SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • 5x UNESCO Weltkulturerbe
  • Handschriftensammlung Matenadaran (UNESCO-Weltdokumentenerbe)
  • 7 Wanderungen im Kaukasus
  • Heilquelle & Nationalpark bei Borjomi

Das Besondere bei SKR

  • Seilbahnfahrt über die Vorotan-Schlucht zum Kloster Tatev im Süden Armeniens
  • Basaltformation Sinfonie der Steine
  • Kloster Akhtala mit beeindruckenden Fresken
  • Höhlenstadt Vardzia in Georgien
  • Kloster der heiligen Nino in Bodbe

Erleben Sie in 15 Tagen die Natur und das geschichtliche Erbe von zwei nahezu unentdeckten Ländern im Kaukasus.Auf leichten bis mittelschweren Wanderungen entdecken Sie einsame, mittelalterliche Klöster und Kirchen vor einer einmaligen Bergkulisse. Sie besuchen die Hauptstädte Jerewan und Tiflis, den Süden Armeniens sowie den Borjomi-Kharagauli-Nationalpark, einen der größten Europas.

Jetzt anfragen

0221 93372 466

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Flug nach Jerewan Anreise

    Ihre Reise beginnt heute mit einem Flug nach Jerewan, der Hauptstadt Armeniens. 

  • 2 Jerewan Stadtbesichtigung - Edschmiatsin - Hripsime
    Kathedrale von Zvartnots
    Kathedrale von Zvartnots

    Ihre Reiseleitung begrüßt Sie in den frühen Morgenstunden am Flughafen und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Ein spätes Frühstück bringt Sie zu neuen Kräften, bevor Sie Jerewan näher erkunden. Im Herzen der Stadt befindet sich der Republikplatz, von wo aus Sie Ihre Orientierungsfahrt starten. Genießen Sie die Aussicht auf Jerewan von der Kaskade, einem beliebten Aussichtspunkt. Ihre Fahrt geht weiter Richtung Edschmiatsin, dem religiösen Zentrum der Armenier. Sie besichtigen die Hauptkathedrale, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Doch bevor Sie dort ankommen, führt Ihr Weg Sie zur Kirche Hripsime (UNESCO Weltkulturerbe). Im Anschluss besuchen Sie eine Cognacbrennerei, wo Sie selbstverständlich auch etwas von der armenischen Spezialität probieren können. 2 Nächte in Jerewan. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 80 km; Fahrtzeit: ca. 2 Stunden; Höhenlage: 850 - 1390 über Normalnull)

  • 3 Jerewan Kloster Geghard - Wanderung durch die Azatschlucht - Garni
    Symphonie der Steine
    Symphonie der Steine

    Heute kommen Ihre Wanderstiefel zum Einsatz. fahren Sie weiter in Richtung der Azatschlucht, an deren Talende das Höhlenkloster Geghard (UNESCO Weltkulturerbe) aus dem 13. Jahrhundert zu finden ist. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter zum uralten Dorf Garni. Hier beginnt Ihre Wanderung durch die Azatschlucht (leicht, 3 km, Gehzeit: 1–1,5 Std., +/-180 Höhenmeter). Halten Sie Ausschau nach der erstaunlichen Basaltformation, die auch „Symphonie der Steine“ genannt wird – ein wahres Wunder der Natur! Zurück in Garni besuchen Sie den einzig erhalten gebliebenen heidnischen Tempel Garni aus dem 1. Jahrhundert. Auf dem Rückweg nach Jerewan machen Sie einen kleinen Abstecher zu einer armenischen Familie und erleben eine traditionelle Brotbackzeremonie, bevor Sie Ihr wohl verdientes Mittagessen zu sich nehmen. Sie besuchen außerdem das Museum Matenadaran (UNESCO Weltdokumentenerbe), dass die größte Sammlung altarmenischer Handschriften weltweit beherbergt. Im Anschluss können Sie sich von den zahlreichen armenischen Spezialitäten in der Markthalle überzeugen und vielleicht das ein oder andere erste Souvenir erstehen. (F/M)
    (Höhenlage: 1220 - 1950 m über Normalnull) 

  • 4 Jerewan - Goris Khor Virap - Wanderung zu Noravank
    Wanderer
    Wanderer

    Bevor Sie zu Ihrer nächsten Wanderung aufbrechen besuchen Sie das Kloster Khor Virap, welches unmittelbar an der armenisch-türkischen Grenze liegt und bei gutem Wetter einen unvergleichlichen Ausblick auf den Berg Ararat bietet. Nachdem Sie mehr über die Geschichte dieses Klosters gehört haben, fahren Sie zu dem Startpunkt Ihrer heutigen Wanderung – dem Dorf Amaghu (leicht, 3 km, 2 Std., +/-100 Hm). Unterwegs kehren Sie für ein stärkendes Mittagessen bei einer Familie ein. Dort haben Sie außerdem die Möglichkeit, etwas von dem Rotwein aus dem Weinkeller der Familie zu probieren. Ihr Ziel ist das einsam am Ende einer Schlucht gelegene Kloster Noravank, eines der schönsten Klöster Armeniens. Nach dem Besuch fahren Sie gen Süden nach Goris, wo Sie die Nacht verbringen werden. (F/M)
    (Fahrtstrecke: ca. 300 km; Fahrtzeit: ca. 5 Stunden; Höhenlage: 800 - 1520 m über Normalnull)

  • 5 Goris – Yeghegis-Tal Höhlensiedlung Chndzorek - Seilbahnfahrt zum Kloster Tatev
    Wanderung
    Wanderung

    Ihre heutige Wanderung führt Sie von einer alten Höhlensiedlung bei Chndzoresk durch die wildromantische Bergwelt. Unterwegs erwarten Sie beeindruckende Aussichten (moderat, ca. 3,5 km, ca 2,5 Std., +/-350 Hm). Später am Tag erreichen Sie die Vorotan-Schlucht. Mit der zweitgrößten Seilbahn der Welt geht es hinauf zum herrlich gelegenen Kloster Tatev. Die Nacht verbringen sie im Yeghegis-Tal. (F/A)
    (Höhenlage: 1350 - 1720 m über Normalnull)

  • 6 Yeghegis-Tal - Dilijan Entlang des Sewansees
    Obststand auf dem Land
    Obststand auf dem Land

    Vormittags erkunden Sie das Yeghegis-Tal zu Fuß. Sie wandern zur Festung Smbataberd und weiter zum Kloster Tsaghats Kar aus dem 10. Jh. Mit dabei: Die stille und friedliche Bergwelt (1,5-2,5 Stunden, 2,5-3,5 km, +/-200 Hm). Anschließend fahren Sie zur "blauen Perle" Armeniens - so bezeichnen die Armenier den größten See des Landes. Entlang des Ufers führt Sie der Weg vorbei an der Karawanserei von Orbeliden aus dem 14. Jahrhundert in den Kurort Dilijan. 1 Nacht in Dilijan. (F/M)
    (Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Stunden; Höhenlage: 1100 - 2410 m über Normalnull)

  • 7 Dilijan – Tiflis Kloster Haghpat (UNESCO Weltkulturerbe) - Akhtala - Fahrt nach Georgien
    Kloster Haghpat
    Kloster Haghpat

    Durch die Debed-Schlucht fahren Sie heute zu einem UNESCO Weltkulturerbe – dem Kloster Haghpat. Bei gutem Wetter haben Sie einen herrlichen Blick über die majestätischen Berge und die wilde Natur, denn das Kloster ist auf einem Hochplateau gelegen. Bevor Sie Armenien verlassen machen Sie noch Halt am Kloster Akhtala aus dem 13. Jahrhundert, das durch seine gut erhaltenen Fresken zunehmend an Popularität gewinnt. Das Programm kann vor Ort aufgrund von Bauarbeiten geändert werden. Danach fahren Sie über die Grenze und werden von Ihrer georgischen Reiseleitung begrüßt. Weiter geht es nach Tiflis, der Hauptstadt Georgiens, wo Sie zum Abschluss des Tages ein Abendessen in einem lokalen Restaurant erwartet. 2 Nächte in Tiflis. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 220 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Stunden; Höhenlage: 450 - 1000 m über Normalnull)

  • 8 Tiflis Stadtbesichtigung
    Tiflis
    Tiflis

    Machen Sie sich heute bei einer Entdeckungstour durch Tiflis ein Bild über die Hauptstadt Georgiens. Dabei können Sie sowohl durch die Altstadt schlendern als auch die neuen Stadtteile besichtigen. Erfahren Sie mehr über Georgien im ethnografischen Museum. Das Abendessen nehmen Sie in einem lokalen Restaurant mit Folklore-Programm ein. (F/A)

  • 9 Tiflis – Kasbegi Festung Ananuri • Dreifaltigkeitskirche
    Dreifaltigkeitskirche
    Dreifaltigkeitskirche

    Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Kasbegi. Unterwegs machen Sie Halt bei der Festung Ananuri. Nach Ihrer Ankunft in Kasbegi machen Sie sich zu Fuß auf den Weg zur Dreifaltigkeitskirche, die idyllisch im Hochgebirge liegt (moderat, 8 km, ca. 3,5 Std., +/- 430 Hm). Mit ein bisschen Glück und bei klarem Wetter können Sie herrliche Kulisse mit Blick auf den Kasbek genießen. 2 Nächte in Kasbegi (Zimmer mit Bergblick buchbar, Aufpreis 25 € p.P., bitte bei Anmeldung mitbuchen). (F/A)

  • 10 Kasbegi Dorf Juta - Dorf Sno
    Kaukasus
    Kaukasus

    Sie fahren in das Dorf Juta, das am höchsten gelegene Dorf in der Kazbegi- Region. Dort startet Ihre Wanderung durch wunderschöne Landschaften in Richtung des Chauchi Passes (8 km, ca. 3,5-4 Stunden, mittelschwer). Auf dem Rückweg besuchen Sie das Dorf Sno. Den Abend gestalten Sie ganz nach Ihren Wünschen. (F/P)
    (Fahrtstrecke: ca. 40 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Stunden; Höhenlage: 2200 - 3338 m über Normalnull)

  • 11 Kasbegi - Borjomi Weinkeller • Uplisziche • Borjomi
    Höhlenstadt Uplisziche
    Höhlenstadt Uplisziche

    Im Hotel stärken Sie sich mit einem Frühstück für den bevorstehenden Tag. Ihr erster Anhaltspunkt heute ist Merebashvilis Weinkeller in Kaspi. Auf dem Familienweingut lernen Sie Mehr über die Gärung und Reifung des Weines und können die edlen Tropfen selbstverständlich auch selbst verkosten. Dann geht es weiter über die alte Höhlenstadt Uplisziche und weiter nach Bojormi, das lange Zeit Fürstensitz war, wovon die Reste dreier Burgruinen heute noch zeugen. Bekannt wurde der Ort jedoch aufgrund seines Wassers. Das in Borjomi entspringende gleichnamige Heilwasser wurde bereits im ersten Jahrtausend nach Christus genutzt. Heute haben Sie die Gelegenheit, das bekannte Mineralwasser Georgiens zu probieren. 2 Nächte in Borjomi. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 265 km; Fahrtzeit: ca. 4 Stunden)

  • 12 Bojormi - Vardzia - Bojormi Höhlenstadt Vardzia • Rabati Festung
    Vardzia
    Vardzia

    Heute fahren Sie zur größten Höhlenstadt Georgiens, nach Vardzia. Rund 500 Meter hohe Felswände ragen hier in die Höhe. Nach dem Besuch der Klosterkirche Maria Himmelfahrt, die sich durch wunderschöne Fresken auszeichnet, genießen Sie ein leckeres Mittagessen am Ufer des Mtkvari-Flusses. Auf Ihrem Rückweg nach Borjomi legen Sie noch einen Halt bei der Rabati-Festung ein. (F/M)

  • 13 Borjomi - Tiflis Kharagauli Nationalpark • Mzcheta
    Borjomi-Kharagauli Nationalpark
    Borjomi-Kharagauli Nationalpark

    Schließen Sie sich Ihrer Reseleitung auf eine Wanderung durch den Borjomi-Kharagauli Nationalpark an, der zu den größten Parks Europas zählt. Entdecken Sie die Vielfalt der Natur und mit etwas Glück auch seltene Tierarten wie z.B. Luchse, Steinadler oder den kaukasischen Rothirsch. Genießen Sie ein stärkendes Picknick in der freien Natur. Anschließend fahren Sie in die alte Hauptstadt Mzcheta (UNESCO Weltkulturerbe) und besichtigen die Swetizchoveli-Kathedrale und die Jvari-Kirche. Zum Abendessen sind Sie zurück in Tiflis. 2 Nächte dort. (F/P/A)

  • 14 Tiflis - Sighnaghi - Tiflis Kloster der heiligen Nino • Bummel durch Sighnagh
    Bodbe Kloster
    Bodbe Kloster

    Nach dem Frühstück fahren Sie zum Kloster der heiligen Nino in Bodbe und lassen dort die friedliche, ruhige Atmosphäre des Komplex mit Ausblick auf die Kaukasus-Bergkette auf sich wirken. Danach erreichen Sie Sighnaghi und schlendern gemütlich durch den architektonisch eindrucksvollen Ort mit vielen Kopfsteinpflastergassen, Handwerksstudios und Märkten. Sie nehmen ein stärkendes Mittagessen zu sich und verkosten lokale Weine. Im Anschluss fahren Sie zurück nach Tiflis. (F/M)
    (Fahrtstrecke: ca. 300 km; Fahrtzeit: ca. 5 Stunden)

  • 15 Tiflis - Deutschland Rückflug

    Transfer in den frühen Morgenstunden zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Jerewan
    Ramada Hotel
    ★★★★
    2
    Goris
    Hotel Mirhav
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Mirhav

    Das 3-Sterne-Hotel Mirhav liegt in nördlichen Teil von Goris auf einem kleinen Hügel. Ihre Unterkunft hat 31 Zimmer und verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption, einen Garten, einen Souvenir Shop und ein Restaurant. Die Zimmer sind mit Satelliten-TV, Föhn und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Garten
    • Restaurant
    • Kostenloses WLAN
    • Wäscheservice gegen Gebühr
    Zimmerausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Sat.-TV
    • Haartrockner
    Yeghegis
    Hotel Arevi
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Arevi

    Das Hotel Arevi empfängt Sie in einer idyllischen Umgebung bei Yeghegis. Zu den Vorzügen der Unterkunft zählt neben der Gartenanlage der kostenfreie Fahrradverleih. Die Zimmer sind mit stilvollen Holzbetten ausgestattet. Im hoteleigenen Restaurant erwarten Sie sowohl regionale als auch europäische Speisen. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant/Bar
    • Gartenanlage
    • kostenloser Fahrradverleih
    • Sonnenterrasse
    • kostenfreies WLAN
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Wasserkocher
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • kostenfreie Pflegeprodukte
    Dilijan
    Best Western
    ★★★★
    1
    Wohnen im Best Western

    Ihr 4-Sterne Hotel Best Western in Dilijan bietet Ihnen geschmackvolle und komfortable 61 Zimmer für einen angenehmen Aufenthalt. Ausgestattet ist Ihr Zimmer mit einem Schreibtisch, einer Minibar, einem Satelliten-TV, einem Badezimmer mit Dusche oder Badewanne und WC, einem Bademantel und Hausschuhen. Das Highlight jedes Zimmers ist der Balkon, der einen schönen Ausblick auf die Landschaft des Dilijan Nationalparks bietet.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Zimmerservice
    • Restaurant
    • Bar
    • Café
    • Wintergarten
    • Fitnesscenter
    • Innenpool
    • Billard
    • Tischtennis
    • kostenfreies WLAN
    Zimmerausstattung
    • Satelliten-TV
    • Minibar
    • Schreibtisch
    • Haartrockner
    • Bademantel
    • Hausschuhe
    • Bad mit Badewanne oder Dusche und WC
    • Balkon
    Tiflis
    Hotel Brim
    ★★★★
    2

    Das moderne und komfortable Hotel Brim liegt zentral in Tiflis, unweit des Präsidentenpalastes und der Sameba-Kathedrale. Das Hotel bietet neben zwei Restaurants und Bars auch eine Dachterrasse, sowie kostenloses WLAN im gesamten Hotel. Die kunstvoll eingerichteten Zimmer verfügen allesamt über eine Klimaanlage, TV, Kühlschrank, sowie Bad mit Dusche und WC. Erkunden Sie die Umgebung des Hotels oder genießen Sie die Aussicht auf die Stadt bei ein paar kühlen Drinks!

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Dachterrasse
    • kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Dusche/ WC
    • Klimaanlage
    • TV
    • Kühlschrank
    Kasbegi
    Hotel Intourist
    ★★★★
    2
    Wohnen im Hotel Intourist

    Ihr 4-Sterne-Hotel Intourist liegt eingebettet in der wunderschönen Landschaft des Kaukasus in der Stadt Kasbegi. Genießen Sie nach einem ereignisreichen Tag den Blick auf die umliegenden Berge. Das Hotel bietet ein Restaurant, eine Bar und einen Garten. Außerdem steht ihnen kostenloses WLAN zur Verfügung. Sie schlafen in stilvoll eingerichteten Zimmern, die neben einem eigenen Badezimmer über einen Schreibtisch und einen Safe verfügen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 24h-Rezeption
    • Restaurant
    • Bar
    • Garten
    • Terrasse
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Schreibtisch
    • Flatscreen-TV
    • Minibar
    • Safe
    Borjomi
    Crowne Plaza
    ★★★★
    2
    Wohnen im Crowne Plaza

    Ihre Unterkunft in Borjomi ist das moderne vier Sterne Crowne Plaza Hotel. Es bietet Ihnen neben zwei hoteleigenen Restaurants eine schicke Wein Bar sowie ein gut ausgestattetes Fitnesscenter. Wenn Sie nach einem ereignisreichen Tag lieber entspannen und zur Ruhe kommen möchten, können Sie eines der zahlreichen Wellnessangebote wahrnehmen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Wellnessbereich
    • Fitnessraum
    • Kostenloses WLAN
    • Wäscheservice gegen Gebühr
    Zimmerausstattung
    • Bad
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    Tiflis
    Hotel Brim
    ★★★★
    2

    Das moderne und komfortable Hotel Brim liegt zentral in Tiflis, unweit des Präsidentenpalastes und der Sameba-Kathedrale. Das Hotel bietet neben zwei Restaurants und Bars auch eine Dachterrasse, sowie kostenloses WLAN im gesamten Hotel. Die kunstvoll eingerichteten Zimmer verfügen allesamt über eine Klimaanlage, TV, Kühlschrank, sowie Bad mit Dusche und WC. Erkunden Sie die Umgebung des Hotels oder genießen Sie die Aussicht auf die Stadt bei ein paar kühlen Drinks!

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Dachterrasse
    • kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Dusche/ WC
    • Klimaanlage
    • TV
    • Kühlschrank
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Wanderhinweis

Die leichten bis mittelschweren Wanderungen finden auf sehr gemischten Untergrund statt, teilweise mit steilen Anstiegen. Erforderlich sind eine gute Grundkondition, Wanderschuhe und hohe Trittsicherheit

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Kalenderjahr 2023
07.05. – 21.05.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
14.05. – 28.05.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
21.05. – 04.06.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
28.05. – 11.06.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
04.06. – 18.06.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
11.06. – 25.06.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
14.06. – 28.06.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
18.06. – 02.07.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
25.06. – 09.07.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
09.07. – 23.07.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
16.07. – 30.07.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
30.07. – 13.08.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
06.08. – 20.08.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
13.08. – 27.08.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
27.08. – 10.09.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
03.09. – 17.09.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
10.09. – 24.09.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
13.09. – 27.09.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
17.09. – 01.10.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
24.09. – 08.10.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
01.10. – 15.10.23 SKR Armenien/Georgien-Reiseleiter 2.669 € + 630 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Jerewan (EVN) und zurück von Tiflis (TBS), nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 13 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • täglich Frühstück, 7x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung und zusätzlicher Wanderführer in Armenien
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 82 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 3.999 €
  • Bergblickzimmer in Kasbegi: 50 € Aufpreis p.P.; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Zvarnots
    Zvarnots
  • Kloster Haghpat
    Kloster Haghpat
  • Jerewan
    Jerewan
  • Kathedrale von Zvartnots
    Kathedrale von Zvartnots
  • Symphonie der Steine
    Symphonie der Steine
  • Wanderer
    Wanderer
  • Wanderung
    Wanderung
  • Borjomi-Kharagauli Nationalpark
    Borjomi-Kharagauli Nationalpark
  • Tiflis
    Tiflis
  • Höhlenstadt Uplisziche
    Höhlenstadt Uplisziche
  • Höhlenstadt Vardzia
    Höhlenstadt Vardzia
  • Kaukasus
    Kaukasus
  • Landschaft um David Garedja
    Landschaft um David Garedja
  • Obststand auf dem Land
    Obststand auf dem Land
  • Ehemalige Hauptstadt Mzcheta
    Ehemalige Hauptstadt Mzcheta

Dies könnte Sie auch interessieren

(155)

13 Tage Rundreise

Armenien & Georgien

ab 2.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
(46)

18 Tage Rundreise

Armenien, Georgien & Aserbaidschan

ab 3.299 € (inkl. Flug)

zur Reise
(526)

14 Tage Rundreise

Armenien, Georgien & Aserbaidschan

ab 2.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

14 Tage Rundreise

Georgien & Armenien

ab 3.299 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 466

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

15 Tage
(53)

Armenien & Georgien

Reisenummer: AMRWAN