Vietnam: Das Land des aufgehenden Drachens

Entdecken Sie ein Land voller Freude und Glanz. Stillen Sie Ihr Fernweh und Ihre Reiselust mit einer Reise nach Vietnam. Mit SKR Reisen bereisen Sie Vietnam in kleinen Gruppen von maximal 12 Gästen. Entdecken Sie die Halong-Bucht, welche auch UNESCO Weltkulturerbe ist und Strände für Sie bereithält, die von atemberaubender Schönheit sind. Der Sage nach legte sich dort einst ein Drache nieder, die umliegenden Bergspitzen symbolisieren seinen Rücken. Vietnam ist voller sagenumwobener Geschichten, die zum Träumen einladen! Genießen Sie den Kontrast zwischen pulsierender Metropole und unbeschreiblicher Landschaften. Erkunden Sie weitläufige Tempelanlagen, führen Sie Gespräche mit Menschen, die Sie nie vergessen werden. Mit SKR Reisen lernen Sie Vietnam wirklich kennen.

15 Tage Rundreise

(142)
Vietnam & Kambodscha  

Höhepunkte

ab 2.449 € (inkl. Flug)

zur Reise

15 Tage Rundreise

(73)
Vietnam  

Höhepunkte

ab 1.999 € (inkl. Flug)

zur Reise

21 Tage Rundreise

(52)
Vietnam & Kambodscha  

Die ausführliche Reise

ab 2.889 € (inkl. Flug)

zur Reise

15 Tage Rundreise

(30)
Vietnam  

Von den Bergstämmen im Norden bis zum Mekong Delta

ab 2.099 € (inkl. Flug)

zur Reise

20 Tage Rundreise

(41)
Laos, Vietnam & Kambodscha  

Die ausführliche Indochina-Reise

ab 2.969 € (inkl. Flug)

zur Reise

Vietnam Reisen: Maßgeschneidert!

Verreisen Sie privat oder auf Ihrer individuellen Route. Unsere Reiseideen für Ihre ganz persönliche Vietnam Reise können Ihnen als Inspirationsquelle dazu dienen. Wenn Sie Ihre Vietnam Reise lieber Privat statt in kleiner Gruppe antreten wollen oder beispielsweise gerne noch einen Tag länger in der Königsstadt Hue oder in der Wirtschaftsmetropole Saigon verbringen wollen, dann sind die Maßgeschneiderten Individualreisen von SKR vielleicht das Richtige für Sie. Tauschen Sie sich mit uns über Ihre Wunschvorstellungen aus, bei uns sind Ihren Vorstellungen keine Grenzen gesetzt.

Maßgeschneiderte Individualreisen

Ohne Gruppe & zu Ihrem Termin: für Paare, Familien oder Freundeskreise

15 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Vietnam & Kambodscha  

individuell erleben

ab 2.799 €

zur Reise

15 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Vietnam  

Ausführlich & individuell

ab 2.599 €

zur Reise

8 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Vietnam  

Kompakt erleben

ab 1.399 €

zur Reise

10 Tage Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Vietnam  

Individuelle Höhepunkte

ab 1.799 €

zur Reise

20 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Vietnam, Laos & Kambodscha  

Die Höhepunkte Indochinas

ab 3.379 €

zur Reise

Vietnam Reisen mit SKR Reisen

SKR Reisen begleitet Sie auf eine Reise in das Land des aufgehenden Drachens. Maximal 12 Gäste reisen mit uns nach Vietnam. Durch unsere kleinen Reisegruppen lernen Sie Vietnam von einer ganz anderen, viel persönlicheren Seite kennen, als es in größeren Reisegruppen möglich wäre. Durch unsere kleinen Reisegruppen haben unsere Reiseleiter allerdings auch die Möglichkeit all Ihre Fragen ausführlich zu beantworten. Sie müssen Ihre wertvolle Reisezeit in Vietnam nicht damit verbringen stundenlang darauf zu warten, dass alle Gäste ins Hotel eingecheckt haben. Unsere Gäste lernen sich zudem schneller und besser kennen. So wird die Vietnam Reise schnell eine Reise unter Freunden. Einfach unkomplizierter mit SKR Reisen.

Vietnam Reisen garantiert ein Erlebnis!

Eine Vietnam Reise wird für Sie garantiert ein Erlebnis! Wir garantieren Ihnen allerdings noch mehr. Fast alle unsere Fernreisen führen wir bereits ab 2 Gästen durch. Anders als unsere Wettbewerber fordern wir keine höheren Teilnehmerzahlen. Zudem haben Sie auf unserer Website die Möglichkeit nur jene Reisen zu buchen, die bereits garantiert stattfinden. Eine Option die Sie bei anderen Reiseveranstaltern nicht finden werden. Bei SKR Reisen müssen Sie nicht zittern, ob Ihre Reise zum gewünschten Termin stattfindet. Keine Absagen, keine Umbuchungen. Sie buchen einfach den Termin, der Ihnen am besten passt. Einfach mehr Transparenz für Sie.

Vietnam Reisen: Zufriedene Gäste

Wir bieten beste Preise und beste Leistung. Durch unser Reisekonzept sind wir in der Lage sowohl Ihren Geldbeutel zu schonen als auch besondere Reiseerlebnisse zu kreieren. Der Schlüssel zu diesen Erlebnissen sind kleine Gruppen. Kleine Gruppen ermöglichen es in kleinen, landestypischen Hotels zu übernachten und so die lokale Bevölkerung besser kennen zu lernen. Gerne können Sie sich ihr eigenes Bild machen und sich unsere Gästebewertungen der einzelnen Reisen durchlesen. Wir müssen uns nicht hinter einer massiven Rechtsabteilung verstecken. Wir stellen unsere Feedbacks ungefiltert und klar online. Mehr Transparenz für Sie. Sollte ausnahmsweise etwas nicht nach Ihren Vorstellungen laufen, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Unsere Produktmanager werden alles daran setzten Sie noch während der Reise zufrieden zustellen!

SKR Mitarbeiterin

0221 93372 457

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

7 Gründe für SKR Reisen

  • Kleine Gruppen
  • Beste Preise – beste Qualität
  • Meist garantierte Termine
  • Weltweit – jederzeit
  • Handverlesene Hotels
  • Ausgewählte Reiseleiter
  • Nachhaltig reisen

Feedbacks & Bewertungen

  • Vietnam Reisen

Vietnam Reisen: Informationen

Top Sehenswürdigkeiten

1
Saigon
2
Mekong Delta
3
Hanoi
4
Halong Bucht
5
Hoi An
6
Hue
7
Thien Mu Pagode
8
Cu Chi Tunnel
9
Can Tho
10
Literaturtempel

Vorstellung des Landes

Sprache

Die Amtssprache in Vietnam ist vietnamesisch und besteht aus lateinischer Schrift mit vier Tonzeichen. Englisch wird immer mehr zur zweiten Landessprache. Chinesisch und Französisch wird ebenfalls gesprochen. Im Norden trifft man auch auf Vietnamesen, die in der ehemaligen DDR Deutsch gelernt haben. 

Religion

In Vietnam existieren viele verschiedene Religionen friedlich nebeneinander. Die Mehrheit der Bevölkerung bekennt sich zum Buddhismus, Taoismus oder Konfuzianismus. Ebenfalls eine große Glaubensgemeinschaft bilden die Katholiken. Darüber hinaus gibt es eine kleine Glaubensgemeinschaft der Muslime.

Essen und Trinken

Die vielfältige Küche Vietnams vereint Einflüsse aus China, Indien und Kambodscha. Ihre Hauptbestandteile sind frische Zutaten wie Gemüse, Fisch und vor allem Reis und Reisnudeln, sowie eine Vielzahl exotischer Früchte. Vietnamesische Gerichte werden außerordentlich heiß, aber sehr kurz gebraten und durch den Buddhismus gibt es eine Vielzahl vegetarischer Gerichte. Getrunken wird in Vietnam vor allem Tee.

Sollten Sie an Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden oder gewisse Ernährungswünsche (z.B.: vegetarische Speisen) haben, bitten wir Sie SKR nach der Reisebuchung umgehend davon zu unterrichten.

Wetter / Klima

Durch seine große Ausdehnung liegt Vietnam in zwei unterschiedlichen Klimazonen, die zahlreiche regionale Besonderheiten aufweisen. Eine optimale Reisezeit für das ganze Land lässt sich daher schlecht festlegen. Der Norden hat ein subtropisches Klima und ist in zwei charakteristische Jahreszeiten gegliedert. Der Sommer von Mai bis Oktober ist sehr heiß und der Winter von November bis April ist eher kühler und feuchter. In Zentralvietnam werden die höchsten Niederschlagsmengen gemessen und zwischen Dezember und Februar kann es hier regional auch zu Überschwemmungen kommen. Der Süden Vietnams zählt zur tropischen Klimazone und hat drei Jahreszeiten. Eine kühlere von November bis Januar mit ca. 28 – 30° C tagsüber. Die heißen Monate sind Februar bis Mai mit hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen über 35°C tagsüber. Während der Regenzeit von Juni bis Oktober kommt es zu kurzen heftigen Regenschauern. Bitte beachten Sie, dass es im Norden Vietnams, besonders in der Bergregion von Sapa, in der Nacht sehr kühl werden kann. Auch Regen gehört zum häufigen Wettergeschehen, daher sollten Sie entsprechende Kleidung mitbringen!

Praktische Hinweise

Einreise

Von Juli 2015 an können deutsche Staatsbürger ohne Visum nach Vietnam einreisen. Visumsfrei dürfen Sie allerdings nicht länger als 15 Tage in Vietnam bleiben. Da Sie bei allen unseren SKR-Katalogreisen nicht länger als 15 Tagen in Vietnam verweilen, benötigen Sie daher kein Visum für Vietnam!

Diese Regelung ist vorerst nur bis zum 30.06.2017 gültig! Bei Ihrer Ankunft am Flughafen in Hanoi gehen Sie direkt zum Einwanderungsschalter. Bitte halten Sie Ihren Reisepass bereit, der noch mindestens 6 Monate bei Einreise gültig sein muss. Sie erhalten zwei Stempel, einen Eintrittsstempel und einen, der die Aufenthaltsfrist kennzeichnet.

AUSNAHMEREGELUNG:
Sollten Sie jedoch länger als 15 Tage in Vietnam bleiben (zum Beispiel aufgrund eines gebuchte Verlängerungsprogramms) bzw. nach Ihrem ersten Aufenthalt in Vietnam, der weniger als 15 Tage dauern wird, ausreisen und erneut für einen 2. Aufenthalt nach Vietnam einreisen, dann benötigen Sie weiterhin ein kostenpflichtiges Visum! Sie können dieses kostenpflichtige Visum problemlos als deutscher Staatsbürger bei der Einreise am Flughafen in Hanoi als ein sogenanntes „Visa on Arrival“ (Visum bei Ankunft) beantragen. Dafür benötigen Sie ein sogenanntes Einladungsschreiben, das SKR vorab über unseren vietnamesischen Partner für Sie gerne beantragt. Wenn Sie dies möchten, dann benötigen wir zu diesem Zweck so bald wie möglich nach Ihrer Buchung eine deutlich lesbare Kopie Ihres Reisepasses per Post oder per Email (asien@skr.de). Ca. 14 Tage vor Ihrer Reise werden Sie dann die Referenznummer zusammen mit Ihren letzten Reisehinweisen erhalten. Nehmen Sie dann bitte die folgenden Unterlagen in Ihrem Handgepäck mit um das Visum bei Einreise in Hanoi zu erhalten:

• Ihren Reisepass, der noch mindestens 6 Monate bei Einreise gültig ist
• das von uns zugesandte Einladungsschreiben
• den ausgefüllten Visumsantrag (beigelegt)
• zwei Passfotos
• 25 USD Visumsgebühr (Stand Juni 2016); die Gebühr kann in Euro gezahlt werden, jedoch wird mit einem schlechten Wechselkurs gerechnet, nur Barzahlung möglich und bitte auf neue Scheine achten.

Um Ihnen das Ausfüllen des Visumsantrages zu erleichtern, erhalten Sie von uns entsprechende Ausfüllhinweise.

WICHTIG: Das Einladungsschreiben aus Vietnam muss bei Einreise vorgelegt werden und kann bereits beim Check-In in Frankfurt benötigt werden!

Beispielvarianten:
1) Sie bleiben weniger als 15 Tage in Vietnam -> kein Visum ist erforderlich
2) Sie bleiben länger als 15 Tage in Vietnam -> ein kostenpflichtiges Visum für eine einmalige Einreise ist erforderlich (zur Zeit 25 USD)
3) Sie bleiben weniger als 15 Tage in Vietnam, reisen aus (z. B. nach Kambodscha) und reisen erneut nach Vietnam für einen 2. Aufenthalt ein -> für diese 2. Einreise nach Vietnam benötigen Sie ein kostenpflichtiges Visum (zur Zeit 25 USD)
4) Sie bleiben länger als 15 Tage in Vietnam, reisen aus (z.B. nach Kambodscha) und reisen dann erneut nach Vietnam für einen 2. Aufenthalt ein -> sowohl für den ersten Aufenthalt als auch für den 2. Aufenthalt in Vietnam benötigen Sie ein kostenpflichtiges Visum (multiple entry visa; mehrmalige Einreise nach Vietnam)

Sollte Ihr Hin- bzw. Rückflug über Vietnam gehen, d.h. Sie landen bei dem Hinflug in Hanoi und fliegen dann weiter nach Vientiane (Laos) oder Sie landen auf dem Rückflug von Kambodscha in Hanoi oder Saigon, benötigen Sie kein Visum für Vietnam, da Sie den Transitbereich des Flughafens nicht verlassen!

Sollten Sie Angehöriger einer anderen Nationalität sein, so erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei der für Sie zuständigen Botschaft nach den gültigen Einreisebestimmungen!

Bitte nehmen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses mit, denn dies beschleunigt die Neuausstellung Ihres Passes bei einem eventuellen Verlust des Dokuments.

Banken & Geld

Bargeld ausländischer Währungen im Wert über 5.000 US-Dollar und Bargeld der vietnamesischen Währung Dong im Wert über 15 Mio. Dong muss bei Einreise deklariert werden. Es ist vorteilhaft einige US$ (die wichtigste Fremdwährung) in bar mitzunehmen, denn von Hotels kann schon mal Dollar verlangt werden. Bargeld (auch Euro) kann man in Banken, Wechselstuben und Hotels umtauschen. Bitte achten Sie bei Dollar- und Euroschein, die zum Umtausch mitgenommen werden, auf einen sehr guten Zustand. Nur intakte Scheine ohne Risse o.ä. werden von den Banken angenommen. Mit einer gängigen Kreditkarte (Maestro eher seltener, Visa empfohlen) kann an vielen Geldautomaten (ATM) Bargeld in der Landeswährung abgehoben werden. Zudem sind Kreditkarten in Hotels, Restaurants und einigen Geschäften in den großen Städten einsetzbar.

Gesundheit / Impfungen

Impfungen: Bei der direkten Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgesehen. Das Auswärtige Amt empfiehlt jedoch folgende Impfungen: Tetanus, Polio, Diphtherie, Hepatitis A, Pertussis (Keuchhusten) Mumps, Masern, Röteln (MMR) und Influenza sowie ggf. Tollwut und eine Malariaprophylaxe. Sie können sich über empfohlene Impfungen auch im Impfkalender auf der Webseite des Robert-Koch-Institutes informieren. Wegen einer Malaria-Prophylaxe informieren Sie sich bitte bei Ihrem Arzt bzw. dem Gesundheitsamt oder einem Tropeninstitut.

Bitte beachten Sie, dass die Mitarbeiter von SKR keine weiterführende Impfberatung geben können, da hierzu eine medizinische Ausbildung Voraussetzung wäre.

Bilharziose-Erreger kommen v.a. im Mekong-Delta vor. Das Schwimmen und Waten in Binnengewässern sollte daher vermieden werden. Gut gepflegte Schwimmbecken mit gechlortem Wasser sind unbedenklich.

Malaria kommt in Vietnam ganzjährig vor. In großen Städten und touristischen Zentren in Vietnam besteht ein minimales Risiko einer Malaria Erkrankung. Ratsam ist es, risikobegrenzende Maßnahmen zu treffen. Dazu gehören u.a. abends die Arme, Beine und Füße mit langer Kleidung zu bedecken und ein Antimückenmittel zu verwenden.

In Vietnam gibt es in größeren Städten gute internationale Kliniken mit westlichen Arzneimitteln. In den vietnamesischen Provinzen gibt es Gesundheitszentren, die Einrichtungen sind jedoch begrenzt. Wir empfehlen Ihnen dringend eine umfassende Auslandskrankenversicherung mit einer Reiserückholversicherung abzuschließen. Wichtiger Hinweis: Für ärztliche Leistungen und Krankenhausbehandlung ist grundsätzlich Vorauskasse zu leisten!

Um Durchfallerkrankungen zu vermeiden wird empfohlen auf Salat, Eiswürfel, ungeschältes Obst und Fleisch, das nicht ausreichend durchgebraten wurde, zu verzichten. Vermeiden Sie es auch Wasser aus der Leitung zu trinken und benutzen Sie selbst zum Zähneputzen gekauftes Wasser. Bitte trinken Sie nur Mineralwasser, abgekochtes Leitungswasser oder Tees. Achten Sie beim Kauf von Wasserflaschen darauf, dass diese mit einer Banderole verschlossen sind. Waschen Sie sich regelmäßig die Hände und denken Sie beim Essen daran, dass sich Ihr Magen erst an die ungewohnten Zutaten und Gewürze gewöhnen muss.

Reiseapotheke: Sollten Sie regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, so nehmen Sie einen ausreichenden Vorrat davon mit. Ihre Reiseapotheke sollte zusätzlich ausgestattet sein mit einem Mittel gegen Wunddesinfektion sowie Medikamenten gegen Grippe, Magen- und Darmverstimmungen sowie Insektenstiche. Die gängigen Moskitoschutzmittel, die Sie in Deutschland erhalten (Autan, NoBite u.a.) sind ausreichend. Denken Sie unbedingt an Sonnencreme mit einem Mindest-Schutzfaktor 20, wir empfehlen 30.

Versicherungen: Im Reisepreis sind keine Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- oder Reisekrankenversicherungen enthalten. Falls Sie bei der Buchung noch keine Versicherung abgeschlossen haben, empfehlen wir Ihnen sehr den Abschluss, damit Sie Ihren Urlaub entspannt genießen können. Für diesen Fall haben wir Ihren Reisetipps ein Informationsblatt beigelegt (bitte beachten Sie die Fristen!). Vor dem Hintergrund der mit dem Versicherungsabschluss verbundenen Fristen empfehlen wir Ihnen den umgehenden Abschluss. Falls Sie eine Versicherung bereits mit der Buchung abgeschlossen haben, erhalten Sie Ihre Versicherungsunterlagen.

Diplomatische Vertretungen

Botschaft der sozialistischen Republik Vietnam
Elsenstraße 3
12435 Berlin
Tel:030- 53 63 01 08
Fax:030- 53 63 02 00
E-Mail: info(at)vietnambotschaft.org
Website: www.vietnambotschaft.org


Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
29. Tran Phu Hanoi, Vietnam
Tel: (0084 4) 38 45 38 36/7
Fax: (0084 4) 38 45 38 38
E-Mail: info(at)hanoi.diplo.de
Website: www.hanoi.diplo.de

Internet & WLAN

Internetcafés sind fast überall zu finden und in vielen Orten reihen Sich die Internetcafés aneinander. WLAN gibt es in den meisten Hotels.

Währung

Die Landeswährung Vietnams heißt Dong (VND). Der aktuelle Wechselkurs beträgt 1 € zu 25.418 Dong (Stand Juni 2016).

Sicherheit

Generell ist Vietnam ein sehr sicheres Reiseland. Kleinkriminalität in Form von Handtaschen-, Geldbeutel und Schmuckdiebstahl kommen in den größeren Städten, wie zum Beispiel in Ho Chi Minh City und Hanoi jedoch häufiger vor. Nehmen Sie deshalb teuren Schmuck oder andere persönliche Wertgegenstände am besten gar nicht mit auf die Reise oder lassen Sie diese im Hotel bzw. achten Sie gut auf Ihre Handtasche.

Strom

Die Netzspannung in Vietnam beträgt in großen Städten 220 Volt Wechselstrom bei einer Frequenz von 50 Hertz. In ländlichen Gebieten 110 Volt zu 50 Hertz. Da es unterschiedliche Steckdosen (Stecker-Typ A, C & G) gibt, empfiehlt es sich einen Universaladapter mitzunehmen.

Telefon & Handy

Die Ländervorwahl für Vietnam aus Deutschland ist 0084.
Die Vorwahl nach Deutschland ist 0049.

Internationale Telefonverbindungen funktionieren in der Regel störungsfrei. Direktwahl ist von der Post und von Hotels aus möglich, doch ist letzteres teuer. Telefonate innerhalb Vietnams funktionieren i.d.R. problemlos. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Mobilfunk-Betreiber, ob dieser ein Roaming-Abkommen mit Vietnam hat. Ihr Mobilfunk-Betreiber erteilt Ihnen auch Auskunft über Verfahren und Preise. 

Luftpostsendungen nach Europa benötigen in der Regel ca. 1 Woche. Am schnellsten geht es von Hanoi und Saigon, der Versand ist dort auch zuverlässig. Internationale Kuriere unterstützen das nationale Postsystem.

Zeit

MEZ + 6 h. Während der europäischen Sommerzeit MEZ + 5 h.

Galerie