SKR Reisen: 35 neue Termine in Südafrika

Köln, 2. Mai 2018. Die Regenbogennation boomt. Daher hat SKR Reisen, der Spezialist für weltweite Reisen in kleinen Gruppen, die Angebote in das afrikanische Land erweitert und ab Juni 2018 auf vier Reisen 35 neue Termine aufgelegt. Die Durchführung der Reisen ist bereits ab vier Teilnehmern garantiert, was auch bei einer kurzfristigen Buchung eine hohe Planungssicherheit bietet.

Die 21-tägige Tour zu den Höhepunkten in Südafrika und Swasiland führt von Kapstadt über die Lagunenstadt Knysna und den St.-Lucia-Wetlands-Park und bis nach Johannesburg. Unterwegs wartet das Kapweinland, Strauße auf einer Farm in Oudtshoorn, der Tsitsikamma-Nationalpark mit seiner dichten Vegetation sowie ein Besuch im Addo-Elephant-Park und eine Pirschfahrt durch den Krügerpark auf die Reisenden. Der ausgiebige Aufenthalt in Kapstadt am Beginn der Reise sorgt für ein entspanntes Ankommen und ermöglicht individuelle Unternehmungen. Authentische Begegnungen auf Augenhöhe mit der örtlichen Bevölkerung bei traditionellem Essen, Tanz und Musik, z.B. bei einem Konzert des AmaXhosa-Chors, runden das Programm ab. Die acht zusätzlichen Termine in einer kleinen Gruppe von vier bis maximal neun Teilnehmern finden ab Juli statt und kosten ab 3.699 Euro pro Person inklusive Flug, Unterbringung im Doppelzimmer, Transfers, Mahlzeiten, Besichtigungen und ständiger, deutschsprachiger, örtlicher Reiseleitung.

Die Gardenroute gilt als einer der bekanntesten Landstriche Südafrikas. Neben den klassischen Höhepunkten wie Kapstadt mit seinen Sehenswürdigkeiten und dem Kap der Guten Hoffnung sind auch Swellendam oder das malerische Knysna Teil der Reise. Zudem stehen zwei Weinproben mit edlen Kapweinen auf dem Programm. Vor allem aber entdeckt die Kleingruppe mit maximal 12 Gästen auf dieser 15-tägigen Reise die faszinierende Tierwelt, z.B. die Pinguine am Boulders Strand, Elefanten im Addopark sowie die Big Five in Wildreservaten und Nationalparks. Die zehn zusätzlichen Termine ab Juni sind ab 3.199 Euro pro Person inklusive Flug, Übernachtung im Doppelzimmer, Transfers, Mahlzeiten, Programm und ständiger, deutschsprachiger, örtlicher Reisebegleitung buchbar.

Auf der 15-tägigen Reise zu den Glanzlichtern Südafrikas erwartet die Kleingruppe von maximal 12 Gästen neben den Metropolen Kapstadt und Johannesburg eine Jeeptour durch den Krüger-Nationalpark, eine Safari im Hluhluwe-iMfolozi-Park, eine Bootsfahrt im St.-Lucia-Wetlands-Park sowie eine Wanderung im ursprünglichen Tsitsikamma-Nationalpark. Mit dem Besuch eines Kinderschutzprojekts an der Gardenroute trägt SKR Reisen zudem seinem Ruf als sozialverantwortlicher Reiseveranstalter Rechnung. Die acht neuen Termine ab Juni sind ab 3.599 Euro buchbar.

Die 14-tägige Impressionen-Reise verbindet traumhafte Landschaften mit Tiererlebnissen, pulsierenden Metropolen und der aufgeschlossenen Lebensart der Südafrikaner. Neben einer Jeep-Safari im Krüger-Nationalpark und im Private Game Reserve steht ein Besuch im Addo-Elephant-Nationalpark auf dem Programm. Leichte Wanderungen führen durch den Tsitsikamma-Nationalpark und durch den Blyde River Canyon mit Panoramablick auf die Bergkuppen; auf der berühmten Gardenroute bestechen Kapstadt, Knysna und das Weinland. Wie bei allen SKR Reisen üblich, bleibt genügend Zeit für eigene Entdeckungen. Die zusätzlichen neun Termine sind ab August ab 3.399 Euro pro Person buchbar.

Pressekontakt
SKR Reisen
Julia M. Proksch
Venloer Str. 47-53
50672 Köln
Telefon: 0221 / 933 72 20
Telefax: 0221 / 933 72 260
E-Mail: julia.proksch@skr.de

Passendes Bildmaterial zur Meldung finden Interessierte unter http://bit.ly/2rHtnKu

Alle aktuellen Pressemitteilungen von SKR Reisen gibt es auch unter
<link presse-skr pressemitteilungen>

www.skr.de/presse-skr/pressemitteilungen/

 

Buchung und Kataloganforderung unter:
SKR Reisen GmbH
Telefon: 0221 / 93372-0
E-Mail: info(at)skr.de
Internet: www.skr.de

SKR Reisen ist der Spezialist für Erlebnisreisen in kleinen Gruppen nach Europa, Asien, Amerika, Afrika und in den Orient. Eine Gruppengröße von vier bis 16 Gästen in Europa und zwei bis zwölf Gästen bei Fernreisen erlaubt nicht nur ein entspanntes Reisen, sondern bietet auch intensive Einblicke in das Alltagsleben des Gastlandes. Neben den bekannten Höhepunkten sind besondere Reiseerlebnisse und Begegnungen – die man so nur in kleinen Gruppen ermöglichen kann – fester Bestandteil einer jeden Reise.

Für alle, die lieber individuell reisen, bietet SKR Privat ganz auf die Kundenwünsche zugeschnittene Erlebnisreisen. Außerdem finden Menschen, die Urlaub mit Sinn suchen, ein breitgefächertes Angebot an Vital- & Aktivurlaub, kreativen Kursen und Klosterreisen in der Gruppe. Für Sondergruppen werden neue Reiseideen entwickelt oder bestehende Reisen den Bedürfnissen angepasst.

Die außergewöhnlichen Reisen des mehrfach ausgezeichneten Veranstalters stehen für sozialverantwortlichen und nachhaltigen Tourismus. SKR Reisen ist Mitglied im forum anders reisen e.V., seit 2010 CSR-zertifiziert und bietet als weltweit erster Veranstalter eine vollständig nach den Regeln des fairen Handels zertifizierte Gruppenreise an.

Seit 2010 vertreibt SKR Reisen sein Angebot auch über Reisebüros. Der Veranstalter ist Sortimentspartner der QTA, des AER, der BEST-RMG und der Reisebüromarken der DER Touristik. Damit erreicht SKR Reisen eine Abdeckung von ca. 70 Prozent des stationären Vertriebs in Deutschland.

zurück zur Übersicht

0221 93372 0

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 17.30 Uhr
Samstag von 8 bis 14.00 Uhr
 

7 Gründe für SKR Reisen

  • Kleine Gruppen
  • Beste Preise – beste Qualität
  • Meist garantierte Termine
  • Weltweit – jederzeit
  • Handverlesene Hotels
  • Ausgewählte Reiseleiter
  • Nachhaltig reisen

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren SKR-Presseverteiler ein. Wir versorgen Sie dann mit allen News - immer aktuell und journalistisch für Sie aufbereitet.