Spirituelles Leben am Ganges

Sonnenaufgang am Ganges: Meditierende Pilger vollziehen in religiöser Andacht ihre morgendlichen Riten und alles wird in das sanfte Licht der Morgensonne getaucht. Hier waschen Frauen ihre Wäsche, aus den Verbrennungsstätten am Fluss steigt Rauch auf und durch dieses Bild fahren Sie mit dem Boot. Eine Bootsfahrt auf dem Ganges ist unumstritten einer der Höhepunkte jeder Reise nach Indien und ermöglicht Ihnen das Eintauchen in die vollkommen andere Kultur. Erleben Sie eine unvergessliche Szenerie auf dem Ganges, dem heiligen Fluss Indiens, der für die religiösen Pilger eine so große Bedeutung hat. Ohne eine solche Bootsfahrt auf dem Ganges fehlt einfach etwas bei der Reise durch Nordindien!

  • Blick auf Prayag Ghat am Ganges
    Blick auf Prayag Ghat am Ganges
  • Blick auf den Ganges
    Blick auf den Ganges

Wissenswertes über den Ganges

Der Ganges ist ein heiliger Ort für die Hindus, welcher bei rituellen Zeremonien von großer Bedeutung ist. Außerdem gibt es wohl kaum einen Ort in Indien, welcher so bekannt wie der Ganges ist – ein religiöser Pilgerort, welcher mit Respekt behandelt werden sollte. Mit einer Länge von 2.600 Kilometern ist der Ganges zudem der zweitgrößte Fluss von Indien und auch von Bangladesch.

Die Region um den Ganges herum gehört zu der am dichtesten bewohnten Region der ganzen Welt, sodass der heilige Fluss der Hindus auch sehr stark durch Schadstoffe und durch Abfälle belastet ist. Problematisch ist an dieser Stelle, dass auch die vorhandenen Kläranlagen das Wasser des Ganges nicht in ausreichendem Maß reinigen können und neben Giftabfällen teilweise auch Leichenreste im Fluss zu finden sind. Durch diese starke Verschmutzung in Kombination mit der extrem dichten Besiedlung am Fluss können sich Bakterien leichter verbreiten. Das Wasser des Ganges sollten Sie somit bei Ihrer Bootsfahrt meiden – allerdings ändert die starke Verschmutzung nichts an dem eindrucksvollen Bild, welches Ihnen gerade bei Sonnenaufgang auf dem Ganges geboten wird.

Der Ganges ist für die Hindus ein absolut heiliger Fluss und ein Bad in dem Fluss soll von allen Sünden befreien. Damit ist der mächtige Fluss ein Anlaufpunkt für religiöse Pilger aus ganz Indien. Erwähnenswert ist zudem, dass gläubige Hindus wenn möglich am Ganges sterben möchten und anschließend ihre Asche im Fluss verstreut wissen wollen. Vor allem die heilige Stadt Varanasi, welche ebenfalls am Ganges liegt, ist ein beliebter Ort für gläubige Pilger – und ein Ort, der auch zum Sterben aufgesucht wird. Bei diesem Hintergrund ist eine Bootsfahrt auf dem Ganges direkt noch beeindruckender. Sie erhalten vor Ort die Möglichkeit, einen authentischen Einblick in die Riten der Pilger und die Lebensweise der Inder zu erhalten. Daher stellt eine Bootsfahrt auf dem Ganges einen besonderen Abschnitt jeder Reise nach Indien dar – und sollte mit Respekt vor den gläubigen Pilgern begangen werden, für die dies ein heiliger Ort ist.

  • Ganges Fluss
    Ganges Fluss
  • Einheimischer
    Einheimischer

Tropische Tage auf dem heiligen Fluss

Besonders eindrucksvoll ist eine Bootsfahrt auf dem Ganges bei der heiligen Stadt Varanasi – die Stadt in Nordindien verfügt über ein tropisches Klima mit ausgeprägten Regen- und Trockenzeiten. Als beste Reisezeit für eine Fahrt auf dem Ganges eignen sich die Monate zwischen Oktober bis April. In diesen Monaten sind die teilweise sehr starken Monsunschauer vorbei und es ist auch deutlich kühler als während der anderen Monate. Die Temperaturen am Ganges liegen dann bei rund 25 bis 30 Grad und es kommt nur selten zu Niederschlägen. Die extrem heißen Sommermonate eignen sich mit Temperaturen von oft mehr als 40 Grad nicht ganz so gut für einen Aufenthalt am Ganges – zwischen Oktober und April können Sie sich auf eine unvergessliche Bootsfahrt freuen.

Folgende Reisen besuchen diese Sehenswürdigkeit:

14 Tage Rundreise

(68)
Indien  

Höhepunkte Nordindiens

ab 1.949 € (inkl. Flug)

zur Reise

18 bis 20 Tage Rundreise

(2)
Indien  

Rajasthan und Nordindien auf einer Reise entdecken

ab 2.579 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

0221 93372 444

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr