„Ich will am Ende meines Lebens nicht feststellen, dass ich es nur der Länge nach gelebt habe. Ich will es auch in seiner Breite leben.“

(Diane Ackerman, Schriftstellerin)

Auf dieser Reise in wohltuender Umgebung finden Sie Zeit, auf die Suche zu gehen nach dem, was Ihr Leben gelingen lässt und wie Sie ein gutes Leben gestalten können.

Unser aller Leben gleicht einer Berg- und Talfahrt. Krisen, Belastungen und Verluste gehören ebenso zum Leben wie Zeiten des Glücks, des Wohlbefindens und der Freude. Gemeinsam erkunden wir die stärkende Kraft guter Gefühle und einer zuversichtlichen Lebenseinstellung. Denn, egal ob wir gerade im Tal der Tränen angekommen sind oder auf sonniger Höhe, wer sich positiv entfalten und (wieder) aufblühen oder sich in einer Krise stabilisieren will, muss seine Schutzfaktoren kennen und braucht gute Gefühle und eine positive Einstellung zum Leben. Immer AUCH das Positive und Stärkende wahrnehmen zu können, egal auf welcher Etappe des Lebensweges wir gerade unterwegs sind, ist ein wichtiger Schritt in Richtung eines gelingenden Lebens.

Das Positive hat viele Facetten. Wir werden unsere Ressourcen und Stärken erkunden, die Kraft guter Gefühle und einer positiven Haltung entdecken, Lebensqualität und Sinn hinterfragen und auf die Suche gehen nach dem, was uns Orientierung und Halt geben kann. Kommen Sie mit auf die Reise zu Ihrem gelingenden und guten Leben. Erkunden Sie Ihre Quellen eines positiven Lebens. Nutzen Sie die Chance, losgelöst vom Alltag und in schöner Umgebung im Austausch miteinander über die Kunst des guten Lebens zu reflektieren. Sie werden Lebensmut und Lebensfreude gewinnen.

In Einzel- und Kleingruppenreflexion, im gemeinsamen Austausch und Gespräch, durch inspirierende Texte, Impulse, praktische Anregungen und mit kreativen Schreibimpulsen erweitern Sie Ihre Möglichkeiten für einen guten Umgang mit den Höhen und Tiefen des Lebens. Gönnen Sie sich diese inspirierende Auszeit in schöner Umgebung.

Kursablauf:

Beginn am Anreisetag mit dem gemeinsamen Abendessen und anschließend einer ca. zweieinhalbstündigen Kennenlernrunde.
Danach finden die Kursstunden täglich über vier Stunden statt. Üblicherweise jeweils zwei
Stunden am Vormittag und am Nachmittag. In der Mitte des Tages haben Sie 4 – 5 Stunden
Zeit zum gemeinsamen Essen und für Ihre persönlichen Aktivitäten.
Ein Tag ist frei und steht für individuelle Planungen und Ausflüge zur Verfügung.

 

Kursleiter: Julitta Rössler

Julitta Rössler (Jahrgang 1959) ist Psychologin und arbeitet seit 2004 selbständig als Resilienz-Coach, psychologische Beraterin, Seminarleiterin und Buchautorin. Sie ist Fachfrau für Persönlichkeitsentwicklung und Resilienz und arbeitet u. a. auf Basis der Modelle der Transaktionsanalyse, der Ich-Entwicklung und der Erkenntnisse der Resilienzforschung.

Julitta Rössler versteht sich als SPURENsucherin FÜR LebensWANDEL.

Ein roter Faden in ihrer Tätigkeit ist die Anleitung zu Selbstreflexion der eigenen Kraftquellen und Schutzfaktoren in umbrüchigen und krisenhaften Lebensphasen. Im Mittelpunkt stehen für sie Ressourcen und neue Möglichkeiten. Ihre eigenen Umbrüche im Leben gepaart mit psychologischer Fachkompetenz und langjähriger Berufserfahrung in der Begleitung von Menschen in herausfordernden Lebenssituationen tragen dazu bei, dass sie sich in die Lebenswelt anderer Menschen empathisch einfühlen kann.

Termine & Preise: Wattenmeer / Nordsee:Seminarurlaub

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ DZA
Kalenderjahr 2023
18.03. – 25.03.23 Julitta Rössler 1.089 € + 150 € + 220 € buchbar anfragen
Kurse
Eine Reise zu den Quellen (m)eines positiven Lebens (inkl.)

0221 93372 450

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
Samstag von 08 bis 14.00 Uhr
 

8 Tage Standortreise

(841)
Wattenmeer / Nordsee

Seminarurlaub

ab 1.049 €

zur Reise