Höhepunkte

  • die schönsten Nationalparks, wie z.B. der Nebelwald Monteverde & die Strände des Manuel Antonio
  • die vier Vulkane Poás, Arenal, Rincon de la Vieja & Tenorio
  • artenreiche, exotische Tierwelt
  • die Highlights der Hauptstadt San José
  • die Reise am Playa Carillo ausklingen lassen

Das Besondere bei SKR

  • schöne Wanderungen & viel Zeit in der Natur
  • Besuch einer authentischen Kaffeefinca
  • Führung durch die Obst- & Gemüsefinca von Don Juan mit anschließendem Mittagessen in herrlicher Natur
  • Sonnenuntergang am Arenal-Stausee
  • optionale Badeverlängerung möglich

Nirgendwo sonst auf der Welt finden Sie eine solche Artenvielfalt auf so engem Raum: immergrüne, tropische Nebel- und Regenwälder, dichte Vegetation, exotische Tiere in den herrlichsten Farben, aktive Vulkane und goldene Sandstrände – zurecht gilt Costa Rica als ein Paradies für Naturliebhaber! Auf dieser 13-tägigen Reise lernen Sie die Hauptstadt San José kennen, entdecken bei angenehmen Wanderungen die schönsten Nationalparks des Landes und entspannen am Ende der Rundreise auf der Nicoya-Halbinsel an einem der schönsten Strandabschnitte des Landes.

Jetzt anfragen

0221 93372 460

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung 2017

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2017.

Reisebeschreibung 2018

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2018.

Katalogseite zum Download
  • 1 Anreise nach Costa Rica Direktflug nach San José

    Von Frankfurt am Main geht Ihr Flug mit Iberia nach San José. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen. Hier lernen Sie Ihre Reiseleitung und Ihre Mitreisenden kennen. Sie bleiben zwei Nächte in San José. (A)

  • 2 San José - Vulkan Poás - San José Spaziergang am Vulkankrater • Stadtrundgang San Josè mit Besuch des Zentralmarktes
    Poas Vulkan
    Poas Vulkan

    Heute erwartet Sie ein faszinierender Blick in den Krater des noch aktiven Vulkan Poás. Bei guten Wetterbedingungen ist der dampfende Kratersee in seiner Mitte zu erkennen. Anschließend folgt eine leichte Wanderung zur himmelblauen Nebenlagune Botos. Freuen Sie sich auf die erste Begegnung mit dem Nebelwald und bestaunen Sie die heimischen Vogelarten. Am Nachmittag ist eine Stadtführung mit den interessantesten Ecken in San José geplant. Beispielsweise spazieren Sie zum Nationaltheater sowie zu dem im Kolonialstil errichtete Postgebäude. Auf dem Zentralmarkt sind Sie inmitten des Trubels und zwischen den Einheimischen unterwegs und bekommen einen Eindruck von den vielen Angeboten und Ständen mit regionaler Kost wie Obst, Fisch und Fleisch. Auch Lederwaren und Blumen sind hier in Hülle und Fülle zu finden. (F)

  • 3 San José - Río Tárcoles - Manuel Antonio Krokodile am Río Tárcoles • Nationalpark Carara
    Faultiere
    Faultiere

    Nach einem gemütlichen Frühstück brechen Sie auf an die zentrale Pazifikküste. Unterwegs werden Sie am Río Tárcoles von Krokodilen begrüßt, welche Sie aus sicherer Entfernung von einer Brücke aus beim Sonnenbaden beobachten können. Im Carara Nationalpark lauschen Sie während einer kleinen Wanderung den typischen Regenwaldgeräuschen, erzeugt von Zikaden, Grashüpfern und Vogelscharen. Mit etwas Glück sehen Sie die Nasenbären dicht an Ihnen vorbeihuschen und die roten Aras über Ihre Köpfe fliegen. Anschließend erwartet Sie ein echtes Highlight Ihrer Reise: Der beliebte Strandort Manuel Antonio. Je nach Ankunftszeit besteht hier die Möglichkeit, ein Bad im angenehm warmen Pazifik zu nehmen. Zwei Übernachtungen bei Manuel Antonio. (F)

  • 4 Manuel Antonio Nationalpark Wanderung zur Tierbeobachtung im Manuel Antonio Nationalpark • Baden am Playa Espadilla
    Manuel Antonio Nationalpark
    Manuel Antonio Nationalpark

    Mit den Traumstränden aus weißem, feinem Sand und den zahlreichen Möglichkeiten zur Tierbeobachtung erwartet Sie heute der wohl bekannteste Nationalpark Costa Ricas. Freuen Sie sich auf Faultiere, Kapuziner- und Totenkopfäffchen sowie Leguane und diverse Vogelarten. Fantastische Ausblicke über den Pazifik werden Ihnen bei Ihrer Wanderung über einen weniger touristischen Pfad zur Punta Iglesias sicherlich lange im Gedächtnis bleiben. Zur Entspannung können Sie sich im Anschluss auf ein erfrischendes Bad an der Bucht Playa Espandilla freuen. (F)

  • 5 Manuel Antonio - Monteverde Besuch einer Kaffeefinca
    Kaffeeplantage
    Kaffeeplantage

    Heute erwartet Sie ein weiteres faszinierendes und gleichzeitig mystisches Highlight Ihrer Reise: Bei der Fahrt mit dem Bus folgen Sie der Straße immer weiter entlang nach oben, Nebelschwaden liegen in der Luft und die üppige und dichte grüne Vegetation schimmert Ihnen entgegen – willkommen im Nebelwald Monteverde! Im kleinen Örtchen San Luis wird einer der besten Kaffeesorten der Welt angebaut, den Sie auf einer kleinen, persönlichen Kaffeefinca kennen lernen. Erfahren Sie interessante Einzelheiten zum Kaffee und überzeugen Sie sich bei einer kleinen Kostprobe selbst von seinem Aroma und seiner Qualität. Eine Übernachtung in Monteverde .(F)

  • 6 Monteverde - La Fortuna Nebelwald Monteverde • Curicancha Reservat
    Monteverde
    Monteverde

    Damit Sie die große Artenvielfalt im Nebelwald beobachten können, starten Sie am frühen Morgen, noch bevor die Hitze des Tages beginnt, in den Tag, denn dann sind hier die Tiere am Aktivsten. Es steht ein wirklicher Geheimtipp auf dem Programm – das Curicancha-Reservat. Flechten und Moose, Baumfarne und Bromelien gehören zu den Pflanzen, die den Nebelwald so einzigartig machen. Bewundern Sie mit ein wenig Glück den schillernden Göttervogel Quetzal – mit seiner grünen und scharlachroten Färbung ist er ein echtes Juwel des Nebelwaldes. Heute lernen Sie von Ihrer Reiseleitung auch mehr über die bedeutende Rolle des Nebelwaldes als Ökosystem. Nachmittags treffen Sie in Ihrer Unterkunft mit Blick auf den Vulkan Arenal ein. Zwei Übernachtungen in La Fortuna. (F)

  • 7 La Fortuna Besuch der Ökofinca von Don Juan • Wanderung am Fuße des Vulkan Arenal
    Arenal Vulkan
    Arenal Vulkan

    Auf der Ökofinca von Don Juan werden Sie heute selbst aktiv. Nach einem Rundgang über das beschauliche, charmante Anwesen ernten Sie selbst die köstlichen Früchte und das angebaute Gemüse für Ihr Mittagessen in der idyllischen Natur. Don Juan erklärt Ihnen bei einer Führung gerne die Verarbeitung von Zuckerrohr, erklärt Ihnen die für Costa Rica typischen Früchte und verrät Ihnen, warum die Mathematik für den Gemüseanbau so nützlich sein kann. Am Nachmittag wandern Sie über die längst erkalteten Lavaströme am Fuße des Vulkan Arenal. Von Ihrer Reiseleitung erfahren Sie mehr über den letzten großen Vulkanausbruch von 1968 und seine Konsequenzen. Lassen Sie den ereignisreichen Tag heute gemütlich beim Sonnenuntergang am Arenalstausee ausklingen. (F/M) 

  • 8 La Fortuna - Rincon de la Vieja Wanderung im Nationalpark Tenorio mit Tierbeobachtung • Naturschauspiel Rio Celeste
    Rincon de la Vieja
    Rincon de la Vieja

    Haben Sie schon einmal einen Baum des Friedens gesehen? Heute lernen Sie den gigantischen Baum auf dem Weg zum Nationalpark Tenorio kennen. Das Aushängeschild des Parks, der seinen Namen dem 1913 m hohen Vulkan Tenorio verdankt, ist der faszinierende Fluss Rio Celeste. Er schlängelt sich in seiner türkisblauen Farbe entlang der üppigen grünen Pflanzenwelt und ergießt sich letztendlich in seiner hellblauen und intensiven Farbenpracht in einem märchenhaften Wasserfall. Sie erwartet eine schöne Wanderung durch den einzigartigen Park und mit etwas Glück können Sie Schlangen, Affen und sogar den seltenen Sapir im Dickicht des Urwalds beobachten. Anschließend Weiterfahrt nach Rincon de la Vieja und zwei Übernachtungen dort.  (F)

  • 9 Rincon de la Vieja Brodelnde Geysire & kleine Fumarolen im Nationalpark Rincon de la Vieja
    Eine der vielen Froscharten in Costa Rica
    Eine der vielen Froscharten in Costa Rica

    Die Region zeichnet sich durch riesige Rinderweiden und tiefe Wälder am Fuss des aktiven Vulkans Rincon de la Vieja aus. Bei einer Wanderung erleben Sie heute kleine Fumarole und Geysire direkt am Wegesrand. Zusätzlich erfahren Sie von Ihrem fachkundigen Reiseleiter die Besonderheiten des selten Ökosystems Trockenwald mit seinen einzigartigen Baumarten die sich durch Stacheln schützen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Tasten Sie sich weiter vor in den Nationalpark und unternehmen Sie eine weitere Wanderung, machen Sie einen kleinen Ausritt oder nutzen Sie die freie Zeit zur Entspannung in den Thermalquellen Ihres Hotels. Wer Nervenkitzel sucht, sollte sich eine Canopyfahrt nicht entgehen lassen. Schweben Sie mittels Stahlseilen über die Baumgipfel und bestaunen Sie die Weite und die herrliche Natur, die der Nationalpark zu bieten hat. Ihre Reiseleitung hilft Ihnen gerne bei der Gestaltung des freien Nachmittags (alle Zusatzaktivitäten optional, buchbar vor Ort). (F)

  • 10 Rincon de la Vieja - Playa Carillo Erholung am Playa Carillo
    Pazifikstrand
    Pazifikstrand

    Langsam nähert sich das erholsame Ende Ihrer Rundreise. Nach einem ausgiebigen Frühstück machen Sie sich auf zum Playa Carillo. Hier erwarten Sie traumhafte Sonnenuntergänge, Strandspaziergänge und ein hochwertiges Strandhotel. Genießen Sie die tolle Atmosphäre und lassen Sie die Seele baumeln. Ihr Reiseleiter begleitet Sie noch zu Ihrem Strandhotel und verabschiedet sich nach einer gemeinsamen Mahlzeit von Ihnen. Zwei Übernachtungen am Playa Carillo. (F/M)

  • 11 Playa Carillo Sonne, warmer Pazifik & Erholung am Strand

    Playa Carillo wurde mit der Blauen Flagge für Sauberkeit ausgezeichnet – so lässt es sich herrlich am Palmenstrand entspannen und bei Wassertemperaturen ab circa 23 Grad kommt Badestimmung auf! Gestalten Sie heute nach Herzenslust Ihren freien Tag. Entspannen Sie in der Sonne, spazieren Sie entlang des feinsandigen Strandes oder testen Sie das angenehm warme Wasser bei einem Bad in der Bucht. (F)

  • 12 Rückreise nach Deutschland Auf Wiedersehen, Costa Rica!

    Nun heißt es Abschied nehmen von Costa Rica und dem berühmten „Pura Vida“. Nach einem frühen Frühstück werden Sie zum Flughafen nach San José gefahren. Am späten Nachmittag geht Ihr Flieger zurück nach Deutschland. Bitte beachten Sie, dass die Ausreisesteuer von 29 USD nicht im Reisepreis inkludiert ist. (F)

  • 13 Ankunft in Deutschland

    Willkommen zu Hause. 

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    San José
    Sleep Inn
    ★★★
    2

    Das Hotel liegt wunderbar zentral und ist umgeben von drei Parks, die Sie dazu einladen die Natur zu genießen. Die Aussicht auf den berühmten Paseo de las Damas ist ein weiterer Vorzug dieses schönen Hotels. Für das Abendprogramm bietet der Casino Club des Hotels genug Auswahl. Alternativ können Sie sich im Spa verwöhnen lassen. Das Hotel bietet Ihnen verschiedene Transportmöglichkeiten an, um problemlos zu den nur 20 Minuten entfernten Attraktionen, Shoppingcentern und Restaurants der Stadt zu gelangen. 

    Hotelausstattung
    • 24h Service
    • Restaurant
    • Kostenloses Wlan
    • Fitnessraum
    Zimmerausstattung
    • Fernseher
    • Föhn
    • Safe
    • Klimaanlage
    • Kühlschrank
    • Schreibtisch
    • Kaffeemaschine

    Galerie

    Manuel Antonio
    Plaza Yara
    ★★★
    2
    Wohnen im Plaza Yara

    Das Plaza Yara liegt etwa fünf Autominuten vom Nationalpark Manuel Antonio entfernt und ca. 2 km von Quepos. Genießen Sie die hellen, feinen Sandstrände und die atemberaubende Weite des Pazifiks. Die hellen, in Holzoptik eingerichteten Suiten des Plaza Yara laden nach einem entdeckungsreichem Tag zum Entspannen ein. Vom eigenen Balkon können Sie mit etwas Glück Tukane, Faultiere, Affen und Leguane beobachten. Auf der Sonnenterrasse des Hotels können Sie den Abend in einem der Liegestühle ausklingen lassen und die herrliche Sicht auf den Dschungel genießen. 

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Kostenfreies WLAN
    • Sonnenterrasse
    • Restaurant
    • Nichtraucherunterkunft (Alle öffentlichen und privaten Bereiche sind Nichtraucherzonen)
    Zimmerausstattung
    • Safe
    • Klimaanlage
    • Bad
    • Balkon
    • Sitzbereich mit Sofa
    • Kleine Küchenzeile
    • TV
    Monteverde
    MTV Country Lodge
    ★★★
    1
    La Fortuna
    Casa Luna Lodge
    ★★★
    2
    Wohnen in der Casa Luna Lodge

    Sie wohnen im Hotel Casa Luna, welches etwa 1,5 km von La Fortuna entfernt und etwas außerhalb des Nationalparks Volcán Arenal liegt. Das umweltfreundliche Hotel verfügt über 36 Zimmer, umgeben von der unberührten Natur Costa Ricas. Das Restaurant „Luna Grill“ ist im Landhausstil eingerichtet und lädt zu abwechslungsreichen Mahlzeiten wie Steaks und Pasta sowie frischen Säften, Cocktails und internationalen Weinen ein. Freuen Sie sich auf eine fantastische Aussicht auf den Vulkan Arenal (Vulkan Arenal und See Arenal ca. 15 km entfernt) und die zahlreichen, farbenfrohen Vögel, die über die Hotelanlage fliegen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Wellnessbereich
    • Restaurant/Bar
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    • Minibar
    • Haartrockner
    • Safe
    • Kaffeemaschine
    Rincon de la Vieja
    Hacienda Guachipelin
    ★★★
    2

    Diese Unterkunft mit 54 Zimmern ist genau die Richtige für Naturliebhaber. Sie befindet sich direkt neben dem Rincón de la Vieja Nationalpark in Guanacaste, umgeben von exotischen Blumen und Bäumen, die immer wieder viele tolle Vögel anziehen. Im hoteleigenen Restaurant können sie sowohl costa-ricanische, als auch internationale Speisen genießen. Den Vorzug eines Gratisfrühstücks bekommt jeder Gast geboten.

    Hotelausstattung
    • Quellwasserpool
    • Verandas
    • Garten
    • Restaurant
    • Bar
    • Kostenfreies Wlan
    • Zimmerservice
    • Währungsumtausch
    • Gepäckaufbewahrung
    • Waschsalon / Wäscheservice
    • Souvenirshop
    • Raucherbereich
    Zimmerausstattung
    • Safe
    • Klimaanlage
    • Deckenventilator

    Galerie

    Puerto Carillo
    Nammbu
    ★★★★
    2
    Wohnen im Nammbú

    Das Hotel Nammbú liegt in Guanacaste und in wenigen Gehminuten befinden Sie sich schon am beliebten, feinsandigen Carillo Strand. Sie sind in einem der geräumigen Beach Front Bungalows untergebracht und können von dort aus die atemberaubenden Sonnenuntergängen des Carillo Strands beobachten. Freuen Sie sich außerdem auf einen Außenpool und eine Sonnenterrasse. 

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Garten
    • Sonnenterrasse
    • Restaurant
    • Bar
    • Währungsumtausch
    Zimmerausstattung
    • Nichtraucherzimmer
    • Safe
    • Bad
    • Föhn
    • TV
    • Klimaanlage
    • Kühlschrank
    • Telefon
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Anreise nach Costa Rica Direktflug nach San José

    Von Frankfurt am Main geht Ihr Flug mit Iberia nach San José. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen. Hier lernen Sie Ihre Reiseleitung und Ihre Mitreisenden kennen. Sie bleiben zwei Nächte in San José. (A)

  • 2 San José - Vulkan Poás - San José Spaziergang am Vulkankrater • Stadtrundgang San Josè mit Besuch des Zentralmarktes
    Poas Vulkan
    Poas Vulkan

    Heute erwartet Sie ein faszinierender Blick in den Krater des noch aktiven Vulkan Poás. Bei guten Wetterbedingungen ist der dampfende Kratersee in seiner Mitte zu erkennen. Anschließend folgt eine leichte Wanderung zur himmelblauen Nebenlagune Botos. Freuen Sie sich auf die erste Begegnung mit dem Nebelwald und bestaunen Sie die heimischen Vogelarten. Am Nachmittag ist eine Stadtführung mit den interessantesten Ecken in San José geplant. Beispielsweise spazieren Sie zum Nationaltheater sowie zu dem im Kolonialstil errichtete Postgebäude. Auf dem Zentralmarkt sind Sie inmitten des Trubels und zwischen den Einheimischen unterwegs und bekommen einen Eindruck von den vielen Angeboten und Ständen mit regionaler Kost wie Obst, Fisch und Fleisch. Auch Lederwaren und Blumen sind hier in Hülle und Fülle zu finden. (F)

  • 3 San José - Río Tárcoles - Manuel Antonio Krokodile am Río Tárcoles • Nationalpark Carara
    Faultiere
    Faultiere

    Nach einem gemütlichen Frühstück brechen Sie auf an die zentrale Pazifikküste. Unterwegs werden Sie am Río Tárcoles von Krokodilen begrüßt, welche Sie aus sicherer Entfernung von einer Brücke aus beim Sonnenbaden beobachten können. Im Carara Nationalpark lauschen Sie während einer kleinen Wanderung den typischen Regenwaldgeräuschen, erzeugt von Zikaden, Grashüpfern und Vogelscharen. Mit etwas Glück sehen Sie die Nasenbären dicht an Ihnen vorbeihuschen und die roten Aras über Ihre Köpfe fliegen. Anschließend erwartet Sie ein echtes Highlight Ihrer Reise: Der beliebte Strandort Manuel Antonio. Je nach Ankunftszeit besteht hier die Möglichkeit, ein Bad im angenehm warmen Pazifik zu nehmen. Zwei Übernachtungen bei Manuel Antonio. (F)

  • 4 Manuel Antonio Nationalpark Wanderung zur Tierbeobachtung im Manuel Antonio Nationalpark • Baden am Playa Espadilla
    Manuel Antonio Nationalpark
    Manuel Antonio Nationalpark

    Mit den Traumstränden aus weißem, feinem Sand und den zahlreichen Möglichkeiten zur Tierbeobachtung erwartet Sie heute der wohl bekannteste Nationalpark Costa Ricas. Freuen Sie sich auf Faultiere, Kapuziner- und Totenkopfäffchen sowie Leguane und diverse Vogelarten. Fantastische Ausblicke über den Pazifik werden Ihnen bei Ihrer Wanderung über einen weniger touristischen Pfad zur Punta Iglesias sicherlich lange im Gedächtnis bleiben. Zur Entspannung können Sie sich im Anschluss auf ein erfrischendes Bad an der Bucht Playa Espandilla freuen. (F)

  • 5 Manuel Antonio - Monteverde Besuch einer Kaffeefinca
    Kaffeeplantage
    Kaffeeplantage

    Heute erwartet Sie ein weiteres faszinierendes und gleichzeitig mystisches Highlight Ihrer Reise: Bei der Fahrt mit dem Bus folgen Sie der Straße immer weiter entlang nach oben, Nebelschwaden liegen in der Luft und die üppige und dichte grüne Vegetation schimmert Ihnen entgegen – willkommen im Nebelwald Monteverde! Im kleinen Örtchen San Luis wird einer der besten Kaffeesorten der Welt angebaut, den Sie auf einer kleinen, persönlichen Kaffeefinca kennen lernen. Erfahren Sie interessante Einzelheiten zum Kaffee und überzeugen Sie sich bei einer kleinen Kostprobe selbst von seinem Aroma und seiner Qualität. Eine Übernachtung in Monteverde .(F)

  • 6 Monteverde - La Fortuna Nebelwald Monteverde • Curicancha Reservat
    Monteverde
    Monteverde

    Damit Sie die große Artenvielfalt im Nebelwald beobachten können, starten Sie am frühen Morgen, noch bevor die Hitze des Tages beginnt, in den Tag, denn dann sind hier die Tiere am Aktivsten. Es steht ein wirklicher Geheimtipp auf dem Programm – das Curicancha-Reservat. Flechten und Moose, Baumfarne und Bromelien gehören zu den Pflanzen, die den Nebelwald so einzigartig machen. Bewundern Sie mit ein wenig Glück den schillernden Göttervogel Quetzal – mit seiner grünen und scharlachroten Färbung ist er ein echtes Juwel des Nebelwaldes. Heute lernen Sie von Ihrer Reiseleitung auch mehr über die bedeutende Rolle des Nebelwaldes als Ökosystem. Nachmittags treffen Sie in Ihrer Unterkunft mit Blick auf den Vulkan Arenal ein. Zwei Übernachtungen in La Fortuna. (F)

  • 7 La Fortuna Besuch der Ökofinca von Don Juan • Wanderung am Fuße des Vulkan Arenal
    Arenal Vulkan
    Arenal Vulkan

    Auf der Ökofinca von Don Juan werden Sie heute selbst aktiv. Nach einem Rundgang über das beschauliche, charmante Anwesen ernten Sie selbst die köstlichen Früchte und das angebaute Gemüse für Ihr Mittagessen in der idyllischen Natur. Don Juan erklärt Ihnen bei einer Führung gerne die Verarbeitung von Zuckerrohr, erklärt Ihnen die für Costa Rica typischen Früchte und verrät Ihnen, warum die Mathematik für den Gemüseanbau so nützlich sein kann. Am Nachmittag wandern Sie über die längst erkalteten Lavaströme am Fuße des Vulkan Arenal. Von Ihrer Reiseleitung erfahren Sie mehr über den letzten großen Vulkanausbruch von 1968 und seine Konsequenzen. Lassen Sie den ereignisreichen Tag heute gemütlich beim Sonnenuntergang am Arenalstausee ausklingen. (F/M) 

  • 8 La Fortuna - Rincon de la Vieja Wanderung im Nationalpark Tenorio mit Tierbeobachtung • Naturschauspiel Rio Celeste
    Rincon de la Vieja
    Rincon de la Vieja

    Haben Sie schon einmal einen Baum des Friedens gesehen? Heute lernen Sie den gigantischen Baum auf dem Weg zum Nationalpark Tenorio kennen. Das Aushängeschild des Parks, der seinen Namen dem 1913 m hohen Vulkan Tenorio verdankt, ist der faszinierende Fluss Rio Celeste. Er schlängelt sich in seiner türkisblauen Farbe entlang der üppigen grünen Pflanzenwelt und ergießt sich letztendlich in seiner hellblauen und intensiven Farbenpracht in einem märchenhaften Wasserfall. Sie erwartet eine schöne Wanderung durch den einzigartigen Park und mit etwas Glück können Sie Schlangen, Affen und sogar den seltenen Sapir im Dickicht des Urwalds beobachten. Anschließend Weiterfahrt nach Rincon de la Vieja und zwei Übernachtungen dort.  (F)

  • 9 Rincon de la Vieja Brodelnde Geysire & kleine Fumarolen im Nationalpark Rincon de la Vieja
    Eine der vielen Froscharten in Costa Rica
    Eine der vielen Froscharten in Costa Rica

    Die Region zeichnet sich durch riesige Rinderweiden und tiefe Wälder am Fuss des aktiven Vulkans Rincon de la Vieja aus. Bei einer Wanderung erleben Sie heute kleine Fumarole und Geysire direkt am Wegesrand. Zusätzlich erfahren Sie von Ihrem fachkundigen Reiseleiter die Besonderheiten des selten Ökosystems Trockenwald mit seinen einzigartigen Baumarten die sich durch Stacheln schützen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Tasten Sie sich weiter vor in den Nationalpark und unternehmen Sie eine weitere Wanderung, machen Sie einen kleinen Ausritt oder nutzen Sie die freie Zeit zur Entspannung in den Thermalquellen Ihres Hotels. Wer Nervenkitzel sucht, sollte sich eine Canopyfahrt nicht entgehen lassen. Schweben Sie mittels Stahlseilen über die Baumgipfel und bestaunen Sie die Weite und die herrliche Natur, die der Nationalpark zu bieten hat. Ihre Reiseleitung hilft Ihnen gerne bei der Gestaltung des freien Nachmittags (alle Zusatzaktivitäten optional, buchbar vor Ort). (F)

  • 10 Rincon de la Vieja - Playa Carillo Erholung am Playa Carillo
    Pazifikstrand
    Pazifikstrand

    Langsam nähert sich das erholsame Ende Ihrer Rundreise. Nach einem ausgiebigen Frühstück machen Sie sich auf zum Playa Carillo. Hier erwarten Sie traumhafte Sonnenuntergänge, Strandspaziergänge und ein hochwertiges Strandhotel. Genießen Sie die tolle Atmosphäre und lassen Sie die Seele baumeln. Ihr Reiseleiter begleitet Sie noch zu Ihrem Strandhotel und verabschiedet sich nach einer gemeinsamen Mahlzeit von Ihnen. Zwei Übernachtungen am Playa Carillo. (F/M)

  • 11 Playa Carillo Sonne, warmer Pazifik & Erholung am Strand

    Playa Carillo wurde mit der Blauen Flagge für Sauberkeit ausgezeichnet – so lässt es sich herrlich am Palmenstrand entspannen und bei Wassertemperaturen ab circa 23 Grad kommt Badestimmung auf! Gestalten Sie heute nach Herzenslust Ihren freien Tag. Entspannen Sie in der Sonne, spazieren Sie entlang des feinsandigen Strandes oder testen Sie das angenehm warme Wasser bei einem Bad in der Bucht. (F)

  • 12 Rückreise nach Deutschland Auf Wiedersehen, Costa Rica!

    Nun heißt es Abschied nehmen von Costa Rica und dem berühmten „Pura Vida“. Nach einem frühen Frühstück werden Sie zum Flughafen nach San José gefahren. Am späten Nachmittag geht Ihr Flieger zurück nach Deutschland. Bitte beachten Sie, dass die Ausreisesteuer von 29 USD nicht im Reisepreis inkludiert ist. (F)

  • 13 Ankunft in Deutschland

    Willkommen zu Hause. 

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    San José
    Sleep Inn
    ★★★
    2

    Das Hotel liegt wunderbar zentral und ist umgeben von drei Parks, die Sie dazu einladen die Natur zu genießen. Die Aussicht auf den berühmten Paseo de las Damas ist ein weiterer Vorzug dieses schönen Hotels. Für das Abendprogramm bietet der Casino Club des Hotels genug Auswahl. Alternativ können Sie sich im Spa verwöhnen lassen. Das Hotel bietet Ihnen verschiedene Transportmöglichkeiten an, um problemlos zu den nur 20 Minuten entfernten Attraktionen, Shoppingcentern und Restaurants der Stadt zu gelangen. 

    Hotelausstattung
    • 24h Service
    • Restaurant
    • Kostenloses Wlan
    • Fitnessraum
    Zimmerausstattung
    • Fernseher
    • Föhn
    • Safe
    • Klimaanlage
    • Kühlschrank
    • Schreibtisch
    • Kaffeemaschine

    Galerie

    Manuel Antonio
    Tabulia Tree
    ★★★
    2
    Wohnen im Tabulia Tree Hotel

    Das Tabulia Tree Hotel begrüßt Sie, umgeben von heimischer Flora und Fauna, am Rande des Manuel Antonio Nationalparks. Die Zimmer sind im landhausstil eingerichtet und bestechen durch detailreiche Elemente in dunklen Tönen. Neben einem Außenpool bietet Ihnen das Hotel kostenfreies WLAN in allen Bereichen. Zudem verfügt das Haus über ein Restaurant.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar/Lounge
    • Pool
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Sitzgelegenheiten
    • Klimaanlage
    Monteverde
    Arco Iris
    ★★★
    1
    La Fortuna
    Casa Luna Lodge
    ★★★
    2
    Wohnen in der Casa Luna Lodge

    Sie wohnen im Hotel Casa Luna, welches etwa 1,5 km von La Fortuna entfernt und etwas außerhalb des Nationalparks Volcán Arenal liegt. Das umweltfreundliche Hotel verfügt über 36 Zimmer, umgeben von der unberührten Natur Costa Ricas. Das Restaurant „Luna Grill“ ist im Landhausstil eingerichtet und lädt zu abwechslungsreichen Mahlzeiten wie Steaks und Pasta sowie frischen Säften, Cocktails und internationalen Weinen ein. Freuen Sie sich auf eine fantastische Aussicht auf den Vulkan Arenal (Vulkan Arenal und See Arenal ca. 15 km entfernt) und die zahlreichen, farbenfrohen Vögel, die über die Hotelanlage fliegen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Wellnessbereich
    • Restaurant/Bar
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    • Minibar
    • Haartrockner
    • Safe
    • Kaffeemaschine
    Rincon de la Vieja
    Hacienda Guachipelin
    ★★★
    2

    Diese Unterkunft mit 54 Zimmern ist genau die Richtige für Naturliebhaber. Sie befindet sich direkt neben dem Rincón de la Vieja Nationalpark in Guanacaste, umgeben von exotischen Blumen und Bäumen, die immer wieder viele tolle Vögel anziehen. Im hoteleigenen Restaurant können sie sowohl costa-ricanische, als auch internationale Speisen genießen. Den Vorzug eines Gratisfrühstücks bekommt jeder Gast geboten.

    Hotelausstattung
    • Quellwasserpool
    • Verandas
    • Garten
    • Restaurant
    • Bar
    • Kostenfreies Wlan
    • Zimmerservice
    • Währungsumtausch
    • Gepäckaufbewahrung
    • Waschsalon / Wäscheservice
    • Souvenirshop
    • Raucherbereich
    Zimmerausstattung
    • Safe
    • Klimaanlage
    • Deckenventilator

    Galerie

    Puerto Carillo
    Nammbu
    ★★★★
    2
    Wohnen im Nammbú

    Das Hotel Nammbú liegt in Guanacaste und in wenigen Gehminuten befinden Sie sich schon am beliebten, feinsandigen Carillo Strand. Sie sind in einem der geräumigen Beach Front Bungalows untergebracht und können von dort aus die atemberaubenden Sonnenuntergängen des Carillo Strands beobachten. Freuen Sie sich außerdem auf einen Außenpool und eine Sonnenterrasse. 

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Garten
    • Sonnenterrasse
    • Restaurant
    • Bar
    • Währungsumtausch
    Zimmerausstattung
    • Nichtraucherzimmer
    • Safe
    • Bad
    • Föhn
    • TV
    • Klimaanlage
    • Kühlschrank
    • Telefon
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
Reiseprogramm 2017
31.07. – 12.08.17 Alvaro Jimenez 2.474 € + 505 € garantiert anfragen
23.10. – 04.11.17 Mayron Ulate 2.424 € + 505 € buchbar anfragen
06.11. – 18.11.17 Jonathan Serrano 2.474 € + 505 € garantiert anfragen
20.11. – 02.12.17 Mayron Ulate 2.474 € + 505 € garantiert anfragen
Reiseprogramm 2018
15.01. – 27.01.18 SKR Costa Rica-Reiseleiter 2.699 € + 635 € buchbar anfragen
29.01. – 10.02.18 SKR Costa Rica-Reiseleiter 2.699 € + 635 € buchbar anfragen
12.02. – 24.02.18 SKR Costa Rica-Reiseleiter 2.749 € + 715 € buchbar anfragen
26.02. – 10.03.18 SKR Costa Rica-Reiseleiter 2.649 € + 635 € buchbar anfragen
12.03. – 24.03.18 SKR Costa Rica-Reiseleiter 2.699 € + 635 € buchbar anfragen
16.07. – 28.07.18 SKR Costa Rica-Reiseleiter 2.649 € + 620 € buchbar anfragen
30.07. – 11.08.18 SKR Costa Rica-Reiseleiter 2.649 € + 620 € buchbar anfragen
22.10. – 03.11.18 SKR Costa Rica-Reiseleiter 2.649 € + 620 € buchbar anfragen
05.11. – 17.11.18 SKR Costa Rica-Reiseleiter 2.649 € + 620 € buchbar anfragen
19.11. – 01.12.18 SKR Costa Rica-Reiseleiter 2.649 € + 620 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Iberia ab vielen deutschen Abflugorten über Madrid nach San José und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt, Aufpreise möglich.
  • Transfers & Transporte wie beschrieben
  • 11 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage und Pool
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Ab 2.899 €
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(105)

16 Tage Rundreise

Costa Rica

ab 2.924 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

15 Tage

Costa Rica & Nicaragua

ab 3.499 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 460

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

13 Tage
(6)

Costa Rica

Costa Rica Landkarte
Costa Rica Landkarte
Reisekürzel: CRRPAZ