Alle Farben der Natur

Ein einsamer Flecken auf dem windgepeitschten Altiplano auf mehr als 4.000 Meter Höhe: Die Laguna Colorada besitzt nicht nur eine einzigartige Lage, sondern vereint auch alle Farben der Natur. Das Tiefe blau des Himmels, die kargen braunen Berge und nicht zuletzt das ungewöhnliche, leuchtende rot der Lagune, welches dem See den Namen Laguna Colorada (farbige Lagune) eingebracht hat. Zusammen mit den hier lebenden rosafarbenen Flamingos ist die Laguna Colorada ein herrliches Schauspiel der Natur, welches Naturliebhaber begeistern wird. Erkunden Sie bei Ihrem Besuch im Altiplano auch den riesigen, gefärbten Salzsee, welcher sich über Kilometer erstreckt und eine traumhafte Kulisse schafft, welche durch kein Bild wirklich wiedergegeben wird. Die Laguna Colorada gehört neben der Sonneninsel und dem Salar de Uyuni zu den schönsten Flecken Erde, die Bolivien zu bieten hat.

  • Lama
    Lama
  • Laguna Colorada
    Laguna Colorada

Wissenswertes über die wunderschöne Laguna Colorada

Die Laguna Colorada befindet sich sehr abgelegen mitten im Altiplano, nicht weit von der chilenischen Grenze entfernt. Der rund 60 Quadratkilometer große und durchschnittlich nur einen halben Meter Tiefe See gehört zum Nationalpark Eduardo Avaroa. Erreicht wird die spektakuläre farbige Lagune am besten im Rahmen einer Tour zum Salar de Uyuni, denn der riesige Salzsee liegt nicht allzu weit entfernt. Bei dem flachen Salzsee handelt es sich um ein besonders beliebtes Fotomotiv im Hochland – die intensive rote Farbe der Laguna Colorada ist auch wirklich ein ungewöhnlicher Hingucker. Denn die Laguna Colorada leuchtet zu jeder Tageszeit in einem anderen Rotton, der nach Lichteinfall wechselt und von dunkelrot bis hin zu Feuerrot reichen kann. Doch immer wieder stellen Besucher der Laguna Colorada zu recht die Frage: Wie färbt sich das Wasser in einer solchen Farbe?

Damit die Laguna Colorada ihre ungewöhnliche Farbe erhalten hat, mussten mehrere natürliche Vorgänge zusammenkommen, die in Kombination eher selten anzutreffen sind. Zum einen befinden sich in der sehr flachen Laguna Colorada riesige Mengen an roten Algen, die teilweise in sehr kleiner Form oder als Plankton zusammenkommen. Kupferhaltige Mineralien sind im See ebenfalls in sehr großen Mengen vorhanden und verbinden sich mit den enthaltenen roten Algen. Durch das Zusammenspiel der roten Algen und der kupferhaltigen Mineralien entsteht die leuchtende Farbe der Laguna Colorada. Die gelösten Mineralien und die Algen in dem flachen Wasser sind gerade am Nachmittag sehr aktiv und führen zur intensivsten Farbe am Nachmittag jeden Tages. Auch wenn die Erklärung für die Farbe der Laguna Colorada sehr nüchtern ist, nimmt das doch nichts vom herrlichen Anblick des farbigen Salzsees inmitten der kargen Landschaft. Ein unvergessliches Bild welches zeigt, welche Schönheiten sich noch in der Natur verbergen.

Neben den Algen sind aber auch die Flamingos rund um die Laguna Colorada sehr aktiv und zeigen sich gerne den neugierigen Gästen. Die rosafarbenen Tiere verleihen der Szenerie eine magische Stimmung und ermöglichen Schnappschüsse wie aus einer Postkarte. Der Grund für die vielen Flamingos rund um die Laguna Colorada ist übrigens auch wieder der Plankton der roten Algen – denn dabei handelt es sich um die Nahrung der Flamingos. Nicht nur die Laguna Colorada wird durch die roten Algen eingefärbt, auch die Flamingos erhalten ihre klassische Farbe durch den roten Farbstoff der Algen. Insgesamt gesehen stellt die Laguna Colorada ein außergewöhnliches Naturschauspiel im Altiplano dar, welches zu unvergesslichen Schnappschüssen und zu einer gewissen Faszination von der kargen Landschaft im Hochgebirge führt.

  • Lagune
    Lagune
  • Flamingo in der Landschaft
    Flamingo in der Landschaft

Hochlandklima mit sehr niedrigen Temperaturen

Aufgrund der Lage mit 4.278 Metern über dem Meeresspiegel sollten Sie sich auch an der Laguna Colorada auf extreme klimatische Verhältnisse einstellen, wie sie im Hochland, also im Altiplano üblich sind. Niedrige Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und eisige Winde sorgen für die Notwendigkeit warmer Kleidungsstücke. Darüber hinaus ist die Sonneneinstrahlung in dieser Höhenlage extrem, sodass Sonnenmilch und eine Sonnenbrille ebenfalls treue Begleiter beim Ausflug zur Laguna Colorada sind. Ganzjährig als Reiseziel empfehlenswerte ist die Laguna Colorada in jedem Fall, doch warme Kleidung, eine Mütze und ein paar Handschuhe machen die Tour zu dem einzigartigen Naturschauspiel noch schöner und unvergesslicher.

Folgende Reise besucht diese Sehenswürdigkeit:

Galerie

0221 93372 482

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr