SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • maritime Hafenstadt Marseille & Kulturstadt Arles (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Malerische Sandstrände in der Camargue
  • unterwegs im Herzen der Lavendelregion zwischen Lure & Luberon
  • Alpillen & malerische Dörfer der Provence

Das Besondere bei SKR

  • authentische Ausfahrt zu den berühmten Camargue-Stieren mit anschließender Verköstigung lokaler Produkte bei Serge Giusti
  • Pastis & Panisse am alten Hafen in Marseille probieren
  • Besuch der Parfüm- und Kosmetikfabrik L´Occitane en Provence
  • Verkostung provenzalischer Spezialitäten auf dem Wochenmarkt von Aix-en-Provence
  • besonders authentisches Reiseerlebnis mit nur maximal 8 Gästen pro Termin
  • genügend Freizeit zur Erkundung von Marseille

CO₂e-Kompensation für alle Emissionen dieser Reise

Begeben Sie sich auf eine Reise zu den Höhepunkten der Provence. Zwischen hügeligen Wäldern und weiten Lavendelfeldern besuchen Sie schmucke Städtchen mit französischem Charme und verschlafene Dörfer, die zu den schönsten Frankreichs gehören. Freuen Sie sich auf das kosmopolitische und quirlige Marseille, pittoreske Städtchen sowie auf typische Gaumenfreuden aus der Provence. Es erwarten Sie acht Tage Kultururlaub für die Sinne!

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne kostenlos an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

Reisenummer: FRAPRM

Reiseverlauf & Unterkünfte

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Marseille individuelle Anreise • Willkommensabendessen
    Hafen von Marseille
    Hafen von Marseille

    Willkommen in Marseille, der pulsierenden Hafenstadt am Mittelmeer! Ihre Reise beginnt mit einer individuellen Anreise in diese lebendige Metropole. Ihre Unterkunft erwartet Sie bereits in zentraler Lage, was bedeutet, dass Sie Restaurants, Geschäfte und zahlreiche Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß erkunden können. Ein super Ausgangspunkt für die kommende Woche.

    Zum Abendessen erwartet Sie direkt ein besonderes Highlight: der alte Hafen von Marseille. Hier haben Sie nicht nur die Gelegenheit, die köstliche lokale Küche bei einem ersten Abendessen zu genießen, sondern auch Ihre Reiseleitung und Mitreisenden näher kennenzulernen. Sobald die Kleingruppe vollständig ist, machen Sie sich gemeinsam auf den Weg in den historischen Ortskern, um die Atmosphäre des Hafens bei Einbruch der Nacht zu erleben und die Vorfreude auf die kommenden Tage zu teilen. 7 Nächte in Marseille. (A)

     

  • 2 Arles & Camargue Stadtbesichtigung • Baden in Saintes Maries de la Mer • Besuch bei den Camargue-Stieren
    Arles
    Arles

    Der erste volle Tag Ihrer Provence-Reise führt Sie nach Arles, eine Stadt geprägt von der römischen Antike und den Werken des berühmten Malers Vincent van Gogh. Gemeinsam entdecken Sie die verwinkelten Gassen dieser historischen Stadt und lauschen gespannt den geschichtsträchtigen Anekdoten, die Ihnen Ihre Reiseleitung mit Begeisterung erzählt. Ein Höhepunkt des Tages ist zweifellos der Besuch des römischen Amphitheaters „Les Arènes“, ein beeindruckendes Relikt vergangener Zeiten im Herzen der Stadt. Während Ihrer Tour bewundern Sie auch die prächtigen Häuser und Bauwerke, die den einzigartigen Charme von Arles ausmachen, und entdecken Orte, welche mit Sicherheit den ein oder anderen Künstler zu berühmten Gemälden inspirierten.

    In der Mittagspause haben Sie die Möglichkeit, sich in dem Badeort Les Saintes-Maries-de-la-Mer zu erfrischen oder einfach nur am Strand spazieren zu gehen.

    Nach einer erholsamen Pause, geht es am Nachmittag weiter in die Camargue. Diese einzigartige Landschaft besticht durch ihre malerischen Sandstrände und Dünen. Von Le Cailar aus unternehmen Sie eine aufregende Tour zu den berühmten Camargue-Stieren (ca. 2,5 Std.), ein absolutes Muss bei einem Besuch in der Provence. Herr Serge Giusti, Ihr sachkundiger Führer, wird Ihnen lebhaft alles Wissenswerte über die Tiere und die Zuchtbetriebe erklären und Ihnen gerne all Ihre Fragen beantworten.

    Nach diesem aufregenden Erlebnis verwöhnen Sie sich mit einem erfrischenden Fruchtcocktail und leckerem Kuchen. Ein perfekter Abschluss für einen ereignisreichen Tag! (F/S)

    (Fahrtstrecke: ca. 303 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 3 Marseille Stadtbesichtigung Marseille • Freizeit
    Marseille
    Marseille

    Der heutige Tag verspricht eine interessante Erkundungstour durch die Stadt Marseille. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung schlendern Sie entlang des historischen alten Hafens, wo die Geschichte der Stadt lebendig wird. Freuen Sie sich auf ein kleines kulinarisches Highlight, während Sie gemeinsam auf einer netten Restaurantterasse die zwei lokalen Köstlichkeiten Pastis und Panisses probieren. Pastis ist ein alkoholisches Anis-Getränk, welches sich in Kombination mit Eis und Wasser gelb färbt. Panisse, die Mischung aus Kichererbsenmehl, Eiern und Gewürzen wird als Stäbchen oder flachgeformt in Öl frittiert und anschließend zum Kaltgetränk gereicht.

    Nach der Kostprobe, führt Sie Ihr Weg ins berühmte Quartier du Panier, das mit seinen prächtigen Kathedralen, die unter Denkmalschutz stehen, beeindruckt (Außenbesichtigung). Die Kathedrale La Major und die eindrucksvolle Kathedrale de la Garde auf dem Hügel gegenüber sind wahre architektonische Juwelen. Sie sollten Ihre Kamera griffbereit haben, um das ein oder andere Erinnerungsfoto zu schießen.

    Nachdem Sie noch kurz eins der neueren Viertel von Marseille erlaufen haben, steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Sie haben also genügend Zeit die Stadt ganz Ihren eigenen Vorlieben zu erkunden. Schlendern Sie entlang der Prachtstraße "Canabière" oder lassen Sie sich durch die malerischen Gassen der Stadt treiben. Ein Besuch des beeindruckenden Palais Longchamp oder dem Wasserturm-Palast aus dem zweiten Kaiserreich mit dem Museum für schöne Künste, ist ebenso empfehlenswert wie eine Besichtigung der prächtigen Basilika Notre-Dame de la Garde, von der aus Sie einen herrlichen Blick über die Stadt genießen können. Marseille erwartet Sie mit einer Vielzahl lohnenswerter Erlebnisse, die Ihren Tag unvergesslich machen werden. (F)

  • 4 Tag zur freien Verfügung Freizeit
    Catedrale La Major
    Catedrale La Major

    Verbringen Sie heute Ihren freien Tag in Marseille. Als die zweitgrößte Stadt Frankreichs hat Marseille viel zu bieten. Nicht nur die wunderschöne Lage an der Côte d’Azur am Mittelmeer besticht, auch umgeben von Gebirgen wirkt die Hafenstadt pittoresk und einmalig. Besuchen Sie doch das „Musee d'Histoire de Marseille“, ein historisches Museum, welches Sie auf eine Zeitreise von über 2.600 Jahren mitnimmt. Wenn Sie einfach nur entspannen und ein wenig bummeln möchten, bietet sich ein Spaziergang an der Promenade und den Piers an. Vom bunten Hafen Le Vieux Port erreichen Sie noch viele andere Sehenswürdigkeiten. Das MuCEM ist ein Museum über die Zivilisationen Europas und des Mittelmeeres und ist nur 10 Minuten zu Fuß vom Hafen entfernt. Außerdem finden sich neobyzantinische Gebäude in ganz Marseille wie die Cathédrale de la Major. Nutzen Sie diesen Tag, um die Schönheit und Vielfalt dieser Stadt zu entdecken und sich von ihrer faszinierenden Geschichte und Kultur verzaubern zu lassen. Den Abend können Sie gemütlich in einem der zahlreichen Restaurants ausklingen lassen und die köstliche lokale Küche genießen. (F)

  • 5 Lavendeldüfte in Forcalquier & Manosque Stadtrundgang Forcalquier • Besuch der Parfüm- & Kosmetik-Fabrik L'Occitane en Provence • Altstadt Valensole
    Lavendelfeld nahe Valensole
    Lavendelfeld nahe Valensole

    Zwischen den majestätischen Bergen von Lure und Luberon erstreckt sich das zauberhafte Land von Forcalquier, eines der bedeutendsten Zentren der Haute-Provence. Hier werden nicht nur die Augen verwöhnt, sondern auch die Sinne durchströmt von einem betörenden blumigen Duft, der die Luft erfüllt, während Lavendelfelder sich über Hügel und Ebenen erstrecken.

    Ein Besuch der imposanten "Citadelle de Forcalquier" steht auf Ihrem Programm, gefolgt von der Erkundung des malerischen Städtchens Forcalquier mit seinen mittelalterlichen Wurzeln. Schlendern Sie durch die engen Gassen, entdecken Sie verträumte Ecken, die mit Brunnen geschmückt sind, und lassen Sie sich von der Geschichte der Stadt mitreißen. Besondere Highlights sind der Platz Saint-Michel mit seinem gotischen Springbrunnen und die eindrucksvolle Kathedrale Notre-Dame-du-Bourguet.

    Nach diesem faszinierenden Erlebnis führt Ihre Reise Sie weiter ins Herz der Lavendelregion nach Manosque. Dort besuchen Sie die renommierte Parfüm- & Kosmetik-Fabrik L'Occitane en Provence und tauchen ein in die Welt der Düfte und Schönheitspflege. Erfahren Sie Wissenswertes über die Herstellung und die tägliche Arbeit hinter den Kulissen dieses traditionsreichen Unternehmens.

    Von dort aus setzen Sie Ihre Reise fort ins malerische Valensole. Angekommen im „Tal der Sonne“, schlendern Sie durch die Straßen der Altstadt, die ihren unverwechselbaren Charakter der Haute-Provence bewahrt haben. Runden Sie den Besuch mit dem Garten von Clos de Villeneuve ab, bevor Sie zurück nach Marseille fahren. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 255 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 6 Alpillen Fontvieille • idyllische Dörfer der Provence
    Les Baux-de-Provence
    Les Baux-de-Provence

    Durch die malerische provenzalische Landschaft machen Sie sich dann auf den Weg in die bezaubernden Alpillen, eine kleine Bergkette von atemberaubender Schönheit. Hier erwarten Sie heute charmante Dörfer, die sich inmitten einer zauberhaften Landschaft aus Olivenhainen, Weinbergen, majestätischen Zypressen und duftenden Kiefernwäldern befinden.

    Ihr Ziel ist das idyllische Örtchen Fontvieille, das mit seinem römischen Aquädukt und den historischen Mühlen eine faszinierende Geschichte erzählt. Detailliertes Hintergrundwissen erfahren Sie mit Sicherheit von Ihrer Reiseleitung. Weiterhin lernen Sie die bezaubernden Dörfer Maussane-les-Alpilles und Les Baux-de-Provence kennen. Letzteres gilt als eines der schönsten Dörfer Frankreichs und verspricht einen mittelalterlichen Flair.

    Anschließend führt Sie Ihr Weg in das malerische Städtchen Saint-Rémy-de-Provence, das mit seinen alten römischen Ruinen und den majestätischen Olivenbäumen eine besondere Atmosphäre versprüht. Hier verbrachte auch Vincent van Gogh ein Jahr seines Lebens und ließ sich von der Schönheit der Umgebung inspirieren. Abschließend erleben Sie das charmante Dorf Eygalières, das wie die personifizierte Provence wirkt und eine kleine Definition der französischen Lebensart darstellt. Die Atmosphäre ist sehr entspannt, sodass Sie in dem malerischen Ort mit Sicherheit noch ein wenig verweilen wollen. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 212 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 7 Aix-en-Provence Wochenmarkt • Freizeit • Abschiedsabendessen
    Aix-en-Provence
    Aix-en-Provence

    Beginnen Sie Ihren letzten Tag mit einem unvergesslichen Besuch des Wochenmarktes von Aix-en-Provence. Ihre Reiseleitung führt Sie entlang der farbenfrohen Stände, die mit frischem Obst und Gemüse aus der Region gefüllt sind. Gemeinsam haben Sie die Möglichkeit, regionale Spezialitäten zu kosten, darunter köstliche Calissons und andere lokale Leckereien.

    Nach dieser genussvollen Verkostung steht Ihnen der Rest des Nachmittags zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, um weiter über den Markt zu schlendern oder stöbern Sie nach Souvenirs auf dem angrenzenden Flohmarkt. Im Anschluss tauchen Sie erneut ein in den historischen Charme der Stadt. Schlendern Sie durch die lebendige Fußgängerzone, entdecken Sie prachtvolle Springbrunnen und bewundern Sie die Herrenhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert entlang Ihres Weges bis zur imposanten Kathedrale Saint-Sauveur. Lassen Sie sich von der Schönheit der Stadt und ihrem französischen Flair verzaubern, während Sie Ihre letzten Stunden in Aix-en-Provence genießen, bevor es zurück nach Marseille geht.

    Am Abend kommen Sie ein letztes Mal mit Ihrer Reiseleitung und Ihren Mitreisenden zusammen, um die Reise bei einem gemeinsamen Abschiedsessen im Herzen der Stadt ausklingen zu lassen. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca 65 km, Fahrtzeit: ca 1 h 15 min)

  • 8 Marseille - Deutschland Heimreise

    Heute nehmen Sie Abschied von Marseille, mit vielen Erinnerungen an die bezaubernde Landschaft und die schmucken Orte im Gepäck. Individuelle Abreise nach Deutschland. (F)

     

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Marseille
    Hôtel Carré Vieux Port
    ★★★
    7
    Wohnen im "Hôtel Carré Vieux"

    Das Hôtel Carré Vieux besticht mit seiner zentralen Lage in Marseille. Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs und liegt an der wunderschönen Côte d’Azur am Mittelmeer. Aber nicht nur die malerische Lage am Meer besticht. Umgeben von Gebirgen wirkt die Hafenstadt pittoresk und einmalig. Das Hotel bietet viele Möglichkeiten die freie Zeit zu verbringen. Besuchen Sie doch das „Musee d'Histoire de Marseille“, ein historisches Museum, welches Sie auf eine Zeitreise von über 2600 Jahre mitnimmt. Dies ist in nur 4 Gehminuten zu erreichen. Auch ein Escape Room ist ganz in der Nähe und lädt dazu ein, gemeinsam Rätsel zu lösen, um aus dem Raum zu entkommen. Ein Fußweg von 4 Minuten bringt Sie dorthin. Möchten Sie einfach nur entspannen und ein wenig spazieren? Kein Problem, die Promenade und Piers sind nur 2 Gehminuten von Ihrer Unterkunft entfernt. Sie wohnen in einem der 61 hellen, modern eingerichteten Zimmer, die zum Erholen einladen. Eine Klimaanlage und die Schallisolierung machen den Aufenthalt noch einmal angenehmer. Freuen Sie sich zudem auf ein tägliches Frühstücksbuffet, welches Sie in einem Speisesaal einnehmen werden.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Lounge
    • Frühstücksbuffet
    • Safe
    • 24-Stunden Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Flachbildfernseher
    • Kaffee- und Teezubereiter
    • Klimaanlage
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Besonderer Hinweis: Höhepunkte zur Lavendelblüte

Erleben Sie die Provence zur Lavendelblüte, wenn die Region in einmaliges Lila taucht, umhüllt von einem wunderbaren Duft. Halten Sie inne und genießen den traumhaften Blick über das Blüten­meer. Mitte Juni beginnt der Lavendel zu blühen. Wenn die Pflanze durch starke Sonneneinstrah­lung genügend ätherische Öle gespeichert hat, wird der Lavendel geerntet. Die Ernte erfolgt, je nach Höhenlage und Temperaturen, ab Mitte Juli.

Termine & Preise

Termin Reiseleiter Reisepreis DZA
Kalenderjahr 2024
30.06. – 07.07.24 Reiseleiter Marc Icard Doppelzimmer 2.199 € DZ Alleinnutzung + 780 € garantiert nur noch 1 Platz anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 8 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • 7 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC im Hotel „Carré Vieux Port“
  • Kurtaxe inklusive
  • täglich Frühstück, 1x Snack, 2x Abendessen
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

SKR Reisen kompensiert die 0,7 t CO2e-Emissionen dieser Reise über Klimaschutzprojekte von ClimatePartner (Mehr zum Klimaschutz bei SKR).

Weitere optionale Leistungen:
  • SKR-Flug-Angebot: Gerne buchen wir Ihren Flug nach Marseille und zurück ab ca. 300 €, nach Verfügbarkeit.
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn (nur in Verbindung mit SKR-Flug-Angeot): 85 € (2. Kl.); neue DB-Tarifstruktur für Abreisen ab 01.11., Preis 106€ (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • Vom Flughafen in Ihr Hotel gelangen Sie zum Einen per Taxi (ca. 60 € pro Strecke). Zum Anderen können Sie auch den Bus L91 nutzen und bis zur Station "Marseille St. Charles" fahren. Dann sind es nur noch ca. 15 Minuten zu Fuß zum Hotel "Carré Vieux Port". Individueller Transfer gegen Aufpreis möglich.

Galerie

  • Vieux Port von Marseille
    Vieux Port von Marseille
  • Bouillabaisse
    Bouillabaisse
  • Bucht bei Niolon
    Bucht bei Niolon
  • Lavendelfelder beim Valensole-Plateau
    Lavendelfelder beim Valensole-Plateau
  • Sonneblumen und Gemüse auf dem Markt von Aix-en-Provence
    Sonneblumen und Gemüse auf dem Markt von Aix-en-Provence
  • Springbrunnen in der Cours Mirabeau in Aix-en-Provencce
    Springbrunnen in der Cours Mirabeau in Aix-en-Provencce
  • Alte Gasse in Arles
    Alte Gasse in Arles
  • Schwarze Camargue-Stiere
    Schwarze Camargue-Stiere
  • Käseauswahl auf dem Markt von Aix-en-Provence
    Käseauswahl auf dem Markt von Aix-en-Provence
  • Aquädukt von Fontvieille
    Aquädukt von Fontvieille
  • Typische Gasse im alten Viertel Panier von Marseille
    Typische Gasse im alten Viertel Panier von Marseille
  • Traditionelle, handgemachte Seifen aus der Provence
    Traditionelle, handgemachte Seifen aus der Provence
  • Les Baux de Provence
    Les Baux de Provence
  • Frau in einem Café in der Provence
    Frau in einem Café in der Provence
  • Historische Steinmühle mit dem Mittelmeer im Hintergrund
    Historische Steinmühle mit dem Mittelmeer im Hintergrund
  • Frau mit einem Glas Wein inmitten eines Lavendelfeldes
    Frau mit einem Glas Wein inmitten eines Lavendelfeldes
  • Statue von König René in Aix-en-Provence
    Statue von König René in Aix-en-Provence
  • Getrocknete Lavendelsträuße auf dem Markt von Aix-en-Provence
    Getrocknete Lavendelsträuße auf dem Markt von Aix-en-Provence
  • Traditionell provenzalisches Gemüsegericht Ratatouille
    Traditionell provenzalisches Gemüsegericht Ratatouille
  • Dorf in der Provence
    Dorf in der Provence
  • Aix-en-Provence
    Aix-en-Provence
  • Vieux Port Marseille
    Vieux Port Marseille
  • Abbey de Senanque
    Abbey de Senanque
  • Les Boux e Provence
    Les Boux e Provence
  • Camargue
    Camargue
  • See von Castillon
    See von Castillon
  • Aix-en-Provence
    Aix-en-Provence

Dies könnte Sie auch interessieren

(391)

8 Tage Standortreise

Provence

ab 2.349 € (inkl. Flug)

zur Reise
(65)

8 Tage Rundreise

Loiretal

ab 2.099 €

zur Reise
(215)

8 Tage Standortreise

Côte d´Azur

ab 2.199 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne kostenlos an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

8 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Provence

Reisenummer: FRAPRM