Höhepunkte

  • einzigartige Landschaftserlebnisse: wundervolle Wüstenlandschaft, imposante Berge & tiefe Schluchten
  • rosarote Felsenstadt Petra, Wüstenschloss Qasr Amra & archäologische Stätte Um er-Rasas (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Jeepsafari im Wadi Rum (UNESCO Weltnaturerbe)
  • Entspannen & Baden im Toten Meer

Höhepunkte

  • einzigartige Landschaftserlebnisse: wundervolle Wüstenlandschaft, imposante Berge & tiefe Schluchten
  • rosarote Felsenstadt Petra, Wüstenschloss Qasr Amra & archäologische Stätte Um er-Rasas (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Entspannen & Baden im Toten Meer

Das Besondere bei SKR

  • Besuch der Frauenkooperative „Iraq Al Amir“
  • Tee-/Kaffeepause in einem traditionellen Kaffeehaus in Amman
  • 3 Nächte in Petra

Das Besondere bei SKR

  • Jeepsafari im Wadi Rum (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Tee-/Kaffeepause in einem traditionellen Kaffeehaus in Amman
  • 3 Nächte in Petra

Imposante Berge und tiefe Schluchten, eine karge und gleichzeitig wundervolle Wüstenlandschaft – wir haben eine Jordanien Rundreise für Sie ausgearbeitet, die Ihnen die zahllose Vielfalt des Landes näher bringen wird. Bestaunen Sie die reizvolle Natur Jordaniens in all ihren Facetten. Genießen Sie Ruhe und Entspannung am heilenden Toten Meer, lernen Sie die interessante Lebensweise der Menschen in der Wüste kennen und erleben Sie aufrichtige orientalische Gastfreundschaft. Erkunden Sie während dieser Jordanien Rundreise die Wunder der Antike: Historische Stätten und architektonische Meisterwerke warten auf Sie. Beeindruckend sind die Kontraste von Tradition und Offenheit, ursprünglicher Kultur und modernem Stadtleben.

Jetzt anfragen

0221 93372 429

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung 2017

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2017.

Reisebeschreibung 2018

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2018.

Katalogseite zum Download
  • 1 Anreise nach Jordanien Deutschland • Jordanien

    Mit der Fluggesellschaft Royal Jordanian fliegen Sie nonstop von Frankfurt am Main nach Amman, in die Hauptstadt des Haschemitischen Königreichs. Am Abend werden Sie am Flughafen in Amman in Empfang genommen und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel, das Sie für 2 Nächte beziehen.
    (Fahrtstrecke: ca. 40 km; Fahrtzeit: ca. 40 min.)

  • 2 Amman – Jerash – Amman Antike Stadt Jerash • Große Zitadelle • römisches Amphitheater • Souk • Jordan River Foundation
    Römische Ruinen Jerash
    Römische Ruinen Jerash

    Sie beginnen Ihre Jordanien-Rundreise mit einer Besichtigung der antiken römischen Stadt Gerasa. Unter dem heutigen Namen Jerash bekannt, ist die Stadt eines der beliebtesten Ausflugsziele in Jordanien. Folgen Sie den Spuren der Römer durch den Triumphbogen über den von Säulen umrahmten Vorplatz des Neptun Tempels bis zum Amphitheater. Im Anschluss geht es zurück nach Amman, wo Sie bei einer Stadtrundfahrt mehr über die Hauptstadt Jordaniens erfahren. Errichtet auf 19 Hügeln liegt die Stadt inmitten einer Landschaft, die zum Teil aus Wüste besteht und zum anderen Teil eingebettet in dem fruchtbaren Jordantal ist. Die heutige Metropole Amman bietet eine Mischung aus arabischer Tradition und westlicher Moderne. Tauchen Sie bei einem Besuch der großen Zitadelle in die Vergangenheit der Stadt ein und erkunden Sie anschließend das römische Amphitheater, das noch heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Schlendern Sie danach durch die lebendige Innenstadt des Handels- und Wirtschaftszentrums des vorderen Orients entlang von Boutiquen, Kunstgalerien, Cafés und dem Souk. In einem traditionellen Teehaus können Sie sich dann bei einer Tasse Tee oder Kaffee entspannen. Bei dem abschließenden Besuchs eines Projekts der Jordan River Foundation, der die jordanische Königin vorsitzt, bekommen Sie einen Einblick in eines der Hauptziele der Organisation: Frauen durch die Herstellung traditioneller Handwerksgegenstände eine Erwerbsquelle und somit mehr Unabhängigkeit zu bieten. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 160 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 3 Amman – Totes Meer Umm er-Rasas • Qasr Amra • Qasr Kharranath • Qasr Azraq • Totes Meer
    Totes Meer
    Totes Meer

    Knapp 70 km außerhalb von Amman treffen Sie auf die archäologische Ausgrabungsstätte Umm er-Rasas (UNESCO-Weltkulturerbe). Die jahrhundertealte Stadt bietet faszinierende römische und byzantinische Reliquien und detailreiche, exzellent erhaltene Mosaikböden. Weiter geht es zu den Wüstenschlössern Qasr Amra (UNESCO-Weltkulturerbe), Qasr Kharranath und Qasr Azraq. Die von den Kalifen des 7./8. Jahrhunderts errichteten Schlösser bieten einen einmaligen Einblick in die frühe islamische Kunst und Architektur. Anschließend begeben Sie sich zum Toten Meer, dem mit bis zu 33% Salzgehalt salzigstem Gewässer der Erde. Dieser weltweit am tiefsten liegende See ist ein einzigartiges Naturschauspiel. Lassen Sie sich auf der Wasseroberfläche treiben und genießen Sie die heilende Wirkung der vielen Mineralien und Mikroorganismen im Wasser. 1 Nacht in der Nähe des Toten Meeres. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 210 km; Fahrtzeit: 4,5 Std.)

  • 4 Totes Meer – Madaba – Kerak – Petra Berg Nebo • „Stadt der Mosaike“ Madaba • Wadi Mujib Schlucht • Kreuzritterfestung Kerak
    Wadi Mujib
    Wadi Mujib

    Mit einem fantastischen Ausblick über das Jordantal beginnt Ihr Tag auf dem Berg Nebo. Von dort aus reisen Sie weiter in die „Stadt der Mosaike“ - nach Madaba. Bewundern Sie unzählige der oftmals noch vollständig erhaltenen Mosaike aus der Blütezeit des einstiegen byzantinischen Bischofssitz im 5. bis 7. Jahrhundert. Ein Höhepunkt stellt die aus über zwei Millionen einzelnen Steinen bestehende Mosaikkarte des Heiligen Landes aus dem 16. Jahrhunderts dar. Weltweit einzigartig, zeigt sie die damalige Kartographie Jerusalems, des Toten Meeres und weiten Teilen des gelobten Landes. Entlang der Königsstraße fahren Sie dann durch die Wadi Mujib Schlucht und erreichen anschließend die Kreuzritterfestung Kerak. Dies thront imposant in knapp 900 Metern Höhe über dem Umland. Erkunden Sie das Bollwerk der Kreuzritter, das als Schauplatz für viele Auseinandersetzungen während der Kreuzzüge diente, mit einem Labyrinth aus Sälen, Treppen und endlos langen Korridoren. Gegen Nachmittag treffen Sie in Ihrem heutigen Tagesziel ein – dem legendären Petra. 3 Nächte in Petra. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 320 km; Fahrtzeit: ca. 6,5 Std.) 

  • 5 Petra Schatzhaus Al-Khaszneh • Amphitheater • Fassadenstraße • Königswand-Gräber
    Petra
    Petra

    „Find mir ein solches Wunder außer im Morgenland … Eine Stadt, rosarot, halb so alt wie die Zeit.“ – John Burgon (1845). Selbst diese Worte des englischen Geistlichen können die einmalige Atmosphäre der Stadt Petra nicht angemessen darstellen. Erleben Sie eines der sieben Weltwunder der Neuzeit und UNESCO-Weltkulturerbe. Eingemeißelt in den rosaroten Sandstein der Felsregion schuf das Volk der Nabatäer vor über 2.000 Jahren eine gewaltige Stadt entlang der Gewürz- und Seidenstraße. Betreten Sie die Stadt durch die spektakuläre 1.200 Meter lange Schlucht, umgeben von bis zu 80 Meter hohen Felsen und lassen Sie sich in Staunen versetzen, während Sie dem bekanntesten Bauwerk Petras, dem Schatzhaus Al-Khaszneh, immer näher kommen. 45 Meter hoch ragt die kunstvolle Fassade des Schatzhauses vor Ihnen empor und lässt Sie einen ersten Einblick in die gewaltigen Ausmaße des antiken Petra erhaschen. Wandeln Sie weiter durch diese einzigartige Szenerie mit über 3.000 in den Fels geschlagenen Räumen und 1.000 historischen Stätten und erkunden Sie weitere prachtvolle architektonische Monumente, wie z.B. das Amphitheater, das bis zu 7.000 Leuten Platz bot, die Fassadenstraße und die Gräber der Königswand. (F/A)

  • 6 Petra Wadi Farasa • Hoher Opferplatz • Soldatengrab • Gartentempel • Freizeit
    Petra
    Petra

    Auf zum Teil in den Fels geschlagene Treppen erklimmen Sie heute durch das Wadi Farasa den Opferplatz auf einer Höhe von 1.100 Metern. Von hier oben bietet sich Ihnen ein weitläufiger Ausblick über Petra. Auf dem Weg dorthin können Sie noch Bauwerke wie den Gartentempel und das römische Soldatengrab betrachten. Der Rest des Tages steht Ihnen anschließend für weitere Erkundungen von Petra oder auch einfach nur zur Entspannung zur freien Verfügung. (F/A)

  • 7 Petra – Wadi Rum – Amman Geländewagentour Wadi Rum • Teepause bei Beduinen
    Felsformation Wadi Rum
    Felsformation Wadi Rum

    Ein Höhepunkt Ihrer Reise: das Wadi Rum (UNESCO Weltnaturerbe). Das Wadi ist die größte und schönste Wüstenlandschaft in Jordanien. Von Erosion kunstvoll geschliffene, bizarre Sandstein- und Granitfelsen, die je nach Tageszeit in gelben, roten und orangefarbenen Tönen schimmern, prägen diese malerische Landschaft. Erleben Sie diese faszinierende Szenerie bei einer entspannten Geländewagentour (ca. 2 Std.) und entdecken Sie u.a. die Lawrence-Quelle und den Khazali-Canyon. Freuen Sie sich auch auf gastfreundliche Beduinen, die Sie bereits zum Tee erwarten, bevor Sie am Nachmittag zurück nach Amman fahren. 1 Nacht in Amman. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 465 km; Fahrtzeit: ca. 6 Std.)

  • 8 Amman – Deutschland Flughafentransfer • Heimflug

    Heute heißt es Abschied nehmen von diesem faszinierenden Land. Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen in Amman, von wo Sie nonstop nach Frankfurt/M. fliegen. Starten Sie alternativ Ihre individuelle Verlängerung in Aqaba am Roten Meer. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 40 km; Fahrtzeit: ca. 40 min)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Amman
    Toledo
    ★★★+
    2

    Ihr Hotel Toledo liegt im Herzen von Amman und die neue Stadtmitte ist in Kürze zu Fuß zu erreichen. Außerdem finden Sie viele historische Sehenswürdigkeiten wie z.B. die König Abdullah Moschee in der Nähe des Hotels. Freuen Sie sich auf klimatisierte, komfortable Zimmer und freundlichen Service.

    Hotelausstattung
    • Fitnessraum
    • Restaurant
    • Café
    • Konferenzräume
    • Pool
    • Sauna
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Wäscherei
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • WLAN
    • Minibar
    • Telefon
    • TV
    • Dusche/WC

    Galerie

    Totes Meer
    Ramada Resort Dead Sea
    ★★★★
    1

    Ihr Hotel liegt an der nördlichen Küste des Toten Meeres und bietet Ihnen zeitgenössisches Design, liebenswürdige Gastfreundschaft und erstklassige Hoteleinrichtungen im ganzen Hotel. Freuen Sie sich auf den weltbekannten größten „Freiluftspa“ und genießen Sie die Zeit in einem einladenden Rückzugsort inmitten von historischen Sehenswürdigkeiten und der natürlichen Schönheit der Umgebung.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Lounge
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Souvenirshop
    • Wäscherei
    • Pool
    • Sauna/Dampfbad
    • Wellnessbereich
    • Fitnessraum
    • Jacuzzi
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Tee-/Kaffeeset
    • Kühlschrank
    • Klimaanlage
    • Dusche/WC

    Galerie

    Petra
    Petra Guest House
    ★★★★
    3

    Ihr Hotel liegt nur wenige Schritte entfernt von der verlassenen Felsenstadt Petra, einem der sieben Weltwunder, das ohne Zweifel Jordaniens wertvollste Touristenattraktion ist. Genießen Sie das antike Design des Petra Guest House und freuen Sie sich auf atemberaubende Aussichten auf die Berge von Ihrem Zimmer aus, die mit allem nötigen Zubehör ausgestattet sind. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Lounge
    • Geschäftszentrum
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Schließfach
    • Minibar
    • Tee-/Kaffeeset

    Galerie

    Amman
    Toledo
    ★★★+
    1

    Ihr Hotel Toledo liegt im Herzen von Amman und die neue Stadtmitte ist in Kürze zu Fuß zu erreichen. Außerdem finden Sie viele historische Sehenswürdigkeiten wie z.B. die König Abdullah Moschee in der Nähe des Hotels. Freuen Sie sich auf klimatisierte, komfortable Zimmer und freundlichen Service.

    Hotelausstattung
    • Fitnessraum
    • Restaurant
    • Café
    • Konferenzräume
    • Pool
    • Sauna
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Wäscherei
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • WLAN
    • Minibar
    • Telefon
    • TV
    • Dusche/WC

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Anreise nach Jordanien Deutschland • Jordanien

    Mit der Fluggesellschaft Royal Jordanian fliegen Sie nonstop von Frankfurt am Main nach Amman, in die Hauptstadt des Haschemitischen Königreichs. Am Abend werden Sie am Flughafen in Amman in Empfang genommen und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel, das Sie für 2 Nächte beziehen.
    (Fahrtstrecke: ca. 40 km; Fahrtzeit: ca. 40 min.)

  • 2 Amman – Jerash – Amman Antike Stadt Jerash • Große Zitadelle • römisches Amphitheater • Souk
    Römische Ruinen Jerash
    Römische Ruinen Jerash

    Sie beginnen Ihre Jordanien-Rundreise mit einer Besichtigung der antiken römischen Stadt Gerasa. Unter dem heutigen Namen Jerash bekannt, ist die Stadt eines der beliebtesten Ausflugsziele in Jordanien. Folgen Sie den Spuren der Römer durch den Triumphbogen über den von Säulen umrahmten Vorplatz des Neptun Tempels bis zum Amphitheater. Im Anschluss geht es zurück nach Amman, wo Sie bei einer Stadtrundfahrt mehr über die Hauptstadt Jordaniens erfahren. Errichtet auf 19 Hügeln liegt die Stadt inmitten einer Landschaft, die zum Teil aus Wüste besteht und zum anderen Teil eingebettet in dem fruchtbaren Jordantal ist. Die heutige Metropole Amman bietet eine Mischung aus arabischer Tradition und westlicher Moderne. Tauchen Sie bei einem Besuch der großen Zitadelle in die Vergangenheit der Stadt ein und erkunden Sie anschließend das römische Amphitheater, das noch heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Schlendern Sie danach durch die lebendige Innenstadt des Handels- und Wirtschaftszentrums des vorderen Orients entlang von Boutiquen, Kunstgalerien, Cafés und dem Souk. In einem traditionellen Teehaus können Sie sich dann bei einer Tasse Tee oder Kaffee entspannen. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 160 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 3 Amman – Totes Meer Umm er-Rasas • Qasr Amra • Qasr Kharranath • Qasr Azraq • Totes Meer
    Totes Meer
    Totes Meer

    Knapp 70 km außerhalb von Amman treffen Sie auf die archäologische Ausgrabungsstätte Umm er-Rasas (UNESCO-Weltkulturerbe). Die jahrhundertealte Stadt bietet faszinierende römische und byzantinische Reliquien und detailreiche, exzellent erhaltene Mosaikböden. Weiter geht es zu den Wüstenschlössern Qasr Amra (UNESCO-Weltkulturerbe), Qasr Kharranath und Qasr Azraq. Die von den Kalifen des 7./8. Jahrhunderts errichteten Schlösser bieten einen einmaligen Einblick in die frühe islamische Kunst und Architektur. Anschließend begeben Sie sich zum Toten Meer, dem mit bis zu 33% Salzgehalt salzigstem Gewässer der Erde. Dieser weltweit am tiefsten liegende See ist ein einzigartiges Naturschauspiel. Lassen Sie sich auf der Wasseroberfläche treiben und genießen Sie die heilende Wirkung der vielen Mineralien und Mikroorganismen im Wasser. 1 Nacht in der Nähe des Toten Meeres. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 210 km; Fahrtzeit: 4,5 Std.)

  • 4 Totes Meer – Madaba – Kerak – Petra Berg Nebo • „Stadt der Mosaike“ Madaba • Wadi Mujib Schlucht • Kreuzritterfestung Kerak
    Wadi Mujib
    Wadi Mujib

    Mit einem fantastischen Ausblick über das Jordantal beginnt Ihr Tag auf dem Berg Nebo. Von dort aus reisen Sie weiter in die „Stadt der Mosaike“ - nach Madaba. Bewundern Sie unzählige der oftmals noch vollständig erhaltenen Mosaike aus der Blütezeit des einstiegen byzantinischen Bischofssitz im 5. bis 7. Jahrhundert. Ein Höhepunkt stellt die aus über zwei Millionen einzelnen Steinen bestehende Mosaikkarte des Heiligen Landes aus dem 16. Jahrhunderts dar. Weltweit einzigartig, zeigt sie die damalige Kartographie Jerusalems, des Toten Meeres und weiten Teilen des gelobten Landes. Entlang der Königsstraße fahren Sie dann durch die Wadi Mujib Schlucht und erreichen anschließend die Kreuzritterfestung Kerak. Dies thront imposant in knapp 900 Metern Höhe über dem Umland. Erkunden Sie das Bollwerk der Kreuzritter, das als Schauplatz für viele Auseinandersetzungen während der Kreuzzüge diente, mit einem Labyrinth aus Sälen, Treppen und endlos langen Korridoren. Gegen Nachmittag treffen Sie in Ihrem heutigen Tagesziel ein – dem legendären Petra. 3 Nächte in Petra. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 320 km; Fahrtzeit: ca. 6,5 Std.) 

  • 5 Petra Schatzhaus Al-Khaszneh • Amphitheater • Fassadenstraße • Königswand-Gräber
    Petra
    Petra

    „Find mir ein solches Wunder außer im Morgenland … Eine Stadt, rosarot, halb so alt wie die Zeit.“ – John Burgon (1845). Selbst diese Worte des englischen Geistlichen können die einmalige Atmosphäre der Stadt Petra nicht angemessen darstellen. Erleben Sie eines der sieben Weltwunder der Neuzeit und UNESCO-Weltkulturerbe. Eingemeißelt in den rosaroten Sandstein der Felsregion schuf das Volk der Nabatäer vor über 2.000 Jahren eine gewaltige Stadt entlang der Gewürz- und Seidenstraße. Betreten Sie die Stadt durch die spektakuläre 1.200 Meter lange Schlucht, umgeben von bis zu 80 Meter hohen Felsen und lassen Sie sich in Staunen versetzen, während Sie dem bekanntesten Bauwerk Petras, dem Schatzhaus Al-Khaszneh, immer näher kommen. 45 Meter hoch ragt die kunstvolle Fassade des Schatzhauses vor Ihnen empor und lässt Sie einen ersten Einblick in die gewaltigen Ausmaße des antiken Petra erhaschen. Wandeln Sie weiter durch diese einzigartige Szenerie mit über 3.000 in den Fels geschlagenen Räumen und 1.000 historischen Stätten und erkunden Sie weitere prachtvolle architektonische Monumente, wie z.B. das Amphitheater, das bis zu 7.000 Leuten Platz bot, die Fassadenstraße und die Gräber der Königswand. (F/A)

  • 6 Petra Wadi Farasa • Hoher Opferplatz • Soldatengrab • Gartentempel • Freizeit
    Petra
    Petra

    Nach dem Aufstieg durch das Wadi Farasa zum Hohen Opferplatz bietet sich Ihnen ein weitläufiger Ausblick über Petra. Auf dem Weg dorthin können Sie noch Bauwerke wie den Gartentempel und das römische Soldatengrab betrachten. Der Rest des Tages steht Ihnen anschließend für weitere Erkundungen von Petra oder auch einfach nur zur Entspannung zur freien Verfügung. (F/A)

  • 7 Petra – Wadi Rum – Amman Geländewagentour Wadi Rum • Teepause bei Beduinen
    Felsformation Wadi Rum
    Felsformation Wadi Rum

    Ein Höhepunkt Ihrer Reise: das Wadi Rum (UNESCO Weltnaturerbe). Das Wadi ist die größte und schönste Wüstenlandschaft in Jordanien. Von Erosion kunstvoll geschliffene, bizarre Sandstein- und Granitfelsen, die je nach Tageszeit in gelben, roten und orangefarbenen Tönen schimmern, prägen diese malerische Landschaft.  Erleben Sie diese faszinierende Szenerie bei einer entspannten Geländewagentour (ca. 2 Std.) und entdecken Sie u.a. die Lawrence-Quelle und den Khazali-Canyon. Freuen Sie sich auch auf gastfreundliche Beduinen, die Sie bereits zum Tee erwarten, bevor Sie am Nachmittag zurück nach Amman fahren. 1 Nacht in Amman. (F/A)(Fahrtstrecke: ca. 465 km; Fahrtzeit: ca. 6 Std.)

  • 8 Amman – Deutschland Flughafentransfer • Heimflug

    Heute heißt es Abschied nehmen von diesem faszinierenden Land. Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen in Amman, von wo Sie nonstop nach Frankfurt/M. fliegen. Starten Sie alternativ Ihre individuelle Verlängerung in Aqaba am Roten Meer. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 40 km; Fahrtzeit: ca. 40 min)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Amman
    Toledo
    ★★★+
    2

    Ihr Hotel Toledo liegt im Herzen von Amman und die neue Stadtmitte ist in Kürze zu Fuß zu erreichen. Außerdem finden Sie viele historische Sehenswürdigkeiten wie z.B. die König Abdullah Moschee in der Nähe des Hotels. Freuen Sie sich auf klimatisierte, komfortable Zimmer und freundlichen Service.

    Hotelausstattung
    • Fitnessraum
    • Restaurant
    • Café
    • Konferenzräume
    • Pool
    • Sauna
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Wäscherei
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • WLAN
    • Minibar
    • Telefon
    • TV
    • Dusche/WC

    Galerie

    Totes Meer
    Ramada Resort Dead Sea
    ★★★★
    1

    Ihr Hotel liegt an der nördlichen Küste des Toten Meeres und bietet Ihnen zeitgenössisches Design, liebenswürdige Gastfreundschaft und erstklassige Hoteleinrichtungen im ganzen Hotel. Freuen Sie sich auf den weltbekannten größten „Freiluftspa“ und genießen Sie die Zeit in einem einladenden Rückzugsort inmitten von historischen Sehenswürdigkeiten und der natürlichen Schönheit der Umgebung.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Lounge
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Souvenirshop
    • Wäscherei
    • Pool
    • Sauna/Dampfbad
    • Wellnessbereich
    • Fitnessraum
    • Jacuzzi
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Tee-/Kaffeeset
    • Kühlschrank
    • Klimaanlage
    • Dusche/WC

    Galerie

    Petra
    Petra Guest House
    ★★★★
    3

    Ihr Hotel liegt nur wenige Schritte entfernt von der verlassenen Felsenstadt Petra, einem der sieben Weltwunder, das ohne Zweifel Jordaniens wertvollste Touristenattraktion ist. Genießen Sie das antike Design des Petra Guest House und freuen Sie sich auf atemberaubende Aussichten auf die Berge von Ihrem Zimmer aus, die mit allem nötigen Zubehör ausgestattet sind. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Lounge
    • Geschäftszentrum
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Schließfach
    • Minibar
    • Tee-/Kaffeeset

    Galerie

    Amman
    Toledo
    ★★★+
    1

    Ihr Hotel Toledo liegt im Herzen von Amman und die neue Stadtmitte ist in Kürze zu Fuß zu erreichen. Außerdem finden Sie viele historische Sehenswürdigkeiten wie z.B. die König Abdullah Moschee in der Nähe des Hotels. Freuen Sie sich auf klimatisierte, komfortable Zimmer und freundlichen Service.

    Hotelausstattung
    • Fitnessraum
    • Restaurant
    • Café
    • Konferenzräume
    • Pool
    • Sauna
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Wäscherei
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • WLAN
    • Minibar
    • Telefon
    • TV
    • Dusche/WC

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Aqaba: Strandverlängerung Radisson Blu Beach Tala Bay Resort ***** Preis: ab 579 € Dauer: 4 Tage
    Meerblick in Aqaba
    Meerblick in Aqaba

    Sie haben noch nicht genug von diesem atemberaubenden Land im Orient? Dann verlängern Sie Ihren Aufenthalt doch einfach mit ein paar Tagen Entspannung in Aqaba am Roten Meer. Sonnenbaden am Strand oder Taucherlebnisse im glasklaren Wasser - das Rote Meer lädt mit seinen angenehmen Temperaturen ganzjährig zur Erholung ein.

    Mehr erfahren

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
Reiseprogramm 2017
23.12. – 30.12.17 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.799 € + 220 € garantiert Warteliste Warteliste
Reiseprogramm 2018
04.03. – 11.03.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.599 € + 230 € buchbar anfragen
18.03. – 25.03.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.699 € + 230 € garantiert Warteliste Warteliste
25.03. – 01.04.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.699 € + 230 € buchbar anfragen
01.04. – 08.04.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.699 € + 230 € buchbar anfragen
15.04. – 22.04.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.699 € + 230 € garantiert nur noch 3 Plätze anfragen
29.04. – 06.05.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.699 € + 230 € buchbar anfragen
06.05. – 13.05.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.699 € + 230 € buchbar anfragen
30.09. – 07.10.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.769 € + 230 € buchbar anfragen
14.10. – 21.10.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.699 € + 230 € buchbar anfragen
21.10. – 28.10.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.699 € + 230 € buchbar anfragen
28.10. – 04.11.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.699 € + 230 € buchbar anfragen
23.12. – 30.12.18 SKR Jordanien-Reiseleiter 1.849 € + 230 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • bequemer Nonstop-Flug (Economy) mit Royal Jordanian von Frankfurt/M. nach Amman und zurück (inkl. Steuern und Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • Transfers und Rundfahrten in klimatisierten Fahrzeugen
  • Jeep-Safari im Wadi Rum für 2 Stunden
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder – ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 7
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Ab 1.999 €
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(15)

14 Tage Rundreise

Israel & Jordanien

ab 3.169 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

11 Tage Rundreise

Jordanien

ab 2.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
(378)

10 bis 11 Tage Rundreise

Oman

ab 2.349 € (inkl. Flug)

zur Reise
(296)

15 Tage Rundreise

Marokko

ab 1.599 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 429

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
(125)

Jordanien

Landkarte
Landkarte
Reisekürzel: JORHOE