SKR Reisen legt sieben neue Spanien-Reisen auf

Köln, 8. Oktober 2019. Spanien hat im vergangenen Jahr bei SKR Reisen, dem Spezialisten für weltweite Reisen in kleinen Gruppen, großen Zuspruch erfahren. Darauf reagiert der Veranstalter im neuen Europakatalog, der am 1. Oktober erschienen ist, mit sieben neuen Reisen in das beliebte Urlaubsland. Mit Katalonien, Galicien, dem Baskenland sowie Asturien und Kantabrien finden gleich fünf Regionen im Norden Spaniens ihren Platz im Angebot des Kleingruppenveranstalters. Die Hauptstadt Andalusiens, Sevilla, ist als neue Städtereise im Programm und auch die Balearen und Kanaren sind mit je einer neuen Reise vertreten: Auf Lanzarote wird ein Wanderprogramm angeboten; auf Mallorca können die Reisenden nach ihren Wanderungen auf einer schönen Finca die Seele baumeln lassen.

Schroffe Klippen, versteckte Buchten, lange Strände, mittelalterlich geprägte Städte und charmante Dörfer sowie ein hügeliges, fruchtbares Hinterland machen den Reiz Kataloniens aus. Die neue, achttägige Standortreise lässt die kleine Gruppe von maximal 16 Gästen die Costa Brava mit dem mittelalterlichen Girona, dem Künstlerort Cadaqués und dem romantischen Städtchen Besalú entdecken. Zudem wandern die Reisenden am bizarren Cap de Creus und im Naturpark Aiguamolls und sind auf den Spuren Salvador Dalís in Figueres und seinem Wohnhaus in Port Lligat unterwegs. Nach den Ausflügen und Besichtigungen kehren die SKR-Teilnehmer am Abend in ein Designhotel am Strand von Roses zurück, das in drei renovierten Fischerhütten errichtet und von einheimischen Künstlern im mediterranen Stil gestaltet wurde. Die Reise ist ab April 2020 ab 1.299 Euro pro Person inklusive Flug, Unterbringung, Mahlzeiten, Programm und deutschsprachiger Reiseleitung buchbar.

Galicien liegt im Nordwesten Spaniens und grenzt im Süden an Portugal. Mit seiner Sprache Gallego und den kulturellen Verbindungen zu Portugal hat es seinen eigenen Charakter bewahrt. Das atlantische Klima, fjordähnliche Flussmündungen, die Rías, Wälder, Hügel und Mittelgebirge bestimmen die grüne Landschaft. Die neue, zehntägige SKR-Reise zeigt der Kleingruppe mit maximal 16 Gästen neben der Natur in Fragas do Eume oder in der Weinregion Ribeira Sacra auch die historischen Städte A Coruña und Pontevedra, Lugo mit seiner Stadtmauer, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und Santiago de Compostela, Ziel aller Pilger auf dem Jakobsweg. Auch die Thermalhauptstadt Galiciens, Ourense, das Fischerdorf Combarro und die Bischofs- und Provinzhauptstadt Mondoñedo gewähren Einblicke in Kultur und Tradition der Galicier. Kleine Wanderungen, Bootsfahrten durch atemberaubende Landschaften, die einzigartige Fauna und Flora der Cíes-Inseln sowie ein Besuch auf einem Weingut runden das Programm der Reise ab, die ab 2.199 Euro pro Person buchbar ist.

Das Baskenland, oder Euskadi, wie die Basken ihr Land nennen, liegt im Norden Spaniens, ist dicht besiedelt und weist eine grüne Hügellandschaft auf, die an die Schweiz erinnert. Die neue, achttägige SKR-Reise zeigt der kleinen Gruppe mit maximal 16 Gästen die wunderschöne Region mit ihren landschaftlichen und kulturellen Höhepunkten: die hübschen Städte San Sebastián, Bilbao, Vitoria-Gasteiz, Laguardia und Gernika-Lumo sowie die reizvolle Küste, das Biosphärenreservat Urdaibai, den Gorbeia-Naturpark und Nacadero del Nervión, den höchsten Wasserfall der iberischen Halbinsel. Besuche auf Weingütern und die typisch baskische Küche mit Tapas und Pinxtos lassen den Genuss auf der Reise, die von Frühjahr bis Herbst 2020 ab 2.099 Euro pro Person buchbar ist, nicht zu kurz kommen.

Pressekontakt
SKR Reisen
Julia M. Proksch
Venloer Str. 47-53
50672 Köln
Telefon: 0221 / 933 72 20
Telefax: 0221 / 933 72 260
E-Mail: julia.proksch@skr.de

Passendes Bildmaterial zur Meldung finden Interessierte hier.


Alle aktuellen Pressemitteilungen von SKR Reisen gibt es auch unter

www.skr.de/presse-skr/pressemitteilungen/

Buchung und Kataloganforderung unter:
SKR Reisen GmbH
Telefon: 0221 / 93372-0
E-Mail: info(at)skr.de
Internet: www.skr.de

SKR Reisen ist seit 1978 das Original für Reisen in kleinen Gruppen nach Asien, Amerika, Afrika, Orient, Ozeanien und nach Europa. Eine Gruppengröße von max. 12 Gästen bei Fernreisen und max. 16 Gästen in Europa erlaubt nicht nur ein entspanntes Reisen, sondern bietet auch intensive Einblicke in das Alltagsleben des Gastlandes. Neben den bekannten Höhepunkten sind besondere Reiseerlebnisse und Begegnungen – die man so nur in kleinen Gruppen ermöglichen kann – fester Bestandteil einer jeden Reise. Die Fernreisen sind meist ab 2 Gästen garantiert, die Europareisen bereits ab 4 Gästen.

Für alle, die lieber individuell reisen, bietet SKR Privat ganz auf die Kundenwünsche zugeschnittene Erlebnisreisen. Außerdem finden Menschen, die Urlaub mit Sinn suchen, ein breitgefächertes Angebot an Vital- & Aktivurlaub, kreativen Kursen und Klosterreisen in der Gruppe. Für Sondergruppen werden neue Reiseideen entwickelt oder bestehende Reisen den Bedürfnissen angepasst.

Die außergewöhnlichen Reisen des mehrfach ausgezeichneten Veranstalters stehen für sozialverantwortlichen und nachhaltigen Tourismus. SKR Reisen ist Mitglied im forum anders reisen e.V., seit 2010 CSR-zertifiziert und bietet als weltweit erster Veranstalter eine vollständig nach den Regeln des fairen Handels zertifizierte Gruppenreise an.

Seit 2010 vertreibt SKR Reisen sein Angebot auch über Reisebüros. Der Veranstalter ist Sortimentspartner der QTA, des AER, der BEST-RMG und der Reisebüromarken der DER Touristik. Damit erreicht SKR Reisen eine Abdeckung von ca. 70 Prozent des stationären Vertriebs in Deutschland. SKR Reisen ist für Reisebüros über TOMA, MERLIN, myJACK und NEO buchbar.

zurück zur Übersicht

0221 93372 0

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 17.30 Uhr
 

7 Gründe für SKR Reisen

  • Kleine Gruppen
  • Beste Preise – beste Qualität
  • Meist garantierte Termine
  • Weltweit – jederzeit
  • Handverlesene Hotels
  • Ausgewählte Reiseleiter
  • Nachhaltig reisen

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren SKR-Presseverteiler ein. Wir versorgen Sie dann mit allen News - immer aktuell und journalistisch für Sie aufbereitet.