SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • die schönsten Seiten Irlands & Nordirlands mit wildromantischen Landschaften & malerischen Küstenstreifen
  • die charmanten Städte Dublin, Belfast, Derry, Galway & Kilkenny
  • Wanderung entlang der sagenhaften Klippen von Moher
  • UNESCO Weltkulturerbe: der faszinierende Giant’s Causeway
  • Wanderung zum Malin Head - dem nördlichsten Punkt des irischen Festlands

Das Besondere bei SKR

  • entspannte Rundreise mit genügend Freizeit
  • durch Besuch von Whiskey-Distillerien, Brauereien und Pubs die Kulinarik Irlands kennenlernen
  • Besuch der Glen Keen Farm, einer der größten Schäfereien auf dem Wild Atlantic Way
  • gemütliches Teetrinken mit irischen Scones

14 Tage haben Sie bei dieser ausführlichen Rundreise Zeit, um die Republik Irland sowie Nordirland zu erkunden. Neben lebhaften Städten warten vor allem faszinierende Naturlandschaften auf Sie. Ob bekannte Highlights, wie die Klippen von Moher und der Giant’s Causeway, oder unberührte Moore und Landschaften in satten Grüntönen – die Szenerie lässt kaum Wünsche offen! Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit Irlands und Nordirlands in den Bann ziehen.

Jetzt anfragen

0221 93372 422

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Dublin Anreise • Stadtrundfahrt und Spaziergang durch Dublin • Transfer zum Hotel

    Heute landen Sie in Dublin und werden von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen. Im Anschluss starten Sie Ihre Erkundungstour durch Dublin mit einer Stadtrundfahrt, gefolgt von einem Spaziergang durch das Georgianische Viertel. Dieses überzeugt durch die eleganten Häuser mit individuellen bunten Türen. Bestaunen Sie hier unter anderem das Parlament Irlands, welches in einem stattlichen Herrenhaus untergebracht ist. Den Nachmittag können Sie nach Ihren Vorlieben gestalten. Die Innenstadt lädt zum Bummeln oder Verweilen in Cafés ein. Sehenswert ist auch die Pubkultur im Temple Bar, einem Stadtteil, der von der irischen Pubszene geprägt ist. Dort wird gewöhnlich ab dem späten Nachmittag typische irische Country Musik live gespielt. Oder sehen Sie sich die berühmte Bibliothek des Trinity College Dublins an. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie sich in Ruhe einrichten können. 1 Nacht im Raum Dublin. (Fahrtstrecke: ca. 50 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 2 Dublin - Belfast Slane Distillery • Bustour und Spaziergang durch Belfast
    Belfast Rathaus
    Belfast Rathaus

    Heute verlassen Sie den Raum Dublin und fahren Richtung Norden. Als erstes machen Sie Halt im County Meath, um die Slane Whiskey Distillery zu besichtigen. Diese befindet sich in den 250 Jahre alten Ställen des legendären Slane Castle Estate. Während der interaktiven und umfassenden Tour durch die moderne Distillery tauchen Sie in die Welt des Whiskeys ein und überzeugen Sie sich bei einer Verkostung von der Qualität des Getreide- und Malt Irish Whiskeys. Nach der Tour der Distillery erwartet Sie eine Führung durch das Schloss. Anschließend geht es weiter nach Belfast, im 19. Jahrhundert auch „Athen des Nordens“ genannt. In der Hauptstadt Nordirlands entdecken Sie bei einer Bustour unter anderem die Queen’s University, die Schiffswerft Harland & Wolff, wo die Titanic gebaut worden ist und den Regierungssitz Stormont Castle. Am Nachmittag wird die Erkundungstour zu Fuß fortgesetzt und Sie können das imposante Rathaus im klassischen Renaissance Stil, das Grand Opera House und die Linen Library von außen bestaunen. Außerdem haben Sie Zeit für einen Stadtbummel in der belebten Innenstadt mit ihren wunderschön renovierten Einkaufspassagen. Besuchen Sie den nahegelegenen St. Georges Market in einer Säulenhalle aus viktorianischer Zeit. Oder genießen Sie einen Snack und Drink im sehenswerten Crown Liquor Saloon, einer historischen Bar mit Gaslampen, Marmortheke und Mahagonieinrichtung. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel. 1 Nacht im Raum Belfast. (F) (Fahrtstrecke: ca. 210 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 3 Belfast - Derry Giant’s Causeway • Tea & Scones
    Giant's Causeway
    Giant's Causeway

    Nach dem Frühstück verlassen Sie Belfast und fahren entlang der Antrim Coast zum Giant’s Causeway, „dem Damm des Riesen“. Die UNESCO erklärte dieses ungewöhnliche Naturphänomen zum Weltkulturerbe. Ein faszinierendes Wabensystem von fast 40.000 meist sechseckigen Säulen führt von den Klippen bis ganz hinunter zum Meer - ein unvergesslicher Anblick, den man sich nicht entgehen lassen darf. Die majestätische Natur der Felsformationen vor dem Meer bietet atemberaubende Aussichten, während Sie sich sicher über die Geschichte des Riesen Finn McCool, der den Causeway als Straße geschaffen haben soll, um seinem schottischen Feind entgegenzutreten, amüsieren werden. Bei einem Spaziergang entlang der Küste können Sie die umliegende Umgebung erkunden und die fantastische Aussicht genießen. Am Nachmittag werden Sie mit den typisch irischen Scones mit Butter & Marmelade verköstigt. Dazu wird Ihnen der traditionelle schwarze Tee oder Kaffee gereicht. 3 Nächte im Raum Derry. (F) (Fahrtstrecke: ca. 185 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 4 Derry Stadtrundfahrt • Museum of Free Derry • geführter Spaziergang • Derry Craft Village
    Peacebridge in Derry
    Peacebridge in Derry

    Sie beginnen den Tag mit einer gemütlichen Stadtrundfahrt in Derry. Anschließend wartet ein Besuch im Museum of Free Derry, ein kleines Museum, das die Geschichte des „Bloody Sundays“ und der Bürgerrechtsbewegung in Derry erzählt. Es folgt ein geführter Stadtspaziergang entlang der vollständig erhaltenen Stadtmauer, der Sie zur protestantischen St. Columb´s Cathedral führt, eine im 17. Jh. erbaute und im 19. Jh. gotisch gestaltete Kirche sowie zum historischen Rathaus der Stadt mit seinen kunstvollen Glasfenstern. Im Anschluss besuchen Sie das vielseitige Derry Craft Village. Hier können Sie sich auf eine facettenreiche Mischung aus Handwerksläden, Restaurants und Cafés freuen. Im einzigartigen Einkaufsviertel des Craft Village, mit über siebzig lokalen Handwerkern, ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. (F) (Fahrtstrecke: ca. 25 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 5 Inishowen Halbinsel Malin Head • Fanad Halbinsel • Seven Arches
    Leuchtturm Fanad Halbinsel
    Leuchtturm Fanad Halbinsel

    Heute wartet ein Tagesausflug auf die Inishowen Halbinsel auf Sie. Hier erreichen Sie Malin Head, den nördlichsten Punkt des irischen Festlands. Hier finden Sie, neben den Resten eines alten Wachturms, der bereits im Zweiten Weltkrieg als Aussichtsturm genutzt wurde, auch das ehemals aus Steinen gelegt Wort ÉIRE, welches den gegnerischen Flugzeugen im Zweiten Weltkrieg signalisieren sollte, dass sie neutrales Gebiet überfliegen. Nach dem Krieg wurde auf der Halbinsel eine Wetterstation errichtet. Der Charme der Insel ist auch in Hollywood nicht unerkannt geblieben und so wurde Malin Head 2016 zum Filmset von Star Wars. Anschließend geht es weiter auf die Fanad Halbinsel. Hier sehen Sie das ursprüngliche Irland, denn die Halbinsel ist weitgehend vom Massentourismus verschont geblieben. Sie folgen dem Fanad Drive von Ramelton über Rathmullan, Portsalon, Kerrykeel und Milfort. Unterwegs sehen Sie die Seven Arches, einen vom Meer ausgespülten Felsbogen. Im Anschluss können Sie auf Wunsch gemeinsam noch das Haven Smokehouse besuchen, wo Ihnen die lokale Lachsproduktion näher gebracht wird (ca. 4 € p.P., buchbar vor Ort). Nach der ausgiebigen Erkundung der beiden Halbinseln geht es zurück nach Derry, wo Sie in Ihrem Hotel noch etwas entspannen können. (F) (Fahrtstrecke: ca. 250 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 6 Derry - Donegal Glenveagh-Nationalpark • Glenveagh Castle • Slieve League • Killybegs
    Slieve League
    Slieve League

    Genießen Sie die atemberaubende Landschaft bei einer Fahrt durch Donegal, dem nördlichen Zipfel der Republik Irlands. Ihr erster Halt ist der Glenveagh Nationalpark, der mit wunderschönen Elementen der Natur wie Bergen, Seen, Tälern, Wäldern und einer Rotwildherden beeindruckt. Im Nationalpark besichtigen Sie das Glenveagh Castle von außen, eine im schottischen Stil errichtete Burg mit eindrucksvollen Gartenanlagen, die zu den schönsten Gärten Irlands gehören. Im Anschluss warten die höchsten Klippen Europas, Slieve League, darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Diese beeindruckenden Klippen fallen aus 601m Höhe steil ins Meer und bieten daher einen atemberaubenden Anblick. Anschließend besuchen Sie das kleine malerische Dorf Killybegs an der Küste Donegals. Nach Ihrem ereignisreichen Tag werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. 1 Nacht in Donegal. (F) (Fahrtstrecke: ca. 230 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 7 Donegal – Mayo Belleek Pottery • Ceide Fields
    Ceide Fields Klippen
    Ceide Fields Klippen

    Heute starten Sie Ihren Tag mit einem Besuch in der Belleek Pottery, einer Porzellanmanufaktur, welche bereits 1857 gegründet wurde. Das imposante Gebäude, eingebettet am Ufer des Flusses Erne, ist die Heimat des weltberühmten Belleek Parian Porzellan und eine sehenswerte Attraktion in Irland. Das Gebäude, das bis 1988 verwendet wurde, um Belleek zu erzeugen, wurde seitdem renoviert und verfügt über ein Museum, eine Teestube, einen Filmsaal und einem Ausstellungsraum. Im Anschluss führt Ihre Fahrt weiter in die wilde Moorlandschaft im Norden der Grafschaft Mayo. Hier liegen die Ceide Fields, die weitläufigste Steinzeitanlage der Welt, nahezu 6.000 Jahre alt und bestehend aus einem System von Feldern, Wohnstätten und Megalithgräbern. Zudem erwartet Sie ein landschaftlich faszinierender Anblick mit Klippen und Felsformationen, die zu den spektakulärsten in Irland zählen. Denken Sie an wetterfeste Kleidung sowie geeignetes Schuhwerk für unebenes Terrain. Am Abend werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. 2 Nächte im Raum Mayo. (F) (Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 8 Achill Island Achill • Westport House
    Achill Island
    Achill Island

    Heute geht es auf die Insel Achill Island, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Achill Island ist eine anregende Umgebung für Künstler und auch der deutsche Schriftsteller und Nobelpreisträger Heinrich Böll lebte und arbeitete dort. Sein Ferienhaus (Cottage) wird heute als Gästehaus für internationale und irische Künstler genutzt. Wandeln Sie durch das verlassene Dorf, das seit der großen Hungersnot in Ruinen liegt und von Böll so eindrucksvoll in seinem „Irischen Tagebuch“ beschrieben wird. Zudem besichtigen Sie das Westport House, wo Sie in das Leben des 16. Jahrhundert eintauchen. Damals regierte Grace O'Malley, die Piratenkönigin von Connacht, das Land und die Meere um das Anwesen. Das ursprüngliche Westport-Haus wurde 1650 von John Browne und seiner Frau Maud Burke, der Ur-Ur-Enkelin von Grace O'Malley, erbaut. Anschließend geht es zurück zu Ihrem Hotel für einen entspannten Abend. (F) (Fahrtstrecke: ca. 175 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 9 Mayo - Connemara Glen Keen Farm • Killary Harbour • Kylemore Abbey (von außen) • Diamond Hill
    Kylemore Abbey
    Kylemore Abbey

    Der heutige Tag beginnt mit einem Besuch bei einer Schäferei auf dem Wild Atlantic Way, einem Schutzgebiet, das mit natürlicher Schönheit, einzigartigen Lebensräumen und Wildtieren besticht. Die Glen Keen Farm ist eine der größten Farmen Irlands. Hier bekommen Sie Einblicke in das Turf Cutting (Torfstechen) und lernen wie der Torf in Irland gestochen wird – möchten Sie es vielleicht auch selber einmal versuchen? Im Anschluss geht es weiter in die wildromantische Moorlandschaft Connemaras mit einer malerischen Mischung aus Bergen, Seen und Bächen sowie einer zerklüfteten Küste. Neben der wunderschönen Landschaft, werden Sie auch die Kultur und irische Sprache erleben. Traditionen haben hier überlebt und somit verwundert es nicht, dass die meisten Bewohner Irisch sprechen, was zum Erbe der Kelten gehört. In Leenane wandern Sie zum Ufer des Killary Harbour, dem einzigen Fjord in Irland. Genießen Sie den reizvollen Blick bevor es weiter geht zur Kylemore Abbey, ein Schloss aus viktorianischer Zeit im Tudor-Stil, welches malerisch von den Gebirgszügen der Twelve Bens umgeben ist (Außenbesichtigung). Im Anschluss findet ein Spaziergang über Schotterwege, Holzstege und Hänge zum Gipfel des Diamond Hill statt, von wo aus Sie ein Panorama genießen können, das seinesgleichen sucht. 1 Nacht im Raum Connemara. (F) (Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 10 Connemara - Clare Galway • Burren • Klippen von Moher
    Galway
    Galway

    Heute erkunden Sie bei einem Stadtrundgang die charmante und bunte Universitätsstadt Galway. Sie versprüht eine lebendige Atmosphäre und lädt zum Bummeln und stöbern ein. Sehenswert ist zum einen die St. Nicholas Kathedrale mit markanter Kuppel, in der einer Legende nach Christoph Kolumbus während eines Besuchs in Galway um 1477 bereits betete. Bummeln sie durch die kleinen Gässchen und probieren Sie beispielsweise die einheimische Spezialität „Austern mit Guiness“. Statten Sie dem O’Connor’s Pub in Galway einen Besuch ab, hier wurde das Video zu Ed Sheerans weltberühmten Song „Galway Girl“ gedreht. Dieses urige Pub überzeugt mit herzlicher Gastlichkeit und wunderschönen Deckenverzierungen – definitiv einen Besuch wert! Am Nachmittag machen Sie sich, entlang der Atlantik Küste, auf den Weg in das Burren Gebiet. Diese gewaltige Moorlandschaft beheimatet etwa 2000 Arten seltener Pflanzen und Blumen. Der Burren ist ein Gebiet aus Kalkstein bedeckten, imposanten majestätischen Bergen und stillen Tälern mit sanft fließenden Bächen. Im Anschluss fahren Sie zu den berühmten Klippen von Moher. Von dort aus wandern Sie entlang der felsigen Küste und können die frische Atlantikluft einatmen. Anschließend bringt Sie Ihr Reiseleiter zu Ihrem Hotel, wo Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen können. 1 Nacht im Raum Clare. (F) (Fahrtstrecke: ca. 210 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 11 Clare - Dingle - Kerry Dingle • Gallarus Oratory • Schäferhund-Demonstration
    Dingle
    Dingle

    Ihren Tag beginnen Sie mit einer Fahrt auf die Dingle Halbinsel, die im nördlichen Teil der Grafschaft Kerry gelegen ist. Hier erwartet Sie eine abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen und Klippen sowie eiszeitlichen Tälern und Seen. Die Küstenstraße führt an langen unberührten Sandstränden vorbei durch den Fischerhafen von Dingle, welcher bekannt ist für sehr gute Fischrestaurants, und weiter über den Conner Pass nach Slea Head. Dort angekommen besuchen Sie das Gallarus Oratory, eine sehr gut erhaltene irische Kirche, welche die besondere Form eines umgedrehten Bootes hat. Im Anschluss besuchen Sie Gabriel und seine Schäferhunde in Dingle und nehmen an einer Schäferhund-Demonstration teil. Mit viel Wissen führt Gabriel durch die Demonstration und versorgt Sie mit mit vielen Anekdoten und Einblicken in das wahre Irland. Nach diesem authentischen Abschluss des Tages geht es zu Ihrem Hotel. 2 Nächte im Raum Kerry. (F) (Fahrtstrecke: ca. 275 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 12 Ring of Beara Beara Halbinsel
    Ring of Beara
    Ring of Beara

    Heute erkunden Sie den Ring of Beara, der oft als kleiner Bruder des Ring of Kerrys bezeichnet wird, jedoch weniger touristisch erschlossen ist als dieser. Die Beara Halbinsel ragt wie ein schmaler Finger ins Meer und wird überragt vom steilen Rücken der Caha Mountains. Entdecken Sie diese besonders ursprüngliche Halbinsel mit faszinierenden Ausblicken auf Berge und Meer sowie winzige, fast unbewohnte Inseln. Sie überqueren die Halbinsel entlang der besonders malerischen Bantry Bay nach Castletownbere und weiter über den spektakulären Healy Pass zur Nordseite. Es gibt außerdem die Möglichkeit, an einer Bootstour auf dem Kenmare Bay teilzunehmen (ca. 20 € p.P., buchbar vor Ort), die Sie durch die westliche Bucht führt. Umgeben von von der Beara und Iveragh Halbinsel gibt es hier besonders viel zu sehen. Genießen Sie den Blick auf die Berge von Cork und Kerry sowie den Blick auf den weiten Ozean. Im Anschluss geht es zurück Ihrem Hotel im Raum Kerry. (F) (Fahrtstrecke: ca. 275 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 13 Kerry - Kilkenny Kilkenny Castle • Smithwicks Brewery • Abendessen in einem irischen Pub
    Kilkenny Castle
    Kilkenny Castle

    Heute fahren Sie weiter in das hübsche mittelalterliche Städtchen Kilkenny. Sie besichtigen das Castle, welches sich seit dem 12. Jh. im Familienbesitz einer der einflussreichten Familien Irlands, den Butlers, befindet. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich im Kilkenny Design Centre umzuschauen, welches irisches Kunsthandwerk anbietet oder bummeln Sie durch die mittelalterlichen Gassen der Stadt. Am Nachmittag sehen Sie sich die Smithwick‘s Brauerei genauer an. Smithwick‘s ist eine Marke mit einer langen Geschichte. Diese begann um 1641 mit John Smithwick in Kilkenny, welcher durch die Irische Rebellion als Waise zurückblieb. Durch seinen Mut, seine Entschlossenheit und Loyalität schaffte er es, sich gegen alle Widrigkeiten durchzusetzen und begann eine Brauerei zu eröffnen und Smithwick‘s zu brauen. Aus diesem familienbetriebenem Unternehmen entwickelte sich eine Brauerei-Dynastie, welche nun schon über 300 Jahre eine Blütezeit durchlebt. Ihren letzten Abend im wunderschönen Irland verbringen Sie in einer typisch irischen Atmosphäre in einem Pub mit gutem Essen und von irischer Musik begleitet. 1 Nacht im Raum Kilkenny. (F/A) (Fahrtstrecke: ca. 235 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 14 Kilkenny - Dublin - Deutschland Transfer zum Flughafen in Dublin • Abreise

    Heute geht Ihr Aufenthalt in Irland zu Ende. Lassen Sie während des Transfers zum Flughafen in Dublin Ihre Erlebnisse Revue passieren und verabschieden Sie sich von Irland und Ihren Mitreisenden. (F) (Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Trim
    Knightsbrook Hotel
    ★★★★
    1

    Das Knightsbrook Hotel in Trim liegt in einer 75 Hektar großen, sanft geschwungenen Parklandschaft. Freuen Sie sich auf einen Championship-Golfplatz, luxuriöse Zimmer, ein Gourmetrestaurant, einen Pool sowie ein Spa mit einem Fitnesscenter. Die stilvoll eingerichteten, klimatisierten Zimmer des Knightsbrook Hotel & Golf Resorts sind mit einem Flachbild-Sat-TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet. In Ihrem luxuriösen Bad liegen Designer-Pflegeprodukte für Sie bereit. Der Zimmerservice sorgt rund um die Uhr für Ihr leibliches Wohl.

    Hotelausstattung
    • 131 Zimmer
    • Restaurant
    • Bar
    • Terrasse
    • Golfplatz
    • Spa
    • Schwimmbad
    • Fitnessstudio
    • kostenfreies WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad
    • Telefon
    • 24h-Zimmerservice
    • Safe
    • kostenfreies WLAN
    • Flachbild-TV
    • Bügelbrett & -eisen
    • Haartrockner
    • Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung

    Galerie

    Bangor
    Marine Court
    ★★★
    1

    Das im traditionellen Stil gestaltete Marine Court Hotel liegt zentral in der kleinen Hafenstadt Bangor. Von dort bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick über den Belfast See mit Irland’s größtem Yachthafen und es schafft damit die perfekte Basis für einen wunderbaren Aufenthalt an der Küste der Grafschaft Down. Nach einem erlebnisreichen Tag in Belfast lockt „Nelson’s Bar & Restaurant“ mit einer internationalen sowie seiner charakteristisch englischen Küche. Neben Nelson’s Bar bietet das Hotel die Möglichkeit im „Calico Jacks“ oder in der „Sports Bar“ bei einem gemütlichen Getränk den Abend entspannt ausklingen zu lassen. Die schlicht aber stilvoll eingerichteten Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Tee- und Kaffeekocher sorgen für die nötige Erholung in der Nacht. Zudem verfügt das Marine Court Hotel über kostenloses WLAN für seine Gäste.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Schwimmbad
    • Restaurant
    • Bar
    • Fitnessraum
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Telefon
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit
    Derry
    Best Western Plus White Horse Hotel
    ★★★★
    3

    Das Best Western Plus White Horse Hotel befindet sich nur 15 Fahrminuten vom Zentrum von Derry entfernt und bietet im gesamten Hotel kostenfreies WLAN. Entspannung finden Sie in der Sauna oder im Dampfbad. Der Freizeitbereich beinhaltet zudem einen Pool und ein Fitnessstudio. Jedes Zimmer verfügt über ein Bad, Haartrockner sowie Kaffee- und Teezubehör. Im Restaurant werden britische Speisen mit saisonalen und regionalen Produkten serviert. An der Bar erhalten Sie klassische Cocktails und Snacks. 

    Hotelausstattung
    • 58 Zimmer
    • Schwimmbad
    • Restaurant
    • Bar
    • Fitnessraum
    • Sauna
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • Telefon
    • TV
    • Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit

    Galerie

    Donegal
    Abbey Hotel
    ★★★
    1
    Ihr 3-Sterne Abbey Hotel in Donegal

    Als eines der ältesten Hotels im Nordwesten liegt das Abbey Hotel im Zentrum der historischen Stadt Donegal und mit idyllischem Blick auf die Bucht. Innerhalb weniger Minuten erreicht man hier atemberaubende Küstenstraßen und Strände. Im hoteleigenen „Olde Abbey Coffee House“ können Sie hausgemachte irische Kuchen, Scones und Suppen probieren. Das Restaurant bietet eine breite Auswahl an Gerichten. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Café
    • Terrasse
    • Bar
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Kostenloses WLAN
    • Telefon
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Tee- & Kaffeezubereitungsmöglichkeit

    Galerie

    Castlebar
    Harlequin Hotel
    ★★★★
    2

    Das Harlequin Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Erleben Sie die Innenstadt von Castlebar mit seinen vielen Boutiquen und malerischen Restaurants. Ihnen werden in dem Restaurant irische und internationale Küche aus lokalen Zutaten serviert. Jedes Zimmer verfügt über ein Bad, TV und kostenfreies WLAN. Das traditionelle Frühstück wird im Restaurant serviert. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Terrasse
    • Lobby
    • Bar
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Kostenloser Safe

    Galerie

    Tuam
    Corralea Court
    ★★★
    1

    Das Corralea Court Hotel liegt im Herzen des Stadtzentrums von Tuam und weniger als 30 Fahrminuten von Galway entfernt. Seit dem 19. Jahrhundert befindet sich das Hotel auf dem Platz in Tuam, dessen Stadtzentrum aus dem 17. Jahrhundert stammt. Alle geräumigen Zimmer verfügen über ein Bad, Haartrockner, TV und kostenfreies WLAN. Zudem stehen in jedem Zimmer ein Kaffee- und Wasserkocher zur Verfügung. Die Wände der Lobby und der Rezeption zieren bunte moderne Kunstgemälde. In der gemütlichen Bar werden traditionelle und internationale Spezialitäten angeboten. 

    Hotelausstattung
    • 24 Zimmer
    • Schwimmbad
    • Whirlpool
    • Restaurant
    • Bar
    • Lobby
    • Fitnessraum
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Tee- und Kaffezubereitungsmöglichkeit

    Galerie

    Clare
    Auburn Lodge Hotel
    ★★★
    1
    Wohnen im Auburn Lodge Hotel

    Das idyllisch gelegene Auburn Lodge Hotel hat komfortabel und stilvoll eingerichtete Zimmer. Alle Gästezimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer. Die berühmten Cliffs of Moher sind in unter einer Stunde vom Auburn Lodge Hotel zu erreichen. Im Fitnessbereich stehen Ihnen ausgebildete Trainer zur Verfügung, und zur Entspannung verfügt das Hotel zudem über ein Schwimmbad, eine Sauna und einen Whirlpool. Das Restaurant Oyster serviert Ihnen traditionelle irische sowie kontinentale Gerichte und nutzt dabei hauptsächlich frische Zutaten und Produkte aus der Region. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Bar
    • Restaurant
    • Sauna
    • Dampfbad
    • Innenpool
    • Whirlpool
    • Fitnessraum
    • Garten
    Zimmerausstattung
    • Bad
    • Haartrockner
    • TV
    • Kaffee- & Teezubehör
    • WLAN
    Tralee
    Meadowlands Hotel
    ★★★★
    2

    Das Meadowlands Hotel liegt ca. 1 km vom Stadtzentrum Tralee entfernt. Umgeben von viel Grün und mit einem eigenen kleinen Blumengarten ausgestattet ist es eine Oase mit Charme, die eine erholsame und gemütliche Zeit verspricht. Das herzliche Personal und die elegante Einrichtung sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Das familiengeführte Hotel wurde 1998 renoviert und versprüht dennoch einen traditionellen Charme, vor allem in der beeindruckenden Johnny Frank’s Bar & Lounge. Genießen Sie den Abend in gemütlichen Sesseln oder stöbern Sie durch die elegante Bücherei, welche über eine Treppe von der Bar aus erreichbar ist. Die individuell gestalteten und luxuriös anmutenden Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Tee- und Kaffeekocher.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Garten
    • Restaurant
    • Lounge
    • Bar
    • Kaminbereich
    • Bibliothek
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Sitzgelegenheit
    • Kostenloses WLAN
    • Telefon
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit
    Kilkenny
    The Hoban Hotel
    ★★★
    1

    Das stilvolle Aspect Hotel erwartet Sie an der Ringstraße von Kilkenny mit kostenfreien Parkmöglichkeiten und befindet sich 15 Gehminuten vom Stadtzentrum Kilkenny‘s entfernt. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstück mit frischem Gebäck und Brot sowie herzhaften warmen Speisen. Freuen Sie sich auf komfortable Zimmer, die insbesondere mit bequemen Betten und Massageduschen bestechen. Die hellen, geräumigen Zimmer im Aspect Hotel Kilkenny verfügen zudem über ein modernes Interieur, frei zugängliches WLAN sowie ein eigenes Bad mit Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten. Darüber hinaus stehen Ihnen ein Laptop-Safe sowie Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung zur Verfügung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 80 Zimmer
    • Restaurant
    • Bar
    • kostenfreie Parkmöglichkeiten
    • kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad
    • Komfortable Hypnos-Betten
    • Telefon
    • Safe
    • kostenloses WLAN
    • Flachbild-TV
    • Bügelbrett & -eisen
    • Haartrockner
    • Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Verlängerung in Dublin Dauer: 1 Tag

    Verlängern Sie doch einfach Ihren Aufenthalt in Irland und verbringen Sie im Anschluss an Ihre Rundreise ein paar Tage in Dublin. Preise und Hotelbeispiele auf Anfrage.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
22.04. – 05.05.20 SKR Irland-Reiseleiter 2.999 € + 625 € buchbar anfragen
20.05. – 02.06.20 SKR Irland-Reiseleiter 3.099 € + 625 € buchbar anfragen
01.07. – 14.07.20 SKR Irland-Reiseleiter 3.099 € + 625 € buchbar anfragen
05.08. – 18.08.20 SKR Irland-Reiseleiter 3.099 € + 625 € buchbar anfragen
09.09. – 22.09.20 SKR Irland-Reiseleiter 2.999 € + 625 € buchbar anfragen
21.04. – 04.05.21 SKR Irland-Reiseleiter 3.099 € + 625 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 8 Gästen
  • Flug (Economy) nach Dublin und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • SKR-Gruppentransfer vom Flughafen Dublin zum Hotel und zurück; bei An- und Abreise je 1 Gruppentransfer inklusive. Wartezeiten am Flughafen möglich; Weitere Transfers auf Anfrage.
  • 13 Nächte im Doppelzimmer mit Bad/WC oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(15)

Tage Rundreise

Irland

auf Anfrage

zur Reise
(25)

12 Tage Rundreise

Irland & Nordirland

ab 2.499 € (inkl. Flug)

zur Reise
(161)

8 Tage Rundreise

Irland

ab 1.699 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 422

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

14 Tage
(8)

Irland & Nordirland

Reisenummer: IERAUS