SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • 5 x UNESCO Weltkulturerbe: Syrakus, Agrigent, Villa Romana del Casale, Kathedrale von Palermo & Dom von Monreale
  • Ätna: höchster aktiver Vulkan Europas & UNESCO Weltnaturerbe
  • Cefalù: romantische Altstadt mit weitem Sandstrand
  • Palermo: buntes Treiben & kultureller Schmelztiegel
  • Catania: zweitgrößte Stadt Siziliens

Das Besondere bei SKR

  • Torroncini alla Manna: Verkostung der typischen Süßigkeit
  • Besuch des charmanten Städtchens Castelbuono fernab der Touristenströme
  • schmackhaftes Mittagessen mit typischen Spezialitäten in Palermos Altstadt
  • Trapani mit ihrem arabischen Einfluss
  • malerische Stadt Erice

Bei dieser 10-tägigen Reise entdecken Sie die Höhepunkte der Mittelmeerinsel. Sie entdecken faszinierende Städte wie Catania, Palermo, Taormina und Syrakus, den majestätischen Ätna, kleine Dörfer und tauchen ein in die Geschichte vergangener Epochen. Dabei genießen Sie auch die mediterrane Landschaft, kosten hausgemachte Köstlichkeiten und können sich auf einen freien Tag am Ende Ihrer Reise freuen. Lassen auch Sie sich von der Vielfalt Siziliens begeistern!

Jetzt anfragen

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
Samstag von 08 bis 14.00 Uhr
 

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Catania - Zafferana Etnea Anreise • Gemeinsames Abendessen

    Nach Ihrem Flug werden Sie am Flughafen Catania bereits erwartet und in Empfang genommen. Im Hotel haben Sie je nach Ankunftszeit freie Zeit sich zu akklimatisieren und frisch zu machen, bevor Sie am Abend bei einem gemeinsamen Essen Ihre Mitreisenden kennenlernen. Erfolgt Ihre Ankunft im Hotel nach 21 Uhr, wird Ihnen das Abendessen in Ihrem Hotel in Form einer kalten Platte gereicht. Von Ihrer Reiseleitung erfahren Sie mehr über das Programm der nächsten Tage. 3 Nächte in Zafferana Etnea. (A)

    (Fahrstrecke: ca. 25 km; Fahrtzeit: ca. 30 min.) 

  • 2 Zafferana Etnea - Syrakus - Ortigia - Zafferana Etnea Altstadtinsel Ortigia
    Diana Brunnen in Syrakus
    Diana Brunnen in Syrakus

    Der einst mächtigste Stadtstaat Syrakus (UNESCO Weltkulturerbe) des antiken Mittelmeers besticht mit historischen Zeugnissen aus mehr als drei Jahrtausenden. Gegründet wurde die Stadt vor vielen Jahrhunderten auf der Insel Ortigia, welche strategisch insbesondere für den Handel viele Vorteile bot. Auf dieser vorgelagerten Insel Ortigia, die über eine Brücke erreichbar, befindet sich die Altstadt. Besuchen Sie das antike griechische Theater, indem 2500 Jahre nach der Uraufführung, noch immer Konzerte und Theatervorstellungen stattfinden, und lassen Sie sich auf den Treppen des Theaters sitzend von der einmaligen Atmosphäre der Stadt verzaubern. Anschließend geht es weiter zur Piazza Duomo, über der der Dom Nativita di Maria Santissima thront. Das beeindruckende Bauwerk wurde um den Athena-Tempel gebaut und vereint heute die Baukunst mehrerer Epochen. Bestaunen Sie den im 5. Jh. v. Chr. errichteten Tempel, welcher ein architektonisches Meisterwerk der antiken und byzantinischen Baukunst sowie der normannischen Romantik und des sizilianischen Barocks darstellt. (F/A)

    (Fahrstrecke: ca. 100 km; Fahtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 3 Zafferana Etnea - Ätna - Taormina - Zafferana Etnea Ätna • Teatro Greco
    Griechisches Theater in Taormina
    Griechisches Theater in Taormina

    Nachdem Sie gestern in die kulturelle Geschichte Sizilien eintauchen durften, führt der Weg Sie heute in die Natur und Sie bekommen die Gelegenheit für eine einmalige Aussicht auf die Landschaft Siziliens. Der Vulkan Ätna ist mit seinen 3357 m der höchste noch aktive Vulkan Europas und wurde 2013 in die Liste der UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Vorbei an versteinerten Lavaströmen, Weingärten fährt der Bus Sie durch die Berglandschaft auf 1900 m Höhe. Bei einem Spaziergang können Sie den Blick über die Landschaft streifen lassen und Ihre Reiseleitung erzählt Ihnen gern mehr über die Geschichte des Ätna und seiner Ausbrüche, welche gerade bei den Griechen und Römern den Stoff für ihre zahlreichen Legenden lieferten. Der Vulkan ist so hoch, dass auf seinem Gipfel Schnee liegt, und im Frühjahr sind die Süd- und Nordseite eine beliebte Anlaufstelle für Skifahrer. Anschließend kehren Sie in
    ein traditionelles Gasthaus am Ätna ein und können hausgemachte sizilianische Spezialitäten probieren (nicht inkl.). Auf der Weiterfahrt legen Sie einen Stopp bei einem lokalen Imker ein. Lassen Sie sich bei einer Kostprobe des lokal gewonnenen Honigs und weiterer regionaler Produkte die Sinne verwöhnen und lernen Sie mehr über die sizilianische Landwirtschaft am Fuße des Ätnas. Zum Abschluss der heutigen Tour besuchen Sie das antike Städtchen Taormina, welche von Goethe als ‚Perle Siziliens‘ benannt wurde. Schlendern Sie durch die malerischen Straßen der Altstadt und bestaunen Sie das berühmte griechisch-römische Teatro Greco. Anschließend bleibt etwas Zeit, um die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden. (F/A)

    (Fahrstrecke: ca. 100 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 4 Zafferana Etnea - Catania - Piazza Armerina - Agrigent Altstadt Catania • Villa Romana del Casale
    Bikini Mädchen Villa Romana
    Bikini Mädchen Villa Romana

    Sie starten mit der Stadtbesichtigung Catanias, die auch „schwarze Tochter des Ätnas“ genannt wird. Diesen Namen verdankt sie vor allem den vielen Gebäuden, die aus dem dunklen Basalt der Gegend erbaut wurden. Der Ätna ist um 1669 ausgebrochen und begrub Teile der Stadt unter der Lava. Ein schweres Erdbeben 1693 vollendete die Zerstörung der Stadt und sie musste mühsam wiederaufgebaut werden. Daher findet man in Catania nur wenige Gebäude aus der Antike, sondern überwiegend Gebäude des Baustils aus dem 17. Und 18. Jahrhundert, was die Stadt nicht weniger charakteristisch macht. Lassen Sie den Charme der Stadt bei einem Spaziergang über den Fischmarkt auf sich wirken und bewundern Sie den Domplatz und den Elefantenbrunnen. Sie fahren weiter nach Piazza Armerina, zur antiken Villa Romana del Casale (UNESCO Weltkulturerbe). Umgeben von Fichten- und Eukalyptuswäldern befindet sich die römische Luxusvilla, welche die größte Sammlung an gut erhaltenen Mosaiken des römischen Reiches beherbergt. Freuen Sie sich darauf, in die Kunst der Mosaiklegung einzutauchen und die dargestellten Szenen zu betrachten, darunter auch die bekannten „Bikinimädchen“. Am Abend werden Sie zu Ihrem Hotel in Agrigent gebracht. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 240 km, Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

     

  • 5 Agrigent - Palermo Tempeltal von Agrigent
    Concordia Tempel in Agrigent
    Concordia Tempel in Agrigent

    Für heute steht ein weiteres UNESCO Weltkulturerbe Siziliens auf dem Programm. Es geht zum Tempeltal von Agrigent, ein grandioses Zeugnis der Antike mit faszinierender Szenerie. Die 8 griechischen Tempel erzählen Geschichten aus längst vergessenen Zeiten und wurden jeweils den verschiedenen Göttern der Griechen gewidmet. Das Tal der Tempel war auch Schauplatz einiger Angriffe und Schlachten, welche ihre Spuren hinterließen. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung auf eine Zeitreise in die griechische Geschichte mitnehmen während Sie zwischen den hochragenden Säulen hindurchspazieren und die gut erhaltenen Tempel aus nächster Nähe bewundern. Während der Fahrt nach Palermo können Sie langsam wieder ins Hier und Jetzt zurückkehren. Lassen Sie den Abend in Ihrem Hotel oder bei einem Abendessen in der Stadt ausklingen. 5 Nächte in Palermo. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 135 km; Fahrtzeit ca. 2 Std.)

     

  • 6 Palermo - Monreale - Palermo Monreale • Kathedrale von Palermo • lokaler Markt
    Kathedrale von Palermo
    Kathedrale von Palermo

    Am Morgen besuchen Sie das an Palermo grenzende Städtchen Monreale, wo Sie der bekannteste Dom Siziliens erwartet. Lassen Sie das imposante Meisterstück mit seinem Zusammenspiel romanischer, arabischer und byzantinischer Baukunst bei einer Besichtigung auf sich wirken. Üppiger Wandschmuck und goldene Mosaike im Innenraum machen den Sakralbau zu einer wahren Schatzkammer des Mittelalters. Dann fahren Sie nach Palermo und genießen ein leichtes Mittagessen mit typisch sizilianischen Speisen. Die quirlige Hauptstadt Siziliens wurde bereits im 8 Jh. v. Chr. von den Phöniziern als Handelsstützpunkt gegründet und besticht noch heute mit ihren historischen und künstlerischen Zeugnissen. Durch das einstige Stadttor Porta Nuova betreten Sie die Stadt und genießen einen fantastischen Blick auf die Kathedrale von Palermo. Bei einem Stadtspaziergang sehen Sie prächtige Paläste und einmalige Monumente aus der Zeit der Staufen, Araber und Normannen. Als Kontrast dazu besuchen Sie die berühmten Märkte der Stadt und lassen sich vom bunten Treiben der Palermitaner in den Bann ziehen. (F/M)

    (Fahrstrecke: ca. 30 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 7 Palermo - Erice - Trapani - Palermo Monte Erice
    Erice panorama ansicht
    Erice panorama ansicht

    Haben Sie noch nicht genug von den Bergen und einmaligen Aussichten? Perfekt, denn heute besuchen Sie Erice, die Stadt auf dem 751 m hohen Monte Erice. In diesem Ort scheint die Zeit stehengeblieben zu sein, schauen Sie sich die mittelalterlichen Torbögen und Gebäude an während Sie durch die Stadt spazieren. Lassen Sie Ihren Blick schweifen über die sich unter Ihnen ausbreitende Landschaft bis hin zur Küste, wie es im Mittelalter bereits die Angehörigen verschiedener Völker getan haben. Sie können auch schon Ihr nächstes Ziel sehen: die Küstenstadt Trapani. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung die Salzfelder zeigen, von dort oben können Sie diese besonders gut sehen. Angekommen in Trapani, entdecken Sie in der Stadt an der sichelförmigen Küste Spuren weiterer Kulturen: Nach Griechen, Normannen und Römern erzählt Trapani von afrikanischen und arabischen Begegnungen. Die Stadt wurde wie Karthago von den Phöniziern gegründet und war Schauplatz der großen Seeschlachten zwischen den Karthagern und den Römern. Noch heute atmet man in den Straßen des Hafens die Luft Afrikas, in den Farben sowie im Duft von Couscous. Die Stadt ist weltweit bekannt für die kunstvolle Verarbeitung von Korallen und die Herstellung von Salz. Wenn Sie die Stadt erkundet haben, fahren Sie am Abend zurück nach Palermo. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 230 km; Fahrtzeit: ca 3,5 Std. )

  • 8 Palermo - Cefalù - Castelbuono - Palermo Normannendom
    Hafen Cefalu
    Hafen Cefalu

    Entlang der Nordküste Siziliens fahren Sie heute in das pittoreske Städtchen Cefalù. Eingebettet in massiven Kalkstein liegt die wunderschöne kleine Küstenstadt mit ihren charmanten Altstadtgässchen, weißen Sandstränden und den antiken Bauwerken. Nicht zu übersehen ist der normannische Dom mit seinen Zwillingstürmen (UNESCO Weltkulturerbe). Er beherbergt Jahrtausendealte Kirchenbaukunst verschiedener Kulturen. Die sizilianische Kulinarik soll natürlich nicht zu kurz kommen: Genießen Sie einen typischen Eierweck, Brioche, mit Eis, ein sehr beliebtes Gebäck auf Sizilien. Nehmen Sie die Atmosphäre noch einmal ganz bewusst war, bevor es hinauf geht in die Berge, durch die Gebirgslandschaft „Madonie“ bis zum urigen Städtchen Castelbuono. Rund um das mächtige Kastell entstand dieses Bergdorf und wurde über die Jahrhunderte zu einem stattlichen Städtchen. Streifen Sie durch die Gassen und lassen Sie sich verzaubern von dem Flair dieses Rückzugsortes inmitten der beeindruckenden Natur. Sollten Sie Esel sehen, dann sind es höchstwahrscheinlich Mitarbeiter der Müllabfuhr, denn im Jahr 2007 hat die Stadt Castelbuono LKWs durch die fleißigen Vierbeiner ersetzt. Haben Sie schon einmal die bekannte Süßspeise Torroncini alla Manna probiert? Der sizilianische Nougat mit Mandeln wird handgemacht und oft mit Schokolade überzogen. Sein Name ist angelehnt an das süße Baumharz „Manna“, das aus Eschen gewonnen wird. Castelbuono gehört zu den wenigen Orten auf der Welt, in der dem Handwerk des Eschenbauern noch nachgegangen wird. Seien Sie gespannt auf den Geschmack! Anschließend genießen Sie die herrliche Natur bei einem Spaziergang. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 185 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 9 Palermo Freizeit • Ausflug "Auf den Spuren des Paten" (optional)
    Panorama Äolische Inseln
    Panorama Äolische Inseln

    Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen bei einem entspannten Tag in Palermo und schlendern Sie durch die pulsierenden Straßen der Stadt. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer Reiseleitung bei einem Ausflug auf die Spuren des Paten zu kommen. Sie fahren nach Corleone, ein kleines Bergdorf, das die Kulisse für viele Filme über die Mafia darstellt. Corleone ist mancherorts verrufen. Einer der letzten bekannten großen Mafiabosse aus Corleone ist Riina. Während eines Spaziergangs erfahren Sie mehr über die Geschichte der Mafia. Anschließend fahren Sie weiter nach Piana degli Albanesi, das im Hinterland Palermos liegt. Die Ortsschilder in Italienisch und Skipetarisch weisen auf die ethnische, sprachliche und religiöse Identität der lokalen Bevölkerung hin. Sie sind eng mit Albanien verwurzelt. Ihr Ausflug findet seinen Ausklang in Portella della Ginestra, wo Sie ein Denkmal besuchen, das an das Massaker der 11 Landarbeiter, die für ihre Rechte demonstrierten, vom 01. Mai 1947 erinnert (optional, 105 € p.P., mind. 4 Personen, im Voraus über SKR buchbar). (F)
     

  • 10 Palermo Rückreise

    Nun heißt es Abschied nehmen von Sizilien. Sie werden zum Flughafen Palermo gebracht und treten Ihren Rückflug in die Heimat an. (F)

    (Fahrstrecke: ca. 30 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Zafferana Etnea
    Hotel Esperia Palace
    ★★★★
    3
    WOHNEN IM HOTEL ESPERIA PALACE

    Ihre 4-Sterne-Unterkunft Esperia Palace besticht durch seine ruhige Lage inmitten eines schönen Parks direkt im Grünen. Zwischen dem Ätna und dem Ionischen Meer gelegen, stellt der Standort Ihrer Unterkunft eine wahre Besonderheit dar. Das familiengeführte Hotel liegt zudem in der Nähe der charmanten Stadt Zafferana Etnea, welche auch als Stadt des Honigs bekannt ist. Nach einem ereignisreichen Tag voller bleibender Eindrücke können Sie den Abend am hoteleigenen Pool ausklingen lassen. Zusätzlich verfügt das Hotel auch über ein Restaurant und eine Bar. Morgens erwartet Sie ein einfaches italienisches Frühstück. Sie übernachten in einem hell und komfortabel eingerichteten Zimmer. Das Hotelzimmer verfügt über ein modernes Badezimmer mit einer großen begehbaren Dusche. Zudem finden Sie einen Schreibtisch, eine Minibar, einen Sar.-TV und WLAN in Ihrem Zimmer vor.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 42 Zimmer
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Außenpool (saisonal)
    • Schwimmbad (gegen Gebühr)
    • Sonnenterrasse
    • Garten
    • Restaurant
    • Bar
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Haartrockner
    • Minibar
    • Sat.-TV
    • Telefon
    • Radio
    • Kostenloses WLAN
    • Mietsafe
    • Schreibtisch
    Agrigent
    Grand Hotel Mose
    ★★★★
    1
    WOHNEN IM GRAND HOTEL MOSE

    Ihre Unterkunft Grand Hotel Mose liegt nur circa 3 Kilometer von den berühmten archäologischen Stätten von Agrigent entfernt: dem Tempeltal. Das 4-Sterne-Hotel verfügt über ein Restaurant; weitere Restaurants und Bars sind fußläufig entfernt, sodass Sie bei Ihrer Auswahl nicht begrenzt sind. Erfrischen Sie sich am hoteleigenen Außenpool und lassen Sie Ihren Abend an der Poolbar ausklingen. Morgens erwartet Sie ein einfaches italienisches Frühstück. Ihr Zimmer ist im mediterranen Stil eingerichtet und verfügt über eine Minibar, Sat.-TV, Internetzugang sowie einem Schreibtisch. Das Badezimmer mit Dusche/WC verfügt zudem über einen Haartrockner.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Außenpool (saisonal)
    • kostenlose Liegen und Schirme
    • kostenloses WLAN
    • Restaurant
    • Sonnenterrasse
    Zimmerausstattung
    • Balkon/Terrasse
    • Klimaanlage/Heizung
    • Haartrockner
    • Safe
    • Bad oder Dusche/WC
    • Telefon
    • Sat.-TV
    • Minibar
    • Schreibtisch
    Palermo
    Best Western Ai Cavalieri Hotel
    ★★★★
    5
    WOHNEN IM "Best Western Ai Cavalieri Hotel"

    Das 1900 erbaute Cityhotel befindet sich in bester Lage, zentral in Palermo. Auch das Meer ist in 5 km zu erreichen. Ebenfalls liegt der Touristenhafen Circolo Canottieri nur 1,5 km entfernt. Bei dieser perfekten Ausgangslage bietet Ihnen Ihre Unterkunft aber noch viel mehr. Lassen Sie sich am großen amerikanischen Frühstücksbuffet verwöhnen und verbringen Sie Ihre Freizeit im Garten oder an der hoteleigenen Bar. Die 2004 renovierten Zimmer schaffen einen Wohlfühlort, um Ihren Tag entspannt ausklingen lassen zu können. Hier erwartet sie u.a. ein Fernseher, eine Minibar und Sitzgelegenheiten.

    Hotelausstattung
    • Bar
    • Restaurant
    • Wintergarten
    • Garten
    • WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad/Dusche
    • Bad
    • Telefon
    • separater Wohnbereich
    • TV
    • Klimaanlage
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Besonderer Hinweis: Badesaison Sizilien

Die Badesaison in Sizilien startet offiziell am 15. Juni und dauert bis zum 15. September. Innerhalb dieser Zeit werden die Strände gewartet und die Hotelpools sind geöffnet.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Kalenderjahr 2023
17.03. – 26.03.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.499 € + 345 € buchbar anfragen
07.04. – 16.04.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.549 € + 345 € buchbar anfragen
21.04. – 30.04.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.549 € + 345 € buchbar anfragen
05.05. – 14.05.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.549 € + 345 € buchbar anfragen
19.05. – 28.05.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.549 € + 345 € buchbar anfragen
26.05. – 04.06.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.549 € + 345 € buchbar anfragen
02.06. – 11.06.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.549 € + 345 € buchbar anfragen
25.08. – 03.09.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.549 € + 345 € buchbar anfragen
08.09. – 17.09.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.549 € + 345 € buchbar anfragen
29.09. – 08.10.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.549 € + 345 € buchbar anfragen
20.10. – 29.10.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.499 € + 345 € buchbar anfragen
27.10. – 05.11.23 SKR Sizilien-Reiseleitung 2.499 € + 345 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 5 Gästen
  • Flug (Economy) nach Catania (CTA) und Rückflug von Palermo (PMO), nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Transfer vom Flughafen Catania zum Hotel und zurück von Palermo; Wartezeiten am Flughafen möglich.
  • 9 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • täglich Frühstück, 1x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung und zusätzliche lokale Gästeführungen in Palermo, Monreale, Villa Romana del Casale, Neapolis Syrakus und im Tempeltal von Agrigent
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 82 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • Ausflug „Auf den Spuren des Paten“ (9. Tag): 105 € p.P., Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
Nicht Inklusive:
  • Es wird eine Kurtaxe von ca. 2 € p.P./Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Blick vom Meer auf Felsküste
    Blick vom Meer auf Felsküste
  • Boote im alten Hafen von Palermo
    Boote im alten Hafen von Palermo
  • Cannoli
    Cannoli
  • Erkaltete Lavaströme auf dem Ätna
    Erkaltete Lavaströme auf dem Ätna
  • Kathedrale in Syrakus
    Kathedrale in Syrakus
  • Kreuzgang der Kathedral in Monreal
    Kreuzgang der Kathedral in Monreal
  • Küstenansicht von Syrakus
    Küstenansicht von Syrakus
  • Madonie
    Madonie
  • Marina von Lipari
    Marina von Lipari
  • Normannendom in Cefalu
    Normannendom in Cefalu
  • Orangenbäume
    Orangenbäume
  • Piazza Armerina
    Piazza Armerina
  • Platz in Taormina
    Platz in Taormina
  • Plaza de la Catedral
    Plaza de la Catedral
  • Ricotta und Mozzarella
    Ricotta und Mozzarella
  • Schäfer mit seiner Herde
    Schäfer mit seiner Herde
  • Silvestri Krater
    Silvestri Krater
  • Strand von Cefalu mit Blick auf die Altstadt
    Strand von Cefalu mit Blick auf die Altstadt
  • Vegetation auf dem Ätna
    Vegetation auf dem Ätna
  • Weingarten am Hang des Ätna
    Weingarten am Hang des Ätna

Dies könnte Sie auch interessieren

(17)

6 Tage Standortreise

Palermo

ab 869 €

zur Reise
(320)

11 Tage Rundreise

Sizilien & Äolische Inseln

ab 2.199 € (inkl. Flug)

zur Reise
(144)

8 Tage Rundreise

Sizilien & Äolische Inseln

ab 1.899 € (inkl. Flug)

zur Reise
(466)

8 Tage Rundreise

Sizilien

ab 1.999 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
Samstag von 08 bis 14.00 Uhr
 

10 Tage
(73)

Sizilien

Reisenummer: ITRSIN