Valle Gran Rey – Kanarisches Naturparadies

Im Westen der kleinen Insel La Gomera befindet sich das zauberhafte Königstal, das Valle Gran Grey. Palmen, vielfarbige Gärten, Terrassenfelder und kleine Badebuchten zeichnen das königliche Naturparadies aus und laden zum Entspannen ein. Erkunden Sie das Valle Gran Rey bei ausgedehnten Spaziergängen und freuen Sie sich auf die Vorzüge des milden Klimas im sonnigen Tal. Sehenswerte Sonnenuntergänge, Ausflugsschiffe und farbenfrohe Fischerboote sorgen dafür, dass es im Valle Gran Rey immer etwas zu tun gibt. Die bekannten Wanderwege sind nicht nur einfach zu erwandern, sondern offenbaren auch immer wieder Panoramablicke auf die einzigartige und tropische Landschaft des Tals an der Westküste von La Gomera.

Die Entwicklung des Königstals

Schon seit langer Zeit wird das fruchtbare Valle Gran Rey an der Westküste von La Gomera besiedelt. Die Guanchen, also die Ureinwohner der Kanarischen Inseln, lebten hier schon lange vor der Eroberung durch die Spanier und sind auch für den Namen des Königstals verantwortlich. Zurückzuführen ist der Name Valle Gran Rey auf einen der mächtigsten Könige der Guanchen, welcher früher in diesem idyllischen Tal lebte und an der Spitze der damaligen Gesellschaft stand. Der König mit dem Namen Hupalupa war ein berühmtes Oberhaupt der Ureinwohner auf La Gomera. Nach der Eroberung durch die Spanier wurde der Name angepasst und wird bis heute verwendet. Mittlerweile leben rund 4.000 Einwohner in dem fruchtbaren Tal des großen Königs, welches bei Gästen durch die Lage und die vielen Möglichkeiten für Ausflüge und zum Wandern besonders beliebt ist.

  • Blick auf die Valle Gran Rey
    Blick auf die Valle Gran Rey
  • Küstenabschnitt
    Küstenabschnitt

Aktivitäten im Valle Gran Rey

Durch die besondere Lage bietet das Valle Gran Rey eine Vielzahl interessanter Aktivitäten für Gäste, die das Königstal oftmals gar nicht mehr verlassen wollen. Gerade Wanderungen oder Spaziergänge sind im Valle Gran Rey sehr reizvoll, da nicht nur die herrliche Landschaft, sondern auch die zahlreichen vorhandenen Wanderwege zu Erkundungen einladen. Wasserfälle und Panoramablicke von oben in das grüne Tal stellen nur einige der möglichen Höhepunkte dieser Wanderungen dar. Es gibt Wege in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, welche sehr gut ausgeschildert sind und Ihnen die Schönheit der Insel noch näher bringen.

Im Valle Gran Rey gibt es zusätzlich eine Vielzahl von Bars und Restaurants, die Spezialitäten der Insel anbieten und nicht nur für einige Tapas zu empfehlen sind. Ebenfalls empfehlenswert ist der immer am Sonntag stattfindende Markt im Valle Gran Rey, über den Sie nach Möglichkeit schlendern sollten. Reizvolle Einkaufsmöglichkeiten runden das Valle Gran Rey ab und sorgen dafür, dass auch das eine oder andere Souvenir des Königstals den Weg nach Hause findet. Idyllische Plätze sind ebenfalls vorhanden – wer im Valle Gran Rey ein wenig Ruhe sucht, ist in diesem Tal ebenfalls gut aufgehoben. Falls ein bisschen mehr Aktion gewünscht wird, fahren Linienbusse vom Valle Gran Rey nicht nur zur Inselhauptstadt San Sebastian, sondern auch in die umliegenden Bergdörfer. Hervorzuheben sind zusätzlich die Strände im Valle Gran Rey, welche sich für Strandspaziergänge, sonnige Momente oder zum Baden eignen und durch den fehlenden Wind besonders reizvoll sind.

  • Valle Gran Rey
    Valle Gran Rey
  • Strandpromenade in der Nähe der Valle Gran Rey
    Strandpromenade in der Nähe der Valle Gran Rey

Die beste Reisezeit für das Tal

La Gomera ist für ganzjährig milde Temperaturen, viel Sonne und ein besonders angenehmes Klima bekannt. Das Valle Gran Rey liegt aber besonders günstig, da das Tal an der Westküste nicht nur das ganze Jahr über angenehme Temperaturen zwischen 20 und etwa 30 Grad verfügt, sondern auch windgeschützt liegt. Im Wind wird es auf den Kanaren manchmal etwas frisch und hohe Wellen fördern nicht unbedingt das Badevergnügen am Strand, weshalb die windgeschützte Lage vom Valle Gran Rey eine Besonderheit darstellt. Im Juli und August klettern die Werte vor Ort auf rund 30 Grad, in den Frühlingsmonaten sind Temperaturen zwischen etwa 18 und 22 Grad zu erwarten. Damit ist das Valle Gran Rey immer ein reizvolles Urlaubsziel mit einer sehr großen Sonnengarantie und idealen Bedingungen für ausführliche Wanderungen oder entspannte Momente am Strand.

Folgende Reise besucht diese Sehenswürdigkeit:

8 Tage Standortreise

(187)
La Gomera

Wandern & Erholung

ab 1.499 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

  • Blick auf die Valle Gran Rey
    Blick auf die Valle Gran Rey
  • Kleines Dorf an der Valle Gran Rey
    Kleines Dorf an der Valle Gran Rey
  • Küstenabschnitt
    Küstenabschnitt
  • Strandpromenade in der Nähe der Valle Gran Rey
    Strandpromenade in der Nähe der Valle Gran Rey
  • Valle Gran Rey
    Valle Gran Rey
  • Valle Gran Rey
    Valle Gran Rey
  • Valle Gran Rey
    Valle Gran Rey

0221 93372 464

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr