Höhepunkte

  • umfassende Iranrundreise mit Besuch von zehn Stätten des UNESCO Weltkulturerbes, u.a. in Isfahan, Shiraz, Yazd & Persepolis
  • Prinzengarten in Kerman
  • Lehm-Zitadelle von Rayen
  • beeindruckende Gebirgs- & Wüstenlandschaften

Höhepunkte

  • umfassende Iranrundreise mit Besuch von zehn Stätten des UNESCO Weltkulturerbes, u.a. in Isfahan, Shiraz, Yazd & Persepolis
  • Prinzengarten in Kerman
  • Lehm-Zitadelle von Rayen
  • beeindruckende Gebirgs- & Wüstenlandschaften

Das Besondere bei SKR

  • Lesung aus dem Werk des persischen Dichters Hafis in Shiraz
  • authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung an religiösen Pilgerstätten
  • Abendessen in einem traditionellen Berg-Restaurant im Norden Teherans
  • Spaziergang in einem Persischen Garten (UNESCO Weltkulturerbe) in Shiraz

Das Besondere bei SKR

  • Lesung aus dem Werk des persischen Dichters Hafis in Shiraz
  • authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung an religiösen Pilgerstätten
  • Abendessen in einem traditionellen Restaurant
  • Spaziergang in einem Persischen Garten (UNESCO Weltkulturerbe) in Shiraz

Unternehmen Sie einen Streifzug durch die alte Geschichte Persiens, lassen Sie sich verzaubern von farbenprächtigen Moscheen und prunkvollen Palästen sowie quirligen Basaren. Auf dieser 15-tägigen Rundreise besuchen Sie zehn UNESCO Weltkulturerbe und lernen Zeugnisse einer Jahrtausende alten Geschichte kennen. Freuen Sie sich auf eine Reise in ein Land, das begeistert. 

Jetzt anfragen

0221 93372 458

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung 2017

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2017.

Reisebeschreibung 2018

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2018.

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland – Teheran Anreise

    Sie fliegen mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Teheran, wo Sie am Abend landen. Transfer zum Hotel. 1 Nacht in Teheran.
    (Fahrtstrecke: ca. 50 km)

  • 2 Teheran - Hamadan Golestan-Palast in Teheran • Großer Basar • Achämenidische Schrifttafeln Ganj Nameh
    Golestan
    Golestan

    Auf Ihrer Fahrt zum Golestan Palast (UNESCO Weltkulturerbe) erleben Sie das moderne und pulsierende Leben der Metropole! Der einstige Regierungssitz der Schahs beeindruckt mit Prunk und Glanz. Es folgt ein Bummel über den Großen Basar und ein kleines Mittagessen, bevor Sie Ihre „Zeitreise“ durch 7.000 Jahre persische Hochkultur und Zivilisation fortsetzen. Ihr erstes Ziel ist Hamadan, das antike Ekbatana. Unweit von Hamadan, in einem malerischen Tal, bewundern Sie die achämenidischen Schrifttafeln Ganj Nameh, die in den Felsen geschlagen sind. 1 Nacht in Hamadan. (F/M)
    (Fahrtstrecke: ca. 337 km)

  • 3 Hamadan – Kermanshah Mausoleum Avicenna • Hegmataneh-Hügel • Anahitatempel • Dariusrelief Bisotun • Taq-e Bostan
    Bisotun Darius Relief
    Bisotun Darius Relief

    Besuchen Sie das pompöse Mausoleum des berühmten Arztes und Philosophen Avicenna und begeben Sie sich anschließend auf den Hegmataneh Hügel, wo sich einst die antike Stadt der Meder befand. Sie fahren auf der historischen Karawanenroute nach Kermanshah. Unterwegs wartet der Anahitatempel in Kangavar, das berühmte Dariusrelief (UNESCO Weltkulturerbe) in Bisotun sowie die Anlage von Taq-e Bostan mit ihren Grotten und kunstvollen Felsreliefs darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. 1 Nacht in Kermanshah. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 190 km)

  • 4 Kermanshah – Susa - Ahwaz Schluchten & Hochplateaus • antike Stätte Susa • Tempelbezirk Chogha Zanbil
    Chogha Zanbil
    Chogha Zanbil

    Ein langer, aber landschaftlich reizvoller Fahrttag durch die Provinz Luristan liegt vor Ihnen. Sie passieren tiefe Schluchten, einmalige Hochplateaus, schroffe Berggipfel und unterwegs besichtigen Sie die antike Stätte von Susa (UNESCO Weltkulturerbe) und den Tempelbezirk von Chogha Zanbil mit der gut erhaltenen Stufenpyramide (UNESCO Weltkulturerbe). 1 Nacht in Ahwaz. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 490 km)

  • 5 Ahwaz – Bischapur – Shiraz Provinz Khuzestan • Sassanidenstadt Bischapur
    Shiraz Korantor Blick auf die Stadt
    Shiraz Korantor Blick auf die Stadt

    Der Weg in die Oasenstadt Shiraz führt Sie zuerst durch die Provinz Khuzestan, das wichtigste Ölzentrum des Landes. Durch atemberaubende Hochtäler des Zagrosgebirges erreichen Sie dann die Paläste und imposanten Reliefs der antiken Sassanidenstadt Bischapur, bevor Sie an Ihrem Tagesziel Shiraz ankommen. 3 Nächte in Shiraz. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 660 km)

  • 6 Shiraz - Persepolis - Pasargadae – Shiraz Persepolis • Naqsh-e Rostam • Pasargadae
    Persepolis
    Persepolis

    Ein Höhepunkt auf Ihrer Iranreise: Persepolis (UNESCO Weltkulturerbe), die glanzvolle Ruinenstätte und ehemalige Prunkstadt der Achämeniden-Könige. Imposante Säulenhallen und fantastische Reliefs lassen Sie erahnen, dass Sie sich an einem Schauplatz antiker Geschichte befinden. Lassen Sie sich bei Ihrem Rundgang in die Zeit vor 2.500 Jahren entführen. Anschließend besuchen Sie die in eine Felswand eingelassenen Achämeniden-Gräber in Naqsh-e Rostam. In Pasargadae (UNESCO Weltkulturerbe) erfahren Sie mehr über König Kyrus den Großen und das altpersische Großreich. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 275 km)

  • 7 Shiraz Eram-Garten • Hafis-Mausoleum • Ali ebn-e Hamzeh-Moschee • Vakil-Basar • Freizeit
    Hafis Sadi Mausoleum Shiraz
    Hafis Sadi Mausoleum Shiraz

    Lassen Sie sich in der prächtigen Gartenanlage des Eram-Gartens von den duftenden Rosenfeldern betören und genießen Sie das faszinierende Spiel mit Wasser, Licht und Schatten in den berühmten persischen Gärten (UNESCO Weltkulturerbe). Pilgern Sie danach zu dem Grabdenkmal des bekannten Poeten Hafis. Tauchen Sie ein in die Welt der persischen Poesie und lauschen Sie Ihrem Reiseleiter, der Ihnen Gedichte auf Deutsch und Persisch rezitiert. Im Anschluss besuchen Sie die Ali ebn-e Hamzeh-Moschee mit ihren schönen Spiegelmosaiken. Im historischen Zentrum bummeln Sie durch die engen Gassen des Vakil-Basars und lassen sich von den vielen verschiedenen Düften des Orients verzaubern. Ein Besuch bei einem Essenzen-Hersteller rundet den Basarbummel ab. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

  • 8 Shiraz – Kerman Maharlu- & Bakhtegan-Salzsee • Palast des Sassanidenherrschers Bahram V.
    Sassaniden-Palast in Sarvestan
    Sassaniden-Palast in Sarvestan

    Eine lange, aber abwechslungsreiche Fahrt führt Sie durch eine landschaftlich äußerst reizvolle Strecke entlang des Maharlu- und Bakhtegan-Salzsees nach Kerman. Unterwegs betrachten Sie die Ruinen des Palasts des Sassanidenherrschers Bahram V. in Sarvestan. 2 Nächte in Kerman. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 575 km)

  • 9 Kerman – Mahan – Kerman Sufi-Grabanlage • Shahzadeh-Prinzengarten • Lehm-Zitadelle Rayen
    Lehm-Zitadelle von Rayen
    Lehm-Zitadelle von Rayen

    Ein Halbtagesausflug führt Sie heute nach Mahan. Die türkisfarbene Hauptkuppel und die Minarette der schönen Sufi-Grabanlage des Schah Nematollah Vali sind bereits aus der Ferne zu erblicken. Verweilen Sie im terrassenförmig angelegten Shahzadeh-Prinzengarten. Zurück fahren Sie über Rayen, wo Sie die Lehm-Zitadelle ähnlich der in Bam besichtigen. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 225 km)

  • 10 Kerman – Yazd Zoroastrischer Feuertempel • Türme des Schweigens
    Feuertempel
    Feuertempel

    Vorbei an Pistazienfeldern und ehemaligen Karawansereien erreichen Sie Yazd, das Zentrum der zoroastrischen Religion. Einen Einblick in diese Religion erhalten Sie bei der Besichtigung des Feuertempels sowie bei den beeindruckenden Schweigetürmen. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 360 km)

  • 11 Yazd – Nain – Isfahan Freitagsmoschee in Yazd • Dowlatabad-Garten • älteste Moschee des Irans in Nain
    Yazd Blick ueber die Stadt
    Yazd Blick ueber die Stadt

    Auf Ihrem Rundgang durch die Altstadt von Yazd (UNESCO Weltkulturerbe) sehen Sie die Freitagsmoschee, eine der beeindruckendsten islamischen Sakralbauten Persiens mit ihrem strahlend blauen Eingangsportal und den geschwungen Arkaden. Schlendern Sie durch den Dowlatabad-Garten mit dem Windturm-Pavillon. Danach fahren Sie weiter entlang der großen Wüste Dasht-e Kavir zum Oasenstädtchen Nain, das für seine kunstvoll handgefertigten Teppiche berühmt ist. Bummeln Sie durch die engen Gassen der Altstadt und besichtigen Sie die Freitagsmoschee. Am späten Nachmittag erreichen Sie Isfahan, zweifelsohne eine der schönsten Städte im Iran! Der Tag wird durch einen Spaziergang am Zayande Rud Fluss entlang der historischen Brücken abgerundet. 2 Nächte in Isfahan. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 300 km)

  • 12 Isfahan Ali Qapu Palast • Meidan-e Imam-Platz • Chehel Sotun-Palast • Freizeit
    Isfahan Imam Moschee
    Isfahan Imam Moschee

    Isfahan bezaubert mit einer märchenhaften Szenerie mit türkisfarbenen Kuppeln, imposanten Palästen, Moscheen und Mausoleen. Auf der Terrasse des Ali Qapu Palastes erhalten Sie einen sagenhaften Blick über einen der schönsten Plätze des Orients: den Meidan-e Imam Platz (UNESCO Weltkulturerbe). Nur wenige Gehminuten vom Imam Platz entfernt liegt der Chehel Sotun Palast mit seiner schönen Gartenanlage. Freuen Sie sich auf die faszinierenden Fresken im Inneren des Palasts. Entdecken Sie anschließend das Labyrinth des farbenfrohen Basars. Den Nachmittag können Sie nach eigenem Gusto gestalten. (F)

  • 13 Isfahan – Kashan – Teheran Vank-Kathedrale • Freitagsmoschee in Isfahan • Kaufmannshaus in Kashan
    Fin Garden in Kashan
    Fin Garden in Kashan

    Mit der armenisch-christlichen Vank-Kathedrale und der Freitagsmoschee (UNESCO Weltkulturerbe) erleben Sie weitere Sehenswürdigkeiten in Isfahan. Auf Ihrem Weg nach Teheran passieren Sie Kashan, wo Sie das frühere Wohnhaus der Kaufmannfamilie Tabatabai besuchen. Ein Anziehungspunkt stellt der Fin-Garten dar, ein perfektes Beispiel der persischen Gartenkunst. Am Abend erreichen Sie wieder die Hauptstadt Teheran. 2 Nächte in  Teheran. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 430 km)

  • 14 Teheran Nationalmuseum • Aussicht auf Teheran vom Fernsehturm • Abendessen in den Bergen
    Teheran
    Teheran

    Im Nationalmuseum lassen Sie die einzelnen Etappen der Geschichte Persiens und Ihrer Reise Revue passieren und fassen die Höhepunkte des Irans noch einmal zusammen. Anschließend lernen Sie den Norden Teherans kennen. Von der Aussichtsplattform des Fernsehturms genießen Sie die Aussicht auf das schier unendliche Dächermeer der Metropole und das majestätische Elburz-Gebirge. Anschließend nähern Sie sich der Bergwelt bei einer Fahrt nach Darband. Über Stufen und Brücken erreichen Sie ein traditionelles Restaurant im Herzen der Berge, in dem Sie ein leckeres Abschiedsessen genießen. (F/A)

  • 15 Teheran – Deutschland Transfer zum Flughafen • Heimflug

    Rückflug von Teheran. Am Morgen werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen nach Deutschland.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Teheran
    Mashhad
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Mashhad

    Das drei Sterne Hotel Mashhad liegt mitten in der Hauptstadt des Irans und bietet Ihnen somit von seiner Dachterrasse einen atemberaubenden Blick über das pulsierende Teheran. Entspannen können Sie sich im hauseigenen Spa-Bereich mit Jacuzzi und Sauna. Die geräumigen Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen alle über Klimaanlage und kostenfreies WLAN.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Dachterrasse mit Café
    • Kostenfreies WLAN
    • Fitnessraum und Spa
    • Gepäckaufbewahrung
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Kostenfreies WLAN

    Galerie

    Hamadan
    Baba Taher
    ★★★★
    1
    Wohnen im Baba Taher

    Das Baba Taher Hotel liegt im Norden von Hamadan in der Nähe des Schreins von Baba Taher Oryan, einem berühmten Poeten. Außerdem haben können Sie den Baba Taher Park und den Alvand Berg vom Hotel aus sehen und liegt sehr nah an verschiedenen historischen Sehenswürdigkeiten, Museen und Basaren. Auch der Flughafen ist in 7 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Wäscheservice
    • Restaurant
    • Garten
    • Pool
    • Sauna
    • Jacuzzi
    • Fitnessbereich
    • WLAN
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Bad/Dusche
    • Klimaanlage

    Galerie

    Kermanshah
    Azadegan
    ★★★★
    1

    Das 4 Sterne Hotel verfügt über einen herrlichen Garten. Inmitten der dort angelegten Wasserspiele können Sie im hoteleigenen Restaurant Ihr Abendessen unter dem Sternenhimmel einnehmen. Ihr einfach ausgestattetes Zimmer ist groß und geräumig.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Café
    • Bar
    • Garten
    • Terrasse
    • Wäscheservice
    • Geldwechsel
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC
    • W-LAN
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Minibar
    • Satelliten- TV
    • Telefon
    • Safe

    Galerie

    Ahvaz
    Iranica
    ★★★
    1
    Wohnen im Iranica

    Ihr Hotel Iranica in Ahvaz liegt in der Nähe des Flusses Karun, der sich quer durch die Stadt zieht. Die 36 Zimmer des Hotels verteilen sich auf sieben Etagen und verfügen über einen Kühlschrank und TV.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Café
    • Internet im Eingangsbereich
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC
    • Kühlschrank
    • TV

    Galerie

    Shiraz
    Parseh
    ★★★★
    3

    Durch die Lage nahe dem Stadtkern können Sie von Ihrem vier-Sterne Hotel viele Sehenswürdigkeiten und den Vakil-Basar fußläufig erreichen. Die 70 Zimmer des „Parseh“ sind geräumig im persischen Stil eingerichtet. Ein Highlight bietet der abendliche Blick von der hoteleigenen Dachterrasse über die Stadt.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Billiardtische
    • Geldwechsel
    • Aufzüge
    • Fitnessraum
    • Wäscheservice
    • Einkaufsmöglichkeiten
    Zimmerausstattung
    • W-LAN (kostenpflichtig)
    • Bad/WC
    • Klimaanlage
    • Kühlschrank
    • Safe
    • TV
    • Telefon

    Galerie

    Kerman
    Tourist Inn
    ★★★
    2

    Ihr Hotel in Kerman ist einfach, strahlt aber eine persische Authentizität aus! Auch bei persischen Besuchern ist das Hotel beliebt, sodass Sie Ihr Aufenthalt interessante Begegnungen offenbart.

    Hotelausstattung
    • W-LAN
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC (mit persischer Tritt-Toilette)
    • Balkon/ Terrasse

    Galerie

    Yazd
    Royay-e Ghadim
    ★★★
    1
    Wohnen im Royay-e Ghadim

    Das traditionelle Hotel Royay-e Ghadim in Yazd stammt aus der Zeit der Kadscharen, an die auch die zahlreichen Dekore des einladend gestalteten Innenhofs erinnern. Die 11 Zimmer des Hotels verbinden in ihrer Architektur und Einrichtung Tradition mit Moderne.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Café
    • Wäscheservice
    • WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC
    • Klimaanlage
    • Kühlschrank
    • TV

    Galerie

    Isfahan
    Partikan
    ★★★
    2
    Wohnen im Partikan

    Das Partikan Hotel liegt im Herzen von Isfahan, sodass Sie viele Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichen können. In nur wenigen Metern Entfernung liegt der berühmte Imam Platz Isfahans. Ihre Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über eine kleine Küchenecke und einen Balkon.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Kaffeehaus
    • WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC
    • Klimaanlage
    • Kitchenette
    • Balkon

    Galerie

    Teheran
    Mashhad
    ★★★
    2
    Wohnen im Hotel Mashhad

    Das drei Sterne Hotel Mashhad liegt mitten in der Hauptstadt des Irans und bietet Ihnen somit von seiner Dachterrasse einen atemberaubenden Blick über das pulsierende Teheran. Entspannen können Sie sich im hauseigenen Spa-Bereich mit Jacuzzi und Sauna. Die geräumigen Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen alle über Klimaanlage und kostenfreies WLAN.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Dachterrasse mit Café
    • Kostenfreies WLAN
    • Fitnessraum und Spa
    • Gepäckaufbewahrung
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Kostenfreies WLAN

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland – Teheran Anreise

    Sie fliegen mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Teheran, wo Sie am Abend landen. Transfer zum Hotel. 1 Nacht in Teheran.
    (Fahrtstrecke: ca. 50 km)

  • 2 Teheran - Hamadan Golestan-Palast in Teheran • Großer Basar • Achämenidische Schrifttafeln Ganj Nameh
    Golestan
    Golestan

    Auf Ihrer Fahrt zum Golestan Palast (UNESCO Weltkulturerbe) erleben Sie das moderne und pulsierende Leben der Metropole! Der einstige Regierungssitz der Schahs beeindruckt mit Prunk und Glanz. Es folgt ein Bummel über den Großen Basar und ein kleines Mittagessen, bevor Sie Ihre „Zeitreise“ durch 7.000 Jahre persische Hochkultur und Zivilisation fortsetzen. Ihr erstes Ziel ist Hamadan, das antike Ekbatana. Unweit von Hamadan, in einem malerischen Tal, bewundern Sie die achämenidischen Schrifttafeln Ganj Nameh, die in den Felsen geschlagen sind. 1 Nacht in Hamadan. (F/M)
    (Fahrtstrecke: ca. 337 km)

  • 3 Hamadan – Kermanshah Mausoleum Avicenna • Dariusrelief Bisotun • Taq-e Bostan
    Bisotun Darius Relief
    Bisotun Darius Relief

    In Hamadan erwartet Sie das schöne Mausoleum des berühmten Arztes und Philosophen Avicenna. Anschließend besuchen Sie ein weiteres bekanntes Mausoleum: Das von Esther und Mordechai. Die Geschichte der beiden kennen Sie vielleicht aus der Bibel. Ihre Reiseleitung erklärt Ihnen gerne vor Ort den Hintergrund und die Bedeutung des Mausoleums für die jüdische Gemeinde. Sie fahren auf der historischen Karawanenroute nach Kermanshah. Unterwegs warten das berühmte Dariusrelief (UNESCO Weltkulturerbe) in Bisotun sowie die Anlage von Taq-e Bostan mit ihren Grotten und kunstvollen Felsreliefs darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. 1 Nacht in Kermanshah. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 190 km)

  • 4 Kermanshah – Susa - Ahwaz Schluchten & Hochplateaus • antike Stätte Susa • Tempelbezirk Chogha Zanbil
    Chogha Zanbil
    Chogha Zanbil

    Ein langer, aber landschaftlich reizvoller Fahrttag durch die Provinz Luristan liegt vor Ihnen. Sie passieren tiefe Schluchten, einmalige Hochplateaus, schroffe Berggipfel und unterwegs besichtigen Sie die antike Stätte von Susa (UNESCO Weltkulturerbe) und den Tempelbezirk von Chogha Zanbil mit der gut erhaltenen Stufenpyramide (UNESCO Weltkulturerbe). 1 Nacht in Ahwaz. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 490 km)

  • 5 Ahwaz – Bischapur – Shiraz Provinz Khuzestan • Sassanidenstadt Bischapur
    Shiraz Korantor Blick auf die Stadt
    Shiraz Korantor Blick auf die Stadt

    Der Weg in die Oasenstadt Shiraz führt Sie zuerst durch die Provinz Khuzestan, das wichtigste Ölzentrum des Landes. Durch atemberaubende Hochtäler des Zagrosgebirges erreichen Sie dann die Paläste und imposanten Reliefs der antiken Sassanidenstadt Bischapur, bevor Sie an Ihrem Tagesziel Shiraz ankommen. 3 Nächte in Shiraz. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 660 km)

  • 6 Shiraz Eram-Garten • Hafis-Mausoleum • Ali ebn-e Hamzeh-Moschee • Vakil-Basar • Freizeit
    Hafis Sadi Mausoleum Shiraz
    Hafis Sadi Mausoleum Shiraz

    Lassen Sie sich in der prächtigen Gartenanlage des Eram-Gartens von den duftenden Rosenfeldern betören und genießen Sie das faszinierende Spiel mit Wasser, Licht und Schatten in den berühmten persischen Gärten (UNESCO Weltkulturerbe). Pilgern Sie danach zu dem Grabdenkmal des bekannten Poeten Hafis. Tauchen Sie ein in die Welt der persischen Poesie und lauschen Sie Ihrem Reiseleiter, der Ihnen Gedichte auf Deutsch und Persisch rezitiert. Im Anschluss besuchen Sie die Ali ebn-e Hamzeh-Moschee mit ihren schönen Spiegelmosaiken. Im historischen Zentrum bummeln Sie durch die engen Gassen des Vakil-Basars und lassen sich von den vielen verschiedenen Düften des Orients verzaubern. Ein Besuch bei einem Essenzen-Hersteller rundet den Basarbummel ab. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

  • 7 Shiraz - Persepolis - Pasargadae – Shiraz Persepolis • Naqsh-e Rostam • Kyrus-Grab in Pasargadae
    Persepolis
    Persepolis

    Ein Höhepunkt auf Ihrer Iranreise: Persepolis (UNESCO Weltkulturerbe), die glanzvolle Ruinenstätte und ehemalige Prunkstadt der Achämeniden-Könige. Imposante Säulenhallen und fantastische Reliefs lassen Sie erahnen, dass Sie sich an einem Schauplatz antiker Geschichte befinden. Lassen Sie sich bei Ihrem Rundgang in die Zeit vor 2.500 Jahren entführen. Anschließend besuchen Sie die in eine Felswand eingelassenen Achämeniden-Gräber in Naqsh-e Rostam. In Pasargadae (UNESCO Weltkulturerbe) besuchen Sie das berühmte Grabmal von Kyrus und erfahren mehr über den großen König und das altpersische Großreich. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 275 km)  

  • 8 Shiraz – Kerman Maharlu- & Bakhtegan-Salzsee • Palast des Sassanidenherrschers Bahram V.
    Sassaniden-Palast in Sarvestan
    Sassaniden-Palast in Sarvestan

    Eine lange, aber abwechslungsreiche Fahrt führt Sie durch eine landschaftlich äußerst reizvolle Strecke entlang des Maharlu- und Bakhtegan-Salzsees nach Kerman. Unterwegs betrachten Sie die Ruinen des Palasts des Sassanidenherrschers Bahram V. in Sarvestan. 2 Nächte in Kerman. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 575 km)

  • 9 Kerman – Mahan – Kerman Sufi-Grabanlage • Shahzadeh-Prinzengarten • Lehm-Zitadelle Rayen
    Lehm-Zitadelle von Rayen
    Lehm-Zitadelle von Rayen

    Ein Halbtagesausflug führt Sie heute nach Mahan. Die türkisfarbene Hauptkuppel und die Minarette der schönen Sufi-Grabanlage des Schah Nematollah Vali sind bereits aus der Ferne zu erblicken. Verweilen Sie im terrassenförmig angelegten Shahzadeh-Prinzengarten. Zurück fahren Sie über Rayen, wo Sie die Lehm-Zitadelle ähnlich der in Bam besichtigen. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 225 km)

  • 10 Kerman – Yazd Zoroastrischer Feuertempel • Türme des Schweigens
    Feuertempel
    Feuertempel

    Vorbei an Pistazienfeldern und ehemaligen Karawansereien erreichen Sie Yazd, das Zentrum der zoroastrischen Religion. Einen Einblick in diese Religion erhalten Sie bei der Besichtigung des Feuertempels sowie bei den beeindruckenden Schweigetürmen. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 360 km)

  • 11 Yazd – Nain – Isfahan Freitagsmoschee in Yazd • älteste Moschee des Irans in Nain
    Yazd Blick ueber die Stadt
    Yazd Blick ueber die Stadt

    Auf Ihrem Rundgang durch die Altstadt von Yazd (UNESCO Weltkulturerbe) sehen Sie die Freitagsmoschee, eine der beeindruckendsten islamischen Sakralbauten Persiens mit ihrem strahlend-blauen Eingangsportal und den geschwungen Arkaden. Danach fahren Sie weiter entlang der großen Wüste Dasht-e Kavir zum Oasenstädtchen Nain, das für seine kunstvollen, handgefertigten Teppiche berühmt ist. Bummeln Sie durch die engen Gassen der Altstadt und besichtigen Sie die Freitagsmoschee. Am späten Nachmittag erreichen Sie Isfahan, zweifelsohne eine der schönsten Städte im Iran! Der Tag wird durch einen Spaziergang am Zayande Rud Fluss entlang der historischen Brücken abgerundet. 2 Nächte in Isfahan. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 300 km)

  • 12 Isfahan Ali Qapu Palast • Meidan-e Imam-Platz • Chehel Sotun-Palast • Freizeit
    Isfahan Imam Moschee
    Isfahan Imam Moschee

    Isfahan bezaubert mit einer märchenhaften Szenerie mit türkisfarbenen Kuppeln, imposanten Palästen, Moscheen und Mausoleen. Auf der Terrasse des Ali Qapu Palastes erhalten Sie einen sagenhaften Blick über einen der schönsten Plätze des Orients: den Meidan-e Imam Platz (UNESCO Weltkulturerbe). Nur wenige Gehminuten vom Imam Platz entfernt liegt der Chehel Sotun Palast mit seiner schönen Gartenanlage. Freuen Sie sich auf die faszinierenden Fresken im Inneren des Palasts. Entdecken Sie anschließend das Labyrinth des farbenfrohen Basars. Den Nachmittag können Sie nach eigenem Gusto gestalten. (F)

  • 13 Isfahan – Kashan – Teheran Vank-Kathedrale • Freitagsmoschee in Isfahan • Kaufmannshaus in Kashan
    Blick auf Kashan
    Blick auf Kashan

    Mit der armenisch-christlichen Vank-Kathedrale und der Freitagsmoschee (UNESCO Weltkulturerbe) erleben Sie weitere Sehenswürdigkeiten in Isfahan. Auf Ihrem Weg nach Teheran passieren Sie Kashan, wo Sie das frühere Wohnhaus der Kaufmannfamilie Tabatabai besuchen. Am Abend erreichen Sie wieder die Hauptstadt Teheran. 2 Nächte in  Teheran. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 430 km)

  • 14 Teheran Nationalmuseum • Aussicht auf Teheran vom Fernsehturm
    Teheran
    Teheran

    Im Nationalmuseum lassen Sie die einzelnen Etappen der Geschichte Persiens und Ihrer Reise Revue passieren und fassen die Höhepunkte des Irans noch einmal zusammen. Anschließend lernen Sie den Norden Teherans kennen. Von der Aussichtsplattform des Fernsehturms genießen Sie die Aussicht auf das schier unendliche Dächermeer der Metropole und das majestätische Elburz-Gebirge. Am Abend genießen Sie ein leckeres Abschiedsessen in einem traditionellen, persischen Restaurant. (F/A)

  • 15 Teheran – Deutschland Transfer zum Flughafen • Heimflug

    Rückflug von Teheran. Am Morgen werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen nach Deutschland.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Teheran
    Mashhad
    ★★★
    3
    Wohnen im Hotel Mashhad

    Das drei Sterne Hotel Mashhad liegt mitten in der Hauptstadt des Irans und bietet Ihnen somit von seiner Dachterrasse einen atemberaubenden Blick über das pulsierende Teheran. Entspannen können Sie sich im hauseigenen Spa-Bereich mit Jacuzzi und Sauna. Die geräumigen Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen alle über Klimaanlage und kostenfreies WLAN.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Dachterrasse mit Café
    • Kostenfreies WLAN
    • Fitnessraum und Spa
    • Gepäckaufbewahrung
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Kostenfreies WLAN

    Galerie

    Hamadan
    Baba Taher
    ★★★★
    1
    Wohnen im Baba Taher

    Das Baba Taher Hotel liegt im Norden von Hamadan in der Nähe des Schreins von Baba Taher Oryan, einem berühmten Poeten. Außerdem haben können Sie den Baba Taher Park und den Alvand Berg vom Hotel aus sehen und liegt sehr nah an verschiedenen historischen Sehenswürdigkeiten, Museen und Basaren. Auch der Flughafen ist in 7 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Wäscheservice
    • Restaurant
    • Garten
    • Pool
    • Sauna
    • Jacuzzi
    • Fitnessbereich
    • WLAN
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Bad/Dusche
    • Klimaanlage

    Galerie

    Kermanshah
    Azadegan
    ★★★★
    1

    Das 4 Sterne Hotel verfügt über einen herrlichen Garten. Inmitten der dort angelegten Wasserspiele können Sie im hoteleigenen Restaurant Ihr Abendessen unter dem Sternenhimmel einnehmen. Ihr einfach ausgestattetes Zimmer ist groß und geräumig.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Café
    • Bar
    • Garten
    • Terrasse
    • Wäscheservice
    • Geldwechsel
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC
    • W-LAN
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Minibar
    • Satelliten- TV
    • Telefon
    • Safe

    Galerie

    Ahwaz
    Oxin
    ★★★
    1

    Ihr Hotel liegt etwas außerhalb der Stadt Ahwaz, dafür aber in der Nähe des Flughafens. Außerhalb sind sie innerhalb von 10 Minuten Fahrzeit im Stadtzentrum.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Wäscherei
    • WLAN
    • Klimaanlage
    • Sicherheitskameras
    • Gepäckaufbewahrung
    Zimmerausstattung
    • Minibar/Kühlschrank
    • TV
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Schließfach
    • WLAN

    Galerie

    Shiraz
    Karim Khan
    ★★★
    3
    Kerman
    Tourist Hotel
    ★★★★
    2
    Yazd
    Traditional Dad
    ★★★★
    1

    Das „Traditional Dad“ wurde im Stil einer traditionellen Karawanserei saniert und modernisiert. Die im persischen Stil eingerichteten Zimmer verfügen über ein geräumiges Bad, einige haben einen Blick in den schönen Innenhof des Hotels. Im Restaurant auf der Dachterasse können Sie den ereignisreichen Tag gemütlich ausklingen lassen. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant (persische und internationale Küche)
    • Wäscheservice
    • Pool/ Whirlpool
    • Sauna
    • Spabereich
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Satelliten-TV
    • Minibar
    • W-LAN

    Galerie

    Isfahan
    Hotel Setareh
    ★★★
    2
    Wohnen im Setareh Hotel

    Das 4-Sterne Setareh Hotel liegt im Zentrum Isfahans ganz in der Nähe einiger Sehenswürdigkeiten von Isfahan wie dem Imam Platz (Weltkulturerbe) oder der Scheich Lotfollah Moschee.

    Sie sind in komfortablen Zimmern untergebracht, die moderne und traditionelle Elemente miteinander vereinen und mit eigenem Bad, Fernseher, Telefon und Klimaanlage ausgestattet sind. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants sowie Jacuzzi und Sauna, die zum Entspannen einladen.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Wäscherei
    • Sauna
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Telefon
    • Klimaanlage
    • Schließfach
    • Bad

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
Reiseprogramm 2017
26.08. – 09.09.17 Alireza Ebrahimian 2.799 € + 540 € garantiert anfragen
02.09. – 16.09.17 Pouya Fathi 2.729 € + 540 € garantiert anfragen
09.09. – 23.09.17 Babak Behruzgohar 2.729 € + 540 € garantiert nur noch 1 Platz anfragen
16.09. – 30.09.17 SKR Iran-Reiseleiter 2.699 € + 540 € garantiert nur noch 1 Platz anfragen
04.10. – 18.10.17 Hesam Yaghoubi 2.659 € + 540 € garantiert Warteliste Warteliste
07.10. – 21.10.17 Kamiyar Aghasi 2.659 € + 540 € garantiert Warteliste Warteliste
11.10. – 25.10.17 SKR Iran-Reiseleiter 2.659 € + 540 € garantiert Warteliste Warteliste
14.10. – 28.10.17 Masoud Borzouie 2.659 € + 540 € garantiert nur noch 3 Plätze anfragen
18.10. – 01.11.17 Forouzan Pakravesh 2.659 € + 540 € nicht buchbar
21.10. – 04.11.17 Mehdi Moghadasi 2.629 € + 540 € garantiert Warteliste Warteliste
25.10. – 08.11.17 Mahmoud Ahli Araghi 2.629 € + 540 € garantiert anfragen
28.10. – 11.11.17 SKR Iran-Reiseleiter 2.629 € + 540 € garantiert Warteliste Warteliste
01.11. – 15.11.17 Masoud Borzouie 2.629 € + 540 € garantiert nur noch 2 Plätze anfragen
22.11. – 06.12.17 Hesam Yaghoubi 2.629 € + 540 € buchbar anfragen
25.11. – 09.12.17 Babak Behruzgohar 2.629 € + 540 € nicht buchbar
23.12. – 06.01.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.629 € + 540 € buchbar anfragen
Reiseprogramm 2018
17.03. – 31.03.18 SKR Iran-Reiseleiter 3.199 € + 570 € buchbar anfragen
24.03. – 07.04.18 SKR Iran-Reiseleiter 3.199 € + 570 € buchbar anfragen
28.03. – 11.04.18 SKR Iran-Reiseleiter 3.099 € + 570 € buchbar anfragen
31.03. – 14.04.18 SKR Iran-Reiseleiter 3.199 € + 570 € buchbar anfragen
04.04. – 18.04.18 SKR Iran-Reiseleiter 3.099 € + 570 € buchbar anfragen
07.04. – 21.04.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
Flug mit Austrian Airlines über Wien
11.04. – 25.04.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
14.04. – 28.04.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € garantiert anfragen
18.04. – 02.05.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
21.04. – 05.05.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
25.04. – 09.05.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
28.04. – 12.05.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
02.05. – 16.05.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € garantiert anfragen
05.05. – 19.05.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
09.05. – 23.05.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
12.05. – 26.05.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
19.05. – 02.06.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
29.08. – 12.09.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.699 € + 570 € buchbar anfragen
01.09. – 15.09.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.699 € + 570 € buchbar anfragen
05.09. – 19.09.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.699 € + 570 € buchbar anfragen
19.09. – 03.10.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.699 € + 570 € buchbar anfragen
22.09. – 06.10.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.699 € + 570 € buchbar anfragen
26.09. – 10.10.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.899 € + 570 € buchbar anfragen
29.09. – 13.10.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.899 € + 570 € buchbar anfragen
03.10. – 17.10.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.899 € + 570 € buchbar anfragen
06.10. – 20.10.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.899 € + 570 € buchbar anfragen
10.10. – 24.10.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.899 € + 570 € buchbar anfragen
13.10. – 27.10.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.899 € + 570 € buchbar anfragen
15.10. – 29.10.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.899 € + 570 € buchbar anfragen
20.10. – 03.11.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.899 € + 570 € buchbar anfragen
30.10. – 13.11.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.899 € + 570 € buchbar anfragen
08.11. – 22.11.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
10.11. – 24.11.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
28.11. – 12.12.18 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
22.12. – 05.01.19 SKR Iran-Reiseleiter 2.799 € + 570 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Nonstop-Flug mit Lufthansa (Economy) nach Teheran und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • Transfers & Rundfahrten im klimatisierten, landestypischen Fahrzeug
  • 14 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Nonstop-Flug mit Lufthansa (Economy) nach Teheran und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • Transfers & Rundfahrten im klimatisierten, landestypischen Fahrzeug
  • 14 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Ab 3.999 €
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(9)

18 Tage Rundreise

Iran

ab 3.699 € (inkl. Flug)

zur Reise
(2)

11 Tage Rundreise

Iran

ab 2.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
(167)

10 Tage Rundreise

Iran

ab 2.259 € (inkl. Flug)

zur Reise
(11)

10 Tage Rundreise

Iran

ab 2.999 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 458

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

15 Tage
(547)

Iran

Landkarte
Landkarte
Reisekürzel: IRRHOE