Begegnungen mit Dickhäutern im Udawalawe Nationalpark

In herrlicher Landschaft im Süden von Sri Lanka leben besonders viele Elefanten im Udawalawe Nationalpark – der Udawalawe Nationalpark ist sogar weithin bekannt für die große Elefantenpopulation im Park. Doch eine Safari im Udawalawe Nationalpark hat noch mehr zu bieten als Begegnungen mit den imposanten Dickhäutern. Weitere Tiere im Park sind beispielsweise Leoparden, Wasserbüffel, Krokodile, Mungos und zahlreiche Vögel und Schmetterlinge. Ein Besuch im Udawalawe Nationalpark ist somit ein Ausflug in die tropische Landschaft von Sri Lanka und ist ein Ereignis für alle Tierliebhaber und Naturfreunde. Außerdem ist eine Safari auf Sri Lanka besonders exotisch und hinterlässt bleibenden Eindruck in den Erinnerungen und auf lebendigen Bildern.

  • Morgengrauen im Udawalawe Nationalpark
    Morgengrauen im Udawalawe Nationalpark
  • Landschaft im Udawalawe Nationalpark
    Landschaft im Udawalawe Nationalpark

Artenvielfalt und herrliche Landschaften

Der Udawalawe Nationalpark zählt zu den beliebtesten Nationalparks auf Sri Lanka und wurde im Jahr 1972 gegründet. Dabei befindet sich der Park nicht direkt an der Küste, sondern vielmehr ein wenig weiter im Landesinneren. Geschaffen wurde der Udawalawe Nationalpark damals durch den Bau vom Udalawe Stausee, welcher sich am Walawe Ganga befindet. Der Udawalawe Nationalpark ist damit nicht nur ein sehr wichtiger Lebensraum für zahlreiche Wasservögel und besonders für die Elefanten. Vielmehr soll der Park auch vor einer Überflutung durch den Walawe Ganga schützen, weshalb der Stausee erbaut wurde.

Besonders bekannt ist der Udawalawe Nationalpark für die beachtliche Elefantenpopulation, da mehr als 500 Elefanten auf dem 119 Quadratkilometer großen Gelände leben. Mit ein wenig Glück und in der passenden Jahreszeit können Sie ganze Elefantenherden sehen, die spielen und sich in den Wasserlöchern baden – mit besonders niedlichen kleinen Elefanten! Neben den vielen Elefanten gibt es im Udawalawe Nationalpark noch weitere sehenswerte Tiere, die ebenfalls im Verlaufe einer Safari gesichtet werden können. Neben Wasserbüffeln und Krokodilen leben einige der sehr scheuen Leoparden im Park – diese sichten Sie vielleicht ebenfalls während Ihrer Safari. Die besten Tageszeiten für unvergessliche Begegnungen mit der einheimischen Tierwelt sind die Dämmerung und die frühen Morgenstunden.

Doch nicht nur die Elefanten und die anderen Säugetiere haben dem Udawalawe Nationalpark seinen Ruf als einer der schönsten Nationalparks von Sri Lanka eingebracht. Gerade die zahlreichen Vögel im Park, zu denen auch viele Zugvogelarten zählen, sind besonders sehenswert und erfreuen jeden Vogelliebhaber. Bunte, große Schmetterlinge verleihen dem Udawalawe Nationalpark einen zusätzlichen Farbtupfer und sind darüber hinaus ein wunderbares Fotomotiv, welches auf keiner Safari fehlen sollte. Nicht zuletzt ist auch die Landschaft im Nationalpark reizvoll: Grasland und Wälder erstrecken sich am Horizont und wirken zusammen mit den zahlreichen Tieren besonders schön.

  • Elefantenherde
    Elefantenherde
  • Udawalawe Nationalpark
    Udawalawe Nationalpark

Hohe Temperaturen im ganzjährig reizvollen Nationalpark

Mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von rund 30 Grad ist es im Udawalawe Nationalpark das ganze Jahr über tropisch warm. Der Udawalawe Nationalpark befindet sich im Süden von Sri Lanka und liegt zwischen der Trocken- und der Feuchtzone, wodurch sich eine ganzjährige Besichtigung anbietet. Zu Regenfällen kommt es in den beiden Regenperioden, einmal von April bis Mai und dann von Oktober bis November. Als Trockenperiode gelten die Monate von Februar bis März und etwa von Mitte Mai bis September. Wenn Sie besonders gerne Elefanten im Udawalawe Nationalpark sehen möchten, dann eignen sich die Monate von Mai bis September – in diesen Monaten werden die meisten Dickhäuter im Park gesichtet. Vogelliebhaber beobachten zwischen November und März besonders viele Zugvögel. Fest steht, dass der Udawalawe Nationalpark ganzjährig reizvoll ist und mit vielen tierischen Begegnungen punktet.

Folgende Reise besucht diese Sehenswürdigkeit:

16 Tage Rundreise

(94)
Sri Lanka  

Natur, Kultur & Begegnungen

ab 2.199 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

0221 93372 452

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr