Höhepunkte

  • ausführliche Rundreise zu den wichtigsten Höhepunkten von Israel & Jordanien
  • faszinierendes Israel mit seinen biblischen Stätten sowie Baden im Toten Meer
  • Königreich Jordanien und die berühmte Felsenstadt Petra (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Geländewagentour im Wadi Rum (UNESCO Weltnaturerbe)

Das Besondere bei SKR

  • spannende Begegnungen mit Christen, Juden & Moslems
  • zwei Übernachtungen in einem Kibbutz
  • 1 Übernachtung in einem Wüstencamp im Wadi Rum
  • Besuch des einzigen Krankenhauses für Kleinkinder in Palästina
  • Tee-/Kaffeepause in einem traditionellen Kaffeehaus in Amman

Auf dieser 14-tägigen Reise entdecken Sie die Höhepunkte von Israel und Jordanien! Archäologische Funde, Architektur und Kunst zeigen anschaulich die gemeinsame Geschichte, die diese beiden Länder miteinander verbindet. Wandeln Sie entlang biblischer Stätten in Israel und erleben Sie mit Jerusalem eine Metropole, in der sich die drei Weltregionen begegnen. Lassen Sie sich in Jordanien von der Faszination der Wüste verzaubern und entdecken Sie die überwältigende Felsenstadt Petra.

Jetzt anfragen

0221 93372 428

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Flug nach Tel Aviv Anreise

    Heute beginnt Ihre Israel & Jordanien Rundreise mit einem Flug nach Tel Aviv, in die moderne Großstadt und pulsierende Metropole Israels. Mit einem freundlichen „Shalom“ werden Sie am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel begleitet. 1 Nacht in Tel Aviv.
    (Fahrtstrecke: ca. 26 km; Fahrtzeit: ca. 30 Min.)

  • 2 Tel Aviv – Caesarea – Haifa – Akko – Tiberias Stadtbesichtigung • Jaffa • antikes Caesarea • Baha’i Schrein • hängende Gärten • Hafenstadt Akko
    Jaffa
    Jaffa

    Ihr Tag beginnt mit der Besichtigung der sogenannten „weißen Stadt“. Dank ihrer besonderen Bauhaus-Architektur wurde die Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Danach geht es weiter in die Altstadt von Jaffa. Entlang der Küste setzen Sie anschließend Ihre Israel-Rundreise zur antiken Stätte Caesarea fort. Die Ausgrabungsstätte war einst eine der wohlhabendsten Städte der römischen Provinz Palästina und noch heute zeugen viele der Ruinen vom damaligen Reichtum der Stadt, die zu Ehren Kaiser Augustus errichtet wurde. Als nächstes führt Sie die Reise ins Zentrum der Bahai-Religion – nach Haifa. Betrachten Sie den prachtvollen Schrein des Bab (Außenbesichtigung) und flanieren Sie durch die prachtvollen, zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannten, hängenden Gärten. Am Nachmittag erreichen Sie die antike Hafen- und Kreuzritterstadt Akko und erhalten die Gelegenheit das historische Zentrum der Stadt (UNESCO-Weltkulturerbe) zu besichtigen, die vor allem zu Zeiten der Phönizier und später auch der Kreuzritter einen wichtigen Seehandelshafen darstellte. Durch die schönen Landschaften Obergaliläas erreichen Sie schließlich den See Genezareth, wo Sie die nächsten zwei Nächte in einem Kibbutz verbringen werden. 2 Nächte in einem Kibbutz. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 190 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 3 Tiberias – Petrus – Tiberias Bootsfahrt auf dem See Genezareth • Berg der Seligpreisung • Fischerdorf Pertus • Berg Arbel
    See Genezareth
    See Genezareth

    Erhalten Sie bei einer Kibbutzführung Einblicke in das Konzept und die Lebensweise in diesen genossenschaftlichen Siedlungen. Anschließend geht es mit Ihrem Reiseleiter auf eine Bootstour über den See Genezareth und folgen Sie den Spuren von Jesus und seinen Jüngern an diesem legendären See. Besuchen Sie unter anderem den Berg der Seligpreisung sowie Kapernaum, das Fischerdorf Petrus. Später am Nachmittag können Sie vom Berg Arbel bei klarem Wetter einen traumhaften Panoramablick über den See, die Golanhöhen und Untergaliläa genießen. (F/A) 
    (Fahrtstrecke: ca. 95 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 4 Tiberias – Nazareth – Jericho – Jerusalem Verkündungskirche • Jordantal • Ausgrabungen Beit Shean • Oasenstadt Jericho
    Nazareth
    Nazareth

    Reisen Sie zurück zu den Anfängen des Christentums und erkunden Sie Nazareth, die Heimatstadt Jesu und Ort der Verkündigungskirche. Diese wurde über die Jahrhunderte hinweg mehrfach zerstört und neu an der Stelle errichtet, an der biblischen Überlieferungen zufolge ein Engel Maria erschien. Sie setzen Ihre Rundreise fort durch das Jordantal nach Beit Shean, wo Sie die beeindruckenden Ausgrabungen der antiken Stadt besichtigen. Im Anschluss geht es weiter nach Jericho. Die Oasenstadt liegt an einer alten Karawanenstraße und ist vermutlich eine der ältesten Städte der Erde mit jahrtausendealten Siedlungsspuren. Schließlich erreichen Sie Jerusalem, die heilige Stadt der drei Weltreligionen. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 220 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 5 Jerusalem Ölberg • Gethsemane Garten • Via Dolorosa • Grabeskirche • Knesseth • Yad Vashem
    Altstadt Jerusalem
    Altstadt Jerusalem

    Am heutigen Tag erleben Sie Jerusalem, die „heilige Stadt“, Zentrum dreier Weltreligionen und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Jerusalem wurde über die Jahrtausende hinweg mehrfach umkämpft und war vor allem während der Kreuzzüge immer wieder Schauplatz historischer Auseinandersetzungen. Heutzutage ist die Altstadt in vier Teile geteilt: Ein christliches, ein armenisches, ein jüdisches und ein muslimisches Viertel. Beginnen Sie den Tag auf dem Ölberg, der für das Christentum, Judentum und den Islam eine besondere, wenn auch jeweils andere Rolle spielt. Von dort aus haben Sie einen Panoramablick auf die Stadt und eines ihrer markantesten Gebäude, den Felsendom mit seiner goldenen Kuppel. Wandeln Sie anschließend durch den Garten Gethsemane in dem die Kirche aller Nationen liegt und betreten Sie anschließend durch das Löwentor die Altstadt Jerusalems. Entlang des „Schmerzenswegs“ Jesu, die Via Dolorosa, gelangen Sie zur Grabeskirche, die heiligste Stätte der Christen in Jerusalem. Versinken Sie danach bei einem Bummel durch das muslimische Viertel im regen Treiben des Basars, bevor es weiter in die Neustadt Jerusalems geht. Vorbei an der Knesseth, dem israelischen Parlament, erreichen Sie die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Es ist das größte und weltweit wichtigste Informationszentrum und Gedenkstätte des Holocaust und gedenkt an die sechs Millionen ermordeten Juden – eine ergreifende und gleichzeitig lehrreiche Besichtigung. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 20 km; Fahrtzeit: ca. 45 Min.)

  • 6 Jerusalem – Bethlehem – Jerusalem Klagemauer • Herodion • Geburtskirche • Caritas Baby Hospital
    Geburtskirche in Bethlehem
    Geburtskirche in Bethlehem

    Heute statten Sie der weltweit bekannten Klagemauer im jüdischen Viertel der Altstadt einen Besuch ab. Diese heilige Stätte des Judentums ist ein Pilgerziel vieler Juden, die vor Ort ihre Gebete sprechen und meist auch kleine Zettel mit Ihren Bitten und Gebeten in die Mauer stecken, damit sie auf diesem Wege ihren Weg zu Gott finden. Oberhalb der Mauer befindet sich der Tempelberg, auf dem sich die goldene Kuppel des Felsendoms sowie die Al-Aqsa-Moschee erheben. Anschließend geht es weiter in den biblischen Geburtsort Jesu Christi – Bethlehem. Unterwegs passieren Sie Herodion, eines der großartigsten Bauwerke König Herodes. In Bethlehem angekommen, streifen Sie mit einem palästinensischen Führer durch die Gassen der Altstadt und besichtigen mit der Geburtskirche ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einem abschließenden Besuch des Caritas Baby Hospitals, das das einzige Kleinkinderkrankenhaus in den palästinischen Gebieten darstellt, erhalten Sie aus erster Hand Eindrücke von den dortigen Versorgungs- und Behandlungsmöglichkeiten. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 20 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 7 Jerusalem – Aqaba Felsplateau Masada • Bad im Roten Meer
    Totes Meer
    Totes Meer

    Das Tote Meer, Ihr heutiges Tagesziel, ist zeitgleich der tiefste Punkt der Erde. Bevor Sie sich allerdings in ein kurzes Bad im salzigsten Gewässer der Welt genießen können, erkunden Sie noch das Felsplateau von Masada. Bequem mit einer Seilbahn erreichen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe und bestaunen die Felsenfestung, die einst für jüdische Rebellen als Zufluchtsort im Kampf gegen die Römer diente und als uneinnehmbar galt. Genießen Sie den Blick über das Tote Meer bis nach Jordanien, bevor Sie Masada wieder verlassen und anschließend ein heilsames Bad im salzigen Wasser des Meeres nehmen und sich einfach nur treiben lassen. Danach fahren Sie in südlicher Richtung weiter durch die Negev-Wüste bis zur jordanischen Grenze, wo es dann „Ahlan wa sahlan“ heißt – Willkommen in Jordanien! Weiter geht es nach Aqaba, die Stadt am Roten Meer, wo Sie die Nacht verbringen werden. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 460 km; Fahrtzeit: ca. 7 Std.)

  • 8 Aqaba – Wadi Rum Freizeit • Geländewagentour Wadi Rum
    Wadi Rum
    Wadi Rum

    Genießen Sie Ihren freien Vormittag in Aqaba nach Ihren eigenen Vorstellungen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Bad am Pool oder im Roten Meer? Um die Mittagszeit begrüßt Sie dann Ihr jordanischer Reiseleiter und gemeinsam fahren Sie mit ihm in die Wüste Wadi Rum. Die weitläufige Wüstenlandschaft ist gesäumt von imposanten Sandstein- und Granitfelsformationen und wurde schon als Kulisse für viele Hollywoodproduktionen genutzt. Begeben Sie sich auf die Spuren der Beduinen und erleben Sie diese faszinierende Szenerie bei einer Geländewagentour. Freuen Sie sich auf das Sand von Meer und mit etwas Glück genießen Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang sowie einen funkelnden Sternenhimmel am Abend. 1 Nacht in einem Wüstencamp. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 70 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 9 Wadi Rum – Petra Schatzhaus Al-Khaszneh • Amphitheater • Fassadenstraße • Königswand-Gräber
    Siq
    Siq

    Nach dem Frühstück setzten Sie Ihre Jordanien-Rundreise fort zu dem einstigen, wichtigen Handelsposten entlang der Seidenstraße: das legendäre Petra! Die „rosarote“ Stadt ist ein Weltwunder der Antike und wurde zu Recht in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Wandeln Sie heute auf den Spuren der Nabatäer, einem arabischen Volk, das die riesige Stadt vor über 2.000 Jahren in die rosaroten Sandsteinwände meißelte. Der einzige Weg in die antike Stadt führt durch eine beeindruckende Schlucht von mehr als einem Kilometer Länge, die an beiden Seiten von 80 m hohen Felsen umgeben ist. Am Ende der Schlucht erhaschen Sie dann den ersten Blick auf das berühmteste Bauwerk von Petra: das überwältigende Schatzhaus Al-Khaszneh! Streifen Sie weiter durch die in den rosaroten Fels gebaute Residenz der Nabatäer und erkunden Sie prachtvolle Monumente wie beispielsweise das Amphitheater, die Fassadenstraße und die Gräber der Königswand. 2 Nächte in Petra. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 10 Petra Wadi Farasa • Hoher Opferplatz • Freizeit
    Felsenstadt Petra
    Felsenstadt Petra

    Nach dem Aufstieg durch das Wadi Farasa über einen Treppenweg (ca. 650 Stufen) zum Hohen Opferplatz bietet sich Ihnen ein weitläufiger Ausblick über Petra. Auf dem Weg dorthin können Sie noch Bauwerke wie den Gartentempel und das römische Soldatengrab betrachten. Wenn Ihnen der Weg  zu anstrengend ist, haben Sie die Möglichkeit währenddessen Petra auf eigene Faust zu erkunden. Später stoßen Sie wieder der Gruppe bei. Der Rest des Tages steht Ihnen anschließend für weitere Erkundungen von Petra oder auch einfach nur zur Entspannung zur freien Verfügung. (F/A)

  • 11 Petra – Madaba – Totes Meer Besichtigung von Kerak • „Stadt der Mosaike“ Madaba • Berg Nebo
    Kerak
    Kerak

    Entlang der knapp 5.000 Jahre alten Königsstraße geht es weiter zur Kreuzritterfestung Kerak. In ca. 900 Metern Höhe thront die Feste, die unter anderem Schauplatz vieler Auseinandersetzungen in der Zeit der Kreuzzüge war, und bietet einen weitläufigen Blick auf das Umland. Streifen Sie durch die antiken Mauern und wandeln Sie auf den Spuren der Kreuzritter durch ein Labyrinth aus Sälen, Treppen und Korridoren. Anschließend erreichen die Madaba, die Stadt der Mosaiken, wo sie hunderte von Mosaiken aus dem 5. bis 7. Jahrhundert bestaunen können. Das bekannteste Mosaik stellt eine Karte des Heiligen Landes dar und ist weltweit einzigartig. Unweit von Madaba erhebt sich der Berg Nebo, der bereits im Alten Testament erwähnt wurde. Bei klarem Wetter können Sie von hier aus einen atemberaubenden Blick auf das Jordantal genießen, bevor Sie anschließend erneut den tiefsten Punkt der Erde erreichen – das Tote Meer. Für die nächsten 2 Nächte beziehen Sie Ihr Hotel in der Nähe des Toten Meeres. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 330 km; Fahrtzeit inkl. Besichtigungen: ca. 7-8 Std.)

  • 12 Totes Meer Totes Meer • Qasr Amra • Qasr Kharranath • Qasr Azraq
    Qasr Amra
    Qasr Amra

    Heute können Sie noch einmal das Tote Meer mit seinen surreal erscheinenden, salzverkrusteten Felsformationen am Ufer bewundern. Das Tote Meer hat einen fast 10-mal höheren Salzgehalt als beispielsweise das Mittelmeer und ist reich an Mineralien und Mikroorganismen, die eine heilende Wirkung auf Hautkrankheiten haben. Anschließend besuchen Sie das Qasr Amra (UNESCO-Weltkulturerbe), das Qasr Kharanath, sowie das Qasr Azraq. Diese drei Wüstenschlösser stammen noch aus dem 7./8. Jahrhundert, der Zeit der Kalifen, und bieten Ihnen einen einmaligen Einblick in die frühe islamische Kunst und Architektur. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 290 km; Fahrtzeit inkl. Besichtigungen: ca. 6-7 Std.)

  • 13 Totes Meer – Jerash – Amman Antike Stadt Gerasa • Große Zitadelle • römisches Amphitheater • traditionelles Kaffeehaus • Transfer
    Jerash
    Jerash

    Vormittags besichtigen Sie das antike Gerasa, eine der besterhaltentsten römischen Provinzstädte. Heute Jerash genannt, kann diese Stadt auf eine jahrtausendealte Geschichte zurückblicken, die sich vor allem in Gebäuden wie dem Triumphbogen oder dem Amphitheater wiederspiegelt. Anschließend geht es in die jordanische Hauptstadt Amman, wo Sie als erstes hinauf zur Zitadelle fahren, die über der jahrtausendealten Stadt thront. Betrachten Sie von dort die sieben Hügel auf denen die Stadt ursprünglich errichtet wurde und erhalten Sie einen ersten Eindruck von den Ausmaßen des heutigen Handels- und Wirtschaftszentrums des vorderen Orients. Entspannen Sie sich anschließend bei einem Kaffee oder einer Tasse Tee in einem traditionellen Kaffeehaus und lassen Sie die Atmosphäre der als sehr liberal und westlich orientiert geltenden Metropole auf sich wirken. Beim gemeinsamen Abschiedsessen in einem arabischen Restaurant können Sie noch einmal Ihre gemeinsamen Erlebnisse Revue passieren lassen. Danach heißt es Abschied nehmen von Jordanien. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen in Amman. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 220 km)

  • 14 Rückflug von Amman Heimflug

    In der Nacht erfolgt der Rückflug von Amman zurück in Ihr Heimatland.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Tel Aviv
    Leonardo City Tower
    ★★★★
    1

    Freuen Sie sich auf ein Design Hotel mit einer einzigartigen Lage im Herzen des Diamantviertels in Ramat Gan. 167 komfortable Zimmer bieten Ihnen die Möglichkeit zur Entspannung und Erholung.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Spa & Fitnessbereich
    • Business Lounge
    • Kostenloses WLAN
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Pool
    • Whirlpool
    • Sauna
    • Wäscheservice
    • Safe
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Schließfach
    • Telefon
    • Dusche/WC
    • Fön

    Galerie

    Tiberias
    Kibbutz Ein Gev
    ★★★
    2

    Ihr Hotel befindet sich am östlichen Ufer des Sees Genezareth am Fuße der Golanhöhen. Genießen Sie einen wundervoll ruhigen und entspannenden Aufenthalt. Ihre Zimmer befinden sich in unmittelbarer Nähe des Sees sind sehr schön ausgestattet und gepflegt. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Geschenkladen
    • Waschküche
    • Konferenzräume
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Kühlschrank
    • Kaffee-/Teeset
    • Dusche/WC
    • TV

    Galerie

    Jerusalem
    Ritz Hotel
    ★★★+
    3

    Das Ritz Hotel in Jerusalem liegt im Stadtzentrum Ost Jerusalems und ist eines der ersten Hotel, das in den 60er Jahren errichtet wurde. Vom Hotel können sie verschiedene historische und heilige Sehenswürdigkeiten, sowie Märkte erreichen. Machen Sie es sich auf der Dachterrasse des Hotels gemütlich und genießen Sie einen Panoramablick über die Stadt.

    Hotelausstattung
    • Geschäftszentrum
    • Kostenloses WLAN
    • Bar
    • Restaurant
    • Dachterrasse
    • 24-Stunden-Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Schließfach
    • Klimaanlage/Zentralheizung
    • Telefon
    • TV
    • Bad

    Galerie

    Aqaba
    Aqaba Captains
    ★★★
    1

    Direkt im Herzen der Stadt Aqaba liegt das Hotel Aqaba Captain in unmittelbarer Nähe zahlreicher Restaurants und Bars. Im Umkreis von 5 km befindet sich der Hafen von Aqaba. Sie können sich auf leckere orientalische und traditionelle Speisen in den 3 Restaurants des Hotels freuen. Die 64 klimatisierten Zimmer sind modern und gemütlich eingerichtet. Entspannung verspricht ein Außenpool, sowie einen Whirlpool und eine Sauna.

    Hotelausstattung
    • Aufzug
    • Klimaanlage
    • Hotelsafe
    • Terrasse
    • Sauna
    • WLAN (Aufpreis)
    • Restaurants
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Nichtraucherzimmer
    • schallisolierte Zimmer
    • Haartrockner
    • Safe
    • Minibar
    • Klimaanlage

    Galerie

    Wadi Rum
    Captains Camp
    Tented Camp
    1

    Das Wadi Rum Captain Camp liegt in der beeindruckenden Wüstenlandschaft der roten Sandwüste Wadi Rum. Sie übernachten in gemütlichen Zelten mit bequemen Betten und erleben damit ein wahres Beduinen Erlebnis. Das gepflegte Camp verfügt über einen sauberen nach Geschlechtern getrennten Waschraum mit Dusche/WC und bietet Ihnen eine einmalige Wüstenerfahrung. Nach dem Abendessen genießen Sie die Stille und Weite der Wüste beim Sonnenuntergang unter dem funkelnden Sternenhimmel.

    Galerie

    Petra
    Petra Panorama
    ★★★★
    2

    Das 4* Hotel Petra Panorama überzeugt vor allem durch seine Lage und seinen Panoramablick über die wilde Bergwelt von Petra. Dabei befinden sich die besichtigungswürdigen Ruinen von Petra und Khazne al-Firaun im Umkreis von 8 km. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit Minibar, Föhn und Sat.-TV ausgestattet. Das Restaurant, die Terrasse und der Außenpool profitieren alle von dem wunderschönen Blick und laden zur Entspannung ein.

    Hotelausstattung
    • WLAN in der Lobby
    • Zimmerservice
    • Kaffee/Tee in der Lobby
    • Restaurants
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Sat.-TV
    • Minibar
    • Wasserkocher
    • Bademäntel
    • Hausschuhe

    Galerie

    Totes Meer
    Ramada Resort Dead Sea
    ★★★★
    2

    Ihr Hotel liegt an der nördlichen Küste des Toten Meeres und bietet Ihnen zeitgenössisches Design, liebenswürdige Gastfreundschaft und erstklassige Hoteleinrichtungen im ganzen Hotel. Freuen Sie sich auf den weltbekannten größten „Freiluftspa“ und genießen Sie die Zeit in einem einladenden Rückzugsort inmitten von historischen Sehenswürdigkeiten und der natürlichen Schönheit der Umgebung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Lounge
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Souvenirshop
    • Wäscherei
    • Pool
    • Sauna/Dampfbad
    • Wellnessbereich
    • Fitnessraum
    • Jacuzzi
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Tee-/Kaffeeset
    • Kühlschrank
    • Klimaanlage
    • Dusche/WC
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reisepreis EZ
04.10. – 17.10.19 3.499 € + 690 € garantiert Warteliste Warteliste
18.10. – 31.10.19 3.449 € + 790 € garantiert Warteliste Warteliste
01.11. – 14.11.19 3.349 € + 690 € garantiert Warteliste Warteliste
20.12. – 02.01.20 3.479 € + 690 € garantiert anfragen
inkl. Silvesterdinner
08.03. – 21.03.20 3.249 € + 845 € buchbar anfragen
15.03. – 28.03.20 3.299 € + 910 € buchbar anfragen
22.03. – 04.04.20 3.249 € + 845 € buchbar anfragen
05.04. – 18.04.20 3.399 € + 845 € buchbar anfragen
19.04. – 02.05.20 3.349 € + 845 € buchbar anfragen
03.05. – 16.05.20 3.249 € + 845 € buchbar anfragen
17.05. – 30.05.20 3.399 € + 910 € buchbar anfragen
13.09. – 26.09.20 3.399 € + 910 € buchbar anfragen
27.09. – 10.10.20 3.349 € + 845 € buchbar anfragen
11.10. – 24.10.20 3.349 € + 845 € buchbar anfragen
18.10. – 31.10.20 3.399 € + 910 € buchbar anfragen
25.10. – 07.11.20 3.349 € + 845 € buchbar anfragen
08.11. – 21.11.20 3.349 € + 845 € buchbar anfragen
20.12. – 02.01.21 3.449 € + 845 € buchbar anfragen
inkl. Silvesterdinner
28.02. – 13.03.21 3.349 € + 895 € buchbar anfragen
07.03. – 20.03.21 3.349 € + 895 € buchbar anfragen
14.03. – 27.03.21 3.349 € + 895 € buchbar anfragen
11.04. – 24.04.21 3.449 € + 895 € buchbar anfragen
18.04. – 01.05.21 3.449 € + 895 € buchbar anfragen
25.04. – 08.05.21 3.449 € + 895 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • bequemer Nonstop-Flug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Tel Aviv und zurück von Amman (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz auf Anfrage!
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • Jeep-Safari im Wadi Rum für 2 Stunden
  • 9 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • 2 Nächte in einem Kibbutz im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • eine Übernachtung in einem einfachen fest eingerichteten Zeltcamp mit Gemeinschaftsduschen und Toiletten
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung sowohl in Israel als auch in Jordanien, Transfer zur israelischen / jordanischen Grenze und weiter nach Aqaba am 7. Tag mit englischsprachigem Fahrer
  • palästinensischer Führer in Bethlehem
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 71€ (2. Kl.), bitte bei Anmeldung mitbuchen
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 4.895 €
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(35)

11 Tage Rundreise

Jordanien

ab 2.269 € (inkl. Flug)

zur Reise
(199)

8 Tage Rundreise

Israel

ab 1.899 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

6 Tage Rundreise

Israel

ab 1.319 €

zur Reise
(329)

8 Tage Rundreise

Jordanien

ab 1.599 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 428

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

14 Tage
(64)

Israel & Jordanien

Landkarte Israel
Landkarte Israel
Reisenummer: ILRJOR