Zusatztermine für Andalusien

16.06.2014 zurück zur Übersicht Silvester in Córdoba feiern – Reiseveranstalter bietet für Herbst und Winter zusätzliche Reisetermine an

Köln, 16. Juni 2014. Mauretanische Paläste, Tapas und temperamentvoller Flamenco in Andalusien: Wer dem nächsten Winter entfliehen möchte, bekommt nun mit SKR Reisen, dem Spezialisten für weltweiten Urlaub in kleinen Gruppen, die Möglichkeit dazu. Der Kölner Reiseveranstalter hat für seine achttägige Kulturrundreise „Andalusien – Reisen mit allen Sinnen“ drei zusätzliche Reisetermine aufgelegt. Die Reisen finden zwischen Oktober 2014 und Januar 2015 statt, eine davon über den Jahreswechsel. Auf dieser begrüßen die SKR-Urlauber das neue Jahr in Córdoba, der einstigen Hauptstadt der Kalifen.

Insgesamt bietet der Reiseveranstalter für seine Andalusien-Reise 16 Termine an. Bereits ab fünf Teilnehmern wird die Durchführung der Reise garantiert. Damit erhalten sowohl Urlauber als auch Reisebüros zusätzliche Planungssicherheit.

In angenehm kleinen Gruppen von fünf bis maximal 16 Teilnehmern führt die achttägige Kulturrundreise von Málaga über die malerische Route der „Weißen Dörfer“ im andalusischen Gebirge bis zu den drei UNESCO Weltkulturerbe-Städten Sevilla, Córdoba und Granada. Dabei erhalten die Gäste einen Einblick in das authentische Andalusien. Die deutschsprachige Reiseleitung vermittelt mit viel Sachverstand, Hintergrundwissen und kleinen Anekdoten das besondere spanische Lebensgefühl. Andalusische Leidenschaft erleben SKR-Gäste zum Beispiel beim Besuch des „Museo del Baile Flamenco“ mit anschließender Flamenco-Vorführung oder bei einem Tapas-Abend auf dem Albaycín in Granada, wo sie bei Tapas und Rotwein auf typisch spanische Art den Tag ausklingen lassen. Die achttägige Rundreise kostet inklusive Flug, Unterkunft, Programm und deutschsprachiger Reiseleitung ab 1.389 Euro pro Person.

Ein besonderes Plus: SKR-Gäste haben die Möglichkeit, die Rundreise um eine zusätzliche Entspannungswoche am Strand zu erweitern. Die zusätzliche Verlängerungswoche kostet ab 529 Euro pro Person.

Die neuen Termine im Überblick:

1) 25.10.2014-01.11.2014
2) 01.11.2014-08.11.2014
3) 27.12.2014-03.01.2015


Pressekontakt

BZ.COMM
Beate Zwermann, Wiebke Deggau & Deniz Karaca
Gutleutstraße 16 a
60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 256 28 88–0
Telefax: 069 / 256 28 88–88
E-Mail: skr@bz-comm.de

Passendes Bildmaterial zur Reise finden Interessierte unter http://bit.ly/1gxnUNQ.

Alle aktuellen Pressemitteilungen von SKR Reisen gibt es auch unter www.bz-comm.de/newsroom.

Buchung und Kataloganforderung unter
SKR Reisen GmbH
Telefon: 0221 / 93372-0
E-Mail: info@skr.de
Internet: www.skr.de

SKR Reisen ist der Spezialist für Erlebnisreisen in kleinen Gruppen nach Europa, Asien, Afrika und in den Orient. Eine Gruppengröße von vier bis 18 Gästen in Europa und zwei bis zwölf Gästen bei Fernreisen erlaubt nicht nur ein entspanntes Reisen, sondern bietet auch intensive Einblicke in das Alltagsleben des Gastlandes. Neben den bekannten Höhepunkten sind besondere Reiseerlebnisse und Begegnungen – die man so nur in kleinen Gruppen ermöglichen kann – fester Bestandteil einer jeden Reise.

Für alle, die lieber individuell reisen, bietet SKR Privat ganz auf die Kundenwünsche zugeschnittene Erlebnisreisen. Außerdem finden Menschen, die Urlaub mit Sinn suchen, ein breitgefächertes Angebot an Vital- & Aktivurlaub, kreativen Kursen und Klosterreisen in der Gruppe. Für Sondergruppen werden neue Reiseideen entwickelt oder bestehende Reisen den Bedürfnissen angepasst.

Die außergewöhnlichen Reisen des mehrfach ausgezeichneten Veranstalters stehen für sozialverantwortlichen und nachhaltigen Tourismus. SKR Reisen ist Mitglied im forum anders reisen e.V., seit 2010 CSR-zertifiziert und bietet als weltweit erster Veranstalter eine vollständig nach den Regeln des fairen Handels zertifizierte Gruppenreise an. zurück zur Übersicht Anleitung zum Übernehmen der Mitteilung: markieren Sie den Text mit gedrückter Maustaste und kopieren Sie ihn mit der Tastenkombination 'Strg+C' in die Zwischenablage. Wechseln Sie nun in Ihre Textverarbeitung und plazieren Sie den Cursor an die gewünschte Stelle. Mit 'Strg+V' können Sie den kopierten Text einfügen.