Höhepunkte

  • die schönsten Maya-Stätte Lateinamerikas: Chichén Itzá, Tikal & Tulum
  • der Dschungel Guatemalas mit seiner artenreichen Flora & Fauna
  • mit dem Boot zur Maya-Stätte Yaxchilán inmitten des Urwaldes
  • zwei Übernachtungen auf einer Karibikinsel in Belize

Das Besondere bei SKR

  • abseits der Massen: Bei Öffnung in Chichén Itzá und zum Sonnenaufgang in Tikal
  • Besuch der Grotten von Loltun
  • die Maya-Stätte Bonampak mit Besuch der Selva Lancandon
  • zu Gast bei einer Maya-Familie
  • Totenkult in Mexiko: Ein Abstecher zu den bunten Friedhöfen
  • inkludierter Strandaufenthalt mit optionaler Badeverlängerung in Belize

Auf dieser Reise wandeln Sie auf den historischen Spuren der Maya, von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Die Mayas waren vor allem auf der Yucatán Halbinsel Mexikos, in Guatemala und Belize verwurzelt. Die hochentwickelte  Kultur errichtete schon weit vor Christi Geburt imposante Städte und Bauwerke, deren schönste Ruinen Sie auf dieser Reise entdecken. Zu den imposantesten Zeugnissen zählen Chichén Itzá, Uxmal und Palenque, aber auch die Stätte Tikal und Yaxchilán werden Sie aufgrund ihrer herrlichen Lage im Regenwald beeindrucken. Neben den vielen Eindrücken aus der Zeit der Maya bleibt selbstverständlich genug Gelegenheit auch die vielfältige Landschaft, sowie die Traumstrände des Golfes von Mexiko und der Karibikküste in Belize zu genießen. Zwischendurch unternehmen Sie Spaziergänge zu Wasserfällen, rauschen mit dem Boot durch den Urwald und erhalten von Ihrem durchgehendenden Reiseleiter allerlei interessante Informationen zu Land und Leuten der drei Mittelamerikanischen Länder. Wer die Reise noch mit einem verlängerten Badeaufenthalt an der Karibik verbinden möchte, kann dieser Reise einen optionalen Badeaufenthalt an Belizes Traumküste anschließen.

Jetzt anfragen

0221 93372 472

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Flug nach Cancun Nonstopflug mit Condor nach Cancun

    Ihre Reise beginnt mit einem Nonstop-Flug auf die Yucatan Halbinsel nach Cancun. Von dort werden Sie in die Kolonialstadt Valladolid gebracht. Zwei Übernachtungen in Valladolid.

    (Fahrtstrecke: ca. 156 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.) 

  • 2 Valladolid – Tizimin – Valladolid Flamingos im Nationalpark Rio Lagartos • Maya-Stätte Ek Balam
    Tag2_MX_Shutterstock_431472458_lilac.jpg
    Tag2_MX_Shutterstock_431472458_lilac.jpg

    Nach einem gemeinsamen Frühstück besuchen Sie den Nationalpark Rio Lagartos am Golf von Mexiko. Hier stehen Pelikane und die zahlreichen pink-roten Flamingos im Mittelpunkt, die Sie von einem Boot aus bestaunen können. Am Nachmittag besuchen Sie die kleine Maya-Stätte von Ek Balam, inmitten des schattigen Dschungels. Hier erhalten Sie zwischen den weniger überlaufenen Ruinen einen ersten Eindruck der bedeutenden Maya Kultur. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 106 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 3 Valladolid – Chitchén Itzá – Izamal Unter den ersten Besuchern des Neuen Weltwunders Chitchén Itzá
    Tag3_MX_Chitchen_Itza_shutterstock_80505652_Myroslava.jpg
    Tag3_MX_Chitchen_Itza_shutterstock_80505652_Myroslava.jpg

    Bereits am frühen Morgen erwartet Sie ein wahres Highlight einer jeden Mexiko Reise: Die Maya- und Totenstätte Chichén Itzá (UNESCO Weltkulturerbe). Um die Anlage noch fast menschenleer zur erleben, brechen Sie früh auf und beschreiten die Stätte mit der Öffnung um 8:00 Uhr. Sie haben heute genug Zeit, um sich den vielen Monumenten und Ruinen der zu den Sieben Neuen Weltwundern gehörenden Anlage zu widmen. Vorbei an der imposanten Pyramide mit 91 Stufen, die den Mittelpunkt der Anlage bildet, spazieren Sie auch zum „Ballspielplatz“ oder dem Sternenobservatorium. Nach Ihrem ausgiebigen Rundgang brechen Sie auf zu Ihrem nächsten Übernachtungsort Izamal. Eine Nacht dort. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 221 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 4 Izamal – Merida – Santa Elena Totenkult von Mexiko • Rundgang durch Merida, die weiße Stadt
    Tag4_MX_shutterstock_202645183_Leon_Rafael.jpg
    Tag4_MX_shutterstock_202645183_Leon_Rafael.jpg

    Die Totenverehrung hat in Mexiko eine lange Tradition. Schon die Maya zelebrierten einen besonderen Totenkult. Auf den Friedhöfen Tahmek und Hoctún erklärt Ihnen Ihre Reiseleitung die Bedeutung des Kults während Sie an den bunt dekorierten Grabstätten entlang spazieren. Auf Ihrer Weiterfahrt in die Puuc Region nach Uxmal stoppen Sie in der „weißen Stadt“ Mérida. Nicht nur die Häuserfassaden, sondern auch die Einwohner erstrahlen gerne in strahlendem Weiß. Entdecken Sie bei einem Spaziergang das historische Zentrum der Millionenstadt, die einst aufgrund der boomenden Sisalproduktion mehr Millionäre als Paris oder New York verzeichnete. Noch heute zeugt die Prachtstraße Paseo de Montejo vom damaligen Reichtum. Im Anschluss geht es weiter nach Santa Elena, in der Nähe von Uxmal. Zwei Nächte dort. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 164 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 5 Santa Elena – Uxmal – Loltun – Santa Elena Maya-Stätte Uxmal • Geheimtipp: Grotten von Loltun • Besuch einer Familie im Mayadorf Santa Elena
    Tag5_MX_Uxmal_shutterstock_556490728_fertatay.jpg
    Tag5_MX_Uxmal_shutterstock_556490728_fertatay.jpg

    Am heutigen Tag entdecken Sie viele weitere Facetten der Maya-Kultur – von damals bis heute. Den Morgen widmen Sie zunächst der archäologischen Zone von Uxmal. Das UNESCO Weltkulturerbe zählt für viele Reisende zu einer der schönsten Maya-Stätten. Inmitten des Dschungels erheben sich über den Gipfeln der Bäume die Pyramide des Zauberers, der Ballspielplatz sowie der Gouverneurspalast. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung entdecken Sie die schönsten Tempel, Fassaden und Figuren, die aus der klassischen Mayaperiode des 5. bis 8 Jhd. stammen. Geheimnisvoller geht es anschließend in den Grotten von Loltun zu. In der Tropfsteinhöhle versteckten sich einst ca. 3.000 Maya vor den spanischen Eroberern und errichteten dort ihre eigene kleine Stadt. Bei Ihrem Spaziergang durch das kilometerlange Höhlensystem können Sie fast noch die Anwesenheit der Maya spüren. Am Nachmittag besuchen Sie die Familie von Don Hérnan und Dona Azaharia, die zu den Nachfahren der Maya gehören. Zusammen mit ihren Kindern und Enkelkindern pflegen sie die alten Traditionen und freuen sich darauf, Ihnen einige dieser alten Bräuche zu zeigen und Ihnen Einblicke in Ihre traditionelle Lebensweise zu geben. (F)

  • 6 Santa Elena – Campeche Historisches Zentrum von Campeche
    Tag6_MX_Merida_shutterstock_364167284_Kravka.jpg
    Tag6_MX_Merida_shutterstock_364167284_Kravka.jpg

    Während Ihrer Fahrt nach Campeche sehen Sie zahlreiche Mayadörfer, die Ihnen weitere Eindrücke in das Leben der ländlichen Bevölkerung vermitteln. Die Stadt Campeche war eine der ersten Stadtgründungen der Spanier und entwickelte sich schnell zum wichtigsten Handelszentrum der sogenannten „Neuen Welt“. Der koloniale Stadtkernt ist von einer imposanten Mauer umgeben, die einst zum Schutz vor Piraten diente. Sie erkunden die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte Altstadt sowie das Fort mit ihrem historischen Museum. Vom Fort aus bietet sich Ihnen ein herrliches Fotomotiv auf das angrenzende Meer. Eine Nacht in Campeche. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 7 Campeche – Palenque Badestopp an der Golfküste
    Tag7_MX_beach_shutterstock_56489175_karamysh.jpg
    Tag7_MX_beach_shutterstock_56489175_karamysh.jpg

    Heute verlassen Sie die Yucatán-Halbinsel und nehmen den Weg nach Palenque auf. Auf der Fahrt dorthin halten Sie am Marinestützpunkt Champoton und erkundigen das Randgebiet des Regenwaldes von Chiapas. Für eine Erfrischung am Mittag sorgt ein Bad im Golf von Mexiko. Nutzen Sie die Auszeit, um in einem liebevoll gestalteten Strandrestaurant vor traumhafter Kulisse zu Mittag zu essen (optional). Zwei Übernachtungen in Palenque. (F/M)

    (Fahrtstrecke: ca. 360 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 8 Palenque Ausgrabungen von Palenque • Wasserfälle mit Bademöglichkeit
    Tag8_MX_Chiapas_Agua_azul_shutterstock_356566634_Igor_Dymov.jpg
    Tag8_MX_Chiapas_Agua_azul_shutterstock_356566634_Igor_Dymov.jpg

    Die Maya-Stätte Palenque (UNESCO Weltkulturerbe), mit seinen zahlreichen, erhabenen Tempeln, Palästen und Gebäuden aus der Zeit von ca. 900 v. Chr. ist Zeugnis einer unglaublichen Maya-Kunst. Verborgen im immergrünen Regenwald von Chiapas ist es schwer zu glauben, dass die Mauern der Monumente den äußeren Einflüssen über eine so lange Zeit strotzen konnten. Der Tempel der Inschriften, der Palast "El Palacio", der Sonnentempel und der Tempel des Kreuzes sind nur einige der Highlights dieser prachtvollen Anlage. Im Anschluss Besuch der Wasserfälle Roberto Barrios oder Welib Ha. Das Wasser plätschert wie ein Vorhang hinab in die türkisblauen Naturbecken, die von der üppigen, grünen Pflanzenwelt des Dschungels umgeben sind. Wer mutig ist, kühlt sich bei einem erfrischenden Bad ab. Genießen Sie diese einzigartige Kulisse und lauschen Sie den Geräuschen des Urwalds.(F)

    (Fahrtstrecke: ca. 67 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 9 Palenque – Bonampak - Corozal Maya-Stätte Bonampak • Lancadonischer Wald

    Sie starten früh in den heutigen Tag und nehmen Ihr Frühstück unterwegs ein. Erstes Ziel ist die Maya–Stätte Bonampak, die erst im 20. Jahrhundert entdeckt wurde. Auf rund 144 m² finden sich einzigartige, sehr gut erhaltende Wand- und Höhlenmalereien, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. In Begleitung eines Bewohners des nahegelegenen Lacandonen-Dorfes, lernen Sie nicht nur die komplette Anlage kennen, sondern erhalten auch interessante Einblicke in die Kultur der Lacandonen und der örtlichen Pflanzen- und Tierwelt des lacandonischen Waldes. Anschließend fahren Sie nach Corozal, wo Sie eine Nacht in einer einfachen Lodge verbringen. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 163 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 10 Corozal - Yaxchilan - Tikal Maya-Stätte Yaxchilan inmitten des Dschungels
    Tag10_MX_Usmacinta_Yaxchilan_shutterstock_115949527_Noradoa.jpg
    Tag10_MX_Usmacinta_Yaxchilan_shutterstock_115949527_Noradoa.jpg

    Heute erwartet Sie die im Urwald versteckte Maya-Stätte Yaxchilan. Um dorthin zu gelangen, nutzen Sie Motor-Kanus und schippern über den Usamacinta-Fluss hinein in den tiefen Regenwald. Auf Ihrer halbstündigen Fahrt begleiten Sie die Laute des Dschungels und mit etwas Glück erspähen Sie auch Krokodile oder Brüllaffen. Deutlich ruhiger geht es dann in der Maya-Stätte Yaxchilan selbst zu, die bis heute völlig isoliert von jeglichen Zufahrtsstraßen liegt. Lassen Sie die ganz eigene Atmosphäre dieses Ortes auf sich wirken. Bei einer Entdeckungstour führt Sie Ihre Reiseleitung durch die Ruinen der Anlage. Anschließend fahren Sie per Boot und Bus zurück über die Grenze nach Guatemala und weiter nach Tikal (Einreisegebühr von ca. 20 US$ nicht im Reisepreis inkludiert). Eine Übernachtung dort. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 200 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 11 Tikal – Flores Die Maya-Stätte Tikal zum Sonnenaufgang
    Tag11_Guatemala_Tikal_Ruins_shutterstock_561168262_Kanokratnok.jpg
    Tag11_Guatemala_Tikal_Ruins_shutterstock_561168262_Kanokratnok.jpg

    Noch bevor die Sonne aufgeht, spazieren Sie bereits durch die Ruinenanlage von Tikal (UNESCO Weltkulturerbe). Schritt für Schritt schreiten Sie durch das Dickicht, ausgestattet mit einer Taschenlampe, die Ihnen den Weg bis zu Tempel IV erleuchtet. Dort angekommen, erklimmen Sie den größten Tempel der Maya-Welt bis zum Gipfel in 64 Metern Höhe und warten gespannt auf den sich ankündigenden Sonnenaufgang. Langsam aber sicher kriecht die Sonne über die Wipfel des Dschungels. Währenddessen genießen Sie die besondere Stimmung und erleben, wie um Sie herum der Dschungel zum Leben erwacht. Auch die Tierwelt ist vielfältig in Tikal: Neben Affen und diversen Vogelarten bekommen Sie vielleicht auch Nasenbären vor Ihre Linse. Die Maya-Stätte Tikal war eine der wichtigsten Städte der klassischen Maya-Zeit und erlebte ihre Blütezeit im 5. Jahrhundert. Noch heute zeugen zahlreiche, imposante Tempel, Stelen und Paläste von der ruhmreichen Vergangenheit. Auf einer Entdeckungstour durch in die Anlage machen Sie sich einen Eindruck von der wohl schönsten Maya-Stätte Guatemalas. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Flores, wo Sie eine Nacht verbringen. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 64 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 12 Flores – Belize City – Caye Ambergris Mit dem Wassertaxi durch die karibische Inselwelt von Belize • Strandaufenthalt
    Tag12_Guatemala_Caye_Caulker_Wassertaxi_shutterstock_564190006_Aleksandar_Todorovic.jpg
    Tag12_Guatemala_Caye_Caulker_Wassertaxi_shutterstock_564190006_Aleksandar_Todorovic.jpg

    Ab heute steht Entspannung auf Ihrem Programm! Von Guatemala machen Sie sich auf nach Belize City. Am Hafen wechseln Sie das Transportmittel und ein Wassertaxi braust mit Ihnen über das türkisblaue Meer und weiter durch die traumhafte Inselwelt von Belize. Das kleine Land ist bekannt für sein türkisblaues Wasser und das zweitgrößten Korallenriff der Welt (UNESCO Weltnaturerbe). Nach ca. 1,5 Std. (je nach Wellengang) erreichen Sie San Pedro auf der Caye Ambergris und beziehen hier Ihr Quartier für die nächsten zwei Nächte direkt am Strand. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 220 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 13 Caye Ambergris Zeit für Stranderholung auf der Karibikinsel
    Tag13_Belize_Caye_Ambergis_shutterstock_295658273_Christine_Norton.jpg
    Tag13_Belize_Caye_Ambergis_shutterstock_295658273_Christine_Norton.jpg

    Der heutige Tag steht ganz im Sinne der Entspannung und Erholung. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten Ihres hübschen, karibischen Resorts, genießen Sie die Sonne, gehen Sie schnorcheln und tauchen oder lassen Sie einfach die Reise auf dem Liegestuhl Revue passieren. Nach den vielen kulturellen Eindrücken der letzten Tage haben Sie sich das Nichtstun verdient. (F)

  • 14 Caye Ambergris – Chetumal – Tulum Bilderbuch-Maya-Stätte Tulum
    Tempel des Windes an der Küste von Tulum
    Tempel des Windes an der Küste von Tulum

    Heute heißt es Abschied nehmen. Mit dem Wassertaxi geht es durch die Bucht von Corozal in 1,5 Std. bis nach Chetumal an der mexikanischen Grenze zu Belize. Von dort aus fahren Sie mit dem Bus entlang der Riviera Maya bis nach Tulum. Hier erwartet Sie ein letzter Einblick in die vergangene Welt der Maya. Tulum, die Maya-Festung, die auf einem Felsen direkt am türkisblauen Karibikmeer errichtet wurde, war noch bis zu Zeiten der spanischen Eroberer von den Maya besiedelt. Zum Abschluss der Rundreise spazieren Sie nicht nur durch die Überreste der Stadt, sondern haben auch noch einmal Gelegenheit für ein kurzes Bad im Meer mit herrlichem Bilderbuchpanorama. Wer nicht Baden will, findet in Tulum das perfekte Fotomotiv für die letzte Seite Ihres Urlaubsfotoalbums. Am Abend treffen Sie sich mit Ihrer Reiseleitung zum Abschiedsessen. Eine Übernachtung in Tulum. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 249 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 15 Rückflug von Cancun Heimflug

    Am heutigen Tag geht es weiter zum Flughafen nach Cancun. Am Abend hebt der Condor Flieger gen Europa ab. 

  • 16 Ankunft in Ihrer Heimat Herzlich Willkommen zurück!

    Gegen Mittag Landung in Europa. Von hier erfolgt Ihre individuelle Heimreise. 

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Valladolid
    Meson del Marques
    ★★★+
    2
    Wohnen im Hotel Meson del Marques

    Das Hotel Meson del Marques empfängt Sie in einem charmanten Stadthaus direkt am Park Francisco Cantón in Valladolid. Neben einem Pool und einer Sonnenterrasse mit Blick auf Valladolid bietet das Hotel kostenloses WLAN, ein Restaurant, eine Bar und einen schönen Garten. Mexikanische und internationale Gerichte serviert Ihnen das Restaurant Hosteria del Marques. Die hellen und geräumigen Zimmer sind authentisch im mexikanischen Stil eingerichtet.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant / Bar
    • Pool
    • Garten / Sonnenterrasse
    • Kostenloses WLAN
    • Zimmerservice
    • SB-Wäscherei
    • Aufzug
    • Geldwechsel Service
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    • Telefon
    • Balkon (teilweise)
    • Dusche / WC
    • Haartrockner
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    Izamal
    El Rinconada del Convento
    ★★★
    1
    Übernachten im El Rinconada del Convento

    Sie wohnen im Hotel Rinconada del Convento in der historischen Stadt Izamal. Auf der Terrasse können Sie ein Erfrischungsgetränk einnehmen und die wunderbare Aussicht auf das Franziskanerkloster San Antonio de Padua genießen. In direkter Nähe des Hotels finden Sie einen kleinen Lebensmittelmarkt, sowie Restaurants. Falls Sie lieber im Hotel bleiben möchten, können Sie auch dort ein typisch mexikanisches Gericht probieren. Lassen Sie sich mit einer Massage verwöhnen oder kühlen Sie sich im Pool ein wenig ab. Ihr Zimmer ist in einem klassisch mexikanischen Stil eingerichtet und bietet Ihnen alle nötigen Annehmlichkeiten.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Kostenloses WLAN
    • Außenpool
    • Garten
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Handtücher
    • Minibar (gegen Aufpreis)
    Santa Elena
    Flycatcher Inn
    ★★+
    2
    Wohnen im Flycatcher Inn

    Ihr Unterkunft wurde im Yucatan-Stil erbaut und besticht durch typisch mexikanische Dekoration und Einrichtung. Sie können sich im Pool erfrischen oder auf der eigenen Terrasse einfach mal abschalten. Lesen Sie ein gutes Buch oder lassen Sie ihre bisherigen Urlaubserlebnisse Revue passieren. Auf dem Gelände können Sie verschiedenste Vögel beobachten. Die Zimmer sind landestypisch möbliert, einfach aber authentisch. 

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Terrasse
    • Garten
    • Außenpool
    • Restaurant
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Moskitonetz
    • Kostenfreie Pflegeprodukte
    • Haartrockner
    • Schreibtisch
    • Minibar (gegen Aufpreis)
    Campeche
    Plaza Campeche
    ★★★+
    1
    Wohnen im Hotel Plaza Campeche

    Das küstennahe Hotel Plaza Campeche mit seinen charmanten klassischen Zimmern bietet aufgrund seiner Lage den perfekten Ausgangspunkt für eine Stadtbesichtigung. Der historische Kern von Campeche liegt nur einige Gehminuten entfernt. Im Hotel selbst können Sie gemütlich an der Bar bei einem Cocktail verweilen und im Restaurant bekommen Sie je nach Geschmack sowohl mexikanische als auch internationale Gerichte serviert.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Außenpool
    • 24-Stunden-Café
    • Bar
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Safe
    • Kaffeemaschine
    • Haartrockner
    • WLAN
    Palenque
    La Aldea
    ★★★★
    2
    Wohnen im La Aldea

    Fühlen Sie sich wie im Dschungel! Im Hotel La Aldea sind Sie umgeben von der Natur und können am hoteleigenen Pool und auf der Terrasse entspannen. Nur wenige Fahrtminuten von den Maya Ruinen entfernt ist das Hotel ruhig gelegen. Genießen Sie ein traditionelles Gericht im Restaurant El Mango und lassen Sie Ihren Abend an der Bar bei einem Glas Wein oder einem Cocktails ausklingen. Ihr Zimmer ist im Landhausstil eingerichtet und verstrahlt durch helle Farben ein attraktives Flair.

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Restaurant
    • Bar
    • Außenpool
    • Terrasse
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Safe
    • Bügeleisen
    Corozal
    Nueva Alianza
    ★★★
    1
    Wohnen in der Nueva Alianza Selva Lacandona

    Zwischen hochragenden Bäumen verbringen Sie die Nächte in der Nueva Alianza Selva Lacandona. Untergebracht sind Sie in rustikal eingerichteten, freistehenden Bungalows. Der Fluss Usumacinta befindet sich in unmittelbarer Nähe des Dschungel-Resorts.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    Zimmerausstattung
    • Ventilator

    Galerie

    Tikal
    Jaguar Inn
    ★★★
    1
    Wohnen im Jaguar Inn

    Das Hotel Jaguar Inn liegt am Rande des Tikal Nationalparks und ist vom Dschungel umgeben. Die Maya Ruinen von Tikal erreichen Sie fußläufig nach etwa 10 Minuten. Alle Zimmer sind in einzelne Bungalows in der Gartenanlage des Hotels verteilt und verfügen über eine private Terrasse, welche zum Verweilen einlädt.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar/Lounge
    • Gartenanlage
    Zimmerausstattung
    • Kostenfreies WLAN
    • Dusche/WC

    Galerie

    Flores
    Hotel Peten
    ★★+
    1
    Wohnen im Hotel Peten

    Ihr Hotel liegt auf der Insel Flores. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie den Strand und können einen Blick auf den Petén-Itzá-See genießen. In direkter Nähe liegen Restaurants mit nationaler und internationaler Küche. Zudem gibt es in geringer Entfernung ein Einkaufszentrum und den Parque Zentral der zum schlendenr einlädt. Falls Sie sich lieber ausruhen wollen können Sie auch das hoteleigene Restaurant nutzen und an der Bar den Tag ausklingen lassen. Erfrischen Sie sich im Innenpool. Das Zimmer ist traditionell und farbenfroh eingerichtet.

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Innenpool
    • Restaurant
    • Bar
    • Poolbar
    • Wäscheservice (gegen Aufpreis)
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Kostenlose Pflegeprodukte

    Galerie

    Caye Ambergris
    Steve and Becky's
    ★★★+
    2
    Wohnen im Hotel Steve and Becky's

    Ihre Unterkunft liegt in direkter Strandnähe in San Pedro. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Straßen passieren Sie allerhand Cafés und Restaurants die nationale und internationale Küche anbieten. Relaxen Sie am Strand oder ruhen Sie sich am hoteleigenen Pool aus. Der Garten der Hotelanlage ist reichlich bepflanzt und versprüht ein tropisches Flair. Die Zimmer sind bunt gestrichene Häuschen die durch Architektur, Einrichtung und Dekoration an den britischen Kolonialstil erinnern. Machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie Ihren Aufenthalt!

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Restaurant
    • Garten
    • Terrasse
    • Massage (gegen Aufpreis)
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Kostenloses WLAN
    • Haartrockner
    • Safe
    • Kaffeemaschine
    Tulum
    Los Lirios
    ★★★+
    1
    Wohnen im Hotel Los Lirios

    Willkommen im Hotel Los Lirios! Umgeben von einem tropischen Wald liegt das Hotel direkt am Strand und bietet Ihnen verschiedenste Erholungsmöglichkeiten. Genießen Sie bei einem Erfrischungsgetränk in der Bar den Blick aufs Meer oder schwimmen Sie eine Runde im Pool. Oder lesen Sie vielleicht lieber ein gutes Buch während Sie in der Hängematte liegen? An der Rezeption können Sie zudem eine Massage oder einen Yogakurs buchen. Speisen Sie im hoteleigenen Restaurant oder besuchen Sie eines der Restaurants die im direkten Umfeld liegen. Ihr helles Zimmer ist gemütlich eingerichtet und empfängt Sie mit einer harmonischen Atmosphäre.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Bar
    • Restaurant
    • Außenpool
    • Massage (gegen Aufpreis)
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Haartrockner
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Safe
    • Balkon
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Insel Holbox: Hotel Villas Paraiso del Mar **** Preis: ab 200 € Dauer: 4 Tage
    Strand von Holbox
    Strand von Holbox

    Sie wollen die unzähligen Eindrücke, die Sie auf Ihrer Mexiko-Reise gesammelt haben, noch einmal sacken lassen, bevor Sie nach hause fliegen? Dann verlängern Sie ihre Reise um 3 wundervolle Tage auf der Karibikinsel Holbox. Ihr Boutique-Hotel Hotel Villas Paraiso del Mar liegt unmittelbar am traumhaften Karibikstrand. 

    Mehr erfahren

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
15.10. – 30.10.19 SKR Mexiko, Guatemala & Belize Reiseleiter 3.459 € + 680 € buchbar anfragen
29.10. – 13.11.19 SKR Mexiko, Guatemala & Belize Reiseleiter 3.459 € + 680 € buchbar anfragen
11.11. – 26.11.19 SKR Mexiko, Guatemala & Belize Reiseleiter 3.349 € + 680 € garantiert Warteliste Warteliste
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Condor von Frankfurt/M. nach Cancún und zurück (inkl. Steuern und Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • Transporte und Transfers wie beschrieben
  • 13 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage und Pool.
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 71 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:
  • Ein- und Ausreisegebühr Guatemala und Belize von derzeit ca. 85 USD pro Person. Die Gebühren sind jeweils in bar an den entsprechenden Grenzen zu entrichten

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(3)

14 bis 15 Tage Rundreise

Guatemala

ab 3.099 € (inkl. Flug)

zur Reise
(87)

14 Tage Rundreise

Mexiko

ab 2.899 € (inkl. Flug)

zur Reise
(2)

15 Tage Rundreise

Costa Rica & Nicaragua

ab 3.359 € (inkl. Flug)

zur Reise
(49)

18 Tage Rundreise

Argentinien & Chile

ab 4.749 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 472

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

16 Tage
(22)

Mexiko, Guatemala & Belize

Reisenummer: MXRMGB