Höhepunkte

  • das Beste von Schottland erleben
  • Wandern entlang des West Highland Way
  • raue Bergwelt des Glen Coe
  • prunkvolles Stirling Castle

Das Besondere bei SKR

  • Besuch einer Whisky Destillerie samt Verköstigung des berühmten flüssigen Goldes
  • eine Bootsüberfahrt auf dem Loch Lomond
  • beim Besuch einer Kiltschneiderei mehr über das schottischste aller Kleidungsstücke erfahren
  • freie Zeit, um die Städte Glasgow & Edinburgh auf eigene Faust zu entdecken

Das Land der Highlands, des Whiskys, der stolzen Clans und der Dudelsäcke. Starten Sie gemeinsam mit uns Ihre Entdeckungsreise und wandern Sie durch die schönsten Gebiete dieses bezaubernden Landes. Ruhige Seen, klare Flüsse, majestätische Berge und weitläufige Landschaften sind nur einige der Elemente, die die Vielfältigkeit Schottlands ausdrücken und abwechslungsreiche Lebensräume für Flora und Fauna schaffen. Halten Sie während der Wanderungen Ausschau nach schottischem Hochwild und den verschiedenen Raubvögeln der Region und genießen Sie dabei die Ruhe der Highlands und Glens.

Jetzt anfragen

0221 93372 421

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Edinburgh Anreise

    Heute startet Ihre Reise in die malerische Landschaft Schottlands. Am Flughafen in Edinburgh werden Sie von Ihrer Reiseleitung erwartet und zu Ihrem Hotel in Glasgow gebracht. Hier verbringen Sie die ersten zwei Nächte. Auf Wunsch gibt Ihnen Ihre Reiseleitung gerne Tipps für einen urigen Pub, in dem Sie zu Abend essen können. (Fahrtstrecke: ca. 66 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 2 Glasgow Stadtrundgang • freier Nachmittag
    Blick über Glasgow
    Blick über Glasgow

    Am heutigen Tag erkunden Sie das quirlige Glasgow, die größte Stadt Schottlands. Die einstige Industriemetropole bietet eine Vielzahl an kulturellen Höhepunkten. Für Architekturbegeisterte finden sich hier zahlreiche Bauten im Jugendstil. Mit einem lokalen Stadtführer erleben Sie bei einer Stadtführung alle wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erfahren mehr über die Geschichte der Stadt. Da Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung steht, können Sie sich bei Ihrem Stadtführer oder Ihrer Reiseleitung Tipps holen für die weitere Gestaltung des Tages. Besuchen Sie beispielsweise den Botanischen Garten mit seinen zahlreichen Gewächshäusern und dem aufsehenerregenden Glashaus oder eines der vielen, faszinierenden Museen der Stadt. Glasgow wird auch als „freundlichste Stadt der Welt“ betitelt, was Sie selbst erleben können, wenn Sie sich unter die Einheimischen mischen. (F) 

  • 3 Glasgow - Glencoe Conic Hill • Loch Lomond • Bootsfahrt nach Luss
    Loch Lomond
    Loch Lomond

    Ihre Reise geht heute weiter in Richtung Norden entlang des berühmten West Highland Way. Die gesamte Strecke des Fernwanderwegs beläuft sich auf ca. 155 km und heute wandern Sie ein Stück auf seinen idyllischen Pfaden. Über den Bergrücken des Conic Hill führt Sie Ihr Weg entlang des Ufer des Loch Lomond. Die Wanderung wird Sie mit einem einzigartigen, weitläufigen Panoramaausblick über den See belohnen. Mit etwas Glück haben Sie an diesem Tag besonders gutes Wetter und können dann eine atemberaubende Aussicht bis zu den Inneren Hebriden im Atlantik genießen (12 km, Gehzeit ca. 3-4 Std., +300/-400 Höhenmeter). Anschließend erkunden Sie den Loch Lomond vom Wasser aus bei einer Bootsfahrt. Sie fahren über das im Sonnenlicht funkelnde blaue Wasser bis zu dem kleinen Dorf Luss, welches idyllisch im Naturschutzgebiet liegt. Hier wartet Ihr Bus auf Sie und bringt Sie in die Nähe der Stadt Glencoe, in eines der alpinsten Täler Schottlands. Die beeindruckende Bergwelt lockt Wanderer als auch Filmcrews in die Gegend. 3 Nächte im Raum Glencoe. (F/A) (Fahrtstrecke: ca. 155 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 4 Glencoe - West Highland Way Wanderung • Stiege des Teufels
    West Highland Way
    West Highland Way

    Den heutigen Vormittag verbringen Sie in einem der schönsten, romantischsten Highland Täler, dem Glen Coe. Lassen Sie sich unterwegs inmitten der wunderschönen Landschaft über die Geschichte des berühmtesten Massenmords Schottlands, im Tal der Tränen, erzählen. Ihre Reise führt Sie erneut auf den West Highland Fernwanderweg, der Sie über die „Devil’s Staircase“ bis hin zur Ostspitze des Loch Leven führt. Am Etappenziel angekommen, erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick über die unbegrenzte Landschaft (9 km, ca. 3 Std., + 400/- 500 Hm). Anschließend können Sie, wenn Sie noch Lust und Kraft haben, an einer weiteren Wanderung zum imposanten Grey Mares Wasserfall teilnehmen (Zusatzwanderung 3 km, ca. 1 Std., +/- 50 Hm). Wenn Ihnen die erste Wanderung für diesen Tag ausreicht, können Sie alternativ auch das örtliche Schwimmbad oder den idyllischen Garten am Ufer des Loch Leven genießen. Stündlich können Sie hier mit einem Bus zurück in Richtung Hotel fahren. (F/A)

  • 5 Glencoe - Ben Nevis Wanderung zum höchsten Berg Großbritanniens
    Tallandschaft um den Ben Nevis
    Tallandschaft um den Ben Nevis

    Ihre heutige Wanderung führt Sie entlang des höchsten Bergs Schottlands, des Ben Nevis. Vor allem sind die landschaftlichen Kontraste hier sehr interessant, welche bereits in zahlreichen Filmen als Kulisse dienten. Im Tal wandern Sie durch eine reiche Vegetation, wobei in höheren Regionen eher eine subarktische Kargheit vorhanden ist. Dennoch lohnen sich die Wanderungen vor allem für die traumhaften Ausblicke. Ihre Wanderung verläuft entlang eines Flusstals am Fuße des Ben Nevis (11 km, ca. 3,5 Std., +/- 400 Hm). Je nach Gruppengröße und -kondition kann die Wanderung variieren. Erfahrene, gut trainierte Wanderer haben die Möglichkeit auch auf den Ben Nevis hinaufzusteigen (17 km, ca. 7,5 Std., +/- 1.360 Hm), wobei die Anfahrt dann in Eigenregie erfolgen müsste. (F/A) 

  • 6 Glencoe - Dingwall Fahrt durch die Highlands • malerischer Spaziergang
    Eilean Donan Castle
    Eilean Donan Castle

    Heute erkunden Sie die Westküste Schottlands. Die atemberaubende Landschaft bietet viele verschiedene Facetten, welche Sie auf Ihrer Fahrt entlang der Küste bestaunen können. Auf Ihrer Tour in Richtung Norden werden Sie merken, wie Sie immer weiter in die Landschaft der Highlands fahren. Der Norden strahlt eine einzigartige Ruhe und Abgeschiedenheit aus, welche Sie immer wieder verspüren werden. Besonders sehenswerte Orte fahren Sie mit dem Bus an und können bei kurzen Stopps entspannte Spaziergänge in der Natur genießen, beispielsweise entlang eines der malerischen Lochs, wie die stehenden Gewässer in Schottland bezeichnet werden. Im Anschluss an die zahlreichen atemberaubenden Eindrücke erreichen Sie den Osten und die Region Inverness. Mit etwas Glück erleben Sie am Abend schottische Live Musik in einem der Pubs in Dingwall. 3 Nächte im Raum Inverness. (F/A)(Fahrtstrecke: ca. 250 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 7 Dingwall - Loch Ness Wanderung zum Höhenkamm • Wasserfälle von Foyers • Glen Ord Whisky Distillery
    Cairngorm
    Cairngorm

    Heute geht Ihre Reise zum bekanntesten See Schottlands, dem Loch Ness. Bei einer Wanderung entlang des Lochs können Sie Ausschau halten nach dem mythischen „Monster“, welches sich der Legende zufolge in dem mehr als 300 m tiefen See versteckt. Sie wandern zum Höhenkamm, wo Sie nur auf wenige andere Wanderer treffen werden, und bis zu den Wasserfällen von Foyers, welche in einer Schlucht liegen und über einen idyllischen Wanderweg zu erreichen sind (11 km, ca. 4 Std., +/- 400 Hm). Anschließend besuchen Sie die berühmte Glen Ord Distillery, welche inmitten der schottischen Highlands liegt. Hier erfahren Sie mehr über den Herstellungsprozess des Whiskys und können anschließend auch gerne an einer Kostprobe der edlen Tropfen teilnehmen und sich über die Qualität ein eigenes Bild machen. (F/A)

  • 8 Dingwall - Cromarty Inverness • Kiltschneiderei • Wanderung Halbinsel Black Isle
    Loch Ness
    Loch Ness

    Der heutige Tag startet mit einem Spaziergang in das Zentrum von Inverness. Hier besuchen Sie eine Kiltschneiderei und lernen mehr über die Art und Weise, wie die traditionelle schottische Tracht hergestellt wird. Die berühmte Nationaltracht der Schotten hat eine lange Tradition, worüber Sie bei Ihrer Führung mehr erfahren werden. Im Anschluss geht es weiter mit einer Wanderung an der Spitze der Halbinsel Black Isle, die Sie entlang der Küste bis zu historischen Fischerstädtchen Cromarty führt. Mit etwas Glück lässt sich auf dem Weg die nördlichste Delfinpopulation der Welt bei der Jagd beobachten. Am Ende des Weges laden die kleinen Cafés von Cromarty mit ihren hausgemachten Kuchen und Scones zum Verweilen ein (8km, ca. 2,5 Std., +/- 50 Hm). (F/A)

  • 9 Dingwall - Dunbar Stirling Castle • Spaziergang durch Dunbar
    Stirling Castle
    Stirling Castle

    Ihr erstes Ausflugsziel ist das Schlachtfeld von Culloden und Clava Cairns, danach geht es zum Stirling Castle, welches im Herzen Schottlands zwischen Glasgow und Edinburgh liegt. Über zahlreiche Jahrhunderte war die Festung Sitz der schottischen Könige und durch ihre zentrale Lage hatte Sie eine Schlüsselrolle beim Kampf um die Vorherrschaft in Schottland. Während Ihrer Besichtigung erfahren Sie zudem mehr über das Leben Maria Stuarts, welches eng mit der Festung verknüpft ist. Wenn Sie das Schloss erreichen, thront es majestätisch auf dem Schlossberg und wirkt unbezwingbar. Vom Schloss aus haben Sie außerdem einen überragenden Ausblick auf die Stadt mit seinen zahlreichen Cafés, Restaurants und traditionellen Pubs. Am Nachmittag geht Ihre Reise weiter nach Dunbar. Hier können Sie zum Hafen oder auch zum Strand spazieren und so einen lehrreichen Tag ausklingen lassen. 2 Nächte in Dunbar. (F/A)(Fahrtstrecke: ca. 380 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 10 Dunbar - Edinburgh Stadtrundgang • Freizeit am Nachmittag • gemeinsames Abendessen
    Edingburgh
    Edingburgh

    Heute fahren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Dunbar nach Edinburgh, wo Sie bei einem Stadtrundgang die vielseitige Stadt besser kennenlernen. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung ein paar interessante Fakten über die Sehenswürdigkeiten geben. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen zuerst auf einen der erloschenen Vulkane zu steigen, auf welchen die Stadt erbaut wurde. Von hoch oben haben Sie eine ausgezeichnete Sicht auf die gesamte Stadt. Edinburgh bietet Ihnen zahlreiche Aktivitäten, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung ein paar Tipps geben, welche Sehenswürdigkeiten Sie noch besuchen möchten. Haben Sie beim Stadtrundgang ausreichend von Edinburgh gesehen, können Sie auch zurück nach Dunbar fahren und dort das Schloss oder auch die Bellhaven Brewery besichtigen. Möchten Sie einfach nur in Ruhe ein bisschen am Strand oder am Hafen entlang schlendern und anschließend in einem Pub ein regionales Bier genießen, so können Sie das am heutigen Tag ebenfalls tun. Am Abend treffen Sie wieder auf Ihre Reisegruppe, genießen gemeinsam ein letztes Abendessen und können so noch einmal mit Ihren Mitreisenden das Erlebte Revue passieren lassen. (F/A)(Fahrtstrecke: ca. 100 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 11 Edinburgh - Deutschland Heimreise

    Heute geht Ihre Reise in Schottland zu Ende und Sie müssen sich von der atemberaubenden Landschaft der Highlands und den herzlichen Menschen verabschieden. Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf den Weg zum Flughafen in Edinburgh und steigen hier in den Flieger zurück nach Deutschland. (F) 

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Glasgow
    Mercure Glasgow City Hotel
    ★★★
    2

    Das Mercure Glasgow City Hotel liegt mitten in der lebendigen und pulsierenden schottischen Metropole. Direkt an der bekannten und mit imposanten Gebäuden gesäumten Shoppingmeile Ingram Street gelegen bietet das Hotel einen idealen Ausgangspunkt für einen entdeckungsreichen Stadtspaziergang im historischen Geschäfts- und Kaufmannsviertel Merchant City. Am Abend können Sie auf eigene Kosten in der hoteleigenen Bagio Café Bar von einem liebevoll zubereiteten Menu mit schottischen oder internationalen Speisen verzaubern lassen. Genießen Sie einen erholsamen Aufenthalt und lassen sich am nächsten Morgen mit einem schottischen Frühstück verwöhnen. Das moderne Gäste- und Tagungshotel verfügt über 91 Zimmer, die stilvoll und gemütlich eingerichtet sind. Die Classic Zimmer verfügen über Bad mit Fön, TV, Kaffee- und Teekocher sowie kostenfreies WLAN.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 91 Zimmer
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Restaurant
    • Bar
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Möglichkeit zur Tee- und Kaffeezubereitung
    Glencoe
    Altshellach Country House Hotel
    ★★★
    3
    Wohnen im Altshellach Country House

    Im hübschen Weiler Ballachulish gelegen, bietet das Altshellach Country House mit seinen 37 Zimmern grandiose Ausblicke auf den Loch Leven und die umliegende Bergkulisse. Das Restaurant des ehemaligen Bischofssitzes versorgt die Gäste mit Schottischen Köstlichkeiten und die Highland Bar bietet gute Whiskeys und kühle Biere. Der bei Einheimischen beliebte Dorfpub ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Das Gelände des Hotels reicht bis zum Loch und bietet einen guten Start für die vielen Wandermöglichkeiten der Umgebung. Wer sich nach den Wanderungen etwas ausruhen möchte kann dies bei einem guten Buch in einer der beiden Lounges des Hauses tun, oder seine müden Glieder im Schwimmbad und Whirlpool entspannen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Schwimmbad
    • Restaurant
    • Bar
    • Lounge
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Bad/WC
    • Haartrockner
    • Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung
    Dingwall
    The National Hotel
    ★★★
    3

    Das „National Hotel“ liegt im Herzen der Kleinstadt Dingwall und bietet eine optimale Ausgangslage für die Erkundung der schottischen Highlands. Das im viktorianischen Stil erbaute und eingerichtete Hotel bietet 43 Zimmer, die über Bad oder Dusche/WC und SAT-TV verfügen. Morgens erwartet Sie ein kontinentales Frühstück und WLAN nutzen Sie im Hotel kostenfrei. Genießen Sie die Lage in den schottischen Highlands und erkunden Sie die Anziehungspunkte in der Umgebung wie zum Beispiel das Culloden Battlefield, das Culloden Moor Visitor Centre, das Clava Cairns sowie die Glen Ord Distillery.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 43 Zimmer
    • Restaurant
    • Bar/Lounge
    • Rezeption mit eingeschränkten Öffnungszeiten
    • Kostenloses WLAN
    • Kostenloser Parkplatz
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC
    • Haartrockner
    • TV
    • Möglichkeit zur Tee- und Kaffeezubereitung
    Dunbar
    Hillside Hotel
    ★★★
    2
    Wohnen im Hillside Hotel Dunbar

    Das Hillside Hotel liegt in Küstennähe und bietet so einen fantastischen Ausblick auf die Förde Firth of Forth. Die 15 erst kürzlich renovierten Zimmer verfügen über einen TV, Haartrockner, Kaffee- & Teeecke. Das Restaurant serviert Ihnen liebevoll verarbeitete, regionale Produkte die alle frisch vor Ort zubereitet werden. In der gemütlichen und einladenden Bar erhalten Sie zahlreiche Getränke und können das gute, irische Bier testen. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 15 Zimmer
    • Restaurant
    • Terrasse
    • Bar
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Die Wanderungen

Die mittelschweren Halb- und Ganztagswanderungen sind mit durchschnittlicher Wanderkondition gut zu bewältigen. Erforderlich sind knöchelhohe, feste Wanderschuhe.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
08.07. – 18.07.19 Sina Oelkers 2.599 € + 360 € garantiert
22.07. – 01.08.19 Monika Eggert 2.599 € + 360 € garantiert anfragen
05.08. – 15.08.19 Peter Rüger 2.699 € + 360 € garantiert anfragen
19.08. – 29.08.19 Daniela Mancic 2.599 € + 360 € garantiert anfragen
02.09. – 12.09.19 Laura Kipping 2.599 € + 360 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Edinburgh und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte auf Anfrage.
  • Gruppentransfer vom Flughafen Edinburgh zum Hotel und zurück; bei An- und Abreise je 1 Gruppentransfer inklusive. Wartezeiten am Flughafen möglich; Weitere Transfers auf Anfrage.
  • 10 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Transfers und Eintritte
  • ständige, deutschsprachige Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 71 € (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(1)

14 Tage Rundreise

Irland & Schottland

ab 2.999 € (inkl. Flug)

zur Reise
(4)

8 Tage Rundreise

Schottland

ab 1.899 € (inkl. Flug)

zur Reise
(264)

11 Tage Standortreise

Cornwall

ab 2.469 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 421

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

11 Tage
(38)

Schottland

Reisenummer: GBRBOS