SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • ausführliche Reise mit den Höhepunkten Laos, Vietnams & Kambodschas
  • alte Königsstadt Luang Prabang (UNESCO Weltkulturerbe)
  • traditionelles Hanoi & die aufstrebende Metropole Saigon, alte Kaiserstadt Hue (UNESCO Weltkulturerbe), romantisches Hoi An (UNESCO Weltkulturerbe)
  • imposante Tempelanlage von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Bootsfahrten in der Halong Bucht (UNESCO Weltnaturerbe) & auf dem Tonle Sap (UNESCO Biosphärenreservat)

Das Besondere bei SKR

  • Besuch eines Sozialprojektes für vietnamesische Straßenkinder inkl. Abendessen
  • Besuch einer privaten Wasserpuppenshow inkl. Mittagessen
  • authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung bei Tempelbesuchen, an Pilgerstätten & auf lokalen Märkten

Entdecken Sie Indochina und lassen Sie sich von drei faszinierenden Ländern und ihren Kulturen in den Bann ziehen. Erleben Sie in Vientiane und Luang Prabang das verträumte Laos, lassen Sie sich in Hanoi und Saigon vom dynamischen Vietnam mitreißen und bestaunen Sie den Zauber des Khmer-Reiches beim Besuch der verwunschenen Tempelanlagen Kambodschas auf dieser ausführlichen, 20-tägigen Rundreise!

Jetzt anfragen

0221 93372 447

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung 2019

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2019.

Reisebeschreibung 2020

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2020.

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland – Hanoi - Vientiane Anreise

    Ein bequemer Linienflug mit der Fluggesellschaft Vietnam Airlines bringt Sie von Frankfurt/M. über Hanoi nach Vientiane, in die Hauptstadt von Laos.

  • 2 Vientiane Ankunft • Freizeit
    Patuxai Tor Vientiane
    Patuxai Tor Vientiane

    Heute landen Sie in Vientiane und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Hier haben Sie die Möglichkeit sich entweder von dem Flug zu erholen und sich zu akklimatisieren oder auf eigene Faust schon einmal die ruhige, charmante Hauptstadt zu erkunden. 1 Nacht in Vientiane. (A)

  • 3 Vientiane – Luang Prabang That Luang Tempel • Wat Si Saket • Flug nach Luang Prabang
    Pha That Luang
    Pha That Luang

    Im Rahmen der Stadtbesichtigung sehen Sie eine Vielzahl der Tempel und Kolonialbauten der charmanten Stadt. Erst seit 1945 unabhängig, wird Ihnen vor allem der starke Einfluss der französischen Kolonialarchitektur ins Auge stechen. Erkunden Sie unter anderem den ältesten Tempel Vientianes, den Wat Si Saket, der tausende von Buddhastatuen aus Holz, Silber, Bronze und Stein beherbergt. Ein weiterer Höhepunkt der Stadt stellt das mit Blattgold überzogene Nationalheiligtum That Luang dar. Der Umriss der 148 Meter hohen Stupa sticht aus seiner Umgebung hervor und wird von Buddhisten traditionell im Uhrzeigersinn umschritten. Die Besichtigung des laotischen Triumphbogens Patuxai rundet den Tag in Vientiane ab. Am frühen Abend fliegen Sie dann weiter in die alte Königsstadt Luang Prabang. 3 Nächte in Luang Prabang. (F)

  • 4 Luang Prabang Almosengang der Mönche • Phou Si Berg • Stadtrundgang • Nationalmuseum • Nachtmarkt
    Mönche in Luang Prabang
    Mönche in Luang Prabang

    In den frühen Morgenstunden lohnt es sich den täglichen Almosengang der buddhistischen Mönche in ihren orangeroten Roben zu beobachten. Hunderte Mönche verlassen traditionell barfuß Ihre Klöster um Ihren täglichen Lebensmittelbedarf von gläubigen Buddhisten zu sammeln. Anschließend besteigen Sie die 328 Stufen hinauf zum Tempelberg Phou Si. Am höchsten Punkt des Berges befindet sich der Tempel Wat Chom Si mit einem vergoldeten Stupa, die den Blick eines jeden Betrachters auf sich zieht. Nach dem Frühstück erleben Sie die kulturelle und religiöse Vielfalt der ehemaligen Königsstadt Luang Prabang bei einem Stadtrundgang. Auch als „Museum ohne Mauern“ bekannt, bietet Luang Prabang neben dem alten Königspalast aus der französischen Kolonialzeit auch noch eine Vielzahl schöner Tempel und Klöster. Heutzutage beherbergt der Palast das laotische Nationalmuseum mit zahlreichen religiösen Schätzen und historisch bedeutsamen Gegenständen. Am Abend erhalten Sie dann noch die Gelegenheit über den Hmong Nachtmarkt zu schlendern, der jeden Tag von 17:00 - 22:00 Uhr stattfindet, und auf dem Sie vielfältige Waren der Händler bewundern können. (F)

  • 5 Luang Prabang Pak Ou-Höhlen • Besuch eines laotischen Dorfs • Freizeit
    Buddhastatuen Pak Ou Höhlen
    Buddhastatuen Pak Ou Höhlen

    Nach dem Frühstück und einer ca. 25 km langen Bootsfahrt (ca. 1,5 Std.) auf dem Mekong erreichen Sie eine der wichtigsten Pilgerstätten in Laos – die Pak Ou-Höhlen. Überlieferungen zufolge bereits seit 1547 als Tempel genutzt, beherbergen die Höhlen heutzutage tausende von Buddha-Statuen, die größtenteils während der Plünderungen Luang Prabangs im Laufe des Indochina Krieges dort in Sicherheit gebracht wurden. Bevor Sie anschließend den restlichen Nachmittag in Luang Prabang nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten können, besuchen Sie noch ein laotisches Dorf, in dem der traditionelle Reisschnaps „Lao-Lao“ hergestellt wird. (F)

  • 6 Luang Prabang – Hanoi Kuang Si Wasserfall (optional) • Freizeit • Flug nach Hanoi
    Kuang Si Wasserfall
    Kuang Si Wasserfall

    Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihrem Belieben gestalten. Erkunden Sie noch ein wenig die Stadt oder unternehmen Sie einen Ausflug zum malerischen Kuang Si Wasserfall (optional). Der Startpunkt der etwa 1,5 stündigen, leichten Wanderung ist in einem Dorf und führt entlang an Zuckerrohrplantagen und Reisfeldern. Somit erhalten Sie Einblicke in das ländliche Leben und können sich bei einem Bad in den natürlichen Felspools am Wasserfall erfrischen. Der optionale Ausflug inkl. Mittagessen ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 55 USD). Zurück in Luang Prabang erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen weiter in die Hauptstadt Vietnams – Hanoi. 2 Nächte dort. (F)
    (Kuang Si Wasserfall: Fahrtstrecke: ca. 35 km; Fahrtzeit: ca. 45 min./ Wanderung: ca. 1,5 Std.)

  • 7 Hanoi Ho Chi Minh Mausoleum • Einpfahlpagode • Literaturtempel • ethnologisches Museum • Sozialprojekt
    Hanoi
    Hanoi

    Hanoi kann auf eine über 1.000-jährige, ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Dies spiegelt sich vor allem in der Architektur und den Sehenswürdigkeiten wider, die Sie im Verlauf Ihrer heutigen Stadtbesichtigung kennen lernen werden. Entdecken Sie unter anderem mit der Einpfahlpagode eine der ältesten und gleichzeitig ungewöhnlichsten Pagoden der Stadt und gehen Sie bei einer Außenbesichtigung des Ho Chi Minh Mausoleums auf die Spuren des berühmten Revolutionärs. Im ethnologischem Museum erfahren Sie mehr über die Kultur der Vietnamesen und mit dem Literaturtempel wartet ein weiterer Höhepunkt der Hauptstadt auf Sie. Im 11. Jahrhundert errichtet, beherbergte der Tempel bis ins 20. Jahrhundert die kaiserliche Akademie, die als älteste Universität des Landes gilt. Auf insgesamt fast 54.000 m² und fünf Innenhöfen erstreckt sich die Lehranstalt und versprüht in jedem ihrer Innenhöfe einen ganz eignen Charme. Am Abend werden Sie in einem Restaurant essen, das im Rahmen eines sozialen Projektes vietnamesischen Straßenkindern die Möglichkeit gibt dort als Angestellte ein besseres Leben zu führen. (F/A)

  • 8 Hanoi – Cam Giang – Ninh Giang - Halong Zugfahrt nach Cam Giang • Wasserpuppentheater • Mittagessen bei Einheimischen
    Wasserpuppenshow
    Wasserpuppenshow

    Nach dem Frühstück fahren Sie zum Bahnhof und per Zug erreichen Sie heute Cam Giang. Während der Zugfahrt haben Sie die Möglichkeit, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Nach der Ankunft in Cam Giang erfolgt die Weiterfahrt nach Ninh Giang, das als Wiege des Wasserpuppentheaters in Vietnam bekannt ist. Hier haben Sie die Chance dem weltweit einzigartigen vietnamesischen Wasserpuppentheater beizuwohnen. Bei diesem traditionellen Theater erzählen wunderschöne kleine Holzpüppchen auf dem Wasser tanzend Geschichten und Legenden aus dem Leben der Vietnamesen. Nach der Show wird Ihnen ein Mittagessen serviert, das von einer einheimischen Familie zubereitet wird. Danach setzen Sie Ihre Indochina-Rundreise nach Halong fort. 1 Nacht in Halong. (F/M)
    (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 9 Halong – Danang – Hoi An Dschunkenkreuzfahrt • Flug nach Danang • Fahrt nach Hoi An
    Insel in Halongbucht
    Insel in Halongbucht

    Erleben Sie heute die sagenumwobene „Bucht des absteigenden Drachen“ - die Halong-Bucht. Bei einer ca. 4-5 stündigen Kreuzfahrt auf einer Dschunke erkunden Sie die faszinierende Landschaft der Halong-Bucht (UNESCO-Weltkulturerbe). Zwischen gewaltigen Kalksteinfelsen fühlen Sie sich winzig und können die mystische Atmosphäre auf sich wirken lassen. Das heutige Mittagessen wird an Bord serviert. Gegen Nachmittag fahren Sie dann wieder zurück nach Halong und es erfolgt die Ausschiffung sowie die Fahrt zum Flughafen nach Hanoi. Von hier aus fliegen Sie am Abend nach Danang weiter. Dort angekommen erfolgt die Weiterreise in die südlich gelegene und verträumte, alte Handelsstadt Hoi An. 2 Nächte dort. (F/M)

  • 10 Hoi An Stadtrundgang • Freizeit
    Hoi An
    Hoi An

    Schlendern Sie bei einem Stadtrundgang durch das wunderschöne Hoi An (UNESCO-Weltkulturerbe) entlang von gut erhaltenen historischen Gassen und Häusern, kunstvollen Tempeln, 200 Jahre alten chinesischen Häusern und der bekannten Japanischen Brücke. Den Nachmittag können Sie nach Ihren eigenen Vorlieben verbringen. Entspannen Sie bei einer leckeren Tasse Tee, erkunden Sie die Gassen und Winkel der Stadt oder tauchen Sie ein in das lebendige Marktgeschehen und bewundern Sie das vielfältige Warenangebot. (F)

  • 11 Hoi An – Hue Wolkenpass • Cham Museum • Zitadelle • Fahrradrikscha-Fahrt • Dong Ba Markt
    Kaiserpalast Hue
    Kaiserpalast Hue

    Auf dem Weg zum Wolkenpass, der Sie zu Ihrem heutigen Tagesziel Hue (UNESCO-Weltkulturerbe) führt, besuchen Sie noch das Cham Museum mit erstaunlichen Exponaten einer der ältesten Kulturen Vietnams. Der Wolkenpass, der die natürliche Grenze zwischen Nord- und Südvietnam darstellt, bietet bei seiner Überquerung atemberaubende Ausblicke. Schließlich gelangen Sie in die alte Kaiserstadt Hue. Hier erkunden Sie die majestätische Zitadelle. Der gewaltige Kaiserpalast im Inneren der Zitadelle wurde der Verbotenen Stadt in Peking nachempfunden und wird Sie mit seiner imposanten Erscheinung beeindrucken! Anschließend fahren Sie durch die quirlige Stadt zum Dong Ba Markt, wo Sie das typische Marktgeschehen vietnamesischer Märkte beobachten können. 1 Nacht in Hue. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 12 Hue – Saigon Thien Mu Pagode • Tu Duc-Grabmal • Flug nach Saigon
    Hue
    Hue

    Mit der Fahrradrikscha geht es entlang des Parfümflusses zur Thien Mu Pagode. 1601 von Nguyen Hoang, dem Begründer des Nguyen-Fürstengeschlechts, errichtet, ist die Pagode mit Ihrem siebenstöckigen Turm die höchste Vietnams. Neben der faszinierenden Bauweise und der Legende des Baus werden Sie dort auch einen unscheinbaren Austin Oldtimer vorfinden. Dies war das Auto mit dem im Jahre 1963 der Mönch Thich Quang Duc nach Saigon fuhr um sich dort als Ausdruck des Protests gegen die damalige Buddhistenverfolgung selbst zu verbrennen. Das Foto dieser Selbstverbrennung, das im selben Jahr zum Pressefoto des Jahres gewählt wurde und um die Welt ging können Sie in der Windschutzscheibe des Autos erblicken. Danach besichtigen Sie die Grabstätte des Kaisers Minh Mang. Ein Transfer bringt Sie dann zum Flughafen nach Hue und von dort aus fliegen Sie weiter in den Süden, in die pulsierende Wirtschaftsmetropole Saigon - oder auch Ho-Chi-Minh-Stadt genannt. 2 Nächte in Saigon. (F)

  • 13 Hue - Saigon Stadtrundfahrt • altes Posthaus • Notre-Dame • Chinatown
    Kathedrale Notre Dame Saigon
    Kathedrale Notre Dame Saigon

    Auf einer Rundfahrt durch die größte Stadt Vietnams lernen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten kennen. Hierzu gehören unter anderem die alte Hauptpost, die Kathedrale Notre Dame und das quirlige Chinatown. Lassen Sie sich faszinieren von dem stetig wachsenden Wirtschaftszentrum des Landes und erleben Sie den wuseligen Verkehr, der von den ca. 5 Millionen Mopeds beherrscht wird, und die generelle Vielfalt dieser faszinierenden Metropole. (F)

  • 14 Saigon – Mekong Delta – Phnom Penh Bootsfahrt Mekong Delta (optional) • Flug nach Phnom Penh
    Boote im Mekong Delta
    Boote im Mekong Delta

    Den heutigen Tag können Sie nach Ihren eigenen Vorlieben gestalten. Genießen Sie einen ruhigen Vormittag in Saigon oder beginnen Sie den Tag mit einem optionalen Ausflug am frühen Morgen in das Mekong Delta. Bei einer Bootsfahrt durch die unzähligen verzweigten Kanäle und Flussarme des gewaltigen Mekong können Sie die traumhafte Landschaft genießen und beobachten, wie die Deltabewohner das Leben vor Ort meistern. Mit einer jährlichen Produktion von knapp 16 Millionen Tonnen Reis wird das Delta auch als „Reisschüssel“ Vietnams bezeichnet und überall in der Tropenlandschaft spiegelt sich dies auch wieder. Der optionale Ausflug inkl. Mittagessen ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 55 USD). Gegen Mittag erfolgt dann der Transfer zum Flughafen und es heißt Abschied nehmen von Vietnam. Sie landen in Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. 2 Nächte dort. (F)
    (Mekong Delta: Fahrtstrecke: ca. 80 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 15 Phnom Penh Wat Phnom • Königspalast • Nationalmuseum • Tuol Sleng Museum • Russischer Markt
    Wat Phnom
    Wat Phnom

    Heute stehen verschiedene Sehenswürdigkeiten der Stadt auf dem Plan. Wat Phnom wurde der Legende nach im Jahre 1372 auf einem künstlichen 27 Meter hohen Hügel errichtet, um fünf Buddha-Statuen, die dort von einer wohlhabenden Witwe gefunden wurden, zu beherbergen. Heutzutage dient die wunderschöne Anlage als ein Wahrzeichen und ein spirituelles Zentrum der Stadt. Im Anschluss besichtigen Sie den beeindruckenden Königspalast mit der Silberpagode, der noch heute von der kambodschanischen Regierung für repräsentative Staatsempfänge genutzt wird. Mehr über die Vergangenheit Kambodschas erfahren Sie bei einem Besuch des Nationalmuseums mit einer Vielzahl an Artefakten und Ausstellungsstücken. Die dunklen Seiten der jüngeren Geschichte Kambodschas lernen Sie in der ehemaligen Schule Tuol Svay Prey kennen. Heute das Tuol Sleng Museum war diese Schule zur Regierungszeit der Roten Khmer ein Foltergefängnis in dem ca. 20.000 Menschen auf grausamste Weise im Rahmen eines Völkermordes umgebracht wurden. Schließen Sie den Tag ab mit einem Bummel über den russischen Markt, der von Lebensmitteln über Schmuck bis zu Klamotten alles bietet was Sie sich vorstellen können. (F)

  • 16 Phnom Penh – Siem Reap ländliches Leben in Kambodscha
    Frauen auf Fahrrädern
    Frauen auf Fahrrädern

    Am Morgen brechen Sie auf in Richtung Siem Reap, dem nächsten Ziel Ihrer Indochina-Rundreise. Unterwegs passieren Sie immer wieder eine Reihe von kambodschanischen Dörfern und erhalten Einblicke in das ländliche Leben. Mit Siem Reap erreichen Sie schließlich das Tor zu einer der bedeutendsten archäologischen Stätten Südostasiens – die Tempelanagen von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe). 3 Nächte in Siem Reap. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 315 km; Fahrtzeit: ca. 6 Std.)

  • 17 Siem Reap – Angkor – Siem Reap Preah Khan • Angkor Thom • Bayon
    Angkor Wat bei Sonnenaufgang
    Angkor Wat bei Sonnenaufgang

    Auf knapp 200 km² breitet sich das gewaltige Angkor aus. Lassen Sie sich entführen in die Blütezeit dieser dieser Region. Besichtigen Sie heute zunächst den Preah Khan Tempel. Dieser war vermutlich einst eine buddhistische Universität mit etwa 1.000 Lehrern und zehntausenden Bediensteten. Die Königsstadt Angkor Thom rundet Ihre Besichtigung ab. Die „große Hauptstadt“ erstreckt sich auf einer Fläche von ungefähr 9 km² und wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts als Hauptstadt des Reichs von Angkor erbaut. In ihrem Zentrum werden Sie die Türme des Bayon Tempels bestaunen können, die mit über 200 lächelnden Gesichtern verziert wurden, und auch der Rest der Stadt wartet mit einmaligen Werken wie der Terrasse der Elefanten, der Terrasse des Leprakönigs oder dem Königspalast auf. (F)

  • 18 Siem Reap – Angkor – Siem Reap Angkor Wat • Banteay Srei • Ta Phrom
    Bayon Tempel Angkor Thom
    Bayon Tempel Angkor Thom

    Einer der bekanntesten und zugleich größten Tempelanlagen ist der Angkor Wat aus dem 12. Jahrhundert. Auffällig ist er durch seine fünf bis zu 65 Meter hohen Türme in Form von Lotusblüten, vor allem aber durch seine schieren Ausmaße. Weiter besichtigen Sie den kleineren Banteay Srei Tempel, der sich durch seine feinen Reliefarbeiten im Sandstein auszeichnet, und den „Dschungeltempel“ Ta Prohm. Dieser wurde von den Archäologen als einer der wenigen Tempel nicht freigelegt und befindet sich fest in der Gewalt der Natur. Diese einzigartige Atmosphäre diente bereits mehren Filmen als Kulisse und wird Sie verzücken. (F)

  • 19 Siem Reap – Saigon/Hanoi – Deutschland Bootstour Tonle Sap • Heimflug
    Stelzenhäuser Tonle Sap See
    Stelzenhäuser Tonle Sap See

    In unmittelbarer Nähe zu Siem Reap liegt der größte Binnensee Südostasiens – der Tonle Sap (UNESCO-Biosphärenreservat). Erkunden Sie bei einer Bootstour dieses einzigartige Reservat, das hunderten verschiedener Fischarten und Wasservögeln eine Heimat bietet. Von Bord aus können Sie auch die schwimmenden Dörfer am Rande des Sees und in den Zubringerflüssen erkunden und das Alltagsleben der dortigen Bewohner beobachten. Gegen Nachmittag fahren Sie dann wieder zurück nach Siem Reap. Hier haben Sie noch ein wenig Zeit, bevor Sie dann Abschied von Kambodscha nehmen müssen. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen über Saigon oder Hanoi zurück nach Deutschland. Sie haben sich für eine Strandverlängerung entschieden? Dann wünschen wir Ihnen einen entspannten Aufenthalt in einem Strandhotel entweder in Kambodscha oder in Vietnam! (F/Picknick)

  • 20 Deutschland Ankunft

    Heute landen Sie am Flughafen in Frankfurt am Main.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Vientiane
    Beau Rivage Mekong
    ★★★
    1

    Das kleine und attraktive Hotel Beau Rivage Mekong liegt am Rande der Stadt, aber direkt am Fluss Mekong, der zu gemütlichen Spaziergängen einlädt. Die individuell eingerichteten Zimmer des Hotels sind alle klimatisiert und verfügen über eine Minibar, ein TV und einen schönen Blick auf den Garten oder den Mekong. Zur Entspannung steht Ihnen ein Außenpool zur Verfügung.

    Hotelausstattung
    • Pool
    • Sauna
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Restaurant
    • Hotelbar
    • Zimmerservice
    • Konferenzräume
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Schließfach
    • TV
    • Telefon
    • Klimaanlage
    • Dusche/WC

    Galerie

    Luang Prabang
    Villa Chitdara
    ★★★
    3

    Im Herzen eines tropischen Gartens begrüßt Sie das Hotel Villa Chitdara im Stadtzentrum von Luang Prabang. Der Nachtmarkt ist nur 5 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt. Die mit Holzmöbeln ausgestatteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, TV, kleinen Balkon und kostenloses WiFi. Ein Frühstückbuffet wird täglich im hoteleigenen Café serviert.

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Gepäckaufbewahrung
    • Safe (an der Rezeption)
    • Bar
    • Café
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Tee-/Kaffeezubereitungsmöglichkeit
    • Fön (auf Anfrage)
    • TV
    • DVD-Player (auf Anfrage)

    Galerie

    Hanoi
    Church Boutique - 95 Hang Gai
    ★★★
    2

    Das Church Boutique 95 Hang Gai liegt im Altstadtviertel von Hanoi und verfügt über 35 luxuriös dekorierte Zimmer. Diverse Sehenswürdigkeiten Hanois sind zu Fuß erreichbar. Die modernen Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN, eine Klimaanlage sowie eine Minibar. Lassen Sie Ihren Tag mit Köstlichkeiten der vietnamesischen und internationalen Küche im hoteleigenen Restaurant, oder einem kühlen Getränk an der Bar ausklingen.

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Concierge & Roomservice
    • Kostenfreies WLAN
    • Wäscheservice
    • Restaurant
    • Bar
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Minibar
    • Tee & Kaffeezubehör
    • Safe
    • Haartrockner
    • Klimaanlage

    Galerie

    Ha Long
    Royal Lotus
    ★★★+
    1

    Das Royal Lotus Hotel Ha Long liegt in der Nähe von dem Geschäftsviertel von Halong, nur 5 Gehminuten vom Pier in Halong. Die Zimmer bieten eine angemessene Mischung aus asiatischen und westlichen Dekorationselementen und verfügen über kostenloses WiFi, Minibar und TV. Die Spa-Anwendungen sowie die Bar auf der Dachterrasse und der Innenpool mit Blick auf die herrliche Bucht von Halong laden zum Erholen ein. Im hoteleigenen Restaurant können Sie vietnamesische und internationale Gerichte genießen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Swimming Pool
    • Fitnessstudio
    • Sky Bar
    • Veranstaltungsraum
    Zimmerausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • 12-Stunden-Zimmerservice
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Wecker
    • Minibar
    • Gratis Tee & Kaffee
    Hoi An
    Ancient House Resort
    ★★★
    2

    Das Ancient House Resort liegt in der malerischen Hafenstadt Hoi An und bietet Ihnen einen authentischen Aufenthalt, denn das Hotel ist ein Familienbetrieb in der fünften Generation. Außerdem liegt das Hotel an der Schwelle des UNESCO Weltkulturerbes, dem antiken Stadtzentrum von Hoi An. Besonders die Verbindung von einen traditionellen vietnamesischen und einem modernen luxuriösen Stil macht dieses Hotel so einzigartig. Die traditionellen Zimmer bieten einen eigenen Balkon mit Blick auf den Garten oder den Swimmingpool, kostenloses WiFi und Pflegeprodukte. Zur Entspannung steht Ihnen den Außenpool zur Verfügung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Pool
    • Klimaanlage
    Zimmerausstattung
    • Kostenloses Obst
    • Kostenloses Wasser
    Hue
    Romance Hotel
    ★★★★
    1

    Das Romance Hotel begrüßt Sie mitten im Herzen der alten Kaiserstadt Hue, nur einige Gehminuten vom Parfümfluss entfernt. Die geräumigen Zimmer sind alle klimatisiert und verfügen über TV und Minibar. Auf der schönen Dachterrasse erwartet Sie einen Außenpool, den zur Entspannung einlädt. Der Frühstücksraum bietet auch einen sehr schönen Blick auf Hue.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Swimming Pool
    • Kostenloses WLAN
    • Wäscheservice
    • Zimmerservice
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • Kühlschrank
    • TV
    • Schließfach
    • Bad/WC

    Galerie

    Saigon
    Le Duy Grand
    ★★★
    2

    Das Le Duy Grand Hotel, im Herzen von Saigon, verfügt über 96 Zimmer und befindet sich in zentraler, aber dennoch ruhiger Lage. Den Markt Ben Thanh, oder auch das Opernhaus, erreichen Sie innerhalb weniger Fahrminuten. Die beiden Restaurants des Hotels servieren Ihnen vietnamesische und internationale Gerichte. Die klimatisierten und komfortablen Zimmer Ihrer Unterkunft sind alle mit Fernsehen, WLAN und Minibar ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • Lobby Restaurant
    • Skyview Restaurant
    • Klimaanlage
    Zimmerausstattung
    • TV
    • WLAN
    • Telefon
    • Minibar
    • Schreibtisch

    Galerie

    Phnom Penh
    Lumiere Hotel
    ★★★★
    2

    Ihr 4-Sterne-Hotel „Lumiere“ liegt im Herzen von Phnom Penh. Von Botschaften bis zu berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Königspalast und dem Nationalmuseum ist Lumiere nur wenige Minuten entfernt. Auf der Dachterrasse des Hotels können Sie im Whirlpool entspannen oder bei einem kühlen Getränk in der Skybar den Panoramablick über die Stadt genießen. Sie wohnen in einem komfortablen Superior King Room (26 m²), welches mit Flachbild-Kabel-TV, Universalsteckdosen und einem Bügeleisen/-brett ausgestattet ist.

    Hotelausstattung
    • Dachterrasse
    • Whirlpool
    • Café
    • Skybar
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Haartrockner
    • Safe
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit
    • Flachbild-Kabel-TV
    • Bügeleisen/-brett
    • Kostenfreie Pflegeprodukte

    Galerie

    Siem Reap
    La Niche D'Angkor
    ★★★
    3

    Im Grünen gelegen und gleichzeitig nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum von Siem Reap entfernt, erwartet Sie das Niche d’Angkor Hotel mit einem schönen Garten und einem Außenpool. Die klimatisierten Zimmer bieten eine traditionelle kambodschanische Dekoration und sind mit kostenlosem WiFi, Safe und TV ausgestattet. Im Restaurant des Hotels können Sie unter freiem Himmel leckere kambodschanische und internationale Gerichte genießen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Swimming Pool
    • Massage
    • Restaurant
    • Zimmerservice
    • Wäscheservice
    • 24-Stunden-Sicherheitsdienst
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    • Fön
    • Telefon
    • Minibar & Kühlschrank
    • Bad/WC
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland – Hanoi - Vientiane Anreise

    Ein bequemer Linienflug mit der Fluggesellschaft Vietnam Airlines bringt Sie von Frankfurt/M. über Hanoi nach Vientiane, in die Hauptstadt von Laos.

  • 2 Vientiane Ankunft • Freizeit
    Patuxai Tor Vientiane
    Patuxai Tor Vientiane

    Am Vormittag landen Sie in Vientiane und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Hier haben Sie die Möglichkeit sich entweder von dem Flug zu erholen und sich zu akklimatisieren oder auf eigene Faust schon einmal die ruhige, charmante Hauptstadt zu erkunden. 1 Nacht in Vientiane. (A)

  • 3 Vientiane – Luang Prabang That Luang Tempel • Wat Si Saket • Flug nach Luang Prabang
    Pha That Luang
    Pha That Luang

    Im Rahmen der Stadtbesichtigung sehen Sie eine Vielzahl der Tempel und Kolonialbauten der charmanten Stadt. Erst seit 1945 unabhängig, wird Ihnen vor allem der starke Einfluss der französischen Kolonialarchitektur ins Auge stechen. Erkunden Sie unter anderem den ältesten Tempel Vientianes, den Wat Si Saket, der tausende von Buddhastatuen aus Holz, Silber, Bronze und Stein beherbergt. Ein weiterer Höhepunkt der Stadt stellt das mit Blattgold überzogene Nationalheiligtum That Luang dar. Der Umriss der 148 Meter hohen Stupa sticht aus seiner Umgebung hervor und wird von Buddhisten traditionell im Uhrzeigersinn umschritten. Die Besichtigung des laotischen Triumphbogens Patuxai rundet den Tag in Vientiane ab. Am frühen Abend fliegen Sie dann weiter in die alte Königsstadt Luang Prabang. 3 Nächte in Luang Prabang. (F)

  • 4 Luang Prabang Almosengang der Mönche • Phou Si Berg • Stadtrundgang • Nationalmuseum • Nachtmarkt
    Mönche in Luang Prabang
    Mönche in Luang Prabang

    In den frühen Morgenstunden lohnt es sich den täglichen Almosengang der buddhistischen Mönche in ihren orangeroten Roben zu beobachten. Hunderte Mönche verlassen traditionell barfuß Ihre Klöster um Ihren täglichen Lebensmittelbedarf von gläubigen Buddhisten zu sammeln. Anschließend besteigen Sie die 328 Stufen hinauf zum Tempelberg Phou Si. Am höchsten Punkt des Berges befindet sich der Tempel Wat Chom Si mit einem vergoldeten Stupa, die den Blick eines jeden Betrachters auf sich zieht. Nach dem Frühstück erleben Sie die kulturelle und religiöse Vielfalt der ehemaligen Königsstadt Luang Prabang bei einem Stadtrundgang. Auch als „Museum ohne Mauern“ bekannt, bietet Luang Prabang neben dem alten Königspalast aus der französischen Kolonialzeit auch noch eine Vielzahl schöner Tempel und Klöster. Heutzutage beherbergt der Palast das laotische Nationalmuseum mit zahlreichen religiösen Schätzen und historisch bedeutsamen Gegenständen. Am Abend erhalten Sie dann noch die Gelegenheit über den Hmong Nachtmarkt zu schlendern, der jeden Tag von 17:00 - 22:00 Uhr stattfindet, und auf dem Sie vielfältige Waren der Händler bewundern können. (F)

  • 5 Luang Prabang Pak Ou-Höhlen • Besuch eines laotischen Dorfs • Freizeit
    Buddhastatuen Pak Ou Höhlen
    Buddhastatuen Pak Ou Höhlen

    Nach dem Frühstück und einer ca. 25 km langen Bootsfahrt (ca. 1,5 Std.) auf dem Mekong erreichen Sie eine der wichtigsten Pilgerstätten in Laos – die Pak Ou-Höhlen. Überlieferungen zufolge bereits seit 1547 als Tempel genutzt, beherbergen die Höhlen heutzutage tausende von Buddha-Statuen, die größtenteils während der Plünderungen Luang Prabangs im Laufe des Indochina Krieges dort in Sicherheit gebracht wurden. Bevor Sie anschließend den restlichen Nachmittag in Luang Prabang nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten können, besuchen Sie noch ein laotisches Dorf, in dem der traditionelle Reisschnaps „Lao-Lao“ hergestellt wird. (F)

  • 6 Luang Prabang – Hanoi Kuang Si Wasserfall (optional) • Freizeit • Flug nach Hanoi
    Kuang Si Wasserfall
    Kuang Si Wasserfall

    Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihrem Belieben gestalten. Erkunden Sie noch ein wenig die Stadt oder unternehmen Sie einen Ausflug zum malerischen Kuang Si Wasserfall (optional). Der Startpunkt der etwa 1,5 stündigen, leichten Wanderung ist in einem Dorf und führt entlang an Zuckerrohrplantagen und Reisfeldern. Somit erhalten Sie Einblicke in das ländliche Leben und können sich bei einem Bad in den natürlichen Felspools am Wasserfall erfrischen. Der optionale Ausflug inkl. Mittagessen ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 37 USD). Zurück in Luang Prabang erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen weiter in die Hauptstadt Vietnams – Hanoi. 2 Nächte dort. (F)
    (Kuang Si Wasserfall: Fahrtstrecke: ca. 35 km; Fahrtzeit: ca. 45 min./ Wanderung: ca. 1,5 Std.)

  • 7 Hanoi Ho Chi Minh Mausoleum • Einpfahlpagode • Literaturtempel • ethnologisches Museum • Sozialprojekt
    Hanoi
    Hanoi

    Hanoi kann auf eine über 1.000-jährige, ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Dies spiegelt sich vor allem in der Architektur und den Sehenswürdigkeiten wider, die Sie im Verlauf Ihrer heutigen Stadtbesichtigung kennen lernen werden. Entdecken Sie unter anderem mit der Einpfahlpagode eine der ältesten und gleichzeitig ungewöhnlichsten Pagoden der Stadt und gehen Sie bei einer Außenbesichtigung des Ho Chi Minh Mausoleums auf die Spuren des berühmten Revolutionärs. Im ethnologischem Museum erfahren Sie mehr über die Kultur der Vietnamesen und mit dem Literaturtempel wartet ein weiterer Höhepunkt der Hauptstadt auf Sie. Im 11. Jahrhundert errichtet, beherbergte der Tempel bis ins 20. Jahrhundert die kaiserliche Akademie, die als älteste Universität des Landes gilt. Auf insgesamt fast 54.000 m² und fünf Innenhöfen erstreckt sich die Lehranstalt und versprüht in jedem ihrer Innenhöfe einen ganz eignen Charme. Am Abend werden Sie in einem Restaurant essen, das im Rahmen eines sozialen Projektes vietnamesischen Straßenkindern die Möglichkeit gibt dort als Angestellte ein besseres Leben zu führen. (F/A)

  • 8 Hanoi – Cam Giang – Ninh Giang - Halong Zugfahrt nach Cam Giang • Wasserpuppentheater • Mittagessen bei Einheimischen
    Wasserpuppenshow
    Wasserpuppenshow

    Nach dem Frühstück fahren Sie zum Bahnhof und per Zug erreichen Sie heute Cam Giang. Während der Zugfahrt haben Sie die Möglichkeit, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Nach der Ankunft in Cam Giang erfolgt die Weiterfahrt nach Ninh Giang, das als Wiege des Wasserpuppentheaters in Vietnam bekannt ist. Hier haben Sie die Chance dem weltweit einzigartigen vietnamesischen Wasserpuppentheater beizuwohnen. Bei diesem traditionellen Theater erzählen wunderschöne kleine Holzpüppchen auf dem Wasser tanzend Geschichten und Legenden aus dem Leben der Vietnamesen. Nach der Show wird Ihnen ein Mittagessen serviert, das von einer einheimischen Familie zubereitet wird. Danach setzen Sie Ihre Indochina-Rundreise nach Halong fort. 1 Nacht in Halong. (F/M)
    (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 9 Halong – Danang – Hoi An Dschunkenkreuzfahrt • Flug nach Danang • Fahrt nach Hoi An
    Insel in Halongbucht
    Insel in Halongbucht

    Erleben Sie heute die sagenumwobene „Bucht des absteigenden Drachen“ - die Halong-Bucht. Bei einer ca. 4-5 stündigen Kreuzfahrt auf einer Dschunke erkunden Sie die faszinierende Landschaft der Halong-Bucht (UNESCO-Weltkulturerbe). Zwischen gewaltigen Kalksteinfelsen fühlen Sie sich winzig und können die mystische Atmosphäre auf sich wirken lassen. Das heutige Mittagessen wird an Bord serviert. Gegen Nachmittag fahren Sie dann wieder zurück nach Halong und es erfolgt die Ausschiffung sowie die Fahrt zum Flughafen nach Hanoi. Von hier aus fliegen Sie am Abend nach Danang weiter. Dort angekommen erfolgt die Weiterreise in die südlich gelegene und verträumte, alte Handelsstadt Hoi An. 2 Nächte dort. (F/M)

  • 10 Hoi An Stadtrundgang • Freizeit
    Hoi An
    Hoi An

    Schlendern Sie bei einem Stadtrundgang durch das wunderschöne Hoi An (UNESCO-Weltkulturerbe) entlang von gut erhaltenen historischen Gassen und Häusern, kunstvollen Tempeln, 200 Jahre alten chinesischen Häusern und der bekannten Japanischen Brücke. Den Nachmittag können Sie nach Ihren eigenen Vorlieben verbringen. Entspannen Sie bei einer leckeren Tasse Tee, erkunden Sie die Gassen und Winkel der Stadt oder tauchen Sie ein in das lebendige Marktgeschehen und bewundern Sie das vielfältige Warenangebot. (F)

  • 11 Hoi An – Hue Wolkenpass • Cham Museum • Zitadelle • Fahrradrikscha-Fahrt • Dong Ba Markt
    Kaiserpalast Hue
    Kaiserpalast Hue

    Auf dem Weg zum Wolkenpass, der Sie zu Ihrem heutigen Tagesziel Hue (UNESCO-Weltkulturerbe) führt, besuchen Sie noch das Cham Museum mit erstaunlichen Exponaten einer der ältesten Kulturen Vietnams. Der Wolkenpass, der die natürliche Grenze zwischen Nord- und Südvietnam darstellt, bietet bei seiner Überquerung atemberaubende Ausblicke. Schließlich gelangen Sie in die alte Kaiserstadt Hue. Hier erkunden Sie die majestätische Zitadelle. Der gewaltige Kaiserpalast im Inneren der Zitadelle wurde der Verbotenen Stadt in Peking nachempfunden und wird Sie mit seiner imposanten Erscheinung beeindrucken! Anschließend fahren Sie durch die quirlige Stadt zum Dong Ba Markt, wo Sie das typische Marktgeschehen vietnamesischer Märkte beobachten können. 1 Nacht in Hue. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 12 Hue – Saigon Thien Mu Pagode • Tu Duc-Grabmal • Flug nach Saigon
    Hue
    Hue

    Mit der Fahrradrikscha geht es entlang des Parfümflusses zur Thien Mu Pagode. 1601 von Nguyen Hoang, dem Begründer des Nguyen-Fürstengeschlechts, errichtet, ist die Pagode mit Ihrem siebenstöckigen Turm die höchste Vietnams. Neben der faszinierenden Bauweise und der Legende des Baus werden Sie dort auch einen unscheinbaren Austin Oldtimer vorfinden. Dies war das Auto mit dem im Jahre 1963 der Mönch Thich Quang Duc nach Saigon fuhr um sich dort als Ausdruck des Protests gegen die damalige Buddhistenverfolgung selbst zu verbrennen. Das Foto dieser Selbstverbrennung, das im selben Jahr zum Pressefoto des Jahres gewählt wurde und um die Welt ging können Sie in der Windschutzscheibe des Autos erblicken. Danach besichtigen Sie die Grabstätte des Kaisers Minh Mang. Ein Transfer bringt Sie dann zum Flughafen nach Hue und von dort aus fliegen Sie weiter in den Süden, in die pulsierende Wirtschaftsmetropole Saigon - oder auch Ho-Chi-Minh-Stadt genannt. 2 Nächte in Saigon. (F)

  • 13 Hue - Saigon Stadtrundfahrt • altes Posthaus • Notre-Dame • Chinatown
    Kathedrale Notre Dame Saigon
    Kathedrale Notre Dame Saigon

    Auf einer Rundfahrt durch die größte Stadt Vietnams lernen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten kennen. Hierzu gehören unter anderem die alte Hauptpost, die Kathedrale Notre Dame und das quirlige Chinatown. Lassen Sie sich faszinieren von dem stetig wachsenden Wirtschaftszentrum des Landes und erleben Sie den wuseligen Verkehr, der von den ca. 5 Millionen Mopeds beherrscht wird, und die generelle Vielfalt dieser faszinierenden Metropole. (F)

  • 14 Saigon – Mekong Delta – Phnom Penh Bootsfahrt Mekong Delta (optional) • Flug nach Phnom Penh
    Boote im Mekong Delta
    Boote im Mekong Delta

    Den heutigen Tag können Sie nach Ihren eigenen Vorlieben gestalten. Genießen Sie einen ruhigen Vormittag in Saigon oder beginnen Sie den Tag mit einem optionalen Ausflug am frühen Morgen in das Mekong Delta. Bei einer Bootsfahrt durch die unzähligen verzweigten Kanäle und Flussarme des gewaltigen Mekong können Sie die traumhafte Landschaft genießen und beobachten, wie die Deltabewohner das Leben vor Ort meistern. Mit einer jährlichen Produktion von knapp 16 Millionen Tonnen Reis wird das Delta auch als „Reisschüssel“ Vietnams bezeichnet und überall in der Tropenlandschaft spiegelt sich dies auch wieder. Der optionale Ausflug inkl. Mittagessen ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 55 USD). Gegen Mittag erfolgt dann der Transfer zum Flughafen und es heißt Abschied nehmen von Vietnam. Sie landen in Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. 2 Nächte dort. (F)
    (Mekong Delta: Fahrtstrecke: ca. 80 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 15 Phnom Penh Wat Phnom • Königspalast • Nationalmuseum • Tuol Sleng Museum • Russischer Markt
    Wat Phnom
    Wat Phnom

    Heute stehen verschiedene Sehenswürdigkeiten der Stadt auf dem Plan. Wat Phnom wurde der Legende nach im Jahre 1372 auf einem künstlichen 27 Meter hohen Hügel errichtet, um fünf Buddha-Statuen, die dort von einer wohlhabenden Witwe gefunden wurden, zu beherbergen. Heutzutage dient die wunderschöne Anlage als ein Wahrzeichen und ein spirituelles Zentrum der Stadt. Im Anschluss besichtigen Sie den beeindruckenden Königspalast mit der Silberpagode, der noch heute von der kambodschanischen Regierung für repräsentative Staatsempfänge genutzt wird. Mehr über die Vergangenheit Kambodschas erfahren Sie bei einem Besuch des Nationalmuseums mit einer Vielzahl an Artefakten und Ausstellungsstücken. Die dunklen Seiten der jüngeren Geschichte Kambodschas lernen Sie in der ehemaligen Schule Tuol Svay Prey kennen. Heute das Tuol Sleng Museum war diese Schule zur Regierungszeit der Roten Khmer ein Foltergefängnis in dem ca. 20.000 Menschen auf grausamste Weise im Rahmen eines Völkermordes umgebracht wurden. Schließen Sie den Tag ab mit einem Bummel über den russischen Markt, der von Lebensmitteln über Schmuck bis zu Klamotten alles bietet was Sie sich vorstellen können. (F)

  • 16 Phnom Penh – Siem Reap ländliches Leben in Kambodscha
    Frauen auf Fahrrädern
    Frauen auf Fahrrädern

    Am Morgen brechen Sie auf in Richtung Siem Reap, dem nächsten Ziel Ihrer Indochina-Rundreise. Unterwegs passieren Sie immer wieder eine Reihe von kambodschanischen Dörfern und erhalten Einblicke in das ländliche Leben. Mit Siem Reap erreichen Sie schließlich das Tor zu einer der bedeutendsten archäologischen Stätten Südostasiens – die Tempelanagen von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe). 3 Nächte in Siem Reap. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 315 km; Fahrtzeit: ca. 6 Std.)

  • 17 Siem Reap – Angkor – Siem Reap Preah Khan • Angkor Thom • Bayon
    Angkor Wat bei Sonnenaufgang
    Angkor Wat bei Sonnenaufgang

    Auf knapp 200 km² breitet sich das gewaltige Angkor aus. Lassen Sie sich entführen in die Blütezeit dieser dieser Region. Besichtigen Sie heute zunächst den Preah Khan Tempel. Dieser war vermutlich einst eine buddhistische Universität mit etwa 1.000 Lehrern und zehntausenden Bediensteten. Die Königsstadt Angkor Thom rundet Ihre Besichtigung ab. Die „große Hauptstadt“ erstreckt sich auf einer Fläche von ungefähr 9 km² und wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts als Hauptstadt des Reichs von Angkor erbaut. In ihrem Zentrum werden Sie die Türme des Bayon Tempels bestaunen können, die mit über 200 lächelnden Gesichtern verziert wurden, und auch der Rest der Stadt wartet mit einmaligen Werken wie der Terrasse der Elefanten, der Terrasse des Leprakönigs oder dem Königspalast auf. (F)

  • 18 Siem Reap – Angkor – Siem Reap Angkor Wat • Banteay Srei • Ta Phrom
    Bayon Tempel Angkor Thom
    Bayon Tempel Angkor Thom

    Einer der bekanntesten und zugleich größten Tempelanlagen ist der Angkor Wat aus dem 12. Jahrhundert. Auffällig ist er durch seine fünf bis zu 65 Meter hohen Türme in Form von Lotusblüten, vor allem aber durch seine schieren Ausmaße. Weiter besichtigen Sie den kleineren Banteay Srei Tempel, der sich durch seine feinen Reliefarbeiten im Sandstein auszeichnet, und den „Dschungeltempel“ Ta Prohm. Dieser wurde von den Archäologen als einer der wenigen Tempel nicht freigelegt und befindet sich fest in der Gewalt der Natur. Diese einzigartige Atmosphäre diente bereits mehren Filmen als Kulisse und wird Sie verzücken. (F)

  • 19 Siem Reap – Saigon/Hanoi – Deutschland Bootstour Tonle Sap • Heimflug
    Stelzenhäuser Tonle Sap See
    Stelzenhäuser Tonle Sap See

    In unmittelbarer Nähe zu Siem Reap liegt der größte Binnensee Südostasiens – der Tonle Sap (UNESCO-Biosphärenreservat). Erkunden Sie bei einer Bootstour dieses einzigartige Reservat, das hunderten verschiedener Fischarten und Wasservögeln eine Heimat bietet. Von Bord aus können Sie auch die schwimmenden Dörfer am Rande des Sees und in den Zubringerflüssen erkunden und das Alltagsleben der dortigen Bewohner beobachten. Gegen Nachmittag fahren Sie dann wieder zurück nach Siem Reap. Hier haben Sie noch ein wenig Zeit, bevor Sie dann Abschied von Kambodscha nehmen müssen. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen über Saigon oder Hanoi zurück nach Deutschland. Sie haben sich für eine Strandverlängerung entschieden? Dann wünschen wir Ihnen einen entspannten Aufenthalt in einem Strandhotel entweder in Kambodscha oder in Vietnam! (F/Picknick)

  • 20 Deutschland Ankunft

    Am frühen Morgen landen Sie am Flughafen in Frankfurt am Main.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Vientiane
    Beau Rivage Mekong
    ★★★
    1

    Das kleine und attraktive Hotel Beau Rivage Mekong liegt am Rande der Stadt, aber direkt am Fluss Mekong, der zu gemütlichen Spaziergängen einlädt. Die individuell eingerichteten Zimmer des Hotels sind alle klimatisiert und verfügen über eine Minibar, ein TV und einen schönen Blick auf den Garten oder den Mekong. Zur Entspannung steht Ihnen ein Außenpool zur Verfügung.

    Hotelausstattung
    • Pool
    • Sauna
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Restaurant
    • Hotelbar
    • Zimmerservice
    • Konferenzräume
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Schließfach
    • TV
    • Telefon
    • Klimaanlage
    • Dusche/WC

    Galerie

    Luang Prabang
    My Lao Home Boutique
    ★★★
    3

    Das My Lao Home Boutique Hotel befindet sich im Stadtzentrum von Luang Prabang, nur 3 Gehminuten vom Nachtmarkt entfernt. Zudem erreichen Sie in 5 Gehminuten den Berg Phousi und den Königspalast. Das im authentischen, traditionellen laotischen Stil erbaute Hotel verfügt über 57 Zimmer. Die klimatisierten Zimmer verfügen alle über einen Balkon und kostenloses WLAN.

    Hotelausstattung
    • Wäscherei
    • kostenloses WLAN
    • Restaurant
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Klimaanlage
    • kostenloses WiFi
    • Kühlschrank

    Galerie

    Hanoi
    Church Boutique - 95 Hang Gai
    ★★★
    2

    Das Church Boutique 95 Hang Gai liegt im Altstadtviertel von Hanoi und verfügt über 35 luxuriös dekorierte Zimmer. Diverse Sehenswürdigkeiten Hanois sind zu Fuß erreichbar. Die modernen Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN, eine Klimaanlage sowie eine Minibar. Lassen Sie Ihren Tag mit Köstlichkeiten der vietnamesischen und internationalen Küche im hoteleigenen Restaurant, oder einem kühlen Getränk an der Bar ausklingen.

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Concierge & Roomservice
    • Kostenfreies WLAN
    • Wäscheservice
    • Restaurant
    • Bar
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Minibar
    • Tee & Kaffeezubehör
    • Safe
    • Haartrockner
    • Klimaanlage

    Galerie

    Ha Long
    Royal Lotus
    ★★★+
    1

    Das Royal Lotus Hotel Ha Long liegt in der Nähe von dem Geschäftsviertel von Halong, nur 5 Gehminuten vom Pier in Halong. Die Zimmer bieten eine angemessene Mischung aus asiatischen und westlichen Dekorationselementen und verfügen über kostenloses WiFi, Minibar und TV. Die Spa-Anwendungen sowie die Bar auf der Dachterrasse und der Innenpool mit Blick auf die herrliche Bucht von Halong laden zum Erholen ein. Im hoteleigenen Restaurant können Sie vietnamesische und internationale Gerichte genießen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Swimming Pool
    • Fitnessstudio
    • Sky Bar
    • Veranstaltungsraum
    Zimmerausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • 12-Stunden-Zimmerservice
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Wecker
    • Minibar
    • Gratis Tee & Kaffee
    Hoi An
    Ancient House Resort
    ★★★
    2

    Das Ancient House Resort liegt in der malerischen Hafenstadt Hoi An und bietet Ihnen einen authentischen Aufenthalt, denn das Hotel ist ein Familienbetrieb in der fünften Generation. Außerdem liegt das Hotel an der Schwelle des UNESCO Weltkulturerbes, dem antiken Stadtzentrum von Hoi An. Besonders die Verbindung von einen traditionellen vietnamesischen und einem modernen luxuriösen Stil macht dieses Hotel so einzigartig. Die traditionellen Zimmer bieten einen eigenen Balkon mit Blick auf den Garten oder den Swimmingpool, kostenloses WiFi und Pflegeprodukte. Zur Entspannung steht Ihnen den Außenpool zur Verfügung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Pool
    • Klimaanlage
    Zimmerausstattung
    • Kostenloses Obst
    • Kostenloses Wasser
    Hue
    Romance Hotel
    ★★★★
    1

    Das Romance Hotel begrüßt Sie mitten im Herzen der alten Kaiserstadt Hue, nur einige Gehminuten vom Parfümfluss entfernt. Die geräumigen Zimmer sind alle klimatisiert und verfügen über TV und Minibar. Auf der schönen Dachterrasse erwartet Sie einen Außenpool, den zur Entspannung einlädt. Der Frühstücksraum bietet auch einen sehr schönen Blick auf Hue.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Swimming Pool
    • Kostenloses WLAN
    • Wäscheservice
    • Zimmerservice
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • Kühlschrank
    • TV
    • Schließfach
    • Bad/WC

    Galerie

    Saigon
    Le Duy Grand
    ★★★
    2

    Das Le Duy Grand Hotel, im Herzen von Saigon, verfügt über 96 Zimmer und befindet sich in zentraler, aber dennoch ruhiger Lage. Den Markt Ben Thanh, oder auch das Opernhaus, erreichen Sie innerhalb weniger Fahrminuten. Die beiden Restaurants des Hotels servieren Ihnen vietnamesische und internationale Gerichte. Die klimatisierten und komfortablen Zimmer Ihrer Unterkunft sind alle mit Fernsehen, WLAN und Minibar ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • Lobby Restaurant
    • Skyview Restaurant
    • Klimaanlage
    Zimmerausstattung
    • TV
    • WLAN
    • Telefon
    • Minibar
    • Schreibtisch

    Galerie

    Phnom Penh
    Kravan Hotel
    ★★★★
    2

    Das Kravan Hotel ist eine stilvolle Unterkunft in Phnom Penh und ist ruhig gelegen. Die Entfernung des Hotels zu den Hauptattraktionen der Stadt beträgt ca. 1,5 Kilometer, was ca. 10 Minuten Fahrtzeit mit dem Tuktuk entspricht. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, einem Restaurant und einer Sky Bar. Jedes der 90 Zimmer in diesem Hotel ist klimatisiert und mit einem Flachbild-TV sowie einem Safe ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden Rezeption
    • Kostenloses WLAN
    • Wäscheservice
    • Fitnessraum
    • Pool
    • Restaurant
    • Sky Bar
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • Haartrockner
    • Kostenfreie Pflegeprodukte

    Galerie

    Siem Reap
    Grand Elysee la Residence
    ★★★★★
    3

    Ihr Hotel Grand Elysee la Residence befindet sich in Siem Reap und bietet Ihnen in der ganzen Anlage kostenloses WLAN. Im Außenbereich lädt ein Pool zum Entspannen ein. Die insgesamt 32 Zimmer sind alle mit einem Flachbild-TV, einer Klimaanlage und einem Balkon ausgestattet. 

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Außenpool
    • Restaurant
    • Bar/Lounge
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Balkon
    • Flachbild-TV
    • Minibar
    • Wasserkocher
    • Safe
    • Haartrockner

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Vietnam/Phan Thiet: Blue Ocean Resort**** Strandverlängerung
    Preis: ab 270 € Dauer: 5 Tage
    Außenansicht
    Außenansicht

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt am Strand von Mui Ne, im Blue Ocean Resort****. Die Hotel- und Bungalowanlage liegt in einer weitläufigen tropischen Gartenanlage. Genießen Sie die Ruhe und Entspannung vor Ort.

    Mehr erfahren

  • Vietnam/Long Hai: Ho Tram Beach Boutique Resort **** Strandverlängerung
    Preis: ab 170 € Dauer: 5 Tage
    Strand
    Strand

    Verweilen Sie noch einige Tag im Ho Tram Beach Boutique & Spa Resort, wo Sie Ihre ereignisreiche Rundreise ausklingen lassen und sich entspannen können. Dieses Resort liegt am Strand und bietet daher die perfekte Voraussetzung für eine Badeverlängerung. Die Transferzeit zum Flughafen Saigon beträgt ca. 2 Stunden.

    Mehr erfahren

  • Vietnam/Insel Phu Quoc: Mango Bay Resort *** Strandverlängerung
    Preis: ab 225 € Dauer: 5 Tage
    Restaurant
    Restaurant

    Die exotischen und palmengesäumten Strände von Vietnam laden zu einer Badeverlängerung ein und garantieren einen erholsamen Strandaufenthalt. Verlängern Sie Ihren Urlaub im Anschluss an Ihre Rundreise durch Indochina und genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt an den schönen Stränden von Vietnam.

    Mehr erfahren

  • Vietnam/Insel Phu Quoc: La Veranda Resort ****+ Strandverlängerung
    Preis: ab 450 € Dauer: 5 Tage
    Außenansicht
    Außenansicht

    Die exotischen und palmengesäumten Strände von Vietnam laden zu einer Badeverlängerung ein und garantieren einen erholsamen Strandaufenthalt. Verlängern Sie Ihren Urlaub im Anschluss an Ihre Rundreise durch Indochina und genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt an den schönen Stränden von Vietnam. Freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt im luxuriösen Strandhotel La Veranda Resort auf der Insel Phu Quoc.

    Mehr erfahren

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Reiseprogramm 2019
29.09. – 18.10.19 Nguyen Phuc Tung 2.879 € + 395 € garantiert anfragen
27.10. – 15.11.19 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.929 € + 395 € garantiert Warteliste Warteliste
17.11. – 06.12.19 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.879 € + 395 € garantiert nur noch 1 Platz anfragen
15.12. – 03.01.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.979 € + 395 € garantiert nur noch 2 Plätze anfragen
Reiseprogramm 2020
05.01. – 24.01.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € garantiert anfragen
26.01. – 14.02.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.999 € + 460 € garantiert nur noch 4 Plätze anfragen
02.02. – 21.02.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.999 € + 460 € garantiert nur noch 2 Plätze anfragen
09.02. – 28.02.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
23.02. – 13.03.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
08.03. – 27.03.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
15.03. – 03.04.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
22.03. – 10.04.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
05.04. – 24.04.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
26.04. – 15.05.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.899 € + 460 € buchbar anfragen
27.09. – 16.10.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.899 € + 460 € buchbar anfragen
18.10. – 06.11.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
01.11. – 20.11.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.999 € + 460 € buchbar anfragen
08.11. – 27.11.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
22.11. – 11.12.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.999 € + 460 € buchbar anfragen
29.11. – 18.12.20 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.999 € + 460 € buchbar anfragen
15.12. – 03.01.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
03.01. – 22.01.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
17.01. – 05.02.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
14.02. – 05.03.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
21.02. – 12.03.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
28.02. – 19.03.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
07.03. – 26.03.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
14.03. – 02.04.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
21.03. – 09.04.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
28.03. – 16.04.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
18.04. – 07.05.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 3.099 € + 460 € buchbar anfragen
25.04. – 14.05.21 SKR Indochina Reiseleiter Team 2.949 € + 460 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) mit Vietnam Airlines von Frankfurt/M. über Hanoi nach Vientiane (inkl. Steuern & Gebühren). Rückflug von Siem Reap via Hanoi oder Saigon nach Frankfurt/M. Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Upgrade (Premium Economy) auf Anfrage. Weitere Abflugorte auf Anfrage.
  • weitere Flüge (Economy) in Laos, Vietnam und Kambodscha lt. Programm
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 17 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Besichtigungen und Eintritte
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Ab 3.729 €
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:
  • Für die Reise benötigen Sie als deutscher Staatsangehöriger jeweils ein Visum für Laos und Kambodscha, Kosten ab 30 USD pro Visum.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(22)

18 Tage Rundreise

Thailand, Laos & Kambodscha

ab 2.799 € (inkl. Flug)

zur Reise
(138)

21 bis 22 Tage Rundreise

Vietnam & Kambodscha

ab 2.979 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

14 Tage Rundreise

Vietnam

ab 1.799 € (inkl. Flug)

zur Reise
(341)

15 Tage Rundreise

Vietnam & Kambodscha

ab 2.149 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 447

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

20 Tage
(99)

Laos, Vietnam & Kambodscha

Reisenummer: LARIND