SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • Wanderungen in der grandiosen Bergwelt des Jebel Shams- & Jebel Akhdar-Gebirges sowie in malerischen Wadis
  • Hauptstadt Maskat, alte Oasenstadt Nizwa & die alte Seefahrerstadt Sur
  • Außenbesichtigung des Bahla-Forts (UNESCO Weltkulturerbe) & Einblicke in das antike Falaj-Bewässerungssystem (UNESCO Weltkulturerbe)

Das Besondere bei SKR

  • Übernachtung in einem Wüstencamp
  • eine Nacht in einem Bergresort im Jebel Shams-Gebirge
  • Besichtigung einer Dhauwerft in Sur
  • Sonnenuntergang in der Wahiba-Wüste
  • eine Nacht in einem Strandresort am Ende der Rundreise in Musannah

Auf dieser 9-tägigen Rundreise entdecken Sie die Schönheit und landschaftliche Vielfalt des Sultanats Oman bei leichten Wanderungen. Es erwarten Sie Wadis mit türkisblauen Wasserläufen, goldgelbe Wüsten, schroffe Gebirgsketten sowie ausgedehnte Sandstrände. Erleben Sie traditionelle Souks in der Hauptstadt Maskat, genießen Sie die endlose Weite der Wahiba-Wüste und erkunden Sie idyllische Bergdörfer, bevor Ihre Rundreise am Strand von Musannah einen schönen Ausklang findet.

Jetzt anfragen

0221 93372 431

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung 2019

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2019.

Reisebeschreibung 2020

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2020.

  • 1 Flug nach Maskat Anreise

    Mit der Fluggesellschaft Gulf Air fliegen Sie heute via Bahrain nach Maskat, in die Hauptstadt des Sultanat Omans. Nach der Ankunft am Flughafen in Maskat erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. 2 Nächte in Maskat.

  • 2 Maskat Stadtrundfahrt • Sultan Qaboos Moschee • PDO Museum • Sultanspalast • Muttrah Souk • Muttrah Trek
    Große Sultan-Qabus-Moschee
    Große Sultan-Qabus-Moschee

    Der heutige Tag startet mit einer Rundfahrt durch die leuchtend weiße Hauptstadt Maskat. Sie besuchen u.a. das Wahrzeichen von Maskat, die große Sultan Qaboos Moschee. Sie ist die größte und sehenswerteste Moschee im Sultanat Oman. Das architektonische Schmuckwerk beeindruckt mit einem fast 4.300 m² großen handgeknüpften Teppich und mit einem gewaltigen Kronleuchter, der mit über 600.000 Swarovski-Kristallen bestückt ist und die Moschee in einem magischen Licht erstrahlen lässt. In der Gebetshalle, dem Herzstück des Gotteshauses, finden über 6.000 Gläubige Platz. Für die Besichtigung gelten allerdings strenge Regeln, die Sie beachten sollten. So sind lange Hosen und Oberteile mit langen Ärmeln Pflicht. Zudem müssen alle Frauen ein Kopftuch tragen und vor allem sollte man sich leise verhalten. Im Anschluss an die Besichtigung der Moschee fahren Sie zum PDO-Museum und erhalten hier einen interessanten Einblick über die Geschichte der Erdöl- und Erdgasförderung im Sultanat Oman. Anschließend können Sie den farbenprächtigen Sultanspalast (Außenbesichtigung) bestaunen. Es ist der offizielle Palast seiner Majestät Sultan Qaboos, der von zwei portugiesischen Forts aus dem 16. Jahrhundert flankiert wird. Im Muttrah Souk können Sie durch die verwinkelten Gassen des Souks bummeln, in denen die Luft vom Duft der edlen Gewürze und des Weihrauchs erfüllt ist. Lassen Sie sich verzaubern von dem orientalischen Warenangebot und feilschen Sie mit den Händlern um den besten Preis. Am Nachmittag begeben Sie sich dann auf eine ca. 1,5 – 2-stündige Wanderung entlang des Muttrah-Treks (Höhendifferenz: ca. 200 m). Der Pfad, der oberhalb der Stadt verläuft, bietet Ihnen wunderschöne Ausblicke auf die Stadt und auf die Küste. (F)

  • 3 Maskat – Sur Wanderung im Wadi Shab • Dhauwerft
    Wadi Shab
    Wadi Shab

    Im Anschluss an das Frühstück führt Sie Ihre Tour durch eine raue Küstenlandschaft in Richtung der traditionellen Seefahrerstadt Sur. Auf dem Weg legen Sie einen Zwischenstopp in dem idyllischen Wadi Shab ein und unternehmen dort eine kleine Wanderung (Gehzeit ca. 1,5 Std.; Höhendifferenz: ca. 100 m). Genießen Sie während Ihrer Wanderung die einmalige Naturlandschaft und lassen Sie sich von der spektakulären Schlucht mit der üppigen Vegetation und den kleinen kristallklaren Süßwasserpools verzaubern. Nach dieser wunderschönen Wanderung setzten Sie Ihre Reise nach Sur fort. Die Hafenstadt kann auf eine lange Vergangenheit als Zentrum des Seehandels nach Indien und Ostafrika zurückblicken. Vor Ort besuchen Sie eine Dhauwerft und erhalten einen Einblick in den traditionellen Schiffbau, der in dieser Form nur noch in Sur vorzufinden ist. Wer möchte, hat am Abend die Möglichkeit an einem optionalen Ausflug zur Schildkrötenbeobachtung im Ras Al Jinz Turtle Reserve teilzunehmen. Mit etwas Glück können Sie vor Ort Schildkröten bei der Eiablage beobachten! Dieser optionale Ausflug ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 61 USD). 1 Nacht in Sur. (F)

  • 4 Sur – Wahiba-Wüste Wanderung im Wadi Bani Khalid • Wahiba Wüste
    Wadi Bani Khalid
    Wadi Bani Khalid

    Heute verlassen Sie die Küste und die Reise geht weiter zum traumhaften Wadi Bani Khalid in das Landesinnere. Zu Fuß erreichen Sie hier die natürlichen Wasserbecken und wenn Sie möchten, wandern Sie auf einer kleinen Wanderung vorbei an schönen Felsformationen und zahlreichen Wasserbecken bis hin zur Muqal-Höhle (Gehzeit ca. 1 Stunde; Höhendifferenz: ca. 100 m). Wer mag, kann ein erfrischendes Bad im türkisblauen natürlichen Wasserbecken nehmen. Bitte achten Sie jedoch beim Schwimmen auf die islamische Kleiderordnung, da das Wadi Bani Khalid auch gerne von Einheimischen besucht wird. Empfehlenswert ist den Oberkörper durch ein T-Shirt zu bedecken, auch die Beine müssen bis über die Knie bedeckt sein. Danach setzen Sie Ihre Reise in die Wahiba-Wüste fort. Diese 12.500 km² umfassende Wüstenlandschaft ist ein Höhepunkt einer jeden Reise in das Sultanat Oman. Am Rande der Wüste steigen Sie in ein Allradfahrzeug und durchqueren Sie die endlose Weite der Wüste an goldfarbenen Sanddünen entlang, bis Sie Ihr Wüstencamp erreicht haben. Genießen Sie die Weite der Wüste sowie die spektakulären Sanddünen, die rötlich im Sonnenuntergang schimmern.Im Dunkeln erleben Sie mit ein wenig Glück einen atemberaubend schönen Sternenhimmel. 1 Nacht in einem Wüstencamp. (F/A)

  • 5 Wahiba-Wüste – Jebel Akhdar Gebirge – Nizwa Wüstenwanderung • Birkat al Mauz • Wanderung durch Bergdörfer • Nizwa-Souk
    Wahiba Wüste
    Wahiba Wüste

    Heute empfiehlt es sich früh aufzustehen! Noch vor Sonnenaufgang unternehmen Sie eine kleine Wanderung (Gehzeit ca. 1 Stunde; Höhedifferenz: ca. 50 m) durch die faszinierende Dünenlandschaft der Wahiba-Wüste. Mit etwas Glück können Sie von einer Düne aus einen wundervollen Ausblick genießen, wenn die Sonne majestätisch über das goldene Meer aus Sand aufgeht. Nach dem Frühstück in Ihrem Camp heißt es Abschied nehmen von der Wüste. Danach geht es weiter nach Birkat al-Mauz. Flanieren Sie entlang der malerischen Oase mit ihren grünen Dattelpflanzungen und gewinnen Sie Einblicke in das alte Bewässerungssystem von Falaj (UNESCO-Weltkulturerbe). Über eine Bergstraße gelangen Sie schließlich in das Jebel-Akhdar-Gebirge auf ca. 2.000 m Höhe. Eine etwa 1,5-stündige Wanderung führt Sie durch ursprüngliche Bergdörfer (Höhendifferenz: ca. 150 m). Immer wieder bieten sich Ihnen fantastische Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die einmaligen Terrassenkulturen, in denen unter anderem Granatäpfel, Rosen und diverse Früchte angebaut werden. Danach geht es zurück in das Tal nach Nizwa. In Nizwa angekommen, lohnt sich ein Bummel durch den Souk, der vor allem wegen der Herstellung von Silberschmuck und Tonwaren bekannt ist. 1 Nacht in Nizwa. (F)

  • 6 Nizwa – Misfah – Al Hamra – Jebel Shams Wanderung im Bergdorf Misfah • alte Lehmdorfsiedlung Al Hamra • Balcony Walk am Jebel Shams
    Bergdorf in Misfah
    Bergdorf in Misfah

    Heute führt Sie eine etwa einstündige Wanderung durch das Bergdorf Misfah (Höhendifferenz: ca. 100 m), welches durch seine wunderschönen Terrassenfelder an den Berghängen zu einem der schönsten Dörfer im Oman zählt. Anschließend führt Sie Ihre Reise weiter nach Al-Hamra. In der alten Lehmsiedlung, die durch unzählige rote Ziegelhäuser besticht, legen Sie einen kurzen Fotostopp ein und setzen Ihre Reise mit dem Geländewagen zu Ihrem heutigen Endziel, den Jebel Shams, fort. Von einem in etwa 2.000 m Höhe gelegenen Plateau aus haben Sie eine grandiose Aussicht in eine 1.000 m tiefe Schlucht, die zu Recht als „Grand Canyon“ Omans bezeichnet wird. Eine wunderschöne Wanderung (ca. 3 Stunden, Höhendifferenz: ca. 400 m) führt Sie am Rande der Schlucht entlang zu einem vor Jahrzehnten verlassenen Dorf und bietet Ihnen spektakuläre Ausblicke auf die zerklüftete Felsformation des Canyons. 1 Nacht im Gebirge. (F/A)

  • 7 Jebel Shams – Wadi Bani Awf – Musannah Wanderung im Dorf Bilad Sayd • Stranderholung
    Bilad Sayt
    Bilad Sayt

    Nach dem Frühstück fahren Sie wieder in das Tal hinab und von hier aus geht es dann durch das wildromantische Wadi Bani Awf vorbei an dem idyllischen Bergoasendorf Bilad Sayt. Bei einem Spaziergang (ca. 1 Std.; Höhendifferenz: ca. 30 m) erkunden Sie das wunderschöne Dorf sowie die nähere Umgebung. Im Anschluss fahren Sie dann an die Küste nach Musannah und können die Annehmlichkeiten Ihres Strandhotels genießen. 1 Nacht in Musannah. (F/A)

  • 8 Musannah Freizeit • Rückflug

    Ihr freier Tag bis zum Abschied! Lassen Sie die letzten Tage noch einmal Revue passieren und entspannen Sie in Ihrem Strandhotel. Lassen Sie die Seele baumeln oder unternehmen Sie einen kleinen Strandspaziergang. Am Abreisetag steht Ihnen Ihr Zimmer bis 12 Uhr zur Verfügung. Sie können jedoch die Hoteleinrichtungen, wie zum Beispiel Swimming-Pool, bis zur Ihrer Abreise nutzen. Wenn Sie möchten, können Sie auch gerne einen late check-out buchen (pro Zimmer 85 €; Zimmerverfügbarkeit bis 18:00 Uhr). Wenn Sie dies wünschen, sprechen Sie uns bitte im Vorfeld der Reise an, damit wir für Sie die entsprechende Reservierung tätigen können. Dann heißt es Abschied nehmen vom Sultanat Oman und es erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug via Bahrain in Ihr Heimatland. (F)

  • 9 Ankunft in Ihrem Heimatland Ankunft

    Mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck landen Sie heute wieder in Ihrem Heimatland.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Maskat
    Grand Millennium Hotel
    ★★★★★
    2

    Das 5-Sterne Grand Millenium Hotel liegt im Herzen von Muskat und schließt direkt an die Muscat Grand Mall an. Das Hotel verfügt über 296 Zimmer und Suiten, welche modern und stilvoll eingerichtet sind. Im Spa können Sie all Ihre Sinne entspannen. Die Dachterrasse mit Pool bietet einen tollen Ausblick über die ganze Stadt und lädt ebenfalls zum erholen ein.  

    Hotelausstattung
    • 296 Zimmer und Suiten
    • Außenpool
    • 2 Restaurants
    • Dachterrasse
    • Skybar
    • Spabereich
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Flachbild TV
    • Musikanlage
    • Telefon
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Haartrockner
    • Elektronischer Safe
    • Minibar
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten

    Galerie

    Sur
    Sur Plaza Hotel
    ★★★
    1

    Das Sur Plaza Hotel ist ein 3*Hotel, das ca. 2 km außerhalb des Stadtzentrums von Sur liegt. Die 92 Zimmer sind alle komfortabel und gemütlich eingerichtet. Genießen Sie während Ihres Aufenthalts den Pool im Außenbereich. Sie können außerdem in der Bar/Lounge einen Drink genießen. Im hoteleigenen Restaurant werden Ihnen köstliche Gerichte aus der asiatischen, orientalischen und internationalen Küche serviert.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Tagungsräume
    • Fitnessraum
    • Pool im Außenbereich
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • LCD – Satelliten Fernsehen
    • Elektronischer Safe
    • Gratis WIFI
    • Minibar
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit
    • Föhn
    • Bügeleisen und Bügelbrett (auf Anfrage)
    Wahiba Sands
    Arabian Oryx Camp
    Camp
    1

    Das Arabian Oryx Camp liegt idyllisch im Herzen der Wahiba Wüste Sands, eingebettet zwischen goldenen und majestätischen Sanddünen und die Anreise ist nur mit Allradfahrzeugen möglich. Das traditionelle Beduinencamp verfügt über 37 fest installierte Bungalowzelte, die mit Betten sowie einer eigenen Dusche/WC ausgestattet sind. Ein Restaurant sorgt für das leibliche Wohl der Gäste und ein traditioneller Aufenthaltsraum mit Teppichen und Kissen lädt zum gemütlichen Verweilen mit Wasserpfeife am Abend ein.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 37 Übernachtungszelte
    • Restaurant
    • Traditioneller Aufenthaltsraum mit Teppichen und Kissen
    • Beduinenzelte
    • Lagerfeuer
    Zimmerausstattung
    • Bad/Dusche/WC
    • Föhn
    • Slippers
    • 2 Queensize-Betten
    • Klimaanlage
    • Tee-/Kaffeekocher
    • Kühlschrank
    • Kleine Terrasse
    Nizwa
    Hotel Al Diyar
    ★★★
    1
    Jebel Shams
    Jebel Shams Resort
    Resort
    1

    Auf ca. 2.000 Meter Höhe bietet Ihnen dieses erst 4 Jahre alte Resort mit insgesamt 21 Zimmern einen atemberaubenden Ausblick. Die aus örtlichen Materialien errichteten Bungalows im Beduinen-Stil besitzen ein eigenes Bad und eine Klimaanlage. Im Buffet-Restaurant erwartet Sie eine traditionell omanische Küche und die vielen Wanderwege laden zur Erkundung der Umgebung ein.

    Hotelausstattung
    • Terrasse
    • Grillplätze
    • Restaurant
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC
    • Klimaanlage

    Galerie

    Musannah
    Millennium Resort Mussanah
    ★★★★
    1

    Gelegen am Golf von Oman und nahe dem Hadschar-Gebirge, nächtigen Sie in dem 4-Sterne Millennium Resort am Strand von Mussanah. Die luxuriösen Zimmer dieses Hotels zeichnen sich durch eine zeitlose Eleganz der Einrichtung aus. Des Weiteren verfügen die klimatisierten Deluxe-Zimmer über ein modernes Bad, kostenfreies WLAN und einen privaten Balkon mit einer Panoramaaussicht auf das Hadschar-Gebirge. Ihnen stehen zusätzlich drei Swimmingpools, zahlreiche Sportaktivitäten und Wellnessanwendungen zur Verfügung. Zudem bietet der hoteleigene Strand inklusive Jachthafen Möglichkeiten zum Schlendern und Entspannen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Privater Sandstrand
    • Kostenloses WLAN
    • Gartenanlage
    • Restaurants
    • Wellnessbereich
    • Drei Außenpools
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Flachbild-TV
    • Badezimmer
    • Balkon
    • Bügeleisen & Bügelbrett
    • Tee-/ Kaffeekocher
    • Klimaanlage
    • Mietsafe
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Flug nach Maskat Anreise

    Mit der Fluggesellschaft Gulf Air fliegen Sie heute via Bahrain nach Maskat, in die Hauptstadt des Sultanat Omans. Nach der Ankunft am Flughafen in Maskat erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. 2 Nächte in Maskat.

  • 2 Maskat Stadtrundfahrt • Sultan Qaboos Moschee • PDO Museum • Sultanspalast • Muttrah Souk • Muttrah Trek
    Große Sultan-Qabus-Moschee
    Große Sultan-Qabus-Moschee

    Heute starten Sie den Tag mit einer Rundfahrt durch die leuchtend weiße Hauptstadt Maskat. Sie besuchen u.a. das Wahrzeichen von Maskat, die große Sultan Qaboos Moschee. Sie ist die größte und sehenswerteste Moschee im Sultanat Oman. Das architektonische Meisterwerk beeindruckt mit einem fast 4.300 m² großen handgeknüpften Teppich und mit einem gewaltigen Kronleuchter, der mit über 600.000 Swarovski-Kristallen bestückt ist und die Moschee in einem magischen Licht erstrahlen lässt. In der Gebetshalle, dem Herzstück des Gotteshauses, finden über 6.000 Gläubige Platz. Für die Besichtigung gelten allerdings strenge Regeln, die Sie beachten sollten. So sind lange Hosen und Oberteile mit langen Ärmeln Pflicht. Zudem müssen alle Frauen ein Kopftuch tragen und vor allem sollte man sich leise verhalten. Im Anschluss an die Besichtigung der Moschee fahren Sie zum PDO-Museum und erhalten hier einen interessanten Einblick über die Geschichte der Erdöl- und Erdgasförderung im Sultanat Oman. Anschließend können Sie den farbenfrohen Sultanspalast (Außenbesichtigung) bewundern. Es ist der offizielle Palast seiner Majestät Sultan Qaboos, der von zwei portugiesischen Forts aus dem 16. Jahrhundert flankiert wird. Im Muttrah Souk können Sie durch die verwinkelten Gassen des Souks spazieren, in denen die Luft vom Duft der edlen Gewürze und des Weihrauchs erfüllt ist. Lassen Sie sich verzaubern von dem orientalischen Warenangebot und feilschen Sie mit den Händlern um den besten Preis. Am Nachmittag begeben Sie sich dann auf eine ca. 1,5 – 2-stündige Wanderung entlang des Muttrah-Treks (Höhendifferenz: ca. 200 m). Der Pfad, der oberhalb der Stadt verläuft, bietet Ihnen einmalige Ausblicke auf die Stadt und auf die Küste. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 30 km; Fahrtzeiten: ca. 1 Std.)

  • 3 Maskat – Sur Küstenort Quriyat • Kalksteinkrater Bimah Sinkhole • Wanderung im Wadi Shab • Dhauwerft
    Wadi Shab
    Wadi Shab

    Nach dem Frühstück verlassen Sie die Hauptstadt Maskat und Ihre Rundreise führt Sie entlang der Küste in die traditionelle Seefahrerstadt Sur. Sie passieren unter anderem das kleine Küstendorf Quriyat und das 60 Meter tiefe, mit türkisgrünem Wasser gefüllte Bimah Sinkhole. Im malerischen Wadi Shab vertreten Sie sich bei einer kleinen Wanderung ein wenig die Beine (Gehzeit ca. 1,5 Std.; Höhendifferenz: ca. 200 m). Genießen Sie während Ihrer Wanderung die einmalige Naturlandschaft und lassen Sie sich von der spektakulären Schlucht mit der üppigen Vegetation und den kleinen kristallklaren Süßwasserpools verzaubern. Nach dieser wunderschönen Wanderung setzten Sie Ihre Reise nach Sur fort. Die Hafenstadt kann auf eine lange Vergangenheit als Zentrum des Seehandels nach Indien und Ostafrika zurückblicken. Vor Ort besuchen Sie eine Dhauwerft und erhalten einen Einblick in den traditionellen Schiffbau, der in dieser Form nur noch in Sur vorzufinden ist. Wer möchte, hat am Abend die Möglichkeit an einem optionalen Ausflug zur Schildkrötenbeobachtung im Ras Al Jinz Turtle Reserve teilzunehmen. Mit etwas Glück können Sie vor Ort Schildkröten bei der Eiablage beobachten! Dieser optionale Ausflug ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 60 USD). 1 Nacht in Sur. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 250 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 4 Sur – Wahiba-Wüste Wanderung im Wadi Bani Khalid • Wahiba Wüste
    Wadi Bani Khalid
    Wadi Bani Khalid

    Von der Küste führt Ihre Reise Sie heute in das Landesinnere zum malerischen Wadi Bani Khalid. Nach einem kleinen Spaziergang erreichen Sie die natürlichen Wasserpools und wer Lust hat, kann weiter bis zur Muqal-Höhle wandern, vorbei an zahlreichen Felsformationen und Wasserbecken (Gehzeit ca. 1 Stunde; Höhendifferenz: ca. 100 m). Wer mag, kann ein erfrischendes Bad im türkisblauen natürlichen Wasserbecken nehmen. Bitte achten Sie jedoch beim Schwimmen auf die islamische Kleiderordnung, da das Wadi Bani Khalid auch gerne von Einheimischen besucht wird. Empfehlenswert ist den Oberkörper durch ein T-Shirt zu bedecken, auch die Beine müssen bis über die Knie bedeckt sein. Im Anschluss setzen Sie Ihre Reise in die Wahiba-Wüste fort. Diese 12.500 km² umfassende Wüstenlandschaft ist ein Höhepunkt einer jeden Reise in das Sultanat Oman und wird Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben. Am Rande der Wüste wechseln Sie in ein Fahrzeug mit Allrad-Antrieb, welches Sie zu Ihrem Wüstencamp bringt. Genießen Sie die Weite der Wüste sowie die spektakulären Sanddünen, die rötlich im Sonnenuntergang schimmern. Wenn Sie Glück haben, können Sie, sobald die Sonne untergegangen ist, einen wunderschönen Sternenhimmel bestaunen. 1 Nacht in einem Wüstencamp. (F/A)
    (Fahrtzeit: ca. 100 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 5 Wahiba-Wüste – Jebel Akhdar Gebirge – Nizwa Wüstenwanderung • Birkat al Mauz • Wanderung durch Bergdörfer • Nizwa-Souk
    Wahiba Wüste
    Wahiba Wüste

    Heute empfiehlt es sich früh aufzustehen! Noch vor Sonnenaufgang unternehmen Sie eine kleine Wanderung (Gehzeit ca. 1 Stunde; Höhedifferenz: ca. 50 m) durch die majästetischen Dünen der Wahiba-Wüste. Mit etwas Glück können Sie von einer Düne aus einen wundervollen Ausblick genießen, wenn die Sonne über dem goldenen Meer aus Sand aufgeht. Nach dem Frühstück in Ihrem Camp heißt es Abschied nehmen von der Wüste. Danach geht es weiter nach Birkat al-Mauz. Ein Spaziergang durch eine pittoreske Oase mit grünen Dattelplantagen erwartet Sie und Sie erfahren mehr über das antike Falaj-Bewässerungssystem (UNESCO Weltkulturerbe). Über eine Bergstraße gelangen Sie dann hinauf in das Jebel Akhdar-Gebirge auf ca. 2.000 m Höhe. Eine etwa 1,5-stündige Wanderung führt Sie durch ursprüngliche Bergdörfer (Höhendifferenz: ca. 150 m). Immer wieder bieten sich Ihnen fantastische Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die einmaligen Terrassenkulturen, in denen unter anderem Granatäpfel, Rosen und diverse Früchte angebaut werden. Danach geht es zurück in das Tal nach Nizwa. In Nizwa angekommen, lohnt sich ein Bummel durch den Souk, der vor allem wegen der Herstellung von Silberschmuck und Tonwaren bekannt ist. 1 Nacht in Nizwa. (F)
    (Fahrtzeit: ca. 340 km; Fahrtzeit: ca. 5-5,5 Std.)

  • 6 Nizwa – Misfah – Al Hamra – Jebel Shams Wanderung im Bergdorf Misfah • alte Lehmdorfsiedlung Al Hamra • Balcony Walk am Jebel Shams
    Bergdorf in Misfah
    Bergdorf in Misfah

    Bei einer kleinen Wanderung von ca. 1 Stunde passieren Sie heute das Bergdorf Misfah (Höhendifferenz: ca. 100 m), welches mit seinen pittoresken Terrassenfeldern an den Berghängen zu einem der schönsten Dörfer im Oman zählt. Anschließend legen Sie in der alten Lehmdorfsiedlung Al Hamra einen kurzen Fotostopp ein und setzen dann mit dem Geländewagen Ihre Reise zu Ihrem heutigen Tagesziel, dem Jebel Shams, fort. Von einem Plateau in etwa 2.000 m Höhe bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf eine 1.000 m tiefe Schlucht, welche auch als „Grand Canyon“ Omans bezeichnet wird. Eine wunderschöne Wanderung (ca. 3 Stunden, Höhendifferenz: ca. 400 m) führt Sie am Rande der Schlucht entlang zu einem vor Jahrzehnten verlassenen Dorf. Während der Wanderung haben Sie immer wieder eine spektakuläre Aussicht auf die zerklüfteten Gebirgsformationen des Canyons. 1 Nacht im Gebirge. (F/A)
    (Fahrtzeit: ca. 100 km; Fahrtzeit: ca. 2,5-3 Std.)

  • 7 Jebel Shams – Wadi Bani Awf – Musannah Wanderung im Dorf Bilad Sayd • Stranderholung
    Bilad Sayt
    Bilad Sayt

    Am heutigen Vormittag führt Ihre Fahrt Sie wieder in das Tal hinab und Sie durchqueren das wildromantische Wadi Bani Awf und gelangen zu dem idyllischen Bergoasendorf Bilad Sayt. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang (ca. 1 Std.; Höhendifferenz: ca. 30 m), bei dem Sie das wunderschöne Dorf sowie die nähere Umgebung näher unter die Lupe nehmen. Anschließend fahren Sie dann an die Küste nach Musannah, wo Sie Ihre Reise in Ihrem Strandhotel entspannt ausklingen lassen können. 1 Nacht in Musannah. (F/A)
    (Fahrtzeit: ca. 200 km; Fahrtzeit: ca. 4,5-5 Std.)

  • 8 Musannah Freizeit • Rückflug

    Der heutige Tag steht Ihnen bis zur Abreise zur freien Verfügung! Lassen Sie die letzten Tage noch einmal Revue passieren und entspannen Sie in Ihrem Strandhotel. Lassen Sie die Seele baumeln oder unternehmen Sie einen kleinen Strandspaziergang. Am Abreisetag steht Ihnen Ihr Zimmer bis 12 Uhr zur Verfügung. Sie können jedoch die Hoteleinrichtungen, wie zum Beispiel den Swimming-Pool, bis zur Ihrer Abreise nutzen. Wenn Sie möchten, können Sie auch gerne einen late check-out buchen (pro Zimmer 85 €; Zimmerverfügbarkeit bis 18:00 Uhr). Wenn Sie dies wünschen, sprechen Sie uns bitte im Vorfeld der Reise an, damit wir für Sie die entsprechende Reservierung tätigen können. Anschließend heißt es Abschied nehmen vom Sultanat Oman und es erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug via Bahrain in Ihr Heimatland. (F)

  • 9 Ankunft in Ihrem Heimatland Ankunft

    Mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck landen Sie heute wieder in Ihrem Heimatland.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Maskat
    City Season Hotel
    ★★★★
    2

    Direkt im Zentrum des Stadtteils von Al Khuwair überzeugt das 4* Hotel mit luxuriösen Zimmer. Im Umkreis von 10 km befinden sich zudem die imposante Sultan-Qaboos-Moschee und das Royal Opera House. Alle Zimmer sind klimatisiert und modern eingerichtet. Im gesamten Hotel haben Sie einen kostenfreien Internetzugang. Abkühlung verspricht ein Außenpool, der sich auf der Dachterrasse befindet und einen schönen Blick auf Muscat bietet.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurants
    • Pool
    • Fitnessstudio
    • Sauna
    • Dampfbad
    • Tagungsräume
    Zimmerausstattung
    • Gratis WIFI
    • Tageszeitung
    • Bügeleisen und Bügelbrett
    • LCD Fernseher
    • DVD Player
    • Safe
    • Minibar
    • Bademantel
    Sur
    Sur Plaza Hotel
    ★★★
    1

    Das Sur Plaza Hotel ist ein 3*Hotel, das ca. 2 km außerhalb des Stadtzentrums von Sur liegt. Die 92 Zimmer sind alle komfortabel und gemütlich eingerichtet. Genießen Sie während Ihres Aufenthalts den Pool im Außenbereich. Sie können außerdem in der Bar/Lounge einen Drink genießen. Im hoteleigenen Restaurant werden Ihnen köstliche Gerichte aus der asiatischen, orientalischen und internationalen Küche serviert.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Tagungsräume
    • Fitnessraum
    • Pool im Außenbereich
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • LCD – Satelliten Fernsehen
    • Elektronischer Safe
    • Gratis WIFI
    • Minibar
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit
    • Föhn
    • Bügeleisen und Bügelbrett (auf Anfrage)
    Wahiba Sands
    Arabian Oryx Camp
    Camp
    1

    Das Arabian Oryx Camp liegt idyllisch im Herzen der Wahiba Wüste Sands, eingebettet zwischen goldenen und majestätischen Sanddünen und die Anreise ist nur mit Allradfahrzeugen möglich. Das traditionelle Beduinencamp verfügt über 37 fest installierte Bungalowzelte, die mit Betten sowie einer eigenen Dusche/WC ausgestattet sind. Ein Restaurant sorgt für das leibliche Wohl der Gäste und ein traditioneller Aufenthaltsraum mit Teppichen und Kissen lädt zum gemütlichen Verweilen mit Wasserpfeife am Abend ein.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 37 Übernachtungszelte
    • Restaurant
    • Traditioneller Aufenthaltsraum mit Teppichen und Kissen
    • Beduinenzelte
    • Lagerfeuer
    Zimmerausstattung
    • Bad/Dusche/WC
    • Föhn
    • Slippers
    • 2 Queensize-Betten
    • Klimaanlage
    • Tee-/Kaffeekocher
    • Kühlschrank
    • Kleine Terrasse
    Nizwa
    Hotel Al Diyar
    ★★★
    1
    Jebel Shams
    Jebel Shams Resort
    Resort
    1

    Auf ca. 2.000 Meter Höhe bietet Ihnen dieses erst 4 Jahre alte Resort mit insgesamt 21 Zimmern einen atemberaubenden Ausblick. Die aus örtlichen Materialien errichteten Bungalows im Beduinen-Stil besitzen ein eigenes Bad und eine Klimaanlage. Im Buffet-Restaurant erwartet Sie eine traditionell omanische Küche und die vielen Wanderwege laden zur Erkundung der Umgebung ein.

    Hotelausstattung
    • Terrasse
    • Grillplätze
    • Restaurant
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC
    • Klimaanlage

    Galerie

    Musannah
    Millennium Resort Mussanah
    ★★★★
    1

    Gelegen am Golf von Oman und nahe dem Hadschar-Gebirge, nächtigen Sie in dem 4-Sterne Millennium Resort am Strand von Mussanah. Die luxuriösen Zimmer dieses Hotels zeichnen sich durch eine zeitlose Eleganz der Einrichtung aus. Des Weiteren verfügen die klimatisierten Deluxe-Zimmer über ein modernes Bad, kostenfreies WLAN und einen privaten Balkon mit einer Panoramaaussicht auf das Hadschar-Gebirge. Ihnen stehen zusätzlich drei Swimmingpools, zahlreiche Sportaktivitäten und Wellnessanwendungen zur Verfügung. Zudem bietet der hoteleigene Strand inklusive Jachthafen Möglichkeiten zum Schlendern und Entspannen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Privater Sandstrand
    • Kostenloses WLAN
    • Gartenanlage
    • Restaurants
    • Wellnessbereich
    • Drei Außenpools
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Flachbild-TV
    • Badezimmer
    • Balkon
    • Bügeleisen & Bügelbrett
    • Tee-/ Kaffeekocher
    • Klimaanlage
    • Mietsafe
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Oman/Maskat: Grand Hyatt***** Strandverlängerung
    Preis: ab 265 € Dauer: 3 Tage
    Poolanlage
    Poolanlage

    Sie freuen sich nach Ihrer Rundreise noch auf etwas Entspannung am Meer? Dann verlängern Sie Ihren Aufenthalt doch im Grand Hyatt in Maskat. Spazieren Sie am feinsandigen Strand und genießen Sie das süße Nichtstun. Selbstverständlich können Sie auch sportlich aktiv werden und eine der vielen sportlichen Aktivitäten ausüben, die im Grand Hyatt angeboten werden. Powern Sie sich beispielsweise im Fitnesscenter aus und gönnen Sie sich anschließend ein ausgiebiges Dampfbad. 

    Mehr erfahren

Hinweis zu den Wanderungen

Die Wanderungen sind leicht bis moderat. Erforderlich sind eine gute Grundkondition, Trittsicherheit (sicheres Gehen auf unterschiedlich beschaffenem Gelände) sowie eingelaufene Wanderschuhe mit Profil (ggf. mit Knöchelschutz).

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Reiseprogramm 2019
11.10. – 19.10.19 SKR Oman-Reiseleiter 2.249 € + 295 € buchbar anfragen
01.11. – 09.11.19 SKR Oman-Reiseleiter 2.349 € + 295 € garantiert anfragen
22.11. – 30.11.19 SKR Oman-Reiseleiter 2.249 € + 295 € garantiert nur noch 1 Platz anfragen
13.12. – 21.12.19 SKR Oman-Reiseleiter 2.249 € + 295 € garantiert anfragen
Reiseprogramm 2020
10.01. – 18.01.20 SKR Oman-Reiseleiter 2.299 € + 345 € buchbar anfragen
14.02. – 22.02.20 SKR Oman-Reiseleiter 2.349 € + 345 € buchbar anfragen
28.02. – 07.03.20 SKR Oman-Reiseleiter 2.349 € + 345 € buchbar anfragen
09.10. – 17.10.20 SKR Oman-Reiseleiter 2.349 € + 345 € buchbar anfragen
30.10. – 07.11.20 SKR Oman-Reiseleiter 2.449 € + 345 € buchbar anfragen
20.11. – 28.11.20 SKR Oman-Reiseleiter 2.449 € + 345 € buchbar anfragen
15.01. – 23.01.21 SKR Oman-Reiseleiter 2.349 € + 385 € buchbar anfragen
12.02. – 20.02.21 SKR Oman-Reiseleiter 2.399 € + 385 € buchbar anfragen
05.03. – 13.03.21 SKR Oman-Reiseleiter 2.399 € + 385 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Maskat und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz auf Anfrage!
  • Transporte im klimatisierten Fahrzeug
  • Fahrten in Geländefahrzeugen (max. 4 Reiseteilnehmer pro Fahrzeug) am 4. bis 7. Tag (Fahrt in bzw. aus der Wüste; Fahrten im Jebel Akhdar- sowie im Jebel Shams-Gebirge)
  • 6 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche oder Bad/WC wie beschrieben
  • 1 Nacht in einem Wüstencamp in der Wahiba Wüste (2-Personen-Zelt)
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 2.699 €
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:
  • Für die Reise benötigen Sie als deutscher Staatsangehöriger ein Visum für das Sultanat Oman, Kosten ab 10 €.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(761)

10 Tage Rundreise

Oman

ab 2.359 € (inkl. Flug)

zur Reise
(21)

8 Tage Rundreise

Oman

ab 2.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
(64)

8 Tage Rundreise

Oman

ab 1.979 € (inkl. Flug)

zur Reise
(139)

11 Tage Rundreise

Oman & Arabische Emirate

ab 2.449 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 431

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

9 Tage
(7)

Oman

9 Tage Oman Rundreise Wandern und Kultur
Landkarte OMRAKT
Reisenummer: OMRAKT