Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flughafentransfer vom Hotel zum Flughafen
  • 7 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Dusche/WC im Hotel "Golden Residence"
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung bei allen Ausflügen und an 5 Abenden

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

Verlängerungsbeschreibung

  • 1 Funchal Freizeit

    Heute steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung, bis abends Ihre Mitreisenden eintreffen. Beim ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie sich näher kennen. (A)

  • 2 Funchal Botanischer Garten • Hauptstadt Funchal
    Botanischer Garten in Funchal
    Botanischer Garten in Funchal

    Heute erkunden Sie den Botanischen Garten, der etwa 3 km oberhalb Funchals liegt. Der im Jahr 1960 eröffnete Park beinhaltet ca. 2.000 exotische Pflanzen, darunter Lorbeerbäume, riesige Araukarien, Zedern und Palmen. Besonders faszinieren werden Sie die in Madeira heimischen Pflanzen, wie die bekannte Strelitzie, und die Sukkulenten, die man normalerweise besonders in Südamerika findet. Danach besichtigen Sie das Museum Núcleo Museológico da Boa Nova unter Führung eines Einheimischen, wo Sie Wissenswertes über die Tradition und Folklore der Insel lernen. Entdecken Sie außerdem die Altstadt der Hauptstadt Madeiras, die durch die hübschen Plätze und die engen Gassen mit ihren schmalen Häusern besticht. Lassen Sie sich von der berühmten Markthalle und dem mit Blumen geschmückten Innenhof begeistern, und schauen Sie sich die große Auswahl an Blumen, Obst und Gemüse, sowie Fisch an. Anschließend lernen Sie in einer landestypischen Stickerei das bekannte Kunsthandwerk kennen und können den einheimischen Frauen bei der Fertigung zuschauen. Nachmittags steht Ihnen Zeit zur Verfügung, die Sie individuell nutzen können. Schlendern Sie noch durch die hübschen Gassen der Altstadt und verweilen Sie in einem Café. Alternativ empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang entlang der Küstenpromenade. (F/A)

  • 3 Machico & Porto da Cruz Os Balcões • „Laurisilva“ (UNESCO Weltnaturerbe) • Pico do Arieiro • Miradouro do Juncal
    Casa do Colmo Santana
    Casa do Colmo Santana

    Nach dem Frühstück fahren Sie von Funchal in den Osten der Insel nach Machico, in die älteste Stadt Madeiras. Sie spazieren entlang der Platanenallee zum zentralen Platz mit der alten Festungsanlage. Daran anschließend führt Sie Ihre Route vorbei am beeindruckenden Adlerfelsen mit seiner eigenartigen Form. Sie erreichen Porto da Cruz im Norden der Insel, bekannt für den Zuckerrohranbau. Von hier fahren Sie nach Santana. Dieser Ort wird Sie mit seinen typischen Häusern, den "Casas de Colmo", die sich durch mit Stroh gedeckte und bis zum Boden reichende Dächer auszeichnen, begeistern. Genießen Sie Ihr Mittagessen in einem landestypischen Restaurant und wandern Sie danach durch den Lorbeerwald „Laurisilva“ bis zum Aussichtspunkt Os Balcões, der eine schöne Aussicht auf das Zentralgebirge und das Tal der Fajã do Nogueira bietet (1,5 km, Gehzeit ca. 45 Min., auf 630 m Höhe, leicht). Der Wald wurde als größter überbleibender Lorbeerwald als UNESCO Weltnaturerbe ausgezeichnet und beinhaltet einige Arten, die nur noch hier heimisch sind, wie die Silberhalstaube. Anschließend fahren Sie zum Pico do Arieiro, dem dritthöchsten Gipfel der Insel, um vom 400 m entfernten Aussichtspunkt „Miradouro do Juncal“ den herrlichen Ausblick auf die Täler zu genießen. (F/M/A) 

  • 4 Madeira individuell optional: Ausflug nach Camacha & Palheiro Garten • Freizeit
    Flechtkörbe in Camacha
    Flechtkörbe in Camacha

    An diesem Tag empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach Camacha, ein auf 700 Höhenmetern an einem Berghang gelegener Ort, und das traditionelle Zentrum der Korbflechter. Dort können Sie das Kunsthandwerk der Korbflechterei in einem Geschäft bewundern, das über 1.000 verschiedene Artikel anbietet und das Madeiras größter Korbwarenexporteur ist. Mit etwas Glück können Sie den Korbflechtern bei der Arbeit zu schauen. Anschließend erkunden Sie die Palheiro-Gärten, die auf einer Fläche von 200.000 m² malerisch in den Hügeln östlich von Funchal liegen und für die Vielfalt ihrer Pflanzen bekannt sind. Sie gelten als schönste Gärten der „Blumen-Insel“ Madeira und bestechen durch ihre Kombination aus französischer Gartenarchitektur und den Konzepten englischer Gartengestalter (Der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 8 Gästen ca. 40 € inkl. Transport und Eintritt). Alternativ bietet sich Ihnen die Möglichkeit, den Tag individuell zu gestalten. Erkunden Sie Funchal, die Haupstadt Madeiras, mit ihren zahlreichen Museen und dem Quinta Vigia Garten, dem Sitz des Präsidentent. (F) 

  • 5 Câmara de Lobos, Madalena do Mar & Porto Moniz Steilküste Cabo Girão • Madalena do Mar • Bananenplantage
    Porto Moniz
    Porto Moniz

    Entdecken Sie heute die Süd- und die Nordküste der Insel bei einem ganztägigen Ausflug. Sie fahren durch den malerischen Fischerort Câmara de Lobos, der sich durch enge Gassen, kleine Häuschen und eine von Felsen umgebene Bucht auszeichnet, entlang der Küste bis hin zur dramatischen Steilküste Cabo Girão (580 m). Es ist die höchste Steilküste Europas, die einen weiten Ausblick über Funchal und die Südküste bietet. Von dort aus geht es weiter in das ruhige Dorf Madalena do Mar, wo kleine Häuser in Gärten und Plantagen eingebettet liegen. Hier spazieren Sie durch eine kleine Bananenplantage. Danach genießen Sie vom Hochplateau Paúl da Serra aus, das auf einer Höhe von 1400 bis 1500 Metern gelegen ist, die herrliche Aussicht. Schließlich erreichen Sie Porto Moniz, wo sich je nach Wetter, die Möglichkeit bietet, in den dortigen natürlichen Felsschwimmbecken zu baden. Dieser Ort war noch vor 25 Jahren ein kleines Fischer- und Bauerndorf, hat sich aber durch die einmaligen Becken zu einem beliebten Badeort für Einheimische entwickelt. Spazieren Sie entlang der schönen Promenade und schauen Sie hinaus auf die beeindruckende vulkanische Küste. (F/M/A)

  • 6 Monte Pico dos Barcelos • Wallfahrtskirche „Nossa Senhora do Monte“
    Nossa Senhora do Monte
    Nossa Senhora do Monte

    Heute führt Sie Ihr Weg zunächst zum Pico de Barcelos, einem Aussichtspunkt in Funchal. Er liegt etwa 355 m über dem Meer und bietet eine gute Aussicht auf die Stadt und die davor gelegene Bucht. Anschließend geht es über Serpentinen, von denen Sie wunderschöne Ausblicke auf das Nonnental haben, bis nach Monte. Dieser Ort liegt direkt bei Funchal auf einem Berghang in 600 Höhenmetern und besticht durch die herrlich frische Luft im Sommer, die grüne Landschaft und die eindrucksvolle Wallfahrtskirche „Nossa Senhora do Monte“. Diese war schon im 19. Jahrhundert ein beliebtes Ausflugsziel und hier befindet sich das Grab des Kaiser Karl I. von Österreich. Unterhalb der Wallfahrtskirche können Sie außerdem eine Korbschlittenfahrt unternehmen (ca. 15 € p.P.). Die Korbschlitten waren Mitte des 19. Jahrhunderts das einzige Transportmittel der Insel und wurden noch bis ins 20. Jahrhundert genutzt, da durch die sehr steilen Hänge und die holprigen Wege bis zu dieser Zeit kein Personen- und Warentransport auf Rädern möglich war. Am Nachmittag haben Sie Zeit, noch einmal auf individuelle Entdeckungstour zu gehen. (F/A)

  • 7 Funchal Freizeit
    Funchal
    Funchal

    Nutzen Sie diesen Tag für eigene Unternehmungen. Erholen Sie sich zum Abschluss Ihres Urlaubs auf der Sonnenterrasse Ihres Hotels und lassen Sie die Urlaubserinnerungen der letzten Tage Revue passieren, erfrischen Sie sich im Swimmingpool, oder fahren Sie noch einmal in die Stadt, wo es weitere schöne Gärten und Parks zu entdecken gibt. Abends empfehlen wir Ihnen, die für die Region typische Spezialität Espetada gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung zu verkosten (vor Ort buchbar). Es handelt sich hierbei um einen saftigen Rindfleischspieß, der mit Lorbeer und Meersalz gewürzt und über einem offenen Holzkohlefeuer gegrillt wird. Hierzu werden klassisch gebackene Maismehlwürfel, Salat und Knoblauchbrot gereicht. (F)

  • 8 Funchal - Deutschland Abreise

    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Funchal
    Hotel Golden Residence
    ★★★★
    7

    Ihr 4-Sterne-Hotel "Golden Residence" liegt im Westen von Funchal auf einer Klippe oberhalb des Atlantiks mit einem traumhaften Panoramablick über die imposante Steilküste Cabo Girão. Entlang des Meeres führt ein Weg zu den Meerwasserpools (gegen Gebühr) und zum Naturkies-/Steinstrand „Praia Formosa“. Die Hauptstadt Funchal (ca. 3 km) erreichen Sie bequem per Bus oder bei einem einstündigen Spaziergang. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor Ihrem Hotel. In ca. 500 m erreichen Sie zwei Einkaufszentren. Ihr modernes Hotel bietet zwei Bars mit Live-Musik an verschiedenen Abenden, eine kleine Bibliothek sowie eine Mal- und Fernsehecke. Entspannen Sie in der gepflegten Gartenanlage mit herrlichem Blick über das tiefblaue Meer oder erfrischen Sie sich im Pool. Sonnenliegen und –schirme sowie Badehandtücher sind kostenlos. Ihr Hotel besteht aus drei Gebäuden mit insgesamt 166 Doppelzimmern und Appartements. Sie sind im modernen dreistöckigen Gebäude mit 66 Doppelzimmern untergebracht. Die geräumigen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe (gegen Gebühr), Kabel-TV, Klimaanlage/Heizung, Kühlschrank und Balkon mit seitlichem Meerblick.

    Verpflegung: Morgens und an fünf Abenden bedienen Sie sich am Buffet. Das Hotel bietet Ihnen nationale und internationale Gerichte sowie Themenabende; Vegetarische Kost und Diätkost sind möglich. An den freien Tagen erkunden Sie die Restaurants der Umgebung.

    DER SPA BEREICH DES HOTELS Im großzügigen Spa-Bereich stehen Ihnen kostenlos ein beheiztes Hallenbad mit Whirlpool, eine Sauna, ein Dampfbad und ein Fitnessraum zur Verfügung. Die verschiedenen Massagen, Rasul-Bad und Behandlungen mit Körperpackungen (gegen Gebühr) tragen zu einem besseren Wohlbefinden bei.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Lobby
    • Fernseh- und Malecke
    • kleine Bibliothek
    • Zwei Bars
    • Restaurant
    • Gartenanlage mit Sonnenterrasse
    • Swimmingpool
    • Liegestühle und Sonnenschirme (inkl.)
    • Badehandtücher (inkl.)
    • Hallenbad mit Whirlpool
    • Sauna
    • Dampfbad
    • Fitnessraum
    • Massagen und Rasul-Bad (gegen Gebühr)
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Föhn
    • Telefon
    • Safe (gegen Gebühr)
    • Kabel-TV
    • Klimaanlage/Heizung
    • Kühlschrank
    • Balkon mit seitlichem Meerblick
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Diese Reisen sind mit der Verlängerung kombinierbar

(341)

8 Tage Standortreise

Madeira

ab 1.219 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

8 Tage

Madeira