SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • kompakte Reise zu den klassischen Höhepunkten in Laos und Kambodscha
  • alte Königsstadt Luang Prabang (UNESCO Weltkulturerbe)
  • bedeutender Khmer-Tempel Wat Phou (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Aufenthalt im Gebiet der 4.000 Inseln & Besichtigung der Mekong-Wasserfälle
  • imposante Tempelanlage von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe)

Das Besondere bei SKR

  • Übernachtungen in guten & stilvollen Hotels
  • Bootsfahrt durch das Mekong-Binnendelta
  • authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung bei Tempelbesuchen, an Pilgerstätten & auf lokalen Märkten

Lernen Sie auf dieser 14-tägigen Rundreise durch Indochina die beiden reizvollen Länder Laos und Kambodscha näher kennen. Entdecken Sie die klassischen Höhepunkte der beiden Länder wie die alte Königsstadt Luang Prabang, die Hauptstädte Vientiane und Phnom Penh oder die imposante Tempelanlage von Angkor, genießen Sie die landschaftliche Schönheit und übernachten Sie vor Ort in stilvollen und charmanten Unterkünften.

Jetzt anfragen

0221 93372 447

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung 2019

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2019.

Reisebeschreibung 2020

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2020.

Katalogseite zum Download
  • 1 Flug nach Vientiane Anreise

    Ein Linienflug der Fluggesellschaft Vietnam Airlines bringt Sie über Hanoi nach Vientiane, in die Hauptstadt Laos.

  • 2 Ankunft in Vientiane Ankunft • Stadtbesichtigung
    Patuxai
    Patuxai

    Zunächst landen Sie in Hanoi und fliegen von dort aus weiter nach Vientiane, in die Hauptstadt von Laos. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Hier haben Sie die Möglichkeit sich ein wenig auszuruhen und zu erfrischen. Danach starten Sie mit Ihrer Besichtigungstour durch Vientiane. Die Hauptstadt von Laos ist bis heute noch geprägt von der französischen Kolonialisierung, hat aber dennoch eine starke asiatische Identität beibehalten. Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vor Ort, unter anderem den ältesten Tempel Vientianes, den Wat Si Saket, das Nationalheiligtum, die Pha That Louang Stupa und den königlichen Tempel Wat Phra Keo. Dieser beherbergt tausende von Buddhastatuen aus Holz, Silber, Bronze sowie Stein. Die Besichtigung des laotischen Triumphbogens Patuxai, von welchem Sie von oben einen schönen Blick auf die Stadt haben, rundet den Tag in Vientiane ab. 1 Nacht in Vientiane. (A)

  • 3 Vientiane – Luang Prabang Stadtbesichtigung • Nachtmarkt
    Wat Mai
    Wat Mai

    Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen in die alte Königsstadt Luang Prabang. Erleben Sie bei Ihrer Stadtbesichtigung die religiöse und kulturelle Vielfalt von Luang Prabang, die von vielen Reisenden als ein "Museum ohne Mauern" bezeichnet wird und von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Am Abend erhalten Sie dann noch die Gelegenheit über den Hmong Nachtmarkt zu schlendern, der jeden Tag von 17:00 - 22:00 Uhr stattfindet, und auf dem Sie vielfältige Waren der Händler bewundern können. Erstehen Sie hier erste kleine Souvenirs wie bunte Stoffe, Holzschnitzereien oder Lederwaren. Außerdem finden sich hier unzählige Essensstände, die dazu einladen von lokalen Spezialitäten zu kosten. 3 Nächte in Luang Prabang. (F)

  • 4 Luang Prabang Königspalast • Pak Ou Höhlen • Destillation von dem lokalen Reisschnaps „Lao-Lao“
    Pac Ou Höhlen
    Pac Ou Höhlen

    Heute empfiehlt es sich früh aufzustehen, denn hunderte Mönchen brechen in ihren safranfarbenen Roben in der Morgendämmerung zum Almosengang durch die Stadt auf. Lassen Sie sich diese einzigartige buddhistische Tradition nicht entgehen! Der Almosengang in Laos ist eine einzigartige Tradition und spiegelt den buddhistischen Glauben in diesem Land wider. Jeden Morgen gehen die Mönche mit ihren safranfarbenen Gewändern mit Ihrem Almosenschalen barfuß durch die Straßen der Stadt, um Ihren Tagesbedarf an Lebensmitteln von den buddhistischen Gläubigen zu sammeln. Nach dem Frühstück besichtigen Sie dann den Königspalast von Luang Prabang, der heute in das Nationalmuseum umgewandelt wurde. Anschließend fahren Sie dann auf dem Mekong zu den knapp 25 km entfernten Pak Ou Höhlen. Heutzutage eine der wichtigsten Pilgerstätten in Laos, wurden die Höhlen, Überlieferungen zufolge, bereits seit 1547 als Tempel genutzt. In ihrem Inneren befinden sich tausende von Buddha-Statuen, die größtenteils aufgrund der Plünderungen im Indochina Krieg dort in Sicherheit gebracht wurden und teilweise mehrere Jahrhunderte alt sind. Auf dem Rückweg nach Luang Prabang machen Sie noch einen Stopp in einem kleinen laotischen Dorf und können beobachten, wie dort der traditionelle Reisschnaps „Lao-Lao“ destilliert wird. (F)

  • 5 Luang Prabang Freizeit • Ausflug zum Kuang Si Wasserfall (optional)
    Kuang Si Wasserfälle
    Kuang Si Wasserfälle

    Verbringen Sie den heutigen Tag in Luang Prabang ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen. Erkunden Sie noch ein wenig die charmante Stadt am Mekong auf eigene Faust oder unternehmen Sie einen optionalen Ausflug zu dem Kuang Si Wasserfall. Der optionale Ausflug inkl. Mittagessen ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (bei 4 Gästen ca. 55 USD p.P.). Der Startpunkt der etwa 1,5 stündigen, leichten Wanderung ist in einem Dorf und führt an Zuckerrohrplantagen und Reisfeldern entlang. Somit erhalten Sie Einblicke in das ländliche Leben und können sich bei einem Bad in den natürlichen Felspools am Wasserfall erfrischen. (F)
    (Kuang Si Wasserfall: Fahrtstrecke: ca. 35 km; Fahrtzeit: ca. 45 min./ Wanderung: ca. 1,5 Std.)

  • 6 Luang Prabang - Pakse - Insel Don Khone Wat Phou Tempel • Binnendelta
    Wat Phu
    Wat Phu

    Heute heißt es Abschied nehmen von Luang Prabang. Ein Inlandsflug mit Lao Airline bringt Sie nach Pakse, in die Hauptstadt der Provinz Champasak. Hier besichtigen Sie die faszinierende Tempelanlage Wat-Phou, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Der Wat-Phou-Tempel war einst ein wichtiges Heiligtum des Khmer-Reiches. Genießen Sie die magische Atmosphäre dieses Ortes, der im Gegensatz zu den Tempelanlagen von Angkor von Touristen noch sehr viel weniger besucht wird. Anschließend setzen Sie Ihre Reise Richtung Süden fort. Ihr heutiges Tagesziel ist das Binnendelta, wo sich der Mekong in etwa viertausend Inseln auffächert. 2 Nächte auf der Mekonginsel Don Khong. (F)

  • 7 Insel Don Khone Li Phi-Wasserfälle • Bootstour im Mekong-Binnendelta
    Mekong
    Mekong

    Am heutigen Tag Ihrer Rundreise gehen Sie auf Entdeckungstour auf dem Mekong. Auf einer etwa 1,5 stündigen Bootsfahrt flussabwärts navigiert Sie Ihr Kapitän vorbei an den unzähligen kleinen Insel zur Insel Don Khone, die unweit der kambodschanischen Grenze gelegen ist. Vor Ort können Sie noch einige Relikte aus der französischen Kolonialherrschaft besichtigen. Sehenswert ist auch der beeindruckende Li Phi-Wasserfall. Je nach Wasserstand stürzen sich hier enorme Wassermassen eines der Mekongarme über Kaskaden in die Tiefe. Am Nachmittag unternehmen Sie noch eine Bootstour und mit etwas Glück begegnen Ihnen Irrawaddy-Süßwasserdelfine, die vom Aussterben bedroht sind. Nach diesem Ausflug erfolgt der Transfer per Boot zurück zu Ihrem Hotel auf die Insel Don Khone. (F)

  • 8 Insel Don Khone - Pakse - Siem Reap Angkor Tempelanlage • Roluos Tempelgruppe
    Mönch in Siemp Reap
    Mönch in Siemp Reap

    Heute erfolgt der Transfer zum Flughafen in Pakse. Nun heißt es auch schon Abschied nehmen von Laos, denn Sie fliegen weiter nach Kambodscha. Dort angekommen empfängt Sie Ihr neuer Reiseleiter am Flughafen in Siem Reap. Freuen Sie sich anschließend auf eine erste Besichtigungstour der mystischen Tempelanlage von Angkor, die sich über eine Fläche von über 200 km² ausbreitet.  Am Nachmittag beginnen Sie mit der Erkundung der Anlage mit den wohl ältesten Tempeln Angkors, der Roluos-Gruppe aus dem 9. Jahrhundert. Lassen Sie den Tag in Ihrem schönen Resort ausklingen und freuen Sie sich auf die nächsten Tage in Siem Reap mit weiteren spannenden Besichtigungen. 3 Nächte in Siem Reap (F)

  • 9 Siem Reap Angkor-Wat-Tempel • Königsstadt Angkor Thom • Ta-Phrom-Tempel • Pre Rup Terrassentempel
    Angkor Thom
    Angkor Thom

    Heute besuchen Sie das größte und bedeutendste Monument der Angkor-Tempelgruppe: den wunderschönen Angkor-Wat-Tempel! Erbaut in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts ist er Vishnu gewidmet. Lassen Sie sich dann von der Königsstadt Angkor Thom mit den bekannten lächelnden Gesichtstürmen des Bayon Tempel verzaubern. Danach erwartet Sie der Ta-Phrom-Tempel, der vom Dschungel überwuchert wurde. Dieser zeigt sich von seiner geheimnisvollen Seite und besitzt eine ganz eigene einzigartige Atmosphäre, die bereits viele Hollywoodregisseure veranlasst hat den Tempel als Filmkulisse zu nutzen. Zum Abschluss des heutigen Tages besuchen Sie den Terrassentempel Pre Rup. Genießen Sie von dort aus einen schönen Blick auf das Umland und genießen Sie diesen unvergleichlichen Anblick. (F)

  • 10 Siem Reap Ländliches Dorfleben • Banteay Srei- Tempel
    Banteay Srei Tempel
    Banteay Srei Tempel

    Heute Vormittag lernen Sie das kambodschanische Landleben kennen! Auf einer Halbtagestour erfahren Sie in verschiedenen Dörfern von Einheimischen die Herstellung von lokalen Produkten wie zum Beispiel Reisnudeln. Selbstverständlich dürfen Sie auch selbst Hand anlegen und bei der Produktion behilflich sein. Am Nachmittag besichtigen Sie dann noch einmal die Angkor-Tempelanlage. Hier erwartet Sie heute der Banteay Srei Tempel, dessen unzählige Verzierungen im rosafarbenen Sandstein jeden Betrachter in den Bann zieht. Danach erfolgt die Rückkehr zu Ihrem Hotel in Siem Reap. (F)

  • 11 Siem Reap - Phnom Penh Bootsausflug Tonle Sap (optional) • Flug nach Phnom Penh
    Tonle Sap
    Tonle Sap

    Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können diesen ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Gerne können Sie jedoch auch an einem optionalen Bootsausflug zum Tonle Sap (UNESCO-Biosphärenreservat), dem größten Binnensee Südostasiens, teilnehmen (buchbar vor Ort). Während der Regenzeit wächst der See regelmäßig bis auf das Vierfache seiner Größe an und hinterlässt nach Abfluss des Wassers sehr fruchtbares Schwemmland. Diesem interessanten Naturphänomen haben sich die lokalen Bewohner optimal angepasst und Ihre Häuser und Dörfer entsprechend auf meterhohen Pfählen oder gar gänzlich schwimmend errichtet. Darüber hinaus variiert auch die Haupterwerbsquelle der Einwohner mit den Jahreszeiten. So herrscht zu Zeiten der Überschwemmungen der Fischfang vor, während nach Rückgang des Wassers das fruchtbare Schwemmland zum Reisanbau genutzt wird. Erhalten Sie bei Ihrer Bootstour Einblicke in dieses Leben und bestaunen Sie das faszinierende Ökosystem des Sees. Dieser optionale Ausflug kann direkt vor Ort bei der Reiseleitung gebucht und bezahlt werden. Zurück in Siem Reap bringt Sie dann ein Transfer zum Flughafen von Siem Reap, von wo aus Sie Ihren Weiterflug nach Phnom Penh antreten. 2 Nächte in Phnom Penh. (F)

  • 12 Phnom Penh Königspalast • Nationalmuseum • Tuol Sleng • Killing Fields • Mekong-Bootsfahrt
    Silberpagode
    Silberpagode

    Bei der heutigen Stadtbesichtigung der kambodschanischen Hauptstadt stehen zahlreiche Höhepunkte auf dem Programm. Der imposante Königspalast mit seiner beeindruckenden Silberpagode, das Nationalmuseum, das Toul Sleng Museum und die Killing Fields als Mahnmale der dunklen Zeit der Roten Khmer, entführen Sie in die Vergangenheit. Wechseln Sie am Abend noch einmal die Perspektive und beobachten Sie das rege Treiben der Hauptstadt vom Wasser aus. An Deck eines Schiffes können Sie bei einer Bootstour den Tag gemütlich ausklingen lassen. (F)

  • 13 Phnom Penh – Saigon/Hanoi Lokaler Markt • Unabhängigkeitsmuseum • Wat Phnom • Heimflug
    Markt
    Markt

    Zum Abschluss Ihrer Rundreise können Sie am heutigen Vormittag noch einmal über einen lokalen Markt in Phnom Penh schlendern und letzte Souvenirs ergattern. Ebenso bleibt noch Zeit für die Besichtigung des Unabhängigkeitsmuseums. Einen letzten Ausblick über die Stadt können Sie anschließend vom spirituellen Zentrum Phnom Penhs, dem 27 Meter hohen, künstlich aufgeschütteten Wat Phnom Hügel ergattern. Von der Spitze dieser Pilgerstätte aus bietet sich Ihnen ein wunderbarer Blick über die Stadt. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen in Phnom Penh und es heißt auch schon Abschied nehmen von Südostasien, denn Sie treten Ihre Heimreise an. Sie haben sich für eine Strandverlängerung entschieden? Dann wünschen wir Ihnen einen entspannten Aufenthalt in einem Strandhotel entweder in Kambodscha oder in Vietnam! (F)

  • 14 Rückflug in Ihr Heimatland Ankunft

    Mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck erreichen Sie heute wieder Ihr Heimatland.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Vientiane
    Salana Boutique
    ★★★★
    1

    Das Salana Boutique Hotel begrüßt Sie in zeitgenössischem Design mit viel Holz. Genießen Sie den exzellenten Service des Hotel. Die Mitarbeiter bemühen sich Ihnen eine möglichst erholsamen und komfortablen Aufenthalt in diesem Hotel der 4*-Kategorie zu ermöglichen. Genießen Sie nach einem erlebnisreichen Tag in der laotischen Hauptstadt eine große Auswahl an Spa- und Wellnessanwendung. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • SPA- und Wellnesseinrichtungen
    • Konferenzräume
    • Souvenir Shop
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Haartrockner
    • Tee und Kaffee Zubereitungsmöglichkeiten
    • Safe
    • WIFI
    • Pflegeprodukte
    • LCD TV

    Galerie

    Luang Prabang
    Kiridara Hotel
    ★★★★
    3

    Das elegante Boutique Hotel in Luang Prabang begrüßt Sie mit einem eindrucksvollen Panoramablick über die Berge und das Zentrum der Stadt. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer bieten einen perfekten Mix aus westlicher Architektur und traditionellem laotischem Design. Ein Infinity Pool und eine Sonnenterrasse laden zum Verweilen ein. 

    Hotelausstattung
    • Infinity pool
    • SPA Einrichtungen
    • Fittnesscenter
    • Restaurant
    • Bar
    • Sonnenterrasse
    Zimmerausstattung
    • Balkon/Garten
    • Klimaanlage
    • Haartrockner
    • Kühlschrank
    • Tee und Kaffee Zubereitungsmöglichkeiten
    • LCD TV
    • WIFI

    Galerie

    Si Phan Done
    Pon Arena Hotel
    ★★★
    2

    Das inhabergeführte Hotel wurde erst kürzlich eröffnet und erstrahlt in modernem Design. Direkt am Ufer des Mekong-Flusses gelegen stellt diese Unterkunft den perfekten Ausgangspunkt dar, um die Insel zu erkunden. Genießen Sie Ihr Abendessen in einzigartiger Atmosphäre im hauseigenen "Waterfront Restaurant" direkt am Flussufer. 

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Restaurant
    • Garten
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Balkon
    • Klimaanlage
    • Kühlschrank
    • WIFI
    • Dusche/Bad

    Galerie

    Siem Reap
    Angkor Village Hotel
    ★★★★
    3

    Das charmante Angkor Village Hotel befindet sich nur etwa sechs Kilometer von den berühmten Tempelanlagen von Angkor entfernt und liegt in zentraler Lage von Siem Reap. Freuen Sie sich auf diese geschmackvoll eingerichtete Unterkunft in traditioneller Khmer-Architektur. Nach einem Tag voller spannender Eindrücke in der Tempelanlage lädt ein Außenpool, eingebettet in schöne Gärten, zum Entspannen ein. 

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • WIFI
    • Zimmerservice
    • Bar
    • Restaurant
    • Garten
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Safe
    • Klimaanlage
    • Wasserkocher
    • Haartrockner
    • Terrasse

    Galerie

    Phnom Penh
    La Rose Suites
    ★★★★★
    2

    Das luxuriöse Boutique Hotel liegt im Herzen Phnom Penhs, unweit aller beliebten Sehenswürdigkeiten und der Uferpromenade. Die 68 Zimmer sind in einem Mix aus französischem und indochinesischem Design gehalten und verfügen über eine gehobene Ausstattung. Lassen Sie den Tag am hauseigenen Salzwasserpool oder im SPA Bereich des Hotels ausklingen. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Außenpool
    • Garten
    • WIFI
    • 24-h-Zimmerservice
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Safe
    • Dusche/Bad
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten
    • WIFI

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Flug nach Vientiane Anreise

    Ein Linienflug der Fluggesellschaft Vietnam Airlines bringt Sie über Hanoi nach Vientiane, in die Hauptstadt Laos.

  • 2 Ankunft in Vientiane Ankunft • Stadtbesichtigung
    Patuxai
    Patuxai

    Zunächst landen Sie in Hanoi und fliegen von dort aus weiter nach Vientiane, in die Hauptstadt von Laos. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Hier haben Sie die Möglichkeit sich ein wenig auszuruhen und zu erfrischen. Danach starten Sie mit Ihrer Besichtigungstour durch Vientiane. Die Hauptstadt von Laos ist bis heute noch geprägt von der französischen Kolonialisierung, hat aber dennoch eine starke asiatische Identität beibehalten. Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vor Ort, unter anderem den ältesten Tempel Vientianes, den Wat Si Saket, das Nationalheiligtum, die Pha That Louang Stupa und den königlichen Tempel Wat Phra Keo. Dieser beherbergt tausende von Buddhastatuen aus Holz, Silber, Bronze sowie Stein. Die Besichtigung des laotischen Triumphbogens Patuxai, von welchem Sie von oben einen schönen Blick auf die Stadt haben, rundet den Tag in Vientiane ab. 1 Nacht in Vientiane. (A)

  • 3 Vientiane – Luang Prabang Stadtbesichtigung • Nachtmarkt
    Wat Mai
    Wat Mai

    Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen in die alte Königsstadt Luang Prabang. Erleben Sie bei Ihrer Stadtbesichtigung die religiöse und kulturelle Vielfalt von Luang Prabang, die von vielen Reisenden als ein "Museum ohne Mauern" bezeichnet wird und von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Am Abend erhalten Sie dann noch die Gelegenheit über den Hmong Nachtmarkt zu schlendern, der jeden Tag von 17:00 - 22:00 Uhr stattfindet, und auf dem Sie vielfältige Waren der Händler bewundern können. Erstehen Sie hier erste kleine Souvenirs wie bunte Stoffe, Holzschnitzereien oder Lederwaren. Außerdem finden sich hier unzählige Essensstände, die dazu einladen von lokalen Spezialitäten zu kosten. 3 Nächte in Luang Prabang. (F)

  • 4 Luang Prabang Königspalast • Pak Ou Höhlen • Destillation von dem lokalen Reisschnaps „Lao-Lao“
    Pac Ou Höhlen
    Pac Ou Höhlen

    Heute empfiehlt es sich früh aufzustehen, denn hunderte Mönchen brechen in ihren safranfarbenen Roben in der Morgendämmerung zum Almosengang durch die Stadt auf. Lassen Sie sich diese einzigartige buddhistische Tradition nicht entgehen! Der Almosengang in Laos ist eine einzigartige Tradition und spiegelt den buddhistischen Glauben in diesem Land wider. Jeden Morgen gehen die Mönche mit ihren safranfarbenen Gewändern mit Ihrem Almosenschalen barfuß durch die Straßen der Stadt, um Ihren Tagesbedarf an Lebensmitteln von den buddhistischen Gläubigen zu sammeln. Nach dem Frühstück besichtigen Sie dann den Königspalast von Luang Prabang, der heute in das Nationalmuseum umgewandelt wurde. Anschließend fahren Sie dann auf dem Mekong zu den knapp 25 km entfernten Pak Ou Höhlen. Heutzutage eine der wichtigsten Pilgerstätten in Laos, wurden die Höhlen, Überlieferungen zufolge, bereits seit 1547 als Tempel genutzt. In ihrem Inneren befinden sich tausende von Buddha-Statuen, die größtenteils aufgrund der Plünderungen im Indochina Krieg dort in Sicherheit gebracht wurden und teilweise mehrere Jahrhunderte alt sind. Auf dem Rückweg nach Luang Prabang machen Sie noch einen Stopp in einem kleinen laotischen Dorf und können beobachten, wie dort der traditionelle Reisschnaps „Lao-Lao“ destilliert wird. (F)

  • 5 Luang Prabang Freizeit • Ausflug zum Kuang Si Wasserfall (optional)
    Kuang Si Wasserfälle
    Kuang Si Wasserfälle

    Verbringen Sie den heutigen Tag in Luang Prabang ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen. Erkunden Sie noch ein wenig die charmante Stadt am Mekong auf eigene Faust oder unternehmen Sie einen optionalen Ausflug zu dem Kuang Si Wasserfall. Der optionale Ausflug inkl. Mittagessen ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (bei 4 Gästen ca. 55 USD p.P.). Der Startpunkt der etwa 1,5 stündigen, leichten Wanderung ist in einem Dorf und führt an Zuckerrohrplantagen und Reisfeldern entlang. Somit erhalten Sie Einblicke in das ländliche Leben und können sich bei einem Bad in den natürlichen Felspools am Wasserfall erfrischen. (F)
    (Kuang Si Wasserfall: Fahrtstrecke: ca. 35 km; Fahrtzeit: ca. 45 min./ Wanderung: ca. 1,5 Std.)

  • 6 Luang Prabang - Pakse - Insel Don Khone Wat Phou Tempel • Binnendelta
    Wat Phu
    Wat Phu

    Heute heißt es Abschied nehmen von Luang Prabang. Ein Inlandsflug mit Lao Airline bringt Sie nach Pakse, in die Hauptstadt der Provinz Champasak. Hier besichtigen Sie die faszinierende Tempelanlage Wat-Phou, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Der Wat-Phou-Tempel war einst ein wichtiges Heiligtum des Khmer-Reiches. Genießen Sie die magische Atmosphäre dieses Ortes, der im Gegensatz zu den Tempelanlagen von Angkor von Touristen noch sehr viel weniger besucht wird. Anschließend setzen Sie Ihre Reise Richtung Süden fort. Ihr heutiges Tagesziel ist das Binnendelta, wo sich der Mekong in etwa viertausend Inseln auffächert. 2 Nächte auf der Mekonginsel Don Khong. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 3,5-4 Std.)

  • 7 Insel Don Khone Li Phi-Wasserfälle • Bootstour im Mekong-Binnendelta
    Mekong
    Mekong

    Am heutigen Tag Ihrer Rundreise gehen Sie auf Entdeckungstour auf dem Mekong. Auf einer etwa 1,5 stündigen Bootsfahrt flussabwärts navigiert Sie Ihr Kapitän vorbei an den unzähligen kleinen Insel zur Insel Don Khone, die unweit der kambodschanischen Grenze gelegen ist. Vor Ort können Sie noch einige Relikte aus der französischen Kolonialherrschaft besichtigen. Sehenswert ist auch der beeindruckende Li Phi-Wasserfall. Je nach Wasserstand stürzen sich hier enorme Wassermassen eines der Mekongarme über Kaskaden in die Tiefe. Am Nachmittag unternehmen Sie noch eine Bootstour und mit etwas Glück begegnen Ihnen Irrawaddy-Süßwasserdelfine, die vom Aussterben bedroht sind. Nach diesem Ausflug erfolgt der Transfer per Boot zurück zu Ihrem Hotel auf die Insel Don Khone. (F)

  • 8 Insel Don Khone - Pakse - Siem Reap Angkor Tempelanlage • Roluos Tempelgruppe
    Mönch in Siemp Reap
    Mönch in Siemp Reap

    Heute erfolgt der Transfer zum Flughafen in Pakse. Nun heißt es auch schon Abschied nehmen von Laos, denn Sie fliegen weiter nach Kambodscha. Dort angekommen empfängt Sie Ihr neuer Reiseleiter am Flughafen in Siem Reap. Freuen Sie sich anschließend auf eine erste Besichtigungstour der mystischen Tempelanlage von Angkor, die sich über eine Fläche von über 200 km² ausbreitet.  Am Nachmittag beginnen Sie mit der Erkundung der Anlage mit den wohl ältesten Tempeln Angkors, der Roluos-Gruppe aus dem 9. Jahrhundert. Lassen Sie den Tag in Ihrem schönen Resort ausklingen und freuen Sie sich auf die nächsten Tage in Siem Reap mit weiteren spannenden Besichtigungen. 3 Nächte in Siem Reap (F)

  • 9 Siem Reap Angkor-Wat-Tempel • Königsstadt Angkor Thom • Ta-Phrom-Tempel • Pre Rup Terrassentempel
    Angkor Thom
    Angkor Thom

    Heute besuchen Sie das größte und bedeutendste Monument der Angkor-Tempelgruppe: den wunderschönen Angkor-Wat-Tempel! Erbaut in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts ist er Vishnu gewidmet. Lassen Sie sich dann von der Königsstadt Angkor Thom mit den bekannten lächelnden Gesichtstürmen des Bayon Tempel verzaubern. Danach erwartet Sie der Ta-Phrom-Tempel, der vom Dschungel überwuchert wurde. Dieser zeigt sich von seiner geheimnisvollen Seite und besitzt eine ganz eigene einzigartige Atmosphäre, die bereits viele Hollywoodregisseure veranlasst hat den Tempel als Filmkulisse zu nutzen. Zum Abschluss des heutigen Tages besuchen Sie den Terrassentempel Pre Rup. Genießen Sie von dort aus einen schönen Blick auf das Umland und genießen Sie diesen unvergleichlichen Anblick. (F)

  • 10 Siem Reap Ländliches Dorfleben • Banteay Srei- Tempel
    Banteay Srei Tempel
    Banteay Srei Tempel

    Heute Vormittag lernen Sie das kambodschanische Landleben kennen! Auf einer Halbtagestour erfahren Sie in verschiedenen Dörfern von Einheimischen die Herstellung von lokalen Produkten wie zum Beispiel Reisnudeln. Selbstverständlich dürfen Sie auch selbst Hand anlegen und bei der Produktion behilflich sein. Am Nachmittag besichtigen Sie dann noch einmal die Angkor-Tempelanlage. Hier erwartet Sie heute der Banteay Srei Tempel, dessen unzählige Verzierungen im rosafarbenen Sandstein jeden Betrachter in den Bann zieht. Danach erfolgt die Rückkehr zu Ihrem Hotel in Siem Reap. (F)

  • 11 Siem Reap - Phnom Penh Bootsausflug Tonle Sap (optional) • Flug nach Phnom Penh
    Tonle Sap
    Tonle Sap

    Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können diesen ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Gerne können Sie jedoch auch an einem optionalen Bootsausflug zum Tonle Sap (UNESCO-Biosphärenreservat), dem größten Binnensee Südostasiens, teilnehmen (buchbar vor Ort). Während der Regenzeit wächst der See regelmäßig bis auf das Vierfache seiner Größe an und hinterlässt nach Abfluss des Wassers sehr fruchtbares Schwemmland. Diesem interessanten Naturphänomen haben sich die lokalen Bewohner optimal angepasst und Ihre Häuser und Dörfer entsprechend auf meterhohen Pfählen oder gar gänzlich schwimmend errichtet. Darüber hinaus variiert auch die Haupterwerbsquelle der Einwohner mit den Jahreszeiten. So herrscht zu Zeiten der Überschwemmungen der Fischfang vor, während nach Rückgang des Wassers das fruchtbare Schwemmland zum Reisanbau genutzt wird. Erhalten Sie bei Ihrer Bootstour Einblicke in dieses Leben und bestaunen Sie das faszinierende Ökosystem des Sees. Dieser optionale Ausflug kann direkt vor Ort bei der Reiseleitung gebucht und bezahlt werden. Zurück in Siem Reap bringt Sie dann ein Transfer zum Flughafen von Siem Reap, von wo aus Sie Ihren Weiterflug nach Phnom Penh antreten. 2 Nächte in Phnom Penh. (F)

  • 12 Phnom Penh Königspalast • Nationalmuseum • Tuol Sleng • Killing Fields • Mekong-Bootsfahrt
    Silberpagode
    Silberpagode

    Bei der heutigen Stadtbesichtigung der kambodschanischen Hauptstadt stehen zahlreiche Höhepunkte auf dem Programm. Der imposante Königspalast mit seiner beeindruckenden Silberpagode, das Nationalmuseum, das Toul Sleng Museum und die Killing Fields als Mahnmale der dunklen Zeit der Roten Khmer, entführen Sie in die Vergangenheit. Wechseln Sie am Abend noch einmal die Perspektive und beobachten Sie das rege Treiben der Hauptstadt vom Wasser aus. An Deck eines Schiffes können Sie bei einer Bootstour den Tag gemütlich ausklingen lassen. (F)

  • 13 Phnom Penh – Saigon/Hanoi Lokaler Markt • Unabhängigkeitsmuseum • Wat Phnom • Heimflug
    Markt
    Markt

    Zum Abschluss Ihrer Rundreise können Sie am heutigen Vormittag noch einmal über einen lokalen Markt in Phnom Penh schlendern und letzte Souvenirs ergattern. Ebenso bleibt noch Zeit für die Besichtigung des Unabhängigkeitsmuseums. Einen letzten Ausblick über die Stadt können Sie anschließend vom spirituellen Zentrum Phnom Penhs, dem 27 Meter hohen, künstlich aufgeschütteten Wat Phnom Hügel ergattern. Von der Spitze dieser Pilgerstätte aus bietet sich Ihnen ein wunderbarer Blick über die Stadt. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen in Phnom Penh und es heißt auch schon Abschied nehmen von Südostasien, denn Sie treten Ihre Heimreise an. Sie haben sich für eine Strandverlängerung entschieden? Dann wünschen wir Ihnen einen entspannten Aufenthalt in einem Strandhotel entweder in Kambodscha oder in Vietnam! (F)

  • 14 Rückflug in Ihr Heimatland Ankunft

    Mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck erreichen Sie heute wieder Ihr Heimatland.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Vientiane
    La Seine Hotel
    ★★★★
    1

    Das La Seine Hotel spiegelt Vientianes reiche französische Kolonialgeschichte und seinen anhaltenden, romantischen Charme wider. Die Statue Chaofa Ngum befindet sich nur ca. 700m von der Unterkunft entfernt und auch die Lao National Cultural Hall ist in ca. 2,5km zu erreichen. Alle 37 Zimmer verfügen über ein Fernsehen, kostenloses WLAN, eine Klimaanlage, eine Minibar und eine Espressomaschine im Zimmer.

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden Rezeption
    • Restaurant
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Haartrockner
    • Safe
    • Minibar
    • Flachbild-TV

    Galerie

    Luang Prabang
    Le Bel Air Boutique Hotel
    ★★★★
    3

    Das Le Bel Air Resort Luang Prabang liegt am Flussufer des Nam Khan Flusses mit Blick auf die UNESCO-Kulturerbestadt Luang Prabang, es ist der perfekte Ort, um sich in Ruhe zu entspannen und gleichzeitig zentralen Attraktionen besichtigen zu können. Das Le Bel Air Resort bietet insgesamt 66 charmante Zimmer und Bungalows in verschiedenen kolonialen Baustilen. Jedes Zimmer ist mit traditioneller Handwerkskunst eingerichtet und verfügt über eine Terrasse oder einen Balkon.

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Pool
    • Restaurant
    • Bar/Lounge
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • Flachbild-TV
    • Safe
    • Haartrockner

    Galerie

    Si Phan Done
    Pon Arena Hotel
    ★★★
    2

    Das inhabergeführte Hotel wurde erst kürzlich eröffnet und erstrahlt in modernem Design. Direkt am Ufer des Mekong-Flusses gelegen stellt diese Unterkunft den perfekten Ausgangspunkt dar, um die Insel zu erkunden. Genießen Sie Ihr Abendessen in einzigartiger Atmosphäre im hauseigenen "Waterfront Restaurant" direkt am Flussufer. 

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Restaurant
    • Garten
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Balkon
    • Klimaanlage
    • Kühlschrank
    • WIFI
    • Dusche/Bad

    Galerie

    Siem Reap
    Angkor Village Hotel
    ★★★★
    3

    Das charmante Angkor Village Hotel befindet sich nur etwa sechs Kilometer von den berühmten Tempelanlagen von Angkor entfernt und liegt in zentraler Lage von Siem Reap. Freuen Sie sich auf diese geschmackvoll eingerichtete Unterkunft in traditioneller Khmer-Architektur. Nach einem Tag voller spannender Eindrücke in der Tempelanlage lädt ein Außenpool, eingebettet in schöne Gärten, zum Entspannen ein. 

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • WIFI
    • Zimmerservice
    • Bar
    • Restaurant
    • Garten
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Safe
    • Klimaanlage
    • Wasserkocher
    • Haartrockner
    • Terrasse

    Galerie

    Phnom Penh
    La Rose Suites
    ★★★★★
    2

    Das luxuriöse Boutique Hotel liegt im Herzen Phnom Penhs, unweit aller beliebten Sehenswürdigkeiten und der Uferpromenade. Die 68 Zimmer sind in einem Mix aus französischem und indochinesischem Design gehalten und verfügen über eine gehobene Ausstattung. Lassen Sie den Tag am hauseigenen Salzwasserpool oder im SPA Bereich des Hotels ausklingen. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Außenpool
    • Garten
    • WIFI
    • 24-h-Zimmerservice
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Safe
    • Dusche/Bad
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten
    • WIFI

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Vietnam/Phan Thiet: Blue Ocean Resort**** Strandverlängerung
    Preis: ab 270 € Dauer: 5 Tage
    Außenansicht
    Außenansicht

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt am Strand von Mui Ne, im Blue Ocean Resort****. Die Hotel- und Bungalowanlage liegt in einer weitläufigen tropischen Gartenanlage. Genießen Sie die Ruhe und Entspannung vor Ort.

    Mehr erfahren

  • Vietnam/Long Hai: Ho Tram Beach Boutique Resort **** Strandverlängerung
    Preis: ab 170 € Dauer: 5 Tage
    Strand
    Strand

    Verweilen Sie noch einige Tag im Ho Tram Beach Boutique & Spa Resort, wo Sie Ihre ereignisreiche Rundreise ausklingen lassen und sich entspannen können. Dieses Resort liegt am Strand und bietet daher die perfekte Voraussetzung für eine Badeverlängerung. Die Transferzeit zum Flughafen Saigon beträgt ca. 2 Stunden.

    Mehr erfahren

  • Vietnam/Insel Phu Quoc: Mango Bay Resort *** Strandverlängerung
    Preis: ab 225 € Dauer: 5 Tage
    Restaurant
    Restaurant

    Die exotischen und palmengesäumten Strände von Vietnam laden zu einer Badeverlängerung ein und garantieren einen erholsamen Strandaufenthalt. Verlängern Sie Ihren Urlaub im Anschluss an Ihre Rundreise durch Indochina und genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt an den schönen Stränden von Vietnam.

    Mehr erfahren

  • Vietnam/Insel Phu Quoc: La Veranda Resort ****+ Strandverlängerung
    Preis: ab 450 € Dauer: 5 Tage
    Außenansicht
    Außenansicht

    Die exotischen und palmengesäumten Strände von Vietnam laden zu einer Badeverlängerung ein und garantieren einen erholsamen Strandaufenthalt. Verlängern Sie Ihren Urlaub im Anschluss an Ihre Rundreise durch Indochina und genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt an den schönen Stränden von Vietnam. Freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt im luxuriösen Strandhotel La Veranda Resort auf der Insel Phu Quoc.

    Mehr erfahren

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Reiseprogramm 2019
13.10. – 26.10.19 Tauch Nisseneath 2.979 € + 680 € garantiert anfragen
10.11. – 23.11.19 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.979 € + 680 € garantiert anfragen
22.12. – 04.01.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.229 € + 760 € garantiert anfragen
Reiseprogramm 2020
19.01. – 01.02.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.279 € + 695 € garantiert nur noch 3 Plätze anfragen
09.02. – 22.02.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.329 € + 695 € garantiert anfragen
23.02. – 07.03.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.199 € + 695 € garantiert anfragen
08.03. – 21.03.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.279 € + 695 € garantiert anfragen
22.03. – 04.04.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.199 € + 695 € garantiert anfragen
05.04. – 18.04.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.199 € + 695 € garantiert anfragen
11.10. – 24.10.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.229 € + 695 € garantiert anfragen
01.11. – 14.11.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.229 € + 695 € garantiert anfragen
22.11. – 05.12.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.279 € + 695 € garantiert anfragen
20.12. – 02.01.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.569 € + 695 € garantiert anfragen
10.01. – 23.01.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.279 € + 725 € garantiert anfragen
24.01. – 06.02.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.279 € + 695 € garantiert anfragen
14.02. – 27.02.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.279 € + 695 € garantiert anfragen
28.02. – 13.03.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.279 € + 695 € garantiert anfragen
14.03. – 27.03.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.279 € + 695 € garantiert anfragen
28.03. – 10.04.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.279 € + 695 € garantiert anfragen
18.04. – 01.05.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.229 € + 695 € garantiert anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 2 Gästen
  • Flug (Economy) mit Vietnam Airlines von Frankfurt/M. via Hanoi nach Vientiane, Rückflug von Phnom Penh via Hanoi oder Saigon nach Frankfurt/M. (inkl. Steuern und Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Upgrade (Premium Economy) auf Anfrage möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz auf Anfrage.
  • weitere Flüge mit Lao Airlines und Cambodia Angkor Air (Economy) lt. Programm
  • Transporte im klimatisierten Fahrzeug
  • 11 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.), bitte bei Anmeldung mitbuchen
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Ab 3.199 €
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:
  • Für die Reise benötigen Sie als deutscher Staatsangehöriger jeweils ein Visum für Laos und Kambodscha, Kosten ab 30 USD pro Visum.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(218)

15 Tage Rundreise

Laos & Kambodscha

ab 2.199 € (inkl. Flug)

zur Reise
(341)

15 Tage Rundreise

Vietnam & Kambodscha

ab 2.149 € (inkl. Flug)

zur Reise
(22)

18 Tage Rundreise

Thailand, Laos & Kambodscha

ab 2.799 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 447

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

14 Tage
(9)

Laos & Kambodscha

Reisenummer: LARLUX