Höhepunkte

  • 2 Opernaufführungen in der antiken Arena di Verona
  • Besuch von Padua, Verona & Vicenza
  • Ausflug in die Lagunenstadt Venedig

Das Besondere bei SKR

  • Studienreiseleitung während der ganzen Reise
  • elegantes Hotel im Kurort Abano Terme
  • Bootsfahrt auf dem Canal Grande in Venedig
  • Mitternachts-Imbiss nach den Opernbesuchen

Abgerundet durch interessante Ausflüge erleben Sie in der einmaligen Atmosphäre der Arena von Verona einen außergewöhnlichen und beeindruckenden Kunstgenuss. In den Sommermonaten strömen Besucher und Opernfreunde aus aller Welt nach Verona, um sich im weiten Oval des antiken Amphitheaters von den aufwändig inszenierten Aufführungen begeistern zu lassen. Auf Ihrer 6-tägigen Reise genießen Sie einmalige Opern und italienisches Flair in besonderen Städten

Jetzt anfragen

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Venedig - Abano Terme Anreise

    Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel in Abano Terme. In dem gepflegten Kurort finden Sie Erholung und Ruhe. Am Abend begrüßt Sie Ihre Reiseleitung bei einem Informationsgespräch. (A)

  • 2 Abano Terme - Verona - Abano Terme freier Vormittag • Abteikirche San Zeno • Altstadt Veronas • Opernbesuch
    Haus der Julia
    Haus der Julia

    Am Vormittag genießen Sie Freizeit in Abano Terme. Nutzen Sie die Thermal- und Badeeinrichtungen des Hotels, oder bummeln Sie durch die Fußgängerzone mit ihren schönen Grünanlagen und eleganten Geschäften. Nachmittags fahren Sie nach Verona. Mit der ehemaligen Abteikirche San Zeno besichtigen Sie eine der bedeutendsten romanischen Kirchen Oberitaliens. Detailreich schildern die Bronzetafeln am Eingangsportal die Ereignisse der biblischen Geschichte. Ausgehend vom römischen Amphitheater erkunden Sie anschließend das historische Zentrum Veronas. Sie spazieren über die Piazza delle Erbe und die Piazza dei Signori und sehen das Haus der Julia und die Skaliger-Gräber. Am Abend erleben Sie die erste Opernaufführung in der antiken Arena. (F/M/I)

  • 3 Abano Terme - Venedig - Abano Terme Markusplatz • Dogenpalast • Canal Grande
    Markusplatz
    Markusplatz

    Mit der bequemen und schnellen Bahnverbindung von Montegrotto fahren Sie direkt in das Zentrum der Lagunenstadt. Ein gemeinsamer Spaziergang führt durch verwinkelte Gassen, vorbei an berühmten Palästen und Brücken des Canal Grande, zum Markusplatz mit Dom und Dogenpalast. Anschließend bleibt ausreichend Zeit für persönliche Entdeckungen. Besuchen Sie die Kirche Santa Maria della Salute, bewundern Sie die prachtvolle Ausstattung der Markusbasilika oder gönnen Sie sich einen Cappuccino in einem der berühmten Kaffeehäuser. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Linienschiff über den Canal Grande zurück zum Bahnhof und genießen noch einmal den Blick auf die kunstvollen Fassaden der Paläste. Ein weiterer Vorteil der Bahnreise: die Rückreise nach Montegrotto kann unabhängig von der Gruppe gestaltet werden (Bustransfer von Abano nach Montegrotto und zurück nur in Verbindung mit der Gruppe, ansonsten individuell). (F/A)

  • 4 Abano Terme - Vicenza - Verona - Abano Terme freier Vormittag • Basilika Palladiana • Teatro Olimpico • Opernbesuch
    Teatro Olimpico
    Teatro Olimpico

    Heute Vormittag haben Sie Freizeit zur Erholung. Am Nachmittag besuchen Sie auf dem Weg nach Verona die Renaissancestadt Vicenza. Viele prachtvolle Gebäude verdankt die Stadt ihrem wohl berühmtesten Bürger, dem Architekten Andrea Palladio. Sie sehen die Basilika Palladiana und besichtigen das Teatro Olimpico. Das erste überdachte Theater der Neuzeit ist eine geniale Schöpfung des Baumeisters und wurde von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Nach der Ankunft in Verona haben Sie Freizeit für individuelle Besichtigungen oder Einkäufe. Am Abend besuchen Sie eine weitere Aufführung. (F/M/I)

  • 5 Abano Terme - Padua - Abano Terme Altstadt Paduas
    Padua
    Padua

    Nach einem freien Vormittag besuchen Sie nachmittags mit dem Linienbus das benachbarte Padua, eine der ältesten Städte Italiens. Beim Bummel durch das historische Zentrum der lebendigen Stadt berichtet Ihre Reiseleitung Ihnen Wissenswertes zum heiligen Antonius und dessen Bedeutung für Padua. (F/A)

  • 6 Abano Terme - Venedig Rückreise

    Transfer und Rückflug. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Abano Terme
    Hotel Terme Quisisana
    ★★★★
    5
    Wohnen im Hotel Terme Quisisana

    Ihr 4-Sterne-Hotel Terme Quisisana liegt inmitten eines großen Gartens in Abano Terme, nahe der Fußgängerzone. Die geschmackvoll gestaltete Lobby und die Bar laden zum gemütlichen Zusammensein ein. Freuen Sie sich nach einem aufregenden Tag in den Kulturstädten Verona, Vicenza und Venedig auf einen entspannten Ausklang des Tages in eleganter Atmosphäre. Die geräumigen und stilvoll ingerichteten Zimmer bieten Bad oder Dusche/WC, Föhn, individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, Safe und Minibar (gegen Gebühr). Zu den Einrichtungen des Hotels gehören ein Außen- und Hallenschwimmbad sowie ein Wellnessbereich. Die hoteleigenen Thermaleinrichtungen können Sie gegen Gebühr nutzen. Im Restaurant werden Sie mit Spezialitäten der italienischen Küche verwöhnt.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Bar
    • Restaurant
    • Außenpool
    • Hallenschwimmbad
    • Wellnessbereich (gegen Gebühr)
    • Thermaleinrichtungen (gegen Gebühr)
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Klimaanlage (individuell regulierbar)
    • Telefon
    • Sat.-TV
    • Safe
    • Minibar (gegen Gebühr)
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Reisedatum 16.07.2019 - 21.07.2019

Sehr geehrte SKR-Reisegäste, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich auf der Reise vom 16.07.19 bis zum 21.07.19 der Ablauf nach aktuellem Stand wie folgt ändert.

1.Tag Nach Ihrer Ankunft in Venedig werden Sie in Ihr Hotel in Abano Terme gebracht. Abends lernen Sie Ihre Reiseleitung bei einem Informationsgespräch kennen. (A)

2.Tag Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nachmittags erkunden Sie Padua, eine der ältesten Städte Italiens, und erfahren Wissenswertes über den heiligen Antonius und dessen Bedeutung für Padua. (F/A)

3.Tag Morgens können Sie die Thermal- und Badeeinrichtungen des Hotels nutzen oder alternativ durch die Fußgängerzone Abano Termes schlendern. Nachmittags fahren Sie nach Verona. Lassen Sie sich von Veronas historischem Stadtzentrum und seinen Sehenswürdigkeiten beeindrucken. Abends erleben Sie die Oper Carmen. (F/M/I)

4.Tag Erholen Sie sich morgens, bevor Sie nachmittags die Renaissancestadt Vicenza erkunden. Zahlreiche prachtvolle Gebäude des Architekten Andrea Palladio prägen die Stadt. Sie besuchen unter anderem das erste überdachte Theater der Neuzeit, das Teatro Olimpico (UNESCO Weltkulturerbe). Bevor Sie am Abend die Oper La Traviata besuchen, haben Sie die Möglichkeit in Verona individuellen Besichtigungen nachzugehen oder Souvenirs zu kaufen. (F/M/I)

5.Tag Heute erkunden Sie die Lagunenstadt Venedig. Bei einem gemeinsamen Spaziergang wird Sie der Charme dieses Ortes verzaubern. Anschließend haben Sie ausreichend Zeit für eigene Entdeckungen. Gemeinsam erfolgt am Nachmittag die Rückreise nach Abano Terme. Wer jedoch länger in Venedig verweilen möchte, kann individuell mit der Bahn zurück zum Hotel fahren. (Bustransfer von Abano nach Montegrotto und zurück nur in Verbindung mit der Gruppe, ansonsten individuell). (F/A)

6.Tag Heute verlassen Sie Italien und fliegen zurück nach Deutschland. (F)

Die Opern

AIDA
(Giuseppe Verdi) ist die mit Abstand meist gespielte Oper in der Arena und eröffnete die ersten Opernfestspiele in Verona im Jahr 1913. Im Mittelpunkt der Tragödie steht die Geschichte der äthiopischen Sklavin Aida und ihr unlösbarer Konflikt zwischen der Liebe zum ägyptischen Feldherrn Radames und ihrem Vaterland.

CARMEN
(Georges Bizet) basiert auf einer Novelle des französischen Autors Prosper Merimée. Die berühmten Melodien und Arien entführen in das temperamentvolle Andalusien. Sie erleben das Schicksal des Sergeant José, der den Reizen der Zigeunerin Carmen verfällt. Es entwickelt sich ein Drama aus Liebe und Eifersucht, das schließlich in einer Tragödie endet.

LA TRAVIATA
(Giuseppe Verdi) erzählt die für die damalige Zeit provokante Geschichte einer an Tuberkulose erkrankten Kurtisane, Violetta. Für eine Zukunft mit ihrem Verehrer Alfredo gibt sie ihren Lebensstil und ihre Ersparnisse auf. Aber Alfredos Vater missfällt das Liebesglück aus Angst um den Familienruf. Durch Lügen entzweit wird die Versöhnung der Liebenden zum Wettlauf gegen die Zeit und Violettas Krankheit.

SPIELPLAN 2019
10.07.19 (Mi) Carmen
12.07.19 (Fr) Aida
18.07.19 (Do) Carmen
19.07.19 (Fr) La Traviata
23.07.19 (Di) Carmen
25.07.19 (Do) La Traviata
28.08.19 (Mi) Aida
30.08.19 (Fr) La Traviata
03.09.19 (Di) Aida
05.09.19 (Do) La Traviata

Plätze in der Arena di Verona

Die Arena von Verona bietet Plätze in verschiedenen Kategorien. Für beide Aufführungen sind Karten in der Kategorie „Gradinata“ inkludiert. Die unnummerierten Plätze befinden sich auf den Steinstufen. Hier erleben Sie die einmalige Atmosphäre des Theaters mit dem dazugehörigen typisch italienischen Ambiente. Karten in anderer Kategorie sind auf Anfrage möglich. 

Übersicht Sitzplatzkategorien

Bei einer Stornierung der Reise können die Opernkarten nicht erstattet werden. Wir möchten Sie darüber informieren, dass sich die italienische Festspielleitung vorbehält, Vorstellungen bei schlechtem Wetter abzubrechen oder abzusagen. Über Einzelheiten der Rückerstattung informiert Sie vor Ort Ihre Reiseleitung.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
09.07. – 14.07.19 Dr. Wolfgang Lippmann 1.319 € + 70 € garantiert nur noch 1 Platz anfragen
16.07. – 21.07.19 Dr. Wolfgang Lippmann 1.399 € + 70 € buchbar anfragen
22.07. – 27.07.19 Dr. Wolfgang Lippmann 1.369 € + 70 € garantiert nur noch 4 Plätze anfragen
27.08. – 01.09.19 Dr. Wolfgang Lippmann 1.399 € + 70 € garantiert Warteliste Warteliste
02.09. – 07.09.19 Dr. Wolfgang Lippmann 1.399 € + 70 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 15 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • Flug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Venedig und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte möglich.
  • SKR-Gruppentransfer vom Flughafen Venedig zum Hotel und zurück; bei An- und Abreise je 1 Gruppentransfer inklusive; Wartezeiten am Flughafen möglich.
  • 5 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel "Terme Quisisana"
  • Halbpension wie beschrieben
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte, Gebühren und Karten für 2 Opernaufführungen in der Kategorie „Gradinata“
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • Bahnfahrt (Economy) von Montegrotto nach Venedig und zurück
  • Fahrt mit dem Linienschiff in Venedig
  • Fahrt mit dem öffentlichen Linienbus nach/von Padua
  • ständige, deutschsprachige Studienreiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 71€ (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
Nicht Inklusive:
  • Es wird eine Kurtaxe von ca. 2 € pro Person/ Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

8 Tage Rundreise

Mailand & Verona

ab 2.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
(36)

8 Tage Rundreise

Neapel & Golf von Neapel

ab 1.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
(256)

8 Tage Standortreise

Golf von Neapel & Amalfiküste

ab 1.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
(32)

8 Tage Standortreise

Umbrien

ab 1.499 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

6 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Verona

Reisekürzel: ITAVEO