SKR Reisen: Neun weitere Termine für Armenien und Georgien

Köln, 30. April 2019. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Reisen in den Kaukasus hat SKR Reisen, der Spezialist für weltweite Reisen in kleinen Gruppen, sechs zusätzliche Termine für die Erlebnisreise durch Armenien und Georgien aufgelegt und bietet auch für die Höhepunktereise in Georgien drei weitere Termine an. Die Länder an der Schwelle zwischen Europa und Asien warten mit zahlreichen Naturschönheiten, einer kulturellen Vielfalt sowie einem reichen geschichtlichen Erbe auf. Unterwegs in einer kleinen Gruppe mit vier bis maximal 12 Gästen werden die Teilnehmer – wie auf allen SKR Reisen – von einem örtlichen, deutschsprachigen Reiseleiter begleitet.

„Nachdem wir zu Beginn des Jahres schon vier zusätzliche Termine im Sommer in Georgien aufgelegt haben, freuen wir uns, dass die Region rund um den Kaukasus auch weiterhin großen Zuspruch erfährt,“ so Christoph Albrecht, Geschäftsführer von SKR Reisen. „Ich selber habe die beiden spannenden Länder im vergangenen Jahr bereist und war von der atemberaubenden Berglandschaft, den ganz besonderen Kirchen und Klöstern und den herzlichen Menschen komplett begeistert!“

Armenien und Georgien erwarten die Reisenden mit einem umfangreichen geschichtlichen Erbe sowie einer vielfältigen Natur. Beides kombiniert SKR Reisen in seiner 13-tägigen Rundreise durch den Kaukasus. Nach dem Besuch in Armeniens Hauptstadt Jerewan und bei den Klöstern Geghard und Chor Virap führt die Rundreise über den Kurort Dilijan mit seinen Keramik- und Holzschnitzwerkstätten zunächst nach Tiflis, Georgiens Hauptstadt. Anschließend reist die Kleingruppe über den Kreuzpass nach Kasbegi, das mit einer unvergleichlichen Aussicht auf die malerische Bergwelt und der bekannten Gergetier-Dreifaltigkeitskirche besticht. Die Prometheus-Höhle sowie die Martvili-Schlucht bei Tskaltubo gehören zu den schönsten Naturkulissen Georgiens. Die von der Unesco ausgezeichneten Sakralbauten in Kutaisi stehen am Ende der Tour auf dem Programm. Um auch die kulinarische Seite Armeniens und Georgiens kennen zu lernen, sind die Teilnahme an einer Brotback-Zeremonie, eine Weinprobe im Chateau Muchrani sowie die Zubereitung der traditionellen Teigtaschen Chinkali Teil der Rundreise, deren sechs neue Termine ab 2.199 Euro buchbar sind.

Die 10-tägige Rundreise zu den Höhepunkten Georgiens führt die Reisegruppe von Tiflis durch das Bergpanorama des Großen Kaukasus mit Stopp in Gudauri, Kasbegi und Kutaisi. Die Dreifaltigkeitskirche Gergeti besticht mit einem umwerfenden Blick auf die umgebenden Bergketten; das Kloster und die Akademie von Gelati zählen mit ihrer ausbalancierten Baukunst zum UNESCO Weltkulturerbe. In der weitgehend unberührten Bergregion Svanetien besucht die Kleingruppe mit maximal 12 Gästen Ushguli, das höchstgelegene, ganzjährig bewohnte Dorf Europas, bevor zum Abschluss der Reise Batumi, eine moderne, grüne Stadt mit einer langen Strandpromenade an der Schwarzmeerküste im Westen Georgiens auf die Teilnehmer wartet. Inklusive Flug, Übernachtung im Doppelzimmer, Transport, Eintritt und ständiger deutschsprachiger Reiseleitung kostet die Rundreise zu den neuen Terminen im September und Oktober ab 1.599 Euro pro Person.

Pressekontakt
SKR Reisen
Julia M. Proksch
Venloer Str. 47-53
50672 Köln
Telefon: 0221 / 933 72 20
Telefax: 0221 / 933 72 260
E-Mail: julia.proksch@skr.de

Passendes Bildmaterial zur Meldung finden Interessierte hier.


Alle aktuellen Pressemitteilungen von SKR Reisen gibt es auch unter

www.skr.de/presse-skr/pressemitteilungen/

Buchung und Kataloganforderung unter:
SKR Reisen GmbH
Telefon: 0221 / 93372-0
E-Mail: info(at)skr.de
Internet: www.skr.de

SKR Reisen ist seit 1978 das Original für Reisen in kleinen Gruppen nach Asien, Amerika, Afrika, Orient, Ozeanien und nach Europa. Eine Gruppengröße von max. 12 Gästen bei Fernreisen und max. 16 Gästen in Europa erlaubt nicht nur ein entspanntes Reisen, sondern bietet auch intensive Einblicke in das Alltagsleben des Gastlandes. Neben den bekannten Höhepunkten sind besondere Reiseerlebnisse und Begegnungen – die man so nur in kleinen Gruppen ermöglichen kann – fester Bestandteil einer jeden Reise. Die Fernreisen sind meist ab 2 Gästen garantiert, die Europareisen bereits ab 4 Gästen.

Für alle, die lieber individuell reisen, bietet SKR Privat ganz auf die Kundenwünsche zugeschnittene Erlebnisreisen. Außerdem finden Menschen, die Urlaub mit Sinn suchen, ein breitgefächertes Angebot an Vital- & Aktivurlaub, kreativen Kursen und Klosterreisen in der Gruppe. Für Sondergruppen werden neue Reiseideen entwickelt oder bestehende Reisen den Bedürfnissen angepasst.

Die außergewöhnlichen Reisen des mehrfach ausgezeichneten Veranstalters stehen für sozialverantwortlichen und nachhaltigen Tourismus. SKR Reisen ist Mitglied im forum anders reisen e.V., seit 2010 CSR-zertifiziert und bietet als weltweit erster Veranstalter eine vollständig nach den Regeln des fairen Handels zertifizierte Gruppenreise an.

Seit 2010 vertreibt SKR Reisen sein Angebot auch über Reisebüros. Der Veranstalter ist Sortimentspartner der QTA, des AER, der BEST-RMG und der Reisebüromarken der DER Touristik. Damit erreicht SKR Reisen eine Abdeckung von ca. 70 Prozent des stationären Vertriebs in Deutschland. SKR Reisen ist für Reisebüros über TOMA, MERLIN, myJACK und NEO buchbar.

zurück zur Übersicht

0221 93372 0

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 17.30 Uhr
 

7 Gründe für SKR Reisen

  • Kleine Gruppen
  • Beste Preise – beste Qualität
  • Meist garantierte Termine
  • Weltweit – jederzeit
  • Handverlesene Hotels
  • Ausgewählte Reiseleiter
  • Nachhaltig reisen

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren SKR-Presseverteiler ein. Wir versorgen Sie dann mit allen News - immer aktuell und journalistisch für Sie aufbereitet.