SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • 7 x UNESCO Weltkulturerbe: Syrakus, Noto, Agrigent, Villa Romana del Casale, Dom von Palermo, Kathedrale von Monreale & Normannenkathedrale von Cefalù
  • Palermo: pulsierende Hauptstadt mit prächtigen Kirchen & Palästen
  • Taormina: bezaubernde Gässchen & antikes Theater mit dem Ätna als Kulisse
  • Ätna: Europas größter, aktiver Vulkan (UNESCO Weltnaturerbe)

Das Besondere bei SKR

  • Erice: mittelalterliches Städtchen
  • fernab der Touristenströme das authentische Castelbuono besuchen
  • arabisch-mittelalterliche Stadt Salemi
  • Honig bei einem Imker am Ätna verkosten
  • ausführliche Reise: genügend Zeit Sizilien umfassend & entspannt zu erkunden

CO₂e-Kompensation für alle Emissionen dieser Reise

Landschaftlich wie kulturell präsentiert sich die Mittelmeerinsel ausgesprochen facettenreich. Auf Ihrer 15-tägigen, ausführlichen Reise erwartet Sie ein umfangreiches Weltkulturerbe aus vergangenen Epochen in Syrakus, Agrigent, Palermo oder Monreale sowie eine landschaftlich wunderschöne Kulisse aus grünen Zitruspflanzen, bezaubernden Mandelbäumen, dichten Korkeichenwäldern und blühenden Feigenkakteen.

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Catania - Aci Catena Anreise • Kennenlernen der Mitreisenden

    In Catania werden Sie bereits erwartet. Transfer zu Ihrem Hotel. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Reiseleitung und Ihre Mitreisenden kennen. Erfolgt Ihre Anreise nach 21:30 Uhr, wird Ihnen das Abendessen ab 22:00 Uhr in Form einer kalten Platte serviert. 3 Nächte in Aci Catena. (A)

    (Fahrstrecke: ca. 20 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 2 Syrakus - Noto Syrakus (UNESCO Weltkulturerbe) • Altstadtinsel Ortigia • Noto (UNESCO Weltkulturerbe)
    Kathedrale in Syrakus
    Kathedrale in Syrakus

    Entdecken Sie heute eine der bedeutungsvollsten und mächtigsten Städte der Antike. Syrakus zählt nicht nur zum Weltkulturerbe der UNESCO, sondern wird von jeher aufgrund seiner kulturellen Vielfalt sogar als „außergewöhnliches Zeugnis der Geschichte der Zivilisation über mehr als drei Jahrtausende“ betitelt. Die historische Altstadt ist über eine Brücke zu erreichen und befindet sich auf der Insel Ortigia. Lassen Sie sich begeistern von zahlreichen geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten! Selbst in der heutigen Zeit finden in dem gut erhaltenen und pompösen Theater noch Konzerte statt. Anschließend besuchen Sie Noto. Die prächtige Stadt wurde einst zur Hauptstadt des italienischen Barocks gekürt. Gut zwei Jahrzehnte später wurde Noto von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Die eindrucksvollen Barockjuwele, welche die Straßen säumen, zeugen vom Überschwang längst vergangener Zeiten. Noto ist wahrlich ein Gesamtkunstwerk und setzt sich zusammen aus liebevoll restaurierten Fassaden und kleinen Altstadt-Gässchen. (F/A)

    (Fahrstrecke: ca. 240 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 3 Marzamemi - Ragusa Fischerdorf Marzamemi • Ragusa Ibla
    Bunte Häuser in Ragusa
    Bunte Häuser in Ragusa

    Entlang der Küste geht die Fahrt nach Marzamemi, ein altes Fischerdorf. Genießen Sie einen kleinen Spaziergang durch die idyllischen Gassen des Dorfes. Ihr nächster Stopp des Tages ist Ragusa mit ihrer historischen Altstadt Ibla, die von der UNESCO unter Schutz gestellt wurde. Erleben Sie einen spannenden Tag und lassen Sie Ihre Erlebnisse am Abend Revue passieren. (F/A)

    (Fahrstrecke: ca. 320 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 4 Aci Catena - Piazza Armerina - Agrigent Villa Romana del Casale (UNESCO Weltkulturerbe) • Tal der Tempel
    Concordia Tempel in Agrigent
    Concordia Tempel in Agrigent

    Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Piazza Armerina. Zwischen den immergrünen Fichten und Eukalyptuswäldern befindet sich die Ruine der römischen Villa Romana del Casale (UNESCO Weltkulturerbe). Diese wahrlich herrschaftliche Residenz besticht durch die aufwendig gearbeiteten Bodenmosaike. Die Mosaikszenen sind liebevoll und detailgetreu gearbeitet, ein echter Höhepunkt Ihrer Reise! Weiter geht es auf den Spuren der Antike bei einem Besuch der Ausgrabungsstätte von Agrigent. Das eindrucksvolle Tempeltal ist ein grandioses Zeugnis der einstigen Zeit; antike Säulenreste ragen in den Himmel und lassen erahnen, wie mächtig Agrigent einst gewesen sein muss. Bei einem entspannten Spaziergang entdecken Sie u. a. den Concordia-Tempel und den dorischen Tempel des Herkules. Von Ihrer Reiseleitung erfahren Sie mehr über die antike Stätte. 1 Nacht in Agrigent. (F/A)

    (Fahrstrecke: ca. 340 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 5 Agrigent - Selinunte - Salemi - Palermo Tempelanlage von Selinunte • arabisch-mittelalterliche Stadt Salemi
    Salinen von Trapani
    Salinen von Trapani

    Am heutigen Tag erkunden Sie in Selinunte eine der größten griechischen Tempelanlagen der Welt. Im Anschluss geht es weiter nach Salemi, im Herzen des Val di Mazara gelegen. Salemi ist eine arabisch-mittelalterliche Stadt, welche sich inmitten von Weinbergen und Olivenhainen befindet. Die Stadt erstreckt sich um das Schloss herum, von dessen Terrasse des runden Turms man ein weites Panorama über Westsizilien bis zum Meer genießen kann. Am 14. Mai 1860 hisste der Held der zwei Welten, Giuseppe Garibaldi, ganz allein die dreifarbige Flagge auf der Spitze des zylindrischen Turms der normannisch-schwäbischen Burg und erklärte Salemi zur „Hauptstadt Italiens“, ein Titel, welchen die Stadt nur für einen Tag hielt. Am Abend erreichen Sie Palermo. 6 Nächte dort. (F)

    (Fahrstrecke: ca. 240 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 6 Monreale Kathedrale Monreale (UNESCO Weltkultuerbe) • Dom in Palermo (UNESCO Weltkultuerbe) • gemeinsames Fingerfood • arabischer Markt
    Kathedrale Monreale
    Kathedrale Monreale

    Ihr Tag beginnt mit der bekanntesten Kathedrale Siziliens, Monreale. Dann besichtigen Sie die quirlige Hauptstadt Siziliens. Prunkvolle Paläste und eindrucksvolle Monumente erzählen von der Kultur der Araber, Normannen und Hohenstaufen. Mittags kehren Sie in einem Restaurant in der Altstadt ein und verzehren ein leichtes Mittagessen mit sizilianischem Fingerfood. Bei einem Bummel über den arabischen Markt von Ballarò werden Sie sich wie in 1001 Nacht fühlen. Lassen Sie sich von den verschiedenen Gerüchen und Angeboten durch den Markt treiben. (F/M)

    (Fahrstrecke: ca. 30 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 7 Monte Pellegrino - Mondello Monte Pellegrino • Jugendstilvillen von Mondello
    Boote in der Bucht bei Mondello
    Boote in der Bucht bei Mondello

    Ihr erster Stopp ist der nördlich von Palermo gelegene Monte Pellegrino. Man sagt, dass im Jahr 1625 der wohlbehaltene Leichnam der heiligen Rosalia in einer der Höhlen gefunden wurde und diese deshalb als Schutzheilige von Palermo gilt. Sie fahren für einen Fotostopp zum Monte Pellegrino. Schlendern Sie anschließend durch das für seine prächtigen Jugendstilvillen bekannte Mondello. Lange Zeit galt das Städtchen als Nobelort für Wohlhabende und Reiche, welche sich hier die Zeit vertrieben und es sich gut gingen ließen. (F)

    (Fahrstrecke: ca. 35 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 8 Segesta - Erice Tempelanlage von Segesta • mittelalterliches Erice
    Segesta Tempel
    Segesta Tempel

    Fahren Sie heute nach Segesta, in den Nordwesten Siziliens. Entdecken Sie das damalige politische Zentrum der Elymer, welche als eines der drei Urvölker Siziliens gelten. Eine Stadtmauer um die Tempelanlage und die steilen Abhänge schützten die Stadt bestens. Besonders beeindruckend ist der um 430/420 v. Chr. gebaute Tempel, welcher bis zum heutigen Tage nicht ein einziges Mal zerstört wurde. Anschließend geht es weiter in das schöne Städtchen Erice, welches durch seine Lage auf dem 751 m hohen Monte Erice, eine traumhafte Aussicht über die Westküste bietet. Bevor die Stadt im Jahr 247 v. Chr. von den Römern erobert wurde, gewährte sie punischen Streitkräften Schutz, die Erice als Zitadelle umgebaut hatten. (F)

    (Fahrstrecke: ca. 230 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 9 Cefalù - Madonie - Castelbuono Normannendom (UNESCO Weltkulturerbe) • Naturpark Madonie • Castelbuono
    Cefalu Panorama
    Cefalu Panorama

    Heute geht es nach Cefalù. Entdecken Sie in diesem wunderschönen Küstenörtchen den beeindruckenden Normannendom (UNESCO Weltkulturerbe), welcher sich vor dem mächtigen Kalksteinmassiv erhebt. Bei einem Spaziergang schlendern Sie durch die schmalen Gassen und sehen eine alte Waschstelle zwischen den Wohnhäusern. Eine Brioche und ein typischer Eierweck mit Eis, versüßt Ihnen zudem den Tag. Anschließend fahren Sie in das rund 40.000 ha große Naturschutzgebiet Madonien, in welchem Sie Gelegenheit haben, das ursprüngliche Sizilien kennenzulernen. Der 1989 eingerichtete Naturpark umfasst 15 Gemeinden und den 1.979 m hohen Pizzo Carbonara, welcher als der zweithöchste Berg Siziliens gilt. Bei einem leichten Spaziergang in der ebenfalls in der Region befindlichen Kleinstadt Castelbuono erleben Sie diesen Rückzugsort vieler Palermitaner selbst. Castelbuono verdankt ihren Namen dem prächtigen Kastell, um das sie gebaut wurde. Ausgestattet mit einem Museum, einer Kunstausstellung und einer Barockkapelle, thront das Kastell über die am Fuße des Madonien-Gebirges gelegene Stadt. Daraufhin haben Sie die Möglichkeit, die süße Köstlichkeit Torroncini alla Manna zu probieren. (F)

    (Fahrstrecke: ca. 185 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 10 Freizeit Freizeit • Ausflug "Auf den Spuren des Paten" (optional)
    Sonnenaufgang im Hafen Palermos
    Sonnenaufgang im Hafen Palermos

    Gestalten Sie den Tag nach Ihrem Gusto oder unternehmen Sie den Ausflug „Auf den Spuren des Paten“ (115 € p.P., mind. 6 Teilnehmer; bitte bei Anmeldung mitbuchen). Sie reisen in die Geschichte der Mafia nach Corleone, lernen etwas über die ethnische Vielfalt in der Enklave Piana degli Albanesi und besuchen das Denkmal in Portella della Ginestra, das an die Opfer des Massakers an den Landarbeitern am 01. Mai 1947 erinnert. (F)

  • 11 Palermo - Messina - Savoca - Aci Catena Glockenspiel • Filmort Savoca aus "Der Pate"

    Ihre Reise führt Sie heute zur ehemaligen Handelsstadt Messina. Die bunte und charmante Handelsstadt ist nach wie vor ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Siziliens. Erleben Sie um 12 Uhr das Glockenspiel der astronomischen Uhr. Auf Ihrem Weg entlang der Küste kommen Sie in den kleinen Ort Savoca. Dieser ist durch verschiedene Filmszenen aus "Der Pate" bekannt. Trinken Sie einen Kaffee oder essen Sie einen Eierweck in der Bar Vitelli, die Bar, in der Michael Corleone im Film "Der Pate" um die Hand Apollonias anhielt. Sie verbringen 3 Nächte in Aci Catena. (F/A)

    (Fahrstrecke: ca. 310 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 12 Catania - Taormina Elefantenbrunnen • Antike Theater mit Blick auf Ätna
    Taormina Theater
    Taormina Theater

    Am Morgen fahren Sie nach Catania. Neben Palermo zählt die Stadt die meisten Einwohner Siziliens. Auch diese Metropole hat der mächtige Ätna geprägt. Aus schwarzem Lavagestein wurden zahlreiche der prächtigen Barockbauten errichtet. Daneben ist der Elefantenbrunnen eine besondere Sehenswürdigkeit. Zu sehen ist ein schwarzer Lavaelefant mit einem ägyptischen Obelisken auf dem Rücken. Im Anschluss gelangen Sie zurück in das bezaubernde Städtchen Taormina. Bereits Goethe war beeindruckt von dieser Stadt und bezeichnete sie als „Perle Siziliens“. Staunen Sie im griechischen Theater über die wunderbare Kulisse mit dem Ätna und tauchen Sie im Stadtgarten in eine ganz andere Welt ein. (F/A)

    (Fahrstrecke: ca. 125 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 13 Ätna - Alcantara-Schlucht Mondlandschaft • Verkostung hauseigener Honig • Gole dell‘ Alcantara
    Silvestri Krater
    Silvestri Krater

    Heute geht es für Sie auf einen der bekanntesten Vulkane Europas, den Ätna (UNESCO Weltnaturerbe). Noch heute ist der Vulkan aktiv und mit einer Höhe von rund 3.400 m einer der höchsten innerhalb Europas. Zusammen mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie die faszinierende Mondlandschaft und erhalten einen Einblick in einzigartige Geheimnisse des Vulkans. Wer möchte, kann vor Ort mit einer Seilbahn und Jeeps auf 2.800 m Höhe fahren (optional, buchbar vor Ort, Verfügbarkeit je nach Wetter & Vulkanaktivität). Bei Ihrer Abfahrt vom Ätna machen Sie bei einem Imker Halt und erfahren dort, wie der mächtige Vulkan den Anbau verschiedener Produkte positiv und negativ beeinflusst. Dazu kosten Sie den hauseigenen Honig sowie regionalen Wein, Oliven und Brot. Dann besuchen Sie die Alcantara-Schlucht. Durch Lavaströme entstand ein Flussbett, das Ihnen Einblicke in Schluchten, die Gole dell’ Alcantara, eröffnet. Hier finden Sie eine Canyon-ähnliche Landschaft. Beim letzten gemeinsamen Abendessen können Sie Ihre Eindrücke Revue passieren lassen. (A)

    (Fahrtstrecke: ca. 140 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 14 Aci Catena - Catania - Deutschland Transfer zum Flughafen • Rückreise

    Je nach Flugzeit werden Sie nach einem letzten Frühstück zum Flughafen Catania gebracht, wo Sie sich mit einer Vielfalt an Eindrücken im Gepäck von Sizilien verabschieden. (F)

    (Fahrstrecke: ca. 20 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Aci Catena
    Sicilia's - Residence Hotel - Art & Spa
    ★★★★
    3
    Wohnen im "Sicilia's Residence Hotel Art & Spa"

    Ihre Unterkunft liegt auf einem Hügel ca. 1 km von Aci Trezza entfernt und ist der ideale Ausgangspunkt Ihres Urlaubs. Nach einem anstrengenden Tag haben Sie die Möglichkeit in einem der beiden Außenpools oder im hoteleigenen Whirlpool (beides Juni-September) zu entspannen. Abends können Sie Ihren Tag an der Hotelbar oder auf der gemütlichen Hotelterrasse ausklingen lassen. Sie wohnen in modernen und geräumigen, klimatisierten Zimmern, die alle entweder einen eigenen Gartenabschnitt mit Terrasse oder einen Balkon verfügen. Ausgestattet sind die Zimmer jeweils mit Bad mit Dusche/WC, Föhn, TV, Minibar (gegen Gebühr), Safe und kostenlosem WLAN. Am Morgen stärken Sie sich an einem erweiterten italienischen Frühstücksbuffet, der Fokus liegt auf süßen Speisen wie Kuchen, Gebäck und Croissants.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Garten
    • Terrasse
    • kostenlose Parkplätze
    • Pool
    • Ruhebereich
    • Außenpool (Juni-September)
    • Spa&Wellness (gegen Gebühr)
    • kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Bad mit Dusche/WC
    • Haartrockner
    • TV
    • Klimaanlage
    • Safe
    • Minibar
    • Kostenloses WLAN
    Agrigent
    Grand Hotel Mose
    ★★★★
    1
    WOHNEN IM GRAND HOTEL MOSE

    Ihre Unterkunft Grand Hotel Mose liegt in Villagio Mose, einem Vorort von Agrigent. Die Lage des Hotels lässt keine fußläufigen Erkundungen zu, besticht jedoch mit der unschlagbaren Entfernung von nur circa 3 Kilometern von den berühmten archäologischen Stätten von Agrigent: dem Tempeltal. Das 4-Sterne-Hotel verfügt über ein Restaurant. Erfrischen Sie sich am hoteleigenen Außenpool und lassen Sie Ihren Abend an der Poolbar (beides saisonal Juni-September) ausklingen. Am Morgen stärken Sie sich an einem erweiterten italienischen Frühstücksbuffet, der Fokus liegt auf süßen Speisen wie Kuchen, Gebäck und Croissants. Ihr Zimmer ist hell und einfach eingerichtet und verfügt über eine Minibar, Sat.-TV, kostenloses WLAN sowie einen Schreibtisch. Das Badezimmer mit Dusche/WC verfügt zudem über einen Haartrockner.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Außenpool (Juni-September)
    • kostenlose Liegen und Schirme
    • kostenloses WLAN
    • Restaurant
    • Sonnenterrasse
    Zimmerausstattung
    • Balkon/Terrasse
    • Klimaanlage/Heizung
    • Haartrockner
    • Safe
    • Bad oder Dusche/WC
    • Telefon
    • Sat.-TV
    • Minibar
    • Schreibtisch
    Palermo
    Ibis Hotel President
    ★★★★
    6
    WOHNEN IM "IBIS HOTEL PRESIDENT"

    Das Ibis Hotel President in Palermo, ist ein modernes und komfortables Hotel, das Ihnen den perfekten Ausgangspunkt bietet, um die Schönheit und Kultur dieser faszinierenden sizilianischen Stadt zu erkunden. Ihre Unterkunft liegt im Herzen von Palermo, nur wenige Schritte von vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. Unweit entfernt befinden sich die prächtige Kathedrale von Palermo, das beeindruckende Teatro Massimo und das historische Stadtzentrum. Das Hotel zeichnet sich durch sein zeitgemäßes Design und seine herzliche Gastfreundschaft aus. Die Zimmer im Ibis Hotel President sind komfortabel und funktional gestaltet, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie verfügen über Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Flachbildfernseher und kostenfreies WLAN. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das eine breite Palette an köstlichen Optionen bietet. Die Hotelbar steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung und serviert Getränke und Snacks in entspannter Atmosphäre.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • kostenloses WLAN
    • 24-Stunden-Rezeption
    Zimmerausstattung
    • WC/Dusche
    • Haartrockner
    • Klimaanlage
    • Schreibtisch
    • TV
    • Safe
    Aci Catena
    Sicilia's - Residence Hotel - Art & Spa
    ★★★★
    3
    Wohnen im "Sicilia's Residence Hotel Art & Spa"

    Ihre Unterkunft liegt auf einem Hügel ca. 1 km von Aci Trezza entfernt und ist der ideale Ausgangspunkt Ihres Urlaubs. Nach einem anstrengenden Tag haben Sie die Möglichkeit in einem der beiden Außenpools oder im hoteleigenen Whirlpool (beides Juni-September) zu entspannen. Abends können Sie Ihren Tag an der Hotelbar oder auf der gemütlichen Hotelterrasse ausklingen lassen. Sie wohnen in modernen und geräumigen, klimatisierten Zimmern, die alle entweder einen eigenen Gartenabschnitt mit Terrasse oder einen Balkon verfügen. Ausgestattet sind die Zimmer jeweils mit Bad mit Dusche/WC, Föhn, TV, Minibar (gegen Gebühr), Safe und kostenlosem WLAN. Am Morgen stärken Sie sich an einem erweiterten italienischen Frühstücksbuffet, der Fokus liegt auf süßen Speisen wie Kuchen, Gebäck und Croissants.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Garten
    • Terrasse
    • kostenlose Parkplätze
    • Pool
    • Ruhebereich
    • Außenpool (Juni-September)
    • Spa&Wellness (gegen Gebühr)
    • kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Bad mit Dusche/WC
    • Haartrockner
    • TV
    • Klimaanlage
    • Safe
    • Minibar
    • Kostenloses WLAN
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Besonderer Hinweis: Badesaison Sizilien

Die Badesaison in Sizilien startet offiziell am 15. Juni und dauert bis zum 15. September. Innerhalb dieser Zeit werden die Strände gewartet und die Hotelpools sind geöffnet.

Termine & Preise

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Kalenderjahr 2024
28.04. – 11.05.24 Reiseleiter Jutta Schleimer Doppelzimmer 3.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 600 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. anfragen
05.05. – 18.05.24 Reiseleiter Antonio Giovanni Saglimbeni Doppelzimmer 3.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 600 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. anfragen
19.05. – 01.06.24 Reiseleiter Antonio Giovanni Saglimbeni Doppelzimmer 3.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 600 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. anfragen
01.09. – 14.09.24 Reiseleiter SKR Sizilien-Reiseleitung Doppelzimmer 3.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 600 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. anfragen
15.09. – 28.09.24 Reiseleiter SKR Sizilien-Reiseleitung Doppelzimmer 3.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 600 € buchbar anfragen
06.10. – 19.10.24 Reiseleiter SKR Sizilien-Reiseleitung Doppelzimmer 3.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 600 € buchbar anfragen
13.10. – 26.10.24 Reiseleiter SKR Sizilien-Reiseleitung Doppelzimmer 3.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 600 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • Flug (Economy) nach Catania (CTA) und zurück, nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Transfer vom Flughafen Catania zum Hotel und zurück. Wartezeiten am Flughafen möglich.
  • 13 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • täglich Frühstück, 1x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Eintrittsgelder
  • typisch sizilianische Süßspeisen probieren
  • Besuch eines Imkers inkl. Verkostung von Honig, Brot und Oliven
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung und zusätzliche lokale Gästeführungen in Palermo, Monreale, Villa Romana del Casale, Neapolis Syrakus und im Tempeltal von Agrigent

SKR Reisen kompensiert die 1,3 t CO2e-Emissionen dieser Reise über Klimaschutzprojekte von ClimatePartner (Mehr zum Klimaschutz bei SKR).

Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 85 € (2. Kl.); neue DB-Tarifstruktur für Abreisen ab 01.11., Preis 106€ (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • Ausflug „Auf den Spuren des Paten“ (10. Tag): Inkl. Transfer, deutschsprachige Reiseleitung, Besichtigung Corleone, Piana degli Albanesi und Portella della Ginestra , Preis: 115 € p.P., Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
Nicht Inklusive:
  • Es wird eine Kurtaxe von ca. 2 € p.P./Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Noto
    Noto
  • Vulkan Liparische Inseln
    Vulkan Liparische Inseln
  • Orangenbäume
    Orangenbäume
  • Boote
    Boote
  • Cefalu bei Nacht
    Cefalu bei Nacht
  • Palermo Bauwerk
    Palermo Bauwerk
  • Palermo
    Palermo
  • Thunfischstand
    Thunfischstand
  • Theather in Taormino
    Theather in Taormino
  • Antikes Bauwerk in Selinunte
    Antikes Bauwerk in Selinunte
  • Selinunte
    Selinunte
  • Boote in der Bucht bei Mondello
    Boote in der Bucht bei Mondello
  • Taormina
    Taormina
  • Blick vom Meer auf Felsküste
    Blick vom Meer auf Felsküste
  • Catania
    Catania
  • Catania
    Catania
  • Cannoli
    Cannoli
  • Orangenbäume
    Orangenbäume
  • Monreale Kreuzgang
    Monreale Kreuzgang
  • Kreuzgang in Monreale
    Kreuzgang in Monreale
  • Hafen in Syrakos
    Hafen in Syrakos
  • Strand in Tindari
    Strand in Tindari
  • Antiker Platz
    Antiker Platz
  • Eiswarenauslade
    Eiswarenauslade
  • Kathedrale in Syrakus
    Kathedrale in Syrakus
  • Piazza Armerina
    Piazza Armerina
  • Vegetation auf dem Ätna
    Vegetation auf dem Ätna
  • Gole dell' Alcantara
    Gole dell' Alcantara
  • Salinen von Trapani
    Salinen von Trapani
  • Bunte Häuser in Ragusa
    Bunte Häuser in Ragusa
  • Luftbild Palermo
    Luftbild Palermo
  • Sonnenaufgang im Hafen Palermos
    Sonnenaufgang im Hafen Palermos

Dies könnte Sie auch interessieren

(101)

10 Tage Rundreise

Sizilien

ab 2.699 € (inkl. Flug)

zur Reise
(13)

9 Tage Rundreise

Sizilien & Äolische Inseln

ab 2.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
(24)

6 Tage Standortreise

Palermo

ab 999 €

zur Reise
(374)

11 Tage Rundreise

Sizilien & Äolische Inseln

ab 2.599 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

14 Tage
(163)

Sizilien

Reisenummer: ITRSIU