SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • beeindruckene Tierwelt im Samburu Nationalreservat
  • Besuch des Nakurusee-Nationalparks mit schwarzen & weißen Nashörnern
  • einmalige Aussicht auf den Kilimandscharo
  • faszinierende Naturwunder: Mzima Springs & Lake Chala

Das Besondere bei SKR

  • authentische Begegnungen mit dem Volk der Samburu
  • Übernachtung in Safari-Zelten & Lodges
  • zahlreiche Pirschfahrten im Safari-Kleinbus durch verschiedene Nationalparks
  • Heißluftballonfahrt im Masai Mara Game Reserve (optional)

Lernen Sie in 14 Tagen das vielfältige Land in Ostafrika kennen. Kenia bietet eine aufregende Kombination aus malerischen Landschaften und einer faszinierender Tierwelt. Freuen Sie sich auf einen Besuch bei den Samburu im Norden des Landes und beobachten Sie die „Big Five“ sowie andere Wildtiere in den Nationalparks während einer Ihrer zahlreichen Safaris. Wer mag, kann bei einer Heißluftballonfahrt über die Masai Mara gleiten und eine ganz andere, einzigartige Perspektive erleben.

Jetzt anfragen

0221 93372 440

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Anreise Flug nach Nairobi

    Heute beginnt Ihre Reise nach Kenia. Sie fliegen nach Nairobi und werden nach der Landung von zu Ihrer Unterkunft gebracht. 1 Nacht in Nairobi.

  • 2 Nairobi - Masai Mara Pirschfahrt
    Geparden
    Geparden

    Nach einem ausgiebigen Frühstück am frühen Morgen erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer ersten Pirschfahrt durch das Masai Mara Game Reserve. Besonders berühmt ist das Naturschutzgebiet für die alljährliche Wanderung der Gnus, Zebras und Antilopen von der südlichen Serengeti in die Maasai Mara und zurück. Bevor Sie am Nachmittag eine weitere Pirschfahrt durch die Maasai Mara machen, kehren Sie zurück in Ihre Unterkunft um Mittag zu essen. Bei Sonnenuntergang werden Sie wie versprochen die weiten Landschaften erneut erkunden und bekommen mit ein wenig Glück andere Wildtiere zu sehen, als noch am Vormittag bei Ihrer ersten Safari. 2 Nächte in der Maasai Mara. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 305 km)

  • 3 Masai Mara Heißluftballonfahrt (optional) • Safari
    Heißluftballon über der Masai Mara
    Heißluftballon über der Masai Mara

    Ein weiterer Tag in der vielfältigen Masai Mara wartet auf Sie. Nirgends leben Geparden und Löwen so eng aufeinander wie hier. Neben den Raubkatzen können Sie auch Giraffen, Büffel, Impalas und Elefanten antreffen. Optional haben Sie die Möglichkeit das Naturschutzgebiet bei einer Heißluftballonfahrt zum Sonnenaufgang von oben zu erleben. Ein einmaliges Erlebnis! (optional). Nachmittags haben Sie dann nochmal die Möglichkeit die Tierwelt der Maasai Mara vom Boden aus bei einer weiteren Safari zusammen mit Ihren Mitreisenden zu erkunden. (F/P/A)

  • 4 Masai Mara - Nakurusee Tierbeobachtung
    Nashörner am Nakurusee
    Nashörner am Nakurusee

    Ihr heutiges Ziel ist der Nakuru See Nationalpark. Auf dem Weg dorthin überfahren Sie den Äquator in Richtung Süden. Bekannt geworden ist der Nakuru See vor Jahren durch seine über eine Millionen Flamingos, welche das Flussufer rosa wirken lassen. Dies ist allerdings mittlerweile nicht mehr der Fall, da die Flamingos weitergezogen und am See nur noch vereinzelt Flamingos anzutreffen sind. Heutzutage ist der Park beliebt aufgrund seiner kleinen und geschützten Nashornpopulation sowie für Wasserböcke und Zebras, welche oft grasend am Flussufer entdeckt werden können. Da der Park früher viel unter Wilderei gelitten hat, hat sich die Anzahl die Spitzmaulnashörner drastisch verringert und erst durch die Errichtung eines Schutzgebietes gelang es, dass sich die Nashornbestände langsam erholen. Entdecken Sie das Buschland mit zahlreichen Steinböcken, Dikdiks und Antilopen und gehen Sie gemeinsam auf eine Wanderung durch den Euphorbia Wald. 1 Nacht am Nakuru See. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 310 km)

  • 5 Nakurusee - Laikipia Safari im Solio Wildreservat
    Löwe im Solio Ranch
    Löwe im Solio Ranch

    Heute statten Sie der Solio Ranch einen Besuch ab, welche auf dem Hochplateau Laikipia liegt. Das heutige Schutzgebiet befindet sich auf den Ländereien der ehemaligen Solio Farm und ist auch heute noch im Privatbesitz. Dies erklärt auch den geringen Bekanntheitsgrad des Schutzgebietes im Vergleich zu anderen kenianischen Parks. Rund um die Solio Ranch finden sich zahlreiche ehemalige Farmen, welche teilweise die Größe Luxemburgs erreichen, die sich heute zu Wildtierreservaten umgewandelt haben. Daher leben im Gebiet Laikipias rund die Hälfte aller Spitzmaulnashörner Kenias. Auch andere Wildtiere wie Büffel, Giraffen, Zebras und Gazellen warten darauf, von Ihnen bei einer Safari entdeckt zu werden. 1 Nacht in Laikipia. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 160 km)

  • 6 Laikipia - Samburu-Nationalreservat Pirschfahrt
    Elefanten im Samburu-Nationalreservat
    Elefanten im Samburu-Nationalreservat

    Ihre Reise führt Sie in den meist trockenen Norden Kenias, der sich auf viele Arten vom Rest des Landes unterscheidet. Im hier gelegenen Samburu National Reservat leben Tiere, die Sie sonst nirgendwo in Kenia finden, die sogenannten „Northern Five“: Netzgiraffe, Grevyzebra, Oryxantilope, Kleiner Kudu und Gerenuk, letztere auch bekannt als Giraffengazelle. Die schroffe, teils hügelige Landschaft bietet Blick auf Auenwälder und Sumpfgebiete. In der Regenzeit verwandelt sich die einst trockene Landschaft innerhalb kürzester Zeit in ein blühendes Paradies. Bevor Sie eine Pirschfahrt erwartet, essen Sie zu Mittag in Ihrer Lodge. Freuen Sie sich auf einen abenteuerlichen Nachmittag inklusive Sonnenuntergang im Busch sowie eine atemberaubende Tierwelt! 2 Nächte im Samburu. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 190 km)

  • 7 Samburu-Nationalreservat Begegnung mit dem Volk der Samburus • Safari
    Traditionelle Frauen
    Traditionelle Frauen

    Gestern haben Sie bereits einige der zahlreichen Wildtiere im Samburu National Reservat kennengelernt, doch die Artenvielfalt ist groß und es warten über 380 Vogelarten, Löwen, Elefanten und Antilopen darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Neben einer weiteren unvergesslichen Safari lernen Sie das bunte Volk der Samburu kennen. Das mit den Maasai verwandte Volk lebt, wie zahlreiche andere Stämme im Norden Kenias, nomadisch und beruht sich auf seine Jahrhunderte alten Traditionen. Ihre Reiseleitung wird Ihnen die spannende Geschichte der Samburus gerne näherbringen. (F/M/A)

  • 8 Samburu-Nationalreservat - Swara Plains Naturschutzgebiet Swara Plains • Safari
    Giraffe mit Nairobi im Hintergrund
    Giraffe mit Nairobi im Hintergrund

    Sie verlassen den Norden Kenias in Richtung Süden. In der Nähe von Nairobi erreichen Sie die Swara Plains, ein privates Reservat in welchem eine Vielzahl an beeindruckenden Wildtieren beheimatet ist. Auf einer Pirschfahrt oder wahlweise einem Spaziergang können Sie hier sämtliche Tiere ganz nah beobachten. Die Tierwelt zu Fuß zu erkunden ist in vielen Nationalparks nicht gestattet, doch in den Swara Plains sind gefährliche Wildtiere wie Nashörner oder Löwen nicht heimisch. Freuen Sie sich auf Zebras, Gazellen und viele weitere Tierarten, die Sie hier hautnah erleben dürfen. 1 Nacht in einem Camp in den Swara Plains. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 350 km)

  • 9 Swara Plains - Amboseli-Nationalpark Kilimandscharo • Amboselisee • Tierbeobachtungen
    Amboseli-Nationalpark
    Amboseli-Nationalpark

    Mit dem Amboseli-Nationalpark wartet heute einer der landschaftlich schönsten Nationalparks Kenias auf Sie. Gelegen am Fuße des rund 5900 Meter hohen Kilimandscharos, welches das höchste Bergmassiv Afrikas bildet, erwarten Sie zwei Tage voller eindrucksvoller Safaris. Hier werden Sie neben zahlreichen Elefanten auch auf Gazellen, Zebras, Gnus und Büffel entdecken können. Auch Vogelliebhaber werden auf Ihre Kosten kommen. Bei den Sümpfen sind zahlreiche Kraniche, Pelikane und andere Vogelarten anzutreffen. Wodurch einst der Nakuru See seine Bekanntheit erlangte, findet man heute am Amboseli See. Je nach Jahreszeit werden Sie den Amboseli See ganz in pink erleben, denn tausende Flamingos rasten dort auf ihrem Weg nach Bogoria. 2 Nächte bei Amboseli. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 220 km)

  • 10 Amboseli-Nationalpark Pirschfahrt
    Zebra im Amboseli-Nationalpark
    Zebra im Amboseli-Nationalpark

    Sowohl vormittags als auch nachmittags können Sie sich auf weitere Safaris durch den Amboseli-Nationalpark freuen, bei denen Sie die Vielfalt der afrikanischen Tierwelt erleben werden. Im Hintergrund stets die atemberaubende Kulisse des oben mit Schnee bedeckten Kilimandscharos, welcher das ihn umgebene Land mit Wasser speist und so fruchtbar und bewohnbar für eine große Anzahl verschiedener Tierarten macht. Begegnen Sie hier großen Elefantenherden auf Ihren Fährten durch den Park. (F/M/A)

  • 11 Amboseli-Nationalpark - Tsavo West Mzima Springs • Safari
    Nilpferde in den Mzima Springs
    Nilpferde in den Mzima Springs

    Vorbei an den Chyulu Hills fahren Sie weiter in den zweitgrößten Nationalpark des Landes, Tsavo-West. Hier erwartet Sie nach einem Mittagessen in Ihrer Unterkunft ein besonderer Höhepunkt Ihrer Reise: das Naturwunder der Mzima Spings, wo glasklares Wasser des Kilimandscharos das ansonsten trockene Land füllt. Beobachten Sie heimische Krokodile und Nilpferde hautnah, nicht nur vom Ufer aus, sondern auch durch einen verglasten Unterstand mitten im See und freuen Sie sich während einer Pirschfahrt weitere Landbewohner Kenias anzutreffen. 2 Nächte bei Tsavo West. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 130 km)

  • 12 Tsavo West - Ziwani Seen Chala und Jipe • Kajak Tour • Wanderung zum Kratersee
    Chala See
    Chala See

    In der Nähe von Ziwani verbringen Sie Ihren letzten Tag inmitten der malerischen Landschaft. Auf Naturlehrpfaden können Sie zu Fuß die getrocknete Lava-Landschaft am Chaimu Krater erkunden und einen Ausflug zu den beiden unberührten Seen Chala und Jipe unternehmen. Gut erkennbar stellt der Chala See einen mit Wasser gefüllten Krater dar, während der Jipe See unter anderem von Flüssen gespeist wird, die dem Kilimandscharo selbst entspringen. Beide Seen liegen zwischen Tansania und Kenia. Auf Wunsch können Sie einen der Seen mit dem Kayak näher erkunden oder wahlweise einen schönen Wanderweg einschlagen, um die Seenlandschaft von Land aus zu betrachten (optional, buchbar vor Ort). Sie schließen den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen in Ihrer Unterkunft ab, wo Sie noch einmal die Gelegenheit haben sich mit Ihren Mitreisenden über die schönsten Momente Ihrer Kenia-Reise auszutauschen. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 310 km)

  • 13 Abreise Flug in Ihr Heimatland
    Nairobi
    Nairobi

    Am heutigen Tag fahren Sie zurück nach Nairobi und verlassen das vielfältige Kenia mit schönen Erinnerungen im Gepäck. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 300 km) 

  • 14 Ankunft

    Heute kommen Sie zu Hause an. 

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Nairobi
    Hilton Garden Inn
    ★★★★
    1
    Wohnen im Hilton Garden Inn

    In der Nähe vom Nairobi Nationalpark befindet sich das Hilton Garden Inn. Zu den Vorzügen des Hotels zählt vor allem der Infinity-Außenpool mit einem Panoramablick. Vor allem in den Abendstunden können Sie von hier eine einzigartige Aussicht über die Stadt genießen. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer, einen Schreibtisch und einen Fernseher. Im Restaurant erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbüffet und internationale Gerichte. 

    Hotelausstattung
    • Infinity-Außenpool
    • Fitnesscenter
    • Sonnenterrasse
    • Restaurant/Bar
    • 24 h Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Minibar
    • Klimaanlage
    • Schreibtisch
    • TV
    • Wasserkocher

    Galerie

    Masai Mara
    Ol Moran
    Tented Camp
    2
    Wohnen im Ol Moran Camp

    In der Nähe von der Masai Mara befindet sich das Ol Moran Camp. Sie übernachten in einem der geräumigen Zelte mit eigenem Badezimmer und erleben dabei eine Busch-Atmosphäre vom feinsten. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Lounge
    • Gartenanlage
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Terrasse
    • Gartenmöbel

    Galerie

    Nakurusee
    Pelican Lodge
    Lodge
    1
    Wohnen in der Pelican Lodge

    Die Pelican Lodge liegt nicht weit entfernt vom bekannten Nakuru Nationalpark und bietet einen einzigartigen Blick auf den Elementaita See. Sie übernachten in einem der zehn gemütlichen Cottages, welche über ein eigenes Badezimmer und eine kleine Terrasse verfügen. Im Außenpool oder an der Bar lassen Sie Ihren Abend gemütlich ausklingen. 

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Restaurant/Bar
    • Lounge
    • kostenfreies Internet
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Moskitonetz
    • Terrasse
    • Sitzmöglichkeiten

    Galerie

    Laikipia
    Sandai Farm
    Gästefarm
    1
    Wohnen auf der Sandai Farm

    Die Sandai Gästefarm besteht aus einem gemütlichen Farmhaus und zwei Gästehäusern. Die Zimmer sind in einem landestypischen Stil eingerichtet und verfügen über ein eigenes Badezimmer. Die Unterkunft besticht vor allem durch ihren schönen Garten.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Garten
    • Kaminzimmer
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Moskitonetz
    • Schreibtisch

    Galerie

    Samburu
    Sopa Lodge
    Lodge
    2
    Wohnen in der Sopa Lodge

    Die Sopa Lodge befindet sich direkt im Samburu Nationalreservat. Sie übernachten in einen der fünfzehn Cottages, welche über ein eigenes Badezimmer verfügen. Ihre Freizeit können Sie entweder entspannt am Pool oder auf der Terrasse verbringen. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant/Bar
    • Außenpool
    • kostenfreies Internet
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Schreibtisch
    • Moskitonetz

    Galerie

    Swara Plains
    Acacia Camp
    Lodge
    1
    Wohnen im Acacia Camp

    Das Acacia Camp besticht vor allem durch die schöne Gartenanlage, in der Sie am Nachmittag gemütlich entspannen können. Sie übernachten in einem der geräumigen Zimmer, welche alle über ein eigenes Badezimmer verfügen. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant/Bar
    • Gartenanlage
    • offene Feuerstelle
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • TV
    • Moskitonetz
    • Sitzecke

    Galerie

    Amboseli
    AA Lodge
    Lodge
    2
    Wohnen in der AA Lodge

    Die AA Lodge befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Amboseli-Nationalpark. Zu den Vorzügen der Unterkunft zählt der Spa-Bereich und der Außenpool, wo Sie sich nach einem ereignisreichen Tag entspannen können. Übernachten werden Sie in einem geräumigen Zimmer mit eigenem Badezimmer und einer kleinen Terrasse. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant/Bar
    • Außenpool
    • Spa-Bereich
    • Lounge
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Terrasse
    • Moskitonetz

    Galerie

    Tsavo West
    Ziwani Camp
    Lodge
    2
    Wohnen im Ziwani Camp

    Das Ziwani Camp liegt direkt am Ufer des Sante Flusses und besticht durch einen Panoramablick auf den Kilimandscharo. Ihr Zimmer verfügt über ein Himmelbett und ein modernes Badezimmer. Genießen Sie die köstlichen Gerichte im Restaurant und freuen Sie sich auf Maasai-Tänzer am Abend. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant/Bar
    • Terrasse
    • Feuerstelle im Freien
    • Gartenanlage
    • 24 h Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Schreibtisch
    • Moskitonetz
    • Terrasse
    • Gartenmöbel

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Sansibar: Karafuu Beach Resort & Spa **** Preis: ab 250 € Dauer: 4 Tage
    Karafuu Beach Resort & Spa
    Karafuu Beach Resort & Spa

    Verlängern Sie Ihre Reise im Karafuu Beach Resort. Das 4-Sterne-Hotel liegt an der Ostküste Sansibars, direkt am weißen Sandstrand.

    Mehr erfahren

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reisepreis EZ
11.01. – 24.01.20 3.799 € + 610 € buchbar anfragen
01.02. – 14.02.20 3.799 € + 610 € buchbar anfragen
15.02. – 28.02.20 3.799 € + 610 € buchbar anfragen
07.03. – 20.03.20 3.799 € + 610 € buchbar anfragen
20.06. – 03.07.20 3.699 € + 610 € buchbar anfragen
01.08. – 14.08.20 3.899 € + 700 € buchbar anfragen
22.08. – 04.09.20 3.899 € + 700 € buchbar anfragen
26.09. – 09.10.20 3.899 € + 700 € buchbar anfragen
24.10. – 06.11.20 3.899 € + 700 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. (FRA) nach Nairobi (NBO) und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Platzangebot begrenzt. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz.
  • Transporte und Safaris im landestypischen Safari-Kleinbus
  • 12 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, z.T. mit Pool
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Safaris
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: ab 73 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 4.299 €
  • Ausflug Heißluftballonfahrt über die Masai Mara: ca. 585 USD, bitte bei Anmeldung mitbuchen
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(31)

15 Tage Rundreise

Kenia & Tansania

ab 4.499 € (inkl. Flug)

zur Reise
(10)

10 bis 14 Tage Rundreise

Tansania & Sansibar

ab 3.999 € (inkl. Flug)

zur Reise
(16)

14 bis 15 Tage Rundreise

Tansania & Sansibar

ab 4.199 € (inkl. Flug)

zur Reise
(16)

13 bis 14 Tage Rundreise

Uganda

ab 3.899 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 440

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

14 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Kenia

Reisenummer: KERHOE