Laos Reisen – Eine Reise mit unvergesslichen Erlebnissen

Öffnen Sie mit unseren Laos Reisen den Vorhang zu einer völlig neuen und fremden Kultur! Auf unseren Laos Reisen besichtigen Sie nicht nur die bekanntesten Highlights wie die ehemalige Königsstadt Laung Prabang (UNESCO Weltkulturerbe), SKR Reisen macht es Ihnen auch möglich, authentische Einblicke in das ländliche Leben der lokalen Bevölkerung zu erhalten. Erleben Sie Kultur aus erster Hand: Treten Sie mit buddhistischen Mönchen während Ihres täglichen Rundgangs in Kontakt und spüren Sie die Ruhe und Gelassenheit, die sich diese Glaubensträger auf Ihrer spirituellen Reise zum Lebensgefühl gemacht haben. Reisen Sie in kleinen Gruppen von 2 bis 12 Gästen mit Menschen, deren Interessen Sie teilen können. Erleben Sie Ihre Laos Reise auf eine ganz andere Art und Weise! Neben seinen buddhistischen Tempeln und Bauten aus der französischen Kolonialzeit werden Sie auf den Laos Reisen atemberaubende Landschaften und interessante Sozialprojekte kennen lernen. Tauchen Sie ein in das religiöse und kulturelle Zentrum des Buddhismus! Unsere deutschsprachige Reiseleitung wird Sie bei unseren Laos Reisen zu den schönsten Orten des kleinen Staates begleiten. Hier finden Sie unsere aktuellen Laos Reisen: 

15 Tage Rundreise

(108)
Laos & Kambodscha  

Höhepunkte

ab 2.099 € (inkl. Flug)

zur Reise

15 Tage Rundreise

(17)
Laos  

Höhepunkte

ab 2.569 € (inkl. Flug)

zur Reise

20 Tage Rundreise

(45)
Laos, Vietnam & Kambodscha  

Die ausführliche Indochina-Reise

ab 2.999 € (inkl. Flug)

zur Reise

Laos Reisen: Maßgeschneidert!

Erleben Sie auf Ihrer privaten Laos Reise ein ganz besonderes Abenteuer. Vielleicht wurde Ihre Fantasie ja bereits von unseren Reiseideen angeregt. Fragen Sie bei SKR Privat Ihre persönliche Laos Reise an und gestalten die Route selbst nach eigenen Vorstellungen - wir lassen keine Wünsche offen. Selbstverständlich können Sie bei uns auch eine ganz neue Route entwerfen. Mit SKR Privat haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, Ihre Laos Reise privat mit Familie oder Freunden statt in kleiner Gruppe an Ihrem Wunschtermin anzutreten.

Maßgeschneiderte Individualreisen

Ohne Gruppe & zu Ihrem Termin: für Paare, Familien oder Freundeskreise

15 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Laos  

Land & Leute individuell entdecken

ab 2.889 €

zur Reise

20 Tage Individualreise

Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.
Vietnam, Laos & Kambodscha  

Die Höhepunkte Indochinas

ab 3.379 €

zur Reise

Laos Reisen – traumhafte Landschaften

Die ehemalige Königsstadt Luang Prabang (UNESCO Weltkulturerbe) ist geprägt von weiß gestrichenen Kolonialbauten und über 30 Tempeln und Klöstern. Der That Luang Tempel ist das Wahrzeichen des Landes und wird Sie mit Sicherheit zum Staunen bringen. Seien Sie gespannt auf die Tempelanlage Wat Si Saket, das älteste erhaltene Heiligtum der Stadt. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Stadt und die umliegende Landschaft! Erklimmen Sie 328 Stufen des Tempelberges Phou Si oder die 100 Stufen zur Jang Höhle. Der Weg mag lang und steil sein, der Ausblick ist allerdings jede Anstrengung wert. Auch wenn es sich bei unseren Laos Reisen um Gruppenreisen handelt, bleibt Ihnen genügend Zeit, Laos auf eigene Faust zu entdecken. Wie wäre es mit einem entspannten Bad im glasklaren Wasser bei einem Ausflug zum Kuang Si Wasserfall, oder einer traditionell laotischen Massage? Amüsant wird es bestimmt beim Bummeln über den Nachtmarkt. Testen Sie doch einmal Ihr Verhandlungsgeschick!

Land und Leute

Neben den bekannten touristischen Attraktionen sind es besonders die speziell entwickelten Reiseerlebnisse und die authentischen Begegnungen vor Ort, die die Laos Reisen von SKR so einzigartig machen. Abgesehen vom Sightseeing ist es SKR Reisen wichtig, dass Sie auf unseren Laos Reisen auch Einblicke in das Alltagsleben der Laoten bekommen. Die kleine lebhafte Stadt Vang Vieng ist der Ideale Ort, um die lokale Bevölkerung und ihre Lebensweise kennenzulernen. Beeindrucken wird Sie auf unseren Laos Reisen das interessante Sozialprojekt, das Straßenkindern eine Ausbildung und damit eine Zukunft bietet, aber auch der Ausflug zu einem Bio-Bauernhof. Sehen Sie dort, wie lokale Spezialitäten hergestellt werden. Besuchen Sie das Traditional Art & Ethnology Centre, das Trachten und Werkzeuge laotischer Minderheiten ausstellt, oder wohnen Sie einer traditionellen Baci-Zeremonie bei, einem laotischen Brauch, bei dem gute Wünsche für die Zukunft wahr werden sollen!

Laos Reisen – Nachhaltigkeit ist uns wichtig!

SKR Reisen wurde bereits mehrfach für sein außergewöhnliches, sozialverantwortliches und nachhaltiges Reiseportfolio ausgezeichnet. Uns ist es wichtig, dass wir dem Gastland keinen Schaden zufügen. Unsere Laos Reisen werden bereits ab 2 Gästen garantiert. Und dass wir immer in angenehm kleinen Gruppen reisen, führt zur Zufriedenheit im Gastland und auch bei unseren Gästen.

SKR Mitarbeiterin

0221 93372 447

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

7 Gründe für SKR Reisen

  • Kleine Gruppen
  • Beste Preise – beste Qualität
  • Meist garantierte Termine
  • Weltweit – jederzeit
  • Handverlesene Hotels
  • Ausgewählte Reiseleiter
  • Nachhaltig reisen

Feedbacks & Bewertungen

  • Laos Reisen

Laos Reisen: Informationen

Top Sehenswürdigkeiten

1
Luang Prabang
2
Kuang Si Wasserfall
3
Vientiane
4
Pak Ou-Höhlen
5
Vang Vieng
6
Wat Si Saket
7
Ebene der Tonkrüge
8
Wat Phou
9
Phou Si

Vorstellung des Landes

Sprache

Die Amtssprache in Laos ist Laotisch, welche eine Tonsprache ist und große Ähnlichkeit zum Thai hat. Obwohl das Laotische Amtssprache ist und die Regierung versucht, die Benutzung dieser Sprache im ganzen Land durchzusetzen, beherrscht sie nicht jeder Einwohner des Landes. Das liegt vor allem an der schwachen Infrastruktur, aber auch an der Stärke anderer Sprachen, speziell der Hmong-Sprachen. Das Vordringen des Laotischen geht aber schnell voran, vor allem durch die Medien und durch Binnenmigration aus dem Bergland in die Ebenen. Die beiden bedeutendsten Fremdsprachen in Laos sind Thai und Vietnamesisch.

Religion

Die Bevölkerung von Laos ist durch ethnische Vielfalt gekennzeichnet. 58% bekennen sich zum Buddhismus (Hinayana/Theravada). 34% sind Anhänger von Naturreligionen sowie christliche und muslimische Minderheiten. Außerdem kommen Taoismus- und Konfuzianismus vor. 

Essen und Trinken

Die Laotische Küche ist von der thailändischen und der vietnamesischen Küche beeinflusst, in der Hauptstadt Vientiane finden Sie zudem französische Einflüsse. Hauptnahrungsmittel in Laos sind Klebreis und Fisch aus dem Mekong. Reis ist ein sehr wichtiges Nahrungsmittel, welches zu jeder Tageszeit gegessen wird. Als Nationalgericht gilt Laap ein Salat aus mariniertem Fleisch und/oder Fisch sowie Gemüse, Kräutern und Gewürzen. Fleisch und Fisch können dabei gekocht oder roh sein. Genießen Sie den würzigen Geschmack von Koriander, Chili, Zitronengras, Tamarinde, Koriander, thailändischer Basilikum und Minze.

Sollten Sie an Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden oder gewisse Ernährungswünsche (z.B.: vegetarische Speisen) haben, bitten wir Sie SKR nach der Reisebuchung umgehend davon zu unterrichten.

Wetter / Klima

Im größten Teil von Laos herrscht heißes Tropenklima. Im Hochland ist es kühler. Während der Regenzeit von Mai bis Oktober ist es am heißesten und es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit; die Trockenzeit dauert von November bis April. In dieser Zeit ist es tagsüber warm, die Nächte sind kühl.

Praktische Hinweise

Einreise

Für die Reise nach Laos benötigen Sie einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Außerdem benötigen Sie als deutscher Staatsbürger ein Visum, welches Sie jedoch problemlos bei Einreise („Visa upon Arrival“) an den internationalen Flughäfen in Vientiane und in Luang Prabag sowie an den internationalen Grenzübergängen auf dem Landweg beantragen können. Bitte beachten Sie, dass im Reisepass noch genügend Platz für die Visa-Stempel ist - besonders wenn Sie mehrere Länder während einer Reise besichtigen!

Das Visum mit einmaliger Einreise beantragen Sie bei Ihrer Einreise zum Preis von 30 USD (Stand Juni 2016), Zahlung in Euro möglich, jedoch durch ungünstigen Wechselkurs teurer, nur Barzahlung möglich). An Wochenende und an laotischen Feiertagen kann ein Visumzuschlag in Höhe von 1 USD anfallen. Das Visum gilt für einen Aufenthalt von 30 Tagen und erfordert die Vorlage des Reisepasses sowie einem Passfoto. Die Erteilung von Visa liegt im Ermessen der laotischen Behörden. Voraussetzung für die Erteilung eines „Visa upon Arrival“ ist, dass die Antragsteller über ausreichende Geldmittel verfügen. Bitte beachten Sie, dass Sie im Flugzeug oder im Flughafen in Laos ein Einreisedokument erhalten, das Sie ausfüllen müssen. Ausfüllhinweise liegen den Reiseinformationen bei.

Sollten Sie Angehöriger einer anderen Nationalität sein, so erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei der für Sie zuständigen Botschaft nach den gültigen Einreisebestimmungen.

Banken & Geld

Banken haben Mo.-Fr. von 08.30 bis 15.30 Uhr sowie vereinzelt samstags von 8.30 bis 12.00 Uhr geöffnet. Längere Öffnungszeiten haben für gewöhnlich die Wechselstuben in größeren Hotels und den internationalen Flughäfen der beiden Länder.

Wir empfehlen Ihnen die Mitnahme einer EC- und Kreditkarte. An den ATM-Automaten können Sie sich so mit Bargeld in Landeswährung versorgen. Viele Banken haben die EC-Karte für Abhebungen im außereuropäischen Ausland gesperrt. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich vor der Abreise mit Ihrer Bank in Verbindung.

Gesundheit / Impfungen

Derzeit sind bei Einreise aus Europa keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird jedoch empfohlen, sich gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Hepatitis A, Polio und ggf. auch gegen Mumps, Masern, Röteln (MMR), Influenza und Pneumokokken impfen zu lassen. Wegen einer Malaria-Prophylaxe informieren Sie sich bitte bei Ihrem Arzt bzw. dem Gesundheitsamt oder einem Tropeninstitut.

Das gesundheitliche Risiko ist bei einer Reise auf touristischen Pfaden in Laos gering, da sich die meisten Krankheiten durch eine sorgfältige Vorbereitung und umsichtiges Verhalten vermeiden lassen. Fälle von Malaria treten fast nur in Gebieten auf, die für den Tourismus irrelevant sind. Für weitere allgemeine Informationen achten Sie insbesondere auf die Hinweise von Gesundheitsämtern, Tropenmedizinern oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Gute Informationsmöglichkeiten bieten außerdem das Zentrum für Reisemedizin, das reisemedizinische Zentrum des Bernhard-Nocht-Instituts und das Robert-Koch-Institut (siehe „Nützliche Internetadressen“). Falls Sie einen internationalen Impfpass haben ist es ratsam eine Kopie von diesem mitzunehmen.

Bitte trinken Sie kein Leitungswasser, sondern nur Mineralwasser, abgekochtes Leitungswasser oder Tees. Achten Sie beim Kauf von Wasserflaschen darauf, dass diese mit einer Banderole verschlossen sind. Waschen Sie sich regelmäßig die Hände und denken Sie beim Essen daran, dass sich Ihr Magen erst an die ungewohnten Zutaten und Gewürze gewöhnen muss. Unterschätzen Sie die tropische Sonne nicht und sorgen Sie für ausreichend Sonnenschutz durch Kleidung (v.a. eine Kopfbedeckung) und Sonnenschutzmittel. Sollten Sie regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, so nehmen Sie einen ausreichenden Vorrat davon mit. Ihre Reiseapotheke sollte zusätzlich ausgestattet sein mit einem Mittel gegen Wunddesinfektion sowie Medikamenten gegen Grippe, Magen-und Darmverstimmungen sowie Insektenstichen.

Diplomatische Vertretungen

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Laos
Sokapalouang 26
Vientiane
Laos
P.O. Box 314
Tel. +856 21 312110
Fax: +856 21 351152

Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Laos
Bismarckallee 2a
14193 Berlin
Tel. +49 30 89 06 06 47
Fax: +49 30 89 06 06 48
Email: info(at)laos-botschaft.de
Website: www.laos-botschaft.de

Internet & WLAN

In allen größeren Städten bieten Internet-Cafés und größere Hotels Touristen Zugang zum Internet.

Währung

In Laos bezahlt man mit Kip. Für einen Euro erhält man nach dem aktuellen Wechselkurs 9.210 LAK (Stand Juni 2016). Der Betrag wurde gerundet und ist Schwankungen unterworfen. US$ lassen sich überall problemlos in die lokale Währung tauschen.

Sicherheit

Insgesamt gilt Laos als sehr sicheres Reiseland. Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen, die für alle touristischen Gebiete gelten, reichen vollkommen aus (keine Tasche über der Stuhllehne im Café hängen lassen, nicht sämtliches Bargeld auf Ausflügen mit sich führen, keine Zur-Schau-Stellung von Schmuck etc.). Reisedokumente und Wertsachen können Sie im Hotelsafe deponieren. Bewahren Sie größere Summen nicht in der Handtasche oder im Rucksack auf, sondern direkt am Körper. Achten Sie besonders auf Märkten und an anderen menschengefüllten Orten auf Ihre Wertsachen, da hier vermehrt Taschen- und Trickdiebe aktiv sind.

Strom

Netzspannung: 220 Volt/50 Hertz, in kleineren Orten gibt es durchweg nur 110 Volt Wechselstrom. Der in Deutschland gebräuchliche Euro-Zweipol-Stecker passt auch in die meisten Steckdosen in Laos. Da unterschiedliche Steckdosenformen auftreten (z.B. Stecker Typ G Commonwealth-Stecker), kann aber u.U. ein Adapter nötig sein. Ein Universaladapter kostet nur wenige Euro und leistet weltweit gute Dienste. Stromschwankungen können vorkommen.

Telefon & Handy

Mit den modernen Kommunikationsmitteln ist man in Laos sicher nicht immer erreichbar. Ob es möglich ist, mit dem Handy zu telefonieren, hängt von Ihrem Handy ab. Informieren Sie sich vor Antritt der Reise am besten bei Ihrem Anbieter. Die Vorwahl für Laos ist Tel. 00856. Von Laos nach Deutschland wählt man Tel. 0049, danach jeweils die Ortskennzahl ohne die erste Null.

Zeit

Der Zeitunterschied zwischen Laos und Mitteleuropa beträgt plus 6 Stunden. Während der europäischen Sommerzeit verringert sich diese Differenz um eine Stunde.

Zoll

Bitte beachten Sie, dass der Export von Antiquitäten und Edelsteinen strengen Kontrollen unterliegt.

Galerie