SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • Taj Mahal & sechs weitere UNESCO Weltkulturerbestätten, z.B. das mächtige Rote Fort in Agra & die Tempel von Khajuraho
  • Safari im Ranthambore Nationalpark zur Tierbeobachtung
  • Varanasi: die heilige Stadt am Ganges
  • Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenaufgang

Höhepunkte

  • Taj Mahal & sechs weitere UNESCO Weltkulturerbestätten, z.B. das mächtige Rote Fort in Agra & die Tempel von Khajuraho
  • Safari im Ranthambore Nationalpark zur Tierbeobachtung
  • Varanasi – die heilige Stadt am Ganges
  • Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenaufgang

Das Besondere bei SKR

  • Aarti-Zeremonie am Ganges bei Sonnenuntergang
  • exklusiver Einblick in die Zubereitung des traditionellen Chai-Tees in Jaipur
  • Authentische Einblicke in die Kultur und den Alltag Indiens durch Aktivitäten wie Rikscha-Fahrten, Marktbesuche und Besuch eines sozialen Hilfsprojekts
  • Gastfreundschaft erleben: zu Besuch bei lokalen Familien in Ranthambore
  • unvergessliche Zugfahrt mit indischen Mitreisenden
  • Übernachtung in einem Heritage-/Palasthotel

Das Besondere bei SKR

  • Aarti-Zeremonie am Ganges bei Sonnenuntergang
  • traditionelles Sari-Binden in einer Boutique
  • klassische Chai-Zubereitung in Jaipur
  • bei Rikscha-Fahrten und Marktbesuchen den bunten Alltag Indiens erleben
  • Besuch eines sozialen Hilfsprojektes in Jaipur
  • zu Gast in einer Dorfschule in Ranthambore
  • unvergessliche Zugfahrt mit indischen Mitreisenden
  • Übernachtung in einem Heritage-/Palasthotel

CO₂e-Kompensation für alle Emissionen dieser Reise

Auf dieser Reise kombinieren Sie die Highlights der Region Nordindien, angefangen von der quirligen Hauptstadt, über den beeindruckenden Taj Mahal, bis hin zu den Tigern im Ranthambore-Nationalpark und den heiligen Städten Khajuraho und Varanasi am Ganges. Bei einer Tee-Zeremonie erhalten Sie exklusive Einblicke in die Zubereitung des traditionellen Chai-Tees. Dazu märchenhafte Paläste, quirlige Basare, farbenfroh gekleidete Inder, Fahrradrikschas und heilige Kühe: Genießen Sie ein Fest der Sinne!

0221 93372 464

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

Reisenummer: INRHOE

Reiseverlauf 2024

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2024.

Reiseverlauf 2025

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2025.

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Delhi Flug nach Delhi

    Ihre Reise beginnt mit dem Flug über Nacht nach Delhi.

  • 2 Delhi Ankunft • verwinkelte Gassen in Delhis Altstadt • Fahrt durch Neu-Delhi
    Jama Masjid in Delhi
    Jama Masjid in Delhi

    Herzlich Willkommen in Delhi! Nach Ihrer Ankunft werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrer ersten Unterkunft gebracht, wo Sie einen entspannten Vormittag verbringen. Sollten Sie mit einer späteren Maschine landen, starten Sie gegebenenfalls direkt in Ihr Programm.

    Freuen Sie sich auf einen spannenden Tag voller bunter Eindrücke und Begegnungen, während Sie den Zauber Old Delhis hautnah erleben werden. Mit Ihrem komfortablen Kleinbus fahren Sie zur Freitagsmoschee, welche etwas oberhalb der Altstadt liegt. Die Jama Masjid Moschee bietet einen ersten Eindruck von der erhabenen Schönheit und majestätischen Pracht, die viele heilige Gebäude in Indien verkörpern. Von hier aus starten Sie Ihre Erkundungstour zu Fuß. Laufen Sie ganz entspannt durch die Gassen, während Ihre Reiseleitung Ihnen Geschichten und Hintergründe zum Alltag in der Hauptstadt erzählt. Schnell werden Sie merken, je enger die Gasse, desto weniger Reisende begegnen Ihnen und genau das macht die Zeit in Old Delhi so besonders, denn auch Sie sind nur in einer kleinen Gruppe unterwegs. Bahnen Sie sich in Ihren Weg immer tiefer in das Gassengewirr hinein und begegnen Sie Frauen in bunten Saris, knatternde Motorrikschas neben hochmodernen Elektrofahrzeugen.
    Spazieren Sie vorbei an duftenden Garküchen, die mit ihren verlockenden Gerüchen von köstlichen Gewürzen und frisch zubereiteten Gerichten Ihre Sinne beleben. Schnell haben Sie den Trubel der Anreise auf den großen Straßen der Stadt vergessen, wenn Sie sich in den kleinen Gassen der Altstadt verlieren. Legen Sie immer wieder kurze Pausen ein, um die Eindrücke so richtig auf sich wirken lassen zu können.

    Jetzt wechseln Sie von Fuß auf eine Fahrradrikscha und damit geht es durch die größer werdenden Gassen zum Roten Fort. Es ist ein bemerkenswertes historisches Wahrzeichen, das für seine prächtige Architektur, historische Bedeutung und kulturelle Vielfalt bekannt ist. Halten Sie Ihren Fotoapparat bereit, um das ein oder andere Erinnerungsfoto schießen zu können.

    Raus aus der Altstadt geht es ins Regierungsviertel. Hier werden die Straßen zu Boulevards und wir machen immer wieder kleine Stopps, unter anderem am India Gate und auch an der berühmten Mahatma Gandhi Statue. Hier wird Ihnen Ihre Reiseleitung alle Hintergründe zu Gandhi und der großen Unabhängigkeitsbewegung Indiens erläutern.

    Überall werden Ihnen verschiedene Religionen wie der Hinduismus oder der Islam auf unterschiedlichsten Weisen begegnen. Aber auch der Sikhismus stellt eine bedeutende Religion in Indien dar. Um diese Religion kennen zu lernen, besuchen Sie den traditionellen Sikh-Tempel Shri Bangla Sahib. Natürlich gehört es beim Betreten eines solchen Tempels dazu teilweise die Rituale der Gläubigen mitzumachen, so wie das Bedecken des Kopfes und das Waschen der Hände und Füße. Sie betreten zunächst einen Innenhof und daran angrenzend den inneren Tempelbereich, den Sie einfach finden werden, indem Sie sich zu den spirituellen Gesängen treiben lassen. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie den Ort und seine die Spiritualität auf sich wirken. Anschließend zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter in einem Seitengebäude einen riesigen Speisesaal in dem alle Gläubigen und Besucher herzlich willkommen sind und auf eine kalte oder warme Mahlzeit eingeladen werden. Machen Sie sich ein Bild von den Werten und der Gastfreundschaft der Religion und lernen Sie in der Gemeinschaftsküche aus erster Hand, wie und warum dieses kostenlose Essensangebot und der Ort des Zusammenkommens so wichtig ist.

    Pünktlich zur goldenen Stunde wartet auf Sie noch ein besonderes Fotomotiv: der aus dem 12. Jh. stammende Siegesturm Qutab Minar (UNESCO Weltkulturerbe). Nach einem so spannenden Start im quirligen Delhi fahren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft und freuen sich auf etwas Ruhe. Lassen Sie die Eindrücke des ersten Tages Revue passieren. 1 Nacht in Delhi.

  • 3 Delhi – Jaipur Jaipur • Lakshmi-Narayan-Tempels • klassischer Chai-Tee auf einem lokalen Mark
    Jaipur Marktstand
    Jaipur Marktstand

    Stärken Sie sich mit einem Frühstück für den heutigen Tag. Nachdem Sie eine ganze Weile brauchen um die vollen Straßen Delhis hinter sich zu lassen, geht es über eine gut ausgebaute Schnellstraße zügig in Richtung Jaipur. Vorbei an vielen landwirtschaftlichen Flächen, die das Leben auf dem Land repräsentieren, fahren Sie in die Hauptstadt Rajasthans, wo Sie am Nachmittag ankommen.

    Nach Ihrer Ankunft haben Sie noch genügend Zeit, um einen ersten Eindruck von Jaipur zu bekommen. Besuchen Sie den Hindu-Tempel Lakhsmi-Narayan, der majestätisch aus reinem Marmor hoch auf einem Hügel thront. Vielleicht haben Sie das Glück, eine traditionelle Gebetszeremonie zu erleben und die spirituelle Atmosphäre des Tempels zu spüren.

    Anschließend tauchen Sie auf einem farbenfrohen Markt in die Welt des traditionellen Chai-Tees ein und lernen aus erster Hand, wie dieser exotische Gewürztee richtig zubereitet wird. Kosten Sie den köstlichen Tee und genießen Sie die Aromen Indiens.

    Nun begeben Sie sich in Richtung Ihrer Unterkunft in Jaipur. Auf dem Weg dorthin passieren Sie den bekannten Bollywood Kinopalast „Raj Mandir“. Wer Lust hat, kann sich hier am Abend mit Sicherheit eine Vorstellung anschauen (sprechen Sie hierzu einfach Ihre Reiseleitung an) oder Sie bleiben bei den lebendigen Erinnerungen, die Sie Tag für Tag auf den quirligen und bunten Straßen der Städte erleben.

    Kehren Sie voller neu gewonnen Eindrücke zurück in die Stadt, wo Sie in Ihrem luxuriösen Heritage-Palasthotel einkehren. 2 Nächte in Jaipur. (F) 

    (Fahrtstrecke: ca. 265 km; Fahrtzeit: ca. 5,5 Std.)

  • 4 Jaipur Amber Fort • „Palast der Winde“ • Jantar Mantar (UNESCO Weltkulturerbe) • „Rosarote Stadt“ • Aravalli Hill
    Amber Fort Jaipur
    Amber Fort Jaipur

    Nachdem Sie gestern einen ersten Eindruck bekommen konnten, lernen Sie Jaipur heute richtig kennen und starten direkt mit dem ersten Highlight: das Amber Fort. Eine gigantische Festungsanlage, die hoch oben auf einem Hügel thront und mit ihrer prächtigen Architektur, den kunstvollen Verzierungen und der faszinierenden Geschichte jeden Besucher in ihren Bann zieht. Die Anlage ist so groß, dass sich die Besuchermengen schnell verlaufen und Sie ganz entspannt mit Ihren Mitreisenden über das Gelände spazieren können. Nachdem Ihnen Ihre Reiseleitung alle Hintergründe zur einstigen königlichen Residenz erläutert hat, fahren Sie zurück in die Stadt, passieren den Stadtpalast und steigen am „Palast der Winde“ aus. Auch er gilt mit seinen unzähligen filigran gestalteten Fenstern als ein außergewöhnlich prachtvolles Gebäude.

    Von hier aus geht es zu Fuß weiter. Sie besuchen das historische Jantar Mantar Observatorium. In dem UNESCO Weltkultur lernen Sie, welche Rolle Horoskope und entsprechende Glaubensansätze beispielsweise in Sachen Eheschließung in der indischen Kultur spielen.

    Schlendern Sie anschließend über die rosa rote Prachtstraße der Stadt. Hier werden Sie schnell merken, warum Jaipur auch „Pink City“ genannt wird und warum es zu einer der wohlhabenderen Städten der Region zählt. Sie passieren zahlreiche Geschäfte und Basarstände und lernen einen ganz anderen Alltag als den aus der Altstadt Delhis kennen.

    Runden Sie den Tag mit einem Besuch beim Nahargarh Fort auf dem Aravalli Hill außerhalb der Stadt ab. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Rundumblick auf Jaipur und die Umgebung. Bei einer kleinen Tasse Tee oder Kaffee genießen Sie den Ausblick, während die Sonne langsam untergeht und die Umgebung in ein besonderes Licht taucht. Nach den bisherigen Erlebnissen in quirligen Großstädten werden Sie merken, wie idyllisch, ruhig und weitläufig Indien sein kann. Lassen Sie Ihre Gedanken von dieser Vorstellung einnehmen.

    In Ihrer Unterkunft kommen Sie ganz in Ruhe an und tauchen schnell in die Pracht und den Glamour der königlichen Vergangenheit ein. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre und lassen Sie den Abend beispielsweise mit einem Kaltgetränk auf der Dachterrasse ausklingen. (F)

  • 5 Jaipur - Ranthambore Vormittag in Jaipur zur freien Verfügung • Fahrt zum Ranthambore Nationalpark
    Gewürzstand auf einem Markt in Jaipur
    Gewürzstand auf einem Markt in Jaipur

    Starten Sie ganz gemütlich in den Tag. Frühstücken Sie in Ruhe, nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft und erkunden Sie vielleicht noch einmal den Basar oder schlendern einfach durch die Gassen in Jaipur.  

    Gegen Mittag machen Sie sich auf den Weg in Richtung Ranthambhore Nationalpark. Während Sie durch die weitläufige Landschaft reisen, können Sie sich schon auf die vielfältige Tierwelt und die wunderschöne Natur des Nationalparks freuen und sich mit Ihren Mitreisenden über die Erwartungen hinsichtlich der kommenden Tage austauschen.

    In Ranthambhore angekommen, beziehen Sie Ihre Unterkunft und lassen den Tag dort ganz entspannt ausklingen. In dem Resort können Sie es sich im Pool oder in der Gartenanlage gut gehen lassen und nach ein paar aufregenden Tagen zur Ruhe kommen. Genießen Sie ein gemeinsames Abendessen mit Ihren Mitreisenden. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 6 Ranthambore Nationalpark Safari im Ranthambore Nationalpark zur Tierbeobachtung • Besuch eines lokalen Dorfes
    Tiger
    Tiger

    Stehen Sie schon mit den ersten Sonnenstrahlen des Tages auf und beginnen Sie den Morgen mit einer aufregenden Safari. Während dieser abenteuerlichen Fahrt durch den Ranthambore Nationalpark haben Sie die Möglichkeit, Affen, Antilopen, Rotwild und sogar Leoparden in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Seien Sie auf der Hut während Sie über holprige Wege fahren und halten Sie die Augen auf um das Highlight des Parks nicht zu verpassen. Ein Bengalischer Tiger kann jederzeit aus dem Dickicht hervorkommen und den wollen Sie mit Sicherheit nicht verpassen. Die Luft ist erfüllt von den vielfältigen Klängen zahlreicher bunter Vögel, die eine passende Geräuschkulisse und eine besondere Atmosphäre schaffen.

    Zurück in der Unterkunft legen Sie eine kurze Mittagspause ein und stärken sich mit einem schmackhaften Mittagessen.

    Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch ein nahegelegenes Dorf und begegnen hier lokalen Familien hautnah. Kinder spielen auf der Straße, Eltern waschen Ihre Kleidung oder kommen von einem Tag auf dem Feld nach Hause. Ihre Reiseleitung erläutert Ihnen gerne alles Wissenswerte über die verschiedenen Kastensysteme in denen die Dorfbewohner zwischen arm und reich leben. Das Dorf ist an weitläufigen Feldern gelegen, wo je nach Saison die verschiedensten Früchte oder Gemüsesorten angebaut werden. Freuen Sie sich darauf exotische Früchte wie Papayas oder auch mal ein frisches Gemüse direkt vom Feld zu probieren. Bei einer Teepause im Innenhof eines Familienhauses haben Sie die Gelegenheit mit Dorfbewohnern ins Gespräch zu kommen und mehr über ihre Lebensweise und Kultur zu erfahren.

    Zurück in Ihrer Unterkunft lassen Sie den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen Revue passieren. (F/M/A)

  • 7 Ranthambore – Chand Baori – Agra Fahrt nach Agra • Stufenbrunnen Chand Baori
    Chand Baori Rajasthan
    Chand Baori Rajasthan

    Heute brechen Sie nach Agra auf. Nutzen Sie die Fahrt in Ihrem komfortablen Kleinbus um sich mit Ihren Mitreisenden auszutauschen oder die vorbeiziehende Landschaft zu beobachten.

    Besuchen Sie den faszinierenden Chand Baori, einen einzigartigen Stufenbrunnen, und tauchen Sie ein in die Legende seiner Entstehung, erzählt von Ihrem Reiseführer. Dieses historische Juwel in Rajasthan, Indien, wurde vor vielen Jahrhunderten erbaut und besteht aus einer beeindruckenden Architektur aus Treppen, einst als Versammlungsort und Wasserquelle genutzt. Heute ist Chand Baori nicht nur ein Anziehungspunkt für Reisende, sondern auch für Gläubige, was Ihren Besuch hier zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

    Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt bis zur letzten Tagesetappe in Agra fort. Dort kommen Sie in Ruhe an, beziehen Ihre Unterkunft und lassen den Abend in Ruhe ausklingen. 2 Nächte in Agra. (F)  

    (Fahrtstrecke: ca. 280 km; Fahrtzeit: ca. 5,5 Std.)

  • 8 Agra Agra Fort (UNESCO Weltkulturerbe) • Freizeit • Prachtvolles Taj Mahal (UNESCO Weltkulturerbe)
    Das Taj Mahal in Agra
    Das Taj Mahal in Agra

    Beginnen Sie Ihre heutige Reise mit einem Besuch an einem bekannten historischen Ort in Agra, dem Agra Fort (UNESCO-Weltkulturerbe). Eine bemerkenswerte Festung, erbaut aus rotem Sandstein, wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Sie beeindruckt mit ihren architektonischen Details und den einst luxuriösen Räumen eines bedeutenden Herrschers. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und lassen Sie sich von den kulturellen Relikten verzaubern.

    Anschließend haben Sie freie Zeit am Nachmittag, um Ihre Unterkunft zu genießen oder die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden.

    Treffen Sie sich dann rechtzeitig mit Ihrer Gruppe, um gemeinsam zum Taj Mahal zu gehen. Dort erleben Sie den Sonnenuntergang, der das majestätische Gebäude in ein faszinierendes blaues Licht taucht. Verlassen Sie sich auf die Kenntnisse Ihrer Reiseleitung, um den optimalen Standort für diesen atemberaubenden Anblick zu finden.

    Beenden Sie Ihren aufregenden Tag in Agra mit ausreichend Zeit am Taj Mahal, einem beeindruckenden Monument der Liebe. Erleben Sie die romantische Atmosphäre dieses UNESCO-Weltkulturerbes, während Sie durch die prachtvollen Gartenanlagen schlendern und von Ihrer Reiseleitung weitere Einzelheiten erfahren. (F)

  • 9 Agra – Jhansi – Orchha Authentische Zugfahrt Richtung Orchha • kurzer Stadtrundgang Orchha
    Die mittelalterliche Stadt Orcha
    Die mittelalterliche Stadt Orcha

    Heute lernen Sie ein weiteres übliches Transportmittel Indiens kennen, denn Sie setzen Ihre Reise mit dem Zug fort und fahren in nur 2,5 Stunden nach Jhansi. Während dieser Zugfahrt eröffnet sich Ihnen die Gelegenheit, mit Ihren indischen Mitreisenden ins Gespräch zu kommen und Indien auf besonders authentische Weise zu erleben. Bei Bedarf kann sicher Ihre Reiseleitung helfen, sollte es zu Sprachbarrieren kommen.

    Von Jhansi setzen Sie Ihre Fahrt mit dem Kleinbus fort. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von der malerischen Landschaft auf dem Weg begeistern. Orchha, Ihr Tagesziel für heute, ist eine mittelalterliche Stadt, die mit prächtigen Palästen und wunderschönen Tempeln lockt.

    Nach Ihrer Ankunft kommen Sie in Ruhe an und lassen den Abend in Ihrer Unterkunft ausklingen. 1 Nacht in Orccha. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 20 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 10 Orchha – Khajuraho Tempelanlage von Khajuraho (UNESCO Weltkulturerbe)
    Khajuraho Tempel
    Khajuraho Tempel

    Heute begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur beeindruckenden Tempelanlage Khajuraho, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und mit ihrer Parkanlage nicht weniger als 85 Tempel umfasst. Diese Tempel sind nicht nur aufgrund ihrer einzigartigen Bauweise und der filigranen Steinmetzarbeit weltberühmt, sondern auch wegen der künstlerischen Darstellungen an den Fassaden.

    Tauchen Sie ein in die mystische Atmosphäre und erkunden Sie die westlichen und östlichen Tempelgruppierungen der Anlage, darunter den Kandariya-Mahadeo-Tempel, einen der größten Tempel, der der Göttin Shiva geweiht ist. Lassen Sie sich von der Schönheit und dem kulturellen Reichtum dieses einzigartigen Ortes verzaubern und tauchen Sie ein in die spirituelle Pracht vergangener Zeiten. 1 Nacht in Khajuraho. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 4 - 5 Std.)

  • 11 Khajuraho – Varanasi Varanasi, der heiligste Ort Indiens • Spaziergang über den lokalen Bazar
    Die Ghats in Varanasi
    Die Ghats in Varanasi

    Heute brechen Sie in Richtung der farbenfrohen Stadt Varanasi auf. Auf den ersten Blick wirkt die Strecke ziemlich lang, aber seien Sie unbesorgt durch Komfort in Ihrem Kleinbus und mehreren Pausen wird die Fahrt so angenehm wie möglich gestaltet. Nutzen Sie außerdem die Zeit sich mit Ihren Mitreisenden über Ihre bisherigen Höhepunkte der Reise auszutauschen oder Ihre Reiseleitung mit offenen Fragen zu löchern.

    Unterwegs werden Sie an kleinen hinduistischen Tempeln vorbeifahren und hier einen Zwischenstopp einlegen, um diese zu erkunden und sich die Beine zu vertreten.  

    Nun geht es weiter in die wohl heiligste Stadt Indiens – Varanasi. Kaum ein Ort in Indien ist so lebendig, charismatisch und spirituell wie die Bade-Ghats von Varanasi. Hier strömen Hindu-Pilgerherden zusammen, um ihre Sünden im heiligen Ganges zu waschen und in ehrfürchtiger Meditation zu verweilen. In Varanasi werden Sie Indien von einer seiner authentischsten Seiten erleben.

    Freuen Sie sich am Abend auf einen entspannten Spaziergang über den örtlichen Basar, um die ersten Eindrücke zu sammeln und die faszinierende Atmosphäre dieses heiligen Ortes auf sich wirken zu lassen. Kommen Sie in Ruhe an und lassen Sie die besondere Atmosphäre auf sich wirken. 2 Nächte in Varanasi. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 400 km; Fahrtzeit: ca. 7-8 Std.)

  • 12 Unterwegs in Varanasi & Sarnath Vishwanath Tempel • Sarnath • Zeremonie am Ganges • Rikscha-Fahrt
    Aarti-Zeremonie in Varanasi
    Aarti-Zeremonie in Varanasi

    Am Vormittag erkunden Sie in Varanasi unter anderem den Vishwanath-Tempel, den beliebtesten Hindu-Tempel der Stadt, der aufgrund seiner vergoldeten Türme und Kuppeln auch als „Goldener Tempel“ bekannt ist. Dieser Tempel ist dem Gott des Universums geweiht. Bitte beachten sie, dass Sie den Tempel nur von außen besichtigen dürfen, da nur Hindus im Innenraum erlaubt sind. Warum, wird Ihnen mit Sicherheit Ihre Reiseleitung erklären.

    Nachdem Sie am Vormittag die magische Stimmung der Stadt kennen gelernt haben, unternehmen Sie am Nachmittag einen Ausflug nach Sarnath. Der bedeutende buddhistische Pilgerort liegt etwa eine halbe Stunde von Varansi entfernt. Den Geschichten nach hat Buddha hier an der Dhamekh-Stupa seine erste Predigt gehalten, weshalb der Ort für viele Gläubige eine besondere Rolle spielt.

    Zurück in Varanasi kommen Sie wieder mit Ihren Mitreisenden zusammen und tauchen in das Nachtleben der heiligen Stadt ein. Von Ihrer Unterkunft aus machen Sie sich in mehreren Rikschas auf den Weg zum Ganges. Seien Sie hautnah bei einer traditionellen Aarti-Zeremonie am Ganges-Ufer dabei. Die Atmosphäre wird Sie mitreißen: der Gesang der Brahmanen, das Klingeln von Glocken im Hintergrund und die schimmernden Lampen auf dem Wasser. Tauchen Sie ein in die faszinierenden religiösen Riten und lassen Sie sich von der Magie dieses besonderen Moments verzaubern. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 20 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 13 Varanasi – Delhi Bootsfahrt auf dem Ganges • Flug nach Delhi • Abschiedsessen
    Varanasi Ganges Boot
    Varanasi Ganges Boot

    Heute heißt es noch einmal – früh raus aus den Federn, denn Sie brechen bei Sonnenaufgang zu einem unvergesslichen Erlebnis auf: eine Bootsfahrt auf dem Ganges. Bewundern Sie vom Wasser aus die majestätischen Ghats und die ehemaligen Paläste Varanasis, die sich im sanften Licht des frühen Morgens besonders eindrucksvoll präsentieren. Die kühle Brise und das Dämmerlicht schaffen eine inspirierende Atmosphäre, während Sie die ganze Farbenpracht und die lebendige Geräuschkulisse der Pilger erleben, die ihre morgendlichen Rituale mit tiefer Religiosität ausführen. Diese Bootsfahrt wird zweifellos zu einem Höhepunkt Ihrer Indienreise und wird Ihnen unvergessliche Eindrücke bescheren.

    Voller Demut kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück und stärken sich mit einem Frühstück. Anschließend erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen und Sie fliegen zurück nach Delhi. Hier kehren Sie ein letztes Mal gemeinsam mit Ihren Mitreisenden und der Reiseleitung in einem lokalen Restaurant ein. Bei einem Abendessen können Sie in entspannter Atmosphäre all die spannenden Eindrücke, Höhepunkte und Emotionen Revue passieren lassen. Die letzte Nacht verbringen Sie in Delhi. 1 Nacht dort. (F/A)

     

  • 14 Rückflug aus Indien Flug nach Europa

    Heute heißt es Abschied nehmen. Zu gegebener Zeit werden Sie von Ihrer Unterkunft abgeholt und zum Flughafen gebracht. Von Delhi aus fliegen Sie zurück nach Deutschland. Die Ankunft erfolgt noch am gleichen Tag. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Delhi
    Anila
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Anila

    Im modern ausgestatteten Hotel Anila erwarten Sie helle Zimmer mit TV, Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher und einem privaten Bad mit Dusche / WC und Haartrockner. Das Hotel besticht durch seine klassisch elegante Einrichtung und bietet unter anderem ein Restaurant mit Bar, einen Fitnessraum sowie ein Dampfbad und einige komfortable Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen einladen. Das WLAN steht Ihnen im gesamten Hotel kostenlos zur Verfügung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant / Bar
    • Fitnessraum
    • Dampfbad
    • Wäscheservice
    • Geldwechsel Service
    • Internetzugang / WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Deckenventilator
    • TV
    • Telefon
    • Wasserkocher
    • Minibar
    • Dusche / WC
    • Safe
    • Haartrockner
    • WLAN
    • Bügelbrett & Bügeleisen
    Jaipur
    Khandela Haveli
    Heritage-Hotel
    2
    Wohnen im Khandela Haveli

    Das kleine, denkmalgeschützte Khandela Haveli verfügt über 22 Zimmer, von denen jedes individuell eingerichtet ist. Nach einem ereignisreichen Tag bietet Ihnen das hoteleigene Restaurant köstliche indische und internationale Gerichte. Besonders imposant sind der auf dem Dach befindliche Pool sowie die anliegende Bar, in der Sie nach einem abwechslungsreichen Tag erfrischende Getränke genießen. Die vor Ort buchbaren Massagen laden ebenfalls zum Entspannen ein.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Außenpool
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Restaurant
    • Bar
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Klimaanlage
    • Badezimmer mit Dusche
    • Minibar
    • Sofa
    • Sat-TV
    • Kaffee und Tee
    Ranthambore
    Aangan Resort
    typische SKR Unterkunft
    2
    WOHNEN IM "AANGAN RESORT"

    Willkommen im Aangan Resort in Ranthambhore, Ihrem Rückzugsort für ein authentisches indisches Erlebnis. Das Resort ist idyllisch im Herzen von Indien gelegen und bietet Ihnen die Möglichkeit, die reiche kulturelle Vielfalt des Landes in einer entspannten Umgebung zu erkunden. Hier können Sie die Schönheit und die Traditionen Indiens hautnah erleben. Das Aangan Resort besticht durch sein traditionelles indisches Design und die warme Gastfreundschaft, die es seinen Gästen bietet. Ein üppiger Garten und charmante Innenhöfe schaffen eine entspannte Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Die kulinarischen Genüsse im hoteleigenen Restaurant versprechen ein Fest für die Sinne. Hier können Sie die Aromen und Geschmacksrichtungen der indischen Küche in ihrer besten Form erleben. Für Ihre Freizeitgestaltung stehen im Resort zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Erkunden Sie die lokale Kultur, entspannen Sie im Spa oder verbringen Sie Zeit im Poolbereich. Die Zimmer im Aangan Resort sind stilvoll eingerichtet und bieten Ihnen Komfort und Gemütlichkeit. Erleben Sie die Schätze von Indien im Aangan Resort, wo Kultur, Entspannung und Gastfreundschaft im Mittelpunkt stehen. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Garten
    • Terrasse
    • Pool
    Zimmerausstattung
    • WC/ Dusche
    • Klimaanlage
    • Safe
    • Schreibtisch
    • Sofa/ Sitzbereich
    • Minibar
    • Wasserkocher
    Agra
    Clarks Shiraz
    ★★★★
    2
    Wohnen im Clarks Shiraz Hotel

    Das Clarks Shiraz Hotel in Agra bietet Ihnen eine Vielzahl an Annehmlichkeiten in einer gemütlichen Atmosphäre. Das moderne Ambiente gemischt mit indischen Stilelementen versprüht ein Gefühl von Behaglichkeit und Eleganz. Wie Sie Ihre ereignisreichen Tage in Agra ausklingen lassen bleibt Ihnen überlassen. Ob bei einem erfrischenden Bad im Pool, einer Massage oder Wellnessbehandlung oder bei einem Drink an einer der hauseigenen Bars, Sie haben die Wahl! Doch auch kulinarisch hat das Clarks Shiraz Hotel einiges zu bieten. Das Abendessen können Sie in einem der Restaurants des Hotels auf der Dachterrasse oder im eleganten Speisesaal einnehmen. Die klimatisierten Zimmer sind mit TV, Minibar, Sitzbereich, Wasserkocher mit Kaffee oder Tee-Zubehör und einem eigenen Bad ausgestattet.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Pool
    • Restaurant / Bar
    • Zimmerservice
    • SB-Wäscherei
    • Massagesalon
    • Wellnesscenter / Spa
    • Fitnessraum
    • Billard
    • Grills am Pool
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    • Minibar
    • Sitzbereich
    • Dusche / WC
    • Wasserkocher
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    Orchha
    Amar Mahal
    ★★★
    1
    Wohnen im Amar Mahal

    Im Drei-Sterne-Hotel Amar Mahal haben Sie die Möglichkeit, den Abend ganz nach Ihren Wünschen zu genießen. Der großzügige Außenpool lädt genauso zum Entspannen ein wie der hoteleigene Wellness- und Spabereich. Im Restaurant des Hotels werden Ihnen leckere indische und internationale Speisen serviert. Die gemütliche Bar lädt zu Snacks und Getränken ein, bei denen Sie den Abend in Ruhe ausklingen lassen können.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenpflichtiges WLAN
    • Außenpool
    • Garten
    • Terrasse
    • Wellness- und Spabereich
    • Restaurant
    • Bar
    • 24-Sunden-Rezeption
    • Wäscheservice
    • Währungsumtausch
    • Ticket- und Tourenschalter
    Zimmerausstattung
    • Kostenpflichtiges WLAN
    • Klimaanlage
    • Badezimmer mit Dusche
    • Minibar
    • Sofa
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Zimmerservice auf Anfrage
    Khajuraho
    Clarks Khajuraho
    ★★★★
    1
    Wohnen im Hotel Clarks Khajuraho

    Das  Hotel Clarks Khajuraho bietet alles was das Herz begehrt und noch viel mehr. Der große Pool mit umliegender Terrasse, Sitzgelegenheiten, Bar und Barbecue bildet das Herz der Anlage. Allerdings gibt es im Hotel noch diverse andere Möglichkeiten einen ereignisreichen Tag ausklingen zu lassen. Ob entspannt bei einer Yogastunde oder einer Ayurvedabehandlung oder aktiv bei einer der vielen Sportarten, die das Hotel anbietet. Sie haben die freie Wahl. Im Anschluss können Sie sich in einem der Restaurants des Hotel stärken und mit indischen und internationalen Speisen verwöhnen lassen. Für eine erholsame Nacht sorgen die gemütlichen Betten in den klimatisierten Zimmern, die außerdem über TV, Telefon, Wasserkocher, Safe, Minibar sowie ein eigenes Badezimmer verfügen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant / Bar
    • Internetzugang
    • Garten / Parkanlage
    • Wäscheservice
    • Kaffeelounge
    • Tennishalle
    • Geldwechsel Service
    • Souvenirshops
    • Yoga & Ayurveda Behandlungen
    • Tischtennis / Billard / Cricket / Schach / Volleyball / Basketball / Dart
    • Fitnessraum
    • Spa
    • Pool
    • 24h-Zimmerservice
    • Grills & Bar am Pool
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Klimaanlage
    • Telefon
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Wasserkocher
    • WC / Dusche
    • Sitzgelegenheit
    • Safe
    • Minibar
    Varanasi
    The Amayaa
    ★★★
    2
    Wohnen im The Amayaa

    Das zentrale, aber dennoch ruhig gelegene  Hotel The Amayaa im Herzen von Varanasi bietet seinen Gästen angenehmen Komfort. Die Zimmer sind charmant eingerichtet und sorgen für Entspannung nach den vielen Eindrücken des Tages. Das hoteleigene Restaurant bietet köstliche indische Speisen und das stilvolle Café versorgt Sie mit regionalem Kaffee und Tee. An der Bar können Sie des Weiteren alkoholische Getränke bestellen. Wenn Sie ein wenig schwimmen möchten, steht Ihnen dafür der hauseigene Swimmingpool zur Verfügung. Oder möchten Sie den Abend bei einem kleinen Stadtbummel durch Varanasi genießen?

    Galerie

    Hotelausstattung
    • WLAN
    • Außenpool
    • Restaurant
    • Bar
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Wäscheservice
    • Safe
    • Souvenirgeschäft
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • Badezimmer mit Badewanne
    • Fernseher
    • Telefon
    • Schreibtisch
    • WLAN
    • Föhn
    • Safe
    • Zimmerservice auf Nachfrage
    Delhi
    Anila
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Anila

    Im modern ausgestatteten Hotel Anila erwarten Sie helle Zimmer mit TV, Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher und einem privaten Bad mit Dusche / WC und Haartrockner. Das Hotel besticht durch seine klassisch elegante Einrichtung und bietet unter anderem ein Restaurant mit Bar, einen Fitnessraum sowie ein Dampfbad und einige komfortable Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen einladen. Das WLAN steht Ihnen im gesamten Hotel kostenlos zur Verfügung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant / Bar
    • Fitnessraum
    • Dampfbad
    • Wäscheservice
    • Geldwechsel Service
    • Internetzugang / WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Deckenventilator
    • TV
    • Telefon
    • Wasserkocher
    • Minibar
    • Dusche / WC
    • Safe
    • Haartrockner
    • WLAN
    • Bügelbrett & Bügeleisen
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Delhi Flug nach Delhi

    Ihre Reise beginnt mit dem Flug über Nacht nach Delhi.

  • 2 Delhi Ankunft • Stadtrundfahrt • Delhis Altstadt • Neu-Delhi
    Delhi, die Hauptstadt Indiens
    Delhi, die Hauptstadt Indiens

    Nach Ihrer Ankunft in Delhi werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren, wo Sie bereits in den frühen Morgenstunden Ihr Zimmer beziehen können. Nach einem entspannten Frühstück starten Sie in den Tag. Sollten Sie mit einer späteren Maschine landen, starten Sie gegebenenfalls direkt in Ihr Programm. Am Vormittag erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt den Zauber Old Delhis: heilige Kühe, die sich ihren Weg durch die engen Gassen bahnen, Frauen in bunten Saris, knatternde Motorrikschas und beeindruckende Tempelanlagen. Unternehmen Sie eine Zeitreise in das neue Delhi. Unter anderem erwarten Sie bei Ihrer Erkundungstour durch die Hauptstadt die Freitagsmoschee, die Gedenkstätte Mahatma Ghandis Raj Ghat, der aus dem 12. Jh. stammende Siegesturm Qutab Minar (UNESCO Weltkulturerbe) sowie ein Fotostopp an dem aus rotem Sandstein erbauten Roten Fort. Für den Weg zwischen den alten Basarstraßen in Old Delhi, wo Sie auf den Geschmack des quirligen Indiens kommen, und der Freitagsmoschee nutzen Sie eine traditionelle Rikscha. 1 Nacht in Delhi. (F) 

  • 3 Delhi – Jaipur „Rosarote Stadt Jaipur“ • Besichtigung des Lakshmi-Narayan-Tempels • klassischer Chai-Tee auf einem lokalen Markt
    Jaipur
    Jaipur

    Sie machen sich heute auf den Weg nach Jaipur. Aufgrund der rötlichen Färbung der Hausfassaden wird die Hauptstadt Rajasthans auch „Rosarote Stadt“ genannt. Nach Ihrer Ankunft bleibt noch Zeit für die ersten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Sie besuchen zunächst den Hindu Tempel Lakhsmi-Narayan, der aus reinem Marmor besteht und erhöht auf einem Hügel in Jaipur thront. Vielleicht haben Sie das Glück eine traditionelle Gebetszeremonie miterleben zu können. Danach erfahren Sie auf einem Markt, wie der traditionelle Chai Tee richtig zubereitet wird. Selbstverständlich können Sie den exotischen Gewürztee auch kosten. Die kommenden zwei Nächte verbringen Sie in einem Heritage Palast Hotel in Jaipur. (F) 

    (Fahrtstrecke: ca. 265 km; Fahrtzeit: ca. 5,5 Std.)

  • 4 Jaipur Amber Fort • „Palast der Winde“ • Stadtpalast Jaipur • Jantar Mantar (UNESCO Weltkulturerbe) • traditionelles Sari-Binden • Besuch einer NGO
    Der Palast der Winde
    Der Palast der Winde

    Sie starten in den Tag mit dem Besuch des prächtigen Amber Forts, das im 16. Jh. vom Maharadscha Man Singh erbaut wurde und majestätisch auf einem Berg thront. Zu den weiteren Höhepunkten des Tages zählt der berühmte aus rotem Sandstein erbaute „Palast der Winde“ mit seinen unzähligen filigran gestalteten Fenstern, der Stadtpalast von Jaipur und das Freilichtobservatorium Jantar Mantar (UNESCO Weltkulturerbe), das größte aus Stein und Marmor bestehende Observatorium der Welt. Außerdem steht ein Besuch in einer Sari-Boutique an, bei dem Sie die Wickeltechnik des traditionellen indischen Kleidungsstücks erlernen können. Im Anschluss daran besuchen Sie eine Non-Governmental Organisation (NGO), die sich als Ziel gesetzt hat, den Straßenkindern von Jaipur eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Wenn Sie dann am Abend noch Lust auf mehr kulturelle Eindrücke haben, bietet sich Ihnen die Möglichkeit sich einen typischen Bollywoodfilm im bekannten Kinopalast „Raj Mandir“ anzusehen (optional). (F)

  • 5 Jaipur - Ranthambore Vormittag in Jaipur zur freien Verfügung • Fahrt zum Ranthambore Nationalpark
    Gewürzstand auf einem Markt in Jaipur
    Gewürzstand auf einem Markt in Jaipur

    Den Vormittag in Jaipur können Sie nach Ihrem Belieben gestalten. Am Nachmittag geht es dann weiter zum Ranthambore Nationalpark, einer der wenigen Orte Indiens, in denen man den Bengalischen Tiger noch in freier Wildbahn beobachten kann. Dort verbringen Sie zwei Nächte in einem Resort mit Pool und Spa-Bereich. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 6 Ranthambore Nationalpark Safari im Ranthambore Nationalpark zur Tierbeobachtung • Besuch einer Dorfschule
    Tiger
    Tiger

    Den Morgen beginnen Sie mit einer spannenden Safari zur Tierbeobachtung (Dauer ca. 3 Std.). Auf der abenteuerlichen Fahrt über holprige Wege durch den Ranthambore Nationalpark können Sie Affen, Antilopen, Rotwild und Leoparden in freier Wildbahn beobachten. Zahlreiche bunte Vögel sorgen für die passende Geräuschkulisse. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Ihnen auch die Hauptattraktion des Parks – der Bengalische Tiger – begegnet, da der Park als Schutzgebiet des bedrohten Tieres gilt. Den Nachmittag nutzen Sie für den Besuch einer kleinen Dorfschule, bei dem Sie wissenswertes über das Schulsystem in Indien erfahren (sofern geöffnet). (F/M/A)

  • 7 Ranthambore – Fatehpur Sikri – Agra Fahrt nach Agra • Ehemalige Residenzstadt Fatehpur Sikri (UNESCO Weltkulturerbe)
    Ehemalige Residenzstadt Fatehpur Sikri (UNESCO Weltkulturerbe)
    Ehemalige Residenzstadt Fatehpur Sikri (UNESCO Weltkulturerbe)

    Heute brechen Sie auf nach Agra. Auf dem Weg machen Sie halt in der ehemaligen Residenz- und Geisterstadt Fatehpur Sikri (UNESCO Weltkulturerbe). Diese eindrucksvollen Bauwerke aus rotem Sandstein wurden vom Großmodul Akbar im Jahre 1569 erbaut und schon 14 Jahre später wieder verlassen, weil die Wasserversorgung der Stadt in der Wüste nicht gesichert werden konnte. Nun dienen die verlassenen Höfe, Paläste und Tore als stumme Zeugen einer ruhmreichen Vergangenheit. Weiter geht es nach Agra. Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie in Agra. (F) 

    (Fahrtstrecke: ca. 280 km; Fahrtzeit: ca. 5,5 Std.)

  • 8 Agra Prachtvolles Taj Mahal (UNESCO Weltkulturerbe) • Agra Fort (UNESCO Weltkulturerbe) • Freizeit
    Das Taj Mahal in Agra
    Das Taj Mahal in Agra

    Unabhängig davon ob Sie am Abend zuvor den Taj Mahal schon bewundert haben oder nicht, wird Ihnen der Anblick der aufgehenden Sonne und des ersten Lichts des Tages auf dem weißen Marmor des prachtvollen Bauwerks den Atem rauben. Das Taj Mahal ist das wohl eindrucksvollste Bauwerk, das jemals aus Liebe errichtet wurde. Der Mogulherrscher Shah Jahan ließ es zum Gedenken an seine zweite Frau erbauen, die 1631 bei der Geburt ihres 14. Kindes gestorben war. Erleben Sie den Charme dieses UNESCO Weltkulturerbes, während Sie durch die prunkvollen Hallen schlendern. Am Nachmittag besuchen Sie das berühmte Agra Fort (UNESCO Weltkulturerbe), eine der großartigsten Mogul-Festungen Indiens. Die in rotem Sandstein erbaute Festung beeindruckt durch ihre prachtvoll dekorierte Audienzhalle und die prunkvollen Privatgemächer des früheren Großmoduls Akbar. Am Abend haben Sie noch Zeit, Agra auf eigene Faust zu erkunden. (F) 

  • 9 Agra – Jhansi – Orchha Authentische Zugfahrt Richtung Orchha • kurzer Stadtrundgang Orchha
    Die mittelalterliche Stadt Orcha
    Die mittelalterliche Stadt Orcha

    Heute wechseln Sie das Transportmittel und fahren mit dem Zug in 2,5 Stunden nach Jhansi. Während Ihrer Zugfahrt bietet sich Ihnen die einmalige Gelegenheit mit Ihren indischen Mitreisenden ins Gespräch zu kommen und Indien ganz besonders authentisch zu erleben. Von Jhansi geht es dann weiter mi dem Bus nach Orchha (ca. 20 km; ca. 1 Std.), eine mittelalterliche Stadt mit prächtigen Palästen und wunderschönen Tempeln. Hier verbringen Sie eine Nacht. (F) 

  • 10 Orchha – Khajuraho Tempelanlage von Khajuraho (UNESCO Weltkulturerbe)
    Khajuraho Tempel
    Khajuraho Tempel

    Heute brechen Sie auf zur beeindruckenden Tempelanlage Khajuraho (UNESCO Weltkulturerbe), deren Parkanlage nicht weniger als 85 Tempel umfasst. Die Tempel sind nicht nur wegen ihrer besonderen Bauweise und der filigranen Steinmetzarbeit, sondern auch wegen der erotischen Darstellungen an den Fassaden weltberühmt. Sie besichtigen die westlichen und östlichen Tempelgruppierungen der Anlage, unter anderem den Kandariya-Mahadeo-Tempel, einen der größten Tempel, der der Göttin Shiva geweiht ist. In Khajuraho verbringen Sie eine Nacht. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 4 - 5 Std.) 

  • 11 Khajuraho – Varanasi Busfahrt nach Varanasi • Varanasi, der heiligste Ort Indiens • Spaziergang über den lokalen Bazar
    Die Ghats in Varanasi
    Die Ghats in Varanasi

    Mit dem Bus fahren Sie heute in die farbenfrohe Stadt Varanasi. Genießen Sie die malerische Landschaft entlang der Strecke. Während einer kurzen Pause haben Sie die Gelegenheit, verschiedene hinduistische Tempel zu besichtigen. Nach diesem Zwischenstopp setzen Sie Ihre Reise nach Varanasi fort. Kaum ein Ort in Indien ist so farbenprächtig, charismatisch und spirituell wie die Bade-Ghats von Varanasi. Hindu-Pilger kommen hierher, um ihre Lebenssünden im Ganges wegzuwaschen und zu meditieren. In Varanasi werden Sie Indien von einer seiner authentischsten Seiten kennenlernen. Am Abend unternehmen Sie einen Spaziergang über den lokalen Bazar, um erste Eindrücke zu sammeln und die Atmosphäre dieses heiligen Ortes in sich aufzunehmen. Hier verbringen Sie die kommenden zwei Nächte. (F) 

    (Fahrtstrecke: ca. 400 km; Fahrtzeit: ca. 7-8 Std.) 

  • 12 Unterwegs in Varanasi & Sarnath Vishwanath Tempel • Sarnath • Zeremonie am Ganges • Rikscha-Fahrt
    Aarti-Zeremonie in Varanasi
    Aarti-Zeremonie in Varanasi

    Am Vormittag erkunden Sie in Varanasi unter anderem den Tempel Vishwanath. Der beliebteste Hindu Tempel Varanasis wird wegen seiner vergoldeten Türme und Kuppeln auch als „Goldener Tempel“ bezeichnet und ist dem Gott des Universums geweiht. Nachmittags machen Sie einen Ausflug nach Sarnath (Fahrt ca. 9km, ca. 30 Min.), einem wichtigen buddhistischen Wallfahrtsort, in dem Buddha seinerzeit seine erste Predigt gehalten haben soll. Zurück in Varanasi erwartet Sie am Abend eine traditionelle Aarti-Zeremonie am Gangesufer sowie eine Rikscha-Fahrt. Die Atmosphäre wird Sie mitreißen: der Hymnengesang der Brahmanen, Glockenklänge im Hintergrund und schwimmende Lampen. Lassen Sie sich verzaubern von den religiösen Riten der buddhistischen Gläubigen. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 9 km; Fahrtzeit: ca. 0,5 Std.)

  • 13 Varanasi – Delhi Bootsfahrt auf dem Ganges • Flug nach Delhi • Abschiedsessen
    Ein Sadhu in Varanasi
    Ein Sadhu in Varanasi

    Bei Sonnenaufgang unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Ganges (Dauer ca. 1 Std.) und bewundern die Ghats und ehemaligen Paläste Varanasis vom Fluss aus. In der Kühle des frühen Morgens wirkt das Dämmerlicht besonders inspirierend. Ihnen offenbart sich die ganze Farbenpracht und Geräuschkulisse der Pilger, die meditieren oder in tiefer Religiosität ihre Morgenriten vollziehen. Diese Bootsfahrt ist definitiv ein Höhepunkt Ihrer Reise durch Indien und wird sicherlich einen nachhaltigen Eindruck bei Ihnen hinterlassen. Danach fliegen Sie von Varanasi zurück nach Delhi, wo ein letztes gemeinsames Abendessen zusammen mit Ihrer Reiseleitung auf Sie wartet. Tauschen Sie sich mit den anderen Teilnehmern aus und lassen Sie die Indien Rundreise in entspannter Atmosphäre Revue passieren. Die letzte Nacht verbringen Sie in Delhi. (F/A)

  • 14 Rückflug aus Indien Flug nach Europa

    Zu gegebener Zeit erhalten Sie einen Transfer zum Flughafen und fliegen von Delhi zurück nach Hause. Die Ankunft erfolgt noch am gleichen Tag. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Delhi
    Anila
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Anila

    Im modern ausgestatteten Hotel Anila erwarten Sie helle Zimmer mit TV, Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher und einem privaten Bad mit Dusche / WC und Haartrockner. Das Hotel besticht durch seine klassisch elegante Einrichtung und bietet unter anderem ein Restaurant mit Bar, einen Fitnessraum sowie ein Dampfbad und einige komfortable Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen einladen. Das WLAN steht Ihnen im gesamten Hotel kostenlos zur Verfügung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant / Bar
    • Fitnessraum
    • Dampfbad
    • Wäscheservice
    • Geldwechsel Service
    • Internetzugang / WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Deckenventilator
    • TV
    • Telefon
    • Wasserkocher
    • Minibar
    • Dusche / WC
    • Safe
    • Haartrockner
    • WLAN
    • Bügelbrett & Bügeleisen
    Jaipur
    Khandela Haveli
    Heritage-Hotel
    2
    Wohnen im Khandela Haveli

    Das kleine, denkmalgeschützte Khandela Haveli verfügt über 22 Zimmer, von denen jedes individuell eingerichtet ist. Nach einem ereignisreichen Tag bietet Ihnen das hoteleigene Restaurant köstliche indische und internationale Gerichte. Besonders imposant sind der auf dem Dach befindliche Pool sowie die anliegende Bar, in der Sie nach einem abwechslungsreichen Tag erfrischende Getränke genießen. Die vor Ort buchbaren Massagen laden ebenfalls zum Entspannen ein.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Außenpool
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Restaurant
    • Bar
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Klimaanlage
    • Badezimmer mit Dusche
    • Minibar
    • Sofa
    • Sat-TV
    • Kaffee und Tee
    Ranthambore
    Aangan Resort
    typische SKR Unterkunft
    2
    WOHNEN IM "AANGAN RESORT"

    Willkommen im Aangan Resort in Ranthambhore, Ihrem Rückzugsort für ein authentisches indisches Erlebnis. Das Resort ist idyllisch im Herzen von Indien gelegen und bietet Ihnen die Möglichkeit, die reiche kulturelle Vielfalt des Landes in einer entspannten Umgebung zu erkunden. Hier können Sie die Schönheit und die Traditionen Indiens hautnah erleben. Das Aangan Resort besticht durch sein traditionelles indisches Design und die warme Gastfreundschaft, die es seinen Gästen bietet. Ein üppiger Garten und charmante Innenhöfe schaffen eine entspannte Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Die kulinarischen Genüsse im hoteleigenen Restaurant versprechen ein Fest für die Sinne. Hier können Sie die Aromen und Geschmacksrichtungen der indischen Küche in ihrer besten Form erleben. Für Ihre Freizeitgestaltung stehen im Resort zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Erkunden Sie die lokale Kultur, entspannen Sie im Spa oder verbringen Sie Zeit im Poolbereich. Die Zimmer im Aangan Resort sind stilvoll eingerichtet und bieten Ihnen Komfort und Gemütlichkeit. Erleben Sie die Schätze von Indien im Aangan Resort, wo Kultur, Entspannung und Gastfreundschaft im Mittelpunkt stehen. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Garten
    • Terrasse
    • Pool
    Zimmerausstattung
    • WC/ Dusche
    • Klimaanlage
    • Safe
    • Schreibtisch
    • Sofa/ Sitzbereich
    • Minibar
    • Wasserkocher
    Agra
    Clarks Shiraz
    ★★★★
    2
    Wohnen im Clarks Shiraz Hotel

    Das Clarks Shiraz Hotel in Agra bietet Ihnen eine Vielzahl an Annehmlichkeiten in einer gemütlichen Atmosphäre. Das moderne Ambiente gemischt mit indischen Stilelementen versprüht ein Gefühl von Behaglichkeit und Eleganz. Wie Sie Ihre ereignisreichen Tage in Agra ausklingen lassen bleibt Ihnen überlassen. Ob bei einem erfrischenden Bad im Pool, einer Massage oder Wellnessbehandlung oder bei einem Drink an einer der hauseigenen Bars, Sie haben die Wahl! Doch auch kulinarisch hat das Clarks Shiraz Hotel einiges zu bieten. Das Abendessen können Sie in einem der Restaurants des Hotels auf der Dachterrasse oder im eleganten Speisesaal einnehmen. Die klimatisierten Zimmer sind mit TV, Minibar, Sitzbereich, Wasserkocher mit Kaffee oder Tee-Zubehör und einem eigenen Bad ausgestattet.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Pool
    • Restaurant / Bar
    • Zimmerservice
    • SB-Wäscherei
    • Massagesalon
    • Wellnesscenter / Spa
    • Fitnessraum
    • Billard
    • Grills am Pool
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    • Minibar
    • Sitzbereich
    • Dusche / WC
    • Wasserkocher
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    Orchha
    Amar Mahal
    ★★★
    1
    Wohnen im Amar Mahal

    Im Drei-Sterne-Hotel Amar Mahal haben Sie die Möglichkeit, den Abend ganz nach Ihren Wünschen zu genießen. Der großzügige Außenpool lädt genauso zum Entspannen ein wie der hoteleigene Wellness- und Spabereich. Im Restaurant des Hotels werden Ihnen leckere indische und internationale Speisen serviert. Die gemütliche Bar lädt zu Snacks und Getränken ein, bei denen Sie den Abend in Ruhe ausklingen lassen können.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenpflichtiges WLAN
    • Außenpool
    • Garten
    • Terrasse
    • Wellness- und Spabereich
    • Restaurant
    • Bar
    • 24-Sunden-Rezeption
    • Wäscheservice
    • Währungsumtausch
    • Ticket- und Tourenschalter
    Zimmerausstattung
    • Kostenpflichtiges WLAN
    • Klimaanlage
    • Badezimmer mit Dusche
    • Minibar
    • Sofa
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Zimmerservice auf Anfrage
    Khajuraho
    Clarks Khajuraho
    ★★★★
    1
    Wohnen im Hotel Clarks Khajuraho

    Das  Hotel Clarks Khajuraho bietet alles was das Herz begehrt und noch viel mehr. Der große Pool mit umliegender Terrasse, Sitzgelegenheiten, Bar und Barbecue bildet das Herz der Anlage. Allerdings gibt es im Hotel noch diverse andere Möglichkeiten einen ereignisreichen Tag ausklingen zu lassen. Ob entspannt bei einer Yogastunde oder einer Ayurvedabehandlung oder aktiv bei einer der vielen Sportarten, die das Hotel anbietet. Sie haben die freie Wahl. Im Anschluss können Sie sich in einem der Restaurants des Hotel stärken und mit indischen und internationalen Speisen verwöhnen lassen. Für eine erholsame Nacht sorgen die gemütlichen Betten in den klimatisierten Zimmern, die außerdem über TV, Telefon, Wasserkocher, Safe, Minibar sowie ein eigenes Badezimmer verfügen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant / Bar
    • Internetzugang
    • Garten / Parkanlage
    • Wäscheservice
    • Kaffeelounge
    • Tennishalle
    • Geldwechsel Service
    • Souvenirshops
    • Yoga & Ayurveda Behandlungen
    • Tischtennis / Billard / Cricket / Schach / Volleyball / Basketball / Dart
    • Fitnessraum
    • Spa
    • Pool
    • 24h-Zimmerservice
    • Grills & Bar am Pool
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Klimaanlage
    • Telefon
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Wasserkocher
    • WC / Dusche
    • Sitzgelegenheit
    • Safe
    • Minibar
    Varanasi
    The Amayaa
    ★★★
    2
    Wohnen im The Amayaa

    Das zentrale, aber dennoch ruhig gelegene  Hotel The Amayaa im Herzen von Varanasi bietet seinen Gästen angenehmen Komfort. Die Zimmer sind charmant eingerichtet und sorgen für Entspannung nach den vielen Eindrücken des Tages. Das hoteleigene Restaurant bietet köstliche indische Speisen und das stilvolle Café versorgt Sie mit regionalem Kaffee und Tee. An der Bar können Sie des Weiteren alkoholische Getränke bestellen. Wenn Sie ein wenig schwimmen möchten, steht Ihnen dafür der hauseigene Swimmingpool zur Verfügung. Oder möchten Sie den Abend bei einem kleinen Stadtbummel durch Varanasi genießen?

    Galerie

    Hotelausstattung
    • WLAN
    • Außenpool
    • Restaurant
    • Bar
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Wäscheservice
    • Safe
    • Souvenirgeschäft
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • Badezimmer mit Badewanne
    • Fernseher
    • Telefon
    • Schreibtisch
    • WLAN
    • Föhn
    • Safe
    • Zimmerservice auf Nachfrage
    Delhi
    Anila
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Anila

    Im modern ausgestatteten Hotel Anila erwarten Sie helle Zimmer mit TV, Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher und einem privaten Bad mit Dusche / WC und Haartrockner. Das Hotel besticht durch seine klassisch elegante Einrichtung und bietet unter anderem ein Restaurant mit Bar, einen Fitnessraum sowie ein Dampfbad und einige komfortable Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen einladen. Das WLAN steht Ihnen im gesamten Hotel kostenlos zur Verfügung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant / Bar
    • Fitnessraum
    • Dampfbad
    • Wäscheservice
    • Geldwechsel Service
    • Internetzugang / WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Deckenventilator
    • TV
    • Telefon
    • Wasserkocher
    • Minibar
    • Dusche / WC
    • Safe
    • Haartrockner
    • WLAN
    • Bügelbrett & Bügeleisen
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Indien/Goa: Royal Orchid Resort & Spa***+ Badeverlängerung
    Preis: ab 105 € Dauer: 2 Tage

    Sie möchten nach Ihrer Rundreise und den kulturellen Eindrücken Nordindiens noch ein paar Tage entspannen und relaxen? Dann verlängern Sie Ihre Reise doch einfach um einen Aufenthalt an den traumhaften Palmstränden von Goa. Das Badeparadies erreichen Sie bequem und direkt in nur einer Flugstunde von Mumbai aus. Hier finden Sie die perfekte Symbiose zwischen Gelassenheit und Savoir-Vivre, wie sonst an keinem anderen Ort Indiens. Unser Hotel Royal Orchid Beach Resort & Spa bietet die perfekten Bedingungen, um Ihre Seele baumeln zu lassen und Indien von einer vollkommen neuen Seite zu entdecken.

    Mehr erfahren

Besonderer Tipp: Sondertermine Indische Festivals

Während einiger Reisetermine haben Sie die einmalige Gelegenheit an indischen Feiertagen teilzunehmen. Freuen Sie sich auf spannende Eindrücke dieser religiösen Rituale und einmalige Einblicke in die Kultur Indiens. Achten Sie bei der Auswahl Ihres Reisetermins darauf, bei welchen Terminen Sie die Festlichkeiten erleben können.
 

Holi Festival: Es finden die Feierlichkeiten des Holi Festivals, dem Fest der Farben, statt. Am Vorabend des Festes wird der Teufel Holikha Dahan feierlich verbrannt. Am Folgetag besprühen und bestreuen sich die Hinduisten mit gefärbtem Wasser oder Pulver und zelebrieren damit den Sieg des Guten über das Böse. Während Ihrer Reise werden Sie Zeuge der Feierlichkeiten.

Diwali-Lichterfest: Nehmen Sie an diesem Fest teil, welches die hinduistischen Tempel Indiens durch Meere kleiner Öllampen erleuchtet. Beim sogenannten Deusi und Bhailo machen die Inder traditionelle Musik und ziehen durch die Straßen und sammeln Süßigkeiten und Spenden. Genießen Sie diesen unvergesslichen Abend und feiern Sie mit den Einheimischen.

Termine & Preise

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Reiseprogramm 2024
28.09. – 11.10.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
05.10. – 18.10.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
07.10. – 20.10.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
12.10. – 25.10.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert nur noch 1 Platz anfragen
14.10. – 27.10.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
19.10. – 01.11.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
21.10. – 03.11.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
26.10. – 08.11.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. Warteliste Warteliste
31.10. – 13.11.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
02.11. – 15.11.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert nur noch 4 Plätze anfragen
09.11. – 22.11.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. Warteliste Warteliste
16.11. – 29.11.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
23.11. – 06.12.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
07.12. – 20.12.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.699 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
14.12. – 27.12.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 3.049 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
inkl. Weihnachtsdinner
21.12. – 03.01.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 3.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. Warteliste Warteliste
Inkl. Weihnachts-& Silvesterdinner
23.12. – 05.01.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 3.149 € Einzelzimmer-Zuschlag + 470 € garantiert anfragen
Inkl. Weihnachts-& Silvesterdinner
Reiseprogramm 2025
25.01. – 07.02.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 520 € garantiert anfragen
01.02. – 14.02.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 520 € garantiert anfragen
08.02. – 21.02.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 520 € garantiert anfragen
22.02. – 07.03.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 520 € buchbar anfragen
01.03. – 14.03.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 520 € buchbar anfragen
15.03. – 28.03.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 2.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 520 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 2 Gästen
  • Flug (Economy) nach Delhi (DEL) und zurück, nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • weitere Flüge (Economy) lt. Reiseverlauf
  • Zugfahrt von Agra nach Jhansi in der 2. Klasse
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 12 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage und Pool; zwei Nächte in einem Heritage-/ Palasthotel
  • 12x Frühstück, 1x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • traditionelle Chai-Zubereitung in Jaipur kennenlernen
  • Jeepsafari im Ranthambore-Nationalpark
  • Bootsfahrt auf dem Ganges
  • spirituelle Aarti-Zeremonie am Gangesufer
  • Rikschafahrt durch Varanasi
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 2 Gästen
  • Flug (Economy) nach Delhi (DEL) und zurück, nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • weitere Flüge (Economy) lt. Reiseverlauf
  • Zugfahrt von Agra nach Jhansi in der 2. Klasse
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 12 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage und Pool; zwei Nächte in einem Heritage-/ Palasthotel
  • täglich Frühstück, 1x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • traditionelle Chai-Zubereitung in Jaipur kennenlernen
  • in einer Sari-Boutique mehr über die Wickeltechnik erfahren
  • Jeepsafari im Ranthambore-Nationalpark
  • Bootsfahrt auf dem Ganges
  • spirituelle Aarti-Zeremonie am Gangesufer
  • Rikschafahrt durch Varanasi
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

SKR Reisen kompensiert die 2,5 t CO2e-Emissionen dieser Reise über Klimaschutzprojekte von ClimatePartner (Mehr zum Klimaschutz bei SKR).

Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 85 € (2. Kl.); neue DB-Tarifstruktur für Abreisen ab 01.11., Preis 106€ (2. Kl.); Bitte bei Anmeldung mitbuchen.
Kein passender Termin dabei?

Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis auf Anfrage

Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:
  • Für die Einreise benötigen Sie als deutscher Staatsangehöriger ein Visum für Indien. Kosten ab 25 USD.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Rotes Fort in Delhi
    Rotes Fort in Delhi
  • Mahatma Gandhi Statue
    Mahatma Gandhi Statue
  • Siegesturm Qutub Minar
    Siegesturm Qutub Minar
  • Palast der Winde
    Palast der Winde
  • Nahargarh Fort bei Sonnenuntergang
    Nahargarh Fort bei Sonnenuntergang
  • Ranthambore Nationalpark
    Ranthambore Nationalpark
  • Ranthambore Nationalpark
    Ranthambore Nationalpark
  • Agra Fort in Agra
    Agra Fort in Agra
  • Kandariya Mahadeo Tempel in Khajuraho
    Kandariya Mahadeo Tempel in Khajuraho
  • Pilger in Sarnath
    Pilger in Sarnath
  • Männer in Varanasi
    Männer in Varanasi
  • Das Taj Mahal in Agra
    Das Taj Mahal in Agra
  • Der Palast der Winde
    Der Palast der Winde
  • Delhi, die Hauptstadt Indiens
    Delhi, die Hauptstadt Indiens
  • Die Altstadt Delhis
    Die Altstadt Delhis
  • Buddhistische Dhamek Stupa in Sarnath
    Buddhistische Dhamek Stupa in Sarnath
  • Tiger Ranthambore Nationalpark
    Tiger Ranthambore Nationalpark
  • Ranthambore Nationalpark
    Ranthambore Nationalpark
  • Indische Elefanten im Ranthambore Nationalpark
    Indische Elefanten im Ranthambore Nationalpark
  • Agra Fort
    Agra Fort
  • Varanasi
    Varanasi
  • Die Ghats in Varanasi
    Die Ghats in Varanasi
  • Curries einer Garküche in Indien
    Curries einer Garküche in Indien
  • Ein Sadhu in Varanasi
    Ein Sadhu in Varanasi
  • Khajuraho Tempel
    Khajuraho Tempel
  • Skulpturen am Khajuraho Tempel
    Skulpturen am Khajuraho Tempel
  • Gebetszeremonie am Ganges
    Gebetszeremonie am Ganges
  • Die mittelalterliche Stadt Orcha
    Die mittelalterliche Stadt Orcha
  • Ehemalige Residenzstadt Fatehpur Sikri (UNESCO Weltkulturerbe)
    Ehemalige Residenzstadt Fatehpur Sikri (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Zugfahrt
    Zugfahrt

Dies könnte Sie auch interessieren

(175)

16 Tage Rundreise

Indien

ab 3.099 € (inkl. Flug)

zur Reise
(16)

16 Tage Rundreise

Indien

ab 3.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
(198)

16 Tage Rundreise

Indien

ab 2.699 € (inkl. Flug)

zur Reise
(102)

13 Tage Rundreise

Sikkim & Bhutan

ab 4.799 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 464

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

14 Tage
(185)

Indien

Reisenummer: INRHOE