SKR Reisen baut Produktlinie „mit Flair“ weiter aus

Sechs neue Reisen mit besonderen Unterkünften im Fernreisen-Katalog 2020

Köln, 20. August 2019. SKR Reisen, der Spezialist für weltweite Reisen in kleinen Gruppen, bietet in dem Anfang Juli erschienenen Fernreisekatalog sechs neue Reisen der erfolgreichen Produktlinie „mit Flair“ an. Die neuen Rundreisen, bei denen die Teilnehmer in besonderen, stilvollen Hotels oder außergewöhnlichen Unterkünften untergebracht sind, führen nach Sri Lanka, China, Usbekistan, Georgien & Armenien, Südafrika sowie Costa Rica. Wie alle SKR-Fernreisen sind auch die neuen Angebote ab zwei oder vier Teilnehmern garantiert; die Maximalteilnehmerzahl liegt bei 12 Personen.

„Der Erfolg der Produktlinie hat uns in den vergangenen Jahren recht gegeben,“ so Christoph Albrecht, Geschäftsführer von SKR Reisen. „Unsere beliebtesten Fernreiseziele der vergangenen Saison haben wir daher für 2020 mit sehr hochwertigen Hotels, Lodges, Resorts oder besonderen Camps kombiniert und die Anzahl der Flairreisen im Ferngebiet nun auf insgesamt 13 erhöht.“

Die 14-tägige Reise nach Sri Lanka lässt die SKR-Teilnehmer die Höhepunkte der Insel im Indischen Ozean entdecken und führt von Colombo über die alten Königsstädte vorbei an der weltberühmten Sigiriya-Festung und Kandy zur Kolonialstadt Galle. Im Yala-Nationalpark begegnen sie bei einer Jeep-Safari Elefanten, Schakalen und Krokodilen; im grünen Hochland um Nuwara Eliya warten spannende Eindrücke in Anbau und Verarbeitung des berühmten Ceylontees. Den Abschluss der Reise bildet ein Aufenthalt in einem luxuriösen Strandhotel in Wadduwa – eine von sieben exklusiven und charmanten Unterkünften des Programms. Buchbar ab 2.999 Euro pro Person.

Die Metropolen Peking und Shanghai, fünf UNESCO-Weltkulturerbestätten, u.a. die Große Mauer in Peking und die Terrakotta-Armee in Xi’an, zudem Guilin, Yangshuo, Hangzhou sowie die Reisterrassen von Longsheng sind Stationen der 14-tägigen Rundreise „China mit Flair“. Rund um den Yulang-Fluss erwarten die SKR-Teilnehmer darüber hinaus eine Bambusfloßfahrt, ein Tai Chi-Kurs sowie der Besuch des Mondbergs. Abgerundet wird das vielseitige Programm, das ab 3.599 Euro pro Person kostet, durch Übernachtungen in stilvollen 5-Sterne-Unterkünften.

„Usbekistan mit Flair“ zeigt der Kleingruppe neben den märchenhaften Städten Khiva, Buchara, Taschkent und Samarkand mit prachtvollen Moscheen und Palästen auch die einzigartigen Landschaften in der Kisilkum-Wüste und im Chimgan-Gebirge. Ein Handwerker-Basar in Taschkent und der Besuch einer familiären Teppichmanufaktur sind ebenso Teil der zehntägigen Reise wie gemütliche Auszeiten in Teehäusern, Einblicke in die traditionelle Küche und Übernachtungen in komfortablen und exklusiven Unterkünften. Ab 2.499 Euro pro Person.

Die neue Flairreise im Kaukasus führt zunächst in die Hauptstadt Tiflis, zum UNESCO-Weltkulturerbe Mzecheta, zur berühmten Dreifaltigkeitskirche im Kazbeg-Gebirge sowie in die Höhlenstadt Uplisziche in Georgien, bevor die Höhepunkte Armeniens mit den Klöstern Hagphat, Tatev, Chor Virap und Geghard sowie der Ruinenstätte Zvartnots und dem UNESCO-Weltkulturerbe in Etschmiadsin auf dem Programm stehen. Drei Weinverkostungen, der Besuch einer Cognac-Brennerei sowie eine Brotback-Zeremonie des traditionellen Fladenbrots Lavash sind weitere Highlights der 14-tägigen Reise, auf der die Teilnehmer in stilvollen Unterkünften nächtigen, z.B. in Kasbegi oder Yenokavan inmitten malerischer Bergkulissen. Die Reise kostet ab 2.799 Euro pro Person.

Die neue Reiseidee nach Südafrika lässt die SKR-Kleingruppe nicht nur in komfortablen und exklusiven Unterkünften, wie z.B. Lodges in landestypischem Ambiente, übernachten, sondern bietet auch ein der Jahreszeit angepasstes Programm: Neben den Höhepunkten in Kapstadt, auf der Panoramaroute oder in der Weinregion um Stellenbosch besuchen die Reisenden von Dezember bis Juli Straußenfarmen in Swellendam und erleben von August bis November die Walsaison in Hermanus. Selbstverständlich gehören auch zahlreiche Safaris im Krüger-Nationalpark oder privaten Game-Reservaten zu den Höhepunkten der Reise, die ab 4.399 Euro pro Person zu buchen ist.

Die Reise „Costa Rica mit Flair“ führt die Teilnehmer zunächst in den Tortuguero-Nationalpark, in dem sie bei einer Bootstour und im tropischen Hotelgarten einen Einblick in die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt der Region erhalten. Eine Wanderung führt die Kleingruppe von maximal zwölf Personen zu den mächtigen Vulkanen Irazu und Arenal und über die Hängebrücken des Nebelwaldes Monteverde. Im Tenorio-Nationalpark kann die SKR-Gruppe eigenhändig Kaffeebohnen ernten und die Region vom Pferderücken auf sich wirken lassen. Erlebnisse im Curú-Naturrreservat und entspannte Tage in einem stilvollen Strandhotel am Playa Quizales bilden den Abschluss der 16-tägigen Flairreise, die ab 3.999 Euro pro Person kostet.

Pressekontakt
SKR Reisen
Julia M. Proksch
Venloer Str. 47-53
50672 Köln
Telefon: 0221 / 933 72 20
Telefax: 0221 / 933 72 260
E-Mail: julia.proksch@skr.de

Passendes Bildmaterial zur Meldung finden Interessierte hier.


Alle aktuellen Pressemitteilungen von SKR Reisen gibt es auch unter

www.skr.de/presse-skr/pressemitteilungen/

Buchung und Kataloganforderung unter:
SKR Reisen GmbH
Telefon: 0221 / 93372-0
E-Mail: info(at)skr.de
Internet: www.skr.de

SKR Reisen ist seit 1978 das Original für Reisen in kleinen Gruppen nach Asien, Amerika, Afrika, Orient, Ozeanien und nach Europa. Eine Gruppengröße von max. 12 Gästen bei Fernreisen und max. 16 Gästen in Europa erlaubt nicht nur ein entspanntes Reisen, sondern bietet auch intensive Einblicke in das Alltagsleben des Gastlandes. Neben den bekannten Höhepunkten sind besondere Reiseerlebnisse und Begegnungen – die man so nur in kleinen Gruppen ermöglichen kann – fester Bestandteil einer jeden Reise. Die Fernreisen sind meist ab 2 Gästen garantiert, die Europareisen bereits ab 4 Gästen.

Für alle, die lieber individuell reisen, bietet SKR Privat ganz auf die Kundenwünsche zugeschnittene Erlebnisreisen. Außerdem finden Menschen, die Urlaub mit Sinn suchen, ein breitgefächertes Angebot an Vital- & Aktivurlaub, kreativen Kursen und Klosterreisen in der Gruppe. Für Sondergruppen werden neue Reiseideen entwickelt oder bestehende Reisen den Bedürfnissen angepasst.

Die außergewöhnlichen Reisen des mehrfach ausgezeichneten Veranstalters stehen für sozialverantwortlichen und nachhaltigen Tourismus. SKR Reisen ist Mitglied im forum anders reisen e.V., seit 2010 CSR-zertifiziert und bietet als weltweit erster Veranstalter eine vollständig nach den Regeln des fairen Handels zertifizierte Gruppenreise an.

Seit 2010 vertreibt SKR Reisen sein Angebot auch über Reisebüros. Der Veranstalter ist Sortimentspartner der QTA, des AER, der BEST-RMG und der Reisebüromarken der DER Touristik. Damit erreicht SKR Reisen eine Abdeckung von ca. 70 Prozent des stationären Vertriebs in Deutschland. SKR Reisen ist für Reisebüros über TOMA, MERLIN, myJACK und NEO buchbar.

zurück zur Übersicht

0221 93372 0

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 17.30 Uhr
 

7 Gründe für SKR Reisen

  • Kleine Gruppen
  • Beste Preise – beste Qualität
  • Meist garantierte Termine
  • Weltweit – jederzeit
  • Handverlesene Hotels
  • Ausgewählte Reiseleiter
  • Nachhaltig reisen

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren SKR-Presseverteiler ein. Wir versorgen Sie dann mit allen News - immer aktuell und journalistisch für Sie aufbereitet.