SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • die Cotswolds, das Herz Englands – wandernd entdecken
  • englische Südküste mit Großbritanniens größtem Seebad Brighton & Seven Sisters
  • Windsor Castle, das größte, noch bewohnte Schloss der Welt
  • wandeln auf historischen Pfaden in Oxford

Das Besondere bei SKR

  • entspannte Wanderreise durch Südengland mit nur einem Hotelwechsel in ehemaligen Herrenhäusern
  • den Südosten Englands gezielt erleben
  • interessante Wanderungen in Englands jüngstem Nationalpark, den South Downs
  • zahlreiche Möglichkeiten, die örtliche Küche zu probieren

Freuen Sie sich auf malerische Landschaften, felsige Steilküsten, rauschende Brandungen, grüne Hügel, viktorianische Herrensitze, einmalige Gärten und gemütliche Städte mit urigen Pubs. Tauchen Sie auf Ihrer 8-tägigen Reise ein in die charmantesten Regionen Englands und reisen Sie durch eine Welt voller Tradition und Geschichte. Durch die Nähe zum Golfstrom finden Sie im Reisezeitraum ein mildes Klima vor, welches durch einen leichten und angenehmen Wind begleitet wird.

Jetzt anfragen

0221 93372 421

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland – London - Cotswolds Anreise • Transfer zum Hotel

    Nach Ankunft am Flughafen London Heathrow werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen. Zusammen mit Ihren Mitreisenden geht es in Richtung Nordwesten, direkt ins Herz von Englands: in die Cotswolds. Mit den sehr gepflegten, parkähnlichen Landschaften und den idyllisch gelegenen Häusern beeindruckt diese Gegend nicht nur Reisende, sondern ist auch ein Anziehungspunkt für die Briten. Schauen Sie unterwegs aus dem Fenster und genießen Sie die Aussicht auf die hügelige Umgebung. Nach Ihrer Ankunft in Bourton-on-the-Water beziehen Sie Ihr erstes Hotel. Stimmen Sie sich bei dem gemeinsamen Abendessen mit Ihrer Reisegruppe auf die kommenden Tage in Südengland ein. 3 Nächte im Raum Cotswolds. (A) (Fahrtstrecke: ca. 130 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 2 Historisches Oxford Stadtführung • freier Nachmittag
    Oxford
    Oxford

    Zu Beginn des Tages erkunden Sie bei einer Stadtführung das historische Oxford. Dabei werden Sie feststellen, dass die Stadt mit märchenhafter Architektur fasziniert und viele Geschichten zu erzählen hat. Entdecken Sie Schönheit und berühmte Orte, so weit das Auge reicht in einer Stadt, die perfekt für Fußgänger erschlossen ist (2-3 km, Gehzeit: ca. 1 Std., Höhenmeter: +- 30 Hm). Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihrem Gusto gestalten. Besichtigen Sie beispielsweise die Colleges der weltberühmten University of Oxford, schlendern Sie durch die malerischen Gassen oder lassen Sie die studentische Atmosphäre in einem der Cafés und Pubs einfach auf sich wirken. Wenn Sie an Kunst und Kultur interessiert sind, bietet sich außerdem ein Besuch im Ashmolean Museum an, welches 1683 gegründet wurde und kostbare Steine, antike Skulpturen und Gemälde ausstellt. Alternativ können Sie dem 23 m hohen historischen Carfax Tower einen Besuch abstatten. Von seiner Spitze aus haben Sie einen sehr schönen Ausblick über die Stadt und Ihre eindrucksvollen Bauten. (F/A) (Fahrtstrecke: ca. 108 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 3 Rolling Hills Wanderung über Rolling Hills • freie Zeit in Bourton-on-the-Water
    Cotswolds
    Cotswolds

    Der heutige Tag steht ganz im Zeichen entspannter Wanderungen. Sie starten von Ihrem Hotel in den Cotswolds und wandern eine längere Strecke über die Rolling Hills. Genießen Sie die pittoreske, hügelige Landschaft des Umlands. Auf dem Weg passieren Sie uralte Dörfer, bevor Sie den Rückweg in das hübsche Städtchen Bourton-on-the-Water antreten. Im sogenannten „Venedig der Cotswolds“ bietet sich zum Abschluss noch mal ein gemütlicher Stadtbummel an, bei dem Sie vielleicht noch ein paar letzte Souvenirs ergattern können. Wenn Sie heute lieber nicht wandern möchten, können Sie alternativ auch in Bourton-on-the-Water bleiben, um einen ruhigen Tag in der Stadt zu verbringen. Versuchen Sie sich zum Beispiel in britischen Traditionen, indem Sie in einem der kleinen Cafés einen Cream Tea mit Scones probieren. Flanieren Sie durch die Straßen und lassen Sie das typisch englische Flair auf sich wirken. Empfehlenswert ist auch der Besuch eines lokalen, urigen Pubs, der für Einheimische einen wichtigen sozialen Treffpunkt bildet, um sich nach dem Feierabend zu treffen oder gemeinsam ein Fußballspiel zu schauen. (F/A) (Gehzeit: ca. 3 Std., 10 km, +- 350 Hm) 

  • 4 Cotswolds - Windsor - South Downs Windsor Castle • Fahrt in die South Downs
    Windsor Castle
    Windsor Castle

    Heute verlassen Sie die Cotswolds, um sich in Richtung Süden aufzumachen. Unterwegs steht ein Ausflug nach Windsor an. Zu Beginn unternehmen Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung einen Spaziergang durch die Stadt Windsor. Nachdem Sie über Brücken und vorbei an herrschaftlichen Anwesen gelaufen sind, gelangen Sie zum berühmten Windsor Castle und besichtigen dieses gemeinsam. Das Schloss Windsor ist das größte bewohnte Schloss der Welt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es zu den offiziellen Hauptresidenzen der britischen Monarchie gehört und die bevorzugte Wochenendresidenz von Queen Elisabeth II. ist. Nach der Besichtigung des Schlosses geht es für Sie weiter in die South Downs, die Sie innerhalb der nächsten Tage auskundschaften werden. Nach einer Fahrt durch Wälder, Kreidehügel, alte Dörfer und Marktflecken kommen Sie in Takeham an. Ihre Unterkunft für die kommenden Nächte ist ein altes, historisch geprägtes Herrenhaus. Nutzen Sie das gemeinsame Abendessen, um entspannt in Ihrer neuen Umgebung anzukommen und mit Ihren Mitreisenden über die erste Etappe Ihrer Reise zu diskutieren. 4 Nächte in den South Downs. (F/A) (Fahrtstrecke: ca. 200 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 5 Wandern in den South Downs Wanderung über Rolling Hills • freie Zeit in Amberley
    Wanderpfad in den South Downs
    Wanderpfad in den South Downs

    Heute erkunden Sie in den South Downs das ländliche und idyllische England, wie Sie es vermutlich aus Film- und TV Produktionen kennen. Sie wandern entlang der weiten Felder und dichten Laubwälder über die „Rolling Hills“. Diese Einstiegswanderung gibt Ihnen die Möglichkeit, die herrliche Landschaft Südenglands, inklusive kleiner Dörfer, uralter Fachwerkhäuser, Ruinen und Burgen, auf sich wirken zu lassen (Gehzeit: ca. 3 Std., 9 km, +- 250 Hm). Dieses bildschöne Panorama bleibt mit Sicherheit unvergesslich. Ihre Wanderung endet in Amberley, wo Sie Ihre freie Zeit nach eigenem Belieben gestalten können. Es lohnt sich hier zum Beispiel das Amberley Castle oder das lebhafte Freilichtmuseum, welches Ihnen Wissen zur industriellen Geschichte der Region vermittelt. Vielleicht steht es Ihnen aber auch mehr nach einer britischen Tea-Time. Es liegt ganz bei Ihnen. (F/A) 

  • 6 Arundel Wanderung nach Arundel • Arundel Castle
    Arundel Castle und Fluss
    Arundel Castle und Fluss

    Eine einfache Wanderung führt Sie heute nach Arundel. Dort angekommen, können Sie das gleichnamige Schloss besichtigen. Das Arundel Castle gehört zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen des Landes und verfügt über einen traumhaft schönen Garten. Im historischen Stadtkern finden Sie außerdem die eindrucksvolle Kathedrale von Arundel. Ein Besuch der netten Cafés und Pubs ermöglicht es Ihnen, in die typisch britische Kultur zu einzutauchen. (F/A) (Gehzeit: ca. 2 Std., 6 km, +- 200 Hm) (Fahrtstrecke: ca. 15 km, Fahrtzeit: ca. 30 Min.)

  • 7 Südliche Küste Englands Beachy Head • Seven Sisters • Seebad Brighton
    Eastbourne Seven Sisters
    Eastbourne Seven Sisters

    Der heutige Tag beginnt an der südenglischen Küste. Sie unternehmen eine Wanderung an den imposanten Kreideklippen des Beachy Head, die an einer kleinen Bucht endet. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die eindrucksvollen weißen Kreidefelsen „Seven Sisters“. Anschließend machen Sie sich gemeinsam auf den Weg in das wunderschöne Brighton, welches als prächtigstes Seebad Großbritanniens Bekanntheit erlangte. Nach einem kurzen Stadtrundgang haben Sie die Möglichkeit, Brighton auf eigene Faust zu besichtigen. Schauen Sie sich doch den Royal Pavillon an, der auf Wunsch von George IV. einem indischen Palast nachempfunden ist (Eintritt nicht enthalten). Alternativ bietet es sich an, durch die „Lanes“ zu schlendern. Diese kleinen, verwinkelten Gässchen locken mit charmanten Cafés sowie Kunstgewerbe- und Antiquitätenläden. Der berühmte viktorianische Pier bietet zudem die perfekte Gelegenheit, bei maritimer Atmosphäre zu entspannen. Beim gemeinsamen Abschiedsabendessen können Sie die gesammelten Eindrücke mit Ihrer Reisegruppe teilen. (F/A) (Gehzeit: ca. 1,5 Std., 5 km, +- 150 Hm) (Fahrtstrecke: ca. 160 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 8 South Downs - London - Deutschland Transfer zum Flughafen • Heimreise

    Ihr Aufenthalt im Süden Englands neigt sich nun leider dem Ende entgegen. Blicken Sie während des Transfers zum Flughafen London Heathrow auf Ihre Erlebnisse zurück und verabschieden Sie sich von Großbritannien und Ihren Mitreisenden. (F) (Fahrtstrecke: ca. 90 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Bourton-on-the-Water
    Harrington House Hotel
    ★★★★
    3

    Das Hotel „Harrington House“ empfängt Sie in der wunderschönen Landschaft der Cotswolds in Bourton-on-the-Water. Das Ortszentrum mit charmanten Geschäften und urigen Pubs erreichen Sie fußläufig. In dem georgianischen Herrenhaus aus dem 17. Jh. erwartet Sie oft noch die originale, herrschaftliche Einrichtung. Die 30 individuell eingerichteten Zimmer verfügen über ein eigenes Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, TV sowie Möglichkeiten zur Tee- oder Kaffeezubereitung. Das WLAN ist in den öffentlichen Bereichen des Hotels kostenlos. Der großzügige Garten sowie die gemütlichen Lounges und die hoteleigene Bar laden zum Austausch über die erlebnisreichen Wanderungen ein.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 30 Zimmer
    • Kostenfreies WLAN
    • Garten
    • Lounge
    • Bar
    • Speisesaal
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • TV
    • Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung
    Thakeham
    Abingworth Hall Hotel
    ★★★
    4

    Das Hotel „Abingworth Hall“ liegt in nahe des Ortes Thakeham in den South Downs, in der Landschaft von Sussex. Das ehemalige Herrenhaus mit einem 3 ha großen englischen Garten samt kleinem See bietet eine fantastische Aussicht auf den Nationalpark South Downs. Das Hotel verfügt über 25 individuell eingerichtete Zimmer mit eigenem Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, TV, Tee- und Kaffeezubehör sowie kostenfreies WLAN. Zudem finden Sie hier auch einen beheizten Außenpool vor, der zur Entspannung nach langen Wanderungen einlädt sowie einen Trockenraum für Ihre Wanderkleidung und Schuhe. Lassen Sie den Tag in einer der drei Lounges oder der Hotelbar gemütlich ausklingen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 25 Zimmer
    • Garten
    • Schwimmbad
    • Trockenraum für Wanderkleidung
    • 3 Lounges
    • Bar
    • Speisesaal
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • TV
    • Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung
    • Kostenfreies WLAN
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Hinweis zu den Wanderungen

Die reinen Wanderzeiten der leichten Touren betragen 1-3 Stunden. Erforderlich sind eine einfache Grundkondition, knöchelhohe Wanderschuhe sowie Trittsicherheit. Je nach Gesamtkondition der Gruppe können die Wanderungen variieren.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
12.06. – 19.06.20 SKR Südengland-Reiseleiter 1.859 € + 140 € garantiert anfragen
10.07. – 17.07.20 SKR Südengland-Reiseleiter 1.859 € + 140 € garantiert anfragen
07.08. – 14.08.20 SKR Südengland-Reiseleiter 1.859 € + 140 € garantiert anfragen
21.08. – 28.08.20 SKR Südengland-Reiseleiter 1.859 € + 140 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • Flug (Economy) nach London (LHR) und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • SKR-Gruppentransfer vom Flughafen London Heathrow zum Hotel und zurück; bei An- und Abreise je 1 Gruppentransfer inklusive; Wartezeiten möglich. Weitere Transfers auf Anfrage.
  • 7 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritts­gelder
  • Transporte wie beschrieben
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(12)

8 Tage Rundreise

Isle of Wight

ab 1.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
(1)

14 Tage Rundreise

Irland & Schottland

ab 2.999 € (inkl. Flug)

zur Reise
(274)

11 Tage Standortreise

Cornwall

ab 2.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
(165)

8 Tage Rundreise

Irland

ab 1.699 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 421

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
(11)

Südengland

Reisenummer: GBRSUE