SKR Reisen: Vier neue Reisen führen 2018 nach Osteuropa

Köln, 30. Oktober 2017. Die Reiseregionen in Osteuropa haben im vergangenen Jahr bei SKR Reisen, dem Spezialisten für weltweite Reisen in kleinen Gruppen, großen Zuspruch erfahren. Darauf reagiert der Veranstalter im neuen Europakatalog, der am 1. Oktober erschienen ist, mit vier neuen Reisen in osteuropäische Länder. Die Bestsellerregion Baltikum wird 2018 mit Polen oder Skandinavien kombiniert, eine Busrundreise in kleiner Gruppe führt durch Polen und eine Städtereise in Russland bringt die Gäste mit dem Schnellzug von Moskau nach St. Petersburg. Wie immer bei den SKR-Gruppen liegt die maximale Teilnehmerzahl in Europa bei 16 Gästen; die Durchführung ist meist bereits ab vier Teilnehmern garantiert. 

Eine neue 10-tägige Reise kombiniert 2018 das Baltikum mit Finnland und Schweden. Hier können die Reisenden fünf Länder erleben, die Geschichte und Traditionen, modernes Leben in ganz unterschiedlichen Hauptstädten und vielfältige, landschaftliche Schönheiten verbindet. In Litauen stehen die Hauptstadt Vilnius, die Wasserburg Trakai und der nahegelegene Berg der Kreuze, eine einzigartige historische Pilgerstätte, auf dem Programm. Nach dem Besuch von Riga, Lettlands Hauptstadt, die unter anderem mit dem ältesten Markt Osteuropas in fünf ehemaligen Zeppelinhallen aufwartet, geht es für die SKR-Gruppe weiter in den Gauja-Nationalpark und die estnische Hafenstadt Pärnu, die mit ihren alten Stein- und Holzhäusern als Sommerhauptstadt gilt. Die tatsächliche Hauptstadt Tallinn und das finnische Helsinki bieten einen lebendigen Einblick in den Alltag der Städter. Letzte Station der Reise ist Stockholm. Schon bei der Ankunft mit der Fähre entdecken die Reisenden die einzigartige Schärenlandschaft. Die Altstadt Gamla Stan beeindruckt mit dem Schloss, dem Dom und den engen Gassen, die Insel Kungsholmen mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem bekannten Stadshuset. Inklusive Flug, Übernachtung im Doppelzimmer, Transport, Eintritt und deutschsprachiger Reiseleitung kostet die Rundreise in einer kleinen Gruppe mit maximal 16 Gästen ab 1.949 Euro pro Person. 

Zu den neuen Polen-Reisen zählt eine 10-tägige komfortable Busrundreise, die zu den Höhepunkten der Regionen Danzig, Masuren und Pommern führt. Die kleine Reisegruppe von maximal 16 Gästen startet gemeinsam ab Berlin und besucht neben den Städten Posen, Thorn, Frauenburg und Stettin auch Danzig, das mit seinen Altstadtgassen und den historischen Gebäuden auch heute noch den Charme einer alten Hansestadt versprüht. Architektonische Highlights finden sich beim Besuch des Doms zu Gnesen, der Klosterkirche Heiligelinde oder der mittelalterlichen Ordensburg Marienburg. Der Vielfalt der Natur begegnet die SKR-Kleingruppe auf einer Wanderung im Naturschutzgebiet Zakret sowie einer Stakenbootsfahrt auf der Kruttinna. Tief in die Geschichte führt der Besuch der Gedenkstätte Wolfsschanze, die an den Widerstand Stauffenbergs im dritten Reich erinnert. Einen kulinarischen Rahmen findet die Reise bei einem Abendessen mit polnischen Spezialitäten, der Verkostung des berühmten Danziger Goldwassers oder der Thorner Kathrinchen, köstlicher Lebkuchen ohne Füllung oder Glasur. Die Rundreise kostet bei SKR Reisen inklusive Flug, Übernachtung im Doppelzimmer, Transport, Besichtigungen und deutschsprachiger Reiseleitung ab 1.299 Euro pro Person.  

In den beiden größten Metropolen Russlands, Moskau und St. Petersburg, erwarten die Reisenden kulturelle Höhepunkte und authentische Einblicke in das russische Leben. In Moskau, der „Mutter aller Städte“, wie sie die Russen nennen, stehen neben den bekannten Sehenswürdigkeiten am Roten Platz und den kunstvollen U-Bahn-Stationen auch der Triumphbogen, die Christi-Erlöser-Kathedrale und der Kutuzowski-Prospekt auf dem Programm. Im nahegelegenen Wallfahrtsort Sergijew Possad trifft die SKR-Gruppe im Dreifaltigkeitskloster des Heiligen Sergius einen der Mönche zum Austausch beim gemeinsamen Mittagessen. Ganz bequem mit dem Schnellzug reisen die Teilnehmer nach St. Petersburg, wo russische Kultur auf europäische Einflüsse trifft. Prachtvolle Bauten entlang der Kais, die historische Altstadt, der belebte Newski-Prospekt und die Eremitage sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, mit denen die Stadt an der Newamündung begeistert. Abgerundet wird das Programm durch einen Ausflug zur Festungsstadt Kronstadt, einen Besuch in einem Wodka-Museum und der Besichtigung des geschichtsträchtigen Bernsteinzimmers im Katharinenhof. Die Reise in einer kleinen Gruppe mit maximal 16 Gästen ist ab 1.739 Euro pro Person buchbar. Wie bei den meisten Europareisen ist auch hier die Durchführung schon ab 4 Teilnehmern garantiert.

Pressekontakt
SKR Reisen
Julia M. Proksch
Venloer Str. 47-53
50672 Köln
Telefon: 0221 / 933 72 20
Telefax: 0221 / 933 72 260
E-Mail: julia.proksch@skr.de

Passendes Bildmaterial zur Meldung finden Interessierte unter http://bit.ly/2hJMobd

Alle aktuellen Pressemitteilungen von SKR Reisen gibt es auch unter

https://www.skr.de/presse-skr/pressemitteilungen/ 

Buchung und Kataloganforderung unter:
SKR Reisen GmbH
Telefon: 0221 / 93372-0
E-Mail: info(at)skr.de
Internet: www.skr.de

SKR Reisen ist der Spezialist für Erlebnisreisen in kleinen Gruppen nach Europa, Asien, Amerika, Afrika und in den Orient. Eine Gruppengröße von vier bis 16 Gästen in Europa und zwei bis zwölf Gästen bei Fernreisen erlaubt nicht nur ein entspanntes Reisen, sondern bietet auch intensive Einblicke in das Alltagsleben des Gastlandes. Neben den bekannten Höhepunkten sind besondere Reiseerlebnisse und Begegnungen – die man so nur in kleinen Gruppen ermöglichen kann – fester Bestandteil einer jeden Reise.

Für alle, die lieber individuell reisen, bietet SKR Privat ganz auf die Kundenwünsche zugeschnittene Erlebnisreisen. Außerdem finden Menschen, die Urlaub mit Sinn suchen, ein breitgefächertes Angebot an Vital- & Aktivurlaub, kreativen Kursen und Klosterreisen in der Gruppe. Für Sondergruppen werden neue Reiseideen entwickelt oder bestehende Reisen den Bedürfnissen angepasst.

Die außergewöhnlichen Reisen des mehrfach ausgezeichneten Veranstalters stehen für sozialverantwortlichen und nachhaltigen Tourismus. SKR Reisen ist Mitglied im forum anders reisen e.V., seit 2010 CSR-zertifiziert und bietet als weltweit erster Veranstalter eine vollständig nach den Regeln des fairen Handels zertifizierte Gruppenreise an.

Seit 2010 vertreibt SKR Reisen sein Angebot auch über Reisebüros. Der Veranstalter ist Sortimentspartner der QTA, des AER, der BEST-RMG und der Reisebüromarken der DER Touristik. Damit erreicht SKR Reisen eine Abdeckung von ca. 70 Prozent des stationären Vertriebs in Deutschland.

zurück zur Übersicht

0221 93372 0

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 17.30 Uhr
 

7 Gründe für SKR Reisen

  • Kleine Gruppen
  • Beste Preise – beste Qualität
  • Meist garantierte Termine
  • Weltweit – jederzeit
  • Handverlesene Hotels
  • Ausgewählte Reiseleiter
  • Nachhaltig reisen

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren SKR-Presseverteiler ein. Wir versorgen Sie dann mit allen News - immer aktuell und journalistisch für Sie aufbereitet.