Pura Tanah Lot – Beeindruckender Meerestempel

Einer der schönsten Tempel der Insel der Götter und Dämonen, wie Bali manchmal auch genannt wird, ist der Meerestempel Pura Tanah Lot an Balis Westküste. Auf einer kleinen Insel vor der Küste gelegen und nur durch einen schmalen Weg mit dem Festland verbunden, ist nicht nur Pura Tanah Lot an sich ein außergewöhnlicher Anblick, auch die Kulisse am Meer ist einzigartig. Entdecken Sie den berühmten Tempel am Meer und erfahren Sie mehr über die Bedeutung und die Geschichte vom Pura Tanah Lot. Bei Flut wird der wunderschöne Tempel vollständig vom Wasser umspült und entfaltet eine ganz besondere mystische Atmosphäre, die einen Besuch am Pura Tanah Lot so außergewöhnlich macht. Freuen Sie sich auf den Tempel in der Nähe der balinesischen Hauptstadt Denpasar und tauchen Sie in die Kultur und die Religion von Bali ein, die wirklich einzigartig auf der Welt sind.

Die Geschichte vom Pura Tanah Lot

Von Legenden umrankt ist auch die Entstehungsgeschichte vom Meerestempel Pura Tanah Lot, der allen Göttern und Geistern geweiht ist, die mit dem Meer in Verbindung stehen. Der Pura Tanah Lot ist heute ein sehr wichtiger balinesischer Tempel und ist einer der insgesamt neun Staatstempel der Insel. Gegründet wurde Pura Tanah Lot vom Hindupriester Danghyang Nirartha, der gegen Ende des 15. Jahrhunderts von Java nach Bali flüchtete, um dem Islam zu entkommen, der sich zu der damaligen Zeit immer weiter ausbreitete. Der Hindupriester Nirartha begab sich in Bali auf eine Reise und erblickte zu Beginn des 16. Jahrhunderts den Legenden zufolge ein Licht, welches aus dem Wasser aufstieg. Als er näher zu dem Licht gelangen wollte, entdeckte er die kleine Felseninsel vor der Küste, die heute den Meerestempel Pura Tanah Lot beherbergt. Da Nirartha den Erzählungen zufolge Konflikte mit dem vor Ort ansässigen Priester vermeiden wollte und schon bald nach dem Beginn seiner Meditation an der Küste Schüler um sich versammeln konnte, meditierte er auf der kleinen Felseninsel weiter. Dies war der Beginn vom Tempel Pura Tanah Lot. Genauere Jahresangaben der Erbauung des Tempels sind nicht bekannt, es wird stets vom Beginn des 16. Jahrhunderts berichtet, als sich diese Ereignisse an der balinesischen Küste zugetragen haben sollen.

  • Tanah Lot Tempel
    Tanah Lot Tempel
  • Tanah Lot Tempel
    Tanah Lot Tempel

Sehenswertes am Pura Tanah Lot

Die Kulisse mit dem Pura Tanah Lot vor dem Meer ist bei Ebbe und bei Flut gleichermaßen außergewöhnlich und formt ein ganz besonderes Ambiente. Ein schmaler Gang, bestehend aus Steinen und dunklem Sand führt Sie bei Ebbe nach 50 Metern vom Ufer zum Meerestempel. Bei Flut wird der Tempel vollständig vom Wasser umspült, der Weg ist dann nicht mehr ganz so gut begehbar. Der Tempel ist aber auch sehr gut mit einem Boot zu erreichen. Besonders empfehlenswert ist eine Besichtigung am Pura Tanah Lot mit einem erfahrenen Reiseführer, der nicht nur die genauen Zeiten von Ebbe und Flut kennt, sondern Ihnen auch mehr über die Bedeutung des Tempels und die Geschichte erklären kann.

Nach einem kurzen Aufstieg gelangen Sie auf dem felsigen Pfad bis zum Tempel und können dort die mehrstöckigen Pagoden sehen. Direkt fünf Pagoden, merus genannt, ragen beim Pura Tanah Lot in den Himmel und verleihen der Szenerie eine einzigartige Optik, die durch das Wasser rund um den Tempel verstärkt wird. Der innere Hof von Pura Tanah Lot ist den Gläubigen vorbehalten und darf von Gästen aus Gründen des Respekts der religiösen Traditionen nicht betreten werden. Doch auch außerhalb des Innenhofes ergeben sich wunderschöne Bilder auf den Tempel und auf das Meer – nicht umsonst gilt der Pura Tanah Lot als eines der beliebtesten Bildmotive von ganz Bali. Die spirituelle Grundstimmung vor Ort ist auch ohne den entsprechenden Glauben immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis. 

  • Pura Tanah Lot
    Pura Tanah Lot
  • Tanah Lot Tempel
    Tanah Lot Tempel

Die heilige Quelle am Tempel

Direkt am Fuße der kleinen Felseninsel, auf der sich Pura Tanah Lot befindet, entspringt eine kleine Süßwasserquelle. Diese für die Balinesen heilige Quelle wird rund um die Uhr von Priestern bewacht, damit das Wasser nicht entweiht wird. Gegenüber der heiligen Quelle befindet sich auf der Festlandseite in den Klippen am Ufer eine weitere wichtige Höhle. In dieser Höhle mit dem Namen Ular Suci leben die ebenfalls als heilig angesehen Schlangen, die auch von Priestern bewacht werden. Den Erzählungen zufolge handelt es sich bei diesen Schlangen um hochgradig giftige Vertreter ihrer Gattung, die jedoch noch nie einen Menschen gebissen haben sollen. Beide Höhlen direkt am Pura Tanah Lot besitzen für die Balinesen ebenfalls eine große spirituelle Bedeutung. 

Höhepunkte in der Umgebung

Ganz in der Nähe vom berühmten Tempel Pura Tanah Lot befindet sich die Hauptstadt Denpasar, die ebenfalls einen Besuch wert ist. Weniger als eine Stunde Fahrt benötigen Sie von der Tempelanlage an der Küste bis zur quirligen Hauptstadt. Sehr empfehlenswerte Reiseziel in der näheren Umgebung vom Pura Tanah Lot sind darüber hinaus der Wassertempel Taman Puri Ayun und der exotische Schmetterlingsgarten, welcher sich in Wanasari befindet. Auf rund 3.500 Quadratmetern sehen Sie vielfarbige Schmetterlinge in allen nur denkbaren Größen und mit exotischen Farbmustern, sodass ein Besuch im Schmetterlingsgarten in der Nähe vom Pura Tanah Lot einen weiteren balinesischen Höhepunkt darstellt. Der Wassertempel Taman Puri Ayun ist der zweitwichtigste Tempel von Bali und wirkt tatsächlich wie ein schwimmender Tempel, ein Effekt, der durch das umliegende Wasser entsteht. Zwar ist der Tempel genau wie der Pura Tanah Lot nur für Gläubige geöffnet, doch die Kulisse des Tempels aus dem 18. Jahrhundert inmitten von Reisfeldern und tropischen Gärten ist in jedem Fall einen Besuch wert. 

Folgende Reisen besuchen diese Sehenswürdigkeit:

Rundreise

(23)
Bali & Lombok

Begegnungen auf Augenhöhe

bald neue Termine

zur Reise

15 Tage Rundreise

(31)
Java & Bali / Indonesien

Höhepunkte

ab 2.399 € (inkl. Flug)

zur Reise

20 Tage Rundreise

(32)
SUMATRA, JAVA & BALI / INDONESIEN

Die ausführliche Reise

ab 3.069 € (inkl. Flug)

zur Reise

10 Tage Rundreise

(30)
Bali / Indonesien

Höhepunkte

ab 699 €

zur Reise

Galerie

0221 93372 445

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr