Höhepunkte

  • 5 x UNESCO Weltkulturerbe: Syrakus, Agrigent & Villa del Casale, Dom von Palermo, Kathedrale in Monreale
  • Toarmina: Im antiken Teatro Greco dient der Ätna als atemberaubende Kulisse
  • Ätna: der höchste aktive Vulkan Europas
  • Cefalù: imposanter Normannendom im Labyrinth der mittelalterlichen Gässchen
  • Palermo: quirlige Hauptstadt & kulturelles Zentrum der Insel
  • Madonie: Naturreservat im unbekannten Hinterland

Höhepunkte

  • 5 x UNESCO Weltkulturerbe: Syrakus, Agrigent & Villa del Casale, Dom von Palermo, Kathedrale in Monreale
  • Taormina: im antiken Teatro Greco dient der Ätna als atemberaubende Kulisse
  • Ätna: der höchste aktive Vulkan Europas
  • Cefalù: imposanter Normannendom im Labyrinth der mittelalterlichen Gässchen
  • Palermo: quirlige Hauptstadt & kulturelles Zentrum der Insel

Das Besondere bei SKR

  • Ätna-Besteigung mit einem erfahrenen Geologen & Abstieg in eine Lavagrotte
  • Besuch eines Schäfers & Verköstigung frisch hergestellten Ricottas
  • hausgemachte Köstlichkeiten bei der Besitzerin einer Orangenplantage kosten
  • besondere Termine zur Mandelblüte im Frühjahr & Weinernte im Herbst

Das Besondere bei SKR

  • Besuch des gemütlichen Städtchens Castelbuono im unbekannten Hinterland
  • Verkostung des lokalen Gebäcks Torroncini alla Manna
  • Erice: mittelalterliches Städtchen mit einmaligem Ausblick auf die Westküste Siziliens
  • hausgemachte Köstlichkeiten in einem Agriturismo in den idyllischen Madonien genießen
  • besondere Termine zur Mandelblüte im Frühjahr

Sizilien will entdeckt werden: griechische Tempel wie die Ausgrabungsstätten in Agrigent, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehören, römische Baukunst wie das Glanzstück der Spätantike „Villa Romana del Casale“ oder arabische Einflüsse in den Kuppelbauten von Palermo. Erleben Sie blühende Zitronenplantagen am Meer, raue Vulkan- und Berglandschaften, quirlige Metropolen, idyllische Barockstädtchen und einsame Strände. Die italienische Insel zieht mit ihrer Vielfalt jeden Besucher in ihren Bann und beeindruckt nachhaltig!

Sizilien will entdeckt werden: griechische Tempel wie die Ausgrabungsstätten in Agrigent, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehören, römische Baukunst wie das Glanzstück der Spätantike „Villa Romana del Casale“ oder arabische Einflüsse in den Kuppelbauten von Palermo. Erleben Sie raue Vulkan- und Berglandschaften, quirlige Metropolen, idyllische Barockstädtchen und einsame Strände. Die italienische Insel zieht mit ihrer Vielfalt jeden Besucher in ihren Bann und beeindruckt nachhaltig!

Jetzt anfragen

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung 2017

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2017.

Reisebeschreibung 2018

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2018.

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Catania Anreise • gemeinsames Abendessen

    Nach Ihrer Ankunft in Catania werden Sie bereits am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Bei Ihrem ersten Abendessen auf der Mittelmeer Insel, lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und erfahren von Ihrer Reiseleitung mehr, über den Verlauf der kommenden Tage. An der bezaubernden Ostküste verbringen Sie die ersten drei Nächte im Hotel Il Picciolo Golf Resort  in Castiglione di Sicilia oder im Hotel Yachting Palace in Riposto. 55 km. (A)

  • 2 Catania - Ätna - Taormina - Catania Geologe • Lavagrotte • Freilichttheater
    Theater von Taormina
    Theater von Taormina

    Erkunden Sie heute den höchsten, aktiven Vulkan innerhalb Europas, den Ätna. Während Ihrer Fahrt auf den Vulkan, erleben Sie atemberaubende Landschaften, geprägt von satt grünen Weingärten, erkalteten Lavaströmen bis hin zur außergewöhnlichen Mondlandschaft in 1.900 m Höhe. Zusammen mit einem Geologen wagen Sie sich auf einer leichten Wanderung in eine Lavagrotte und zu dem bereits erloschenen Sartorius-Krater. Stärken Sie sich im Anschluss in einem traditionellen Gasthaus mit sizilianischen Köstlichkeiten (Mittagessen: fakultativ, buchbar vor Ort). Im Anschluss fahren Sie in das bezaubernde Städtchen Taormina, das von Goethe liebevoll als die „Perle Siziliens“ bezeichnet wurde. Genießen Sie einen eindrucksvollen Ausblick vom griechisch-römischen Freilichttheater auf die Vulkan- und Küstenszenerie. Anschließend bleibt noch etwas Zeit um durch die historische Altstadt zu schlendern und nach netten Souvenirs Ausschau zu halten. 140 km. (F/A)

  • 3 Catania - Syrakus - Zitrusplantage - Catania Insel Ortigia • antikes Theater • sizilianisches Mittagessen
    Plaza de la Catedral
    Plaza de la Catedral

    Entdecken Sie heute eine der bedeutungsvollsten und mächtigsten Städte der Antike. Syrakus zählt nicht nur zum Weltkulturerbe der UNESCO, sondern wird von jener aufgrund seiner kulturellen Vielfalt sogar als „außergewöhnliches Zeugnis der Geschichte der Zivilisation über mehr als drei Jahrtausende“ betitelt. Anschließend geht es weiter in das geschichtsträchtige Zentrum der Insel Ortigia, welche als eine der schönsten sizilianischen Stadtlandschaften gilt. Erkunden Sie das gut erhaltene Theater, in welchem auch heute noch Konzerte stattfinden und lassen Sie sich auf den Treppenstufen nieder um in das einzigartige Flair der Stadt einzutauchen. Pünktlich zur Mittagszeit geht es weiter zu einem Besuch auf einer Zitrusplantage. Werden Sie von der Besitzerin in Empfang genommen und freuen Sie sich auf ein typisch sizilianisches Mittagessen. Anschließend haben Sie Gelegenheit Einblicke in das Alltagsleben der zwischen Catania und Syrakus gelegenen Plantage zu bekommen. 220 km. (F/M/A)

  • 4 Catania - Piazza Armerina - Agrigent - Petrosino Villa del Casale • Tal der Tempel
    Mosaik in der Villa Romana del Casale
    Mosaik in der Villa Romana del Casale

    Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie heute nach Piazza Armerina. Inmitten von Fichten- und Eukalyptuswäldern gelegen, können Sie die beeindruckenden Ruinen der römischen Villa del Casale (UNESCO Weltkulturerbe) mit ihren faszinierenden Bodenmosaiken bewundern. Im Anschluss gelangen Sie in das einzigartige Tal der Tempel bei Agrigent, einem weiteren UNESCO Weltkulturerbe. Treffen Sie auf die archäologischen Reste der historischen Stadt Akragas. Für ein gemeinsames Abendessen und eine Übernachtung fahren Sie in Ihr Hotel nahe Selinunte. 340 km. (F/A)

  • 5 Petrosino - Erice - Segesta - Cefalù Westküste • dorischer Tempel
    Sizilien Erice
    Sizilien Erice

    Die idyllische Stadt Erice, gelegen auf dem 751 m hohen Monte Erice, steht heute auf Ihrem Programm. Hier oben ist es angenehm kühl und Sie haben einen fantastischen Blick über die Landschaft und die Westküste Siziliens. Lassen Sie Ihren Blick schweifen, entlang der Küste im Westen entdecken Sie die Salzfelder von Trapani. Erkunden Sie, bei einem kleinen Spaziergangs, die kleinen Gassen der Stadt und bewundern Sie die seit dem Mittelalter unveränderten Torbögen und Innenhöfe der historischen Wohnhäuser. Die Zeit scheint in diesem beschaulichen Bergdorf wahrhaftig stehen geblieben zu sein! Im Anschluss gelangen Sie nach Segesta, ein ehemaliges politisches Zentrum der Elymer – den einstigen Bewohnern der Insel. Werfen Sie einen Blick auf den bekannten dorischen Tempel sowie das Amphitheater inmitten der hügeligen Landschaft des kleinen Städtchens. Nach einem erlebnisreichen Tag fahren Sie in den charmanten Küstenort Cefalù. Hier verbringen Sie zwei Nächte im Hotel Artemis oder Hotel Baia del Capitano. 290 km. (F)

  • 6 Cefalù - Palermo - Monreale - Cefalù Capella Palatina • Porta Nuova • Dom von Monreale
    Kathedrale von Monreale
    Kathedrale von Monreale

    Nach einem entspannten Frühstück fahren Sie heute nach Palermo, die quirlige Hauptstadt Siziliens. Bereits im 8. Jh. v. Chr. wurde die charmante Stadt von den Phöniziern als Handelsstützpunkt gegründet. Noch heute beeindruckt die Stadt mit ihren historischen und künstlerischen Zeugnissen. Besichtigen Sie die ehemalige Hofkapelle Capella Palatina, die besonders durch ihren normannischen, künstlichen Einfluss fasziniert. Das Stadttor Porta Nuova zeichnet Ihnen den Weg zu dem berühmtesten religiösem Gebäude Palermos, der Kathedrale. Im Anschluss begeben Sie sich in die angrenzende Stadt Monreale – hier besuchen Sie die bekannteste Kathedrale Siziliens. Bewundern Sie den Normannenbau mit seinen arabischen, romanischen und byzantischen Kunstelementen aus dem 12. Jh. Die Wände und Deckenbögen der Kathedrale sind mit goldenen Mosaiksteinen überzogen und erzeugen ein atemberaubendes Leuchten im Innenraum - ein atemberaubender Anblick! Der Nachmittag wird für einen gemütlichen Bummel über die bekannten und farbenfrohen Märkte der Stadt genutzt. Tauchen Sie ein in das Durcheinander von Gerüchen, Stimmen und bunten Erlebnissen und fühlen Sie sich wie auf einem orientalischen Basar. Vergessen Sie nicht die köstlichen „arancini“ zu probieren. Diese Reisbälle, gefüllt mit Hackfleischsugo, Erbsen und Provolone-Käse sind ein geschmackliches Highlight. 130 km. (F)

  • 7 Cefalù - Castelbuono - Madonien - Catania Normannendom • bergiges Hinterland • Ricotta-Herstellung
    Sizilien Cefalu
    Sizilien Cefalu

    Besichtigen Sie heute das charmante Hafenstädtchen Cefalù. Besonders der Normannendom, der sich vor einem riesigen Kalksteinmassiv erhebt, beeindruckt jeden Besucher. Schlendern Sie durch die idyllischen Gässchen der Stadt und genießen Sie die entspannte Atmosphäre. Anschließend geht es in das unentdeckte Hinterland, Sie fahren die Berge hinauf in die Madonie, einen Naturpark mit hübschen, kleinen Bergdörfern. Begeben Sie sich auf die Spuren des ursprünglichen Siziliens und lernen Sie Castelbuono kennen, einer kleinen Stadt, die um sein Kastell herumwuchs und dadurch ihren Namen erhielt. Probieren Sie ein traditionelles, süßes Gebäck, was hier hergestellt wird. Anschließend geht Ihre Fahrt weiter durch traumhafte Korkeneichwälder in die Berge. Erhalten Sie von einem Schäfer einen Einblick in die Herstellung von frischem Ricotta. Im Anschluss können Sie sich bei einem traditionellen Mittagessen entspannen und landestypische Spezialitäten probieren. Gestärkt geht es weiter nach Castellana Sicula. Dort treffen Sie auf den Bürgermeister oder einen anderen Vertreter der Gemeinde und haben die Möglichkeit spannende Informationen über die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt zu erhalten. Ihre letzte Nacht auf Sizilien verbringen Sie im Raum Catania. 300 km. (F/M/A)

  • 8 Catania - Deutschland Rückreise

    Nach einem gemütlichen Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht. Nehmen Sie Abschied von einer wunderschönen Woche auf Sizilien und treten Sie Ihren Rückflug in die Heimat an. 65 km. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Riposto
    Hotel Yachting Palace
    ★★★★
    4
    Wohnen im Yachting Palace

    Das Hotel Yachting Palace bietet Ihnen eine traumhafte Sicht über die Bucht von Riposto. Im Hauptgebäude des Hotels finden Sie das Restaurant mit einer Panoramaterrasse, von der Sie einen herrlichen Blick über die Umgebung genießen können. Die einzelnen Zimmer sind standardmäßig ausgestattet und verfügen über einen TV und ein Telefon, sowie ein Badezimmer mit Dusche und WC. Weitere Annehmlichkeiten, die das Hotel zu bieten hat sind eine Bar, eine 24h besetzte Rezeption sowie ein Pool, in dem Sie sich nach einem ereignisreichen Tag erfrischen können.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Terrasse
    • Pool
    • WLAN
    • 24h Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • TV
    • Telefon
    Petrosino
    Hotel Baglio Basile
    ★★★★
    1
    Wohnen im Hotel Baglio Basile

    Das zwischen Marsala und Mazara del Vallo, im Westen Siziliens gelegene 4-Sterne-Hotel Baglio Basile, bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung. Neben eigenem Spa & Wellnesscenter mit Sauna, Whirlpool und Innenpool, kann zudem der Fitnessraum genutzt werden. Im Sommer können zusätzlich der Außenpool und die Sonnenliegen genutzt werden. In 5 km Entfernung befindet sich der hoteleigne Strand, ein kostenloser Shuttle-Service bringt Sie direkt ans Meer.  

    Hotelausstattung
    • Spa & Wellnesscenter
    • Sauna
    • Fitnessraum
    • Abendunterhaltung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Konferenzeinrichtungen
    • kostenlose Parkplätze
    • Weinbar & Weinkeller
    • Restaurant
    • kostenfreies WLAN
    Zimmerausstattung
    • Kabel- und Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Safe
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Minibar

    Galerie

    Cefalù
    Hotel Artemis
    ★★★★
    2
    Wohnen im Hotel Artemis

    Nur wenige Gehminuten vom Strand von Cefalù entfernt liegt das Artemis Hotel. Entstanden in einem ehemaligen Kloster mit archäologischen Ausgrabungen aus dem 4. Jahrhundert bietet es einen ganz besonderen Aufenthalt. In den klimatisierten Zimmern finden Sie eine Minibar, einen Safe sowie ein Badezimmer mit Dusche/WC und Haartrockner. In der Bar werden Ihnen eine Auswahl an Getränken und unterschiedlichen Cocktails angeboten.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • 24h Rezeption
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • LAN Internet
    • Telefon
    • TV
    • Dusche/WC
    • Minibar
    • Haartrockner
    • Safe

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Catania Anreise • gemeinsames Abendessen

    Nach Ihrer Ankunft in Catania werden Sie bereits am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Bei Ihrem ersten Abendessen auf der Mittelmeer Insel, lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und erfahren von Ihrer Reiseleitung mehr, über den Verlauf der kommenden Tage. An der bezaubernden Ostküste verbringen Sie die ersten drei Nächte in dem Raum Catania. 55 km. (A)

  • 2 Catania - Ätna - Taormina - Catania Satorius Krater • Freilichttheater
    Theater von Taormina
    Theater von Taormina

    Erkunden Sie heute den höchsten, aktiven Vulkan innerhalb Europas, den Ätna. Während Ihrer Fahrt auf den Vulkan, erleben Sie atemberaubende Landschaften, geprägt von satt grünen Weingärten, erkalteten Lavaströmen bis hin zur außergewöhnlichen Mondlandschaft in 1.900 m Höhe.  Zusammen wagen Sie sich auf einer leichten Wanderung und zu dem bereits erloschenen Sartorius-Krater. Stärken Sie sich im Anschluss in einem traditionellen Gasthaus mit sizilianischen Köstlichkeiten (Mittagessen: fakultativ, buchbar vor Ort). Im Anschluss fahren Sie in das bezaubernde Städtchen Taormina, das von Goethe liebevoll als die „Perle Siziliens“ bezeichnet wurde. Genießen Sie einen eindrucksvollen Ausblick vom griechisch-römischen Freilichttheater auf die Vulkan- und Küstenszenerie. Anschließend bleibt noch etwas Zeit um durch die historische Altstadt zu schlendern und nach netten Souvenirs Ausschau zu halten. 140 km. (F)

  • 3 Catania - Syrakus - Catania Insel Ortigia • antikes Theater • sizilianisches Mittagessen
    Plaza de la Catedral
    Plaza de la Catedral

    Entdecken Sie heute eine der bedeutungsvollsten und mächtigsten Städte der Antike. Syrakus zählt nicht nur zum Weltkulturerbe der UNESCO, sondern wird von jener aufgrund seiner kulturellen Vielfalt sogar als „außergewöhnliches Zeugnis der Geschichte der Zivilisation über mehr als drei Jahrtausende“ betitelt. Anschließend geht es weiter in das geschichtsträchtige Zentrum der Insel Ortigia, welche als eine der schönsten sizilianischen Stadtlandschaften gilt. Erkunden Sie das gut erhaltene Theater, in welchem auch heute noch Konzerte stattfinden und lassen Sie sich auf den Treppenstufen nieder um in das einzigartige Flair der Stadt einzutauchen. Anschließend haben Sie Gelegenheit Einblicke in das Alltagsleben der zwischen Catania und Syrakus gelegenen Plantage zu bekommen. 220 km. (F)

  • 4 Catania - Piazza Armerina - Agrigent Villa Romana del Casale • Tal der Tempel
    Mosaik in der Villa Romana del Casale
    Mosaik in der Villa Romana del Casale

    Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie heute nach Piazza Armerina. Inmitten von Fichten- und Eukalyptuswäldern gelegen, können Sie die beeindruckenden Ruinen der römischen Villa Romana del Casale (UNESCO Weltkulturerbe) mit ihren faszinierenden Bodenmosaiken bewundern. Im Anschluss gelangen Sie zu einem Ihrer Höhepunkte dieser Reise in das einzigartige Tal der Tempel bei Agrigent, einem weiteren UNESCO Weltkulturerbe. Treffen Sie auf die archäologischen Reste der historischen Stadt Akragas. Für ein gemeinsames Abendessen und eine Übernachtung fahren Sie in Ihr Hotel nahe Selinunte. 340 km. (F/A)

  • 5 Erice - Segesta - Cefalù Westküste • dorischer Tempel
    Sizilien Erice
    Sizilien Erice

    Die idyllische Stadt Erice, gelegen auf dem 751 m hohen Monte Erice, steht heute auf Ihrem Programm. Hier oben ist es angenehm kühl und Sie haben einen fantastischen Blick über die Landschaft und die Westküste Siziliens. Lassen Sie Ihren Blick schweifen, entlang der Küste im Westen entdecken Sie die Salzfelder von Trapani. Erkunden Sie, während eines kleinen Spaziergangs, die kleinen Gassen der Stadt und bewundern Sie die seit dem Mittelalter unveränderten Torbögen und Innenhöfe der historischen Wohnhäuser. Die Zeit scheint in diesem beschaulichen Bergdorf wahrhaftig stehen geblieben zu sein! Im Anschluss gelangen Sie nach Segesta, ein ehemaliges politisches Zentrum der Elymer – den einstigen Bewohnern der Insel. Werfen Sie einen Blick auf den bekannten dorischen Tempel sowie das Amphitheater inmitten der hügeligen Landschaft des kleinen Städtchens. Nach einem erlebnisreichen Tag fahren Sie in den charmanten Küstenort Cefalù. Hier verbringen Sie 2 Nächte. (F)

  • 6 Cefalù - Palermo - Monreale - Cefalù Capella Palatina • Porta Nuova • Dom von Monreale
    Kathedrale von Monreale
    Kathedrale von Monreale

    Nach einem entspannten Frühstück fahren Sie heute nach Palermo, die quirlige Hauptstadt Siziliens. Bereits im 8. Jh. v. Chr. wurde die charmante Stadt von den Phöniziern als Handelsstützpunkt gegründet. Noch heute beeindruckt die Stadt mit ihren historischen und künstlerischen Zeugnissen. Besichtigen Sie die ehemalige Hofkapelle Capella Palatina, die besonders durch ihren normannischen, künstlichen Einfluss fasziniert. Das Stadttor Porta Nuova zeichnet Ihnen den Weg zu dem berühmtesten religiösem Gebäude Palermos, der Kathedrale. Im Anschluss begeben Sie sich in die angrenzende Stadt Monreale – hier besuchen Sie die bekannteste Kathedrale Siziliens. Bewundern Sie den Normannenbau mit seinen arabischen, romanischen und byzantischen Kunstelementen aus dem 12. Jh. Die Wände und Deckenbögen der Kathedrale sind mit goldenen Mosaiksteinen überzogen und erzeugen ein atemberaubendes Leuchten im Innenraum - ein atemberaubender Anblick! Der Nachmittag wird für einen gemütlichen Bummel über die bekannten und farbenfrohen Märkte der Stadt genutzt. Tauchen Sie ein in das Durcheinander von Gerüchen, Stimmen und bunten Erlebnissen und fühlen Sie sich wie auf einem orientalischen Basar. Vergessen Sie nicht die köstlichen „arancini“ zu probieren. Diese Reisbälle, gefüllt mit Hackfleischsugo, Erbsen und Provolone-Käse sind ein geschmackliches Highlight. 130 km. (F)

  • 7 Cefalù - Castelbuono - Madonien - Catania Normannendom • bergiges Hinterland • Ricotta-Herstellung
    Sizilien Cefalu
    Sizilien Cefalu

    Besichtigen Sie heute das charmante Hafenstädtchen Cefalù. Besonders der Normannendom, der sich vor einem riesigen Kalksteinmassiv erhebt, beeindruckt jeden Besucher. Schlendern Sie durch die idyllischen Gässchen der Stadt und genießen Sie die entspannte Atmosphäre. Anschließend geht es in das unentdeckte Hinterland, Sie fahren die Berge hinauf in die Madonie, einen Naturpark mit hübschen, kleinen Bergdörfern. Begeben Sie sich auf die Spuren des ursprünglichen Siziliens und lernen Sie Castelbuono kennen, einer kleinen Stadt, die um sein Kastell herumwuchs und dadurch ihren Namen erhielt. Probieren Sie ein traditionelles, süßes Gebäck, was hier hergestellt wird. Anschließend geht Ihre Fahrt weiter durch traumhafte Korkeneichwälder in die Berge. Die idyllische Landschaft der Madonien werden besonders von den Palermitanern als Wochenend-Rückzugsort genutzt. Im Anschluss können Sie sich bei einem traditionellen Mittagessen entspannen und landestypische Spezialitäten probieren. Im Anschluss geht es zurück an die Ostküste Siziliens. Bei einem letzten gemeinsamen Abendessen, können Sie sich mit Ihren Mitreisenden und Ihrer Reiseleitung über Ihre Erlebnisse und Impressionen der Insel austauschen. Ihre letzte Nacht auf Sizilien verbringen Sie im Raum Catania. 300 km. (F/M/A)

  • 8 Catania - Deutschland Rückreise

    Nach einem gemütlichen Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht. Nehmen Sie Abschied von einer wunderschönen Woche auf Sizilien und treten Sie Ihren Rückflug in die Heimat an. 65 km. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Acireale
    San Biagio Resort
    ★★★★
    4
    So wohnen Sie im Hotel "San Biagio Resort"

    Da 4 Sterne Hotel "San Biagio Resort" befindet sich in einem im 16. Jahrhundert entstandenen und renoviertem Kloster und liegt im Ort Acireale unweit von Catania entfernt. Schlendern Sie durch den  Kreuzgang oder englischen Garten des ehemaligen Klosters, in dem sie in den warmen Monaten auch speisen können. Das hoteleigene Restaurant  bietet typisch sizilianische und internationale Speisen. Sie  Alle 54 Zimmer des Hotels  sind klimatisiert und verfügen über ein eigenes Bad mit Badewanne oder Dusche und WC, einem Flachbild Fernseher und kostenloses WLAN. 

    Hotelausstattung
    • 24h Rezeption
    • Restaurant
    • Bar
    • Garten
    • Terrasse
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Telefon
    • TV
    • Klimaanlage/Heizung
    • Kostenloses WLAN
    Mazara del Vallo
    Mahara Hotel
    ★★★★
    1
    So wohnen Sie im "Mahara Hotel"

    Das 4 Sterne Mahara Hotel befindet sich im Zentrum des Ortes Mazara del Vallo an der Südwestküste Siziliens, nur 3 Gehminuten vom Strand entfernt. das hoteleigene Restaurant bietet traditionell sizilianische Gerichte und wird von den renommiertesten Restaurantführern Italiens empfohlen. Genießen Sie Ihre freien Minuten am Pool oder lassen Sie sich im Wellnessbereich des Hotels verwöhnen. Alle der modern eingerichteten Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Badewanne oder Dusche, Satelliten TV, Klimaanlage und Heizung, sowie einer Minibar und einem Zimmersafe.

    Hotelausstattung
    • 24h Rezeption
    • Restaurant
    • Bar
    • Außenpool (geöffnet von April bis Oktober)
    • Garten
    • Terrasse
    • Spa & Wellnesscenter (gegen Gebühr)
    • Kostenloses WLAN
    • Bibliothek
    • Fahrradverleih (gegen Gebühr)
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Schreibtisch
    • Sat.-TV
    • Safe
    • Minibar
    • Klimaanlage/Heizung
    • Kostenloses WLAN
    Cefalú
    Victoria Palace
    ★★★★
    2
    So wohnen Sie im "Hotel Victoria Palace"

    Ihr 4 Sterne Hotel "Victoria Central Palace" liegt unmittelbar am Meer, an der nördlichen Küste Siziliens im schönen Ort Cefalú. Schlendern Sie nach einem ereignisreichen Tag an der Strandpromenade am türkisblauen Wasser entlang oder entspannen Sie bei einem Drink an der Hotelbar. Alle Zimmer des Hotels sind klimatisiert und verfügen für ein Badezimmer mit Dusche und WC, Safe, Minibar, Satelliten Fernsehr und kostenloses WLAN.

    Hotelausstattung
    • 24h Rezeption
    • Bar/ Snackbar
    • Außenpool
    • Garten
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Kostenfreie Pflegeprodukte
    • Haartrockner
    • Safe
    • Minibar
    • Klimaanlage/Heizung
    • Sat.-TV
    • Kostenloses WLAN
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Besondere Termine

Mandelblüte An einigen Terminen im Februar erwartet Sie auf Sizilien die unverwechselbare Pracht der Mandelblüte. Erleben Sie die wohl schönste Zeit des Jahres auf Sizilien und genießen Sie den mediterranen Frühlingsduft. Termin 01 & 02 

Weinernte Sizilien ist bekannt für seine vollmundigen Weine. Zu diesem Termin im Oktober ist Weinernte auf Sizilien. Haben Sie schon mal selbst Weintrauben gestampft? Probieren Sie es aus! An Tag 7 verändert sich Ihr Programm leicht. Sie fahren nicht nach Castelbuono, sondern besuchen eine sizilianische Familie bei ihrer Weinernte. Termin 18

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
Reiseprogramm 2017
28.10. – 04.11.17 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 145 € nicht buchbar
Reiseprogramm 2018
11.02. – 18.02.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.449 € + 200 € buchbar anfragen
Mandelblüte
18.02. – 25.02.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.399 € + 200 € buchbar anfragen
Mandelblüte
18.03. – 25.03.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
25.03. – 01.04.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
Rückflug via Frankfurt/M.
29.03. – 05.04.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
01.04. – 08.04.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
Hinflug via Frankfurt/M.
07.04. – 14.04.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
14.04. – 21.04.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
28.04. – 05.05.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.469 € + 200 € buchbar anfragen
05.05. – 12.05.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.469 € + 200 € buchbar anfragen
12.05. – 19.05.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.469 € + 200 € buchbar anfragen
19.05. – 26.05.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.549 € + 200 € buchbar anfragen
26.05. – 02.06.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.549 € + 200 € buchbar anfragen
02.06. – 09.06.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.549 € + 200 € buchbar anfragen
09.06. – 16.06.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
01.09. – 08.09.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
15.09. – 22.09.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
29.09. – 06.10.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
06.10. – 13.10.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
13.10. – 20.10.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
27.10. – 03.11.18 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
27.12. – 03.01.19 SKR Sizilien-Reiseleitung 1.499 € + 200 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 5 Gästen
  • Flug (Economy) mit Air Berlin von München nach Catania und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte möglich.
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC wie beschrieben
  • Mahlzeiten lt. Programm: tägliches Frühstück, 1xMittagessen, 5xAbendessen
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • ständige, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • zusätzliche lokale Halbtagsführungen in Palermo, Agrigent und Syrakus
  • Begleitung durch einen Geologen auf dem Ätna
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 5 Gästen
  • Flug (Economy) mit Lufthansa von München nach Catania und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte möglich.
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC wie beschrieben
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte
  • ständige, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • zusätzliche lokale Halbtagsführungen in Palermo, Agrigent, Monreale und Syrakus
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 € (2.Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
Nicht Inklusive:
  • Es wird eine Kurtaxe von ca. 1,50 € pro Person/Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(30)

8 Tage Rundreise

Äolische Inseln & Sizilien

ab 1.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
(43)

12 Tage Rundreise

Sizilien & Äolische Inseln

ab 1.899 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

8 Tage Rundreise

Sizilien

ab 1.579 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

12 Tage Rundreise

Sizilien

ab 2.899 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
(233)

Sizilien

Landkarte
Landkarte
Karte
Karte
Reisekürzel: ITRSIZ