Höhepunkte

  • Wanderungen durch Bergwälder, Blumenfelder & Panoramapfade entlang der Steilküste
  • Erholung & Entspannung: wohltuende Thermalquellen in Ihrem Hotel
  • kristallklares Wasser & versteckte Badebuchten

Das Besondere bei SKR

  • traumhafte Wanderpfade abseits der Touristenströme
  • Abendessen im Weinkeller: hausgemachte Spezialitäten & Wein aus eigenem Anbau
  • familiengeführtes Hotel mit fünf wohltuenden Thermalbecken

Die grüne Mittelmeerinsel ist ein wahres Wander- und Erholungsparadies! Aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs besticht die größte Insel im Golf von Neapel mit ihrer üppigen Vegetation und ihren wohltuenden Thermalquellen. Auf Ihrer 8-tägigen Reise unternehmen Sie ausgesuchte Wanderungen entlang der Küste und genießen spektakuläre Ausblicke auf das azurblaue Meer. Entspannte Stunden in den wohltuenden Thermalbecken Ihres Hotels runden Ihren Inselurlaub ab!

Jetzt anfragen

SKR Mitarbeiterin

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Neapel - Ischia - Casamicciola Terme Anreise • gemeinsames Abendessen

    Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Neapel werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel auf Ischia gebracht. Genießen Sie ein erstes Abendessen mit Ihren Mitreisenden und freuen Sie sich auf die gemeinsame Zeit auf Ischia. (A)

  • 2 Casamicciola Terme Begrüßung • Freizeit
    Garten La Mortella
    Garten La Mortella

    Herzlich Willkommen auf Ischia – Am Morgen lernen Sie Ihren Wanderführer kennen. Von ihm erfahren Sie erste spannende Informationen über die grüne Insel im Mittelmeer sowie das Programm für die Wanderwoche. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht können Sie es kaum erwarten, die Vielfältigkeit Ischias zu erfahren und  haben Lust auf eine erste Entdeckungstour? Oder wie wäre es mit einem Besuch im Giardini La Mortella – ausgezeichnet als der schönste Botanische Garten Italiens in 2004. (F/A)

  • 3 Bosco della Maddalena - Fondo d’Oglio - Ischia Porto Wanderung • „Belvedere"
    Alpenveilchen
    Alpenveilchen

    Auf Ihrer ersten Wanderung wandern Sie heute entlang der erloschenen Krater Fondo d’Oglio und dem Arsokrater. Im Jahre 1203 ereignete sich hier der letzte Vulkanausbruch auf Ischia. Sie beginnen Ihre Wanderung im Bosco della Maddalena. Beim Eintreten in den dichtbewachsenen Pinienwald tauchen Sie (im Frühjahr) ein in ein leuchtendes Meer aus wildem Lauch und Alpenveilchen. Weiter führt Sie der Pfad durch einen schattigen Steineichenwald bis zum Krater Fondo d’Oglio. Über einen kleinen Anstieg gelangen Sie zu einem „Belvedere“. Hier erwartet Sie eine atemberaubende Sicht über Ischia Porto, Procida, den Vesuv und den Golf von Neapel. Das traumhafte Panorama begleitet Sie bei Ihrem Abstieg zum Hafen von Ischia Porto. (leichte Wanderung: ca. 6km, +200/-200 Höhenmeter) (F/A)

  • 4 Buceto Quelle - Costa di Sparaina - Nitrodi Quelle Statue Madonna di Piedimonte • Bad im "Jungbrunnen"
    Castello Aragonese
    Castello Aragonese

    Spüren Sie auf Ihrer heutigen Wanderung durch den Urwald Ischias, warum das Eiland im Mittelmeer zu Recht den Beinamen „die grüne Insel“ trägt. Sie starten Ihre Wanderung in einem Kastanienwald oberhalb von Casamicciola Terme. Der Weg durch die schattigen Kastanien begleitet uns bis zur Buceto Quelle, die zu den wenigen Trinkwasserquellen der Insel zählt. Erfrischen Sie sich mit einem Schluck Wasser bevor Sie der Weg weiter über die Costa di Sparaina zur Statue der Madonna di Piedimonte führt. Hier eröffnet sich Ihnen ein wunderschönes Panorama auf die Festung Castello Aragonese und den Golf von Neapel.  Der Abstieg erfolgt Richtung Buonopane, wo  Sie die berühmte Nitrodi Quelle erwartet. Wegen Ihres mineralhaltigen Wassers wird sie auch als „der Jungbrunnen“ Ischias bezeichnet. Gönnen Sie sich zum Abschluss ein erquickendes Bad im heilenden Wasser der Quelle. (mittelschwere Wanderung: ca. 8km, +300/-400 Höhenmeter) (F/A)

  • 5 Casamicciola Terme Entspannung im Thermalgarten • Monte Epomeo
    Monte Epomeo
    Monte Epomeo

    Gestalten Sie den heutigen Tag nach Ihrem Gusto. Wie wäre es mit einer Besichtigung der imposanten Festung Castello Aragonese oder einem Bummel durch das idyllische Hafenörtchen Sant’Angelo? Außerdem laden die vielen verschiedenen Thermalgärten Ischias zu einem Tag voller Entspannung und Wellness ein. Mögen Sie es lieber aktiv? Dann besteigen Sie gemeinsam mit Ihrem Wanderführer den Monte Epomeo (789m), den höchsten Berg der Insel. Freuen Sie sich nach dem Aufstieg durch einen schattigen Pinienwald auf eine traumhafte Aussicht. Auf dem Gipfel des Monte Epomeo liegen Ihnen die ganze Insel sowie der gesamte Golf von Neapel zu Füßen. Auf einer gemütlichen Aussichtsterrasse werden Ihnen leckere Bruschetta und hausgemachter Wein gereicht. Gestärkt beginnen Sie anschließend den Abstieg Richtung Fiaino. (mittelschwere Wanderung, ca. 11km, +/- 400 Höhenmeter) (F/A)

  • 6 Meeresbuchtenwanderung Punta Imperatore • Monte di Panza • Bucht von Sorgeto
    Sorgeto Bucht
    Sorgeto Bucht

    Idyllische Wanderpfade führen Sie durch bewirtschaftete Gemüsegärten zum romantischen Leuchtturm Punta Imperatore. Von hier aus wandern Sie am Meer entlang weiter zum Monte di Panza. Im Frühjahr erleben Sie, wie sich eine Decke aus gelbblühendem Ginster über den Hügel legt. Genießen Sie den traumhaften Blick über die Berglandschaft bis nach Serrara Fontana und Sant’Angelo. In der Ferne entdecken Sie die sorrentinische Halbinsel und die Nachbarinsel Capri. Direkt unter Ihnen erwartet Sie die malerische Bucht von Sorgeto. Testen Sie die Kraft der Quellen bei einem erquickenden Bad in der natürlichen Thermalbucht. Bevor Sie den Rückweg nach Panza antreten, haben Sie die Möglichkeit in einem traditionellen Restaurant an verschiedenen  Köstlichkeiten zu stärken. (mittelschwere Wanderung, ca. 8km, +/- 200 Höhenmeter) (F/A)

  • 7 Chiummano - Scarrupata - Piano Liguori - Campagnano Wallfahrtskirche Santa Maria Montevergine • Panoramasicht
    Weinberge
    Weinberge

    Das idyllische Örtchen Chiummano liegt im Osten der Insel. Hier beginnt Ihre heutige Wanderung direkt gegenüber eines typischen ischitanischen Cafés, in dem die Inselbewohner morgens bei einem Espresso die Neuigkeiten der Insel austauschen. Ihr erstes Ziel ist die Wallfahrtskirche Santa Maria Montevergine in Schiappone. Von hier aus führt Sie der Wanderpfad durch die Bergschlucht Scarrupata bis hinauf ins kleine Bauerndorf Piano Liguori. Früher lebten hier viele Familien zusammen und bewirtschafteten das fruchtbringende Land. Heute hat jedoch ein Großteil der Familien ihren traditionellen Lebensstil aufgegeben und ist in die größeren Städte der Insel gezogen. Mit einem atemberaubenden Panorama auf Capri und den mächtigen Vesuv steigen Sie durch die Weinberge nach Campagnano ab. (mittelschwere Wanderung, ca. 10km, +/- 300 Höhenmeter) (F/A)

  • 8 Casamicciola Terme - Ischia - Neapel - Deutschland Rückreise

    Genießen Sie in aller Ruhe das Frühstück, bevor Sie Abschied nehmen von der grünen Insel. Sie werden zum Flughafen nach Neapel gebracht und treten dort Ihren Rückflug nach Deutschland an. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Casamicciola Terme
    Terme La Pergola
    ★★★
    7
    Wohnen im Hotel Terme La Pergola

    Das 3-Sterne-Superior Hotel La Pergola befindet sich in der für ihr Thermalwasser bekannten Gegend La Rita und besitzt durch seine Lage zwischen der Anhöhe von Lacco Ameno und den Hängen des Monte Epomeo einen atemberaubenden Panoramablick. Die Anlage ist auf mehreren Ebenen verteilt und verfügt über einen sehr gepflegten Garten, drei Schwimmbäder und ein Wellness Center, welches zum Entspannen einlädt. Daneben bietet sich die Möglichkeit, das mit dem italienischen Gesundheitsdienst abgestimmten Thermalzentrum zu nutzen oder die ausgezeichnete Küche zu genießen. Die farbenfroh eingerichteten Zimmer verschaffen eine angenehme Urlaubsatmosphäre und verfügen jeweils über Balkon oder Terrasse. Wie es das Hotel selbst beschreibt, so sei es vor allem die Synergie zwischen Thermalwasser, Hotel und eigenem Landgut, welche einen Urlaub im familiengeführten Hotel Terme La Pergola so einzigartig mache.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 3 Schwimmbäder mit Thermalwasser (davon eines mit Unterwassermassage)
    • Wellness Center
    • Thermalzentrum
    • Restaurant, Bar
    • Snack-Service
    • Privatparkplatz
    • Fernsehraum
    • Gartenanlage
    • Kostenloser Shuttle-Service zum Strand
    Zimmerausstattung
    • Sat.-TV
    • Heizung
    • Klimaanlage
    • Telefon
    • Safe
    • Bad mit Dusche/WC
    • Terasse oder Balkon
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Hinweise zu den Wanderungen

Alle Wanderungen sind ganztägig angelegt, die Gehzeiten betragen 2,5–4,5 Std. Gute Kondition und Trittsicherheit sowie gut eingelaufene Wanderschuhe (ggf. mit Knöchelschutz) sind wichtig. Bei den Wanderungen sind Picknicks und Einkehrmöglichkeiten zum Mittagessen in landestypischen Restaurants geplant (fakultativ, buchbar vor Ort; Picknick ca. 7 €, Mittagessen ca. 15 €).

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
15.04. – 22.04.17 Sascha Ruwisch 1.279 € + 125 € buchbar anfragen
29.04. – 06.05.17 Sascha Ruwisch 1.169 € + 125 € buchbar anfragen
06.05. – 13.05.17 Sascha Ruwisch 1.149 € + 125 € buchbar anfragen
20.05. – 27.05.17 Sascha Ruwisch 1.249 € + 135 € garantiert anfragen
03.06. – 10.06.17 Sascha Ruwisch 1.199 € + 135 € buchbar anfragen
10.06. – 17.06.17 Sascha Ruwisch 1.199 € + 135 € buchbar anfragen
30.09. – 07.10.17 Sascha Ruwisch 1.249 € + 125 € buchbar anfragen
07.10. – 14.10.17 Sascha Ruwisch 1.149 € + 125 € garantiert anfragen
21.10. – 28.10.17 Sascha Ruwisch 1.149 € + 125 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) mit Air Berlin von Düsseldorf nach Neapel und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte möglich.
  • Transfer vom Flughafen Neapel zum Hotel und zurück
  • 7 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Dusche/WC im Hotel "Terme La Pergola"
  • Halbpension wie beschrieben
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • örtliche, deutschsprachige Wanderführung bei allen Ausflügen/Wanderungen
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 € (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.
Nicht Inklusive:
  • Es wird eine Kurtaxe von ca. 3,00 € pro Person/ Woche erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(211)

8 Tage Standortreise

Ischia

ab 1.149 € (inkl. Flug)

zur Reise
(68)

Tage Standortreise

Apulien

auf Anfrage

zur Reise
(59)

5 Tage Standortreise

Venedig

ab 999 €

zur Reise
(142)

8 Tage Standortreise

Golf von Neapel & Amalfiküste

ab 1.149 € (inkl. Flug)

zur Reise
SKR Mitarbeiterin

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Ischia

Reisekürzel: ITAISW