SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • Machu Picchu & das Heilige Tal
  • Bootsausflug zu den Uros-Inseln & der Insel Amantani auf dem Titicacasee
  • im Reich des Kondors im Colca-Tal
  • die Kolonialstädte Arequipa & Cuzco (UNESCO Weltkulturerbe)

Das Besondere bei SKR

  • Übernachtungen in stilvollen und exklusiven Unterkünften
  • Optionaler Aufstieg auf den Huayna Picchu
  • Machu Picchu geführt und auf eigene Faust entdecken
  • lokale Mittagessen im Colca-Tal, im Heiligen Tal und auf dem Titicacasee
  • auf Marktbesuchen authentisch das Leben der lokalen Bevölkerung kennenlernen
  • Besuch eines Sozialprojekts in Arequipa

Entdecken Sie bei dieser 15-tägigen Rundreise die Höhepunkte Perus und genießen Sie den Luxus
stilvoller und exklusiver Unterkünfte. Sie erleben beeindruckende Natur am Titicacasee und am Colca
Canyon, geschäftiges Stadtleben in Lima, Arequipa und Cuzco sowie Kultur pur in ursprünglichen
Dörfern und natürlich in der alten Inkastadt Machu Picchu. Gepaart mit dem ganz besonderen Flair
Ihrer ausgewählten Unterkünfte wird Ihnen diese Reise noch sehr lange in Erinnerung bleiben!

Jetzt anfragen

0221 93372 460

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Anreise nach Peru Flug nach Lima
    Steilküste Lima abends
    Steilküste Lima abends

    Sie fliegen bequem nach Lima und erreichen Lima noch am selben Tag. Sie werden von Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung herzlich willkommen geheißen. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. 1 Nacht in Lima. (F)

  • 2 Lima – Arequipa Plaza San Martin • Plaza de Armas • San Francisco Kloster • modernes Lima • Flug nach Arequipa
    Plaza de Armas Lima
    Plaza de Armas Lima

    Ihr Tag startet mit einer Stadtrundfahrt durch die peruanische Hauptstadt, Lima. In Lima leben 9 Millionen Eiwohner, mehr als ein Viertel der gesamten peruanischen Bevölkerung, somit ist sie auch die größte Stadt Perus. In Lima treffen die Kolonialbauten und die modernen Stadtteile aufeinander. Sie beginnen Ihre Stadtrundfahrt mit der Altstadt, welche im Jahr 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Besuchen Sie den wahrscheinlich schönsten Platz der Stadt, den Plaza de Armas. Der Platz ist von vielen bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt umgeben: Die Kathedrale von Lima, der Regierungspalast und das gelbe Rathaus. Der Plaza de Armas, welcher auch Plaza Mayor genannt wird, ist über die Jiron de la Unión mit dem Plaza San Martin verbunden. Der Plaza San Martin ist mit zahlreichen hübschen Gebäuden im Barock- und Neukolonialstil umsäumt, in denen sich nette Cafés, Restaurants und Bars befinden. In der Mitte des Platzes ist die Reiterstatue José San Martin, diese steht für die Unabhängigkeit Perus von Spanien. Anschließend besuchen Sie das San Fransisco Kloster, bevor es in den modernen Teil der Stadt geht. Das San Fransisco Kloster wurde Ende des 16 Jahrhunderts von spanischen Kolonisten erbaut. Das Kloster ist bekannt für seine Katakomben. Diese waren früher ein Teil des Friedhofes, somit liegen hier noch 75.000 Menschen begraben. Zum Schluss geht es noch in den modernen Teil Limas. Lima liegt an einer Steilküste direkt am Meer. Von den Stadtteilen Milaflores und Barranco können Sie die Surfer und Paraglider an der Küste beobachten. Am späten Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen in Lima, von wo aus Sie am frühen Abend nach Arequipa fliegen (Flugzeit: ca. 1:20 Std.). Nach Ihrer Ankunft in Arequipa erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel  (Fahrtstrecke: ca. 8 km; Fahrtzeit: ca. 30 min.). 2 Nächte in Arequipa. (F)

  • 3 Arequipa Plaza de Armas • Kloster von Santa Catalina • San Camilo Markt • Sozialprojekt • Freizeit
    Kloster Arequipa
    Kloster Arequipa

    Die zweitgröße Stadt Perus, Arequipa, liegt zwischen drei Vulkanen auf 2.350 Metern Höhe. Bewundern Sie bei Ihrem Stadtrundgang die seit 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannte Innenstadt von Arequipa. Genießen Sie währenddessen den Blick der zahlreichen, aus dem hellen Vulkanstein erbauten Gebäude vor dem blauem Himmel und den Vulkanen. Sie starten am Hauptplatz, dem „Plaza de Armas“, dieser ist einer der schönsten in ganz Peru. Der Platz ist umrundet von der strahlend weißen, aus dem 19 Jahrhundert stammenden Kathedrale, in der herrliche Schätze aus Gold und Silber aufbewahrt werden, der Jesuitenkirche "La Compañia", die aufgrund ihrer wunschönen Fassade und den aufwendig gestalteten Säulen mit den spiralförmigen Schnitzarbeiten heraussticht sowie zahlreichen weiteren Kolonialbauten. In der Mitte des Platzes sorgt der Springbrunnen für ein idyllisches Flair. Anschließend besichtigen Sie das, im Jahre 1579 erbaute, Kloster von Santa Catalina. Im 16 Jahrhundert lebten die 500 Nonnen in dem Kloster abgeschottet vom Rest der Welt, weswegen sich damals in dem Kloster eine "eigene Stadt" entwickelt hat. Das Kloster ist erst seit 1970 für Besucher zugänglich. Am Nachmittag besuchen Sie den San Camilo Markt, auf dem neben zahlreichen Lebensmitteln ebenfalls Heilpflanzen gehandelt werden. Weitere Begegnungen erwarten Sie bei Ihrem nächsten Programmpunkt, bei dem Besuch eines Sozialprojektes, einer Schule oder eines Waisenhauses. Der Rest des Tages steht Ihnen zu freien Verfügung. Bummeln Sie weiter über den Markt und erstehen Souvenirs oder erkunden Sie die wunderschöne Altstadt. (F)

  • 4 Arequipa – Colca Tal Pampa Hochland • Nationalpark „Salinas y Aguada Blanca“ • Freizeit
    Aguada Blanca
    Aguada Blanca

    Am Morgen starten Sie die beeindruckende Fahrt mit dem Bus zum Colca Tal. (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.) Das Highlight ist der Colca Canyon, dieser ist 3.400 Meter tief und damit sogar doppelt so tief wie der Grand Canyon in den USA . Während der abwechslungsreichen Fahrt durchqueren Sie das weite Pampa Hochland des Nationalparks „Salinas y Aguada Blanca“, welches der Lebensraum von Vicuñas und Alpakas ist. Bewundern Sie die einzigartige Landschaft, Flora und Fauna. Unterwegs können Sie ebenfalls präkolumbische Terrassen entdecken, die von den einheimischen Collaguas für die Landwirtschaft genutzt werden. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im Colca Hotel. Hier können Sie sich an den Thermalquellen des Hotels entspannen, um sich an die Höhe zu gewöhnen. Die folgende Nacht verbirngen Sie im Colca-Tal. (F)

  • 5 Colca Tal – Arequipa Kreuz des Condors • traditionelle Dörfer
    Cruz del Condor
    Cruz del Condor

    Der heutige Ausflug führt Sie am frühen Morgen mitten in das berühmte Colca Tal. Bestaunen Sie tolle Landschaft, die Tiefe des Canyons und die größten Raubvögel der Welt. Im Colca Tal können Sie den größten Raubvogel der Welt, den Kondor, wie nur noch an wenigen Orten der Welt in freier Natur beobachten. Mit einer Flügelspannweite von bis zu drei Metern gleiten die Kondore majestätisch die steilen, felsigen Hänge der Schlucht entlang. Im Anschluss besuchen Sie die traditionellen Dörfer Yanque, Coporaque, Achoma und Maca. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Lebensweisen und Traditionen der Inka, denn seitdem haben sich die Gewohnheiten der Dorfbewohner nicht wesentlich verändert. Bevor Sie zurück nach Arequipa fahren genießen Sie ein typisches Mittagessen (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.). Eine Nacht in Arequipa. (F/M)

  • 6 Arequipa – Cuzco – Heiliges Tal Flug nach Cuzco • Weiterfahrt ins Heilige Tal • Markt in Pisak • weitläufige Gärten
    Urubanba Tal
    Urubanba Tal

    Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen, von dem aus Sie nach Cuzco fliegen (Flugzeit: ca. 1:20 Std.). Angekommen in Cuzco erfolgt die Weiterfahrt ins Heilige Tal der Inkas. Auf dem Weg besuchen die den kleinen Ort Pisac im Valle Sagrado (Fahrtstrecke: ca. 35 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.). Pisac ist sowohl für seinen farbenfrohen Markt als auch für die alten Inka Ruinen und die Terrassen an den steilen Hängen bekannt. In Pisac besuchen Sie den beliebten, farbenfrohen Markt auf dem Plaza de Armas. Beobachten Sie das treibende Handeln von Lebensmitteln und handgemachten Produkten wie Lederwaren sowie die Frauen und Mädchen hinter den Ständen in den typisch, peruanischen Trachten. Anschließend fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel  (Fahrtstrecke: ca. 60 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.). Dort können Sie die weitläufigen Gärten erkunden. 2 Nächte im Heiligen Tal. (F)

  • 7 Heiliges Tal Salzminen von Maras • Terrassen von Moray • typisches Pachamanca Essen • Ollantaytambo
    Salzminen von Maras
    Salzminen von Maras

    Nach dem Frühstück besuchen Sie zuerst die Salzminen von Peru. Die rund 4000 Salzterassen liegen wie in einer Bilderbuchlandschaft im Urubamba Tal an den steilen Hängen des Berges. Die Salzterrassen wurden schon damals von den Inka angebaut und zur Salzgewinnung genutzt. Das salzige Wasser aus der Bergquelle läuft in die 4000 Salzterassen. Anschließend verdunstet das Wasser durch die Sonneneinstrahlung und es bleibt eine Salzkruste zurück, die geerntet wird. Ihr nächstes Ziel werden die Agrarterrassen von Moray sein, die bis zu 70 Meter in die Tiefe gehen. Mithilfe der kreisförmigen Terrassen konnten die Inka die bergige Landschaft optimal für ihren landwirtschaftlichen Anbau nutzen. In den Agrarterrassen wurden Mais, Quinoa, Kartoffeln und Weizen angebaut. Im Anschluss werden Sie ein typisch peruanisches Essen zu sich nehmen, das Pachamanca. Hierbei werden verschiedene Fleischsorten, Kartoffeln und Wurzelgemüse in einem Eintopf zubereitet. Der Tag wird abgerundet mit dem Besuch von Ollantaytambo, eine ehemalige Stadt der Inka, welche auf 2792 Meter Höhe im Urubamba Tal liegt. Zahlreiche Gebäude in der Altstadt und die Festung stammen noch aus der Inka-Zeit und sind kaum beschädigt. Schließlich fahren Sie mit zahlreichen tollen Eindrücken zurück in Ihr Hotel und können dort den Abend entspannt ausklingen lassen. (F/M)

  • 8 Heiliges Tal – Machu Picchu Schmalspurbahn • Machu Picchu (UNESCO Weltkulturerbe) • Aufstieg zum Huayna Picchu (optional)
    Machu Picchu
    Machu Picchu

    Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Bahnhof Ollantaytambo. Von dort erfolgt die Weiterfahrt mit der Schmalspurbahn durch die einzigartige Landschaft zum Machu Picchu (Fahrtzeit: ca. 2 Std.). Anschließend werden Sie mit dem Bus zur Zitadelle hochgefahren (Fahrtzeit: ca. 30 Minuten). Heute erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Peru Reise, die geheimnisvolle Ruinenstadt Machu Picchu. Lassen Sie sich bezaubern von der magischen Atmosphäre. Machu Picchu, auch "die Stadt in den Wolken" genannt, liegt auf einer Bergspitze auf 2360 Meter Höhe im Urubamba Tal. Machu Picchu wurde 1450 von den Inka erbaut und erst 1911 vom amerikanischen Forscher, Hiram Bingham, entdeckt und freigelegt. Bis heute ist der der Zweck der damaligen Inka-Stadt unbekannt. Seit 1983 zählt Machu Picchu zum UNESCO Weltkulturerbe und zählt außerdem zu den 7 modernen Weltwundern. Während Ihrer geführten Tour besichtigen Sie unter anderem den Hauptplatz, den runden Turm, die heilige Sonnenuhr, die königlichen Zimmer, den Tempel der drei Fenster und den Friedhof. Optional können Sie anschließend den Huayna Picchu besteigen. Es handelt sich hierbei um den höchsten Berg der Anlage auf der Kopfseite. Der Anstieg erolgt über 1600 Stufen bis zum Gipfel, die teilweise sehr steil sein können. Daher ist der Anstieg anspruchsvoll und nur bei guter Kondition und Schwindelfreiehit zu empfehlen. Wenn Sie jedoch oben angekommen sind, werden Sie mit einem unglaublich fantastischem Blick auf die gesamte Zitadelle und die umliegenden Berge belohnt. Allerdings sind die Karten auf 200 Zutritte pro Tag beschränkt und die Zutrittszeiten reglementiert. Bestellen Sie daher bitte Ihre Karten vorab über SKR (optional, 70 € p.P., Angebot begrenzt, bitte bei Anmeldung mitbuchen). Alternativ können Sie das Sonnentor oder die Inka-Brücke besuchen oder die einzigartige Atmosphäre auf sich wirken lassen. Die folgende Nacht verbringen Sie im Machu Picchu Dorf. (F/A)

  • 9 Machu Picchu – Cuzco Freizeit am Machu Picchu • Fahrt nach Cuzco • Erkundungstour Cuzco
    Cusco abends
    Cusco abends

    Heute haben Sie nochmals die Gelegenheit Machu Picchu auf eigene Faust zu entdecken. Genießen Sie die frühen Morgenstunden in dieser einzigartigen Atmosphäre. Am frühen Nachmittag erfolgt die Rückfahrt mit der Schmalspurbahn nach Ollantaytambo (Fahrtzeit: ca. 2 Std.) und von dort der Transfer nach Cuzco (Fahrtzeit: ca. 30 Minuten). Angekommen in Cuzco beziehen Sie Ihr Hotel. Abends können Sie schon eine erste Erkundungstour in Cuzco am Hauptplatz (Plaza de Armas) unternehmen. Rund um den Platz sind zahlreiche, traditionelle Restaurants versammelt. Alternativ können Sie dem Künstlerviertel San Blas einen Besuch abstatten. Nur 10 Minuten entfernt vom Plaza de Armas finden sich hier ebenfalls zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants. 2 Nächte in Cuzco. (F)

  • 10 Cuzco Stadtbesichtigung • San Blas • Inkaruinen Kenko • Puca Pucara • Festung von Sacsayhuamán
    Cusco San Blas
    Cusco San Blas

    Am Vormittag werden Sie die ehemalige Hauptstadt des Inkareiches mit Ihrer Reiseleitung weiter erkunden. Währenddessen wird Ihre Reiseleitung Sie über die interessante Kultur und Geschichte der, von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten, Stadt informieren. Sie starten am Hauptplatz von Cuzco und sehen hier einer der größten Kirchen Südamerikas, eine weitere Kirche und prächtige Kolonialbauten. Anschließend setzen Sie Ihre Besichtigung zum Sonnentempel ("Korikancha") fort. Der Großteil des Tempels wurde von den Spaniern zerstört, aber die Grundmauern sind noch erhalten. Danach schlendern Sie durch das urige Künstlerviertel San Blas. Auch ein Bummel über den San Pedro Markt darf bei einem Besuch von Cuzco nicht fehlen. Hierbei können Sie sich unter die Einheimischen mischen und traditionelle Snacks kosten. Der Besuch des 12-eckigen Steines rundet ihre Stadtbesichtigung ab. Im Anschluss setzen Sie Ihre Besichtigung außerhalb der Stadt fort. Sie besuchen die Inkaruinen Kenko, Tambomachay, Puca Pucara, sowie die Festung von Sacsayhuamán, welche auf einem Hügel errichtet wurde. Sie ist berühmt für die eindrucksvolle Technik, bei der teilweise metergroße Steine mit einer erstaunlichen Präzision zusammengesetzt wurden. (F)

  • 11 Cuzco – Puno Altiplano • Gebirgskette Vilcanota • Dorf: Andahuaylillas • Inkaruine Rajchi
    Altiplano
    Altiplano

    Am Morgen starten Sie die 9-stündige Fahrt über die Hochebene Altiplano. Lassen Sie sich während der gesamten Fahrt von der kargen, aber dennoch abwechslungsreichen und einzigartigen Landschaft beeindrucken. Sie fahren an traditionellen Dörfern sowie an der Gebirgskette Vilcanota vorbei und können die schneebedeckten Gipfel der "La Raya" und "Kunurana" bestaunen. Anschließend erreichen Sie den kleinen Ort Andahuaylillas, dieser ist bekannt für die Wandmalereien seiner Kirche und wird auch als die "Sixtinische Kapelle der Anden" bezeichnet. Im Anschluss besuchen Sie die Inkastätte Rajchi. Der eindrucksvolle Tempel des Wiracochas bestehend aus Vulkanstein und Lehm wurde zu Ehren des Inkagottes Viracocha erbaut. Aufgrund der abgeschiedenen Lage ist der Tempel nicht so bekannt und gut besucht, wie andere Inkastätten. Genießen Sie während Ihrer Besichtigung die Ruhe und die Atmosphäre inmitten der einzigartigen, reizvollen Landschaft. Am späten Nachmittag erreichen Sie Puno am Titicacasee. 2 Nächte in Puno. (F)

  • 12 Puno Bootsausflug auf dem Titicacasee • schwimmende Insel der Uros • Insel Amantani
    Uros am Titicaca See
    Uros am Titicaca See

    Am Morgen starten Sie den Bootsausflug auf dem größten Süßwassersee Südamerikas, dem Titicacasee. Zuerst besuchen Sie die schwimmenden Insel der Uros. Die Uros sind ein sehr altes Volk am Titicacasee, welches auch als "Acuatica" Stamm bezeichnet wird. Das Volk der Uros konstruiert seine Inseln selber, indem es in regelmäßigen Abständen, die am See wachsenden Rohrkolben (eine Art der Süßwassergräser)  aufeinanderschichtet. Die Inseln müssen regelmäßig erneuert werden, weil die Rohrkolben mit der Zeit durch das Wasser wegfaulen. Dasselbe Material wird auch für den Bau der Häuser und Boote verwendet. Anschließend besuchen Sie die 15km² große Insel Amantani. Auf der Insel leben ca. 4000 Einwohner, die noch die Inkasprache Quechua miteinander sprechen. Auf der Insel gibt es mehrere Gebäude der Tiwanaku Kultur. Sie nehmen Ihr Mittagessen auf der traditionellen Insel zu sich und am Nachmittag erfolgt die Rückkehr nach Puno. (F/M)

  • 13 Puno – Juliaca – Lima Ruinen von Sillustani • Umayo See • Transfer zum Flughafen • Flug nach Lima
    Sillustani
    Sillustani

    Den Vormittag können Sie nach Ihrem eigenen Belieben gestalten, bevor am Mittag der Transfer zum Flughafen erfolgt. (Fahrtstrecke: ca. 45 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.) Auf dem Weg zum Flughafen besichtigen Sie die Ruinen von Sillustani. Gelegen auf dem Hochplateau und umgeben von dem Umayo See, der viele endemische Vogelarten beheimatet. Die Ruinen von Sillustani sind bekannt für die aus Stein erbauten Grabtürme Chullpas, diese stammen teilweise noch aus der Tiwanaku Kultur. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt zum Flughafen und der Flug nach Lima. Angekommen in der vielseitigen Hauptstadt Perus erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. 1 Nacht in Lima. (F)

  • 14 Lima – Deutschland Freizeit • Transfer zum Flughafen • Heimflug
    Steilküste Lima
    Steilküste Lima

    Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für letzte Souvenireinkäufe oder bummeln Sie durch die Stadt und genießen Sie ein letztes Mal die einzigartige, peruanische Kultur. Alternativ können Sie auch einen Spaziergang an der Pazifikküste unternehmen und die Paraglider beobachten. Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen und anschließend fliegen Sie zurück in Ihre Heimat. (F)

  • 15 Deutschland Ankunft in Deutschland

    Heute landen Sie nach zwei aufregenden Wochen in Deutschland. Willkommen zu Hause!

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Lima
    Iberostar Selection Miraflores
    ★★★★★
    1
    Wohnen im Iberostar Selection Miraflores.

    Das Hotel Iberostar Selection Miraflores liegt mitten in einem der angesagtesten Viertel Limas, Miraflores. Das Meer, den Strand sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten des Viertels lassen sich in knapp 10 Minuten erreichen. Die modernen, hellen Zimmer sind alle mit einer Klimaanlage ausgestattet. Genießen Sie die tolle Aussicht von der Dachterrasse über die Stadt und über die Steilküste des Meeres während Sie eine Runde im Roof-top Pool schwimmen oder einen Drink an der Bar zu sich nehmen. Am Abend können Sie entweder in einem der beiden hoteleigenen Restaurants, Ortega & Huamán und 27 Tapas ein Essen zu sich nehmen oder in einem der zahlreichen nahegelegenen Restaurants.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Dachterrasse
    • Pool
    • Fitnessraum
    • Sauna
    • kostenloses WLAN
    • 24 Std. Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • Tee- und Kaffeezubehör
    • Haartrockner
    • TV
    • Safe
    • Wäscheservice
    • Zimmerservice
    Arequipa
    Casa Andina Premium
    ★★★★★
    2
    Wohnen im Casa Andina Premium Arequipa.

    Das Casa Andina Premium bietet den optimalen Ausgangspunkt für Ihre Besichtigungen in Arequipa. Den Plaza de Armas erreichen Sie in 5 Minuten zu Fuß, das berühmte Kloster Santa Catalina ist sogar in 3 Minuten fußläufig zu erreichen. Das Hotel ist vor 225 Jahren in Kolonialstil errichtet. Heute stellt es ein traditionell und modern eingerichtetes 5-Sterne Hotel dar. Im hoteleigenen Restaurants können Sie peruanische Gerichte kosten. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • kostenloses WLAN
    • Gepäckaufbewahrung
    Zimmerausstattung
    • WC/Dusche
    • Klimaanlage
    • Tee- und Kaffeezubehör
    • Safe
    • Haartrockner
    • TV
    • Zimmerservice
    Colca Tal
    Colca Lodge & Spa
    Lodge
    1
    Hotelausstattung
    • Bar
    • Restaurant
    • Garten
    • Pool
    • kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Heizung

    Galerie

    Arequipa
    Casa Andina Premium
    ★★★★★
    1
    Wohnen im Casa Andina Premium Arequipa.

    Das Casa Andina Premium bietet den optimalen Ausgangspunkt für Ihre Besichtigungen in Arequipa. Den Plaza de Armas erreichen Sie in 5 Minuten zu Fuß, das berühmte Kloster Santa Catalina ist sogar in 3 Minuten fußläufig zu erreichen. Das Hotel ist vor 225 Jahren in Kolonialstil errichtet. Heute stellt es ein traditionell und modern eingerichtetes 5-Sterne Hotel dar. Im hoteleigenen Restaurants können Sie peruanische Gerichte kosten. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • kostenloses WLAN
    • Gepäckaufbewahrung
    Zimmerausstattung
    • WC/Dusche
    • Klimaanlage
    • Tee- und Kaffeezubehör
    • Safe
    • Haartrockner
    • TV
    • Zimmerservice
    Heiliges Tal
    Sonesta Posada del Inca Yucay
    ★★★
    2
    Wohnen im Sonesta Posada del Inca Yucay.

    Das freundliche Personal des Sonesta Posada del Inca Yucay Hotels begrüßt sie mitten im Heiligen Tal. Erleben Sie den einzigartigen Charme dieses Hotels, das in einem Kloster aus dem 18 Jahrhundert liegt. Das Hotel ist umgeben von Blumen und Grünflächen, trotzdem sind die nahegelegenen Orte gut zu erreichen. Urubamba ist mit dem Auto in 5 Minuten zu erreichen, der kleine Ort Yucay ist in 5 Minuten zu Fuß gut zu erreichen. Die 118 Zimmer sind traditionell und modern eingerichtet. Das Abendessen können Sie in einem der beiden hoteleigenen Restaurants zu sich nehmen. Das Restaurant Inkafé bietet typische Anden-Spezialitäten, welche Sie auf der Terrasse mit Blick über den Garten zu sich nehmen können. Alternativ können Sie traditionell italienische Gerichte im La Dispensa Restaurant testen. Lassen Sie den Abend in der hoteleigenen Bar ausklingen, bei Live Music, leckeren Getränken und Snacks. 

    Hotelausstattung
    • Restaurants
    • Bar
    • Café
    • Garten
    • kostenloses WLAN
    • 24 Std. Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Heizung
    • Safe
    • TV
    • Haartrockner
    Machu Picchu
    Inkaterra Machu Picchu Pueblo
    ★★★★★
    1
    Wohnen im Inkaterra Machu Picchu.

    Das Inkaterra Machu Picchu Hotel ist aufgebaut wie ein kleines Andendorf. Die 83 weißen Lehmziegelhäuser stehen inmitten einer wunderschönen Natur, zwischen Wasserfällen, terassierten Hügeln und zahlreichen Bäumen. Zahlreiche verschiedene Vogelarten sowie Orchideen finden hier Ihr Zuhause. Über kleine Steinpfade erreichen Sie die kleinen Lehmziegelhäuser und somit auch Ihr Zimmer. Die Zimmer sind traditionell eingerichtet mit Eukalyptus und lokalen Kunsthandwerksstücken. Zudem können Sie sich auf Bettwäsche aus 100% Baumwolle freuen sowie auf Hausschuhe aus recycltem Material. Das Abendessen können Sie in dem Glashaus des hoteleigenen Restaurants zu sich nehmen mit Blick auf die umliegene, wunderschöne Landschaft. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Café
    • Spa-Bereich
    Zimmerausstattung
    • Heizung
    • Safe
    • Minibar
    • kostenlose Pflegeprodukte
    • Hausschuhe
    Cuzco
    Ramada by Wyndham Costa del Sol
    ★★★★
    2
    Wohnen im Ramada by Wyndham Costa del Sol Hotel.

    Das Ramada by Wyndham Costa del Sol Hotel bildet den optimalen Ausgangspunkt für eine Stadtbesichtigung. Es liegt im Zentrum von Cusco, der beliebte Hauptplatz Plaza de Armas ist nur 5 Minuten fußläufig entfernt. Andere beliebte Sehenswürdigkeiten, wie das Künstlerviertel San Blas, der Sonnentempel oder der San Pedro Markt sind ebenfalls fußläufig gut zu erreichen, in maximal 15 Minuten. Das Hotel liegt in einem, im Kolonialstil aus dem 17. Jahrhundert errichteten Herrenhaus. Das historische Ambiente des Hauses trifft auf eine moderne Einrichtung. Das 4-Sterne Hotel bietet kostenloses WLAN im gesamten Hotel. Genießen Sie ein Abendessen im hoteleigenen Restaurant oder in einem der zahlreichen nahegelegenen Restaurants. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Lounge
    • Innenhof
    • kostenloses WLAN
    • 24 Std. Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Klimaanlage
    • Sitzecke
    • Tee- und Kaffeezubehör
    • Haartrockner
    • 24 Std. Zimmerservice
    Puno
    Casa Andina Premium
    ★★★★
    2
    Wohnen im Casa Andina Premium Puno.

    Das Casa Andina Premium begrüßt Sie direkt am größten Süßwassersee Südamerikas gelegen. Die Zimmer sind alle mit einem eigenem Badezimmer und Balkon ausgestattet. Das Abendessen können Sie in dem hoteleigenen Restaurant "Alma" zu sich nehmen. Kosten Sie die regionalen Speisen während Sie den einzigartigen Ausblick über den Titicaca See genießen. Die Fischgerichte werden mit dem frischem Fisch aus dem Titicaca See zubereitet. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Bar
    • Restaurant
    • kostenloses WLAN
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Balkon
    • Heizung
    • Safe
    • TV
    • Minibar
    • Haartrockner
    • Tee- und Kaffeezubehör
    • Zimmerservice
    Lima
    Iberostar Selection Miraflores
    ★★★★★
    1
    Wohnen im Iberostar Selection Miraflores.

    Das Hotel Iberostar Selection Miraflores liegt mitten in einem der angesagtesten Viertel Limas, Miraflores. Das Meer, den Strand sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten des Viertels lassen sich in knapp 10 Minuten erreichen. Die modernen, hellen Zimmer sind alle mit einer Klimaanlage ausgestattet. Genießen Sie die tolle Aussicht von der Dachterrasse über die Stadt und über die Steilküste des Meeres während Sie eine Runde im Roof-top Pool schwimmen oder einen Drink an der Bar zu sich nehmen. Am Abend können Sie entweder in einem der beiden hoteleigenen Restaurants, Ortega & Huamán und 27 Tapas ein Essen zu sich nehmen oder in einem der zahlreichen nahegelegenen Restaurants.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Dachterrasse
    • Pool
    • Fitnessraum
    • Sauna
    • kostenloses WLAN
    • 24 Std. Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • Tee- und Kaffeezubehör
    • Haartrockner
    • TV
    • Safe
    • Wäscheservice
    • Zimmerservice
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Peru: Amazonas - Posada Amazonas Lodge Programmbaustein
    Preis: ab 1.050 € Dauer: 4 Tage
    Pastaza Fluss
    Pastaza Fluss

    Eine völlig neue Seite Perus offenbart sich Ihnen im peruanischen Regenwald rund um den großen Amazonas!

    Ihr Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungen in der saftig-grünen Natur mit zahlreichen tierischen Bewohnern ist die Urwald-Lodge Posada Amazonas. Das Gebäude befindet sich inmitten der Natur und fügt sich mit ihrer offenen Architektur und natürlichen Bauweise perfekt in die örtlichen Gegebenheiten ein. Morgens werden Sie von den Geräuschen des Dschungels geweckt. Während des 4-tägigen SKR Verlängerungspakets erwarten Sie diverse Aktivitäten und Exkursionen in und um den Dschungel, unter anderem eine Bootsfahrt auf den Kanälen, eine Wanderung im grünen Dickicht, eine frühmorgendliche Tierbeobachtung sowie ein ethnobotanischer Lehrpfad.

    Mehr erfahren

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Kalenderjahr 2023
19.03. – 02.04.23 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
09.04. – 23.04.23 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
14.05. – 28.05.23 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
18.06. – 02.07.23 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
23.07. – 06.08.23 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
13.08. – 27.08.23 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
10.09. – 24.09.23 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
15.10. – 29.10.23 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
12.11. – 26.11.23 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
17.12. – 31.12.23 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
inkl. Weihnachtsdinner
Kalenderjahr 2024
17.03. – 31.03.24 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
07.04. – 21.04.24 SKR Peru-Reiseleiter 4.999 € + 1.165 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Lima (LIM) und zurück, nach Verfügbarkeit
  • weitere Flüge (Economy) lt. Reiseverlauf
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • Panoramazugfahrt Ollantaytambo – Aguas Calientes und zurück
  • 13 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, z.T. mit Klimaanlage und Pool
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 82 € (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.
  • Aufstieg Huayna Picchu (8. Tag): 75 € pro Person; Angebot begrenzt; Kondition und Schwindelfreiheit erforderlich; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR Privat Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 5.779 €.
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:

Galerie

  • Kolonialbauten am Plaza de Armas in Lima
    Kolonialbauten am Plaza de Armas in Lima
  • Plaza de Armas in Lima abends
    Plaza de Armas in Lima abends
  • Arequipa
    Arequipa
  • Salinas y Aguada Blanca
    Salinas y Aguada Blanca
  • Vicuña
    Vicuña
  • Colca Canyon
    Colca Canyon
  • Kondor
    Kondor
  • Markt in Pisac
    Markt in Pisac
  • Salzminen Mara
    Salzminen Mara
  • Terrassen von Moray
    Terrassen von Moray
  • Ollantaytambo
    Ollantaytambo
  • Machu Picchu
    Machu Picchu
  • Zug von Ollantaytambo zum Machu Picchu
    Zug von Ollantaytambo zum Machu Picchu
  • Cusco abends
    Cusco abends
  • Cusco
    Cusco
  • Inka Frauen
    Inka Frauen
  • Tambomachay
    Tambomachay
  • Sacsayhuaman
    Sacsayhuaman
  • Vilcanota Gebirge
    Vilcanota Gebirge
  • Andahuaylillas
    Andahuaylillas
  • Uros auf dem Titicaca See
    Uros auf dem Titicaca See
  • Uros
    Uros
  • Sillustani
    Sillustani

Dies könnte Sie auch interessieren

(2)

18 Tage Rundreise

Peru & Ecuador

ab 5.799 € (inkl. Flug)

zur Reise
(239)

15 Tage Rundreise

Peru

ab 3.699 € (inkl. Flug)

zur Reise
(44)

16 Tage Rundreise

Peru & Bolivien

ab 4.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
(57)

21 Tage Rundreise

Peru, Bolivien & Chile

ab 5.899 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 460

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

15 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Peru

15 Tage Peru Rundreise mit Flair 2023
Reisenummer: PERLUX