelanlagen wird empfohlen, auf Shorts, weit ausgeschnittene und ärmellose Oberteile zu verzichten. Das gilt sowohl für Männer als auch für Frauen.

Praktische Hinweise

Einreise

Zur Einreise in das Sultanat Oman benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate bei Einreise in den Oman gültig sein muss. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Reisepass auch noch eine freie Seite enthalten muss.

Das Visum erhalten Sie direkt bei Einreise am Flughafen in Maskat. Folgende Besuchsvisa können beantragt werden (Stand April 2017)

a) Visum mit einmaliger Einreise für einen Besuchsaufenthalt von bis zu einem Monat.
Gebühr: 20,- OMR = ca. 50,- €. Verlängerungsmöglichkeit um einen weiteren Monat.


b) Visum mit mehrfacher Einreise mit einem Nutzungszeitraum von bis zu einem Jahr. Gebühr: 50,- OMR = ca. 120,- €. Keine Verlängerungsmöglichkeit. Dieses Visum kann insbesondere Geschäftsleuten erteilt werden, die ihre regelmäßigen Geschäftsreisen nach Oman belegen können. Es berechtigt zu Aufenthalten von jeweils bis zu drei Wochen. Der Reisepass muss eine Restgültigkeit von mindestens einem Jahr aufweisen.

Die Gebühr kann bei der Einreise in ausländischer Währung entrichtet werden. Bitte gehen Sie hier am Flughafen in Maskat zum Travelex Exchange Schalter in der Immigration Halle, zahlen die entsprechende Visagebühr ein und gehen anschließend mit dieser Quittung zum Immigration Beamten, um dann das Visum in Ihren Reisepass gestempelt zu bekommen. Der bei der Umrechnung herangezogene Gebührenkurs kann vom allgemeinen Devisenkurs abweichen. Weitere Informationen können bei der Botschaft Omans erfragt werden. Sollten Sie nicht über die deutsche Staatsbürgerschaft verfügen, gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen für das Sultanat Oman. Wir bitten Sie, sich dann bei Ihrem zuständigen Konsulat zu erkundigen!

Wenn Sie die, eventuell langen, Wartezeiten bei der Einreise vermeiden wollen, können Sie Ihr Visum seit neuestem auch vorab online beantragen. Die Royal Oman Police hat eine neue Internet-Seite offiziell freigeschaltet, auf der Reisende aus 67 Ländern, darunter Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg, ein E-Visum beantragen und online bezahlen können. Danach wird Ihnen eine Einreisebestätigung per E-Mail zugeschickt. Die Gebühren für die Visum-Erteilung ändern sich nicht. Die Homepage lautet: https://evisa.rop.gov.om/home

Bitte nehmen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses mit, denn dies beschleunigt die Neuausstellung Ihres Passes bei einem eventuellen Verlust des Dokuments.

Für die Einreise in das Sultanat Oman auf dem Landweg aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (außer Dubai) benötigen deutsche Staatsangehörige ein gültiges Visum. Dieses wird an der Grenze ausgestellt!

Banken & Geld

Banken haben in der Regel von Samstag bis Mittwoch von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und donnerstags von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr geöffnet. Geldautomaten finden Sie zudem in den meisten größeren Supermärkten, Hotels und anderen Orten im ganzen Land. AMEXCO, VISA, Diner´s Club und MasterCard werden von allen internationalen Hotels und Banken akzeptiert, MAESTRO (EC) an allen Geldautomaten der Oman National Bank.

Folgend finden Sie eine Auflistung der aktuellen Preise für einen Restaurantbesuch, Hotelrestaurants abweichend (Stand Juni 2016):

Im Restaurant:
Menü ab ca. 6,00 €
Tellergericht ab ca. 3,00 €
Softdrink ab ca. 1,00 €
Bier ab ca. 3,00 €

Gesundheit / Impfungen

Es besteht kein Impfzwang für die Einreise in das Sultanat Oman. Zur eigenen Sicherheit sollte zunächst zusammen mit einem Arzt der Impfschutz überprüft werden. Hierbei ist insbesondere auf einen ausreichenden Impfschutz gegen Polio (Grundimmunisierung), Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A (Auffrischungsimpfungen alle 10 Jahre), Pertussis (Keuchhusten) und ggf. auch gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR) sowie gegen Influenza (Grippe) und Pneumokokken zu achten. Im Sultanat Oman besteht ein sehr geringes Malariarisiko. Meistens zur Zeit der Regenfälle in abgelegenen Gebieten im Nordosten. Die übrigen Landesteile gelten als malariafrei. Die Mitarbeiter von SKR können keine weiterführende Impfberatung geben, da hierzu eine medizinische Ausbildung Voraussetzung wäre.

Die medizinische Versorgung in der Hauptstadt ist relativ gut. Es gibt zahlreiche modern ausgestattete Krankenhäuser. Des Weiteren befinden sich in jedem Stadtteil mehrere Apotheken. Reisenden werden jedoch ein Auslandskrankenversicherungsschutz und eine zulässige Reiserückholversicherung dringend empfohlen! Falls Sie diese noch nicht abgeschlossen haben sollten, können Sie diese gerne bei SKR telefonisch nachbuchen. Stellen Sie sich eine kleine Reiseapotheke zusammen, die neben ausreichendem Sonnen- und Insektenschutzmittel auch Kopfschmerztabletten, Salbe gegen Entzündungen, Verbandmaterial und ein Darmtherapeutikum enthalten sollte. Persönlich wichtige Medikamente führen Sie bei der An-/Abreise bitte im Handgepäck mit sich und nehmen einen ausreichenden Vorrat mit.

Diplomatische Vertretungen

Botschaft des Sultanats Oman in Deutschland
Clayallee 82
14195 Berlin 
Tel.: +49 30 810 05 10
Fax.: +49 30 810 051 99

Generalkonsulat des Sultanats Oman in der Schweiz
3A Chemin de Roilbot, CH - 1292 Chambésy
Tel.: +41 (022) 758 96 60
Fax: +41 (022) 758 96 66
E-Mail: mission.oman@itu.ch

Botschaft des Sultanats Oman in Österreich
Währingerstraße 2-4/24-25
A - 1090 Wien 
Tel.: +43 (01) 310 86 43/44
Fax: +43 (01) 310 72 68 

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Maskat nahe des Al-Nahda Hospital
Stadtteil Ruwi, Maskat 
Telefon: (00968) 24 83 24 82 , 24 83 21 64
Fax: (00968) 24 83 56 90
E-Mail:info@maskat.diplo.de
Homepage: www.maskat.diplo.de/

Internet & WLAN

Der Zugang zum Internet besteht in den größeren Hotels und in zahlreichen Internet-Cafés.

Währung

Die Landeswährung ist der Rial Omani (RO), der in 1000 Baiza unterteilt ist. Da der Wechselkurs fest an den US-Dollar gebunden ist, ist er denselben Schwankungen unterworfen. Ein Euro entspricht ca. 0,43 OMR (Stand Juni 2017).

Sicherheit

Das Sultanat Oman gilt im Allgemeinen als ein sehr sicheres Reiseland. Kriminalität gegen Ausländer ist so gut wie unbekannt.

Beim Baden im Indischen Ozean ist generell, wie überall in offenen Gewässern, Vorsicht geboten. Das Baden im Meer geschieht entsprechend den Hinweistafeln am Strand auf eigene Gefahr und kann, wegen den teils heftig anbrandenden hohen Wellen, nicht ungefährlich sein.

Strom

Das Stromsystem basiert auf 220/240 V Wechselstrom mit britischen Dreipolsteckern (eckige Pole). Die Mitnahme eines Adapters ist erforderlich.

Telefon & Handy

Die Telefon-Vorwahl von Deutschland in das Sultanat Oman ist die 00968, danach entfällt die 0 der Ortswahl. Vom Oman nach Deutschland muss die 0049 gewählt werden. Selbstverständlich können Sie auch vom Hotel aus nach Deutschland telefonieren. Oman verfügt über ein weitreichendes GSM-Netz. Reisende können die Roaming-Gebühren umgehen, indem sie am Flughafen oder in den Omantel-Läden eine Prepaid-Hayyak-SIM-Karte kaufen. Die meisten Handynetzbetreiber haben jedoch Roamingvertäge mit Omantel abgeschlossen. Genaue Information erteilt Ihnen Ihr Anbieter.

Zeit

Der Zeitunterschied zur MEZ beträgt während der Winterzeit +3 Stunden (München 12.00 Uhr = Maskat 15.00 Uhr) und während der Sommerzeit nur noch +2 Stunden.

Zoll

Zollfrei sind nur Gegenstände des persönlichen Bedarfs. Frische Lebensmittel, mehr als eine Flasche Alkoholika sowie Zeitschriften oder Filmmaterial mit pornografischen Inhalten und Waffen sind bei der Einfuhr verboten. Besonders zu beachten ist das Verbot der Einfuhr von illegalen Drogen. Dazu zählen ebenfalls in anderen Ländern zugelassene Schmerzmittel sowie halluzinogene Medikamente (Antidepressiva und andere Psychopharmaka).

Sollten Sie derartige Medikamente dringend benötigen, ist es ratsam, sich ein mehrsprachiges Attest des behandelnden Arztes ausstellen zu lassen.

Die Ausfuhr von Kulturgütern – dazu gehören auch geologische, archäologische oder mari-time Fundstücke – ist strafbar.

Galerie

0221 93372 458

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr