SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • Irlands beliebte Städte Dublin, Galway & Kilkenny
  • kleine Wanderungen in atemberaubender Natur am Ring of Kerry & im Connemara-Nationalpark
  • Panoramafahrt zur Dingle-Halbinsel
  • wuchtige Klippen von Moher
  • Slea Head – am westlichsten Punkt Europas

Das Besondere bei SKR

  • Führung durch eine irische Whiskey-Destillerie inklusive Verkostung
  • zentrumsnahe Hotels in Dublin & Tralee für flexible, eigene Unternehmungen
  • Besuch einer irischen Schaffarm mit Hütehunde-Aufführung
  • das bezaubernde Städtchen Dingle

Vierzig Schattierungen von Grün soll Irlands Landschaft bereithalten. Kein Wunder bei der Vielfalt, die die Insel zu bieten hat: saftige Täler, mit Wollgras überzogene Flachmoore, kahle Hochebenen, schroffe Felswände, dunkle Bergseen und kilometerlange Sandstrände. Dazu immer wieder märchenhafte Burg- und Klosterruinen, die das idyllische Bild abrunden. Freuen Sie sich bei Ihrer 8-tägigen Reise auf beeindruckende Natur, sowie die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Iren. 

Jetzt anfragen

0221 93372 450

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

Reisebeschreibung 2022

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2022.

Reisebeschreibung 2023

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2023.

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland – Dublin Anreise • Transfer zum Hotel • gemeinsames Abendessen

    Heute landen Sie auf der grünen Insel Irland. Während Ihrer Reise hören Sie viele Geschichten und Sagen, die diese traumhafte Landschaft hervorgebracht hat. Am Flughafen in Dublin erwartet Sie bereits Ihre Reiseleitung. Nach der Begrüßung fahren Sie gemeinsam zu Ihrem ersten Hotel in Dublin, wo Sie sich in Ruhe einrichten können. Wenn genug Zeit bleibt, können Sie die irische Hauptstadt bei einer ersten Erkundungstour auf eigene Faust entdecken. Ihr zentrumsnahes Hotel ermöglicht Ihnen ein schnelles Erreichen des Herzens der Stadt. Am Abend können Sie beim gemeinsamen Abendessen Ihre Mitreisenden und Ihre Reiseleitung kennenlernen und erfahren, wie sich Ihre nächsten Tage gestalten werden. 2 Nächte in Dublin. (A)

    (Fahrtstrecke: ca. 15 km; Fahrtzeit: ca. 30 min.)

  • 2 Dublin: Museen & Whiskey Stadtrundgang • Teeling Distillery • freier Nachmittag
    Dublin mit Half Penny Bridge
    Dublin mit Half Penny Bridge

    Heute machen Sie sich auf, um Dublin bei einem Stadtrundgang mit seinen schönsten Facetten kennenzulernen (7 km, Gehzeit: ca. 4 Std., +/- 0 Hm). Die Metropole liegt am Fluss Liffey, welcher die Stadt in zwei Hälften teilt. Im Laufe Ihrer Tour kommen Sie an zahlreichen Highlights vorbei. Sie sehen das georgianische Viertel mit seinen Backsteingebäuden und bunten Türen, das imposante Parlamentsgebäude und die älteste Universität Irlands mit dem Trinity College. Ein Highlight Ihrer Tour ist die Half Penny Bridge, die sich über die Liffey erstreckt und Temple Bar mit der Henry Street verbindet. Die 200 Jahre alte Brücke kann sich sehen lassen: Wussten Sie, dass sie eine der meist fotografierten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist? Schließen Sie sich an und schießen Sie ein Erinnerungsfoto. Auch kommen Sie an der mittelalterlichen Cristchurch Kathedrale vorbei, der ältesten der Stadt. Sie schlendern zudem durch die Grafton Street, die größte Einkaufsstraße Dublins. Nachdem Sie sich einen guten Überblick über die Stadt geschaffen haben, werden Sie mit einem Zwischenstopp an der Teeling Distillery mit anschließender Verkostung belohnt. Bei einer Führung durch die Destillerie erfahren Sie mehr über den Herstellungsprozess und die Geschichte des „Wasser des Lebens“. Fragen Sie währenddessen den Experten, was sein Geheimrezept ist. Nachdem Sie in den Genuss gekommen sind, den edlen Tropfen zu probieren, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Optional können Sie das Guinness Storehouse besuchen, um noch mehr der typisch irischen Getränke in Ihrer Herstellung kennenzulernen (ca. 20 €, buchbar vor Ort). Auf insgesamt 7 Stockwerken lernen Sie hier auf interaktive Weise mehr über die Historie des Brauhauses und werden ganz oben, in der Gravity Bar, das irische Bier probieren. Oder flanieren Sie einfach durch die zahlreichen Straßen Dublin und genießen Sie dabei das irische Flair. Den Abend können Sie zum Beispiel hervorragend in Temple Bar ausklingen lassen, das vor allem bekannt für sein reges Nachtleben und seine zahlreichen Pubs ist. (F)

  • 3 Dublin - Galway - Connemara-Nationalpark Rundgang durch Galway • Fahrt in Connemara-Nationalpark
    St. Nicholas Kathedrale in Galway
    St. Nicholas Kathedrale in Galway

    Nach den in Dublin gewonnenen Eindrücken geht heute weiter zur irischen Westküste: Ihr erstes Ziel heißt Galway. Die Hauptstadt der Festivals und gälischen Kultur bietet eine bunte Kunst-, Musik- und Pubkultur. Sie spazieren zuerst durch die Fußgängerzone der Universitätsstadt und erhalten einen Überblick über die fröhliche, lebendige Stadt. Anschließend besichtigen Sie die jüngste aus Stein gebaute Kathedrale Europas, die St. Nicholas Kathedrale. Hier können Sie zahlreiche Fresken und Skulpturen bestaunen. Im Anschluss verlassen Sie die Stadt und fahren hinaus in die idyllische Region Connemara. Der gleichnamige Nationalpark erstreckt sich über ca. 3000 Hektar und zeichnet sich vor allem aus durch seine kahle Hochebene, saftig grüne Täler, steile Klippen und Berghänge sowie Moore und dunkle Bergseen. Mit etwas Glück erhaschen Sie einen Blick auf die typischen Connemara-Ponys. Die Region des Nationalparks ist schon seit Jahren ein Ort der Inspiration für zahlreiche Autoren und Dichter, wie beispielsweise Oscar Wilde. Am Abend richten Sie sich in Ihrem nächsten Hotel ein und genießen ein leckeres Abendessen. 2 Nächte im Raum Connemara/Leenane. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 310 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 4 Killary Harbour Wanderung entlang des Killary Harbour • Hütehunde-Show • Stopp an Kylemore Abbey
    Killary Harbour mit Schafen
    Killary Harbour mit Schafen

    Am heutigen Tag widmen Sie sich voll und ganz der Region Connemara und ihrer schönsten Natur. Dazu starten Sie in Leenane am Killary Harbour, dem einzigen Fjord in Irland. Mit einer Länge von 16 km eignet er sich perfekt für eine Wanderung (leicht, 7 km, Gehzeit: ca. 2,5 Std. +/- 140 Höhenmeter). Staunen Sie auf Ihrem Weg über den hübschen, einzigartigen Fjord und das schimmernde Wasser. Der Fjord bildet die Grenze zwischen den Grafschaften Mayo und Galway. Besondere Bekanntheit verleihen der Region auch ihre zahlreichen Muschelzuchten. Nach Ihrer aktiven Wanderung dürfen Sie sich nun zurücklehnen und selber zuschauen: Auf einer Hütehunde-Show direkt beim Fjord können Sie sehen, wie ein Farmer mit seinen irischen Border Collies seine Schafherde zusammentreibt. Fasziniert von diesen Tieren und ihrer Taktik brechen Sie auf, um zurück zu Ihrem Hotel zu fahren. Auf dem Rückweg lohnt sich ein Stopp an der Kylemore Abbey, die an einem schilfbewachsenen See auftaucht und wie ein Märchenschloss wirkt. Umgeben von dem Gebirgszug Twelve Bens ergibt sich ein wunderschönes Panorama. Hier haben Sie Zeit, das Schloss aus viktorianischer Zeit von außen zu bestaunen und Fotos zu machen. Dann erreichen Sie Ihr Hotel. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 55 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 5 Connemara-Nationalpark - Klippen von Moher - Tralee Fahrt durch Burren-Nationalpark • Klippen von Moher • Fährüberfahrt nach Kerry
    Klippen von Moher aus der Vogelperspektive
    Klippen von Moher aus der Vogelperspektive

    Heute erwartet Sie eine sehr auffallende Landschaft in der Region des Burren-Nationalparks. Auf der kargen, steinigen Fläche sehen Sie keine Bäume. Bei Regen versickert das Wasser sofort in den zahlreichen Spalten und Rissen des Kalksteinplateaus. An vereinzelten Stellen können sich Pflanzen ansiedeln und vor allem im Frühjahr sieht man gebietsweise ein paar wenige blühende Wiesenblumen. Spazieren Sie durch die außergewöhnliche Karstlandschaft, die sich bis hin zu den Klippen von Moher zieht. Diese Klippen sind Ihr nächstes Ziel. An der Westküste Irlands lassen Sie sich an den fast senkrecht abfallenden Steilwänden den Wind und die frische Atlantikluft ins Gesicht wehen. Genießen Sie das einmalige Panorama und lassen Sie Ihren Blick in die Ferne schweifen. Nach einem Spaziergang entlang der rauen Klippen fahren Sie weiter nach Killimer. Hier steigen Sie auf die Fähre und genießen bei einer ruhigen Überfahrt die Aussicht. Sie erreichen nach kurzer Zeit die Grafschaft Kerry, welche Sie in den nächsten Tagen erkunden werden. Kerry ist vor allem durch seine Atlantikküste, die vielen Halbinseln und kleinen Buchten bekannt. Dort angekommen, fahren Sie zu Ihrem nächsten Hotel in Tralee. 3 Nächte in Tralee. (F/A) (Fahrtstrecke: ca. 245 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 6 Ring of Kerry Fahrt entlang des Ring of Kerry • Wanderung an der Küste • Muckross Garden
    Muckross House
    Muckross House

    Bestaunen Sie heute eine der schönsten Küstenstraßen Europas, den Ring of Kerry. Das vielseitige Landschaftsbild erleben Sie heute in Form von steilen Klippen, malerischen Buchten, grünen Heiden, zerklüfteten Küstenabschnitten, idyllischen Dörfern und kleinen Stränden. Hier steht eine kleine Wanderung entlang der fruchtbaren Küste an, der Ihnen einen einzigartigen Ausblick ermöglicht, den Sie so schnell nicht vergessen werden (leicht, 5 km, ca. 1,5 Std., +/- 170 Hm). Weiter geht Ihre Fahrt in den Killarney-Nationalpark, welcher eine faszinierende Kombination aus Bergen, Wäldern, Seen und Wasserfällen aufweist. Dort bringt Sie Ihre Fahrt bis zum Muckross House, wo Sie die mit viel Liebe zum Detail angelegten Gärten bestaunen können. Zahlreiche Azaleen und Rhododendronbüsche umgeben den prächtigen Landsitz. Anschließend machen Sie sich auf den Weg zurück zu Ihrem Hotel. (F) (Fahrtstrecke: ca. 165 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 7 Dingle Peninsula Slea Head Road • Inch Beach • Bienenkorbhütten Fahan • Slea Head • Dingle • Siamsa Tíre Theater (optional)

    Heute erkunden Sie die einmalige Natur der Dingle Halbinsel. Sie fahren ein Stück auf der bekannten, kurvenreichen Panorama-Küstenstraße Slea Head Road entlang und lernen dabei die spektakulärsten Abschnitte kennen. Atmen Sie die frische Meeresluft ein, während Sie sich am Strand von Inch Beach die Beine vertreten. Genießen Sie einen kleinen Spaziergang entlang des kilometerlangen Strandes, welcher auch schon als Drehort für zahlreiche Filme gedient hat. Im Anschluss daran geht Ihre Reise weiter bis zum westlichsten Punkt Europas, dem Slea Head. Hier erhalten Sie fantastische Ausblicke auf den Atlantik und die naheliegenden Blasket Islands. In dem kleinen Örtchen Dingle verbringen Sie anschließend Ihren Nachmittag. Der Fischerort liegt geschützt in einer Bucht und ist mitunter für Fungie bekannt, ein Delfin der seit 1983 in der Bucht und vor der Küste zahlreiche Besucher und Einwohner erfreut. Schlendern Sie durch die Straßen der Ortschaft und genießen Sie ein typisches, irisches Bier in einem der lokalen Pubs oder besuchen Sie die anderen zahlreichen Geschäfte. Für Ihren letzten Abend sind Plätze im Siamsa Tíre National Theater vorreserviert, wo Ihnen traditionelle irische Tänze aufgeführt werden (optional, ca. 25 €, buchbar vor Ort). Lassen Sie so Ihren letzten Abend auf der grünen Insel mit einem landestypischen Erlebnis ausklingen. (F) 

    (Fahrtstrecke: ca. 135 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 8 Tralee - Kilkenny - Dublin - Deutschland Kilkenny • Transfer zum Flughafen in Dublin • Heimreise
    Kilkenny Castle
    Kilkenny Castle

    Nach einem letzten Frühstück verlassen Sie Tralee, um sich langsam wieder in Richtung Dublin zu begeben. Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp im schönen, mittelalterlichen Kilkenny. Berühmt ist die Stadt südlich von Dublin vor allem für seine von Kletterpflanzen umrankte Burg und die dazugehörigen Rosengärten, für die Kunsthandwerkerszene und die Kopfsteinpflasterstraßen. Sie machen einen kleinen Stadtrundgang mit Ihrer Reisegruppe und Reiseleitung und bewundern dabei die vielen verschiedenen, historischen Gebäude. Im Anschluss an den Rundgang haben Sie die Möglichkeit, selbstständig die Stadt weiter zu erkunden. Machen Sie einen Abstecher zum Kilkenny Castle. Das Schloss ist umgeben von einer ausgedehnten Parkanlage und einem bezaubernden Rosengarten. Anschließend begleitet Ihre Reiseleitung Sie zum Flughafen, den Sie nach etwa zwei Stunden erreichen. Von dort treten Sie Ihre Heimreise an und können aus dem Flugzeug noch einen Blick nach hinten auf die Grüne Insel werfen. (F) (Fahrtstrecke: ca. 365 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Dublin
    Maldron Hotel Pearse Street
    ★★★★
    2
    Wohnen im Maldron Hotel Pearse Street

    Nur wenige Gehminuten vom berühmten Trinity-College entfernt, direkt im Herzen von Irlands Hauptstadt, befindet sich das Maldron Hotel Pearse Street. Irlands Nationalgalerie, den ST. Stephens Green Park und die O' Connell Street sind alle fußläufig von der Unterkunft zu erreichen. Die hellen Zimmer verfügen alle über ein eigenes Bad, Tee- und Kaffeezubehör und einen Fernseher. Jeden Morgen erwartet Sie hier ein kontinentales Frühstück. Abends können Sie im Grain & Grill Restaurant Gerichte der irischen und internationalen Küche entdecken und im Anschluss einen erlebnisreichen Reisteag an der Hotelbar ausklingen und Revue passieren lassen.

    Hotelausstattung
    • Sonnenterrasse
    • Café
    • Bar
    • Restaurant
    • kostenloses WLAN
    • Snack- und Getränkeautomat
    • Heizung
    Zimmerausstattung
    • Bad
    • WC/Dusche
    • Haartrockner
    • Handtücher
    • Kaffee- und Teezubehör
    • Safe
    • Heizung
    • Schreibtisch
    • TV
    • Radio
    Leenane
    Leenane Hotel
    ★★★
    2
    Wohnen im Leenane Hotel

    Das 3-Sterne-Hotel Leenane gilt heute als das älteste Gasthaus Irlands. Das Hotel liegt sehr idyllisch direkt am Fjord Killary Harbour, umgeben von grün bewachsenen Hügeln. Das familiengeführte Gasthaus bietet 46 individuell eingerichtete Zimmer. Besonderen Charme verleihen die antiken Möbel, die den Zimmern ihre Gemütlichkeit geben. Alle liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen über TV, Telefon, Fön, Badewanne/Dusche, WC, Wasserkocher und Weckservice. Das kostenlose WLAN können Sie im ganzen Hotel jederzeit nutzen. Im hoteleigenen Restaurant wird traditionelle Hausmannskost serviert. Neben Fisch aus dem Meer wird auch Gemüse aus dem Hotelgarten verwendet. Dazu können Sie aus einem großen Angebot aus erlesenen Weinen Ihren Wunschwein auswählen. Treffen Sie sich auf einen Drink an der Bar oder entspannen Sie sich bei einem Salzwasser-Algenbad. Genießen Sie bei Kerzenlicht die Ruhe und spüren Sie die beruhigende Atmosphäre. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Hotelgarten
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Telefon
    • Fön
    • Badezimmer mit Badewanne oder Dusche
    • Wasserkocher
    • Weckservice
    • kostenloses WLAN
    Tralee
    The Ashe Hotel
    ★★★★
    3
    Wohnen im Ashe Hotel

    Das familiengeführte Ashe Hotel befindet sich nur 1 Gehminute vom Stadtzentrum Tralees mit Geschäften, Pubs und Restaurants entfernt und kann trotzdem mit seiner ruhigen Lage überzeugen. Sie können sich auf erstklassigen Komfort und eine luxuriöse Unterkunft im Herzen von Kerrys Hauptstadt freuen. Als moderne Ergänzung zur pulsierenden und historischen Stadt Tralee erweist sich das moderne Hotel samt „Alfie's Lounge“ als beliebter Ort für Mittag- und Abendessen oder den ein oder anderen Drink. Es gibt neben Wein, Cocktails und verschiedenen Kaffee- oder Tee-Spezialitäten auch Craft-Biere. Im Sommer kann die Terrasse genutzt werden. Ihre geräumigen Zimmer sind elegant und modern gestaltet. Genießen Sie Ihren Aufenthalt mitten im Herzen von Tralee.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Bar
    • Restaurant
    • Terrasse
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Kostenfreies WLAN
    • Fernseher
    • Haartrockner
    • Bügeleisen/Bügelbrett auf Anfrage
    • Tee- und Kaffeezubehör
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland – Dublin Anreise • Transfer zum Hotel • gemeinsames Abendessen

    Heute landen Sie auf der grünen Insel Irland. Während Ihrer Reise hören Sie viele Geschichten und Sagen, die diese traumhafte Landschaft hervorgebracht hat. Am Flughafen in Dublin erwartet Sie bereits Ihre Reiseleitung. Nach der Begrüßung fahren Sie gemeinsam zu Ihrem ersten Hotel in Dublin, wo Sie sich in Ruhe einrichten können. Wenn genug Zeit bleibt, können Sie die irische Hauptstadt bei einer ersten Erkundungstour auf eigene Faust entdecken. Ihr zentrumsnahes Hotel ermöglicht Ihnen ein schnelles Erreichen des Herzens der Stadt. Am Abend können Sie beim gemeinsamen Abendessen Ihre Mitreisenden und Ihre Reiseleitung kennenlernen und erfahren, wie sich Ihre nächsten Tage gestalten werden. 2 Nächt in Dublin. (A) (Fahrtstrecke: ca. 15 km; Fahrtzeit: ca. 30 min.)

  • 2 Dublin: Museen & Whiskey Stadtrundgang • Teeling Distillery • Guinness Storehouse (optional) • freier Nachmittag
    Dublin mit Half Penny Bridge
    Dublin mit Half Penny Bridge

    Heute machen Sie sich auf, um Dublin bei einem Stadtrundgang mit seinen schönsten Facetten kennenzulernen (7 km, Gehzeit: ca. 4 Std., +/- 0 Hm). Die Metropole liegt am Fluss Liffey, welcher die Stadt in zwei Hälften teilt. Im Laufe Ihrer Tour kommen Sie an zahlreichen Highlights vorbei. Sie sehen das georgianische Viertel mit seinen Backsteingebäuden und bunten Türen, das imposante Parlamentsgebäude und die älteste Universität Irlands mit dem Trinity College. Ein Highlight Ihrer Tour ist die Half Penny Bridge, die sich über die Liffey erstreckt und Temple Bar mit der Henry Street verbindet. Die 200 Jahre alte Brücke kann sich sehen lassen: Wussten Sie, dass sie eine der meist fotografierten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist? Schließen Sie sich an und schießen Sie ein Erinnerungsfoto. Auch kommen Sie an der mittelalterlichen Cristchurch Kathedrale vorbei, der ältesten der Stadt. Sie schlendern zudem durch die Grafton Street, die größte Einkaufsstraße Dublins. Nachdem Sie sich einen guten Überblick über die Stadt geschaffen haben, werden Sie mit einem Zwischenstopp an der Teeling Distillery mit anschließender Verkostung belohnt. Bei einer Führung durch die Destillerie erfahren Sie mehr über den Herstellungsprozess und die Geschichte des „Wasser des Lebens“. Fragen Sie währenddessen den Experten, was sein Geheimrezept ist. Nachdem Sie in den Genuss gekommen sind, den edlen Tropfen zu probieren, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Optional können Sie das Guinness Storehouse besuchen, um noch mehr der typisch irischen Getränke in Ihrer Herstellung kennenzulernen (ca. 20 €, buchbar vor Ort). Auf insgesamt 7 Stockwerken lernen Sie hier auf interaktive Weise mehr über die Historie des Brauhauses und werden ganz oben, in der Gravity Bar, das irische Bier probieren. Oder flanieren Sie einfach durch die zahlreichen Straßen Dublin und genießen Sie dabei das irische Flair. Den Abend können Sie zum Beispiel hervorragend in Temple Bar ausklingen lassen, das vor allem bekannt für sein reges Nachtleben und seine zahlreichen Pubs ist. (F)

  • 3 Dublin - Galway - Connemara-Nationalpark Rundgang durch Galway • Fahrt in Connemara-Nationalpark
    St. Nicholas Kathedrale in Galway
    St. Nicholas Kathedrale in Galway

    Nach den in Dublin gewonnenen Eindrücken geht heute weiter zur irischen Westküste: Ihr erstes Ziel heißt Galway. Die Hauptstadt der Festivals und gälischen Kultur bietet eine bunte Kunst-, Musik- und Pubkultur. Sie spazieren zuerst durch die Fußgängerzone der Universitätsstadt und erhalten einen Überblick über die fröhliche, lebendige Stadt. Anschließend besichtigen Sie die jüngste aus Stein gebaute Kathedrale Europas, die St. Nicholas Kathedrale. Hier können Sie zahlreiche Fresken und Skulpturen bestaunen. Im Anschluss verlassen Sie die Stadt und fahren hinaus in die idyllische Region Connemara. Der gleichnamige Nationalpark erstreckt sich über ca. 3000 Hektar und zeichnet sich vor allem aus durch seine kahle Hochebene, saftig grüne Täler, steile Klippen und Berghänge sowie Moore und dunkle Bergseen. Mit etwas Glück erhaschen Sie einen Blick auf die typischen Connemara-Ponys. Die Region des Nationalparks ist schon seit Jahren ein Ort der Inspiration für zahlreiche Autoren und Dichter, wie beispielsweise Oscar Wilde. Am Abend richten Sie sich in Ihrem nächsten Hotel ein und genießen ein leckeres Abendessen. 2 Nächte im Raum Connemara. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 345 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 4 Killary Harbour Wanderung entlang des Killary Harbour • Hütehunde-Show • Stopp an Kylemore Abbey
    Killary Harbour mit Schafen
    Killary Harbour mit Schafen

    Am heutigen Tag widmen Sie sich voll und ganz der Region Connemara und ihrer schönsten Natur. Dazu fahren Sie nach Leenane am Killary Harbour, dem einzigen Fjord in Irland. Mit einer Länge von 16 km eignet er sich perfekt für eine Wanderung (7 km, ca. 2,5 Std. +/- 140 Hm). Staunen Sie auf Ihrem Weg über den hübschen, einzigartigen Fjord und das schimmernde Wasser. Der Fjord bildet die Grenze zwischen den Grafschaften Mayo und Galway. Besondere Bekanntheit verleihen der Region auch ihre zahlreichen Muschelzuchten. Nach Ihrer aktiven Wanderung dürfen Sie sich nun zurücklehnen und selber zuschauen: Auf einer Hütehunde-Show direkt beim Fjord können Sie sehen, wie ein Farmer mit seinen irischen Border Collies seine Schafherde zusammentreibt. Fasziniert von diesen Tieren und ihrer Taktik brechen Sie auf, um zurück zu Ihrem Hotel zu fahren. Auf dem Rückweg lohnt sich ein Stopp an der Kylemore Abbey, die an einem schilfbewachsenen See auftaucht und wie ein Märchenschloss wirkt. Umgeben von dem Gebirgszug Twelve Bens ergibt sich ein wunderschönes Panorama. Hier haben Sie Zeit, das Schloss aus viktorianischer Zeit von außen zu bestaunen und Fotos zu machen. Dann erreichen Sie Ihr Hotel, wo ein stärkendes Abendessen auf sie wartet. Tauschen Sie sich hierbei mit Ihren Mitreisenden über den Tag aus. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 120 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 5 Connemara-Nationalpark - Klippen von Moher - Tralee Fahrt durch Burren-Nationalpark • Klippen von Moher • Fährüberfahrt nach Kerry
    Klippen von Moher aus der Vogelperspektive
    Klippen von Moher aus der Vogelperspektive

    Heute erwartet Sie eine sehr auffallende Landschaft in der Region des Burren-Nationalparks. Auf der kargen, steinigen Fläche sehen Sie keine Bäume. Bei Regen versickert das Wasser sofort in den zahlreichen Spalten und Rissen des Kalksteinplateaus. An vereinzelten Stellen können sich Pflanzen ansiedeln und vor allem im Frühjahr sieht man gebietsweise ein paar wenige blühende Wiesenblumen. Spazieren Sie durch die außergewöhnliche Karstlandschaft, die sich bis hin zu den Klippen von Moher zieht. Diese Klippen sind Ihr nächstes Ziel. An der Westküste Irlands lassen Sie sich an den fast senkrecht abfallenden Steilwänden den Wind und die frische Atlantikluft ins Gesicht wehen. Genießen Sie das einmalige Panorama und lassen Sie Ihren Blick in die Ferne schweifen. Nach einem Spaziergang entlang der rauen Klippen fahren Sie weiter nach Killimer. Hier steigen Sie auf die Fähre und genießen bei einer ruhigen Überfahrt die Aussicht. Sie erreichen nach kurzer Zeit die Grafschaft Kerry, welche Sie in den nächsten Tagen erkunden werden. Kerry ist vor allem durch seine Atlantikküste, die vielen Halbinseln und kleinen Buchten bekannt. Dort angekommen, fahren Sie zu Ihrem nächsten Hotel in Tralee. 3 Nächte in Tralee. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 240 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 6 Ring of Kerry Fahrt entlang des Ring of Kerry • Wanderung an der Küste • Muckross Garden
    Muckross House
    Muckross House

    Bestaunen Sie heute eine der schönsten Küstenstraßen Europas, den Ring of Kerry. Das vielseitige Landschaftsbild erleben Sie heute in Form von steilen Klippen, malerischen Buchten, grünen Heiden, zerklüfteten Küstenabschnitten, idyllischen Dörfern und kleinen Stränden. Hier steht eine kleine Wanderung entlang der fruchtbaren Küste an, der Ihnen einen einzigartigen Ausblick ermöglicht, den Sie so schnell nicht vergessen werden (5 km, ca. 1,5 Std., +/- 170 Hm). Weiter geht Ihre Fahrt in den Killarney-Nationalpark, welcher eine faszinierende Kombination aus Bergen, Wäldern, Seen und Wasserfällen aufweist. Dort bringt Sie Ihre Fahrt bis zum Muckross House, wo Sie die mit viel Liebe zum Detail angelegten Gärten bestaunen können. Zahlreiche Azaleen und Rhododendronbüsche umgeben den prächtigen Landsitz. Anschließend machen Sie sich auf den Weg zurück zu Ihrem Hotel. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 165 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 7 Dingle Peninsula Slea Head Road • Inch Beach • Bienenkorbhütten Fahan • Dingle • Siamsa Tíre Theater (optional)

    Heute erkunden Sie die einmalige Natur der Dingle Halbinsel. Sie fahren ein Stück auf der bekannten, kurvenreichen Panorama-Küstenstraße Slea Head Road entlang und lernen dabei die spektakulärsten Abschnitte kennen. Atmen Sie die frische Meeresluft ein, während Sie sich am Strand von Inch Beach die Beine vertreten. Genießen Sie einen kleinen Spaziergang entlang des kilometerlangen Strandes, welcher auch schon als Drehort für zahlreiche Filme gedient hat. Sie fahren weiter auf der Küstenstraße, durch den Fischerhafen von Dingle, und gelangen zu den Bienenkorbhütten von Fahan. Die Ansammlung von runden, wie ein Bienenkorb geformten Steingebäude sind teilweise mehrere Jahrhunderte alt und dienten prähistorischen Siedlern als Behausung. Im Anschluss daran geht Ihre Reise weiter bis zum westlichsten Punkt Europas, dem Slea Head. Hier erhalten Sie fantastische Ausblicke auf den Atlantik und die naheliegenden Blasket Islands. In dem kleinen Örtchen Dingle verbringen Sie anschließend Ihren Nachmittag. Der Fischerort liegt geschützt in einer Bucht und ist mitunter für Fungie bekannt, ein Delfin der seit 1983 in der Bucht und vor der Küste zahlreiche Besucher und Einwohner erfreut. Schlendern Sie durch die Straßen der Ortschaft und genießen Sie ein typisches, irisches Bier in einem der lokalen Pubs oder besuchen Sie die anderen zahlreichen Geschäfte. Für Ihren letzten Abend sind Plätze im Siamsa Tíre National Theater vorreserviert, wo Ihnen traditionelle irische Tänze aufgeführt werden (optional, ca. 25 €, buchbar vor Ort). Lassen Sie so Ihren letzten Abend auf der grünen Insel mit einem landestypischen Erlebnis ausklingen. (F/A) 

    (Fahrtstrecke: ca. 140 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 8 Tralee - Kilkenny - Dublin - Deutschland Kilkenny • Transfer zum Flughafen in Dublin • Heimreise
    Kilkenny Castle
    Kilkenny Castle

    Nach einem letzten Frühstück verlassen Sie Tralee, um sich langsam wieder in Richtung Dublin zu begeben. Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp im schönen, mittelalterlichen Kilkenny. Berühmt ist die Stadt südlich von Dublin vor allem für seine von Kletterpflanzen umrankte Burg und die dazugehörigen Rosengärten, für die Kunsthandwerkerszene und die Kopfsteinpflasterstraßen. Sie machen einen kleinen Stadtrundgang mit Ihrer Reisegruppe und Reiseleitung und bewundern dabei die vielen verschiedenen, historischen Gebäude. Im Anschluss an den Rundgang haben Sie die Möglichkeit, selbstständig die Stadt weiter zu erkunden. Machen Sie einen Abstecher zum Kilkenny Castle. Das Schloss ist umgeben von einer ausgedehnten Parkanlage und einem bezaubernden Rosengarten. Anschließend begleitet Ihre Reiseleitung Sie zum Flughafen, den Sie nach etwa zwei Stunden erreichen. Von dort treten Sie Ihre Heimreise an und können aus dem Flugzeug noch einen Blick nach hinten auf die Grüne Insel werfen. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 370 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Dublin
    Maldron Hotel Pearse Street
    ★★★★
    2
    Wohnen im Maldron Hotel Pearse Street

    Nur wenige Gehminuten vom berühmten Trinity-College entfernt, direkt im Herzen von Irlands Hauptstadt, befindet sich das Maldron Hotel Pearse Street. Irlands Nationalgalerie, den ST. Stephens Green Park und die O' Connell Street sind alle fußläufig von der Unterkunft zu erreichen. Die hellen Zimmer verfügen alle über ein eigenes Bad, Tee- und Kaffeezubehör und einen Fernseher. Jeden Morgen erwartet Sie hier ein kontinentales Frühstück. Abends können Sie im Grain & Grill Restaurant Gerichte der irischen und internationalen Küche entdecken und im Anschluss einen erlebnisreichen Reisteag an der Hotelbar ausklingen und Revue passieren lassen.

    Hotelausstattung
    • Sonnenterrasse
    • Café
    • Bar
    • Restaurant
    • kostenloses WLAN
    • Snack- und Getränkeautomat
    • Heizung
    Zimmerausstattung
    • Bad
    • WC/Dusche
    • Haartrockner
    • Handtücher
    • Kaffee- und Teezubehör
    • Safe
    • Heizung
    • Schreibtisch
    • TV
    • Radio
    Clonbur
    Fairhill House Hotel
    ★★★
    2
    Wohnen im Fairhill House Hotel

    Das familiengeführte Fairhill House Hotel wurde 1830 von der Familie Lynch gegründet und verfügt über 20 Zimmer. Der ruhige Ort Clonbur liegt in wunderbarer Landschaft zwischen den beiden Seen Lough Corrib und Lough Mask, im Herzen der Grafschaft Galway. Genießen Sie vom Hotelgelände aus einen traumhaften Blick auf die umliegenden Berge und Seen. Clonbur gehört zur 'Gaeltacht', einer Region, in der noch größtenteils Irisch gesprochen wird. Das warm und gemütlich eingerichtete Hotel bietet Ihnen eine Terasse und eine Lobby samt Kamin, die wie ein heimisches Wohnzimmer wirkt. Nutzen Sie zudem das Angebot in Eddie's Bar, wo Ihnen eine Fülle von irischen und schottischen Whiskey-Sorten angeboten werden. Lassen Sie hier einen Ihrer Tage mit einem Getränk ausklingen. Auch gibt es hier ein Menü mit leckeren, traditionellen Gerichten, frischen Meeresfrüchten oder Steaks.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Bar
    • Restaurant
    • Lobby
    • Terrasse
    • Safe
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Fernseher
    • Haartrockner
    • Tee- und Kaffeezubehör
    • Kostenfreies WLAN
    Tralee
    The Ashe Hotel
    ★★★★
    3
    Wohnen im Ashe Hotel

    Das familiengeführte Ashe Hotel befindet sich nur 1 Gehminute vom Stadtzentrum Tralees mit Geschäften, Pubs und Restaurants entfernt und kann trotzdem mit seiner ruhigen Lage überzeugen. Sie können sich auf erstklassigen Komfort und eine luxuriöse Unterkunft im Herzen von Kerrys Hauptstadt freuen. Als moderne Ergänzung zur pulsierenden und historischen Stadt Tralee erweist sich das moderne Hotel samt „Alfie's Lounge“ als beliebter Ort für Mittag- und Abendessen oder den ein oder anderen Drink. Es gibt neben Wein, Cocktails und verschiedenen Kaffee- oder Tee-Spezialitäten auch Craft-Biere. Im Sommer kann die Terrasse genutzt werden. Ihre geräumigen Zimmer sind elegant und modern gestaltet. Genießen Sie Ihren Aufenthalt mitten im Herzen von Tralee.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Bar
    • Restaurant
    • Terrasse
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Kostenfreies WLAN
    • Fernseher
    • Haartrockner
    • Bügeleisen/Bügelbrett auf Anfrage
    • Tee- und Kaffeezubehör
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Reiseprogramm 2022
16.10. – 23.10.22 Elisabeth Schraml 1.999 € + 315 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. nur noch 1 Platz anfragen
Reiseprogramm 2023
09.04. – 16.04.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.149 € + 360 € buchbar anfragen
07.05. – 14.05.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.149 € + 360 € buchbar anfragen
21.05. – 28.05.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.149 € + 360 € buchbar anfragen
28.05. – 04.06.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.149 € + 360 € buchbar anfragen
04.06. – 11.06.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.179 € + 360 € buchbar anfragen
11.06. – 18.06.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.179 € + 360 € buchbar anfragen
18.06. – 25.06.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.179 € + 360 € buchbar anfragen
25.06. – 02.07.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.179 € + 360 € buchbar anfragen
16.07. – 23.07.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.149 € + 360 € buchbar anfragen
23.07. – 30.07.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.149 € + 360 € buchbar anfragen
30.07. – 06.08.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.149 € + 360 € buchbar anfragen
06.08. – 13.08.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.099 € + 360 € buchbar anfragen
13.08. – 20.08.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.099 € + 360 € buchbar anfragen
27.08. – 03.09.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.099 € + 360 € buchbar anfragen
03.09. – 10.09.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.099 € + 360 € buchbar anfragen
01.10. – 08.10.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.099 € + 360 € buchbar anfragen
15.10. – 22.10.23 SKR Irland-Reiseleiter 2.099 € + 360 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • Flug (Economy) nach Dublin (DUB) und zurück, nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Transfer vom Flughafen Dublin zum Hotel und zurück, Wartezeiten am Flughafen bei der Rückreise möglich.
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 7 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 82 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Klippen von Moher aus der Vogelperspektive
    Klippen von Moher aus der Vogelperspektive
  • Sheep Crossing!
    Sheep Crossing!
  • Landestypische Schafe auf schmalen Wegen
    Landestypische Schafe auf schmalen Wegen
  • Connemara-Nationalpark
    Connemara-Nationalpark
  • Irische Landschaft
    Irische Landschaft
  • Pub
    Pub
  • Kylemore Abbey
    Kylemore Abbey
  • Schafe am Dunmore Head
    Schafe am Dunmore Head
  • Klippen von Moher
    Klippen von Moher
  • Killary Harbour
    Killary Harbour
  • Ire mit Bodhrán
    Ire mit Bodhrán
  • Innenstadt Dingle
    Innenstadt Dingle
  • Irish Pub
    Irish Pub
  • Dublins farbenfrohe Straßen
    Dublins farbenfrohe Straßen
  • Ring of Kerry mit Küstenpanorama
    Ring of Kerry mit Küstenpanorama
  • Klippen
    Klippen
  • St. Nicholas Kathedrale in Galway
    St. Nicholas Kathedrale in Galway
  • Klippenlandschaft
    Klippenlandschaft
  • Cork Wanderer
    Cork Wanderer
  • Killary Harbour mit Schafen
    Killary Harbour mit Schafen
  • Dublin mit Half Penny Bridge
    Dublin mit Half Penny Bridge
  • Himmel über Irland
    Himmel über Irland
  • Half Penny Bridge in Dublin
    Half Penny Bridge in Dublin
  • Kilkenny Castle
    Kilkenny Castle
  • Muckross House
    Muckross House
  • Isolation in Dingle
    Isolation in Dingle
  • Dublin aus der Vogelperspektive
    Dublin aus der Vogelperspektive

Dies könnte Sie auch interessieren

(25)

Tage Rundreise

Irland & Nordirland

auf Anfrage

zur Reise
(1)

Tage Rundreise

Irland & Schottland

auf Anfrage

zur Reise
(13)

12 Tage Rundreise

Irland & Nordirland

ab 3.199 € (inkl. Flug)

zur Reise
(15)

Tage Rundreise

Irland

auf Anfrage

zur Reise

0221 93372 450

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

8 Tage
(175)

Irland

Reisenummer: IERIRL