Ihr familiäres Hotel „ASTERI“

liegt idyllisch oberhalb des Hafenstädtchens Skala mit schönem Blick auf den Hafen, das Johanneskloster und die historische Altstadt von Chora. Das aus den traditionellen Naturmaterialien Stein, Holz und Marmor erbaute Hotel verfügt über 35 Zimmer, die freundlich mit Dusche/ WC, Fön, Kühlschrank, Telefon, Balkon (meist mit Meerblick), Deckenventilator oder Klimaanlage (Gebühr 5 € pro Tag) eingerichtet sind. Der große Garten des Hotels bietet viel Platz zum Verweilen. Hier findet sich ein kleiner Ökogarten, in dem die Besitzer Gemüse und Kräuter anbauen. Genießen Sie das besondere Ambiente der von blühenden Bougainvilleen umgebenen Frühstücksterrasse. Für einen gemütlichen Abend steht neben der Terrasse der Aufenthaltsraum mit Kamin und Bar zur Verfügung.

Verpflegung

Im Preis enthalten ist ein einfaches, griechisches Frühstück. Mittags haben Sie die Möglichkeit, in kleinen Tavernen in einer der vielen schönen Buchten zu essen. Am Abend flanieren Sie zu Fuß (800 m) zum wunderschönen Hafen von Skala und essen meist gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter in typischen, gemütlichen Lokalen, um die Vielfalt der griechischen Küche zu erleben (nicht inkl.).

Strände

Die nächste, sehr ruhige Kiesstrandbucht befindet sich ca. 30 m von dem Hotel entfernt. Weitere malerische Buchten und idyllische Strände erreichen Sie zu Fuß oder per Taxi. Mit Fischerbooten können Sie zum Psili Ammos, dem schönsten Strand der Insel, fahren.

Freizeitmöglichkeiten

Um die vielfältigen Naturschönheiten der Insel kennen zu lernen, können Sie das Hinterland wunderbar von Bucht zu Bucht und auf alten Esels- und Ziegenpfaden beschaulich erwandern. Vorbei an sanft geschwungenen Hügelketten, weißgetünchten Häusern und kleinen Kapellen durchstreifen Sie die reizvolle Landschaft im einzigartigen Licht der Ägäis. Erfrischen Sie sich unterwegs im herrlichen Meer oder ruhen Sie sich im Schatten einer Taverne aus. Sehenswert ist der kleine Ort Chora (UNESCO Weltkulturerbe), der malerisch um die Mauern des Johannesklosters gebaut ist. Weiße Häuser, enge Gassen, kleine Geschäfte sowie Patrizierund Kapitänshäuser prägen das Dorf. Das Johanneskloster, bedeutendstes Baudenkmal der Insel, befindet sich auf der höchsten Stelle der Insel (250 m) und bietet einen weiten Blick über die Ägäis. Beeindruckend sind der gut erhaltene Innenhof, die Klosterkirche und das kleine Museum mit wertvollen Ikonen. Die „Grotte der Apokalypse“ (UNESCO Weltkulturerbe) ist für gläubige Christen ein bedeutender Wallfahrtsort. Hier soll Ende des 1. Jahrhunderts Johannes die Apokalypse empfangen und sein Evangelium seinem Schüler diktiert haben. Zum Entspannen bieten sich die vielen kleinen Buchten mit ihren Sand- und Kiesstränden an. Baden Sie im kristallklaren Wasser und lassen Sie sich von der griechischen Sonne wärmen. In den traditionellen Tavernen können Sie typisch griechische Küche genießen und einen guten Einblick in das Leben auf Patmos erhalten.

 

Hotelausstattung

  • Parkähnlicher Garten
  • Gemüse- und Kräutergarten der Besitzer
  • Frühstücksterrasse
  • Aufenthaltsraum mit Kamin und Bar

Zimmerausstattung

  • Dusche/WC
  • Fön
  • Kühlschrank
  • Telefon
  • Balkon (meist mit Meerblick)
  • Deckenventilator/ Klimaanlage (Gebühr 5€ pro Tag)

Galerie

  • Hotel
    Hotel
  • Hotelterrasse
    Hotelterrasse
  • Hotel
    Hotel
  • Aussicht von einem Balkon
    Aussicht von einem Balkon
  • Zimmer
    Zimmer
  • Esstisch im Garten
    Esstisch im Garten
  • Außenansicht
    Außenansicht
  • Außenansicht
    Außenansicht
  • Zimmer
    Zimmer
  • Rezeption
    Rezeption
  • Außenansicht
    Außenansicht

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
Samstag von 08 bis 14.00 Uhr
 

Folgende Reise besucht diese Unterkunft:

15 Tage Standortreise

(387)
Patmos

Kreativurlaub

ab 1.899 €

zur Reise