SKR Reisen GmbH

Urlaubsideen mit SKR

  • aktiv bei Yoga, Tai-Chi Chuan & Qigong
  • Bogenschießen, Achtsamkeit, Atemtherapie
  • Stressbewältigung & Coaching
  • Gesang, Tanz & Theater & die Festtage mal anders feiern

Das Besondere vor Ort

  • persönlich geführtes Hotel mit frischer, vollwertiger Kost & Kuchen am Nachmittag
  • weitläufiger Park mit altem Baumbestand & schönen Teichen
  • Urlaub & Erholung im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Wattenmeer

CO₂e-Kompensation für alle Emissionen dieser Reise

Das Landschaftsbild der Region rund um den Nationalpark am Wattenmeer ist geprägt durch endlose Wiesen, grasende Tiere, reetgedeckte Bauernhäuser, alte Windmühlen und romantische Häfen. Ihr Urlaubsort Seefeld liegt am Jadebusen, einer Meeresbucht mitten im Marschenland. Fernab vom Alltagstrubel genießen Sie den ausgewählten Kurs in einer verträumten Oase der Ruhe mit großem Park und altem Baumbestand.

Kurse

Bitte entnehmen Sie der Termintabelle weiter unten auf dieser Seite, wann die Kurse jeweils stattfinden.

Katalogseite zum Download
  • Bogenschießen - Der abendländische Weg (inklusive) Leitung: Clemens Richter Dauer: Intensivkurs Teilnehmer: 4 – 12

    Bogenschießen hat unwillkürliche Wirkungen auf den körperlichen und mentalen Bereich. Buddhistische Zen-Mönche nutzen diese Wirkungen seit alters her auf ihrem Wege der Erkenntnis. Auf der Grundlage der europäischen Mystik weist Ihnen dieser Kurs einen unerwartet vertrauten Zugang zum meditativen Bogenschießen. Dazu wird jener Umgang mit Pfeil und Bogen vermittelt, der im Hohen Mittelalter in Westeuropa gewachsen ist.

    Geplanter Kursablauf: 
    -
     Die Einführung erfolgt am ersten Abend nach dem Abendessen
    - Täglich schießen Sie mehrere Stunden – vormittags (ca. 2, 5 Std) und nachmittags (ca. 2,5 Std), bei gutem Wetter draußen.

    Bitte beachten Sie:
    Die Abreise erfolgt am Vormittag. Bei dem 7-tägigen Kurs findet am Abreisetag kein Unterricht statt. Bei Wochenendkursen schießen Sie auch am Vormittag der Abreise.

    Was ist mitzubringen:
    -
    Passende bequeme Kleidung: Für gelegentliche kühle oder windige Tage ist warme, am Körper anliegende Kleidung und warme Unterkleidung zu empfehlen, sowie Schuhwerk, dem eine feuchte Wiese nichts ausmacht. Bauschig am Oberkörper sitzende Anoraks, Mäntel oder Jacken sind für das Bogenschießen nicht geeignet. Die leihweise Benutzung der Bögen und Armschutze ist in den Seminargebühren enthalten.
    - Mentale Bereitschaft: Den Kursteilnehmern wird Geduld mit sich selbst und ihren Mit-Seminaristen abverlangt, sowie die Bereitschaft, die eigene Stille zu erleben. Um sich auf das Bogenschieß-Handwerk und das damit verbundene bewegungsharmonische Atmen einzulassen, ist Schweigen während des Schießens Voraussetzung.

  • Die Festtage mal anders feiern… (inklusive) Leitung: Ulrike Noll Dauer: 20 Std. Teilnehmer: 8 – 30

    Sie haben den Wunsch, Weihnachten oder das Jahresende einmal anders zu erleben? Möchten Sie vielleicht nach Herzenslust die Lieder singen, die einfach nur gut tun, besinnlich sind, Sie beflügeln und Ihnen Schwung und Kraft bringen? Vita Ulrike Noll lädt Sie ein zu einer „Stimm- und Klang-Reise“. Gitarrenbegleitung ist selbstverständlich, sowie die Möglichkeit, mehrstimmig singen zu lernen und in lebendigen Kontakt mit Klangmeditationen zu kommen. Der Festabend wird liebevoll von Frau Noll anmoderiert und es gibt einige Überraschungen. Jede/r Teilnehmer/in ist frei, gerne eigene Ideen mit einfließen zu lassen.

    Sie erhalten eine qualifizierte Rückmeldung über Ihre Stimmlage, Ihr Harmonie- und Rhythmusgefühl, sowie über Ihre Intonation, d.h. wie gut Sie Ihre Töne treffen. Musiktherapie/Kinesiologie helfen, z.B. Hemmungen, Verspannungen und emotionale Blockaden abzubauen, sodass die Stimme sich frei entfalten kann. Kundalini-Yoga schafft hervorragende Voraussetzungen für ein entspanntes und müheloses SINGEN-KÖNNEN.

    Geplanter Kursablauf: Der Kurs umfasst 3 Std. pro Tag, 1,5 Std. vormittags und 1,5 Std. nachmittags oder abends.
    - Am Anreisetag 2 Std. und am Festtag 3 Std
    Die genaue Festlegung der Zeiten erfolgt in Absprache mit allen TeilnehmerInnen vor Ort.

     Einzelsitzungen sind auf Nachfrage bei der Kursleitung möglich (gegen Gebühr).

    Was ist mitzubringen:
    -
     Bequeme Kleidung, warme Socken, etwas zum Mitschreiben und ein offenes Herz...

  • Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) - Grundkurs (inklusive) Leitung: Ingrid Hartings Dauer: 20 Std. Teilnehmer: 4 – 14

    Achtsamkeit hilft uns, den Augenblick zu genießen, uns zu entspannen und Gelassenheit und Lebensfreude auch in den Herausforderungen des Alltags zu bewahren. Das von Jon Kabat-Zinn entwickelte MBSR Programm (Mindfulness-Based Stress Reduction) ist eine effektive Selbsthilfemethode zur Stressbewältigung, deren gesundheitsfördernde Wirkung durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt ist. Achtsamkeitsübungen im Liegen, Sitzen, Gehen und in Bewegung (sanftes Yoga) werden eingeübt. Kurzvorträge und Gruppengespräche vermitteln Hintergrundwissen zu Stressentstehung und persönlicher Stressbewältigung. Zur Integration in den Alltag zuhause erhalten Sie eine Übungs-MP3 und schriftliche Unterlagen. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

    Geplanter Kursablauf: Seminarzeiten sind jeweils 4 Std. pro Tag: 2,5 Std. am Vormittag und 1,5 Std. nach dem Abendessen. Die Nachmittage sind jeweils zur freien Verfügung. Bei den 7-tägigen Kursen ist ein Tag komplett zur freien Verfügung.
    - Anreisetag: ca. 16:00-17:30 h Anreise/Zimmerverteilung
       - 18:30 h Abendessen
       - 20:00-21:00 h Seminarzeit: Einführung und Kennenlernen
    - 2. -6 oder 7. Tag: 08:00-9:30 h Frühstück
       - 10:00-12:30 h Seminarzeit: Stressbewältigung durch Achtsamkeit
       - 12:45 h Mittagessen
       - nachmittags Zeit für Wanderungen, Ausflüge, individuelle Meditationen etc.
       - nachmittags Kaffee und Kuchen
       - 18:30 h Abendessen
       - 20:00-21:30 h Seminarzeit: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

    Ein Tag ist  komplett frei für Ausflüge.


    - Abreisetag: 08:00-9:30 h Frühstück
       - Abreise nach dem Frühstück

    Je nach den Essenszeiten und Teilnehmerinteressen kann der Zeitplan etwas variieren.

    Was ist mitzubringen:
    Warme Socken, bequeme Kleidung, die nicht einengt, Schreibutensilien.
    - Matten, Decken, Stühle und Meditationskissen sind im Kunze-Hof vorhanden.
    - Wer ein eigenes Kissen oder Bänkchen hat oder sich bei der Meditation im Liegen lieber mit einer eigenen Decke zudeckt, kann dies natürlich gerne mitbringen.

  • Qigong & Tiefenentspannung (inklusive) Leitung: Rüdiger Breustedt Dauer: |ca. 18 Std. Teilnehmer: 4 – 15

    Die energetischen und meditativen Übungen des Qigongs wirken nicht nur auf der körperlichen Ebene, sondern sprechen gleichzeitig Seele und Geist an. Durch die meditative Arbeit mit der Kraft des Qi (Lebensenergie) und den imaginativen Entspannungsübungen decken Sie Ressourcen auf und fördern diese. Durch die langsam und schonend ausgeführten Qigong-Übungen gelangen Sie in einen inneren und äußeren Fluss. Sanfte Entspannungs- und Dehnübungen im Liegen und Stehen unterstützen zusätzlich die Mobilität des Beckenbereichs. Geführte Mentalreisen bringen Sie an Ihre Kraft- und Energiezentren. Innere Blockaden und Stagnationen können somit erkannt und aufgelöst werden und tragen zu einer erhöhten Lebensqualität bei.

    Geplanter Kursablauf:
    -
     Kurs beginnt um 10.00 Uhr nach dem Frühstück und dauert mit Pausen ca. 3 Stunden, sodass ab 13.00 Uhr die Zeit zur freien Verfügung steht.

    Auf Wunsch können therapeutische Einzelsitzungen bei Herrn Breustedt, sowohl im körperenergetischen als auch im psychoberatenden Bereich, gegen gesonderte Honorarleistungen wahrgenommen werden.

    Was ist mitzubringen:
    -
    leichte und bequeme Kleidung 

  • Der Erfahrbare Atem® nach Prof. Ilse Middendorf (inklusive) Leitung: Mechthild Morgenthal Dauer: 20 Std. Teilnehmer: 4 – 12

    Durch die Methoden des Erfahrbaren Atems® nach Prof. Ilse Middendorf werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Sobald das Zwerchfell locker wird, kommt Freude auf. Der Brustkorb öffnet sich, die Wirbelsäule richtet sich wie von selbst auf, die Verspannungen in Nacken und Schultern lassen nach und die Energie, die vorher durch unnötiges Festhalten gebunden war, wird frei. Ruhe und neue Kraft enstehen. Atemtherapie spricht den Menschen in seiner Ganzheit an. Körper, Geist und Seele werden als Einheit verstanden. Körperbereiche, die bislang Ihrer Wahrnehmung entzogen waren, werden wiederbelebt. Fühlen Sie sich frei im eigenen Körper, finden Sie mehr Ruhe, Freude und Lebendigkeit im Alltag! Klare, einfache Übungen, die leicht in den Altag zu integrieren sind, werden vermittelt. Meditationswege runden Ihre Erfahrungen ab.

    Geplanter Kursablauf:
    2 x am Tag Atemarbeit: morgens gegen 10 Uhr & vor dem Abendessen gegen 17 Uhr
    - Freies Angebot am Abend – Meditation

    Änderungen nach Absprache mit der Gruppe durch Frau Morgenthal möglich.

    Was ist mitzubringen:
    bequeme Kleidung und Wollsocken
    - Gerne können Sie auch auch eine eigene Decke (Wolldecken sind aber vor Ort vorhanden) und ein Kissen mitbringen.

     

  • Gesang & Meditation (inklusive) Leitung: Ulrike Noll Dauer: ca. 18 Std. Teilnehmer: 4 – 15

    Lernen Sie die Stimme, die direkt an unseren Atem gebunden ist, als unglaublichen „Wegbereiter“ in die Meditation kennen; reisen Sie in Ihr Inneres! Es gibt unzählige Techniken, die einen Weg in die Meditation versprechen, aber kaum eine ist uns so nah wie die eigene Stimme. Ihre Kursleiterin teilt mit Ihnen anhand ausgewählter Stimm- und Atemtechniken und bewegender Lieder aus verschiedenen Traditionen zur Gitarrenbegleitung Fülle und Reichtum. Wir singen uns frei – Meditation wird möglich.

    Musiktherapie / Energetische Klopfbehandlung helfen, z.B. Hemmungen, Verspannungen und emotionale Blockaden abzubauen, sodass die Stimme sich frei entfalten kann. Kundalini-Yoga schafft hervorragende Voraussetzungen für ein entspanntes und müheloses SINGENKÖNNEN.

    Abgerundet werden die Kurseinheiten mit einfühlsamen Liedern und Mantren aus dem: 
    - Buddhismus und Hinduismus 
    - Afrika, Christentum, Judentum, Ägypten 
    - Schamanismus, Islam, Tibet, Gospels
    - Taizé-Lieder und universelle Lieder der Hingabe

    Geplanter Kursablauf:
    -
    3 Std. pro Tag, 1,5 Std. vormittags und 1,5 Std. nachmittags oder abends, am Anreisetag 2 Std
    Eine zusätzliche Extrastunde gibt es über die Tage verteilt. Die genaue Festlegung der Zeiten erfolgt in Absprache mit allen TeilnehmerInnen vor Ort
    - Die Abreise erfolgt nach dem Frühstück

    Einzelsitzungen sind auf Nachfrage bei der Kursleitung möglich (gegen Gebühr).

    Was ist mitzubringen: 
    -
    Bequeme Kleidung, warme Socken, etwas zum Mitschreiben und ein offenes Herz

  • Kraft schöpfen durch Achtsamkeit (inklusive) Leitung: Claudia Andrea Uhl Dauer: Ca. 20 Std. Teilnehmer: 4 – 14

    „Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.“ (Marie v. Ebner-Eschenbach)

    Erleben Sie stressige Zeiten, herausfordernde Situationen oder Menschen in Ihrem Alltag? Oder brauchen Sie vielleicht eine Auszeit von der allgegenwärtigen, digitalen Informationsüberflutung? Dann kann Achtsamkeit ein Weg sein, mit den alltäglichen Herausforderungen des Lebens besser umzugehen. Wir praktizieren Entspannungs- Meditations- und Achtsamkeitsübungen im sitzen, liegen oder gehen, die ihren Geist zur Ruhe kommen lassen. Achtsamkeitsübungen nach Jon KabatZinn können ein bewährtes Mittel zur Stressbewältigung sein, sie fördern nicht nur Gelassenheit und Regeneration, sie führen auch zu mehr Klarheit und einer achtsamen Haltung. Ausflüge in die Klangmeditation sowie Atemübungen sind ebenfalls Bestandteil des Seminars. Neben Übungen zur Reflexion wird das Seminar abgerundet durch eine kleine Einheit sanfter Hatha-Yoga-Übungen sowie Hintergrundwissen nach neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und Impulsen zum besseren Umgang mit Stress. Das Ziel des Seminars ist, Ihnen eine achtsame Haltung nahezubringen sowie in ein besseres „Körper-fühlen“ zu kommen. Ihnen werden unterschiedliche Achtsamkeitsübungen mit an die Hand gegeben, die Sie in Ihren Alltag integrieren können, um mehr Ruhe und Entschleunigung für sich zu finden. Alle Übungen sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

    Geplanter Kursablauf:
    - Beginn am Anreisetag mit einem gemeinsamen Abendessen und anschließender Kennenlernrunde mit Ausblick auf das Kursprogramm
    - Die Seminarzeiten sind jeweils ca. 3 bis 3,5 Stunden pro Tag. 2 Std. am Vormittag (nach dem Frühstück, z. B. 10.00 – 12.00 Uhr) und 1 bis 1,5 Std. in der Regel nach dem Abendessen, dann sind die Nachmittage jeweils zur freien Verfügung. Die genauen Zeiten werden vor Ort mit der Kursleiterin abgestimmt.
    - Ein Tag ist frei für Ihre individuelle Planungen.
    - Am Abreisetag erfolgt die Verabschiedung nach dem Frühstück.

    Was ist mitzubringen:
    Bequeme Kleidung, warme Socken, Schreibutensilien, Yogamatte (sofern nicht vor Ort vorhanden), ggfs. eine Decke zum Zudecken, ggfs. ein Kissen (Wenn Matten und Decken vor Ort vorhanden: wer lieber seine eigene Matte oder Decke benutzt, kann dies natürlich gerne mitbringen.)

     

  • Theater, Tanz & Lebensfreude (inklusive) Leitung: Ulrike Baartz Dauer: 15 Std Teilnehmer: 4 – 10

    In lockerer Atmosphäre, mit viel Spaß und Freude, wird mithilfe von Körper- und Wahrnehmungsübungen ein Einstieg in improvisierte Ausdrucksformen geschaffen. In diesen Tagen erlernen Sie Techniken aus der Improvisation, aus Tanz und Theater. Durch den kreativen und interaktiven Austausch aus dem Stehgreif heraus entstehen einfache Schrittfolgen sowie spannende kleine Szenen.

    Der Mut zum eigenen Tanz fördert das Vertrauen in die eigene Kreativität. Alle Sinne werden dabei aktiviert, die Musikalität und das Rhythmusgefühl werden gestärkt, Verspannungen im Körper gelöst und Haltungsschäden können korrigiert werden.
    In der Theater Improvisation werden anhand spielerischer Methoden die Voraussetzungen fürs Improvisieren geschaffen und verschiedene Techniken aus dem Impro Theater erlernt. Mithilfe von Schauspiel -, Bewusstseins- und Imaginationsübungen wird ein Zugang zum Handeln auf der Bühne geprobt und die „Bühnenpräsenz“ gestärkt.

    Durch die Verbindung von Tanz – und Theater Improvisation entsteht also ein Freiraum, in dem Unbekanntes und Neues mit dem Körper und dem Geist entdeckt und erlebt werden kann.

    Geplanter Kursablauf: ca.15 Stunden     

    Anreisetag: 17:30  - 18:30 - 1 Std. Kennenlernen, Einführung und erste Übungen Impro – Theater, anschließend gemeinsames Abendessen

    Täglich:

    • Morgens: 10:00 – 11:30 Uhr  - jeweils 1,5 Std. Tanz Improvisationn (vor dem Mittagessen)
    • Nachmittags 16:00 – 17:30 Uhr - jeweils 1,5 Std. Impro – Theater (vor dem Abendessen)

    Abreisetag: nach dem Frühstück 9:00– 10:00 Uhr - 1 Std. Impro – Theater.

    Was ist mitzubringen:
    Bequeme Kleidung für Gymnastik und Sport/ Stoppersocken/ Gymnastikschuhe nach Bedarf

  • Yoga, Atem, Meditation: Achtsamkeit im Alltag (inklusive) Leitung: Angela Selke Dauer: ca. 18 Std. Teilnehmer: 4 – 14

    Klassische Yogapraktiken bieten wirksame Methoden, um mit Stress umzugehen: Körperwahrnehmung, verschiedene Sitz- und Gehmeditationen, Atemschulung und -lenkung, Konzentrationstechniken, sanftes Einüben der altindischen, stärkenden Asanas, heilsames Tönen, Tiefenentspannung und Yoga Nidra. Hierdurch wird die Regeneration eingeleitet und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Sie erfahren ein tieferes Verstehen des Körper-Geist-Prozesses, um besser die yogischen Prinzipien wie inneren Frieden und heitere Gelassenheit im Alltag verwirklichen zu können. Übungen in der Natur helfen Ihnen ihre eigene Natur zu erkennen. Es besteht zudem die Möglichkeit an Einzelsitzungen teilzunehmen.

    Geplanter Kursablauf:

    7:45 - 8:15  Morgenroutine,Yoga & Meditation

    10:30 - 12   Aktivierende Übungen, Heilatem, Pranayamas ,(Geh- )Meditationen, Achtsamkeit   ( im Freien / Natur )

    19:45 -20:45  Yoga& Meditation, Heilreisen, Tiefenentspannung, YogaNidra

    Auf Wunsch können Sie therapeutische Einzelsitzungen/ Coaching mit Frau Selke vereinbaren.
    Individuelle Einzelbegleitung: Im Psycho - und Körperenergetischen Bereich, Ressourcen orientiert, mit Übungen/ Programm (gegen Gebühr).

    Was ist mitzubringen:
    -
    Wählen Sie bequeme, sportive Kleidung
    - Denken Sie auch an warme Sachen, falls es die Witterung erlaubt, werden auch draußen Übungen stattfinden.

  • Bewegte Entspannung - Entspannte Bewegung (inklusive) Leitung: Peter Holthausen Dauer: ca. 20 Std. Teilnehmer: 4 – 12

    Das Wechselspiel von Anspannung und Entspannung bei sanftem Herz-Kreislauf-Traning und gelenkschonenden Bewegungen bringt Wohlbefinden, neue Kraft und Harmonie. Walking und Wandern eignen sich für jeden, unabhängig davon, ob trainiert oder untrainiert. Qi Gong und Meridiandehnung gleichen den Körper und Geist auch auf energetischer Ebene aus. Entspannungs- und Meditationsübungen lassen den Geist zur Ruhe kommen und wirken stressreduzierend. Rückenwellness bietet Kräftigung, Stabilität und Balance. Dehnungsübungen machen den Körper geschmeidig. 

  • Qigong Einsteiger (inklusive) Leitung: Rüdiger Breustedt Dauer: ca. 18 Std. Teilnehmer: 4 – 15

    Die Gesundheitsübungen des Qigong trainieren mit ruhigen, fließenden Bewegungen den Körper und können – regelmäßig ausgeführt – energetischen Blockaden und Verspannungen auf physischer und psychischer Ebene entgegenwirken. Das Training wird abgerundet durch spezielle Körper- und Lockerungsübungen. Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene gut geeignet.

    Geplanter Kursablauf:
    - Das Training findet morgens nach dem Frühstückum 10.00 Uhr statt und dauert mit Pausen ca. 3 Stunden, so dass ab 13.00 Uhr die Zeit zur freien Verfügung steht.

    Einzelsitzungen sind auf Nachfrage bei der Kursleitung möglich (gegen Gebühr).

    Was ist mitzubringen:
    - Für das Qigong-Training benötigen Sie bequeme Kleidung (z.B. Trainingsanzug), leichte Sportschuhe und wärmende Kleidung für das evtl. Außentraining bei entsprechend gutem Wetter.
    Um die Qigong-Methode zu erlernen, bedarf es weder Vorerfahrung noch wird sportliches Engagement oder Fitness vorausgesetzt. Sie ist für alle Generationen und Leistungsgruppen gleichermaßen geeignet.

  • Eine Reise zu den Quellen (m)eines positiven Lebens (inklusive) Leitung: Julitta Rössler Dauer: Ca. 22 Std. Teilnehmer: 4 – 14

    „Ich will am Ende meines Lebens nicht feststellen, dass ich es nur der Länge nach gelebt habe. Ich will es auch in seiner Breite leben.“

    (Diane Ackerman, Schriftstellerin)

    Auf dieser Reise in wohltuender Umgebung finden Sie Zeit, auf die Suche zu gehen nach dem, was Ihr Leben gelingen lässt und wie Sie ein gutes Leben gestalten können.

    Unser aller Leben gleicht einer Berg- und Talfahrt. Krisen, Belastungen und Verluste gehören ebenso zum Leben wie Zeiten des Glücks, des Wohlbefindens und der Freude. Gemeinsam erkunden wir die stärkende Kraft guter Gefühle und einer zuversichtlichen Lebenseinstellung. Denn, egal ob wir gerade im Tal der Tränen angekommen sind oder auf sonniger Höhe, wer sich positiv entfalten und (wieder) aufblühen oder sich in einer Krise stabilisieren will, muss seine Schutzfaktoren kennen und braucht gute Gefühle und eine positive Einstellung zum Leben. Immer AUCH das Positive und Stärkende wahrnehmen zu können, egal auf welcher Etappe des Lebensweges wir gerade unterwegs sind, ist ein wichtiger Schritt in Richtung eines gelingenden Lebens.

    Das Positive hat viele Facetten. Wir werden unsere Ressourcen und Stärken erkunden, die Kraft guter Gefühle und einer positiven Haltung entdecken, Lebensqualität und Sinn hinterfragen und auf die Suche gehen nach dem, was uns Orientierung und Halt geben kann. Kommen Sie mit auf die Reise zu Ihrem gelingenden und guten Leben. Erkunden Sie Ihre Quellen eines positiven Lebens. Nutzen Sie die Chance, losgelöst vom Alltag und in schöner Umgebung im Austausch miteinander über die Kunst des guten Lebens zu reflektieren. Sie werden Lebensmut und Lebensfreude gewinnen.

    In Einzel- und Kleingruppenreflexion, im gemeinsamen Austausch und Gespräch, durch inspirierende Texte, Impulse, praktische Anregungen und mit kreativen Schreibimpulsen erweitern Sie Ihre Möglichkeiten für einen guten Umgang mit den Höhen und Tiefen des Lebens. Gönnen Sie sich diese inspirierende Auszeit in schöner Umgebung.

    Kursablauf:

    Beginn am Anreisetag mit dem gemeinsamen Abendessen und anschließend einer ca. zweieinhalbstündigen Kennenlernrunde.
    Danach finden die Kursstunden täglich über vier Stunden statt. Üblicherweise jeweils zwei
    Stunden am Vormittag und am Nachmittag. In der Mitte des Tages haben Sie 4 – 5 Stunden
    Zeit zum gemeinsamen Essen und für Ihre persönlichen Aktivitäten.
    Ein Tag ist frei und steht für individuelle Planungen und Ausflüge zur Verfügung.

     

  • Eine Reise zu den inneren Kraftquellen (inklusive) Leitung: Julitta Rössler Dauer: Ca. 22 Std. Teilnehmer: 6 – 12

    „Man muss über sich selbst hinauswachsen, um auf Dauer auf Augenhöhe mit sich selbst zu sein.“ (Nietzsche)

    Die stärkste Kraft für ein gutes Leben liegt in uns selbst. Je besser wir uns selbst reflektieren und wahrnehmen können, desto sicherer können wir uns durch das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen steuern und klug mit unseren Chancen und Möglichkeiten umgehen.

    Wir alle haben einen eigenen, ganz besonderen inneren Wesenskern als größte Ressource, der uns einzigartig macht und uns innere Stärke verleiht. Kommen Sie mit auf die Reise zu Ihrem gesunden, kraftvollen und gar nicht egoistischen Selbst. Erkunden Sie Ihre Quellen der inneren Kraft und Stärke. Schon bald werden Selbstvertrauen und Selbstsicherheit Ihre steten Begleiter sein. Und Sie leben so, wie es Ihnen und Ihren Mitmenschen guttut.

    Lassen Sie sich einfühlsam anleiten, all das, was Sie ausmacht, neugierig und wertschätzend zu entdecken. Nutzen Sie die Chance, einmal losgelöst vom Alltag intensiv über sich selbst zu reflektieren und die eigene innere Mitte zu entdecken. Vielleicht schauen Sie das erste Mal in ihrem Leben positiv auf sich selbst und erleben, wie kraftvoll und stark Sie sind. Werden Sie neugierig auf sich selbst. Sie lernen, mutiger zu werden und ihr Leben unabhängig davon, was andere darüber denken, selbstverantwortlich zu gestalten.

    Finden Sie Freude an der eigenen Entfaltung und Entwicklung und spüren Sie sich wieder in Ihrer ganzen Lebendigkeit. Sie verlieren Unsicherheit und Angst vor den Tälern des Lebens und gewinnen Selbstvertrauen und Zuversicht. In Einzel- und Kleingruppenreflexion, im gemeinsamen Austausch und Gespräch, durch inspirierende Zitate, Geschichten, Impulse und praktische Anregungen, mit Schreibimpulsen und mit Beispielen und Lebensgeschichten aus dem Alltag kommen Sie sich und Ihrer inneren Stärke auf die Spur.

    Machen Sie sich auf die Reise und schöpfen Sie Kraft aus einem starken Selbst. Es wird Ihnen guttun. Gönnen Sie sich eine wohltuende Auszeit in schöner Umgebung.

    Geplanter Kursablauf:
    - Beginn am Anreisetag mit dem gemeinsamen Abendessen und anschließend einer zweieinhalbstündigen Kennenlern-Runde.
    - Die Kursstunden finden täglich von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.
    - Am Abreisetag erfolgt die Verabschiedung nach dem Frühstück.

    Je nach den Gruppen- und Teilnehmerinteressen können die Zeiten etwas variieren.

    Was ist mitzubringen:
    - Bitte bringen Sie einen kleinen Gegenstand (oder z.B. ein Foto) mit, der (das) für Sie persönlich bedeutsam und wichtig ist.

  • Ayurveda & Achtsamkeit (inklusive) Leitung: Ingrid Hartings Dauer: Ca. 19 Std. Teilnehmer: 4 – 14

    Ayurveda ist eins der ältesten Gesundheitssysteme der Welt und gibt für jeden Menschen individuelle Empfehlungen, die uns dabei unterstützen, uns in unserer Einzigartigkeit anzunehmen und im Einklang mit uns zu leben.


    Wir lernen die drei Konstitutionstypen (Doshas) kennen und erspüren, welches Dosha in uns vorherrschend ist. Eine Einführung in die Grundlagen typgerechter ayurvedischer Ernährung und Lebensgestaltung vermittelt Wissen darüber, wie wir auf alltagstaugliche Weise unsere körperliche und geistige Balance erhalten oder wiedererlangen können. Viele praktische Tipps für den Alltag werden gegeben. Ergänzende Achtsamkeitsübungen (Meditation, Yoga) zur Harmonisierung unseres individuellen Doshas stärken unsere innere Gelassenheit, Vitalität und Lebensfreude.

    Bitte beachten Sie, dass die Küche im Kunze Hof nicht explizit ayurvedisch ist aber sehr gut und vollwertig. Ziel des Kurses ist, Sie zu befähigen, die für Sie geeigneten Elemente des Ayurveda in Ihrem Alltag zuhause umzusetzen.

    Geplanter Kursablauf
    Seminarzeiten sind jeweils 4 Std. pro Tag: 2,5 Std. am Vormittag und 1,5 Std. nach dem Abendessen. Die Nachmittage sind jeweils zur freien Verfügung. Bei den 7tägigen Kursen ist ein Tag komplett frei für Ausflüge.


    Anreisetag
    ca. 16:00-17:30 h Anreise/Zimmerverteilung
    18:30 h Abendessen
    20:00-21:00 h Seminarzeit: Einführung und Kennenlernen


    Zweiter bis vorletzter Tag
    08:00-9:30 h Frühstück
    10:00-12:30 h Seminarzeit
    12:45 h Mittagessen
    nachmittags Zeit für Wanderungen, Ausflüge, etc. & Kaffee und Kuchen
    18:30 h Abendessen
    20:00-21:30 h Seminarzeit


    Abreisetag
    08:00-9:30 h Frühstück
    Abreise nach dem Frühstück

    Die Nachmittage sind jeweils zur freien Verfügung ein: Bei den 7tägigen Kursen ist ein Tag komplett frei für Ausflüge. Je nach den Essenszeiten und Teilnehmerinteressen kann der Zeitplan etwas variieren.

    Das bringen Sie mit:

    Warme Socken, bequeme Kleidung, die nicht einengt (Jogginghose o.ä.), Schreibutensilien.

  • Vom Atem getragen (inklusive) Leitung: Katrin Springherr Dauer: Ca. 15 Std. Teilnehmer: 4 – 16

    Der Atem ist unsere elementarste Bewegung, er ist immer da. Auch wenn wir ihn nicht bewusst wahrnehmen. Wir erleben ihn häufig nur wenn wir außer Atem sind, vor Schreck die Luft anhalten oder aufgrund von Krankheit die Einengung im Brustkorb spüren. In einfachen kleinen Bewegungssequenzen lernen Sie sich Ihres Atems bewusst zu werden und diese neuen Räume zu erforschen und zu erweitern. Diese Aufrichtung von innen heraus lässt Sie mit neuer Lebenskraft dem Alltag zu begegnen. Die Teilnahme erfordert weder Vorkenntnisse noch eine bestimmte Kondition.

    Geplanter Kursablauf:
    Grundsätzlich sind die Kurseinheiten am Vormittag geplant, sodass die Nachmittage zur freien Verfügung stehen

    Was ist mitzubringen:
    Bequeme Kleidung, warme Socken, ggf. dünnes Plaid.
    - Bitte bringen Sie auch Ihre eigene Matte mit. 

  • Yoga - Kraftquellen (inklusive) Leitung: Helga Konietzko Dauer: Ca. 18 Std. Teilnehmer: 4 – 12

    Die Yogapraxis kann helfen, sich mit der eigenen inneren Ruhe, Kraft und Lebensfreude zu verbinden. Das längere Verweilen in einzelnen Körperhaltungen und fließende Bewegungsabläufe reinigen, entspannen und vitalisieren Körper, Geist und Seele. Die Übungen werden konzentriert und in harmonischer Verbindung mit dem eigenen Atemrhythmus ausgeführt. Gelingt diese Synchronisation, erlebt man einen Zustand innerer Ruhe und Zentriertheit. 

    Geplanter Kursablauf:

    Sie starten um 7.30 Uhr in den Tag mit einer 30 Minuten Kreislauf anregenden Yoga-Übungspraxis (outdoor), vor dem Frühstück.

    Am späteren Vormittag treffen Sie sich von 11.00 bis 12.30 Uhr (Asana - Yogahaltungen) und vor dem Abendessen von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Atem- und Entspannungsübungen.

    Nach Absprache in der Gruppe können diese Zeiten geplanten Tagesaktivitäten angepasst werden.

    Was ist mitzubringen:
    - Bequeme Kleidung, in der Sie sich wohlfühlen und gut bewegen können – sowohl für kraftvolle Bewegungsabläufe, bei denen ihnen warm wird (z.B. leichte T-Shirts), als auch für ruhige Asanas am Boden, die Abschlussentspannung im Liegen bzw. die Meditation im Sitzen (z.B. Fleecejacke, Pulli).
    Warme Socken und evtl. ein Halstuch.

  • Yoga & Meditation - Energie und innere Balance (inklusive) Leitung: Katrin Staude Dauer: Ca. 18 Std. Teilnehmer: 4 – 14

    In diesem Urlaub können Sie mit Dr. Katrin Staude herausfinden, welche Techniken zur Stressbewältigung für Sie am besten geeignet sind. So können Sie ganz praktisch viele der Yoga-, Achtsamkeits- und Atemübungen, aber auch der Körperreisen und Meditationen (Klang, Stille oder Themen wie Dankbarkeit, Freude, Loslassen) mit nach Hause nehmen und in Ihren Alltag integrieren. Ziel ist es, ganz individuell zu mehr Gelassenheit, innerer Ruhe, Freude und zu einem ausbalancierten Körpergefühl (zurück)zu finden.

    Kursablauf: 

    In Absprache können wir verschiedene Atemtechniken, Meditationen oder Achtssamkeitsübungen draußen in der Natur durchführen bzw. die Kurszeiten variieren.

    1. Tag: 20 Uhr Erstes Begrüßungstreffen von ca. 1 Stunde
    - kurze Einführung: Vorstellung der Kursleiterin, des Teilnehmer und des Programms

    2. Tag: 9.30-12.30 Uhr
    - Einführung ins Yoga, sanftes Yoga mit Tiefenentspannung, Phantasiereise und Klangmeditation (Koshi)

    3. Tag: 9.30-12.30 Uhr
    - Was ist Stress? (Vortrag zum Thema: Stress erkennen & verstehen)
    - Yoga mit Body Scan, beruhigende Atemtechniken mit Atemmeditation

    4. Tag: 9.30-12 Uhr und 17-18.30 Uhr
    - Yoga mit Körperreise, Progressive Muskelentspannung, Energie-Aufladeübung
    - Achtsamkeitsspaziergang + Atemübung am Abend (je nach Wetter draußen)

    5. Tag: Zur freien Verfügung

    6. Tag: 9.30-12 Uhr und 17-18.30 Uhr
    - Yoga mit Tiefenentspannung, Autogenes Training, Tibetisches Heilyoga (Kum Nye), Klangmeditation
    - Achtsamkeitsübung und Gehmeditation am Abend (je nach Wetter draußen)


    7. Tag: 9.30-12.30 Uhr
    - Bewegungsmeditaion aus dem Qi Gong (je nach Wetter draußen), Yoga mit Body Scan, Phantasiereise
    - energetisierende Atemübung
    - Abschiedsrunde mit offenen Fragen und der Vorstellung der "guten Vorsätze" (Wie integriere ich das Gelernte in den Alltag?)

    8. Tag: Abreise nach dem Frühstück

    Bitte bringen Sie mit:

    warme Socken, Decke, Kissen und bequeme sportliche Kleidung

  • Äußere Veränderung beginnt im Inneren (Coaching Seminar) (inklusive) Leitung: Angela Selke Dauer: Ca. 24 Std. Teilnehmer: 4 – 16

    Wenn wir erkennen, dass unsere Lebensumstände unsere inneren Überzeugungen widerspiegeln, wird klar, dass es darum geht, unsere Gedanken und Einstellungen zu uns selbst und dem Leben zu verändern, damit eine Wandlung im Außen eintreten kann. Dieser Kurs hilft dabei, aus der Alltagstrance aufzuwachen und die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen. Die sanft angeleiteten Achtsamkeits-, Meditations- und Yogaübungen helfen, auf andere Gedanken zu kommen und das Bewusstsein dauerhaft zu verändern. Erfahren Sie mehr und mehr, welche Gedanken, Erkenntnisse, Anschauungen und Konzepte dazu beitragen, das Leben zu erleichtern, welche das Leben behindern und wie der Geist zur Ruhe kommt. Übungen in der Natur helfen Ihnen Ihre eigene Natur zu erkennen.

    Es erwarten Sie reinigende, aktivierende Yogaübungen am Morgen und meditative Übungen sowie verjüngende Entspannungstechniken am Abend. Vor Ort erhalten Sie ein Übungsblatt, anhand dessen Sie das Gelernte zuhause weiterführen können sowie die Möglichkeit, eine Kursbegleitende CD bei Frau Selke zu erwerben. 

    07:30 – 08:15 Uhr Yogaübungen/ geführte und stille Meditation
    10:30 – 12:30 Uhr Körper- und Atemübungen, meditatives Gehen (im Freien), Arbeit + Seminar in der Gruppe
    19:45 – 20:45 Uhr Meditation, entspannende Übungen, Tiefenentspannung

    Einzelsitzungen/ Klärungsarbeit mit Frau Selke können nach Vereinbarung & gegen Gebühr gebucht werden: Individuelle Einzelbegleitung: Im Psycho - und Körperenergetischen Bereich, Ressourcen orientiert, mit Übungen/ Programm (gegen Gebühr).

    Was ist mitzubringen:
    - Schreibzeug, bequeme Kleidung (warm und „wetterfest“)
    - Ggf. festes Schuhwerk für leichte Wanderungen

  • Entspannung Pur! Für mehr Gelassenheit & Freude (inklusive) Leitung: Claudia Andrea Uhl Dauer: ca. 20 Std. Teilnehmer: 4 – 16

    Kommen Sie mit auf die Reise – zu sich selbst. Die Vielfalt, die Lust am Ausprobieren und natürlich die Entspannung stehen im Vordergrund dieser Woche. Sie probieren verschiedene Entspannungsverfahren und finden für sich heraus, welche Methode für Sie die Richtige ist, um besser mit Stress umzugehen. Achtsamkeitsübungen können ein Mittel zur Stressbewältigung sein, sie fördern innere Ruhe, Klarheit und eine achtsame Haltung. Wir praktizieren gemeinsam meditative Übungen im sitzen, liegen und in der Bewegung. Weiterhin probieren wir die Vielfalt von Atem-, Stimm- und Wahrnehmungsübungen, Körperreisen, Gehmeditation und Klangmeditation. Bewährte Verfahren wie z. B. Autogenes Training begünstigen die Entspannung und Regeneration. Abgerundet durch Impulse zur besseren Stressbewältigung genießen Sie einen entspannten Urlaub und kommen ein Stückchen mehr bei sich selbst an.


    Geplanter Kursablauf:
    - Beginn am Anreisetag mit einem gemeinsamen Abendessen und anschließender Kennenlernrunde mit Ausblick auf das Kursprogramm
    - Die Seminarzeiten sind jeweils ca. 3 bis 3,5 Stunden pro Tag. 2 Std. am Vormittag (nach dem Frühstück, z. B. 10.00 – 12.00 Uhr) und 1 bis 1,5 Std. in der Regel nach dem Abendessen, dann sind die Nachmittage jeweils zur freien Verfügung.- - Die genauen Zeiten werden vor Ort mit der Kursleiterin abgestimmt.
    -Ein Tag ist frei für Ihre individuelle Planungen.
    -Am Abreisetag erfolgt die Verabschiedung nach dem Frühstück.


    Einzelsitzungen sind auf Nachfrage bei der Kursleitung möglich (gegen Gebühr).


    Bitte bringen Sie mit
    Bequeme Kleidung, warme Socken, Schreibutensilien, ggfs. ein Kissen. Matten sind im Hotel vorhanden, wer lieber seine eigene Decke oder Matte benutzt, kann dies natürlich gerne mitbringen.

     

  • Tai Chi Chuan - eine Entspannungsmethode (inklusive) Leitung: Claudia Fleischmann Dauer: ca. 18 Std. Teilnehmer: 4 – 12

    Kennenlernen des chinesischen Übungssystems Tai Chi Chuan. Dessen Wirkung erfahren. Aus der Stille in Bewegung kommen. Durch Bewegung zur Ruhe und zur Mitte finden. Die Aspekte Gesundheit (Haltung, Bewegung, Atmung), Meditation (geistige Sammlung, feinstofflicher Wesensbereich) und Selbstverteidigung (sanft, fließend, entspannt, nachgebend) während der Übung integrieren.

    Inhalte des Kurses:

    Kennenlernen einer in sich geschlossenen Bewegungssequenz, die sog. „Kurzform nach Cheng Man Ching“ (Yang‐Stil). Erlernen und Üben des 1. Teils. Einblicke in den 2. und 3. Teil. Vorbereitet und ergänzt wird dies durch Qi‐Gong, Basis‐ und Energieübungen.

    Kursbeschreibung:

    Die Übungen des Tai Chi Chuan werden in ruhigen, entspannten und fließenden Bewegungen im Zeitlupentempo ausgeführt. Die Bewegungsabläufe und die Bewegungsweise sind genau vorgegeben. Sie fördern die Beweglichkeit, die Geschicklichkeit und das Gleichgewicht. Beim schrittweisen Erlernen der „Form“ lassen sich die Körperhaltung erkennen und verbessern, das Körperbewusstsein schulen, die Atmung kommt in natürlichen Fluss. Die Lebenskraft wird aktiviert. Wohlbefinden und Gelassenheit stellen sich ein.

    Ablauf:

    Anreiseabend:  Einführung  60 Minuten 
    Morgens vor dem Frühstück: Qi‐Gong und Energieübungen (je 30 Minuten)
    Vormittags: Neulernen und Üben der „Form“ (je 120 Minuten)
    Abends nach dem Abendessen: Wiederholung, Ausklang (je 20 Minuten)

    Insgesamt ca. 18 Stunden (1.080 Minuten)

    Kleidung:

    Bequeme Kleidung, leichte Turnschuhe oder dicke Socken.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Seefeld
    Kunze Hof
     
    7
    Ihr Hotel "Kunze-Hof"

    liegt eingebettet in einen Park, ca. 800 Meter vom Deich entfernt. Die gemütliche Hotelbar, der große Wintergarten sowie herrliche Terrassen im Freien laden zum Verweilen ein. Kleine Teiche geben der Anlage einen besonderen Reiz. Der alte Baumbestand des Hotelgeländes geht fließend in die weite Wiesenlandschaft der Küste über. In freundlicher Atmosphäre wohnen Sie in gemütlichen Einzel- oder Doppelzimmern (Nichtraucherzimmer) mit Dusche/WC, Haartrockner, Schreibtisch, Telefon, kostenlosem WLAN-Zugang und TV.

    Verpflegung

    Im Preis ist Vollpension enthalten. Ihre Mahlzeiten nehmen Sie gemeinsam mit den anderen SKR-Gästen in einem gruppeneigenen Speiseraum ein. Kaffee, Tee und Obst stehen den ganzen Tag zur Verfügung. So können Sie sich auch außerhalb der Essenszeiten bedienen. Zum Frühstück erwartet Sie ein reichhaltiges Buffet. Das Mittagessen besteht aus vollwertigen, frisch gekochten 3-Gänge-Menüs, wahlweise mit Fleisch oder vegetarischem Hauptgericht. Am Nachmittag gibt es zu Tee oder Kaffee selbst gebackenen Kuchen. Zum Abendessen werden Brot und Aufschnitt und leckere Kleinigkeiten, kalt oder warm, gereicht. Am Abend können Sie in der Hotelbar gemeinsam mit anderen Gästen den Tag Revue passieren lassen. Gerne nimmt das Hotel Rücksicht auf Unverträglichkeiten (Gluten- sowie Laktose- Unverträglichkeit, Fruktoseintoleranz). Auf Wunsch wird vegetarische sowie vegane Verpflegung angeboten. Bitte senden Sie ihre Sonderwünsche schon im Vorfeld per Mail zu, damit alles perfekt abgestimmt werden kann. Wir bitten um Verständnis, dass sich das Hotel in Einzelfällen vorbehält, sehr komplizierte Diäten nicht bedienen zu können. Für die speziellen Lebensmittel, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden, erhebt das Hotel je nach Unverträglichkeit einen Aufpreis.

    Umgebung & Freizeitmöglichkeiten

    Der Ort Seefeld gehört zur Gemeinde Stadland. Seefeld liegt am Jadebusen, einer Meeresbucht mitten im Marschenland. Das Landschaftsbild der Region ist geprägt von endlosen Wiesen, grasenden Tieren, reetgedeckten Bauernhäusern, Windmühlen und romantischen Häfen. Das Hotel liegt etwa 1 km vom Ortskern entfernt. Hier finden Sie Geschäfte des täglichen Bedarfs (kleiner Supermarkt, Bäcker).

    Nutzen Sie die Sauna des Hauses (nicht inkl. ca. 15 €, mind. 4 Teilnehmer). Lassen Sie sich mit Massagen (gegen Gebühr) verwöhnen. Auf Wanderungen (auch im Watt) oder Radtouren können Sie die Schönheiten der Region entdecken. Fahren Sie mit einem Dampfer zu den Robbenbänken, schlendern Sie durch Bremerhaven oder besuchen Sie den Butjenter Küstenmarkt in Tossens.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 67 Zimmer
    • Restaurant
    • Terrasse
    • Wintergarten
    • Park
    • Bar
    • Ruhebereich
    • Sauna (gegen Gebühr)
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • Telefon
    • TV
    • Dusche/WC
    • Haartrockner
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Hinweis

Kurszeiten- bzw. Programmänderungen sind möglich und richten sich nach den Bedingungen vor Ort.

Termine & Preise

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ DZA
Kalenderjahr 2024
22.06. – 29.06.24 Reiseleiter Julitta Rössler Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Eine Reise zu den inneren Kraftquellen (inkl.)
29.06. – 06.07.24 Reiseleiter Peter Holthausen Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Bewegte Entspannung - Entspannte Bewegung (inkl.)
06.07. – 13.07.24 Reiseleiter Ingrid Hartings Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) (inkl.)
13.07. – 20.07.24 Reiseleiter Angela Selke Doppelzimmer 1.199 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Yoga, Atem, Meditation: Achtsamkeit im Alltag (inkl.)
14.07. – 21.07.24 Reiseleiter Rüdiger Breustedt Doppelzimmer 1.199 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Qigong & Tiefenentspannung (inkl.)
20.07. – 27.07.24 Reiseleiter Angela Selke Doppelzimmer 1.199 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Äußere Veränderung beginnt im Inneren (Coaching Seminar) (inkl.)
21.07. – 28.07.24 Reiseleiter Rüdiger Breustedt Doppelzimmer 1.199 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. anfragen
Kurse
Qigong Einsteiger (inkl.)
27.07. – 03.08.24 Reiseleiter Claudia Andrea Uhl Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Kraft schöpfen durch Achtsamkeit (inkl.)
28.07. – 04.08.24 Reiseleiter Katrin Springherr Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. anfragen
Kurse
Vom Atem getragen (inkl.)
03.08. – 10.08.24 Reiseleiter Claudia Andrea Uhl Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Entspannung Pur! Für mehr Gelassenheit & Freude (inkl.)
10.08. – 17.08.24 Reiseleiter Ulrike Noll Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. anfragen
Kurse
Gesang & Meditation (inkl.)
11.08. – 18.08.24 Reiseleiter Ingrid Hartings Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Ayurveda & Achtsamkeit (inkl.)
17.08. – 24.08.24 Reiseleiter Ulrike Noll Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Gesang & Meditation (inkl.)
18.08. – 25.08.24 Reiseleiter Julitta Rössler Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Eine Reise zu den Quellen (m)eines erfüllten Lebens (inkl.)
24.08. – 31.08.24 Reiseleiter Clemens Richter Doppelzimmer 1.199 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. Warteliste Warteliste
Kurse
Bogenschießen - der abendländische Weg (inkl.)
31.08. – 07.09.24 Reiseleiter Clemens Richter Doppelzimmer 1.199 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. anfragen
Kurse
Bogenschießen - der abendländische Weg (inkl.)
07.09. – 14.09.24 Reiseleiter Claudia Fleischmann Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Tai Chi Chuan – aus der Stille in Bewegung kommen (inkl.)
20.12. – 27.12.24 Reiseleiter Ulrike Baartz Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Theater, Tanz & Lebensfreude (inkl.)
inkl. Weihnachtsdinner
21.12. – 28.12.24 Reiseleiter Ulrike Noll Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Die Festtage mal anders feiern… (inkl.)
inkl. Weihnachtsdinner
22.12. – 29.12.24 Reiseleiter Mechthild Morgenthal Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Der Erfahrbare Atem® nach Prof. Ilse Middendorf (inkl.)
inkl. Weihnachtsdinner
28.12. – 04.01.25 Reiseleiter Ulrike Noll Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Die Festtage mal anders feiern… (inkl.)
inkl. Silvesterdinner
29.12. – 05.01.25 Reiseleiter Claudia Andrea Uhl Doppelzimmer 1.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 200 € DZ Alleinnutzung + 295 € buchbar anfragen
Kurse
Kraft schöpfen durch Achtsamkeit (inkl.)
inkl. Silvesterdinner
Inklusive:
  • kleine Gruppe & garantierte Durchführung lt. Kursausschreibung
  • 7 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Dusche/WC im Hotel „Kunze-Hof“
  • täglich Frühstück, täglich Mittagessen, täglich Abendessen
  • Kursprogramm wie beschrieben
  • Betreuung durch die Kursleitung

SKR Reisen kompensiert die 0,35 t CO2e-Emissionen dieser Reise über Klimaschutzprojekte von ClimatePartner (Mehr zum Klimaschutz bei SKR).

Nicht Inklusive:
  • Anreise: Das Hotel befindet sich außerhalb des Ortes, daher empfiehlt sich die Anreise per Pkw. Kostenfreie Parkplätze befinden sich am Hotel. Die Bahn­anreise erfolgt bis Nordenham oder Rodenkrichen (Abholung am Bahnhof über das Hotel, ca. 40 € p.P./Fahrt). Einzelheiten & Preise auf Anfrage. Nähere Hinweise erhalten Sie auch mit Ihren Reiseunterlagen.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Ausflugsziel: Hafen in Bremerhaven
    Ausflugsziel: Hafen in Bremerhaven
  • Skulptur am Hotel Kunzehof
    Skulptur am Hotel Kunzehof
  • Malerische Mosaik-Verzierungen entlang des Weges
    Malerische Mosaik-Verzierungen entlang des Weges
  • Hoteleinfahrt
    Hoteleinfahrt
  • Genießen Sie bei einem Spaziergang die schön angelegte Gartenanlage
    Genießen Sie bei einem Spaziergang die schön angelegte Gartenanlage
  • Parkanlage des Kunze-Hofs
    Parkanlage des Kunze-Hofs
  • Versteckte Orte der Ruhe
    Versteckte Orte der Ruhe
  • Die flötende Statue heißt Sie am Eingangstor herzlich willkommen!
    Die flötende Statue heißt Sie am Eingangstor herzlich willkommen!
  • Hauseigener See zum Schwimmen
    Hauseigener See zum Schwimmen
  • Kurs: Bogenschießen - der abendländische Weg mit C. Richter
    Kurs: Bogenschießen - der abendländische Weg mit C. Richter
  • Gruppe von Bogenschützen beim Training
    Gruppe von Bogenschützen beim Training
  • Ausflug an den Jadebusen
    Ausflug an den Jadebusen
  • Spaziergang entlang des Deichs am Jadebusen
    Spaziergang entlang des Deichs am Jadebusen
  • Wattidylle am Strand
    Wattidylle am Strand
  • Marsch - eine typische Landschaftsform in Norddeutschland
    Marsch - eine typische Landschaftsform in Norddeutschland
  • Ausflug per Rad
    Ausflug per Rad
  • Sonnenuntergang über dem Jadebusen
    Sonnenuntergang über dem Jadebusen
  • Kunzehof aus der Luft
    Kunzehof aus der Luft
  • Gemeinsame Gruppenzeit im Grünen
    Gemeinsame Gruppenzeit im Grünen
  • Zielübung im Kurs Bogenschießen - der abendländische Weg
    Zielübung im Kurs Bogenschießen - der abendländische Weg
  • Meditatives Bogenschießen im Grünen
    Meditatives Bogenschießen im Grünen
  • Bogenschießen in der Natur
    Bogenschießen in der Natur

Dies könnte Sie auch interessieren

Bente_Waidhas

0221 93372 450

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

8 Tage
(899)

Wattenmeer / Nordsee

Reisenummer: DEANOR