SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • ausführliche Rundreise zu den wichtigsten Höhepunkten Marokkos
  • zahlreiche UNESCO Weltkulturerbestätten: Königsstädte Marrakesch, Fès und Meknès, römische Ausgrabungsstätte Volubilis & die Kasbah Ait Benhaddou
  • Straße der Kasbahs mit der Todra- und Dades-Schlucht sowie den Lehmburgen
  • Aufenthalt in der "blauen Stadt" Chefchaouen und malerischen Küstenstädtchen im grünen Norden Marokkos
  • die Farbenpracht der Wüste genießen

Höhepunkte

  • ausführliche Rundreise zu den wichtigsten Höhepunkten Marokkos
  • zahlreiche UNESCO Weltkulturerbestätten: Königsstädte Marrakesch, Fès und Meknès, römische Ausgrabungsstätte Volubilis & die Kasbah Ait Benhaddou
  • Straße der Kasbahs mit der Todra- und Dades-Schlucht sowie den Lehmburgen
  • Aufenthalt in der "blauen Stadt" Chefchaouen und malerischen Küstenstädtchen im grünen Norden Marokkos
  • die Farbenpracht der Wüste genießen

Das Besondere bei SKR

  • viele Nächte in stilvollen, landestypischen Stadtpalästen (Riads)
  • zwei Hotelübernachtungen am Rande der Saharadünen
  • Kamelritt in den goldenen Sanddünen des Erg Chebbi
  • Natur pur erleben bei einer kleinen Wanderung im traumhaften Rif-Gebirge
  • Jeep Safari mit Besuch bei einer Nomadenfamilie
  • Gemütlicher Abend mit Lagerfeuer und Musik in der Wüste
  • Genusselemente marokkanischer Kultur

Das Besondere bei SKR

  • viele Nächte in stilvollen, landestypischen Stadtpalästen (Riads)
  • zwei Hotelübernachtungen am Rande der Saharadünen
  • Kamelritt in den goldenen Sanddünen des Erg Chebbi
  • Natur pur erleben bei einer kleinen Wanderung im traumhaften Rif-Gebirge
  • Genusselemente marokkanischer Kultur

CO₂e-Kompensation für alle Emissionen dieser Reise

Freuen Sie sich auf dieser ausführlichen Marokko-Rundreise darauf 15 Tage den Zauber des Orients zu spüren. Beginnend an den rauen Küsten im Norden geht es über die "blaue Stadt" Chefchaouen, die Königsstädte Meknès und Fès und den mittleren Atlas in die geheimnisvolle Wüste. Hier erleben Sie den Zauber aus 1.001 Nacht hautnah und tauchen in die verschiedenen Traditionen des Landes ein. Begleitet von orientalischer Gastfreundlichkeit führt Ihre Reise Sie weiter entlang der Straße der Kasbahs bis nach Essaouira, die Perle am Atlantik und zu guter Letzt nach Marrakesch, Sinnbild der marokkanischen Vielfalt!

Freuen Sie sich auf dieser ausführlichen Marokko-Rundreise darauf 18 Tage den Zauber des Orients zu spüren. Beginnend an den rauen Küsten im Norden geht es über die "blaue Stadt" Chefchaouen, die Königsstädte Meknès und Fès und den mittleren Atlas in die geheimnisvolle Wüste. Begleitet von orientalischer Gastfreundlichkeit führt Ihre Reise Sie weiter entlang der Straße der Kasbahs bis nach Essaouira, die Perle am Atlantik und zu guter Letzt nach Marrakesch, Sinnbild der marokkanischen Vielfalt!

0221 93372 458

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

Landkarte MARGRO
Landkarte MARGRO
Reisenummer: MARGRO

Reiseverlauf & Unterkünfte 2024

Sie betrachten den Reiseverlauf für das Jahr 2024.

Reiseverlauf & Unterkünfte 2025

Sie betrachten den Reiseverlauf für das Jahr 2025.

  • 1 Deutschland - Tanger Anreise nach Marokko • Transfer zum Hotel

    Sie fliegen heute nach Tanger, die Nahtstelle zwischen dem europäischen und afrikanischen Kontinent. Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie ganz in Ruhe ankommen können. 2 Nächte in Tanger.

    (Fahrtstrecke: ca. 20 km; Fahrtzeit: ca. 30 Min.)

  • 2 Kap Spartel Medina • Große Moschee (Außenbesichtigung) • Kap Spartel • Herkulesgrotten
    Kap-Spartel in der Nähe von Tanger
    Kap-Spartel in der Nähe von Tanger

    Nach Ihrer gestrigen Ankunft heißt es heute nochmal so richitg "Willkommen in Tanger", einer Stadt mit einer faszinierenden Vergangenheit und einer einzigartigen Mischung aus Kulturen. Tauchen Sie ein in die lebendige Geschichte, während Sie durch die historische Medina schlendern, die sich malerisch auf einem Hügel erstreckt. Hier eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf den alten Hafen und die gesamte Stadt. Der Tag beginnt im Herzen der Altstadt, wo der kleine, von spanischem Einfluss geprägte Platz "Petit Socco" zum Verweilen einlädt und die Große Moschee von außen bewundert werden kann.

    Ihr Weg führt uns weiter zum Kap Spartel, dem nordöstlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents. Hier, an diesem einzigartigen Ort, erleben Sie die beeindruckenden Herkulesgrotten, die sich durch ihre beiden Eingänge – einen vom Meer und einen vom Land aus – auszeichnen. Schauen Sie einmal genau hin, vielleicht erinnert Sie die Form des meeresseitigen Eingangs sogar an die Umrisse Afrikas. Kommen Sie am Abend zu einem gemeinsamen Essen zusammen um die Eindrücke des ersten Tages Revue passieren zu lassen. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 40 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 3 Tanger - Chefchaouen Medina von Tétouan (UNESCO Weltkulturerbe) • Talassemtane-Nationalpark • Wanderung zu den Akchour-Wasserfällen
    Talassemtane Nationalpark
    Talassemtane Nationalpark

    Von Tanger aus geht es heute weiter, entlang der reizvollen Küstenstraße mit Blick aufs Meer, Richtung Chefchaouen. Zwischen Mittelmeer und Rif-Gebirge machen Sie nach ca. 2 Stunden Fahrtzeit einen Zwischenstopp in Tétouan. Tétouan und seine spanisch-maurisch geprägte, weitläufige Medina gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Schlendern Sie gemütlich mit Ihren Mitreisenden durch die kleinen Gassen und vertreten Sie Ihre Beine.

    Anschließend verlassen Sie die marokkanische Küste und fahren weiter zum Talassemtane-Nationalpark. Nach einer kleinen Wanderung durch das traumhafte Gebirge, begleitet von einer atemberaubenden Aussicht, gelangen Sie zu den „Petit Cascades“ der Akchour-Wasserfälle und deren natürlichen Pools. Im Rahmen der Wanderung besuchen Sie zudem „Le Pont de Dieu“, was so viel wie "die Brücke Gottes" bedeutet (leicht, Gehzeit: ca. 2 Std. +/- 200 Höhenmeter). Hierbei handelt es sich um eine beeindruckende natürliche Brücke, umgeben von einer malerischen Landschaft.

    Im Anschluss setzen Sie Ihre Fahrt fort und erreichen am Abend Ihr Tagesziel Chefchaouen, die "blaue Stadt" in den Bergen, wo Sie schmackhaftes Abendessen auf Sie wartet. 2 Nächte in Chefchaouen. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 240 km; Fahrtzeit: ca. 5,5 Std.)

  • 4 Chefchaouen Stadtrundgang • Zeit zur freien Verfügung am Nachmittag
    Straße in der "Blauen Stadt" Chefchaouen
    Straße in der "Blauen Stadt" Chefchaouen

    Chefchaouen ist eine kleine Provinz- und Bergstadt im grünen Norden Marokkos. Tauchen Sie ein in das faszinierende Farbenspiel von Chefchaouen. Ein Meer von blau gestrichenen Häusern durchzieht die Altstadt. Schlendern Sie mit unserer erfahrenen Reiseleitung durch die engen Gassen der Medina, in der jedes Haus eine Geschichte erzählt, und erleben Sie den Alltag der Bewohner hautnah. Das malerische Städtchen vereint das einzigartige Flair Andalusiens mit der faszinierenden Tradition des Orients. In den Monaten von September bis Januar können Sie sie auf ein kleines Erfrischungsgetränk freuen. Kosten Sie den frisch gepressten Granatapfelsaft, für den die Region bekannt ist.

    Genießen Sie am Nachmittag, der ihnen frei zur Verfügung steht, die Atmosphäre in der Medina. Von der Dachterrasse eines Cafés, bei einem heißen Pfefferminztee oder einer Tasse Kaffee, können Sie den imposanten Blick auf die Tarik-Ben-Ziad-Moschee, mit ihrem achteckigen Minarett genießen. Kommen Sie am Abend zu einem gemeinsamen Essen zusammen und lassen Sie Ihre teils unterschiedlichen Eindrücke des Tages Revue passieren. (F/A)

  • 5 Chefchaouen – Volubilis – Mèknes – Fès Volubilis (UNESCO Weltkulturerbe) • Wallfahrtsort Moulay Idriss • Medina in Meknès • „Bab el Mansour“
    Volubilis
    Volubilis

    Morgens können Sie beim Frühstück noch einmal die herrliche Aussicht von der Dachterrasse ihres Gästehauses in Chefchaouen genießen. Ein letzter Blick auf die blaue Stadt in den grünen Bergen und dann heißt es Abschied nehmen. Sie nehmen Kurs auf Volubilis, denn hier wartet die größte und besterhaltenste römische Ausgrabungsstätte auf Sie. Von der UNESCO wurde die Ausgrabungsstätte Volubilis sogar zum Weltkulturerbe erklärt. Vor über 2.000 Jahren gegründet, diente die Siedlung als Handelszentrum des römischen Reichs für Olivenöl und Korn. Entsprechend Ihrer großen Bedeutung können Sie noch heute den einstigen Reichtum der Stadt in den beeindruckenden Fußbodenmosaiken, der Vielzahl an Produktionsstätten für Olivenöl, Kornspeichern und dem Triumphbogen erahnen.

    Über den bedeutenden Wallfahrtsort Moulay Idriss geht es anschließend weiter nach Meknès, eine weitere Königsstadt (UNESCO Weltkulturerbe). Auf dem Weg dorthin wird Ihre Reiseleitung Sie in die lokale Käsespezialität des Ziegenkäses einführen. Wenn mag, kann gerne probieren.

    Bei einer Stadtbesichtigung in Meknès nehmen Sie das bunte Gemisch der Farben und Düfte in der lebhaften Medina der Stadt auf. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit der Stadt und bestaunen Sie das Stadttor Bab el Mansour , das mit seinen filigranen Verzierungen und einer imposanten Höhe von 16 Metern als prächtigstes Stadttor Marokkos angesehen wird.

    Die zwei Zwischenstopps machen den Tag zu einem Erlebnis und so erreichen Sie am Nachmittag dann Ihr heutiges Tagesziel – Fès (UNESCO Weltkulturerbe). 2 Nächte in Fès. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 265 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 6 Fès Bab Bou Jeloud • Altstadt • Kairaouine-Moschee
    Tor zur Medina
    Tor zur Medina

    Starten Sie den Tag mit einem kulinarischen Highlight und kosten Sie beim Frühstück das traditionelle Gericht Bissara. Es kann mit einem Schuss Olivenöl, einer Prise Kreuzkümmel und frisch gebackenem Brot serviert werden. Frischer Minztee rundet das Gericht ab.

    Freuen Sie sich nun auf die Königsstadt Fès, das geistige Zentrum und die Perle der arabischen Kultur. Stellen Sie erneut fest, wie gut es ist, in kleiner Gruppe unterwegs zu sein, denn nur so können Sie die Altstadt, die seit fast einem Jahrtausend nahezu unverändert ist, in all ihrer vollen Pracht und vor allem hautnah erleben. Durch das kunstvolle Tor Bab Bou Jeloud betreten Sie eine Welt voller Geschichte und Tradition. Die imposante Stadtmauer umgibt die zauberhafte Medina, deren Atmosphäre einzigartig ist. Lassen Sie sich von den engen Gassen verzaubern, tauchen Sie ein in das bunte Treiben des Viertels und nehmen Sie die betörenden Düfte der Gewürze und Speisen wahr. Über Ihren Köpfen hängen die gefärbten Wollstränge der Weber, die Gerber bearbeiten ihre Felle in großen Farbkrügen und Händler bieten eine Vielfalt ebenso bunter und duftender Gewürze und Speisen an. Mischen Sie sich unter das Volk und trauen Sie sich vielleicht das ein oder andere Andenken zu erstehen. Sollte es einmal an der Sprache scheitern, unterstützt Sie Ihre Reiseleitung gerne. Die Luft vibriert förmlich vor Geräuschen, Farben und Düften. Prachtvolle Koranschulen (Medresen), herrlich gestaltete Mosaikbrunnen sowie die beeindruckende Moschee von Karaouine (Außenbesichtigung) werden Sie zusätzlich in Ihren Bann ziehen. Am Abend werden Sie nachvollziehen können warum viele Reisende Fés als „lebendiges Museum“ bezeichnen. (F)

  • 7 Fès – Merzouga Bergwelt des Mittleren Atlas • Tee bei einer Berberfamilie • Ziztal
    Atlas Gebirge
    Atlas Gebirge

    Bereiten Sie sich auf einen unvergesslichen Tag vor, wenn Sie die Königsstadt Fès hinter sich lassen und sich auf eine Reise durch den beeindruckenden Mittleren Atlas begeben. Die Route wirkt auf den ersten Blick recht lang, aber seien Sie unbesorgt, durch Stopps und Komfort wird der Tag wie im Flug vergehen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussichten oder nutzen Sie die Fahrten um sich mit Ihren Mitreisenden und Ihrer Reiseleitung auszutauschen. Langweilig wird es mit Sicherheit nicht. An einem schönen Aussichtspunkte legen Sie eine Pause ein um sich die Beine zu verteten und frische Datteln aus der Region zu probieren, welche Ihre Reiseleitung für Sie im Gepäck hat. 

    Der Weg führt Sie durch weitläufige Olivenhaine und malerische Dörfer mit charmanten Lehmhäusern, während Sie die majestätische Gebirgswelt des Mittleren Atlas durchqueren . Durch das malerische Ziztal, umgeben von Palmen und imposanten Felswänden, erreichen Sie schließlich Merzouga. Dieser Wüstenort liegt direkt an den beeindruckenden Sanddünen des Erg Chebbi – einem der faszinierendsten Dünengebiete in ganz Marokko. Hier verbringen Sie die kommende Nacht. Vorher kommen Sie aber noch einmal mit Ihren Mitreisenden zusammen und tauschen sich über die Begegnungen des Tages aus. 1 Nacht in Merzouga. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 470 km; Fahrtzeit: ca. 8 Std.)

  • 8 Merzouga – Erg Chebbi Merzouga Freizeit • Kamelritt Erg Chebbi • Jeep Safari • Übernachtung im Wüstencamp
    Erg Chebbi
    Erg Chebbi

    Am Morgen starten Sie mit dem Jeep zu einer spannenden Fahrt durch die Dünen. Unterwegs besuchen Sie eine Nomadenfamilie, die Sie herzlich in ihrem Zelt empfängt. Gemeinsam trinken Sie einen erfrischenden Tee und lernen ihren Alltag kennen.

    Anschließend setzen Sie Ihre Reise fort und erreichen das malerische Dorf Khamlia, das für seine einzigartige Gnawa-Musik bekannt ist. In einem traditionellen Haus erleben Sie eine faszinierende Gnawa-Aufführung. Die Gnawa, eine ethnische Minderheit in Marokko, haben ihre Wurzeln in Westafrika und kamen einst als Sklaven nach Marokko.

    Nach einem leckeren Mittagessen im Dorf brechen Sie am Nachmittag zu einer weiteren Erkundungstour auf. Wahlweise zu Fuß oder auf dem Rücken der Kamele geht es für etwa eine Stunde von Düne zu Düne durch die atemberaubende Landschaft. Das Gefühl, von endloser Wüste umgeben zu sein, ist unglaublich beruhigend und die überwältigende Stille der Umgebung wird Sie in ihren Bann ziehen.

    Ihr Ziel ist ein Camp aus Beduinenzelten, das sich harmonisch in die majestätischen Sanddünen einfügt. Unternehmen Sie einen entspannten Spaziergang am Rande der Dünen, während die Sonne langsam untergeht. Später am Abend erwartet Sie ein traditionelles Essen, gefolgt von mitreißender Musik und Tanz am Lagerfeuer - ein unvergessliches Erlebnis, das die Magie der Wüste in sich trägt. 1 Nacht im Wüstencamp. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 30 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 9 Erg Chebbi – Skoura Straße der 1.000 Kasbahs • Todra-Schlucht • Dades-Schlucht
    Todra-Schlucht
    Todra-Schlucht

    Heute führt Sie der Weg entlang der berühmten "Straße der 1.000 Kasbahs" in eine Welt aus Lehmburgen und atemberaubenden Landschaften. Obstbäume, Palmenhaine und schroffe Felsen säumen die Straße und geben genügend Gesprächsstoff für Ihre Fahrt. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Ausblicke.

    Ein kurzer Abstecher führt Sie in die beeindruckende Todra-Schlucht , wo bis zu 300 Meter hohe Felswände majestätisch über Ihnen aufragen. Diese monumentalen Felsformationen zeugen von der beeindruckenden Kraft des Todra-Flusses, der sich über Jahrtausende hinweg beharrlich in den Fels eingegraben hat.

    Die Reise führt Sie weiter durch die zauberhafte Dades-Schlucht, wo die Felsen je nach Sonneneinstrahlung ein Farbspektrum von zartem Rosa über Rot bis zu tiefem Violett annehmen. Erleben Sie dieses natürliche Kunstwerk in entspannter Atmosphäre, während Sie sich auf den Weg in die Oasenstadt Skoura machen.

    Dort angekommen, beziehen Sie Ihr Hotel und kommen zu einem gemeinsamen Abendessen zusammen. 1 Nacht in Skoura. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 250 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 10 Skoura - Taroudant Filmstudios in Ouarzazate • Ksar Ait Benhaddou (UNESCO Weltkulturerbe) • Teezeremonie • Taliouine • Souss-Tal
    Kasbah Ait-Ben-Haddou
    Kasbah Ait-Ben-Haddou

    Die Fahrt durch eine malerische Landschaft voller Palmenoasen, duftender Rosenfelder und üppiger Obstbäume führt Sie nach Ouarzazate, einer Stadt, die sich wie ein Juwel im Herzen Marokkos präsentiert. Besuchen Sie hier unter anderem die Lehmsiedlung Ksar Ait Benhaddou. Hier im Hohen Atlas finden sich viele solcher Kesbahs, denn sie wurden als Vorratsspeicher der Berber und als Zufluchtsgebäude genutzt. Jede Kasbah hat ihre eigene Form, ist oft reichlich mit geometrischen Mustern verziert und individuell dekoriert. Die Kasbah Ait Benhaddou ist eine der eindrucksvollsten Berbersiedlungen Marokkos und ist ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe. Im 16. Jahrhundert zählte die Kasbah zu den strategisch wichtigen Standorten für Karawanen, da sie Ouarzazate und Marrakesch verband. Alte und teils sehr gut erhaltene Gebäude erinnern an diese Zeit. Die Lehmsiedlung gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und erlangte als Kulisse für viele Hollywoodfilme wie „Gladiator“, „Kingdom of Heaven“, „Lawrence von Arabien“ und „Game of Thrones“ weltweite Bekanntheit. Schlendern Sie durch die engen Gassen dieser antiken Festung und tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre, die von den historischen Geschichten des Berberstammes der Ben-Haddou erzählt. Gastfreundliche Berberfamilien heißen Sie in ihrem Zuhause für eine Teezeremonie willkommen. Hier haben Sie die Gelegenheit, sich in kleiner Runde zusammenzufinden und aus erster Hand mehr über die Kultur und Lebensweise der Berberfamilien zu erfahren.

    Im Anschluss führt Ihre Fahrt Sie durch die bezaubernde Stadt Taliouine, die weit über ihre Grenzen hinaus für die exzellente Safranproduktion bekannt ist. Der Duft von Safran liegt in der Luft, während Sie die malerischen Straßen durchqueren. Weiter geht es durch das fruchtbare Souss-Tal, das für den üppigen Anbau von Zitrusfrüchten berühmt ist. Ihre Reise durch dieses lebendige Tal ist gesäumt von duftenden Orangen- und Zitronenhainen. Schließlich erreichen Sie das charmante Taroudant. Mit einem gemeinsamen Abendessen runden Sie den Tag ab. 1 Nacht in Taroudant. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 450 km; Fahrtzeit: ca. 7 Std.)

  • 11 Taroudant - Essaouira Strandspaziergang in Taghazout • Besuch einer Arganölkooperative

    Auf der heutigen Fahrt nach Essaouira, einem bezaubernden, von portugiesischem Einfluss geprägten Fischerstädtchen, können Sie sich auf einen Zwischenstopp am malerischen Strand von Taghazout freuen. Dieser Ort erfreut sich besonders großer Beliebtheit unter Wassersportlern, die hier ideale Bedingungen zum Windsurfen und Wellenreiten vorfinden. Sie werden mit Sicherheit die ein oder anderen geduldigen Surfer erspähen, welche auf ihren Brettern auf die nächste Welle warten.

    Nach einem entspannten Strandspaziergang durch den Ort begeben Sie sich zu einer Arganölkooperative. Die engagierten Frauen vor Ort teilen ihr Wissen über die Herstellung und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten dieses exquisiten Öls mit Ihnen. Dem Arganöl werden zahlreiche positive Eigenschaften zugeschrieben, wodurch es zu den kostbarsten seiner Art zählt. Stellen Sie gern all Ihre Fragen, sollte es einmal zu Sprachbarrieren kommen, unterstützt Ihre Reiseleitung gerne.

    Anschließend setzen Sie Ihre Reise fort und erreichen Ihr Tagesziel, das bezaubernde Essaouira, auch als die "Weiße Perle" bekannt. Wo Sie den Abend in Ruhe ausklingen lassen können. 2 Nächte (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 260 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 12 Die Perle des Atlantiks Stadtbesichtigung
    Hafenstadt Essaouira an der Atlantikküste
    Hafenstadt Essaouira an der Atlantikküste

    Heute verbringen Sie den gesamten Tag in Essaouira. Genießen Sie das gelassene Ambiente und die frische Meeresbrise. Das UNESCO Weltkulturerbe ist eine charmante kleine Hafenstadt und bietet neben einem traumhaften Blick von der Kasbah auf die Bucht einen ganz eigenen Charme. Beobachten Sie die Fischer im Hafen, die traditionellen Fischerboote und die Möwen, die im Seewind ihre Kreise ziehen. Probieren Sie auch die kulinarischen Köstlichkeiten der Garküchen und Restaurants vor Ort, die sich vor allem auf frische Fischgerichte spezialisiert haben. Bummeln Sie anschließend durch die Medina der Stadt und genießen Sie die ruhige und beschauliche Altstadt bei einem Tee in einem der gemütlichen Cafés. (F)

  • 13 Essaouira - Marrakesch Freizeit in Essaouira • Fahrt nach Marrakesch
    Fischerboote im Hafen von Essaouira
    Fischerboote im Hafen von Essaouira

    Genießen Sie einen freien Vormittag in der zauberhaften Küstenstadt Essaouira. Schlendern Sie durch die engen Gassen der historischen Altstadt, die sie am Vortag noch nicht kennen gelernt haben und lassen Sie sich von den kunstvollen Handwerksläden und Souks inspirieren.

    Nach einem entspannten Vormittag setzen Sie Ihre Reise fort und begeben sich auf die Weiterfahrt nach Marrakesch. Die Straße führt Sie durch abwechslungsreiche Landschaften, vorbei an atemberaubenden Ausblicken und traditionellen Dörfern. Freuen Sie sich auf die pulsierende Energie der berühmten "Roten Stadt", Marrakesch, die mit ihrer historischen Medina, farbenfrohen Souks und dem beeindruckenden Platz Djemaa el Fna ein unvergleichliches orientalisches Flair versprüht. 2 Nächte in Marrakesch. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 190 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 14 Sightseeing Marrakesch Medina (UNESCO-Weltkulturerbe) • Souks • Djemaa el-Fna
    Koutoubia-Moschee
    Koutoubia-Moschee

    Erleben Sie Marrakesch, die "Perle des Südens", auf eine einzigartige Weise! Das Minarett der Koutoubia-Moschee ragt majestätisch über die Stadt und markiert den Eingang zur Medina (UNESCO-Weltkulturerbe). Geschützt durch eine 9 km lange, ockerfarbene Mauer bietet die Altstadt eine kulturelle Vielfalt die ihresgleichen sucht. Begeben Sie sich auf einen Bummel durch das enge Gassengewirr der Medina und entdecken Sie die kulturellen Höhepunkte von Marrakesch, wie zum Beispiel das prachtvolle Palais de Bahia und die reich verzierten Saadier-Gräber. Nun lernen Sie den Alltag der Einwohner Marrakeschs hautnah kennen. Auf einem der bekannten Souks verbringen Sie die nächsten Stunden. Ein betörender Duft von Kardamon, Kurkuma oder Safran liegt überall in der Luft. Nach Zedernholz riecht es in den kleinen Schreinereien, und der Duft von frisch gegerbtem Leder steigt einem bei den Babouchenverkäufern in die Nase. Lassen Sie sich vom bunten Treiben mitreißen und feilschen Sie mit den selbstbewussten Händlern um das ein oder andere Mitbringsel.

    Auch am Nachmittag werden Sie noch genügen Zeit haben sich nach Herzenslust durch die Gassen der Souks treiben zu lassen und mit den Händlern und Besuchern ins Gespräch zu kommen.

    Lassen Sie sich am späten Nachmittag bzw. Abend auf keinen Fall einen Abstecher zum Hauptplatz Djemaa el-Fna entgehen! Auf dem pulsierenden Djemaa-el-Fna Platzes im Herzen der Medina tritt nach Sonnenuntergang eine längst vergessene Welt ans Licht. Unzählige Garküchen, Schlangenbeschwörer, Märchenerzähler und Verkäufer tummeln sich auf dem Platz und verwandeln ihn wie schon vor 1.000 Jahren in ein riesiges Freilichttheater. Entdecken Sie diese einzigartige Kulisse, die von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe der Stadt ernannt wurde und erkunden Sie die unzähligen Garküchen, die leckere Couscous-Speisen und Tajine anbieten, und den Platz zudem in einen Ort der Erlebnisgastronomie verwandeln. (F/A)

  • 15 Marrakesch - Deutschland Transfer zum Flughafen • Heimflug

    Heute erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen und der Rückflug in Ihr Heimatland. Alternativ können Sie Ihren Aufenthalt in Marokko noch um ein paar Tage verlängern. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Tanger
    Hotel El Oumnia Puerto
    ★★★★
    2
    WOHNEN IM "HOTEL EL OUMNIA PUERTO"

    Das Hotel El Oumnia verfügt über einen Blick auf die Bucht von Tanger und liegt im Stadtzentrum von Tanger. Die Zimmer sind alle mit einer Klimaanlage und einem Sat-TV ausgestattet. WLAN ist in den öffentlichen Bereichen kostenlos nutzbar. Nach einem ereignisreichen Besichtigungstag finden Sie Entspannung am Außenpool. Das Frühstück wird Ihnen im Café Ibiza serviert. Das Restaurant La Terrassa bietet Grill- und Fischgerichte. In La Pizzeria können Sie hausgemachte Pizzen genießen. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Pool
    • Restaurant
    • Bar/Lounge
    • Whirlpool
    • Zimmerservice
    • Wäscheservice
    • kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    Chefchaouen
    Dar Echchaouen
    Riad
    2
    Wohnen im Riad Dar Echchaouen

    Das Riad Dar Echchaouen befindet sich wenige Meter von der Medina Chefchaouens entfernt. Genießen sie nach einem ereignisreichen Tag marokkanische Köstlichkeiten im hauseigenen Restaurant und entspannen Sie im Garten des Riads oder im Pool. Die 24 Zimmer, welche im marokkanischen Stil eingerichtet sind, verfügen über Dusche/WC, eine Klimaanlage sowie eine Minibar.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 24h-Rezeption
    • Restaurant
    • Bar / Lounge
    • Pool
    • Sonnenterrasse
    • Garten / Park
    • Kostenloses WLAN in öffentlichen Bereichen
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Flatscreen-TV
    • Klimaanlage
    • Minibar
    Fés
    Riad Dar Chrifa
    Riad
    2
    WOHNEN IM "RIAD DAR CHRIFA"

    Das Riad dar Chrifa befindet sich in ruhiger Lage auf dem Hügel von Fès und bietet einen Panoramablick auf Ziat. Die Unterkunft ist im marokkanischen Stil eingerichtet und schafft eine traditionelle Atmosphäre mit Komfort. Die Dachterrasse lädt zum Entspannen in der Sonne ein. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 3 Zimmer
    • Rezeption
    • Terrasse
    • Hammam
    • Dachterrasse
    • Restaurant
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Handtücher
    Merzouga
    Ksar Merzouga
    ★★★
    1
    WOHNEN IM "KSAR MERZOUGA"

    Direkt an den Sanddünen des Erg Chebbi befindet sich Ihr außergewöhnliches Hotel, das Ksar Merzouga. Die Zimmer sind alle im marokkanischen Stil dekoriert, haben ein eigenes Badezimmer, eine Klimaanlage und bieten entweder einen Ausblick auf den Garten, den Pool oder die Dünen. Ein Außenpool bietet Ihnen nach einem ereignisreichen Tag eine angenehme Entspannung. Im hoteleigenen Restaurant können Sie marokkanische sowie Spezialitäten aus der lokalen Berberküche genießen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Pool
    • Terrasse
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Dusche/WC
    • Kostenfreie Pflegeprodukte
    Merzouga
    Wüstencamp Bouchedor
    Tented Camp
    1
    WOHNEN IM "WÜSTENCAMP BOUCHEDOR"

    Inmitten der Wüste von Egbi Chebbi finden Sie das Beduinen-Zelt-Camp Bouchedor. Hier haben Sie die Möglichkeit dem Trubel der Außenwelt zu entfliehen und magische Erfahrungen unter freiem Himmel zu sammeln. Die 8 luxuriösen Zelte verbinden traditionelles Berber-Design mit Komfort und sind mit solarenergiebetrieben warm/kalt Duschen ausgestattet. Im Restaurantzelt genießen Sie abends ein authentisches, kulinarisches Erlebnis der traditionell marokkanischen Küche und werden morgens mit einem sättigenden Frühstück gestärkt.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    Zimmerausstattung
    • Badezimmer/Dusche
    Skoura
    Sawadi Ecolodge
    ★★★
    1
    WOHNEN IN DER "SAWADI ECOLODGE"

    Im Herzen der Palmenhaine von Skoura begrüßt Sie die Sawadi Ecolodge ***. Das Gelände der Ecolodge erstreckt sich über einen vier Hektar großen Park, in dem Dattelpalmen und Obstbäume wachsen, es einen Gemüsegarten und einen Weinberg gibt und zahlreiche heimische Tiere leben. Freuen Sie sich auf köstliche Gerichte der traditionellen marokkanischen Küche im hoteleigenen Restaurant. Alle Speisen werden mit saisonalen Zutaten aus eigenem Anbau oder der Region zubereitet. Die Ecolodge ist im traditionellen Stil der Berber gebaut. Die komfortablen Zimmer verfügen über ein privates Badezimmer, ein Moskitonetz und eine Terrasse mit Blick in den schönen Garten. Entspannen Sie sich im Hammam, bei einem Hautpeeling oder einer Massage mit selbsthergestellten Ölen im Spa der Ecolodge und genießen Sie die ruhige Umgebung auf der Panoramaterrasse.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Panoramaterrasse
    • Pool & Sonnenliegen
    • Spa-Bereich & Massageangebote
    • Solarium
    • 4 Hektar großer Park mit Gemüsegarten & Obstbäumen
    • Restaurant
    • Bar
    • Klimaanlage
    • Tischtennisplatte
    • Bücher, Gesellschaftsspiele & Puzzles
    • Fahrradverleih
    • Kostenloses WLAN in allen Bereichen
    • 24-Stunden-Sicherheitspersonal
    • Videoüberwachung der Gemeinschaftsbereiche & des Außenbereichs
    Zimmerausstattung
    • Privates Badezimmer mit Dusche
    • Kostenlose Pflegeprodukte aus eigener Herstellung (zB. Ringelblümenöl & Rosenwasser)
    • Haartrockner
    • Gartenblick
    • Moskitonetz
    • Sitzbereich
    • Terrasse
    Taroudant
    Riad Ain Khadra
    Riad
    1
    WOHNEN IM "RIAD AIN KHADRA"

    Das Riad Ain Khadra befindet sich eine 10-minütige Fahrt vom Zentrum von Taroudant entfernt. Alle Zimmer sind mit traditionellen Dekorationselementen und warmen Farben eingerichtet. Sie verfügen über eine Klimaanlage und einen Safe. Das Riad bietet kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen. Zur Entspannung stehen Ihnen eine schöne Terrasse mit Liegenstühlen, ein Außenpool und ein Wellnessbereich zur Verfügung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Garten
    • Sonnenterrasse
    • Spa & Wellnesscenter
    • Kostenloses WiFi
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Dusche/WC
    Essaouria
    Riad Palais des Remparts
    Riad
    2
    WOHNEN IM "RIAD PALAIS DES REMPARTS"

    Im Kasba-Viertel von Essaouira heißt Sie das Riad Palais des Remparts herzlich willkommen. Nur etwa fünf Gehminuten vom Strand entfernt, zwischen der Medina und der alten Stadtmauer befindet sich das schöne, im traditionell-marokkanischen Stil gehaltene und dekorierte Riad. Im Á-la-carte Restaurant werden Ihnen köstliche marokkanische Gerichte serviert und am Buffet können Sie sich jederzeit einen kleinen Snack holen. Das ausgezeichnete Frühstück wird Ihnen wahlweise im Restaurant, auf der Sonnenterrasse mit Blick auf das blaue Meer oder in Ihrem Zimmer serviert. Bei einem kühlen Getränk auf der Dachterrasse, können Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang über dem Atlantik beobachten. In allen Zimmern haben Sie kostenlosen Zugang zum WLAN. Zudem verfügt jedes Zimmer über eine Klimaanlage und eine Heizung, ein privates Badezimmer mit kostenlosen Pflegeprodukten und einem Flachbild-TV.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Á-la-carte Restaurant & Buffet
    • Sonnenterrasse mit Blick aufs Meer
    • Bar/Lounge
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Währungsumtausch
    • Concierge-Service
    • Fahrrad-Verleih (Zusätzliche Gebühren)
    • Friseur- & Schönheitssalon (Zusätzliche Gebühren)
    • Shuttle-Service
    • Klimaanlage & Heizung
    • Aufzug
    Zimmerausstattung
    • Zimmerservice
    • Blick auf den Innenhof oder die Medina
    • Klimaanlage & Heizung
    • Privates Badezimmer mit Badewanne oder Dusche
    • Bademäntel & kostenlose Pflegeprodukte
    • Haartrockner
    • Flachbild-TV
    • Telefon
    • Sitzecke
    • Kostenloses WLAN
    Marrakesch
    Riad Milouda
    Riad
    2
    WOHNEN IM "RIAD MILOUDA"

    Am Ende einer ruhigen Gasse, nur zwei Gehminuten vom berühmten Djemaa El Fna-Platz entfernt und in der Nähe der Souks, der Medersa Ben Youssef und der Paläste von Marrakesch gelegen, heißt Sie das Riad Milouda willkommen. Das Riad besitzt einen aufregenden orientalischen Flair mit einer typisch marokkanischen Einrichtung, die mit ihrer Liebe zum Detail beeindruckt. Die Zimmer sind um eine mit Mosaikfliesen ausgelegte Terrasse mit kleinem Pool angesiedelt. Auf der Dachterrasse können Sie den Blick über Marrakesch genießen und auf einer der Sonnenliegen oder in der Lounge entspannen. Die einfach eingerichteten Zimmer bieten Ihnen ein eigenes Bad und kostenlose Pflegeprodukte. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Pool
    • Lounge
    • Dachterrasse
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Tanger Anreise nach Marokko • Transfer zum Hotel

    Sie fliegen heute nach Tanger, die Nahtstelle zwischen dem europäischen und afrikanischen Kontinent. Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie ganz in Ruhe ankommen können. 3 Nächte in Tanger.

    (Fahrtstrecke: ca. 20 km; Fahrtzeit: ca. 30 Min.)

  • 2 Kap Spartel Medina • Große Moschee (Außenbesichtigung) • Kap Spartel • Herkulesgrotten
    Kap-Spartel in der Nähe von Tanger
    Kap-Spartel in der Nähe von Tanger

    Nach Ihrer gestrigen Ankunft heißt es heute nochmal so richitg "Willkommen in Tanger", einer Stadt mit einer faszinierenden Vergangenheit und einer einzigartigen Mischung aus Kulturen. Tauchen Sie ein in die lebendige Geschichte, während Sie durch die historische Medina schlendern, die sich malerisch auf einem Hügel erstreckt. Hier eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf den alten Hafen und die gesamte Stadt. Der Tag beginnt im Herzen der Altstadt, wo der kleine, von spanischem Einfluss geprägte Platz "Petit Socco" zum Verweilen einlädt und die Große Moschee von außen bewundert werden kann.

    Ihr Weg führt uns weiter zum Kap Spartel, dem nordöstlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents. Hier, an diesem einzigartigen Ort, erleben Sie die beeindruckenden Herkulesgrotten, die sich durch ihre beiden Eingänge – einen vom Meer und einen vom Land aus – auszeichnen. Schauen Sie einmal genau hin, vielleicht erinnert Sie die Form des meeresseitigen Eingangs sogar an die Umrisse Afrikas. Kommen Sie am Abend zu einem gemeinsamen Essen zusammen um die Eindrücke des ersten Tages Revue passieren zu lassen. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 40 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 3 Asilah Medina • Zeit zum Flanieren
    "Weiße Stadt" Alisha
    "Weiße Stadt" Alisha

    Am dritten Tag steht ein Ausflug auf dem Tagesplan. Es geht in die kleine, am Atlantik gelegene Küstenstadt Asilah. Diese wartet nur darauf, von ihnen entdeckt zu werden. Beginnen Sie Ihre Erkundungstour in der gut erhaltenen Medina, die ihre Ursprünge in der Zeit der portugiesischen Eroberung hat und einst ein bedeutender Handelsstützpunkt war. Die strahlend weißen Häuser mit ihren blau angestrichenen Türen und Sockeln werden Ihnen das Gefühl geben, in einem griechischen Fischerdorf gelandet zu sein. Sofort fällt jedem Besucher die Sauberkeit und Ordnung des Städtchens ins Auge, so mit Sicherheit auch Ihnen. Spanische und portugiesische Einflüsse sind bis heute in Asilah spürbar. Besonders auf den Speisekarten der örtlichen Fischrestaurants findet man viele traditionelle Gerichte wie beispielsweise Paella. Nachdem Sie die Medina ausgiebig erkundet und die Seeluft geschnuppert haben, geht es zurück nach Tanger. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 120 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 4 Tanger - Chefchaouen Medina von Tétouan (UNESCO Weltkulturerbe) • Talassemtane-Nationalpark • Wanderung zu den Akchour-Wasserfällen
    Cascades d'Akchour im Rif-Gebirge
    Cascades d'Akchour im Rif-Gebirge

    Von Tanger aus geht es heute weiter, entlang der reizvollen Küstenstraße mit Blick aufs Meer, Richtung Chefchaouen. Zwischen Mittelmeer und Rif-Gebirge machen Sie nach ca. 2 Stunden Fahrtzeit einen Zwischenstopp in Tétouan. Tétouan und seine spanisch-maurisch geprägte, weitläufige Medina gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Schlendern Sie gemütlich mit Ihren Mitreisenden durch die kleinen Gassen und vertreten Sie Ihre Beine.

    Anschließend verlassen Sie die marokkanische Küste und fahren weiter zum Talassemtane-Nationalpark. Nach einer kleinen Wanderung durch das traumhafte Gebirge, begleitet von einer atemberaubenden Aussicht, gelangen Sie zu den „Petit Cascades“ der Akchour-Wasserfälle und deren natürlichen Pools. Im Rahmen der Wanderung besuchen Sie zudem „Le Pont de Dieu“, was so viel wie "die Brücke Gottes" bedeutet (leicht, Gehzeit: ca. 2 Std. +/- 200 Höhenmeter). Hierbei handelt es sich um eine beeindruckende natürliche Brücke, umgeben von einer malerischen Landschaft .

    Im Anschluss setzen Sie Ihre Fahrt fort und erreichen am Abend Ihr Tagesziel Chefchaouen, die "blaue Stadt" in den Bergen, wo Sie für ein gemeinsamens Abendessen zusammenkommen. 2 Nächte in Chefchaouen. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 240 km; Fahrtzeit: ca. 5,5 Std.)

  • 5 Chefchaouen Stadtrundgang • Zeit zur freien Verfügung am Nachmittag
    Straße in der "Blauen Stadt" Chefchaouen
    Straße in der "Blauen Stadt" Chefchaouen

    Chefchaouen ist eine kleine Provinz- und Bergstadt im grünen Norden Marokkos. Tauchen Sie ein in das faszinierende Farbenspiel von Chefchaouen. Ein Meer von blau gestrichenen Häusern durchzieht die Altstadt. Schlendern Sie mit unserer erfahrenen Reiseleitung durch die engen Gassen der Medina, in der jedes Haus eine Geschichte erzählt, und erleben Sie den Alltag der Bewohner hautnah. Das malerische Städtchen vereint das einzigartige Flair Andalusiens mit der faszinierenden Tradition des Orients. In den Monaten von September bis Januar können Sie sie auf ein kleines Erfrischungsgetränk freuen. Kosten Sie den frisch gepressten Granatapfelsaft, für den die Region bekannt ist.

    Genießen Sie am Nachmittag, der ihnen frei zur Verfügung steht, die Atmosphäre in der Medina. Von der Dachterrasse eines Cafés, bei einem heißen Pfefferminztee oder einer Tasse Kaffee, können Sie den imposanten Blick auf die Tarik-Ben-Ziad-Moschee, mit ihrem achteckigen Minarett genießen. Kommen Sie am Abend zu einem gemeinsamen Essen zusammen und lassen Sie Ihre teils unterschiedlichen Eindrücke des Tages Revue passieren. (F/A)

  • 6 Chefchaouen – Volubilis – Mèknes – Fès Volubilis (UNESCO Weltkulturerbe) • Medina in Meknès • „Bab el Mansour“
    Volubilis bei Meknes
    Volubilis bei Meknes

    Morgens können Sie beim Frühstück noch einmal die herrliche Aussicht von der Dachterrasse ihres Gästehauses in Chefchaouen genießen. Ein letzter Blick auf die blaue Stadt in den grünen Bergen und dann heißt es Abschied nehmen. Sie nehmen Kurs auf Volubilis, denn hier wartet die größte und besterhaltenste römische Ausgrabungsstätte auf Sie. Von der UNESCO wurde die Ausgrabungsstätte Volubilis sogar zum Weltkulturerbe erklärt. Vor über 2.000 Jahren gegründet, diente die Siedlung als Handelszentrum des römischen Reichs für Olivenöl und Korn. Entsprechend Ihrer großen Bedeutung können Sie noch heute den einstigen Reichtum der Stadt in den beeindruckenden Fußbodenmosaiken, der Vielzahl an Produktionsstätten für Olivenöl, Kornspeichern und dem Triumphbogen erahnen.

    Über den bedeutenden Wallfahrtsort Moulay Idriss geht es anschließend weiter nach Meknès, eine weitere Königsstadt (UNESCO Weltkulturerbe). Auf dem Weg dorthin wird Ihre Reiseleitung Sie in die lokale Käsespezialität des Ziegenkäses einführen. Wenn mag, kann gerne probieren.

    Bei einer Stadtbesichtigung in Meknès nehmen Sie das bunte Gemisch der Farben und Düfte in der lebhaften Medina der Stadt auf. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit der Stadt und bestaunen Sie das Stadttor Bab el Mansour , das mit seinen filigranen Verzierungen und einer imposanten Höhe von 16 Metern als prächtigstes Stadttor Marokkos angesehen wird. Die zwei Zwischenstopps machen den Tag zu einem Erlebnis und so erreichen Sie am Nachmittag dann Ihr heutiges Tagesziel – Fès (UNESCO Weltkulturerbe). 2 Nächte in Fès. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 265 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 7 Fès Bab Bou Jeloud • Altstadt • Kairaouine-Moschee
    Gerberei in Fés
    Gerberei in Fés

    Starten Sie den Tag mit einem kulinarischen Highlight und kosten Sie beim Frühstück das traditionelle Gericht Bissara. Es kann mit einem Schuss Olivenöl, einer Prise Kreuzkümmel und frisch gebackenem Brot serviert werden. Frischer Minztee rundet das Gericht ab.

    Freuen Sie sich nun auf die Königsstadt Fès, das geistige Zentrum und die Perle der arabischen Kultur. Stellen Sie erneut fest, wie gut es ist, in kleiner Gruppe unterwegs zu sein, denn nur so können Sie die Altstadt, die seit fast einem Jahrtausend nahezu unverändert ist, in all ihrer vollen Pracht und vor allem hautnah erleben. Durch das kunstvolle Tor Bab Bou Jeloud betreten Sie eine Welt voller Geschichte und Tradition. Die imposante Stadtmauer umgibt die zauberhafte Medina, deren Atmosphäre einzigartig ist. Lassen Sie sich von den engen Gassen verzaubern, tauchen Sie ein in das bunte Treiben Viertels und nehmen Sie die betörenden Düfte der Gewürze und Speisen wahr. Über Ihren Köpfen hängen die gefärbten Wollstränge der Weber, die Gerber bearbeiten ihre Felle in großen Farbkrügen und Händler bieten eine Vielfalt ebenso bunter und duftender Gewürze und Speisen an. Mischen Sie sich unter das Volk und trauen Sie sich vielleicht das ein oder andere Andenken zu erstehen. Sollte es einmal an der Sprache scheitern, unterstützt Sie Ihre Reiseleitung gerne. Die Luft vibriert förmlich vor Geräuschen, Farben und Düften. Prachtvolle Koranschulen (Medresen), herrlich gestaltete Mosaikbrunnen sowie die beeindruckende Moschee von Karaouine (Außenbesichtigung) werden Sie zusätzlich in Ihren Bann ziehen. Am Abend werden Sie nachvollziehen können warum viele Reisende Fés als „lebendiges Museum“ bezeichnen. (F)

  • 8 Fès - Merzouga Bergwelt des Mittleren Atlas • Ziztal
    Straße im Atlasgebirge mit Panoramablick
    Straße im Atlasgebirge mit Panoramablick

    Bereiten Sie sich auf einen unvergesslichen Tag vor, wenn Sie die Königsstadt Fès hinter sich lassen und sich auf eine Reise durch den beeindruckenden Mittleren Atlas begeben. Die Route wirkt auf den ersten Blick recht lang, aber seien Sie unbesorgt, durch Stopps und Komfort wird der Tag wie im Flug vergehen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussichten oder nutzen Sie die Fahrten um sich mit Ihren Mitreisenden und Ihrer Reiseleitung auszutauschen. Langweilig wird es mit Sicherheit nicht. An einem schönen Aussichtspunkte legen Sie eine Pause ein um sich die Beine zu verteten und frische Datteln aus der Region zu probieren, welche Ihre Reiseleitung für Sie im Gepäck hat. 

    Der Weg führt Sie durch weitläufige Olivenhaine und malerische Dörfer mit charmanten Lehmhäusern, während Sie die majestätische Gebirgswelt des Mittleren Atlas durchqueren. Durch das malerische Ziztal, umgeben von Palmen und imposanten Felswänden, erreichen Sie schließlich Merzouga. Dieser Wüstenort liegt direkt an den beeindruckenden Sanddünen des Erg Chebbi – einem der faszinierendsten Dünengebiete in ganz Marokko. Hier verbringen Sie die kommende Nacht. Vorher kommen Sie aber noch einmal mit Ihren Mitreisenden zusammen und tauschen sich über die Begegnungen des Tages aus. 2 Nächte in Merzouga. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 470 km; Fahrtzeit: ca. 8 Std.)

  • 9 Erg Chebbi Besuch einer Oase • Musikhaus und traditionelle Vorstellung • Kamelritt Erg Chebbi
    Karawane in der Erg-Chebbi
    Karawane in der Erg-Chebbi

    Verbringen Sie den Vormittag nach Ihrem persönlichen Rhythmus und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten zur Entspannung in unserem charmanten Hotel. Die exklusive Atmosphäre und der beeindruckende Ausblick von der Dachterrasse laden dazu ein, sich mit einem guten Buch zurückzulehnen oder ein paar erfrischende Runden im hoteleigenen Pool zu schwimmen.

    Am Nachmittag besuchen Sie kleines ein in der Oase gelegenes Dorf, das harmonisch in die grüne Umgebung eingebettet ist. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie ein einzigartiges Musikhaus, in dem Sie an einer interessanten Vorstellung lokaler Musik teilnehmen. Diese Begegnung ermöglicht es Ihnen, die traditionsreiche Klangwelt dieser Region hautnah zu erleben und tiefer in die lokale Kultur einzutauchen.

    Anschließend begeben Sie sich auf dem majestätischen Rücken von Kamelen in die faszinierende Wüstenlandschaft, wo Sie während eines einstündigen Ausritts bei Sonnenuntergang in den unendlichen Sanddünen des Erg Chebbi ein einzigartiges Farbenspiel bewundern können. Zurück in Merzouga kommen Sie zu einem gemeinsamen Abendessen zusammen und haben vielleicht noch den ein oder anderen Klang im Ohr. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 40 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 10 Merzouga - Skoura Straße der Kasbahs • Todra-Schlucht • Dades-Schlucht • Tal der Rosen
    Todra-Schlucht
    Todra-Schlucht

    Heute führt Sie der Weg entlang der berühmten "Straße der 1.000 Kasbahs" in eine Welt aus Lehmburgen und atemberaubenden Landschaften. Obstbäumen, Palmenhainen und schroffen Felsen säumen die Straße und geben genügend Gesprächsstoff für Ihre Fahrt. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Ausblicke.

    Ein kurzer Abstecher führt Sie in die beeindruckende Todra-Schlucht, wo bis zu 300 Meter hohe Felswände majestätisch über Ihnen aufragen. Diese monumentalen Felsformationen zeugen von der beeindruckenden Kraft des Todra-Flusses, der sich über Jahrtausende hinweg beharrlich in den Fels eingegraben hat.

    Die Reise führt Sie weiter durch die zauberhafte Dades-Schlucht, wo die Felsen je nach Sonneneinstrahlung ein Farbspektrum von zartem Rosa über Rot bis zu tiefem Violett annehmen. Erleben Sie dieses natürliche Kunstwerk in entspannter Atmosphäre, während Sie sich auf den Weg in die Oasenstadt Skoura machen.

    Dort angekommen, beziehen Sie Ihr Hotel und kommen zu einem gemeinsamen Abendessen zusammen. 1 Nacht in Skoura. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 250 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

  • 11 Skoura - Taroudant Filmstudios in Ouarzazate • Ksar Ait Benhaddou (UNESCO Weltkulturerbe) • Taliouine • Souss-Tal
    Kasbah Ait-Ben-Haddou
    Kasbah Ait-Ben-Haddou

    Die Fahrt durch eine malerische Landschaft voller Palmenoasen, duftender Rosenfelder und üppiger Obstbäume führt Sie nach Ouarzazate, einer Stadt, die sich wie ein Juwel im Herzen Marokkos präsentiert. Besuchen Sie hier unter anderem die Lehmsiedlung Ksar Ait Benhaddou. Hier im Hohen Atlas finden sich viele solcher Kesbahs, denn sie wurden als Vorratsspeicher der Berber und als Zufluchtsgebäude genutzt. Jede Kasbah hat ihre eigene Form, ist oft reichlich mit geometrischen Mustern verziert und individuell dekoriert. Die Kasbah Ait Benhaddou ist eine der eindrucksvollsten Berbersiedlungen Marokkos und zählt ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe. Im 16. Jahrhundert zählte die Kasbah zu den strategisch wichtigen Standorten für Karawanen, da sie Ouarzazate und Marrakesch verband. Alte und teils sehr gut erhaltene Gebäude erinnern an diese Zeit. Die Lehmsiedlung gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und erlangte als Kulisse für viele Hollywoodfilme wie „Gladiator“, „Kingdom of Heaven“, „Lawrence von Arabien“ und „Game of Thrones“ weltweite Bekanntheit. Schlendern Sie durch die engen Gassen dieser antiken Festung und tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre, die von den historischen Geschichten des Berberstammes der Ben-Haddou erzählt. Gastfreundliche Berberfamilien heißen Sie in in ihrem Zuhause für eine Teezeremonie willkommen. Hier haben Sie die Gelegenheit, sich in kleiner Runde zusammenzufinden und aus erster Hand mehr über die Kultur und Lebensweise der Berberfamilien zu erfahren.

    Im Anschluss führt Ihre Fahrt Sie durch die bezaubernde Stadt Taliouine, die weit über ihre Grenzen hinaus für die exzellente Safranproduktion bekannt ist. Der Duft von Safran liegt in der Luft, während Sie die malerischen Straßen durchqueren. Weiter geht es durch das fruchtbare Souss-Tal, das für den üppigen Anbau von Zitrusfrüchten berühmt ist. Ihre Reise durch dieses lebendige Tal ist gesäumt von duftenden Orangen- und Zitronenhainen. Schließlich erreichen Sie das charmante Taroudant. Mit einem gemeinsamen Abendessen runden Sie den Tag ab. 1 Nacht in Taroudant. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 450 km; Fahrtzeit: ca. 7 Std.)

  • 12 Taroudant - Essaouira Strandspaziergang in Taghazout • Besuch einer Arganölkooperative
    Hafenstadt Essaouira an der Atlantikküste
    Hafenstadt Essaouira an der Atlantikküste

    Auf der heutigen Fahrt nach Essaouira, einem bezaubernden, von portugiesischem Einfluss geprägten Fischerstädtchen, können Sie sich auf einen Zwischenstopp am malerischen Strand von Taghazout freuen. Dieser Ort erfreut sich besonders großer Beliebtheit unter Wassersportlern, die hier ideale Bedingungen zum Windsurfen und Wellenreiten vorfinden. Sie werden mit Sicherheit die ein oder anderen geduldigen Surfer erspähen, welche auf ihren Brettern auf die nächste Welle warten. Nach einem entspannten Strandspaziergang durch den Ort begeben Sie sich zu einer Arganölkooperative. Die engagierten Frauen vor Ort teilen ihr Wissen über die Herstellung und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten dieses exquisiten Öls mit Ihnen. Dem Arganöl werden zahlreiche positive Eigenschaften zugeschrieben, wodurch es zu den kostbarsten seiner Art zählt. Stellen Sie gern all Ihre Fragen, sollte es einmal zu Sprachbarrieren kommen, unterstützt Ihre Reiseleitung gerne.

    Anschließend setzen Sie Ihre Reise fort und erreichen Ihr Tagesziel, das bezaubernde Essaouira, auch als die "Weiße Perle" bekannt. Entlang des Fischereihafens erstreckt sich ein kilometerlanger Sandstrand, von wo aus die Fischer auch heute noch in traditionellen Holzbooten auf das Meer hinausfahren. Zum Abendessen haben Sie die Möglichkeit, sich in einer der zahlreichen Garküchen oder in einem Restaurant von einem tagesfrischen Fang verwöhnen zu lassen, der nach traditionellen Methoden zubereitet wurde. Ein kulinarisches Erlebnis, das Ihre Sinne begeistern wird. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 260 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 13 Die Perle des Atlantiks Stadtbesichtigung
    Fischerboote im Hafen von Essaouira
    Fischerboote im Hafen von Essaouira

    Heute verbringen Sie den gesamten Tag in Essaouira . Genießen Sie das gelassene Ambiente und die frische Seeluft. Das UNESCO Weltkulturerbe ist eine charmante kleine Hafenstadt und bietet neben einem traumhaften Blick von der Kasbah auf die Bucht einen ganz eigenen Charme. Beobachten Sie die Fischer im Hafen, die traditionellen Fischerboote und die Möwen, die im Seewind ihre Kreise ziehen. Probieren Sie auch die kulinarischen Köstlichkeiten der Garküchen und Restaurants vor Ort, die sich vor allem auf frische Fischgerichte spezialisiert haben. Bummeln Sie anschließend durch die Medina der Stadt und genießen Sie die ruhige und beschauliche Altstadt bei einem Tee in einem der gemütlichen Cafés. (F)

  • 14 Essaouira individuell Tag zur freien Verfügung
    Bunte Teppiche in den Straßen von Essaouira
    Bunte Teppiche in den Straßen von Essaouira

    Genießen Sie den heutigen Tag in Essaouira ganz nach Ihren Vorlieben und atmen Sie nach den zahlreichen Eindrücken der vergangenen Tag erst einmal durch. Unternehmen Sie einen langen Strandspaziergang oder bummeln Sie ganz in Ruhe durch die bunte Altstadt und halten nach hübschen Souvenirs Ausschau. Haben Sie keine Scheu mit den Händlern um den besten Preis zu feilschen. In einem lauschigen Café oder Restaurant können Sie den Tag entspannt ausklingen lassen. (F)

  • 15 Essaouira - Marrakesch Freizeit in Essaouira • Fahrt nach Marrakesch
    Jamaa-el-Fna in Marrakesch bei Sonnenuntergang
    Jamaa-el-Fna in Marrakesch bei Sonnenuntergang

    Für einen letzten Spaziergang oder Altstadtbummel in dem pittoresken Städtchen ist heute Vormittag noch Zeit, bevor Ihre Reise weitergeht, denn das letzte Reiseziel und ein Highlight der gesamten Tour warten auf Sie. Ihre Fahrt führt Sie nach Marrakesch, die "Perle des Südens".

    Gegen Abend erreichen Sie die Oasenstadt am Fuße der Berggipfel des Hohen Atlas, wo Sie der Zauber aus 1001 Nacht erwartet! 3 Nächte in Marrakesch. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 190 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 16 Sightseeing Marrakesch Medina (UNESCO-Weltkulturerbe) • Souks • Djemaa el-Fna
    Koutoubia-Moschee
    Koutoubia-Moschee

    Erleben Sie Marrakesch, die "Perle des Südens", auf eine einzigartige Weise! Das Minarett der Koutoubia-Moschee ragt majestätisch über die Stadt und markiert den Eingang zur Medina (UNESCO-Weltkulturerbe). Geschützt durch eine 9 km lange, ockerfarbene Mauer bietet die Altstadt eine kulturelle Vielfalt die ihresgleichen sucht. Begeben Sie sich auf einen Bummel durch das enge Gassengewirr der Medina und entdecken Sie die kulturellen Höhepunkte von Marrakesch, wie zum Beispiel das prachtvolle Palais de Bahia und die reich verzierten Saadier-Gräber. Nun lernen Sie den Alltag der Einwohner Marrakeschs hautnah kennen. Auf einem der bekannten Souks verbringen Sie die nächsten Stunden. Ein betörender Duft von Kardamon, Kurkuma oder Safran liegt überall in der Luft. Nach Zedernholz riecht es in den kleinen Schreinereien, und der Duft von frisch gegerbtem Leder steigt einem bei den Babouchenverkäufern in die Nase. Lassen Sie sich vom bunten Treiben mitreißen und feilschen Sie mit den selbstbewussten Händlern um das ein oder andere Mitbringsel.

    Auch am Nachmittag werden Sie noch genügen Zeit haben sich nach Herzenslust durch die Gassen der Souks treiben zu lassen und mit den Händlern und Besuchern ins Gespräch zu kommen.

    Lassen Sie sich am späten Nachmittag bzw. Abend auf keinen Fall einen Abstecher zum Hauptplatz Djemaa el-Fna entgehen! Auf dem pulsierenden Djemaa-el-Fna Platzes im Herzen der Medina tritt nach Sonnenuntergang eine längst vergessene Welt ans Licht. Unzählige Garküchen, Schlangenbeschwörer, Märchenerzähler und Verkäufer tummeln sich auf dem Platz und verwandeln ihn wie schon vor 1.000 Jahren in ein riesiges Freilichttheater. Entdecken Sie diese einzigartige Kulisse, die von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe der Stadt ernannt wurde und erkunden Sie die unzähligen Garküchen, die leckere Couscous-Speisen und Tajine anbieten, und den Platz zudem in einen Ort der Erlebnisgastronomie verwandeln. (F/A)

  • 17 Marrakesch individuell Freizeit
    Gewürze in den Souks von Marrakesch
    Gewürze in den Souks von Marrakesch

    Ihren letzten Tag der Marokko-Rundreise können Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Bummeln Sie noch einmal über die Souks und kaufen Sie letzte Souvenirs oder statten Sie dem subtropischen Garten Jardin Majorelle, der eine Oase der Ruhe und Entspannung inmitten der geschäftigen Stadt darstellt, einen Besuch ab. Oder lassen Sie sich in einem Hamam verwöhnen und entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage mit dem exquisiten Arganöl (buchbar vor Ort). (F)

  • 18 Marrakesch - Deutschland Transfer zum Flughafen • Heimflug

    Heute erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen und der Rückflug in Ihr Heimatland. Alternativ können Sie Ihren Aufenthalt in Marokko noch um ein paar Tage verlängern. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Tanger
    Hotel El Oumnia Puerto
    ★★★★
    3
    WOHNEN IM "HOTEL EL OUMNIA PUERTO"

    Das Hotel El Oumnia verfügt über einen Blick auf die Bucht von Tanger und liegt im Stadtzentrum von Tanger. Die Zimmer sind alle mit einer Klimaanlage und einem Sat-TV ausgestattet. WLAN ist in den öffentlichen Bereichen kostenlos nutzbar. Nach einem ereignisreichen Besichtigungstag finden Sie Entspannung am Außenpool. Das Frühstück wird Ihnen im Café Ibiza serviert. Das Restaurant La Terrassa bietet Grill- und Fischgerichte. In La Pizzeria können Sie hausgemachte Pizzen genießen. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Pool
    • Restaurant
    • Bar/Lounge
    • Whirlpool
    • Zimmerservice
    • Wäscheservice
    • kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    Chefchaouen
    Dar Echchaouen
    Riad
    2
    Wohnen im Riad Dar Echchaouen

    Das Riad Dar Echchaouen befindet sich wenige Meter von der Medina Chefchaouens entfernt. Genießen sie nach einem ereignisreichen Tag marokkanische Köstlichkeiten im hauseigenen Restaurant und entspannen Sie im Garten des Riads oder im Pool. Die 24 Zimmer, welche im marokkanischen Stil eingerichtet sind, verfügen über Dusche/WC, eine Klimaanlage sowie eine Minibar.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 24h-Rezeption
    • Restaurant
    • Bar / Lounge
    • Pool
    • Sonnenterrasse
    • Garten / Park
    • Kostenloses WLAN in öffentlichen Bereichen
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Flatscreen-TV
    • Klimaanlage
    • Minibar
    Fés
    Riad Dar Chrifa
    Riad
    2
    WOHNEN IM "RIAD DAR CHRIFA"

    Das Riad dar Chrifa befindet sich in ruhiger Lage auf dem Hügel von Fès und bietet einen Panoramablick auf Ziat. Die Unterkunft ist im marokkanischen Stil eingerichtet und schafft eine traditionelle Atmosphäre mit Komfort. Die Dachterrasse lädt zum Entspannen in der Sonne ein. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 3 Zimmer
    • Rezeption
    • Terrasse
    • Hammam
    • Dachterrasse
    • Restaurant
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Handtücher
    Merzouga
    Ksar Merzouga
    ★★★
    2
    WOHNEN IM "KSAR MERZOUGA"

    Direkt an den Sanddünen des Erg Chebbi befindet sich Ihr außergewöhnliches Hotel, das Ksar Merzouga. Die Zimmer sind alle im marokkanischen Stil dekoriert, haben ein eigenes Badezimmer, eine Klimaanlage und bieten entweder einen Ausblick auf den Garten, den Pool oder die Dünen. Ein Außenpool bietet Ihnen nach einem ereignisreichen Tag eine angenehme Entspannung. Im hoteleigenen Restaurant können Sie marokkanische sowie Spezialitäten aus der lokalen Berberküche genießen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Pool
    • Terrasse
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Dusche/WC
    • Kostenfreie Pflegeprodukte
    Skoura
    Sawadi Ecolodge
    ★★★
    1
    WOHNEN IN DER "SAWADI ECOLODGE"

    Im Herzen der Palmenhaine von Skoura begrüßt Sie die Sawadi Ecolodge ***. Das Gelände der Ecolodge erstreckt sich über einen vier Hektar großen Park, in dem Dattelpalmen und Obstbäume wachsen, es einen Gemüsegarten und einen Weinberg gibt und zahlreiche heimische Tiere leben. Freuen Sie sich auf köstliche Gerichte der traditionellen marokkanischen Küche im hoteleigenen Restaurant. Alle Speisen werden mit saisonalen Zutaten aus eigenem Anbau oder der Region zubereitet. Die Ecolodge ist im traditionellen Stil der Berber gebaut. Die komfortablen Zimmer verfügen über ein privates Badezimmer, ein Moskitonetz und eine Terrasse mit Blick in den schönen Garten. Entspannen Sie sich im Hammam, bei einem Hautpeeling oder einer Massage mit selbsthergestellten Ölen im Spa der Ecolodge und genießen Sie die ruhige Umgebung auf der Panoramaterrasse.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Panoramaterrasse
    • Pool & Sonnenliegen
    • Spa-Bereich & Massageangebote
    • Solarium
    • 4 Hektar großer Park mit Gemüsegarten & Obstbäumen
    • Restaurant
    • Bar
    • Klimaanlage
    • Tischtennisplatte
    • Bücher, Gesellschaftsspiele & Puzzles
    • Fahrradverleih
    • Kostenloses WLAN in allen Bereichen
    • 24-Stunden-Sicherheitspersonal
    • Videoüberwachung der Gemeinschaftsbereiche & des Außenbereichs
    Zimmerausstattung
    • Privates Badezimmer mit Dusche
    • Kostenlose Pflegeprodukte aus eigener Herstellung (zB. Ringelblümenöl & Rosenwasser)
    • Haartrockner
    • Gartenblick
    • Moskitonetz
    • Sitzbereich
    • Terrasse
    Taroudant
    Riad Ain Khadra
    Riad
    1
    WOHNEN IM "RIAD AIN KHADRA"

    Das Riad Ain Khadra befindet sich eine 10-minütige Fahrt vom Zentrum von Taroudant entfernt. Alle Zimmer sind mit traditionellen Dekorationselementen und warmen Farben eingerichtet. Sie verfügen über eine Klimaanlage und einen Safe. Das Riad bietet kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen. Zur Entspannung stehen Ihnen eine schöne Terrasse mit Liegenstühlen, ein Außenpool und ein Wellnessbereich zur Verfügung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Garten
    • Sonnenterrasse
    • Spa & Wellnesscenter
    • Kostenloses WiFi
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Dusche/WC
    Essaouria
    Riad Palais des Remparts
    Riad
    3
    WOHNEN IM "RIAD PALAIS DES REMPARTS"

    Im Kasba-Viertel von Essaouira heißt Sie das Riad Palais des Remparts herzlich willkommen. Nur etwa fünf Gehminuten vom Strand entfernt, zwischen der Medina und der alten Stadtmauer befindet sich das schöne, im traditionell-marokkanischen Stil gehaltene und dekorierte Riad. Im Á-la-carte Restaurant werden Ihnen köstliche marokkanische Gerichte serviert und am Buffet können Sie sich jederzeit einen kleinen Snack holen. Das ausgezeichnete Frühstück wird Ihnen wahlweise im Restaurant, auf der Sonnenterrasse mit Blick auf das blaue Meer oder in Ihrem Zimmer serviert. Bei einem kühlen Getränk auf der Dachterrasse, können Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang über dem Atlantik beobachten. In allen Zimmern haben Sie kostenlosen Zugang zum WLAN. Zudem verfügt jedes Zimmer über eine Klimaanlage und eine Heizung, ein privates Badezimmer mit kostenlosen Pflegeprodukten und einem Flachbild-TV.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Á-la-carte Restaurant & Buffet
    • Sonnenterrasse mit Blick aufs Meer
    • Bar/Lounge
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Währungsumtausch
    • Concierge-Service
    • Fahrrad-Verleih (Zusätzliche Gebühren)
    • Friseur- & Schönheitssalon (Zusätzliche Gebühren)
    • Shuttle-Service
    • Klimaanlage & Heizung
    • Aufzug
    Zimmerausstattung
    • Zimmerservice
    • Blick auf den Innenhof oder die Medina
    • Klimaanlage & Heizung
    • Privates Badezimmer mit Badewanne oder Dusche
    • Bademäntel & kostenlose Pflegeprodukte
    • Haartrockner
    • Flachbild-TV
    • Telefon
    • Sitzecke
    • Kostenloses WLAN
    Marrakesch
    Riad Milouda
    Riad
    3
    WOHNEN IM "RIAD MILOUDA"

    Am Ende einer ruhigen Gasse, nur zwei Gehminuten vom berühmten Djemaa El Fna-Platz entfernt und in der Nähe der Souks, der Medersa Ben Youssef und der Paläste von Marrakesch gelegen, heißt Sie das Riad Milouda willkommen. Das Riad besitzt einen aufregenden orientalischen Flair mit einer typisch marokkanischen Einrichtung, die mit ihrer Liebe zum Detail beeindruckt. Die Zimmer sind um eine mit Mosaikfliesen ausgelegte Terrasse mit kleinem Pool angesiedelt. Auf der Dachterrasse können Sie den Blick über Marrakesch genießen und auf einer der Sonnenliegen oder in der Lounge entspannen. Die einfach eingerichteten Zimmer bieten Ihnen ein eigenes Bad und kostenlose Pflegeprodukte. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Pool
    • Lounge
    • Dachterrasse
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Marokko/Marrakesch: Riad Bayti Stadtverlängerung
    Preis: ab 65 € Dauer: 2 Tage
    Innenhof
    Innenhof

    Eine individuelle Verlängerung im Riad Bayti bietet Ihnen einen abwechslungsreichen Abschluss Ihrer Marokko-Rundreise. Das Riad befindet sich nur wenige Gehminuten vom Platz Djemaa El Fna entfernt und bietet Ihnen entspannte Stunden auf der Dachterrasse Ihrer Unterkunft. Das Riad ist der perfekte Ausgangspunkt, um beispielsweise den Bahia-Palast und den El-Badi Palast zu besichtigen. 

    Mehr erfahren

  • Marokko/Marrakesch: Riad Les Jardins de la Koutoubia***** Stadtverlängerung
    Preis: ab 170 € Dauer: 2 Tage
    Außenpool
    Außenpool

    Verbringen Sie noch weitere Tage in Marokko und lassen Sie Ihre vergangene Rundreise Revue passieren. Gestalten Sie Ihren Tag ganz nach Ihren Belieben und lassen Sie sich noch einmal von Marokkos Charme in den Bann ziehen. Auf dem nahegelegenen Platz Djemaa-el-Fna können Sie das bunte Schauspiel und Treiben beobachten sowie Souvenirs erstehen. Probieren Sie marokkanische Spezialitäten wie Tajine, Couscous, Fleischspeisen und gegrilltes Gemüse - hier ist für jeden etwas dabei.

    Mehr erfahren

  • Marokko/ Marrakesch: Tigmiza Boutique Hotel & Spa ***** Hotelverlängerung
    Preis: ab 350 € Dauer: 3 Tage
    Außenansicht mit Pool
    Außenansicht mit Pool

    Lassen Sie Ihre Rundreise durch Marokko im luxuriösen Tigmiza Boutique Hotel & Spa mit Blick auf das Atlas Gebirge Revue passieren. Die schöne Hotel- und Gartenanlage mit Poolandschaft bietet eine Oase der Ruhe inmitten von Palmenhainen und somit die ideale Voraussetzung für ein paar entspannte Tage mit einem Hauch von 1001 Nacht. 

    Mehr erfahren

Besonderer Hinweis: Hotelwechsel

Aufgrund der hohen Nachfrage in Marokko sowie der kleinen Zimmeranzahl in den Riads kommt es in Marokko häufiger als in anderen Destinationen zu Hotelwechseln. In Marokko arbeiten wir daher in einigen Städten mit mehreren Riads zusammen. Alle Unterkünfte, mit denen wir zusammenarbeiten, haben wir selbst vor Ort besichtigt und ausgewählt. Daneben sind sie nicht immerzu 100% miteinander vergleichbar, da sie alle ihren ganz eigenen Charme bieten. Aber dennoch sind sie im Standard identisch zu den im Katalog ausgeschriebenen Riads.

Termine & Preise

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Reiseprogramm 2024
04.10. – 21.10.24 Reiseleiter SKR Marokko-Reiseleiter Doppelzimmer 3.599 € Einzelzimmer-Zuschlag + 1.135 € buchbar anfragen
18.10. – 04.11.24 Reiseleiter SKR Marokko-Reiseleiter Doppelzimmer 3.349 € Einzelzimmer-Zuschlag + 1.135 € garantiert nur noch 3 Plätze anfragen
01.11. – 18.11.24 Reiseleiter SKR Marokko-Reiseleiter Doppelzimmer 3.349 € Einzelzimmer-Zuschlag + 1.135 € buchbar anfragen
17.11. – 04.12.24 Reiseleiter SKR Marokko-Reiseleiter Doppelzimmer 3.099 € Einzelzimmer-Zuschlag + 1.135 € garantiert anfragen
Reiseprogramm 2025
06.02. – 20.02.25 Reiseleiter SKR Marokko-Reiseleiter Doppelzimmer 2.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 1.135 € buchbar anfragen
20.02. – 06.03.25 Reiseleiter SKR Marokko-Reiseleiter Doppelzimmer 2.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 1.135 € buchbar anfragen
07.03. – 21.03.25 Reiseleiter SKR Marokko-Reiseleiter Doppelzimmer 2.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 1.135 € buchbar anfragen
21.03. – 04.04.25 Reiseleiter SKR Marokko-Reiseleiter Doppelzimmer 2.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 1.135 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Tanger (TNG) und zurück von Marrakesch (RAK), nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 4 Nächte in Hotels, 1 Nächte in Wüstencamps und 9 Nächte in Riads im Doppelzimmer mit Bad/WC wie beschrieben
  • täglich Frühstück, 1x Mittagessen, 8x Abendessen
  • Eintrittsgelder
  • Wanderung im Rif-Gebirge
  • Kamelritt in den Sanddünen des Erg Chebbi
  • Besuch einer lokalen Arganöl-Kooperative
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Tanger (TNG) und zurück von Marrakesch (RAK), nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 8 Nächte in Hotels und 9 Nächte in Riads im Doppelzimmer mit Bad/WC wie beschrieben
  • täglich Frühstück, 8x Abendessen
  • Eintrittsgelder
  • Wanderung im Rif-Gebirge
  • Kamelritt in den Sanddünen des Erg Chebbi
  • Besuch einer lokalen Arganöl-Kooperative
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung

SKR Reisen kompensiert die 1,4 t CO2e-Emissionen dieser Reise über Klimaschutzprojekte von ClimatePartner (Mehr zum Klimaschutz bei SKR).

Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 85 € (2. Kl.); neue DB-Tarifstruktur für Abreisen ab 01.11., Preis 106€ (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen
Kein passender Termin dabei?

Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis auf Anfrage

Privatreise buchen!

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Kap-Spartel in der Nähe von Tanger
    Kap-Spartel in der Nähe von Tanger
  • "Weiße Stadt" Alisha
    "Weiße Stadt" Alisha
  • Haus in den Straßen von Alisha
    Haus in den Straßen von Alisha
  • Cascades d'Akchour im Rif-Gebirge
    Cascades d'Akchour im Rif-Gebirge
  • Straße in der "Blauen Stadt" Chefchaouen
    Straße in der "Blauen Stadt" Chefchaouen
  • Straße in der Medina der "Blauen Stadt" Chefchaouen
    Straße in der Medina der "Blauen Stadt" Chefchaouen
  • Volubilis bei Meknes
    Volubilis bei Meknes
  • Volubilis bei Meknes
    Volubilis bei Meknes
  • Gerberei in Fés
    Gerberei in Fés
  • Straße im Atlasgebirge mit Panoramablick
    Straße im Atlasgebirge mit Panoramablick
  • Karawane in der Erg-Chebbi
    Karawane in der Erg-Chebbi
  • Todra-Schlucht
    Todra-Schlucht
  • Kasbah Ait-Ben-Haddou
    Kasbah Ait-Ben-Haddou
  • Hafenstadt Essaouira an der Atlantikküste
    Hafenstadt Essaouira an der Atlantikküste
  • Essaouira
    Essaouira
  • Fischerboote im Hafen von Essaouira
    Fischerboote im Hafen von Essaouira
  • Bunte Teppiche in den Straßen von Essaouira
    Bunte Teppiche in den Straßen von Essaouira
  • Jamaa-el-Fna in Marrakesch bei Sonnenuntergang
    Jamaa-el-Fna in Marrakesch bei Sonnenuntergang
  • Koutoubia-Moschee
    Koutoubia-Moschee
  • Gewürze in den Souks von Marrakesch
    Gewürze in den Souks von Marrakesch

Dies könnte Sie auch interessieren

(144)

12 Tage Rundreise

Marokko

ab 2.299 € (inkl. Flug)

zur Reise
(125)

10 Tage Rundreise

Marokko

ab 2.299 € (inkl. Flug)

zur Reise
(628)

10 Tage Rundreise

Marokko

ab 1.799 € (inkl. Flug)

zur Reise
(179)

13 Tage Rundreise

Marokko

ab 2.299 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 458

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

15 bis 18 Tage
(25)

Marokko

Landkarte MARGRO
Landkarte MARGRO
Reisenummer: MARGRO