Fish River Canyon – Spektakuläre Aussicht

Im Süden von Namibia befindet sich am Unterlauf des berühmten Fischflusses in einer zerklüfteten, trockenen Landschaft der Fish River Canyon. Bis zu 550 Meter tief ist der 160 Kilometer lange Canyon, was den Fish River Canyon zum zweitgrößten Canyon der Welt macht. Erleben Sie diese einzigartige Naturlandschaft im Süden von Namibia und erkunden Sie die Landschaft am besten bei einer kleinen Wanderung an der Kante der Schlucht. Bei einem Aufenthalt im Süden des Landes darf ein Besuch des Fish River Canyonys, der in seiner Größe lediglich vom Grand Canyon in den USA übertroffen wird, nicht fehlen. Ein Besuch dieser beeindruckenden Sehenswürdigkeit stellt zweifelsohne einen landschaftlichen Höhepunkt Ihrer Reise nach Namibia dar.

  • Fish River Canyon
    Fish River Canyon
  • Blick auf Fish River Canyon
    Blick auf Fish River Canyon

Wissenswertes zum Fish River Canyon

Der Fish River Canyon entstand vor etwa 550 Millionen Jahren während der Pluvialzeiten, einer sehr regenreichen Klimaepoche. Die Schlucht verdankt ihre Entstehung jedoch nicht allein der Wassererosionen sondern auch dem Einbrechen der Talsohle durch Bewegungen in der Erdkruste. Dies führte zu der besonderen Tiefe und Größe, die den Fish River Canyon auszeichnen. Heute ist der Fish River Canyon mit einer Gesamtlänge von 161 Kilometern und einer Tiefe von stellenweise bis zu 550 Metern der zweitgrößte Canyon der Welt – direkt nach dem Grand Canyon in den USA. Mit diesen Ausmaßen und der außergewöhnlichen Landschaft der Umgebung wurde der Fish River Canyon nicht nur zu einem Nationaldenkmal in Namibia, sondern auch zu einem beliebten Reiseziel.

Der Fish River selbst ist mit 650 Kilometern Namibias längster Fluss. Der Fluss findet seinen Ursprung in Naukluft Gebirge im Osten und mündet in den Oranje, südlich von Ai-Ais. Am Unterlauf des bedeutsamen Fluss befindet sich der Fish River Canyon, welcher bis nach Ai-Ais reicht und in Seeheim beginnt – eine Gesamtstrecke von 161 Kilometer. Besonders reizvoll am Fish River Canyon ist die exotische und extrem zerklüftete Landschaft in der Region. Eine kleine Wanderung an der Kante der Schlucht und eine Pause mit Blick in die riesige Schlucht gewährt Ihnen einen Eindruck von der beeindruckenden Größe des Canyons. Der Canyon ist übrigens leicht von der Hafenstadt Lüderitz zu erreichen und so lohnt sich eine kombinierte Tour, welche einen Besuch beim Canyon mit einem Aufenthalt in der Kolonialstadt am Atlantik verbindet.

  • Fish River Canyon
    Fish River Canyon
  • Fish River Canyon
    Fish River Canyon

Wüstenklima am Canyon

Der spektakuläre Fish River Canyon im Süden von Namibia weist durch seine Lage nahe der Wüste Namib und in den zerklüfteten Bergen extremere Wetterbedingungen auf. Am Fish River Canyon wurden somit schon extreme Temperaturen von 50 Grad gemessen, auch wenn solche Werte eher die Ausnahme darstellen. Sie sollten bei einem Aufenthalt im Fish River Canyon aber in jedem Fall auf höhere Tagestemperaturen, geringe Nachttemperaturen und ein allgemein trockenes und sehr sonniges Klima einstellen.&nb

Folgende Reisen besuchen diese Sehenswürdigkeit:

17 Tage Rundreise

(99)
Namibia

Impressionen

ab 4.099 € (inkl. Flug)

zur Reise

20 Tage Rundreise

(126)
Namibia

Höhepunkte

ab 4.299 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

0221 93372 477

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr