Höhepunkte

  • 5 UNESCO Weltkulturerbestätten: die vier sagenumwobenen Königsstädte Marrakesch, Fès, Meknès & Rabat sowie die römische Ausgrabungsstätte Volubilis
  • Fahrt über das imposante Atlasgebirge

Das Besondere bei SKR

  • sechs Nächte in stilvollen, landestypischen Stadtpalästen (Riads) in der Königstadt Fès und Marrakesch
  • unvergessliche & authentische Begegnungen in den orientalischen Souks & in den lebhaften Altstädten

Marrakesch, Casablanca, Fès – schon diese Namen umweht der geheime Zauber Nordafrikas. Marokko, nur einen Katzensprung von Europa entfernt, bietet einen orientalischen Sinnesrausch: Künstler, Kunsthandwerk, Musik, Gewürze, Färbereien, Märkte, Wüste, Berge, Beduinen und Berber… Wir haben eine Reise für Sie ausgearbeitet, die einen intensiven Einblick in das traditionelle marokkanische Leben bietet und zugleich mit den großen Sehenswürdigkeiten des Landes aufwartet: den vier Königsstädten. Tauchen Sie ein, wo Orient und Moderne zusammentreffen, und lassen Sie sich verführen von dieser Fülle an Farben, Düften und Eindrücken. Glanzvolle Paläste, Jahrhunderte alte Moscheen, wunderschöne Medinas und labyrinthähnliche Märkte stehen der Moderne heute stolz gegenüber. Eine Reise, die Ihre Sinne verführen wird.

Jetzt anfragen

0221 93372 430

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung 2018

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2018.

Reisebeschreibung 2019

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2019.

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland – Casablanca Anreise

    Heute starten Sie Ihre Reise von Deutschland nach Marokko. Je nach Reisetermin fliegen Sie nonstop mit Lufthansa nach Marokko oder mit Iberia via Madrid nach Marokko. Danach erfolgt Ihr Transfer zu Ihrem Hotel in Casablanca. 1 Nacht in Casablanca. (A)

  • 2 Casablanca – Rabat – Fès Hassan II. Moschee • Königspalast • Hassan-Turm • Mausoleum • Kasbah des Oudaia
    Hassan II Moschee
    Hassan II Moschee

    Ihre Marokko-Rundreise startet in Casablanca, Stadt des gleichnamigen Hollywoodklassikers mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergman aus dem Jahre 1942. Heute ist die berühmte Stadt in Afrika eine dynamische und lebendige Wirtschaftsmetropole. Das Stadtbild wird von dem 200 m hohen Minarett der Großen Moschee Hassan II (Außenbesichtigung) dominiert, welches die Dächer Casablancas überragt. Derzeit ist es das höchste Minarett der Welt. Später geht es dann weiter in Richtung Nordosten entlang der Küste nach Rabat – Marokkos Hauptstadt mit Regierungssitz und Residenz des Königs. Rabat ist unter den vier Königsstädten die einzig am Atlantik gelegene. Hier mischen sich Tradition und Moderne auf eindrucksvolle Weise. Bei einer Besichtigung der prunkvollen Außenfassade des Königspalasts, der Hauptresidenz des marokkanischen Königs, können Sie einen Blick durch ein großes, zedernhölzernes, mit Bronze verkleidetes Tor erhaschen, hinter dem sich der Thronsaal verbirgt. Der Hassan-Turm ist das Wahrzeichen der Stadt, wurde allerdings durch ein Erdbeben in weiten Teilen zerstört. Ein Spaziergang führt Sie vorbei an unzähligen Säulenstümpfen, hin zum angrenzenden Mausoleum am Rande der Moschee-Ruinen. Hier fanden Mohammed V. und sein Sohn und Nachfolger Hassan II. in prunkvollen, strahlend weißen Marmor-Sarkophagen ihre letzte Ruhe. Anschließend schlendern Sie durch die mittelalterliche Festungsanlage Kasbah des Oudaia, einer der wichtigsten Bauwerke der Zeit der Almohaden. Es erwarten Sie ein schmales, weißblaues Gewirr von Gassen und beeindruckende Aussichtspunkte. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf die Mündung des Flusses Bouregreg in den Ozean sowie auf die gegenüberliegende Stadt Sale. Weiter geht es am späten Nachmittag nach Fès, einer weiteren Königsstadt. Hier schlafen Sie drei Nächte in einem stilvollen, marokkanischen Stadtpalast (Riad). (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 300 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 3 Fès – Meknès – Volubilis – Fès Medina Meknès • Stadtbesichtigung • Bab el Mansour • Ausgrabungsstätte Volubilis
    Volubilis
    Volubilis

    Heute fahren Sie nach Meknès. Spazieren Sie durch die zauberhafte Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) mit ihrem Basar und nehmen Sie die lebhafte Stimmung mit allen Sinnen wahr. Am Ende Ihrer Besichtigung gelangen Sie zur repräsentativen Toranlage „Bab el Mansour“ auf der Grenze zwischen Medina und Kasbah. Etwa 30 km von Meknès besuchen Sie die von Olivenhainen umgebene Ausgrabungsstätte Volubilis (UNESCO Weltkulturerbe), die einst eine römische Stadt war, deren Elemente noch sehr gut erkennbar sind. So zeigt das einzigartige Freiluftmuseum außergewöhnlich gut erhaltene Monumente der römischen Antike. Im Anschluss fahren Sie dann wieder zurück nach Fès. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 190 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 4 Fès Bab Bou Jeloud • Altstadt • Gerberviertel • Kairaouine-Moschee
    Gewuerzhaendler
    Gewuerzhaendler

    Erkunden Sie heute die Königsstadt Fés (UNESCO-Weltkulturerbe), das geistige Zentrum Marokkos und die Perle der arabischen Kultur. Oft auch als „lebendiges Museum“ bezeichnet bietet die älteste der Königsstädte eine faszinierende Medina. Durch das kunstvoll gestaltete Tor Bab Bou Jeloud betreten Sie die Altstadt. Schlendern Sie durch die Gassen im Schutze der Stadtmauern und lassen Sie sich entführen in das mittelalterlich anmutende Treiben. Lassen Sie Ihre Sinne verzaubern durch die Geräusche und Düfte der Souks. Ein Kupferschmied hämmert kunstvolle Kupferarbeiten, der Muezzin ruft zum Gebet und die Mulitreiber bahnen sich lautstark einen Weg durch die engen Gassen. Entdecken Sie das bekannte Viertel der Gerber. Über Ihnen hängen gefärbte Wollstränge zum Trocknen aus, Gerber bearbeiten in Farbbecken Felle und unzählige Händler bieten die edelsten Gewürze zum Verkauf an. Die Luft vibriert förmlich vor Geräuschen, Farben und Düften. Prachtvolle Koranschulen (Medresen), filigran gestaltete Mosaikbrunnen sowie die prachtvolle Kairaouine Moschee (Außenbesichtigung), hinter deren Toren sich die älteste Universität der islamischen Welt verbirgt, werden Sie zusätzlich in ihren Bann ziehen. (F)

  • 5 Fès – Marrakesch Mittlerer Atlas • Dörfer Azrou & Beni Mellal
    Marrakeschs Stadtmauer vor dem Atlasgebirge
    Marrakeschs Stadtmauer vor dem Atlasgebirge

    Auf dem Weg nach Marrakesch passieren Sie den Mittleren Atlas. Entlang von Zedernwäldern, in denen die Berberaffen beheimatet sind. Setzen Sie Ihre Marokko-Rundreise dann über die Dörfer Azrou und Beni Mellal fort. Vor allem das milde Klima und die wunderschöne Natur machen den Mittleren Atlas zu einem beliebten Ausflugsziel mit unzähligen einladenden Fotomotiven. Gegen Abend erblicken sie dann Ihr heutiges Tagesziel: Marrakesch – die Perle des Südens. 3 Nächte in Marrakesch. (F/A) (Fahrtstrecke: ca. 510 km; Fahrtzeit: ca. 7 Std.)

  • 6 Marrakesch Koutoubia-Moschee • Medina • Bahia-Palast • Medersa Ben Yusuf • Saadier-Gräber • Djeema-el-Fna
    Gewuerzmarkt
    Gewuerzmarkt

    Der heutige Tag widmet sich gänzlich Marrakesch, der „Perle des Südens“, UNESCO-Weltkulturerbe und wohl bekannteste Stadt Marokkos. Bereits von weitem markiert die Koutoubia-Moschee (Außenbesichtigung) mit der markanten Silhouette des Minaretts den Eingang zur Medina. Im Schutze einer 9 km langen, ockerfarbenen Mauer schmiegen sich Souks und Gässchen, die jeden Besucher in eine andere Welt entführen. Entdecken Sie die Höhepunkte der Stadt, wie das prächtige Palais de Bahia, die einstmalige Koranschule Medersa Ben Yusuf und die kunstvoll verzierten Saadier-Gräber. Anschließend erwartet Sie ein Bummel über die Souks. Eine Mischung betörender Düfte von Kardamom über Kurkuma bis zu Safran schwängern die Luft während Sie entlang der Stände und Handwerksbetriebe schlendern. Lassen Sie sich treiben und erleben Sie später das allabendliche Spektakel auf dem Hauptplatz Djemaa-el-Fna – dem Gauklerplatz. Einst Schauplatz öffentlicher Hinrichtungen verwandelt sich der Platz heutzutage in eine einzigartige Kulisse, die von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe Marrakeschs ernannt wurde. Seien Sie dabei, wenn unzählige Schlangenbeschwörer, Märchenerzähler und Händler sich auf dem Platz tummeln und Schauspiel wie auf 1.001 Nacht darbieten. Zahlreiche Garküchen, die leckere Couscous-Speisen und Tajine anbieten, verwandeln den Djemaa-el-Fna zusätzlich zu einem Ort der Erlebnisgastronomie – ein Fest für die Sinne! (F)

  • 7 Marrakesch Souk • Kochkurs/ Ourika-Tal (optional) • Freizeit
    Rote Wollbuendel ueber Souk-Strasse
    Rote Wollbuendel ueber Souk-Strasse

    Ihren letzten Tag der Marokko-Rundreise können Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Bummeln Sie noch einmal über die Souks und kaufen Sie letzte Souvenirs oder statten Sie dem subtropischen Garten Jardin Majorelle, der eine Oase der Ruhe und Entspannung inmitten der geschäftigen Stadt darstellt, einen Besuch ab. Oder lassen Sie sich in einem Hamam verwöhnen und entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage mit dem exquisiten Arganöl (buchbar vor Ort). Optional können Sie auch an einem Kochkurs teilnehmen. Dort werden Sie in die Feinheiten der marokkanischen Küche eingeweiht und lernen fachgerecht eine Tajine oder Couscous zuzubereiten. Oder wie wäre es mit einem optionalen Ausflug in das Ourika-Tal? Auch dieser Ausflug ist vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei zwei Gästen ca. 85 €). Freuen Sie sich auf eines der schönsten Täler im Hohen Atlas. Etwa 50 km von Marrakesch entfernt, können Sie sich von diesem grünen Tal, inmitten der Berge, beeindrucken lassen. Ursprüngliche, kleine Berberdörfer, eine malerische Landschaft und die angenehme Stille werden Ihnen atemberaubende Momente bescheren. Die Besichtigung der schönen Wasserfälle von Setti Fatma rundet den Tagesausflug ab. (F)

  • 8 Marrakesch – Deutschland Transfer zum Flughafen • Heimflug

    Heute erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Deutschland. Alternativ können Sie Ihren Aufenthalt in Marokko noch um ein paar Tage verlängern. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Casablanca
    Hotel Imperial
    ★★★★
    1

    Das Hotel Imperial befindet sich im Herzen von Casablanca und ist ca. 2 km vom Marché Central und ca. 3,5 km von der Hassan-II-Moschee entfernt. Das Hotel bietet Ihnen 105 Zimmer, die geräumig und mit einer Klimaanlage ausgestattet sind. Genießen Sie im hauseigenen Restaurant lokale und internationale Gerichte. Die Bar lädt mit einer Auswahl an Getränken zum Verweilen ein.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Zimmerservice
    • Geschäftszentrum
    • 24-Stunden-Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Klimaanlage
    • Fön
    • Dusche/WC
    • Satelliten Fernseher
    • Schließfach

    Galerie

    Fés
    Riad Dar Chrifa
    ★★★
    3

    Das Riad dar Chrifa befindet sich in ruhiger Lage auf dem Hügel von Fès und bietet einen Panoramablick auf Ziat. Die Unterkunft ist im marokkanischen Stil eingerichtet und schafft eine traditionelle Atmosphäre mit Komfort. Die Dachterrasse lädt zum Entspannen in der Sonne ein. 

    Hotelausstattung
    • 3 Zimmer
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Terrasse
    • Hammam
    • Dachterrasse
    • Restaurant
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Handtücher

    Galerie

    Marrakesch
    Palais Tinmel
    Riad
    3

    Das im traditionellen Stil gehaltene Riad befindet sich in ausgezeichneter Lage inmitten der Medina, nahe den aufregenden Souks. Dieser Riad verfügt über 10 individuell gestaltete Zimmer und einen Brunnen im Innenhof. Es besteht die Möglichkeit Wellnessangebote (gegen Gebühr) zu nutzen. Das Palais Tinmel ist eine Oase um zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen.

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Dachterrasse
    • Restaurant
    • Café
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Eigenes Bad
    • Badewanne oder Dusche
    • Handtücher
    • Schrank

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
  • 1 Deutschland – Casablanca Anreise

    Heute starten Sie Ihre Reise von Deutschland nach Marokko. Je nach Reisetermin fliegen Sie nonstop mit Lufthansa nach Marokko oder mit Iberia via Madrid nach Marokko. Danach erfolgt Ihr Transfer zu Ihrem Hotel in Casablanca. 1 Nacht in Casablanca. (A)

  • 2 Casablanca – Rabat – Fès Hassan II. Moschee • Königspalast • Hassan-Turm • Mausoleum • Kasbah des Oudaia
    Hassan II Moschee
    Hassan II Moschee

    Ihre Marokko-Rundreise startet in Casablanca, Stadt des gleichnamigen Hollywoodklassikers mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergman aus dem Jahre 1942. Heute ist die berühmte Stadt in Afrika eine dynamische und lebendige Wirtschaftsmetropole. Das Stadtbild wird von dem 200 m hohen Minarett der Großen Moschee Hassan II (Außenbesichtigung) dominiert, welches die Dächer Casablancas überragt. Derzeit ist es das höchste Minarett der Welt. Später geht es dann weiter in Richtung Nordosten entlang der Küste nach Rabat – Marokkos Hauptstadt mit Regierungssitz und Residenz des Königs. Rabat ist unter den vier Königsstädten die einzig am Atlantik gelegene. Hier mischen sich Tradition und Moderne auf eindrucksvolle Weise. Bei einer Besichtigung der prunkvollen Außenfassade des Königspalasts, der Hauptresidenz des marokkanischen Königs, können Sie einen Blick durch ein großes, zedernhölzernes, mit Bronze verkleidetes Tor erhaschen, hinter dem sich der Thronsaal verbirgt. Der Hassan-Turm ist das Wahrzeichen der Stadt, wurde allerdings durch ein Erdbeben in weiten Teilen zerstört. Ein Spaziergang führt Sie vorbei an unzähligen Säulenstümpfen, hin zum angrenzenden Mausoleum am Rande der Moschee-Ruinen. Hier fanden Mohammed V. und sein Sohn und Nachfolger Hassan II. in prunkvollen, strahlend weißen Marmor-Sarkophagen ihre letzte Ruhe. Anschließend schlendern Sie durch die mittelalterliche Festungsanlage Kasbah des Oudaia, einer der wichtigsten Bauwerke der Zeit der Almohaden. Es erwarten Sie ein schmales, weißblaues Gewirr von Gassen und beeindruckende Aussichtspunkte. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf die Mündung des Flusses Bouregreg in den Ozean sowie auf die gegenüberliegende Stadt Sale. Weiter geht es am späten Nachmittag nach Fès, einer weiteren Königsstadt. Hier schlafen Sie drei Nächte in einem stilvollen, marokkanischen Stadtpalast (Riad). (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 300 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 3 Fès – Meknès – Volubilis – Fès Medina Meknès • Stadtbesichtigung • Bab el Mansour • Ausgrabungsstätte Volubilis
    Volubilis
    Volubilis

    Heute fahren Sie nach Meknès. Spazieren Sie durch die zauberhafte Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) mit ihrem Basar und nehmen Sie die lebhafte Stimmung mit allen Sinnen wahr. Am Ende Ihrer Besichtigung gelangen Sie zur repräsentativen Toranlage „Bab el Mansour“ auf der Grenze zwischen Medina und Kasbah. Etwa 30 km von Meknès besuchen Sie die von Olivenhainen umgebene Ausgrabungsstätte Volubilis (UNESCO Weltkulturerbe), die einst eine römische Stadt war, deren Elemente noch sehr gut erkennbar sind. So zeigt das einzigartige Freiluftmuseum außergewöhnlich gut erhaltene Monumente der römischen Antike. Im Anschluss fahren Sie dann wieder zurück nach Fès. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 190 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 4 Fès Bab Bou Jeloud • Altstadt • Gerberviertel • Kairaouine-Moschee
    Gewuerzhaendler
    Gewuerzhaendler

    Erkunden Sie heute die Königsstadt Fés (UNESCO-Weltkulturerbe), das geistige Zentrum Marokkos und die Perle der arabischen Kultur. Oft auch als „lebendiges Museum“ bezeichnet bietet die älteste der Königsstädte eine faszinierende Medina. Durch das kunstvoll gestaltete Tor Bab Bou Jeloud betreten Sie die Altstadt. Schlendern Sie durch die Gassen im Schutze der Stadtmauern und lassen Sie sich entführen in das mittelalterlich anmutende Treiben. Lassen Sie Ihre Sinne verzaubern durch die Geräusche und Düfte der Souks. Ein Kupferschmied hämmert kunstvolle Kupferarbeiten, der Muezzin ruft zum Gebet und die Mulitreiber bahnen sich lautstark einen Weg durch die engen Gassen. Entdecken Sie das bekannte Viertel der Gerber. Über Ihnen hängen gefärbte Wollstränge zum Trocknen aus, Gerber bearbeiten in Farbbecken Felle und unzählige Händler bieten die edelsten Gewürze zum Verkauf an. Die Luft vibriert förmlich vor Geräuschen, Farben und Düften. Prachtvolle Koranschulen (Medresen), filigran gestaltete Mosaikbrunnen sowie die prachtvolle Kairaouine Moschee (Außenbesichtigung), hinter deren Toren sich die älteste Universität der islamischen Welt verbirgt, werden Sie zusätzlich in ihren Bann ziehen. (F)

  • 5 Fès – Marrakesch Mittlerer Atlas • Dörfer Azrou & Beni Mellal
    Marrakeschs Stadtmauer vor dem Atlasgebirge
    Marrakeschs Stadtmauer vor dem Atlasgebirge

    Auf dem Weg nach Marrakesch passieren Sie den Mittleren Atlas. Entlang von Zedernwäldern, in denen die Berberaffen beheimatet sind. Setzen Sie Ihre Marokko-Rundreise dann über die Dörfer Azrou und Beni Mellal fort. Vor allem das milde Klima und die wunderschöne Natur machen den Mittleren Atlas zu einem beliebten Ausflugsziel mit unzähligen einladenden Fotomotiven. Gegen Abend erblicken sie dann Ihr heutiges Tagesziel: Marrakesch – die Perle des Südens. 3 Nächte in Marrakesch. (F/A) (Fahrtstrecke: ca. 510 km; Fahrtzeit: ca. 7 Std.)

  • 6 Marrakesch Koutoubia-Moschee • Medina • Bahia-Palast • Medersa Ben Yusuf • Saadier-Gräber • Djeema-el-Fna
    Gewuerzmarkt
    Gewuerzmarkt

    Der heutige Tag widmet sich gänzlich Marrakesch, der „Perle des Südens“, UNESCO-Weltkulturerbe und wohl bekannteste Stadt Marokkos. Bereits von weitem markiert die Koutoubia-Moschee (Außenbesichtigung) mit der markanten Silhouette des Minaretts den Eingang zur Medina. Im Schutze einer 9 km langen, ockerfarbenen Mauer schmiegen sich Souks und Gässchen, die jeden Besucher in eine andere Welt entführen. Entdecken Sie die Höhepunkte der Stadt, wie das prächtige Palais de Bahia, die einstmalige Koranschule Medersa Ben Yusuf und die kunstvoll verzierten Saadier-Gräber. Anschließend erwartet Sie ein Bummel über die Souks. Eine Mischung betörender Düfte von Kardamom über Kurkuma bis zu Safran schwängern die Luft während Sie entlang der Stände und Handwerksbetriebe schlendern. Lassen Sie sich treiben und erleben Sie später das allabendliche Spektakel auf dem Hauptplatz Djemaa-el-Fna – dem Gauklerplatz. Einst Schauplatz öffentlicher Hinrichtungen verwandelt sich der Platz heutzutage in eine einzigartige Kulisse, die von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe Marrakeschs ernannt wurde. Seien Sie dabei, wenn unzählige Schlangenbeschwörer, Märchenerzähler und Händler sich auf dem Platz tummeln und Schauspiel wie auf 1.001 Nacht darbieten. Zahlreiche Garküchen, die leckere Couscous-Speisen und Tajine anbieten, verwandeln den Djemaa-el-Fna zusätzlich zu einem Ort der Erlebnisgastronomie – ein Fest für die Sinne! (F)

  • 7 Marrakesch Souk • Freizeit
    Rote Wollbuendel ueber Souk-Strasse
    Rote Wollbuendel ueber Souk-Strasse

    Ihren letzten Tag der Marokko-Rundreise können Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Bummeln Sie noch einmal über die Souks und kaufen Sie letzte Souvenirs oder statten Sie dem subtropischen Garten Jardin Majorelle, der eine Oase der Ruhe und Entspannung inmitten der geschäftigen Stadt darstellt, einen Besuch ab. Oder lassen Sie sich in einem Hamam verwöhnen und entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage mit dem exquisiten Arganöl (buchbar vor Ort). (F)

  • 8 Marrakesch – Deutschland Transfer zum Flughafen • Heimflug

    Heute erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Deutschland. Alternativ können Sie Ihren Aufenthalt in Marokko noch um ein paar Tage verlängern. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Casablanca
    Hotel Imperial
    ★★★★
    1

    Das Hotel Imperial befindet sich im Herzen von Casablanca und ist ca. 2 km vom Marché Central und ca. 3,5 km von der Hassan-II-Moschee entfernt. Das Hotel bietet Ihnen 105 Zimmer, die geräumig und mit einer Klimaanlage ausgestattet sind. Genießen Sie im hauseigenen Restaurant lokale und internationale Gerichte. Die Bar lädt mit einer Auswahl an Getränken zum Verweilen ein.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Zimmerservice
    • Geschäftszentrum
    • 24-Stunden-Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Klimaanlage
    • Fön
    • Dusche/WC
    • Satelliten Fernseher
    • Schließfach

    Galerie

    Fés
    Riad Dar Chrifa
    ★★★
    3

    Das Riad dar Chrifa befindet sich in ruhiger Lage auf dem Hügel von Fès und bietet einen Panoramablick auf Ziat. Die Unterkunft ist im marokkanischen Stil eingerichtet und schafft eine traditionelle Atmosphäre mit Komfort. Die Dachterrasse lädt zum Entspannen in der Sonne ein. 

    Hotelausstattung
    • 3 Zimmer
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Terrasse
    • Hammam
    • Dachterrasse
    • Restaurant
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Handtücher

    Galerie

    Marrakesch
    Palais Tinmel
    Riad
    3

    Das im traditionellen Stil gehaltene Riad befindet sich in ausgezeichneter Lage inmitten der Medina, nahe den aufregenden Souks. Dieser Riad verfügt über 10 individuell gestaltete Zimmer und einen Brunnen im Innenhof. Es besteht die Möglichkeit Wellnessangebote (gegen Gebühr) zu nutzen. Das Palais Tinmel ist eine Oase um zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen.

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Dachterrasse
    • Restaurant
    • Café
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Eigenes Bad
    • Badewanne oder Dusche
    • Handtücher
    • Schrank

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Marokko/Marrakesch: Riad Nasreen Stadtverlängerung
    Preis: ab 65 € Dauer: 2 Tage
    Innenhof
    Innenhof

    Sie möchten von Marrakesch noch nicht Abschied nehmen und gerne noch eine Weile in Marokko verweilen? Dann heißt Sie das Riad Nasreen herzlich willkommen. Freuen Sie sich auf diese landestypische Unterkunft, welche Sie mit Sicherheit beeindrucken wird. 

    Mehr erfahren

  • Marokko/El Jadida: Mazagan Beach Resort ***** Strandverlängerung
    Preis: ab 125 € Dauer: 2 Tage
    Anlage
    Anlage

    Lassen Sie Ihre Rundreise durch Marokko im luxuriösen Mazagan Beach Resort Revue passieren. Direkt am Strand gelegen, bietet das Hotel die perfekten Voraussetzungen für einen entspannten und erholsamen Strand- und Badeurlaub.

    Mehr erfahren

  • Marokko/Agadir: Sofitel Royal Bay Resort ***** Strandverlängerung
    Preis: ab 365 € Dauer: 3 Tage
    Pool
    Pool

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Marokko nach Ihrer Rundreise in einem Strandhotel zum Beispiel in Agadir. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie noch ein paar erholsame Tage im 5* Sofitel Agadir Royal Bay Resort.

    Mehr erfahren

  • Marokko/Essaouira: Hotel Riad Mimouna Strandverlängerung
    Preis: ab 280 € Dauer: 3 Tage
    Terrasse
    Terrasse

    Sie möchten noch ein wenig in Marokko bleiben? Dann haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt zu verlängern, um noch ein paar Tage die Antlantikküste des Landes kennenzulernen. Eassaouira wartet mit einem sehenswerten Kulturerbe und dem zauberhaften Hafen auf Sie. 

    Mehr erfahren

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
Reiseprogramm 2018
30.09. – 07.10.18 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 230 € garantiert anfragen
Flug mit Lufthansa ab Frankfurt/ zurück via München nach Frankfurt
14.10. – 21.10.18 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 230 € garantiert nur noch 1 Platz anfragen
Flug mit Lufthansa ab Frankfurt/ zurück via München nach Frankfurt
21.10. – 28.10.18 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 230 € buchbar anfragen
Flug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt (Hinflug via München)
28.10. – 04.11.18 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 230 € buchbar anfragen
Flug mit Lufthansa ab Frankfurt/ zurück via München nach Frankfurt
11.11. – 18.11.18 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 230 € garantiert anfragen
Flug mit Lufthansa ab Frankfurt/ zurück via München nach Frankfurt
19.12. – 26.12.18 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 230 € buchbar anfragen
Flug mit Royal Air Maroc
26.12. – 02.01.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.399 € + 230 € garantiert nur noch 3 Plätze anfragen
Flug mit Royal Air Maroc
Reiseprogramm 2019
20.01. – 27.01.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.099 € + 245 € buchbar anfragen
10.02. – 17.02.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.179 € + 245 € buchbar anfragen
24.02. – 03.03.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.149 € + 245 € buchbar anfragen
03.03. – 10.03.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.299 € + 245 € buchbar anfragen
17.03. – 24.03.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.169 € + 255 € buchbar anfragen
14.04. – 21.04.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.319 € + 255 € buchbar anfragen
01.05. – 08.05.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.149 € + 245 € buchbar anfragen
29.09. – 06.10.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 255 € buchbar anfragen
06.10. – 13.10.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 255 € buchbar anfragen
13.10. – 20.10.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 255 € buchbar anfragen
20.10. – 27.10.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 255 € buchbar anfragen
27.10. – 03.11.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.199 € + 255 € buchbar anfragen
03.11. – 10.11.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.179 € + 245 € buchbar anfragen
10.11. – 17.11.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.179 € + 245 € buchbar anfragen
22.12. – 29.12.19 SKR Marokko-Reiseleiter 1.269 € + 245 € buchbar anfragen
29.12. – 05.01.20 SKR Marokko-Reiseleiter 1.469 € + 245 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Iberia oder Lufthansa ab vielen deutschen Abflugorten nach Marrakesch und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 1 Nacht in einem Hotel und 6 Nächte in einem Riad im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • zusätzliche lokale Führer in Rabat, Meknès, Fès und Marrakesch
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • KOCHKURS (7. TAG): Preis: 57 € pro Person inkl. Mittagessen Teilnehmerzahl: ab 1 Person, ggf. nicht mit weiteren SKR-Reisegästen. Auf Anfrage – bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Ab 1.479 €
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Ab 1.479 €
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(7)

15 Tage Rundreise

Marokko & Andalusien

ab 2.559 € (inkl. Flug)

zur Reise
(34)

10 Tage Rundreise

Marokko

ab 1.549 € (inkl. Flug)

zur Reise
(14)

5 Tage Standortreise

Marrakesch

ab 899 € (inkl. Flug)

zur Reise
(353)

15 Tage Rundreise

Marokko

ab 1.569 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 430

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
(289)

Marokko

Landkarte Marokko
Landkarte Marokko
Reisekürzel: MARKOE