SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • einzigartiger Nationalpark Þingvellir (UNESCO Weltkulturerbe)
  • bekannte Wasserfälle: Dettifoss, Gullfoss, Goðafoss, Seljalandsfoss & Skógafoss
  • unvergessliche Naturerlebnisse: See Mývatn & Geysir Strokkur
  • Besuch des Torfhofes Grenjaðarstaður: authentische Einblicke in das ursprüngliche, ländliche Leben der Isländer

Das Besondere bei SKR

  • Fjordlandschaft an der Ostküste & Gletscherlagune Jökulsárlón
  • der schwarze Sandstrand Reynisfjara
  • Gelegenheit, die Hauptstadt Reykjavík individuell zu entdecken
  • Erkundung des Felslabyrinths Dimmuborgir beim See Mývatn

Mitten im Nordatlantik und unmittelbar südlich des Nordpolarkreises gelegen, ist das am dünnsten besiedelte Land Europas ein wahres Naturparadies. Erleben Sie auf Ihrer 8-tägigen Reise atemberaubende Landschaften, heiße Thermalquellen, aktive Vulkane, imposante Gletscher und rauschende Wasserfälle sowie brodelnde Schwefelquellen und Geysire. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Trolle und Elfen!

Jetzt anfragen

0221 93372 450

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland – Keflavík – Reykjavík Ankunft in Island

    Flug nach Keflavík. Sie fahren mit dem Flybus zu Ihrem Hotel im Raum Reykjavík, wo Sie die erste Nacht verbringen werden. (Fahrtstrecke: ca. 50 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 2 Reykjavík – "Golden Circle" - Borgarnes Wasserfall Gullfoss • Geysir Strokkur • Nationalpark Þingvellir
    Geysir vor Regenbogen
    Geysir vor Regenbogen

    Der heutige Tag beginnt mit einem einmaligen und eindrucksvollen Ausflug zum goldenen Wasserfall, Gullfoss. Im Südwesten des Landes liegt dieser wohl bekannteste Wasserfall Islands und bietet ein Naturschauspiel der besonderen Art. Das Gletscherwasser des Flusses Hvitá fließt hier über 2 Kaskaden in eine 70m tiefe Schlucht. Bis zu 1200m³ Wasser können an warmen Tagen pro Sekunde in die Schlucht stürzen. Ihr nächstes Ziel, der beeindruckende Geysir Strokkur, befindet sich ganz in der Nähe mit vielen anderen heißen Quellen im Tal Haukadalur. Das Wasser schießt in regelmäßigen Abständen bis zu 30 Meter in die Luft. In diesem geothermisch aktiven Gebiet unternehmen Sie einen entspannenden Spaziergang. Im Anschluss daran machen Sie sich mit Ihrer Reisegruppe auf zum Nationalpark Þingvellir (UNESCO Weltnaturerbe). An diesem Ort erfahren Sie nicht nur einen Teil der isländischen Geschichte, sondern erleben auch hautnah, wie die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatten langsam auseinanderdriften. Þingvellir hat eine lange Geschichte als Versammlungsort der Isländer, die Ihre Reiseleitung Ihnen gerne näher erläutern wird. Nach einem interessanten Tag können Sie auf dem Weg zum Hotel in Borgarnes mit Ihrer Reisegruppe über das Erlebte diskutieren. 1 Nacht in Borgarnes. (F) (Fahrtstrecke: ca. 320 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 3 Borgarnes – Laugar Krater Grábrók • Hochebene Holtavörðuheiði • Akureyri • Wasserfall Goðafoss
    Wasserfall Goðafoss
    Wasserfall Goðafoss

    Heute geht Ihre Reise weiter in Richtung Norden. Unterwegs halten Sie an und besichtigen den Krater Grábrók, der bei entsprechendem Wetter über eine Holztreppe leicht zugänglich ist. Die Straße, über welche Sie anschließend die Hochebene Holtavörðuheiði erreichen, ist die meistgenutzte Route von Nordisland nach Süden. Hier legen Sie einen kurzen Stopp ein, um von einem der Hügel weit über die Landschaft zu blicken und genießen den atemberaubenden Blick auf die tiefblauen Fjorde. Mit Ihrer Reisegruppe begeben Sie sich im Anschluss auf Fahrt in Richtung Akureyri. Unterwegs durchkreuzen Sie das berühmte Pferdezuchtgebiet Skagafjörður, wo die bekannten Islandpferde gezüchtet werden. Die Pferde haben einen stämmigen Körperbau und ein dichtes Winterfell, welches Ihnen im isländischen Klima zugutekommt. Sie erreichen nun die Hauptstadt von Nordisland, Akureyri, und machen dort eine kurze Pause. Am Ende des Tages werden Sie den großen Wasserfall Goðafoss bestaunen. Dieser gehört zu den schönsten und bekanntesten Wasserfällen Islands und hört auf den Namen „Götterwasserfall“. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung mehr über die Mythen und Sagen berichten, die in Island eine wichtige Rolle spielen. Gegen Abend fahren Sie zu Ihrem Hotel im Raum Akureyri/Laugar, wo Sie zwei Nächte bleiben. (F) (Fahrtstrecke: ca. 450 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 4 Rund um See Mývatn Torfhof Grenjaðarstaður • See Myvátn • Felslabyrinth Dimmuborgir • Hochtemperaturgebiet Námaskarð • Pseudokrater von Skútustaðir
    Am See Myvatn
    Am See Myvatn

    Zunächst besuchen Sie den Torfhof Grenjaðarstaður, wo Sie authentische Einblicke in das ursprüngliche Leben der Isländer erhalten. Der Bauernhof zeigt Ihnen die typisch isländische Torfbauweise, welche noch bis Ende des 19. Jahrhunderts gängig war. Die aus dicken Torfschichten erbauten Mauern und die mit Gras bedeckten Dächer gelten als sehr haltbare Baustoffe für das isländische Klima. Ihr nächstes Ausflugsziel ist das malerische Gebiet rund um den See Myvátn, das insbesondere aufgrund seiner vulkanischen Erscheinungen zu den besonderen Sehenswürdigkeiten Islands zählt. Das Gebiet ist vulkanisch aktiv, da auch hier der Bruch zwischen der eurasischen und amerikanischen Kontinentalplatte verläuft. Durch einen Vulkanausbruch bildete sich ein natürlicher Damm, sodass gestautes Wasser nicht abfließen konnte und der „Mückensee“, wie der See Myvátn im Deutschen heißt, entstand. Östlich des Sees befindet sich Dimmuborgir, ein mit Lavafelsen gespicktes Feld, auch als Felslabyrinth bekannt. Genießen Sie bei einem Spaziergang die beeindruckende Umgebung. Zwischendurch lädt ein Stopp im Hochtemperaturgebiet Námaskarð zu einem optionalen Bad im Jarðböðin-Naturbad ein (optional, 52 € p.P., zahlbar vor Ort, bitte bei Anmeldung mitbuchen). Im Rahmen einer weiteren kleinen Wanderung um den See können Sie außerdem die Pseudokrater von Skútustaðir bestaunen. (F) (Fahrtstrecke: ca. 255 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 5 Laugar – Dettifoss – Breiðdalsvík See Myvátn • Wasserfall Dettifoss • Fjordlandschaft Ostislands • Kaffee und Kuchen im "Fjallakaffi"
    Blumen vor Bergpanorama
    Blumen vor Bergpanorama

    Entlang des Sees Myvátn führt Ihre heutige Fahrt zu dem Wasserfall Dettifoss, dem mächtigsten Wasserfall Europas. Das Wasser strömt hinab in die Schlucht und fließt anschließend in den Gletscherfluss Jökulsá á Fjöllum. Fahren Sie weiter mit all diesen Eindrücken in den stillen, entvölkerten Osten und genießen Sie den Ausblick auf die beeindruckenden Fjordlandschaften, an welchen Sie vorbeikommen. Sie folgen Teilen der alten Ringstraße und passieren dabei die Hochebene Möðrudalsheiði. Bei einem Zwischenstopp im typischen isländischen "Fjallakaffi" können Sie sich für die restliche Fahrt stärken, die Sie zu Ihrem heutigen Tagesziel Breiðdalsvík bringt. Sie beziehen Ihr Hotel, wo ein stärkendes Abendessen auf Sie wartet. 1 Nacht bei Breiðdalsvík. (F/A) (Fahrtstrecke: ca. 420 km; Fahrtzeit: ca. 5,5 Std.)

  • 6 Breiðdalsvík – Jökulsárlón – Skaftafell Gletscher Vatnajökull • Gletscherlagune Jökulsárlón • Bootsfahrt auf Lagune (optional) • Nationalpark Skaftafell
    Gletscherlagune Jökusárlón
    Gletscherlagune Jökusárlón

    Der sechste Tag Ihrer Reise steht ganz im Zeichen der Gletscher Islands. Auf dem Weg dorthin begeben Sie sich mit Ihrer Reisegruppe auf eine Fahrt entlang der Ostküste. Längs der Straße kommen Sie vorbei an zahlreichen kleinen, idyllischen Fischerdörfern, tiefen Fjorden und faszinierenden Gesteinsformationen. Den Legenden und Sagen nach sind die aus Lava geformten Figuren versteinerte Trolle. Ihre Fahrt geht weiter durch die menschenleere Landschaft des Vatnajökull. Der Plateaugletscher erstreckt sich über eine weitläufige Strecke von 8.300 Quadratkilometern und gilt als größter Gletscher Islands. Ihr nächstes Ziel ist der Gletschersee Jökulsárlón. Dieser ist Islands tiefster See und friert niemals zu, da durch einen kleinen Zufluss vom Meer regelmäßig Salzwasser in den See gelangt. Vielleicht erleben Sie vor Ort mit, wie die Eisblöcke von der Gletscherzunge brechen und erfahren von Ihrer Reiseleitung, welche Folgen die globale Erderwärmung für die Gletscher in Island hat. Optional können Sie vor Ort auch an einer imposanten Bootstour teilnehmen, bei der Sie durch das mehrere tausend Jahre alte Eis fahren (optional, 50 € p.P., zahlbar vor Ort, bitte bei Anmeldung mitbuchen). Die Fahrt richtet sich hierbei nach Wetter und Sicht. Im Anschluss daran geht Ihre Reise weiter in Richtung Skaftafell-Nationalpark. In Skaftafell herrscht ein mildes Klima, was eine kontrastreiche Vegetation hervorruft. Die Wildblumen stehen im Gegensatz zu schwarzen Sanderflächen und weißen Gletschern und bieten tolle Fotomotive. In Ihrer Unterkunft in der Nähe des Nationalparks Skaftafell in der ländlichen Umgebung genießen Sie nach diesem ereignisreichen Tag ein reichhaltiges Abendessen. 1 Nacht bei Skaftafell. (F/A) (Fahrtstrecke: ca. 300 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 7 Skaftafell – Vík – Reykjavík Vík • Strand Reynisfjara • Wasserfälle Skógafoss & Seljalandsfoss • Stadtrundfahrt Reykjavík • optional: Sky Lagoon
    Seljalandsfoss
    Seljalandsfoss

    Auf Ihrer Rundreise erreichen Sie heute den südlichsten Punkt Islands. Genauer gesagt den malerischen, kleinen Ort Vík. Von dort aus machen Sie einen Spaziergang an den schwarzen Lavasandstrand Reynisfjara. Den Blick auf die Reynisdrangar gerichtet hat auch diese Landschaft etwas Mystisches. Auch die „Türlochinsel“ Dyrhólaey lässt sich vom Strand aus betrachten und ist ein wichtiger Brutplatz für verschiedenste Vogelarten. Nach Ihrem Spaziergang machen Sie sich mit Ihrer Reisegruppe auf den Weg weiter in Richtung Hauptstadt Reykjavík. Auf Ihrem Weg kommen Sie vorbei an den Wasserfällen Skógafoss und Seljalandsfoss. Beide Wasserfälle waren einst direkt am Meer gelegene Klippen. Mit der Zeit hat sich jedoch die Landmasse Islands erhöht und somit stehen diese Steilen Klippen heute mitten im Inland. Der Seljalandsfoss lädt sogar zu einem Spaziergang hinter seinen prasselnden Wassermassen ein - ein ganz besonderes Erlebnis. Nach Ihrer Fahrt erreichen Sie Reykjavík, wo Sie eine kurze Stadtrundfahrt unternehmen und im Anschluss noch etwas Zeit haben, die Stadt auf eigene Faust weiter zu erkunden. Wenn Sie Lust haben, können Sie auch in der neuen spektakulären Lagune "Sky Lagoon" entspannen. Die Lagune liegt am Hafen von Krasnes, in der Nähe von Reykjavík und ist das neue Highlight in Island. Freuen Sie sich auf ein Bad in dem 75m breiten Warmwasserbecken, dass in den kalten Atlantik übergehen zu scheint (optional, 75 € p.P., zahlbar vor Ort, bitte bei Anmeldung mitbuchen. Inkludiert ist der "Pure Pass". Der Transfer erfolgt in Eigenregie). 1 Nacht in Reykjavík. (F) (Fahrtstrecke: ca. 330 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 8 Reykjavík – Keflavík – Deutschland Transfer zum Flughafen • Heimflug

    Nach Ihrer facettenreichen Islandreise werden Sie heute mit dem Flybus von Iherm Hotel zum Flughafen Keflavík gebracht. Mit zahlreichen Erinnerungen und Eindrücken im Gepäck treten Sie Ihren Heimflug an. (F) (Fahrtstrecke: ca. 50 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Reykjavik
    Hotel Lotus
    ★★★
    1
    Ihr Hotel Lotus

    Das kleine, familiengeführte 3-Sterne-Haus wurde 1965 erbaut und liegt günstig in Reykjavik, dessen Stadtzentrum Sie in 8 Fahrminuten erreichen.  Jedes Zimmer verfügt über ein Bad, Haartrockner, Pflegeprodukte, Schreibtisch, Safe und TV. Kostenloses WLAN steht im gesamten Hotel zur Verfügung. Eine Gemeinschaftslounge lädt zum Verweilen ein. Das Frühstück wird jeden Morgen im Speisesaal serviert.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 13 Zimmer
    • Restaurant
    • Lounge
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Kostenloser Safe
    Borgarnes
    Hotel Varmaland
    typische SKR Unterkunft
    1

    Galerie

    Brekka
    Gästehaus Brekka
    Gästehaus
    2
    Breiðdalsvík
    Hotel Breiðdalsvík
    ★★★
    1
    Öræfi
    Hotel Skaftafell
    ★★★
    1

    Das Hotel Skaftafell liegt in der Nähe des Skaftafell Nationalparks. Vom Hotel aus haben Sie einen fantastischen Blick auf den Hvannadalshnjukur, den höchsten Berg Islands, und den Vatnajökull, Europas größten Gletscher. Das Hotel bietet 63 Zimmer, die über ein Bad, Fernseher, Telefon, Schreibtisch und kostenfreies WLAN verfügen. Das hoteleigene Restaurant serviert eine Auswahl an internationalen Gerichten. Lassen Sie den Abend in der Bar des Hotels im 2. Stock, mit Blick auf den Gletscher, ausklingen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 63 Zimmer
    • Restaurant
    • Bar
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • TV
    • Telefon
    • Schreibtisch
    • Kostenfreies WLAN
    Reykjavik
    Hotel Lotus
    ★★★
    1
    Ihr Hotel Lotus

    Das kleine, familiengeführte 3-Sterne-Haus wurde 1965 erbaut und liegt günstig in Reykjavik, dessen Stadtzentrum Sie in 8 Fahrminuten erreichen.  Jedes Zimmer verfügt über ein Bad, Haartrockner, Pflegeprodukte, Schreibtisch, Safe und TV. Kostenloses WLAN steht im gesamten Hotel zur Verfügung. Eine Gemeinschaftslounge lädt zum Verweilen ein. Das Frühstück wird jeden Morgen im Speisesaal serviert.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 13 Zimmer
    • Restaurant
    • Lounge
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Kostenloser Safe
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Mitternachtssonne

Am 21.06. findet die Sommersonnenwende statt. An diesem Tag wird der höchste Sonnenstand in den nördlichen Breiten erreicht, was sich stärker spüren lässt, je nördlicher man sich befindet. Um den Polarkreis herum und damit auch in Island ist er am Sonnenstand gemessen der längste Tag des Jahres. Die Sonne verschwindet erst nach Mitternacht hinter dem Horizont und geht kurze Zeit später wieder auf. Erleben Sie dieses faszinierende Naturphänomen vor Ort. Insbesondere an unseren Terminen von Mai bis Juli können Sie die Mitternachtssonne erleben, die jedoch besonders intensiv an den Tagen um die Sommersonnenwende herum ist.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Kalenderjahr 2023
24.05. – 31.05.23 SKR Island-Reiseleiter 2.799 € + 535 € buchbar anfragen
31.05. – 07.06.23 SKR Island-Reiseleiter 3.099 € + 690 € buchbar anfragen
07.06. – 14.06.23 SKR Island-Reiseleiter 3.149 € + 690 € buchbar anfragen
28.06. – 05.07.23 SKR Island-Reiseleiter 3.149 € + 690 € buchbar anfragen
12.07. – 19.07.23 SKR Island-Reiseleiter 3.149 € + 690 € buchbar anfragen
19.07. – 26.07.23 SKR Island-Reiseleiter 3.149 € + 690 € buchbar anfragen
26.07. – 02.08.23 SKR Island-Reiseleiter 3.149 € + 690 € buchbar anfragen
02.08. – 09.08.23 SKR Island-Reiseleiter 3.149 € + 690 € buchbar anfragen
09.08. – 16.08.23 SKR Island-Reiseleiter 3.149 € + 690 € buchbar anfragen
16.08. – 23.08.23 SKR Island-Reiseleiter 3.149 € + 690 € buchbar anfragen
23.08. – 30.08.23 SKR Island-Reiseleiter 3.149 € + 690 € buchbar anfragen
30.08. – 06.09.23 SKR Island-Reiseleiter 3.149 € + 690 € buchbar anfragen
06.09. – 13.09.23 SKR Island-Reiseleiter 3.099 € + 690 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • Flug (Economy) nach Keflavík und zurück, nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Transfer mit dem Flybus vom Flughafen Keflavík zum Hotel und zurück. Wartezeiten am Flughafen möglich.
  • 7 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Dusche/WC oder Bad/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben, inkl. aller Eintritte
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 82 € (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.
  • Naturbad Jarðböðin (4. Tag): Entspannen Sie im Thermalwasser des Hochtemperaturgebiets Námaskarð. Preis: 52 € p.P.; zahlbar vor Ort. Bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • Bootstour Gletscherlagune Jökusarlón (6. Tag): Fahren Sie während einer imposanten Bootstour durch das mehrere tausend Jahre alte Eis. Preis: 50 € p.P.; zahlbar vor Ort. Bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • Sky Lagoon (Pure Pass) (7. Tag): Nehmen Sie ein entspanntes Bad im Thermalfreibad. Preis: 75 € p.P.; zahlbar vor Ort. Bitte bei Anmeldung mitbuchen. Taxitransfer erfolgt in Eigenregie.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Blaue Lagune
    Blaue Lagune
  • Landestypische Blumen
    Landestypische Blumen
  • Brodelnde Erde
    Brodelnde Erde
  • Grüne Berge
    Grüne Berge
  • Gullfoss Wasserfall
    Gullfoss Wasserfall
  • Isländischer Sommer
    Isländischer Sommer
  • Kirkjubaejarklaustur
    Kirkjubaejarklaustur
  • Isländische Schafe
    Isländische Schafe
  • Rathaus von Reykjavík
    Rathaus von Reykjavík
  • Bei Reykjanes
    Bei Reykjanes
  • Gletscherlagune Jökusárlón
    Gletscherlagune Jökusárlón
  • Seljalandsfoss
    Seljalandsfoss
  • Reykjavik
    Reykjavik
  • Schneehühner
    Schneehühner
  • Gletscherzunge des Vatnajökull
    Gletscherzunge des Vatnajökull
  • Reykjavík
    Reykjavík
  • Geysir vor Regenbogen
    Geysir vor Regenbogen
  • Skaftafell-Nationalpark
    Skaftafell-Nationalpark
  • Gulfoss Wasserfall
    Gulfoss Wasserfall
  • Boote im Hafen
    Boote im Hafen
  • Blumen vor Bergpanorama
    Blumen vor Bergpanorama
  • Grünes Island
    Grünes Island
  • Wassermassen des Dettifoss
    Wassermassen des Dettifoss
  • Isländische Papageientaucher
    Isländische Papageientaucher
  • Þingvellir-Nationalpark
    Þingvellir-Nationalpark
  • Hallgrímskirkja in Reykjavík
    Hallgrímskirkja in Reykjavík
  • Am See Myvatn
    Am See Myvatn
  • Isländisches Haus
    Isländisches Haus
  • Wasserfall Goðafoss
    Wasserfall Goðafoss
  • Isländisches Farbenspiel
    Isländisches Farbenspiel
  • Bergpanorama
    Bergpanorama
  • Gletscherlagune Jökusárlón
    Gletscherlagune Jökusárlón
  • Traditionelle Torfhäuser
    Traditionelle Torfhäuser
  • Gletscherlagune Jökusarlón
    Gletscherlagune Jökusarlón
  • See Myvatn
    See Myvatn
  • Dorf Borgarnes
    Dorf Borgarnes
  • Haukadalur Geothermalgebiet
    Haukadalur Geothermalgebiet
  • Akureyri
    Akureyri

Dies könnte Sie auch interessieren

(79)

10 Tage Rundreise

Island

ab 3.149 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

15 Tage Rundreise

Island

ab 5.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
(84)

8 Tage Rundreise

Island

ab 2.499 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

8 Tage Standortreise

Island

ab 2.299 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 450

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

8 Tage
(195)

Island

Reisenummer: ISRISL