SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • eindrucksvolle Himalaya-Berglandschaft in Sikkim
  • 5 Tage im traditionellen Königreich Bhutan
  • wunderschöne Klöster, u.a. das Rumtek Kloster in Gangtok und das Bergkloster „Tigernest“
  • Tradition, Brauchtum & Gastfreundschaft

Das Besondere bei SKR

  • Sonnenaufgang über dem Mount Everest
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn „Toy Train“ (UNESCO Weltkulturerbe) in Darjeeling
  • Begegnungen mit Land & Leuten auf Märkten, in ländlichen Regionen & bei Gesprächen mit Mönchen
  • Besuch eines tibetischen Flüchtlingszentrums in Sikkim

CO₂e-Kompensation für alle Emissionen dieser Reise

Lassen Sie sich von wunderbaren Panoramalandschaften verzaubern! Teeplantagen und Himalayariesen prägen Ihre ersten Tage. Die schönsten Klosteranlagen und Dzongs (buddhistische Klosterburgen) sind Begleiter auf der Reise durch Sikkim und Bhutan. Sie geben Ihnen einen tiefen Einblick in die Werte des Buddhismus und Hinduismus. Begeben Sie sich auf die Spuren der vom Tourismus noch relativ unberührten Regionen Asiens und erleben Sie eine unvergessliche Zeit!

0221 93372 464

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

Reisenummer: INRBHU

Reiseverlauf

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Delhi Flug nach Delhi • Transfer zum Hotel

    Ihre Reise beginnt mit dem Flug nach Delhi. Nach Ihrer Ankunft in den frühen Morgenstunden des Folgetages erfolgt der Transfer zu Ihrem flughafennahen Hotel. 1 Nacht in Delhi.

  • 2 Delhi - Bagdogra - Darjeeling Ankunft • Teeregion Darjeeling • gemeinsames Abendessen
    Teeplantage bei Darjeeling
    Teeplantage bei Darjeeling

    Nachdem Sie sich etwas ausgeruht haben, treten Sie Ihre weitere Reise Richtung Sikkim an. Von Delhi erreichen Sie Bagdogra im Bundesstaat West Bengalen per Anschlussflug. Außerhalb des Flughafens werden Sie bereits von Ihrer Reiseleitung erwartet. Gemeinsam fahren Sie entlang steiler Bergpässe in das für seine Teeplantagen bekannte Gebiet Darjeeling. Unterwegs erhalten Sie einen ersten Eindruck von der schönen, einsamen Landschaft und erhaschen immer wieder Ausblicke auf die unzähligen, immergrünen Teefelder. Am Abend kommen Sie für ein erstes gemeinsames Willkommensessen zusammen. Sie verbringen zwei Nächte in Darjeeling. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 70 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 3 Ghoom & Darjeeling Tempelbesuch • Toy Train (UNESCO Weltkulturerbe) • Besuch einer Teeplantage • Bergsteigermuseum des Himalayan Mountaineering Institutes
    Toy Train
    Toy Train

    Am Morgen besuchen Sie zunächst einen buddhistischen Tempel, der im japanischen Stil erbaut wurde. Danach steht ein weiteres Highlight auf dem Programm: Die Fahrt mit der historischen, dampfenden Schmalspurbahn, dem sogenannten Toy Train (UNESCO Weltkulturerbe). Bei der Fahrt fahren Sie durch die pittoreske Landschaft Darjeelings, passieren Teefelder sowie kleine Ortschaften und Klöster. An der Endhaltestelle können Sie dem netten Eisenbahnmuseum einen kurzen Besuch abstatten. Auf dem Rückweg nutzen Sie die Gelegenheit für einen Besuch des nahegelegenen tibetischen Klosters von Ghoom. Nachmittags besuchen Sie eine der vielen Teeplantagen in der Umgebung und erhalten Einblicke in die Herstellung von Tee. Im Anschluss steht das Bergsteigermuseum des Himalayan Mountaineering Institutes auf dem Programm, welches sich innerhalb eines Zoos befindet. Hier haben Sie die Möglichkeit, den seltenen bengalischen Tiger und Schneeleoparden zu sehen. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. (F/A)

  • 4 Darjeeling - Gangtok Sonnenaufgang Tiger Hill (optional) • Tibet-Museum • Kloster in Gangtok • Tashi View Point
    Papierfabrik
    Papierfabrik

    Frühmorgens, noch lange bevor die Sonne aufgegangen ist, können Sie zum Aussichtspunkt Tiger Hill fahren (optional). Auch wenn das Aufstehen nicht unbedingt leicht fällt, den Sonnenaufgang über dem Kanchenjunga-Massiv sollten Sie nicht verpassen! Ein einmaliges, unvergessliches Erlebnis erwartet Sie, wenn die Sonne die schneebedeckten Gipfel der Achttausender glutrot einfärbt. Sofern die Sicht es zulässt, können Sie sogar den Mount Everest erblicken. Zurück im Hotel haben Sie sich ein ausgiebiges Frühstück und eine kleine Pause verdient! Von Darjeeling brechen Sie dann auf und machen sich auf den Weg nach Gangtok. Auf 1600m Höhe liegt die Hauptstadt Sikkims. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Blick auf die Bergriesen im Himalaya. Sie besuchen das in der Stadt liegende Tibet-Museum, das Kloster von Gangtok und erhalten eine Einführung in das dort gelehrte Handwerk. Im Anschluss genießen Sie den, bei klarem Wetter, faszinierenden Blick vom Tashi View Point. Zwei Nächte in Gangtok. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 100 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 5 Rumtek Kloster Rumtek • Nachmittag zur freien Verfügung
    Blick auf Gangtok
    Blick auf Gangtok

    Heute besuchen Sie den Klosterkomplex von Rumtek. Das größte Kloster in ganz Sikkim wird Sie mit seiner spirituellen Atmosphäre beeindrucken. Sie erfahren außerdem alles über die geschichtsträchtigen Bauten des Komplexes. Nutzen Sie den zur freien Verfügung stehenden Nachmittag für einen Marktbesuch in der Umgebung, oder ruhen Sie sich mit Blick auf den Himalaya ein wenig aus. (F)

  • 6 Gangtok - Gorumara Nationalpark Jeep-Safari • Übernachtung in einem Öko-Resort
    Gorumara Nationalpark
    Gorumara Nationalpark

    Gegen Mittag erreichen Sie, nach einer circa fünfstündigen Fahrt, den Gorumara Nationalpark. Hier nehmen Sie am Nachmittag an einer Jeep-Safari teil. Mit etwas Glück können Sie mehrere der dort beheimateten Tierarten sehen. Der Schutz des indischen Nashorns hat in dem Nationalpark besondere Priorität. Sie verbringen eine Nacht in einer Lodge am Rande des Nationalparks.(F)

    (Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 7 Gorumara Nationalpark – Grenze - Thimphu Grenzüberquerung • Land des Donnerdrachen • Ankunft in Thimphu
    Panoramablick vom Tashi View Point
    Panoramablick vom Tashi View Point

    Heute verlassen Sie Indien und begeben sich in das Land des Donnerdrachens, Bhutan. Bestaunen Sie das abgeschiedene Land bereits während der Fahrt. Der Umweltschutz und das Glück der Bevölkerung haben in Bhutan höchste Priorität. Denn hier ist das Glück der Bevölkerung sogar in der Verfassung verankert und wird regelmäßig über einen umfassenden Fragenkatalog abgefragt. Arm aber glücklich ist die Devise, das werden Sie auch bei Ihrem anstehenden Aufenthalt in Bhutan bemerken. Die meisten Menschen in Bhutan leben von der Landwirtschaft. Das Königreich versucht deshalb einen sanften und nachhaltigen Tourismus zu etablieren. Sie fahren bis nach Thimphu und verbringen dort die kommenden zwei Nächte. (F/M/A)  

    (Fahrtstrecke: ca. 250 km; Fahrtzeit: ca. 7 Std.)

  • 8 Thimphu Stadterkundung • Gedächtnis-Chorte • Bummel über den örtlichen Basar
    Panoramablick
    Panoramablick

    Thimphu - die etwas andere Hauptstadt. Ohne Bahnstationen, Ampeln und Hochhäuser geht es in der Hauptstadt Bhutans noch beschaulicher zu als in den großen, lauten und lärmenden Großstädten westlicher Industrieländer. Thimphus Stadtkern hingegen, besteht aus Häuserfassaden wie aus einem Bilderbuch. Die Gedächtnis-Chorte bietet nicht nur einen herrlichen Ausblick auf das umliegende Tal, sondern ist auch der perfekte Ort, um Einheimische bei ihren religiösen Praktiken zu beobachten. Es entsteht eine spirituelle Atmosphäre wenn die Gläubigen ihre Mantras murmeln, die Gebetsmühlen in Bewegung setzen und den Tempel mit Gebetsketten umrunden. Das Gebäude selbst ist von innen besonders prachtvoll mit Statuen und Gemälden verziert. Dort befindet sich auch die größte, sitzende Buddha Statue des Landes. Im weiteren Verlauf des Tages erwarten Sie viele weitere Highlights und Eindrücke Thimphus. Abends können Sie beim Besuch des örtlichen Basars ein wenig abschalten und sich von den dortigen Klängen und Farbspielen verzaubern lassen. (F/M/A)

  • 9 Thimphu - Punakha Gebirgspass Dochu La • Besuch des Punakha Dzong • Fruchtbarkeitstempels Chimi Lakhang
    Punakha Dzong
    Punakha Dzong

    Auf kurvenreicher Straße schrauben Sie sich ab dem frühen Morgen immer weiter dem Himmel entgegen, bis Sie den höchsten Punkt der heutigen Fahrt, den Gebirgspass Dochu La auf einer Höhe von 3.088 Metern erreichen. Die vielen bunten Gebetsfahnen und winzigen Chorten markieren Ihnen den Weg zum Aussichtspunkt. Von dort aus haben Sie einen einmaligen Blick auf die Gipfel des östlichen Himalayas. Danach geht Ihre Reise weiter nach Punakha, wo Sie u.a. den faszinierenden Punakha Dzong besichtigen. Gelegen auf einer Landzunge und eingefasst zwischen den Flüssen Mo Chu und Po Chu, kann der alte, imposante Tempel nur über eine Holzbrücke erreicht werden. Lassen Sie sich von der buddhistischen Architektur und Kunst beeindrucken, die im Dzong allgegenwertig sind. Bunte Farben und eine außergewöhnliche Bauweise zeichnen das Gebäude aus. Anschließend besuchen Sie Chimi Lhakhang, den bekannten Fruchtbarkeitstempel. Viele Frauen und Paare pilgern hierher, um für ihren Nachwuchs zu beten oder um Kinder zu bitten. Anschließend vertreten Sie sich die Beine bei einem Spaziergang durch die terrassenförmig angelegten Reisfelder. Eine Übernachtung in Punakha. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 77 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 10 Punakha - Paro Nationalmuseum • kosmische Mandalas im Rinpung Dzong • Ta Dzong • Kyichu Lhakhang
    Kyichu Lhakhang
    Kyichu Lhakhang

    Auf Ihrer heutigen Fahrt nach Paro durchqueren Sie diverse Flusstäler und unterschiedlichste Landschaften. Das Stadtbild Paros beeindruckt vor allem durch die reiche Holzkunst an den Häuserfassaden, in der Sie immer wieder kleine Gemälde und Glückssymbole entdecken können. Etwas ungewöhnlich scheint die Phalluskunst, die in Bhutan allgegenwärtig ist. Die Symbole sollen böse Dämonen vertreiben und Glück bringen. Diese Kunstwerke werden Ihnen auf Ihrem Weg durch den Ort heute oft begegnen. Anschließend statten Sie dem Ta Dzong einen Besuch ab, der früher als Wachturm fungierte und heutzutage als Nationalmuseum mit vielen antiken Gebrauchsgegenständen dient. Der Rinpung Dzong wirkt von Weitem wie eine Festung und wurde einst auch als eine solche genutzt. Diese „Festungen“ waren allerdings zugleich Klöster und auch heute finden Sie hier noch viele Mönche. Den Abschluss des erlebnisreichen Tages bildet der Besuch des nahegelegenen Kyichu Lhakhang, einem der wichtigsten Tempel in Bhutan aus dem 7. Jh., der als Wahrzeichen für die Einführung des Buddhismus im Land verstanden wird. In Paro bleiben Sie die nächsten zwei Nächte. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 145 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 11 Paro Aufstieg zum „Tigernest“ • Abschiedsabend
    Tigernest
    Tigernest

    Das Highlight einer jeden Bhutan-Reise erwartet Sie heute mit dem Besuch des Taktsang-Klosters! Wie ein Adlerhorst klebt das sogenannte "Tigernest" in der Felswand und scheint wie schwerelos über dem Tal zu schweben. Sie können entscheiden, ob Sie den Weg zum schönsten Aussichtspunkt zu Fuß (ca. 3 Std., +/- 800m, anspruchsvoll) oder zu Pferd (optional, ca. 15 USD, buchbar vor Ort, bis Ausblick an der Cafeteria, Rückweg erfolgt zu Fuß) beschreiten. Oben angekommen, besichtigen Sie das Kloster und genießen einen wunderschönen Panoramablick auf die gebirgige Landschaft. Den Abend lassen Sie gemeinsam mit Ihrer bhutanischen Reiseleitung ausklingen, die sich morgen von Ihnen verabschieden wird. (F/M/A)

  • 12 Paro - Delhi Flug nach Delhi • Freizeit
    Sonnenuntergang im Himalaya-Gebirge
    Sonnenuntergang im Himalaya-Gebirge

    Per Flugzeug verlassen Sie das Königreich Bhutan. Nach Ihrer Ankunft in Delhi steht Ihnen der späte Nachmittag zur freien Verfügung. Hier genießen Sie noch ein gemeinsames Abschiedsessen und können die Reise Revue passieren lassen. Bis zu Ihrem Abflug in den frühen Morgenstunden steht Ihnen noch ein Hotelzimmer zur Verfügung. (F/A)

  • 13 Rückflug von Delhi Rückflug

    In den frühen Morgenstunden treten Sie Ihre Heimreise nach Europa an. Willkommen zurück!

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Delhi
    Hotel Taurus Sarovar Portico
    ★★★
    1
    Wohnen im "Hotel Taurus Sarovar Portico"

    Willkommen im Hotel Taurus Sarovar Portico im zentralen Geschäftsviertel von Mahipalpur. Freuen Sie sich auf eine erstklassige Lage im Herzen von Neu-Delhi, in der Nähe von bekannten Einkaufsvierteln sowie kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die tolle Lage des modernen und komfortablen Hotels ermöglicht es Ihnen, bequem die wichtigsten Attraktionen der Stadt zu erkunden und gleichzeitig eine ruhige und entspannte Umgebung zu genießen. Die Zimmer im Hotel Taurus Sarovar Portico sind elegant eingerichtet und bieten modernen Komfort, damit Sie sich wohlfühlen können. Jedes Zimmer ist mit Klimaanlage, Flachbildfernseher und einem eigenen Badezimmer ausgestattet. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten im hoteleigenen Restaurant, welches eine Auswahl an indischen und internationalen Gerichten serviert. Das Restaurant bietet eine gemütliche Atmosphäre und ist der perfekte Ort, um sich nach einem ereignisreichen Tag zu entspannen und zu speisen. Erleben Sie die Gastfreundschaft und den Komfort des Hotel Taurus Sarovar Portico und lassen Sie sich während Ihres Aufenthalts in Neu-Delhi verwöhnen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • 24-Stunden-Rezeption
    • kostenloses WLAN
    • Fitnesscenter
    Zimmerausstattung
    • WC/Dusche
    • Haartrockner
    • TV
    • Safe
    • Sitzmöglichkeit
    • Klimaanlage
    Darjeeling
    Cedar Inn
    ★★★
    2
    Wohnen im Cedar Inn

    Das Hotel Cedar Inn in der beliebten Teeregion Darjeeling bietet seinen Gästen einen schönen Ausblick auf die umliegenden Berge. Wenn Sie nach einem ereignisreichen Tag Ihrem Körper etwas Gutes tun wollen, nutzen Sie doch die Gelegenheit und besuchen Sie den Wellnessbereich oder das Fitnesscenter. Entspannen können Sie jedoch auch in aller Ruhe in der hoteleigenen Bibliothek. Für Ihr leibliches Wohl wird ebenfalls gesorgt – im Restaurant werden Ihnen viele verschiedene Speisen serviert. Hier haben Sie eine Auswahl an indischen, kontinentalen und chinesischen Gerichten sowie Gerichte aus der Küche der Himalaya-Region.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN in den öffentlichen Bereichen
    • Restaurant
    • Bar
    • Garten
    • Bibliothek
    • Fitnesscenter
    • Wellnessbereich
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Badezimmer mit Badewanne
    • Sitzecke
    • Schreibtisch
    • Fernseher
    • Telefon
    • Föhn auf Nachfrage
    • Wasserkocher
    Gangtok
    Fern Denzong Regency
    ★★★★
    2
    WOHNEN IM "FERN DENZONG REGENCY"

    Zwischen Nepal und Bhutan liegt Ihr Hotel Fern Denzong Regency im Zentrum von Gangtok. Das umweltfreundliche Hotel besticht mit seiner Modernität und dem unglaublichen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Die Unterkunft bietet Ihnen eine elegante und stilvolle Ausstattung, die Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich machen wird. Im luxuriösen Spabereich haben Sie die Möglichkeit, gegen Gebühr verschiedenste Spa-Behandlungen und Massagen zu Ihrer Entspannung zu nutzen. Das Hotelrestaurant bietet Ihnen multikulturelle Küche, die für jeden etwas bereit hält. In der Hotelbar und dem hoteleigenen Café können Sie erfrischende Getränke und leckere Süßspeisen genießen. Das Highlight des Hotels bleibt jedoch die weitläufige Dachterrasse: Hier können Sie sich auf gemütlichen Sitzgelegenheiten an der atemberaubenden Aussicht auf die Kanchenjunga Berge und die vor Ihnen liegende Stadt erfreuen. Die Zimmer sind allesamt modern eingerichtet und verfügen unter anderem über LED-TV, Kaffee- und Teezubehör und einen Safe.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Restaurant
    • Bar
    • Café
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Fitnessstudio
    • Dachterrasse
    • Spabereich (gegen Gebühr)
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Kostenloses WLAN
    • LED-TV
    • Tee- und Kaffeezubehör
    • Safe
    • Haartrockner
    West Bengal
    Oxytel
    typische SKR Unterkunft
    1
    Thimphu
    Hotel Pedling
    ★★★
    2
    Wohnen im "Hotel Pedling"

    Das Hotel Pedling liegt in Thimphu, der Hauptstadt Bhutans. Das Hotel dient als guter Ausgangspunkt, um Sehenswürdigkeiten in Thimphu zu besuchen. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit einer Dusche oder Badewanne, eine Minibar und einen Flachbildfernseher. Auch auf dem Zimmer haben Sie die Möglichkeit, das kostenlose WLAN des Hotels zu nutzen. Genießen Sie Annehmlichkeiten, wie den Zimmerservice oder den Concierge. Das Pedling bietet auch Einrichtungen zur Erholung und Entspannung, wie beispielsweise einen Whirlpool. Im Restaurant des Hotels können Sie Spezialitäten verschiedener Küchen genießen.

     

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar / Lounge
    • Kostenloses WLAN
    • Whirlpool
    • Concierge
    • Spa
    Zimmerausstattung
    • Dusche / Badewanne
    • TV
    • Minibar
    • Zimmerservice
    Punakha
    Hotel Vara
    ★★★
    1
    Wohnen im "Hotel Vara"

    Malerisch am Berghang gelegen empfängt Sie das 3*- “Hotel Vara” in Punakha. Genießen Sie den Panoramablick auf die umliegenden Täler und Berge von Ihrem Sitzerker, bzw. von Ihrem Balkon aus und lassen die friedliche Stille Bhutans auf sich wirken. Sie nächtigen in einfachen, großzügigen Zimmern mit Duschbad. Das aufmerksame, freundliche Personal des „Hotel Vara“ empfängt Sie herzlich im Buffet-Restaurant, welches landestypische Küche serviert. Nehmen Sie am Abend in der hauseigenen Bar einen Drink zu sich während Sie den beeindruckenden Sternenhimmel über Ihnen beobachten können.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses Internet
    • Restaurant / Bar
    • Wäscheservice (gegen Aufpreis)
    • Tresorfach an der Rezeption
    • Mobiler Massageservice (gegen Aufpreis)
    Zimmerausstattung
    • Duschbad
    • Fernseher
    • Haartrockner
    • Wasserkocher
    Paro
    Mandala Resort
    ★★★
    2
    WOHNEN IM "MANDALA RESORT"

    Das charmante Mandala Resort liegt in der Kleinstadt Paro auf 2.400 Meter Höhe. Mit Blick auf das grüne Paro-Tal können Sie die vielfältige Ausstattung des Resorts genießen: Im Restaurant und Café werden Sie mit asiatischen Gerichten versorgt und im Spabereich finden Sie pure Entspannung. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, aber bieten trotzdem alles, was Sie für einen schönen Aufenthalt brauchen. 

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Restaurant
    • Wellnessbereich
    • Bar/Lounge
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • TV
    • Safe
    • Minibar
    • Zimmerservice (gegen Gebühr)
    Delhi
    Hotel Taurus Sarovar Portico
    ★★★
    1
    Wohnen im "Hotel Taurus Sarovar Portico"

    Willkommen im Hotel Taurus Sarovar Portico im zentralen Geschäftsviertel von Mahipalpur. Freuen Sie sich auf eine erstklassige Lage im Herzen von Neu-Delhi, in der Nähe von bekannten Einkaufsvierteln sowie kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die tolle Lage des modernen und komfortablen Hotels ermöglicht es Ihnen, bequem die wichtigsten Attraktionen der Stadt zu erkunden und gleichzeitig eine ruhige und entspannte Umgebung zu genießen. Die Zimmer im Hotel Taurus Sarovar Portico sind elegant eingerichtet und bieten modernen Komfort, damit Sie sich wohlfühlen können. Jedes Zimmer ist mit Klimaanlage, Flachbildfernseher und einem eigenen Badezimmer ausgestattet. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten im hoteleigenen Restaurant, welches eine Auswahl an indischen und internationalen Gerichten serviert. Das Restaurant bietet eine gemütliche Atmosphäre und ist der perfekte Ort, um sich nach einem ereignisreichen Tag zu entspannen und zu speisen. Erleben Sie die Gastfreundschaft und den Komfort des Hotel Taurus Sarovar Portico und lassen Sie sich während Ihres Aufenthalts in Neu-Delhi verwöhnen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • 24-Stunden-Rezeption
    • kostenloses WLAN
    • Fitnesscenter
    Zimmerausstattung
    • WC/Dusche
    • Haartrockner
    • TV
    • Safe
    • Sitzmöglichkeit
    • Klimaanlage
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Besonderer Hinweis: Touristische Infrastruktur

Erwarten Sie in Bhutan, das sich gerade behutsam dem Tourismus öffnet, nicht immer eine perfekte, dem europäischen Standard entsprechende Raumausstattung. Außerdem führen viele Straßen durch Gebirge. Je nach Witterungsbedingungen können Steine auf diesen Straßen liegen, wodurch es zu Verzögerungen kommen kann.

Besonderer Tipp: Sondertermine Klosterfeste in Bhutan

Wangdue Tänzer trägt eine hübsche Maske bei einem traditionellem Klosterfest
Wangdue Tänzer trägt eine hübsche Maske bei einem traditionellem Klosterfest

Während einiger Reisetermine haben Sie die einmalige Gelegenheit an den berühmten Klosterfesten in Bhutan teilzunehmen. Freuen Sie sich auf spannende Eindrücke dieser religiösen Rituale und einmalige Einblicke in die Kultur Bhutans. Achten Sie bei der Auswahl Ihres Reisetermins darauf, bei welchen Terminen Sie die Festlichkeiten erleben können. An diesen Terminen kann das Programm geringfügig abweichen. Die kulturellen Tänze in den traditionellen, prachtvollen Trachten sowie die traditionellen Spiele in den Klosterburgen werden Sie beeindrucken! Weitere Informationen rund um den Ursprung der unterschiedlichen Festlichkeiten finden Sie auf der folgenden Seite: Klosterfeste Bhutan

Punakha: Das 3-tägige Klosterfest wird jedes Jahr zum Winterende gefeiert. Dieses Fest geht auf einen Kampf zwischen den Bhutanesen und den Tibetern zurück, die Angreifer aus Tibet konnten bei diesem Kampf erfolgreich zurückgedrängt werden. Den Höhepunkt des mehrtägigen Festes von Punakha bildet eine Prozession der Mönche am Flussufer, begleitet vom Klang der traditionell zum Gebet eingesetzten Trompeten.

Paro: Paro Tsechu nennt sich das Fest, welches vor allem durch unglaublich detaillierte Tänze auffällt, die allen Bhutanesen schon von der Kindheit an bis ins kleinste Detail bekannt sind. Erwähnenswert sind bei diesem Klosterfest vor allem die bunten Gewänder und die Tänze, die nicht nur schön anzusehen, sondern auch besonders symbolträchtig sind.

Thimpu: Das Klosterfest Thimphu wird jährlich im Herbst gefeiert und zieht viele Besucher von Fern und Nah an. Es wird für drei Tage in der Hauptstadt Bhutans gefeiert. Die Daten richten sich – wie bei den meisten Festivals – nach dem Mondkalender. Das Thimphu Tshechu wird ebenfalls mit vielen Maskentänzen gefeiert. In den Pausen unterhalten Altsaras (Clowns) die Menge mit Ihren Tänzen und Witzen.

Jambey Lhakhang: Jambey Lhakhang Fest wird im Choekor Tal in einem der ältesten Tempel des Landes gefeiert. Eines der Highlights ist das Feuerritual um Mitternacht, bei dem nackte Maskentänzer einen Tanz um die Leuchtfeuer aufführen. Lauschen Sie den Legenden von Bumthang mit zahlreichen Geschichten zu den Tempeln und heiligen Plätzen.

Ura: Das Ura Yakchoe Festival ist bekannt für seinen gleichnamigen Tanz. Einer Sage nach, kam damals ein Lama in das Dorf und fragte eine alte Frau nach Wasser. Als diese mit dem Wasser zurückkam, war das Lama weg, aber hinterließ einen Sack mit einer wunderschönen Statue. Diese Statue wird seitdem über Generationen hinweg in der Familie der Frau weitergegeben. Bei dem Festival wird diese Statue gezeigt und segnet die Einwohner des Dorfes und die Gäste.

Tschechu: Am 10.Tag des ersten Monats des tibetanischen Mondkalenders tauchen Sie bei dem 3-tägigen Tschechu Festival in die reiche Kultur und Tradition des Landes ein. Erleben Sie die traditionellen und farbenfrohen Maskentänze, während Sie den von bhutanischen Frauen gesungenen Volksliedern lauschen.

Talo: Das 3-tägige Talo Festival ist ein kleines, lokales Festival, das nur von wenigen Touristen besucht wird. Aber es ist sehr populär bei den Dorfbewohnern. Die größten Highlights sind der Maskentanz, der Atsara (Clown) Tanz und der klassische, heilige Zhungdra Tanz aufgeführt von der Talo Tanzgruppe.

Genekha: Das Genekha Festival findet im Chezhi Samten Choling Kloster statt. Es wird hauptsächlich von Einheimischen und nur vereinzelt von Touristen besucht. Die Masken- und Volkstänze, sowie die Gebetszeremonien werden von den Mönchen aufgeführt.

Druk Wangyel: Das Druk Wangyel Festival ist einzigartig, weil es von der bhutanischen königlichen Armee anstatt von Mönchen durchgeführt wird. Das Festival findet auf dem 3.100 m hoch gelegenen Dochu La Pass statt, der für seine 108 Gedenkstupas bekannt ist. Bei diesem Festival meditiert ein halbnackter Yogi für Stunden bei immenser Kälte, welche er nur übersteht indem er sein körpereigenes Heizsystem aktiviert.

Termine & Preise

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Kalenderjahr 2024
05.09. – 17.09.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
Thimphu-Fest
14.09. – 26.09.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
04.10. – 16.10.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
Genekha-Fest
11.10. – 23.10.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
05.12. – 17.12.24 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
Druk Wangyel-Fest
Kalenderjahr 2025
12.02. – 24.02.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
28.02. – 12.03.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
Punakha Dromchen-Fest
02.03. – 14.03.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
Punakha-Fest
14.03. – 26.03.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
02.04. – 14.04.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
Paro-Fest
09.04. – 21.04.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
16.04. – 28.04.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
06.09. – 18.09.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
22.09. – 04.10.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
27.09. – 09.10.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
Thimphu-Fest
08.10. – 20.10.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
03.11. – 15.11.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 805 € buchbar anfragen
05.12. – 17.12.25 Reiseleiter SKR Indien-Reiseleiter Doppelzimmer 4.799 € Einzelzimmer-Zuschlag + 775 € buchbar anfragen
Druk Wangyel-Fest
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Delhi (DEL) und zurück, nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • weitere Flüge (Economy) lt. Reiseverlauf
  • Transporte: Vans in Sikkim, im Bus in Bhutan
  • Indien: 7 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • Bhutan: 5 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • täglich Frühstück, 5x Mittagessen, 8x Abendessen
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Besuch einer Teeplantage in Darjeeling
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn „Toy Train“
  • Jeep-Safari im Gorumara-Nationalpark
  • zu Fuß oder zu Pferd (optional) zum Aussichtspunkt mit Blick auf das „Tigernest“
  • Visum für Bhutan
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung und zusätzliche, englischsprachige Assistenz für Sikkim

SKR Reisen kompensiert die 2,4 t CO2e-Emissionen dieser Reise über Klimaschutzprojekte von ClimatePartner (Mehr zum Klimaschutz bei SKR).

Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 85 € (2. Kl.); neue DB-Tarifstruktur für Abreisen ab 01.11., Preis 106€ (2. Kl.); Bitte bei Anmeldung mitbuchen.
Kein passender Termin dabei?

Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis auf Anfrage

Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:
  • Für die Einreise benötigen Sie als deutscher Staatsangehöriger ein Visum für Indien. Kosten ab 25 US Dollar.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Bhutan
    Bhutan
  • Land und Leute
    Land und Leute
  • Kanchenjunga-Darjeeling
    Kanchenjunga-Darjeeling
  • Bhutans Nationalsport: Bogenschießen
    Bhutans Nationalsport: Bogenschießen
  • Frauen mit Gebetsmühlen
    Frauen mit Gebetsmühlen
  • Klosterfest
    Klosterfest
  • Fruchtbarkeitstempel Chimi-Lhakhang
    Fruchtbarkeitstempel Chimi-Lhakhang
  • Rhododendron
    Rhododendron
  • Gebetsfahnen
    Gebetsfahnen
  • Brücke am Punakha Dzong
    Brücke am Punakha Dzong
  • Yak in Sikkim
    Yak in Sikkim
  • junge Mönche in Sikkim
    junge Mönche in Sikkim
  • Toy Train nach Ghoom
    Toy Train nach Ghoom
  • Thimphu
    Thimphu
  • Tigernest
    Tigernest
  • Punakha Dzong
    Punakha Dzong
  • Aussicht vom Tiger Hill auf das Kanchenjunga-Massiv bei Sonnenaufgang
    Aussicht vom Tiger Hill auf das Kanchenjunga-Massiv bei Sonnenaufgang
  • Gebetsrollen in Kalimpong
    Gebetsrollen in Kalimpong
  • Rinpung Dzong in Paro
    Rinpung Dzong in Paro
  • Blick auf Gangtok
    Blick auf Gangtok
  • Teeplantage bei Darjeeling
    Teeplantage bei Darjeeling
  • Amaryllis
    Amaryllis
  • Bhutaner spielt auf traditionellem Musikinstrument
    Bhutaner spielt auf traditionellem Musikinstrument

Dies könnte Sie auch interessieren

(20)

15 bis 16 Tage Rundreise

Nepal & Bhutan

ab 4.999 € (inkl. Flug)

zur Reise
(126)

12 Tage Rundreise

Bhutan

ab 4.699 € (inkl. Flug)

zur Reise
(15)

14 Tage Rundreise

Nepal

ab 3.499 € (inkl. Flug)

zur Reise
(175)

16 Tage Rundreise

Indien

ab 3.099 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 464

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

13 Tage
(102)

Sikkim & Bhutan

Reisenummer: INRBHU