SKR Reisen entwickelt Rundreisen durch Brasilien und Chile

Köln, 06. August 2019. Drei neue Südamerikareisen erweitern das Portfolio 2020 von SKR Reisen, dem Spezialisten für Reisen in kleinen Gruppen weltweit. Neben einer Rundreise durch Peru, Ecuador und zu den Galápagosinseln finden sich im frisch erschienenen Katalog „Fernreisen 2020“ auch eine neue Rundreise durch Brasilien sowie durch Chile. Beide Länder sind damit erstmalig als Einzeldestination buchbar. Alle neuen Reisen werden schon ab vier Teilnehmern durchgeführt und bieten somit Privatkunden und Reisebüros eine hohe Planungssicherheit.

Die 16-tägige Rundreise durch Chile führt die SKR-Gäste von der Atacamawüste mit ihren mondähnlichen Märchenlandschaften im Norden über das Zentrum mit der pulsierenden Hauptstadt Santiago bis zur landschaftlichen Schönheit der Insel Chiloé. Das Highlight erwartet die Kleingruppe am Ende der Reise: Den Torres del Paine-Nationalpark mit seinen endlosen Weiten, glitzernden Gletscherseen sowie massiven Bergketten entdecken die Reisenden bei kleinen Wanderungen oder einer optionalen Bootstour. Ein authentisches „Asado“-Erlebnis auf einer Estancia, eine Weinverkostung auf einem Gut nahe Valparaíso und das traditionelle Leben in chilenischen Dörfern bringt die Teilnehmer in Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung. Die Reise „Chile – Höhepunkte“ ist ab Januar 2020 ab 5.199 Euro pro Person inklusive Flug, Unterbringung, Mahlzeiten, Programm und deutschsprachiger Reiseleitung buchbar.

Brasilien, das größte Land Lateinamerikas, fasziniert mit einer Kombination aus vielfältiger Natur und Metropolen mit kolonialen Zügen. Die neue 15-tägige SKR-Reise zeigt der kleinen Gruppe mit maximal 12 Gästen das märchenhafte Rio de Janeiro mit Zuckerhut und Corcovado, Manaus, Welthauptstadt des Kautschuks, und die ehemalige brasilianische Hauptstadt Salvador da Bahia. Spannende Abenteuer im Dschungel, z.B. bei einer morgendlichen Wanderung, einer Nachtsafari in Kanus durch den Regenwald oder beim Besuch eines Caboclos-Dorfes sowie drei Nächte in einer nachhaltigen Lodge zeigen die unberührte Natur des brasilianischen Amazonasgebiets. Auch ein Besuch der weltberühmten Iguazu-Wasserfälle von beiden Seiten ist Teil der Rundreise, die ab 3.999 Euro pro Person buchbar ist.

Die Höhepunkte von Peru und Ecuador werden auf der neuen Rundreise mit einem fünftägigen Abstecher auf die Galápagosinseln kombiniert. Auf dem Programm stehen Machu Picchu und das heilige Tal, die beeindruckende Kolonialstadt Cuzco, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, eine Panoramazugfahrt mit dem Anden-Express nach Puno, der imposante, noch aktive Vulkan Cotopaxi und ein Bootsausflug zu den schwimmenden Inseln der Uros. Ein Marktbummel in Pisac und Otavalo sowie Besuche in den Dörfern Llachón und Ollantaytambo lassen die SKR-Teilnehmer das traditionelle Leben kennenlernen; am Äquatordenkmal und im experimentellen Intiñan-Museum erfahren sie Spannendes und Wissenswertes über die Mitte der Erde. Am Ende der Reise wartet viel Freizeit und Entspannung auf den Galápagosinseln für individuelle Entdeckungen auf unbewohnten Eilanden und in der einzigartigen Tierwelt. Ab 5.599 Euro pro Person kann die 18-tägige Rundreise gebucht werden.

Pressekontakt
SKR Reisen
Julia M. Proksch
Venloer Str. 47-53
50672 Köln
Telefon: 0221 / 933 72 20
Telefax: 0221 / 933 72 260
E-Mail: julia.proksch@skr.de

Passendes Bildmaterial zur Meldung finden Interessierte hier.


Alle aktuellen Pressemitteilungen von SKR Reisen gibt es auch unter

www.skr.de/presse-skr/pressemitteilungen/

Buchung und Kataloganforderung unter:
SKR Reisen GmbH
Telefon: 0221 / 93372-0
E-Mail: info(at)skr.de
Internet: www.skr.de

SKR Reisen ist seit 1978 das Original für Reisen in kleinen Gruppen nach Asien, Amerika, Afrika, Orient, Ozeanien und nach Europa. Eine Gruppengröße von max. 12 Gästen bei Fernreisen und max. 16 Gästen in Europa erlaubt nicht nur ein entspanntes Reisen, sondern bietet auch intensive Einblicke in das Alltagsleben des Gastlandes. Neben den bekannten Höhepunkten sind besondere Reiseerlebnisse und Begegnungen – die man so nur in kleinen Gruppen ermöglichen kann – fester Bestandteil einer jeden Reise. Die Fernreisen sind meist ab 2 Gästen garantiert, die Europareisen bereits ab 4 Gästen.

Für alle, die lieber individuell reisen, bietet SKR Privat ganz auf die Kundenwünsche zugeschnittene Erlebnisreisen. Außerdem finden Menschen, die Urlaub mit Sinn suchen, ein breitgefächertes Angebot an Vital- & Aktivurlaub, kreativen Kursen und Klosterreisen in der Gruppe. Für Sondergruppen werden neue Reiseideen entwickelt oder bestehende Reisen den Bedürfnissen angepasst.

Die außergewöhnlichen Reisen des mehrfach ausgezeichneten Veranstalters stehen für sozialverantwortlichen und nachhaltigen Tourismus. SKR Reisen ist Mitglied im forum anders reisen e.V., seit 2010 CSR-zertifiziert und bietet als weltweit erster Veranstalter eine vollständig nach den Regeln des fairen Handels zertifizierte Gruppenreise an.

Seit 2010 vertreibt SKR Reisen sein Angebot auch über Reisebüros. Der Veranstalter ist Sortimentspartner der QTA, des AER, der BEST-RMG und der Reisebüromarken der DER Touristik. Damit erreicht SKR Reisen eine Abdeckung von ca. 70 Prozent des stationären Vertriebs in Deutschland. SKR Reisen ist für Reisebüros über TOMA, MERLIN, myJACK und NEO buchbar.

zurück zur Übersicht

0221 93372 0

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 17.30 Uhr
 

7 Gründe für SKR Reisen

  • Kleine Gruppen
  • Beste Preise – beste Qualität
  • Meist garantierte Termine
  • Weltweit – jederzeit
  • Handverlesene Hotels
  • Ausgewählte Reiseleiter
  • Nachhaltig reisen

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren SKR-Presseverteiler ein. Wir versorgen Sie dann mit allen News - immer aktuell und journalistisch für Sie aufbereitet.